Dank für Engagement und Treue
Stadt ehrt Jubilare und verabschiedet Ruheständler

Die Stadt ehrte jetzt langjährige Mitarbeiter für Engagement und Treue und verabschiedete verdienste Mitarbeiter in den Ruhestand.

Samstag, 14.07.2018, 06:20 Uhr

Dank für Engagement und Treue: Stadt ehrt Jubilare und verabschiedet Ruheständler

„Nach 25 Jahren, nach 40 Jahren und am Ende eines langen Berufslebens in der Verwaltung gibt es viel zu erzählen. Gratulation und Dank für das, was Sie in dieser Zeit, einem großen Teil Ihrer Lebenszeit, für die Stadt Gronau getan haben“, sagte Sandra Cichon, Erste Beigeordnete der Stadt Gronau zu den Jubilaren jetzt in einer Feierstunde im Hotel Driland. Auf dem Bild v.l.: Julia Neumüller (Fachdienst Personal und Organisation), Holger Krönke (Personalratsvorsitzender), Brigitte Sleutel (Touristik-Service), Sandra Cichon (Erste Beigeordnete), Kerstin Raible (Fachdienst Jugend, Schule, Sport), Petra Pierk (Touristik-Service, Ruhestand), Wolfgang Jaschke (Feuer- und Rettungswache, 40 Jahre), Martin Wesselmann (Druckerei, 25 Jahre); Rita Rattmann (Raumpflege, Ruhestand), Elke Dittrich (Raumpflege, Ruhestand), Günter Setzpfand (Feuer- und Rettungswache, 40 Jahre), Jolanta Bartlomiejczyk (Kita Janosch, 25 Jahre), Delia Lütkemeyer (Personal und Organisation), Robert Schwiep (Feuer- und Rettungswache), Margarete Lohaus (Leiterin Kita Janosch), Frank Vetter (Stadtbaurat), Detlev Hollenborg (Leiter Innere Verwaltung).

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5904412?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Debatte um Vorfahrtsregelung auf der Promenade reißt nicht ab
Vorfahrt für Promenaden-Radler: Debatte um Vorfahrtsregelung auf der Promenade reißt nicht ab
Nachrichten-Ticker