So., 06.11.2016

„Lieber Gott mach mich blind“: Premiere Im Zerrspiegelder Eitelkeiten

Die TATort-Akteure ergehen sich in körperlicher Selbstbetrachtung. Das hat seinen Reiz.

Die TATort-Akteure ergehen sich in körperlicher Selbstbetrachtung. Das hat seinen Reiz. Foto: Conlan

Münster - 

Die Zuschauer gehen beim Einlass auf einen Spiegel zu. In der Mitte auf der Bühne sitzen schon die fünf Schauspieler – auf einem Sofa und einem biederen Sessel. Es folgten 70 Minuten harsche Selbstkritik über Äußerlichkeiten. „Lieber Gott mach mich blind“ von Wilhelm Genazino heißt das neue Stücke der Gruppe Theater TATort in Koproduktion mit dem Kleinen Bühnenboden. Am Samstag war die umjubelte Premiere.

Von Maria Conlan

Die Schauspieler Gregor und Stephanie Grüning , Anja Harrysson , Katharina Losinzky und Christoph Münstermann gaben unter der Regie von Tot Hölters alles: voller Konzentration zogen sie die abstrusesten Vergleiche über ihre Körperteile. Das Publikum amüsierte sich. Außer mit dem großen Wandspiegel betrachteten sich die Akteure auf dem „Reservebank“-Sofa mit einem Handspiegel, auf der Suche nach weiteren Macken, die sie später ausführlich kommentierten. Graue Jogginghosen, schwarze Poloshirts, graue Filzpantoffeln passen zum grau-schwarzen Blick auf Gegenwart und Vergangenheit, wo der Kuss noch wie „ein Schluck Milch“ schmeckte. Jetzt benötigt die alternde Ehefrau Martha nichts dringlicher als Schweißtücher. Freundin und Widersacherin Iris klagt über Wimpernausfall, Sohn Andreas über sein Keksschachtel-Gesicht, seine Frau Teresa über ihre Puppen­augen und dass ihr Mund zuwachse, Robert befürchtet ein Zuwachsen seiner Augen und Iris Stimmverlust.

Mal werden die Eigenarten von Mitmenschen so penibel beschrieben, dass sich der eine oder andere Zuschauer vor Ekel schüttelt. Meistens schütteln sie sich vor Lachen – und in der Selbsterkenntnis, wie wir mit unserem Spiegelbild umgehen. Ein sehenswerter Zerrspiegel unserer Eitelkeiten und alternder Beziehungen.

Zum Thema

 

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4416536?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F646285%2F