Mi., 19.10.2016

Am Germania Campus Mit dem Auto ins Wasser gefahren

Am Germania Campus : Mit dem Auto ins Wasser gefahren

Foto: Etzkorn

Münster - 

Schreckmoment am Mittwochmorgen: Das Auto eines älteren Ehepaares aus Coesfeld ist im Wasserbecken am Germania Campus gelandet.

Von Helmut Etzkorn, Julia Kwiatkowski

Das Wasserbecken am Germania Campus scheint auf Autos eine magische Anziehungskraft auszuüben. Schon der vierte Pkw landete in diesem Jahr dort im Wasser.

Geschäftsleute und Anwohner haben den Vorfall am Vormittag gegen 10 Uhr beobachtet und die Polizei alarmiert. Das Ehepaar ist im Auto geblieben und hat auf Hilfe gewartet. Nach einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder abziehen. Dem Ehepaar geht es gut, die beiden Senioren wurden nicht verletzt.

Wie es erneut dazu kommen konnte, dass ein Auto in dem Wasserbecken landen konnte, scheint noch unklar. Der Parkplatz befindet sich nicht direkt am Wasser, so dass Autofahrer erst einmal ein Stückchen fahren müssen, um zum Wasser zu gelangen.

Fotostrecke: Auto im Wasser gelandet

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4379248?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F