Do., 01.12.2016

Vermutlich wegen eines technischen Defekts Kehrmaschine gerät in Brand

Vermutlich wegen eines technischen Defekts : Kehrmaschine gerät in Brand

Münster - 

Eine Kehrmaschine geriet am Donnerstag in der Friedrich-Ebert-Straße in Brand.

Von Karin Völker

Für den Fahrer einer Kompaktkehrmaschine der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) ist am Donnerstagmittag ein Betriebsunfall glimpflich ausgegangen. Als er die Friedrich-Ebert-Straße kehrte, bemerkte er eine Rauchentwicklung unter dem Fahrzeug, Momente später schoss eine Stichflamme aus dem Motorraum.

Unser Leser Georgios Weyand hielt das brennende Fahrzeug fest.

Unser Leser Georgios Weyand hielt das brennende Fahrzeug fest. Foto: Georgios Weyand

Der Fahrer brachte sich in Sicherheit, die Feuerwehr löschte die brennende Kehrmaschine. Der weiße Löschschaum bedeckte weite Teile von Fahrbahn und Bürgersteig.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden allerdings dürfte nach Einschätzung der AWM in die Tausende gehen. Die AWM vermuten als Brandursache einen technischen Defekt.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4471304?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F