So., 21.12.2014

Backnacht am Pastorsesch Werkstatt des Weihnachtsmanns

Für eine schöne Bescherung in Kinderhaus sorgten die Weihnachtswichtel der Gemeinde St. Marien und St. Josef: Die Christliche Junge Gemeinde hatte Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren zur Backnacht im Jugendheim am Pastorsesch eingeladen.

Münster-Kinderhaus - Christliche Junge Gemeinde sorgt für eine schöne Bescherung. Von Franziska Eickholt mehr...

So., 21.12.2014

TSC Gievenbeck Turnerinnen voller Schwung

Mädchen im Alter von drei bis 17 Jahren gaben für Eltern, Geschwister und Freunde in der Turnhalle des Stein-Gymnasiums eine Kostprobe ihres Könnens.

Münster-Gievenbeck - Über 100 Mädchen wirken bei der Weihnachtsvorführung des TSC Gievenbeck mit Von Annegret Lingemann mehr...


So., 21.12.2014

Keine KGH-Party im Kulturbahnhof Karneval unerwünscht?

Bei der KGH-Party im vergangenen Jahr  im Autohaus Hartmann traf der Präsident der Karnevalsgesellschaft Hiltrup, Angelo Balderi (r.) auf fantasievoll kostümierte Gäste. Im kommenden Jahr findet die Feier bei Preußen Münster statt.

Münster-Hiltrup - „Wenn man uns nicht haben will, soll man das auch offen sagen“, bringt der Präsident der Karnevalsgesellschaft Hiltrup (KGH) Angelo Balderi seinen Ärger über die Verantwortlichen des Kulturbahnhofes zum Ausdruck. „Es kann nicht sein, dass im Nachhinein Gründe gesucht werden, um eine Veranstaltung von uns wieder loszuwerden.“ Von Michael Grottendieck mehr...


Sa., 20.12.2014

Altherren-Fußballer des VfL Wolbeck „Schickt eure Väter“

Suchen noch Mitspieler 

Münster-Wolbeck - Obwohl sehr engagiert, plagen die Altherren-Fußballer des VfL Wolbeck Nachwuchssorgen Von Andreas Hasenkamp mehr...


Fr., 19.12.2014

Verein Musikkultur legt neues Programm des „Albachtener Kultur-Freitags“ vor Kabarett, Comedy und Musik

Die Blechbläser von „Embrassy“ (Foto oben) geben sich zusammen mit David Salomon Jarquin im Mai beim „Kultur-Freitag“ die Ehre.

Münster-Albachten - Das Programm für 2015 steht. Der Verein Musikkultur Albachten (MKA) hat fürs zweite Jahr des „Albachtener Kultur-Freitags“ wieder eine Menge interessanter Künstler und Geheimtipps verpflichten können. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Kabarett- und Comedy-Abenden, die kritisch, komisch, bissig und scharfsinnig daherkommen dürften. Von Thomas Schubert mehr...


Fr., 19.12.2014

21. Nikolauslauf Nikolaus-Läufer erzielen gutes Ergebnis

Direkte Hilfe für afrikanische Kinder: Die fünften Klassen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und der Geschwister-Scholl-Realschule haben bei ihrem Nikolauslauf ein respektables Ergebnis erzielt. Zwei Abiturientinnen helfen zurzeit bei dem Projekt im Senegal mit.

Münster-Kinderhaus - 2403 Euro haben die Schüler der fünften Klassen der Scholl-Schulen für Projekte in Afrika erzielt. Von Katrin Jünemann mehr...


Fr., 19.12.2014

Glühwein vom Lions Club auf dem Weihnachtsmarkt Lions Club schenkt für Kinderhauser Nachwuchs aus

Unterstützen Kinderhauser Familien: Wuddi-Leiter Dieter Schmitz (l.) und Dr. Albrecht Krause-Bergmann, Präsident des Lions-Clubs Münster-Landois.

Münster-Kinderhaus - Erlös am Glühweinstand am Harsewinkelplatz kommt Wuddi zugute Von Katrin Jünemann mehr...


Fr., 19.12.2014

Hilfsaktion 150 Pakete für Flüchtlingskinder

Melanie Kerkeling-Inhestern koordiniert die gesamte Paket-Aktion, sammelt die Geschenke und weist sie dann den Verteilern zu.

Münster-West - Überaschenden Besuch bekommen dieser Tage die Kinder der Flüchtlingsfamilien in Gievenbeck: Auf Initiative einiger Eltern der Waldorfschule entstand eine Paket-Aktion. Insgesamt 150 Geschenk-Pakete wurden zusammengestellt und werden bis Weihnachten an Flüchtlingskinder verteilt. Von Kay Böckling mehr...


Fr., 19.12.2014

Benefiz-Konzert des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums Besinnlicher Abend im Advent

Nicht nur zahlreich und gut bei Stimme, sondern auch vielfältig:

Münster-Hiltrup - Knapp eineinhalb Stunden dichtes Programm mit viel Abwechslung und Qualität boten die etwa 200 Mitwirkenden: Zwei Soli der Sopranistinnen Julia Krömer und Ines Herder, das zehnköpfige Collegium Cardinaliense, die Chorklassen 5 und 6, die Förder-AG „pop 4 voices“ sowie der „Schu-L-E-Chor“ aus Schülern, Lehrern und Eltern. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Fr., 19.12.2014

Neuer Band in Schriftenreihe der Heimatfreunde Angelmodde“ erschienen Angezweifelt und bekämpft

Die Autoren Elisabeth und Wolf Lammers hatten viel Unterstützung –

Münster-Angelmodde - Das Ehepaar Elisabeth und Wolf Lammers bringt ein Buch über die Lebensgeschichte des in Angelmodde aufgewachsenen Demetrius Augustinus Gallitzin heraus. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Do., 18.12.2014

Blockflötenorchester der Markus-Gemeinde Konzert im „Paradies“ und im Krankenhaus

Das Flötenorchester der Markus-Gemeinde spielt Samstag in Haus Wilkinghege und Sonntag  im Evangelischen Krankenhaus.

Münster-Kinderhaus - Ensemble tritt am Wochenende zweimal auf mehr...


Do., 18.12.2014

Konsequenz aus tödlichem Fahrradunfall? Spiegel am Merkureck

Kampf gegen den toten Winkel: Am Merkureck an der Westfalenstraße wurden neue Spiegel angebracht. Mit dem tödlichen Fahrradunfall vor zwei Wochen an ebendieser Stelle hat das aber nichts zu tun.

Münster-Hiltrup - Vor zwei Wochen erfasste ein Reisebus am Merkureck zwei Radfahrer. Ein 48-jähriger Mann wurde „voll erfasst“ und überrollt, er starb noch am Unfallort. Eine 22-jährige Radfahrerin wurde schwer verletzt. Gestern wurden zwei Spiegel an den Ampeln angebracht – mit dem tragischen Unfall hat das jedoch nichts zu tun, wie die Stadt Münster bestätigt. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Do., 18.12.2014

Abgefahren So sieht die neue Wolbecker Ortsumgehung aus

Münster-Wolbeck - Jahrzehntelang wurde um sie gestritten, fast 28 Millionen Euro hat sie gekostet: Am Dienstag (16. Dezember) wurde die Wolbecker Ortsumgehung für den Verkehr freigegeben. Wie es dort aussieht? Wir sind die Strecke mit einer Videokamera abgefahren. mehr...


Mi., 17.12.2014

Tanzgarde „Roxeler Funken“ rüstet sich für die Auftritte in der närrischen Session Mit „Kerze“ und „Pfannkuchen“

Für die närrische Session bestens gerüstet: Im Pfarrheim St. Pantaleon gaben die „Roxeler Funken“ Einblick in ihr tänzerisches Repertoire.

Münster-Roxel - Auf drei neue Tänze können sich die Fans der „Roxeler Funken“ freuen. Zwei davon brachten die Akteure der Karnevalsgarde bei ihrer öffentlichen Probe im Pfarrheim St. Pantaleon auf das Parkett. „Für die Zugabe müsst ihr uns buchen“, machte Hauptmann Martin Thiedig den Gästen Appetit auf mehr, ehe er mit seiner Tanzpartnerin und drei weiteren Paaren beim ersten Einmarsch die Hacken aufschlagen ließ. Von Hendrik Heft mehr...


Mi., 17.12.2014

Wolbecker Ortsumgehung wurde mit historischem Fahrzeugkorso eröffnet                   Neue Straße, alte Schätzchen         

 

Münster-Wolbeck - „Keine Frage, es war absolut super!“ Das Resümee Dieter Alkes von der feierlichen Freigabe der Ortsumgehung fällt eindeutig aus. Der Vorsitzende des Wolbecker Bürgerforums hat den historisch-modernen Autokorso organisiert, mit dem die neue Umgehungsstraße am Dienstag eingeweiht wurde. Die Teilnahme von sieben Fahrzeugeigentümern hat Alke selbst organisiert, andere gesellten sich spontan dazu. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Mi., 17.12.2014

Kirchenkrippe St. Josef Aus den Fluten gerettet

Anna Maria Schulze (l.) und Walter Schröer restaurierten die Figuren der St.-Josef-Krippe, die beim Juli-Unwetter in den Fluten versanken und stark beschädigt worden waren.

Münster-Kinderhaus - Krippenfiguren von St. Josef Kinderhaus sind restauriert und ziehen zu Weihnachten in die Kirche um. Von Siegmund Natschke mehr...


Mi., 17.12.2014

Weihnachts-Präsentation des Stein-Gymnasiums Sogar der Weihnachtsmann dirigiert

Vom Weihnachtsmann angeführt:  Arndt Neemann, Dirigent der Musikklasse 6e, schlüpfte spontan ins Weihnachtsmannkostüm.

Münster-Gievenbeck - Mit einem unterhaltsamen Programm überzeugten jetzt Schüler aller Jahrgangsstufen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums ihr Publikum in der schuleigenen Aula. Beim Weihnachtskonzert gab es einen musikalischen Querschnitt durch alle Genres. Von Franziska Eickholt mehr...


Mi., 17.12.2014

Patient schreibt ein Buch: Wie eine Weihnachtsgeschichte aus Alexianien

Buchpräsentation mit dem Autor Michael Noll (M.), dem Herausgeber Dr. Klaus Siewert (l.) sowie dem Geschäftsführer der Alexianer, Stephan Dransfeld.

Münster-Amelsbüren - Michael Noll konnte sein Glück kaum fassen, als er jetzt im Café des Roncalli-Hauses sein eigenes druckfrisches Buch in den Händen hielt. mehr...


Mi., 17.12.2014

Debatte um die Marktallee: „Verstehe den Unmut der Kaufleute“

Stefan Leschniok  

Münster-Hiltrup - „Als Ratsherr für Hiltrup-Mitte kann ich den Unmut der Kaufleute über die mehr als unglückliche Platzierung der grauen Telekom-Kästen, die unzureichende Grünpflege und die schleppende Abholung der gelben Säcke sehr gut verstehen“, schreibt Stefan Leschniok (CDU) in einer Pressemitteilung. „Die Marktallee ist das Herzstück Hiltrups und verlangt daher auch eine besondere Aufmerksamkeit und Pflege.“ mehr...


Di., 16.12.2014

St.-Anna-Karneval findet nach einjähriger Pause wieder statt Narrenschiff ist wieder flott

Mit gesetztem Segel voraus: Das Narrenschiff der St.-Anna-Narren (hier ein Archivfoto) ist wieder aus Kurs. Zum großen Karnevalsfest kehrt es in die Aula der Peter-Wust-Schule zurück. Mit von der Partie sein werden dabei auch die „Reppischfäger“ aus der Schweiz, die zusammen mit Pfarrer Ulrich Messing im Jahr 2012 (kl. Foto, r.) die Mecklenbecker Narrenschar begeisterten.

Münster-Mecklenbeck - Am 14. Februar geht es in Mecklenbeck wieder rund: Nach einjähriger Pause laden die St.-Anna-Narren wieder zu ihrem großen Karnevalsfest ein. Die närrische Sause geht in der Aula der Peter-Wust-Schule über die Bühne. Von Thomas Schubert mehr...


Di., 16.12.2014

Die neuen Schränke der Telekom: Ein städtebauliches „No Go“

„Das geht eindeutig zu Lasten der Geschäftsleute“, sind Ralph Grosche (l.) und Matthias Wohlgemuth überzeugt. Gegenüber der Clemenskirche befinden sich nun sechs Schaltkästen, darunter ein großer Schrank für schnellen Internetzugang.

Münster-Hiltrup - „Ich bin einfach über das Ausmaß entsetzt. Das sind Schränke, keine Kästen mehr“, sagt Ralph Grosche, Inhaber des Modehäuser Grosche und Momento, zu den technischen Monstren, die die Deutsche Telekom den Geschäftsleuten an der Marktallee vor die Nase gesetzt hat. Von Michael Grottendieck mehr...


Di., 16.12.2014

Ingeborg Hoebink und die Ortsumgehung „Den Bau der Straße erlebe ich nicht mehr“

Ingeborg Hoebink, die die Entwicklung der Ortsumgehung jahrzehntelang begleitete, mit Sohn Ulrich (r.) und Prof. Dr. Thomas Sternberg bei der feierlichen Einweihung.

Die Geschichte ist legendär: Im Jahr 2005 hatte Ingeborg Hoebink unter Protest eine Informationsveranstaltung zum Thema „Ortsumgehung“ verlassen. „Den Bau der Straße erlebe ich nicht mehr“, hatte die alte Dame damals enttäuscht prophezeit. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Di., 16.12.2014

G wie Gerichtsverfahren Ortsumgehung findet nicht nur Befürworter

Münster-Wolbeck - Von Anfang an gab es gerichtliche Auseinandersetzungen um das Straßenbauprojekt mehr...


Di., 16.12.2014

Generalversammlung im Wersehof Handorfer Schützen feiern Hubert Bäumer

Stehenden Applaus und die Ehrenmitgliedschaft erhielt Hubert Bäumer (hinten) , der nach 28 Jahren nicht erneut für einen Vorstandsposten kandidierte.

Münster-Handorf - Nach 28 Jahren im Leitungsgremium stellte der Zweite Kassierer Hubert Bäumer seinen Posten zur Verfügung – und erhielt als Dank für seine geleistete Arbeit die Ehrenmitgliedschaft der Handorfer Bürgerschützen. Von Michael Schwakenberg mehr...


Di., 16.12.2014

H wie Halbzeit 2012 war Halbzeit bei der Ortsumgehung

Halbzeit und der Beginn des zweiten Bauabschnitts feierten die Verantwortlichen des Landesbetriebs Straßenbau am 27. November 2012.

Münster-wolbeck - Im November startete der Landesbetrieb Straßenbau damals den zweiten Bauabschnitt des Großprojekts mehr...


Di., 16.12.2014

Dreiste Einbrecher suchen Albachtener Postfiliale heim Schweren Tresor einfach aus der Wand gerissen

Die Bäckerei und Postfiliale Kisfeld  wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag von Einbrechern heimgesucht.

Münster-Albachten - Briefmarken, Bargeld und Pakete fielen den Tätern in die Hände: Beim Einbruch in eine Albachtener Bäckerei und Postfiliale haben Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag einen 320 Kilo schweren Safe mit Gewalt aus der Wand gerissen und bis nach Altenberge transportiert. Von Thomas Schubert mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter

Das Wetter in Münster

Heute

9°C 8°C

Morgen

12°C 11°C

Übermorgen

13°C 10°C
In Zusammenarbeit mit