Fr., 22.05.2015

Schulzentrum Kinderhaus Politiker sichern Unterstützung zu

Nahmen die Situation in Augenschein (v.l.): SPD-Ratsherr Thomas Kollmann, Melanie Gionker (Elternpflegschaftsvorsitzende des Gymnasiums), Volker Stephan (Elternpflegschaftsvorsitzender Realschule), Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink, SPD-Ratsherr Michael Kleyboldt und Bezirksvertreter Klaus Rosenau (Die Grünen)

Münster-Kinderhaus - Die Elternpflegschaften von Grundschule am Kinderbach, Geschwister-Scholl-Realschule und Geschwister-Scholl-Gymnasium sehen die optimale Lösung in einer Aufstockung des Schulzentrums. Von Katrin Jünemann mehr...

Fr., 22.05.2015

Kita St. Marien liegt beim Online-Voting vorn Mit „Klein Richard“ ganz vorn gelandet

Mit ihrem Beitrag „Klein Richard im Schlummerland“ gewannen die Maxi-Kinder der Kita St. Marien das Online-Voting beim Trickfilm-Festival.

Münster-Sprakel - Die Filmothek der Jugend  (www.filmothek-nrw.de) und die münsterischen Filmtheater-Betriebe laden am 31. Mai von 13 bis 15 Uhr zum Trickfilm-Festival in das Schlosstheater, Melchersstraße 81, ein mehr...


Fr., 22.05.2015

Referenzschule für Schüler mit Zuwanderungsgeschichte „Guten Morgen“ in sechs Sprachen

Aus sechs verschiedenen Herkunftsländern kommen diese Schüler, die unter anderem auch einen besonderen Förderunterricht am Gymnasium bekommen.

Münster-Wolbeck - Schüler mit Zuwanderungsgeschichte werden am Gymnasium Wolbeck besonders gefördert und betreut. Von Helga Kretzschmar mehr...


Fr., 22.05.2015

Deutsch-französische Freundschaft Im Zeichen der Trikolore

40 Jahre Städtepartnerschaft feiern am Pfingstwochenende die Hiltruper mit ihren Gästen aus Beaugency.

MÜNSTER-HILTRUP - Ein Schild weist ab sofort auf die Städtepartnerschaft mit Beaugency hin. Und am Pfingstwochenende wird groß das Jubiläum gefeiert: Nunmehr 40 Jahre tauschen sich Hiltruper und Franzosen aus. Über alle Grenzen hinweg. Generationsübergreifend. mehr...


Fr., 22.05.2015

Start der Oldtimersaison Geschichte auf vier Rädern

Pfingstausflug ins Grüne: Ferdinand Winking schätzt bei seinen Opel-Ausfahrten den Kontakt zur Natur.

MÜNSTER-HILTRUP - Pfingsten ist traditionsgemäß auch der Startschuss automobiler Ausflüge, vor allem für Oldtimerfreunde. Und durch die grünen Bänder links und rechts des Dortmund-Ems-Kanals fährt der 71-jährige Ferdinand Winking mit seinem 81-jährigen Opel 6 sehr gerne. Von Peter Sauer mehr...


Fr., 22.05.2015

Verein zur Ausbildungsförderung Sorgenfreier Start ins Leben

Nima heißt der jüngste Sohn von Dr. Tannaz Westerberg. Auf Tibetisch heißt das „Sonne“. Er ist Namensgeber des Vereins „Nima‘s“, eines Vereins zur Ausbildungsförderung von Kindern und Jugendlichen.

Münster-Sprakel - „Nima‘s“ unterstützt Kinder und Jugendliche aus wirtschaftlich schwachen Familien, Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund und aus Flüchtlingsfamilien auf ihrem schulischen und beruflichen Ausbildungsweg. Von Katrin Jünemann mehr...


Fr., 22.05.2015

Bewerbungstraining Pluspunkte beim Personalchef

Wie im echten Bewerbungsgespräch:  Den Fragen von Julia Jürgenpaschedag und Martin Jasper muss sich der Bewerber stellen.

Münster-Hiltrup - 51 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 der Hiltruper Hauptschule absolvierten ein Bewerbungstraining. Vielfach mit überraschendem Ergebnis. mehr...


Fr., 22.05.2015

Ambulante Pflege Wenn die Pflege nach Hause kommt

Sie packen die neue ambulante Pflege gemeinsam an: (v.l.) Kai Dochem, Markus Jörissen und Thilo Schweter.

Münster-Wolbeck - Alexianer eröffnen im Achatiushaus ein neues Beratungsbüro. Von Martina Schönwälder mehr...


Do., 21.05.2015

Dreigeschossiges Mehrfamilienhaus ist in Albachten Gesprächsthema Keine Spur von „Kungelei“

Zulässig: Während rundum nur zweigeschossige Häuser entstanden sind, wurde neben dem Flüchtlingsheim (r.) an der Dülmener Straße in Albachten ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus gebaut. Das lasse der Bebauungsplan im dortigen Fall zu, sagt Dirk Lohaus, Leiter des münsterischen Bauordnungsamts.

Münster-Albachten - Ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus an der Dülmener Straße ist in Albachten Gesprächsthema bei einigen Bürgern, weil es die Nachbarhäuser überragt. Von Thomas Schubert mehr...


Do., 21.05.2015

11. Vielseitigkeitsturnier beim RV Zum Rieselfeld Pfingsten geht es ins Gelände

Dieter Bölting freut sich auf spannende Turniertage beim Reitverein Zum Rieselfeld.

Münster-Coerde - Drei Tage geht es am Pfingstwochenende ins Gelände. Besucher sind willkommen auf der Reitanlage am Messingweg 160. Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 20.05.2015

Unbekannter Täter nahm frischgepflanzte Bäumchen aus dem ökumenischen Areal mit Dreister Diebstahl im Taufwald

Im Taufwald der Roxeler Kirchengemeinden werden seit 1994 Jahr für Jahr von Täuflingseltern Bäume gesetzt. In den vergangenen Jahrzehnten wurde nie einer der Symbolbäume gestohlen. Zum Bedauern der Verantwortlichen kam es jetzt erstmals zum Diebstahl zweier frisch gepflanzter Bäumchen.

Münster-Roxel - „Ein bis dato einmaliger Vorgang, der sich nicht wiederholen darf“, sagt Ludger Giebel vom Roxeler Taufwald-Team: Aus dem ökumenischen Wäldchen der Roxeler Kirchengemeinden wurden nach dem jüngsten Pflanzfest zwei frisch gepflanzte Täuflingsbäumchen gestohlen. Aus Sicht der betroffenen Eltern, des Taufwald-Teams und von Pfarrer Stephan Draheim ein trauriger und respektloser Vorfall. Von Thomas Schubert  mehr...


Mi., 20.05.2015

Anwohner und Kommunalpolitiker drängen auf Maßnahmen für mehr Sicherheit der Kinder Gefahrenpunkt Mittelinsel

Eltern und Ortspolitiker machen sich für Sicherungsmaßnahmen stark: Am ungesicherten Fußgängerüberweg Gievenbecker Weg / Rudolf-Steiner-Weg unweit des Sportparks verunglückte vor kurzem ein siebenjähriger Junge.

Münster-Gievenbeck - Am Sportpark des 1. FC Gievenbeck sind Kinder beim Überqueren der Straße durch unachtsame Autofahrer gefährdet. Anwohner, Eltern und Kommunalpolitiker setzen sich daher für Sicherungsmaßnahmen ein. Von Thomas Usselmann mehr...


Mi., 20.05.2015

Kultur-Rundweg durch Kinderhaus Kreative Einladung der Waldschule zum Kultur-Rundweg durch Kinderhaus

Kultur-Rundweg durch Kinderhaus : Kreative Einladung der Waldschule zum Kultur-Rundweg durch Kinderhaus

Präsentationen an verschiedenen Orten im Stadtteil beendet das vierjährige Kulturagenten-Wirken in Kinderhaus am 29. Mai. mehr...


Mi., 20.05.2015

40 Jahre Partnerschaft Empfang für die Gäste aus Beaugency

Über die Pfingsttage kommen Gäste aus Beaugency nach Hiltrup. Im vergangenen Jahr war eine Delegation aus Hiltrup in der Partnerstadt an der Loire.

Münster-Hiltrup - Pfingsten rückt näher und damit auch der Besuch aus der französischen Partnerstadt, um das 40jährige Bestehen der Städtefreundschaft in Hiltrup zu feiern. Bereits im vergangenen Jahr hatte das französische Komitee zur 40 Jahr-Feier nach Beaugency eingeladen. mehr...


Mi., 20.05.2015

Die Drittklässler der Eichendorffschule nehmen ihre Aufgabe als Bachpaten ernst Von Libellenlarven und Fahrrad-Vorderrädern

Die Drittklässler der Eichendorffschule untersuchten die Tiere im Erlenbach. Die Schule hat die Patenschaft seit 14 Jahren inne. Im Jahr 2013 hat die Nabu-Naturschutzstation die Betreuung der Bachpatenschaften von der Stadt Münster übernommen.

Münster-angelmodde - „Schau mal, was ist das?“, ruft Aaron und blickt gebannt in den Kescher. Insgesamt 23 Drittklässler tauchen ihre kleinen Fangnetze in das Fließgewässer des Erdelbaches, um zu sehen, was dort kreucht und fleucht. Sie haben es nicht auf „große Fische“ abgesehen, sondern eher auf die kleinen, unscheinbaren Tiere. Mückenlarven, kleine Schnecken, Libellenlarven und Bachflohkrebse. Von Helga Kretzschmar mehr...


Mi., 20.05.2015

Großgemeinde feiert Geburtstag Fusion fand vor drei Jahren statt / Festgottesdienst am Pfingstsonntag

Hubert und Wilhelmine Bode  freuen sich schon auf den Segnungsgottesdienst für Paare, der am Pfingstsonntag in St. Nikolaus stattfinden wird. Pfarrer Jörg Hagemann hofft auf viele Besucher.

Münster-Südost - Vor genau drei Jahren wurde aus den ehemals selbstständigen Gemeinden St. Agatha, St. Bernhard, St. Ida und St. Nikolaus Wolbeck die Großgemeinde St. Nikolaus Münster. Am Pfingstsonntag (24. Mai) wird Geburtstag gefeiert. Dazu haben sich die Verantwortlichen etwas Besonderes ausgedacht: „Es wird wieder einen Segnungsgottesdienst für Paare geben“, kündigt der leitende Pfarrer Jörg Hagemann an. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Di., 19.05.2015

Seniorenvertreter fordern barrierefreie Querungsfurt Sicher über die Pantaleonstraße

Holpriges Kopfsteinpflaster mit Risikopotenzial (v.r.): Heribert Kreft sowie die Seniorenvertreter Angelika Wirmer, Klaus Stoppe und Gerhard Bonn fordern die Mitglieder der Bezirksvertretung West auf, endlich etwas für die Schaffung eines barrierefreien Überwegs an der Pantaleonstraße zu tun. Ludger Niehoff (l.) vom städtischen Tiefbauamt wies darauf hin, dass es dafür längst eine Planung gibt.

Münster-Roxel - Für Senioren, mobilitätseingeschränkte Mitbürger, die mit Rollatoren oder im Rollstuhl unterwegs sind, und für Eltern mit Kinderwagen und Kleinkindern sei der Weg über das holprige Kopfstein der Pantaleonstraße bei Nässe und Schnee „äußerst risikobehaftet“, warnt Dr. Gerhard Bonn von der Seniorenvertretung. Die Politik sei gefordert, einen sicheren Überweg zu schaffen. Von Thomas Schubert mehr...


Di., 19.05.2015

Wartburg-Grundschule nutzt Stadtteilhaus Fachwerk für zweiwöchiges Projekt Nachwuchstalente im Tanzfieber

Viel Spaß haben die Kinder der Wartburg-Grundschule bei den Tanzwochen, die von den Tänzern und Choreografen Fitou Senga (hinten l.) und Patrick Decavele (hinten r.) geleitet werden. Die Schulsozialarbeiterin Svenja Reinecker (hinten M.) hatte den Kontakt hergestellt.

Münster-Gievenbeck - Tanzen fördert nicht nur die Beweglichkeit, sondern auch den Teamgeist. Die Wartburg-Grundschule nutzt das Stadtteilhaus Fachwerk für ein zweiwöchiges Projekt. Von Ellen Bultmann mehr...


Di., 19.05.2015

Zähe Informationsveranstaltung im Haus Münsterland Widerstand gegen Flüchtlingsheim am Willingrott

Bezirksbürgermeisterin Martina Klimek eröffnete die Versammlung im Haus Münsterland – da war die Spannung im Saal schon mit Händen zu greifen.

Münster-Handorf - Die Stadt will auf einer Gemeinbedarfsfläche in Handorf ein Flüchtlingsheim errichten. Doch die Nachbarn sind dagegen: Der Platz reiche nicht aus – und außerdem hätten sie schon vor Jahren für den Bau einer Kita bezahlt. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 19.05.2015

Konzert auf Tinnen Purer Hörgenuss nach dem Spiel

Mit reichlich Beifall wurden die Musiker des Vogler-Quartetts von den Gästen der Veranstaltung „Tinnen meets Classic“ des Golfclubs Münster-Tinnen verabschiedet.

Münster-Amelsbüren - Musik im ehemaligen Kuhstall? Das geht. 150 Golfer und Freunde fanden Gefallen an dem hochkarätigen Vogler-Quartett, das nach dem Turnier des GC Tinnen und Flying Brunch den Tag auf besondere Weise ausklingen ließ. Von Helga Kretzschmar mehr...


Di., 19.05.2015

Gutachten zur Unwetterkatastrophe Gutachten zur Flut-Katastrophe wird vorgestellt

Die Überschwemmungs-Katastrophe, hier ein Bild aus der Unwetter-Nacht , ist in Kinderhaus immer noch präsent. Bei starkem Regen werden bei vielen die Erinnerungen wieder wach

Münster-Kinderhaus - Die Stadt hat die hydraulische Leistungsfähigkeit des Kanal- und Gewässernetzes im Westen von Kinderhaus untersuchen lassen. Am 16. Juni wird das Ergebnis des Gutachtens im Kinderhauser Schulzentrum vorgestellt. Von Katrin Jünemann mehr...


Di., 19.05.2015

T wie Tiere Schutz für Steinkauz und Specht

Spechte gehören zu den Tieren, die besonders geschützt werden.

Münster-Wolbeck - Die im Dezember eröffnete Wolbecker Ortsumgehung durchschneidet zu einem großen Teil landwirtschaftlich genutzten Landschaftsraum, aber auch den geschützten Auenbereich der Angel sowie großflächig Wiesen- und Waldlandschaften. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Di., 19.05.2015

Sitzung am 21. Mai in Gelmer Bezirksvertretung berät über Spielplatzsanierung

Die großen Spielgerät e auf dem Spielplatz Werseaue haben es hinter sich, doch ausgerechnet sie machen für Kinder den Reiz der Anlage aus. Das Grünflächenamt will den Spielplatz im dritten Quartal 2015 sanieren – vorausgesetzt, die Bezirksvertretung gibt grünes Licht.

Münster-Handorf - Die Sanierung von Spielplätzen ist der dickste Brocken, den die Bezirksvertretung Münster-Ost zu bestreiten hat. Folglich auch der einzige, in dem der Stadtbezirk einen nennenswerten Beitrag zur Konsolidierung der städtischen Finanzen leisten könnte. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 19.05.2015

Angelmodde 100-Meter-Flohmarkt-Meile

Gisela Maniera (r.) freut sich auf viele Besucher beim „Hasilaus“-Kult-Flohmarkt.

Münster-Angelmodde - Es ist wieder soweit: Am 31. Mai öffnet der Kult-Flohmarkt „Hasilaus“ seine Tore. In der Zeit von 9 bis 18 Uhr besteht an der Homannstraße 38 bis 48 Gelegenheit, in Ruhe zu stöbern, verspricht Organisatorin Gisela Maniera. Sie hatte die Idee zum „Garage Sale“ aus Kanada mitgebracht und setzt diese seit 2003 erfolgreich um. mehr...


Di., 19.05.2015

Polizei sucht Zeugen Zerschossene Autoscheiben am Burgwall

An sechs Fahrzeugen, die in der Nacht zu Montag am Burgwall im Bereich zwischen Westfalenstraße und Albertsheide geparkt waren, wurden Scheiben zerschossen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas Verdächtiges gehört oder gesehen haben könnten. Sie vermutet, dass Luftdruckgewehre oder aber Zwillen zum Einsatz gekommen sind.

Münster-Hiltrup - An sechs Fahrzeugen wurden am Burgwall die Scheiben von Autos zerschossen. Die Polizei vermutet, dass ein Luftdruckgewehr oder eine Zwille verwendet wurden. Von Michael Grottendieck mehr...


Di., 19.05.2015

Drahtgestell soll Umgehungsstraße vor fliegenden Bällen schützen / Spielbetrieb zu Anfang Juni geplant Sicherheitszaun in Sicht

Mit dem Bagger werden Löcher für die Fundamente ausgehoben. Anfang der Woche haben die Arbeiten zum Aufbau des Ballfangzauns am Twenhövenweg begonnen.

Münster-wolbeck - Es ist soweit: Endlich rückten am Wolbecker Twenhövenweg die Bagger an. Seit Anfang der Woche wird auf der Sportanlage des VfL Wolbeck der heiß ersehnte Ballfangzaun errichtet. Damit rückt der Termin in greifbare Nähe, an dem die zahlreichen Mannschaften des Fußballvereins die Ballwiese wieder mit zum Trainieren nutzen können. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Das Wetter in Münster

Heute

20°C 9°C

Morgen

18°C 5°C

Übermorgen

20°C 8°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter