Mo., 19.02.2018

„Dance a story“ Getanztes Märchen

Auf der Bühne der Waldorfschule tummelten sich an diesem Wochenende 130 Tänzerinnen und präsentierten eindrucksvoll den Kampf der Elemente.

Münster-Gievenbeck - Volles Haus in allen Vorstellungen: Gleich vier Mal gab es am Wochenende Tanz in der Waldorfschule – getanzte Geschichten, 130 begeisternde, junge Akteure und ein jubelndes Publikum. Über zwei Stunden dauerten die jeweiligen Vorstellung der Schule „Dance a story“. Von Maria Conlan mehr...

Mo., 19.02.2018

Benefizkonzert des ÖWK St. Nikolaus Großereignis mit Grüßen aus Nepal

Mit ihrem Rhythmus zogen die Trommler und die Sängerin von „Taka Tun“ die Gäste mit, die Trommelgruppe war eine von vier Gruppen auf der Bühne.

Münster-Wolbeck - Vier Musikgruppen spielten – das Benefizkonzert des Ökumenischen Eine-Welt-Kreises St. Nikolaus Wolbeck für Nepal war ein Großereignis. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 19.02.2018

Autofahrer stand unter Medikamenteneinfluss 17-jähriger Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

 

Münster-Sudmühle - Ein Autofahrer ohne Führerschein, der nach Polizeiangaben zudem unter Medikamenteneinfluss stand, hat beim Abbiegen auf die Sudmühlenstraße einen schweren Unfall verursacht. mehr...


Mo., 19.02.2018

Altes Zollhaus Bauantrag für Nachbarhaus ist gestellt – in der Zwischenzeit baden Quietsche-Entchen in Baulücke

 

Münster-Wolbeck - Echte Hingucker – und auf wundersame Art und Weise scheinen sich die Plastiktierchen auch noch zu vermehren. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Mo., 19.02.2018

Neues aus dem Gallitzinhaus Signiert mit „Amalia van Elten“

Uschi Dillmann (M.) präsentiert die beiden Künstlerinnen Gabriele Medding und Gabriele Spitthöver, die bis zum 2. April ihre Werke im Gallitzin-Haus zeigen.

Münster-Angelmodde - Neue Kunst-Ausstellung im Gallitzinhaus kommt ansonsten ohne Bezug zur Fürstin Amalia aus. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 19.02.2018

Hiltruper Segelverein Zum 50. Geburtstag sind alle eingeladen

Der Vorstand des Hiltruper Segelclubs mit den neuen Ehrenmitgliedern Gerd Christoffers und Dieter Raestrup.

Münster-Hiltrup - Der Hiltruper Segelverein feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am 28. und 29. April lädt er alle Hiltruper zur 8-Seen-Regatta an den Hiltruper See ein. mehr...


Mo., 19.02.2018

Pater-Kolbe-Straße Alexianer bündeln ihre Wohngruppen

Dieses leerstehende Gebäude an der Pater-Kolbe-Straße steht vor dem Abriss.

Münster-Amelsbüren - Die Tage einer ehemaligen Hausarztpraxis an der Pater-Kolbe-Straße sind gezählt. Die Alexianer errichten einen Neubau für ihre Wohngruppen. Von Michael Grottendieck mehr...


So., 18.02.2018

Szenische Lesung Unerwartetes Erwachen

Passend gemacht: Regisseur Franz Bernhard Schrewe (M.) dankt dem Darsteller Peter Eixler und der Pianistin Ilona Reifschneider.

Münster-Wolbeck - KulturVorOrt Wolbeck präsentierte szenische Lesung mit einem einzigen Darsteller. Von Andreas Hasenkamp mehr...


So., 18.02.2018

Comedy im Autohaus Nix mehr mit Würselen

Jürgen Becker alias Jürgen B. Hausmann (l.) brachte das Publikum nicht nur mit seinen Anekdoten, sondern auch mit etwas Gesang zum Lachen. Dabei unterstützte ihn sein Pianist Harald Claßen (r.).

Münster-Amelsbüren - Jürgen B. Hausmann sorgt für ausgelassene Stimmung bei 600 Zuschauern im Autohaus Wiesmann. Von Simon Kerkhoff mehr...


So., 18.02.2018

Sozialverband VdK Wachsender Beratungsbedarf

Gut besucht  war der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen des Sozialverbands VdK im Gemeindesaal der Nicolaikirche.

Münster-Roxel - Nicht nur aus Roxel, auch aus Münsters Vororten sowie aus Nottuln und Havixbeck kamen die Mitglieder des Sozialverbands VdK zum ersten Treffen 2018. mehr...


So., 18.02.2018

Kita St. Anna Bezirksvertretung stimmt für Finanz-Zuschuss

Muss umfangreich saniert werden: die Mecklenbecker Kindertagesstätte St. Anna.

Münster-Mecklenbeck - Geht es nach dem Votum der Bezirksvertretung Münster-West, dann kann die Sanierung der in die Jahre gekommenen katholischen Kindertagesstätte St. Anna, wie vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien vorgeschlagen, in die Tat umgesetzt werden. Von Thomas Schubert mehr...


So., 18.02.2018

Kleingärtnerverein „Am Bergbusch“ Wechsel am Bergbusch

Das neue Team des Kleingärtnervereins „Am Bergbusch“ mit dem langjährigen Vorsitzenden (v.l.): Matthias Reher, Gerhard Brode, Thomas Lampe, Iris Wältermann und Kassiererin Ingrid Schorlemer-Kübbeler (v.l.).

Münster-Kinderhaus - Wechsel beim Kleingärtnerverein „Am Bergbusch“: Gerhard Brode tritt nach vielen Jahren Vorstandsarbeit zurück. Nachfolger ist Thomas Lampe Von Claus Röttig mehr...


So., 18.02.2018

Schützenbruderschaft St. Jacobi Rekord: 34 neue Mitglieder

Vorsitzender Hubert Möllmann  (l.) und der Vorstand der St.-Jacobi-Schützenbruderschaft gehen zufrieden in ein weiteres Vereinsjahr.

Münster-Nienberge - Das ist Rekord: 2017 konnte die Nienberger St.-Jacobi-Schützenbruderschaft 34 neue Mitglieder gewinnen. Insgesamt zählt die St.-Jacobi-Schützenbruderschaft nun 453 Mitglieder. Von Siegmund Natschke mehr...


So., 18.02.2018

Umjubelte „Frikadellen“ Wirbel um „Frikadellen“

Happy End beim Theaterstück der Laienspielschar Nienberge: Für die Akteure gab es immer wieder Szenen-Applaus. Natürlich wurden auch echte Frikadellen serviert und gegessen.

Münster-Nienberge - Viel spontanen Szenen-Applaus und lang anhaltenden Schluss-Beifall gab es für die Premiere des plattdeutschen Theaterstücks „Frikadellen“ der Laienspielschar Nienberge. Von Hubertus Kost mehr...


So., 18.02.2018

Westfalenstraße Täter nach Tankstellen-Überfall auf der Flucht

Westfalenstraße: Täter nach Tankstellen-Überfall auf der Flucht

Münster-Hiltrup - Ein maskierter Täter hat in der Nacht zum Sonntag die Tankstelle an der Westfalenstraße überfallen. Er bedrohte anwesende Kunden und die Angestellte mit einer Schusswaffe. mehr...


Sa., 17.02.2018

Lackexperten der BASF Moderne Lacke für eine alte Optik

Dieser Jaguar MK IX  wird vom 21. bis 25. März auf der Weltmesse für Oldtimer, Classic- und Prestigeautos, der Techno Classica in Essen gezeigt. Darauf freuen sich bereits (v.l.) Jürgen Book (BASF), Heiner Stertkamp (Jaguar-Kenner und Buchautor), Till Beckmann (Jaguar Classics) sowie Dieter Klopfer (Jaguar-Kenner und Organisator der „Klopfer-Ausfahrt“ nach Nottuln).

Münster-Hiltrup - Glasurit präsentiert sich auf der Ausstellung Techno Classica in Essen mit einem schmucken Jaguar. Auf einer Preview-Veranstaltung gab es einen Vorgeschmack. Von Michael Grottendieck mehr...


Sa., 17.02.2018

Letzte Grundstücksfragen geklärt Eschweiler-Baugebiet auf der Zielgeraden

Das Baugebiet wird auch Veränderungen für das Einkaufszentrum an der Westfalenstraße mit sich bringen.

Münster-Hiltrup - Der Knoten ist geplatzt: Das geplante Baugebiet auf dem Eschweiler-Areal an der Westfalenstraße ist nach jahrelangen Verzögerungen auf der Zielgeraden. mehr...


Sa., 17.02.2018

Amts-Einführung in der Zionskirche Handorfer Hof und Orgelbank werden neu besetzt

Susanne Schellong

Münster-Handorf - Der Handorfer Hof bekommt eine neue Leiterin und die evangelische Gemeinde bekommt eine neue Kirchenmusikerin. Das wird gefeiert – im Gottesdienst. Von Lukas Speckmann mehr...


Fr., 16.02.2018

Großes Interesse für Musical „Ali Baba“ Über 120 Interessierte beim öffentlichen Informations- und Anmeldeabend

Bewegung brachte Lea Christiansen (am Klavier), die gemeinsam mit Julia Pieper Regie führt, mit ihrer musikalischen Aufforderung zum Mitmachen ins Kulturforum.

Münster-Nienberge - Jetzt geht’s los: Für die Mitwirkung im Musical „Ali Baba“, das die Musikschule Nienberge im Herbst dieses Jahres auf die Bühne bringen will, gibt es großes Interesse. mehr...


Fr., 16.02.2018

Konzept für Gievenbeck Ausreichend Platz für den Sport

Die Sporthalle auf dem ehemaligen Kasernen-Areal soll nach Auskunft des Sportamtseiters Michael Willnath erhalten bleiben und nach entsprechendem Umbau weiter genutzt werden.

Münster-Gievenbeck - Die „Münster Mammuts“ müssen sich wohl nach einer anderen Heimat umschauen. Ein Umzug in den Grünen Finger oder auf das Aral des zu entwickelnden „Oxford-Quartiers“ wird es nicht geben. Von Kay Böckling mehr...


Fr., 16.02.2018

Heimatmuseum Kinderhaus Zeitleiste zur Kinderhaus-Historie

„Schlafzimmerbilder“ (oben) können Sonntag im Heimatmuseum erworben werden.

Münster-Kinderhaus - Die Bürgervereinigung Kinderhaus ist aus dem Stadtteil nicht wegzudenken: Das Heimatmuseum, vielfältige kulturelle Veranstaltungen oder die Betreuung der Rundwege gehören zu den Aufgaben, die der Vorsitzende Walter Schröer und seine Mitstreiter übernehmen. Von Claus Röttig und Katrin Jünemann mehr...


Fr., 16.02.2018

Bahnübergang Heroldstraße Ende der Dauerstaus in Sicht

Daumen hoch: Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) und Helmut Goebel vom Initiativkreis Bahnübergang Mecklenbeck begrüßen den Bau der Bahnunterführung, die die Dauerstaus auf der Heroldstraße demnächst beseitigen soll.

Münster-MecklenBeck - Bei etlichen Mecklenbeckern ist die Freude groß: Die Heroldstraße soll bis zum Jahr 2022 ohne Staus vor den Bahnschranken passierbar sein. Damit dies möglich wird, wurde jetzt mit dem Bau der Bahnüberführung Heroldstraße begonnen. Von Thomas Schubert mehr...


Fr., 16.02.2018

Feuerwehreinsatz in Amelsbüren Fünf Meter hohe Flammen

Feuerwehreinsatz in Amelsbüren: Fünf Meter hohe Flammen

Münster - (Aktualisiert) Der Anbau eines Wohn- und Geschäftshauses in Amelsbüren hat am frühen Freitagmorgen gebrannt. Die Feuerwehr rückte kurz nach 5 Uhr zu dem Einsatz an der Davertstraße aus. Die Anwohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.  Von Michael Grottendieck mehr...


Fr., 16.02.2018

Start des Großprojekts In Mecklenbeck entsteht die langersehnte Bahnunterführung Heroldstraße

Großer Bahnhof: Beim ersten Spatenstich zur Verschwenkung der Heroldstraße packten Vertreter von Stadt, Bahn, Politik und Bezirksvertretung gerne mit an.

Münster-Mecklenbeck - Die Zeiten langer Warteschlangen vor der so genannten „Glückauf-Schranke“ – wenn man Glück hat, ist sie auf – an der Heroldstraße in Mecklenbeck gehören bald der Vergangenheit an. Jetzt begannen dort die Bauarbeiten für ein langersehntes Großprojekt. Von Thomas Schubert mehr...


Fr., 16.02.2018

Der Stadtteil zählte im vergangenen Jahr 9418 Einwohner Wolbeck wird bunter und älter

Das Baugebiet Wolbeck-Nord, hier ein Luftbild aus dem Jahr 2009, brachte damals in Wolbeck die Trendwende. Seitdem wächst der Stadtteil wieder.

Münster-Wolbeck/Angelmodde - Seit 2009 wächst Wolbeck wieder. Im Durchschnitt kommen ungefähr 100 Menschen pro Jahr neu nach Wolbeck – ein moderater, aber kontinuierlicher Anstieg. Doch die Schere zwischen jungen und alten Einwohnern wird seit 20 Jahren immer größer. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Das Wetter in Münster

Heute

5°C -2°C

Morgen

6°C -3°C

Übermorgen

5°C -3°C
In Zusammenarbeit mit