Mo., 31.08.2015

Erneut zäher Wettstreit um die Königswürde der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Sascha Germek regiert Albachten

Die Hände zum Himmel: Sascha Germek ist neuer Regent der Albachtener St.-Hubertus-Schützen. Für flotte Klänge beim Schützenfest am Concordia-Sportgelände sorgten die Musiker der Albachtener Bläservereinigung (kl. Foto).

Münster-Albachten - Zahlreiche Schießpausen gingen dem erlösenden Königsschuss voraus: Sascha Germek hat die Herrschaft über die Albachten Schützen übernommen. Mit dem 133. Schuss holte er den Vogel von der Stange. Von Thomas Schubert mehr...

Mo., 31.08.2015

Bauprojekt der Sahle GmbH an der Killingstraße Einweihung am 1. März

Besuchten die Baustelle an der Killingstraße 1-7, wo 81 neue Wohneinheiten entstehen sollen (v.l.): Manfred Rickermann (Vorsitzender der Ortsunion Kinderhaus), Uwe Sahle (Geschäftsführer der Sahle Wohnen GmbH), Cornelia Daume (Leiterin des Wohnmanagements Nord/Ost der Sahle Baubetreuungsgesellschaft mbH), Oberbürgermeister Markus Lewe, Ratsherr Olaf Bloch und Hans-Georg Geißendörfer (Mitglied im Liegenschaftsausschuss des Rates).

Münster-Kinderhaus - Das Bauprojekt der Sahle GmbH an der Killingstraße ist schon weit vorangekommen. 81 Wohnungen für Senioren sollen dort entstehen. Von Siegmund Natschke mehr...


Mo., 31.08.2015

Baustelle Von Widerlagern und Umwegen

Das genaue Einmessen ist eine wichtige Aufgabe für die Bauarbeiter an den Angelauen am Wolbecker Friedhof.

MÜNSTER-WOLBECK - Die alte Brücke über die Angel am Wolbecker Friedhof ist weg. Die neue Brücke ist zwar noch nicht da. Aber die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ein Besuch rund um die Baustelle und ihre Umleitungen. Von Peter Sauer mehr...


Mo., 31.08.2015

Geburtstagskind Wolbecker Institution wird 95

Geburtstagskind : Wolbecker Institution wird 95

MÜNSTER-Wolbeck - Sie prägte das Gesundheitswesen, die Gemeindearbeit, die Caritas-Arbeit und den Karneval in Wolbeck. In Berlin hat sie noch US-Kult-Leichtathlet Jesse Owens im Olympiastadion gesehen. Wolbeck hat sie noch als Kurort erlebt: Ingeborg Hoebink wird heute (1. September) 95 Jahre alt und wir gratulieren herzlich. Von Peter Sauer mehr...


Mo., 31.08.2015

OB-Kandidaten stellen sich vor Kleine Geheimnisse gelüftet

Die fünf Kandidaten für die anstehenden Oberbürgermeister-Wahlen (v. l.), Harry Seemann, Maria Klein-Schmeink, Jochen Köhnke, Hein Götting und Markus Lewe, stellten sich den Fragen der Moderatoren Janina Dutke (r.) und Tobias Möllenbrink (2. v. r).

Münster-Gievenbeck - Kandidaten-Check am Stein: Markus Lewe (CDU), Jochen Köhnke (SPD), Maria Klein-Schmeink (Grüne), Hein Götting (FDP) sowie dem parteilosen Harry Seemann stellten sich die fünf münsterischen Kandidaten für die Wahl zum Oberbürgermeister den Schülern vor. Von Kay Böckling mehr...


Mo., 31.08.2015

Hiltruper Vereinsbörse im Kulturbahnhof vernetzt Ehrenamtliche Neue Ideen und frische Eindrücke

Rund vierzehn Aussteller präsentierten sich bei der Vereinsbörse im Kulturbahnhof.

Münster-Hiltrup - Der Denkansatz zur Vereinsbörse am Sonntagnachmittag war laut Dr. Horst Born vom Kulturbahnhof folgender: „Wie bringt man kleinere Hiltruper Vereine wirksam in die Öffentlichkeit?“ Von Maria Groß mehr...


So., 30.08.2015

Bürgerfrühschoppen der Bläservereinigung Augustinus siegt bei „Mordsgaudi“

Bajuwarische Spielfreude: Die Bläservereinigung unter der Leitung von Philip Watts gestaltete den Bürgerfrühschoppen. Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine, flankiert von Pfarrer Dr. Christian Schmitt (l.) und Festwirt Frank Otte (r.), sorgte für den Fassanstich.

Münster-Albachten - Der Bürgerfrühschoppen der Bläservereinigung sorgte am Kirmessonntag des Schützenfestes für Unterhaltung. Von Thomas Usselmann mehr...


So., 30.08.2015

Aufführung beim multikulturellen Bürgerfest Historisches Stück auf Hamannplatz

Für die bürgerfreundliche Zukunft des Hamannplatzes setzte sich auch das Hamann-Spiel ein. Jochen Schweitzer (v.l.) von der Bürgerinitiative, Schauspieler Ulrich Bärenfänger und Oberbürgermeister Markus Lewe bei der Aufführung auf dem Hamannplatz.

Münster-Coerde - Eine historisch inszenierte Aufführung sorgte beim multikulturellen Bürgerfest auf dem Hamannplatz für Erstaunen und Information zugleich. Die Bürgerinitiative setzt sich dafür ein, dass auf dem Platz eine autofreie Fläche bleibt, auch wenn Investoren dort größer bauen. Von Reinhold Kringel mehr...


So., 30.08.2015

Flüchtlingshilfe veranstaltet Nachbarschaftfest Begegnung auf Augenhöhe

Mit einer Trommelgeschichte und internationalen Spezialitäten wurde gefeiert.

Münster-Angelmodde - In und um das Pfarrzentrum St. Bernhard in Angelmodde war am Samstag einiges los. Bei lockerer Atmosphäre konnten die Besucher in Kontakt mit Flüchtlingen aus der Nachbarschaft kommen. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Flüchtlingshilfe Münster-Südost, einem Zusammenschluss aus rund 150 ehrenamtlichen Helfern. Von Judith Kerstgens mehr...


So., 30.08.2015

Serenade im Museumspark zieht Hiltruper in ihren Bann Ein Fest für alle

„Die Zwarties“ spielten vor voll besetzten Reihen ihre Hitparade der 1960er und 1970er Jahre. So richtig schön wurde es nach Sonnenuntergang. Dann kam die Illumination im Museumspark erst recht zur Geltung.

Münster-Hiltrup - „Ein großes Familienfest für alle“ wünschte sich Karl Franke von der Kulturbühne für den Samstagabend. Es wurde durchaus ein Fest für Groß und Klein. Bereits kurz nach Beginn füllten sich die Bänke um die aufgestellten Tischgruppen und es bildeten sich Menschentrauben an den Stehtischen. Der Eintritt zur Veranstaltung war wie immer frei. Von Maria Groß mehr...


Sa., 29.08.2015

Gestiegener Raumbedarf: Gespräch mit Verwaltung und Bezirksbürgermeister Runder Tisch mit Realschule

Manfred Wolff (l.) ist der neue Schulleiter der Johannes-Gutenberg-Realschule. Am Rande eines Kontaktgespräches überreichte Joachim Schmidt (r.) der Schule einen Förderzuschuss aus der Kasse des Bezirksbürgermeisters.

Münster-Hiltrup - „Mögest Du in interessanten Zeiten leben!“ Robert Kennedy hat diese Redewendung mal als einen Fluch bezeichnet. So gesehen müsste es der Johannes-Gutenberg-Realschule gerade richtig mies gehen. Dort wurde in diesem Jahr bereits das 50-jährige Bestehen groß gefeiert, in den Ferien wurde das Flachdach saniert und einen neuen Schulleiter gibt es auch. Wahrlich interessante Zeiten. Unglücklich wirkt trotzdem niemand. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Fr., 28.08.2015

Albachtener Oliver Höbrink und sein Freund Markus Vollmer sind in Oberstdorf angekommen Vier Wochen auf Schusters Rappen

Oliver Höbrink (l.) und Markus Vollmer strecken die Hände gen Himmel. Mit Gänsehaut und standesgemäß in Lederhosen kamen die Wanderfreunde am Freitag in Oberstdorf an.  

Münster-Albachten / Oberstdorf - Geschafft: Nach vier Wochen, in denen sie zu Fuß 1035 Kilometer zurücklegten, haben Oliver Höbrink und Markus Vollmer Deutschland von Nord nach Süd durchwandert. Jetzt freut das Duo sich aufs Albachtener Schützenfest. Von Anna Sattler mehr...


Fr., 28.08.2015

Bürger-Kultur-Fest Sommersause auf Hamannplatz

Münster-Coerde - Rappelvolles Bürger-Kultur-Fest mit Akteuren und Besuchern vieler Nationalitäten Von Katrin Jünemann mehr...


Fr., 28.08.2015

Karnevalisten feiern Familien-Sommerfest Bei der AKG ging die Post ab

Schnell, schnell: Mit einer kuriosen Postzustellung wurde beim Sommerfest das Königspaar ermittelt.

Münster-Amelsbüren - Die Amelsbürener Karnevalsgesellschaft (AKG) Emmerbachgeister feierte am vergangenen Wochenende ihr Familien-Sommerfest. Diesmal wurde der Poststreik auf die Schippe genommen. mehr...


Fr., 28.08.2015

„Zeitraum“ zeigt seine Räume Daheim bei der Dampfmühle

Männer und Technik: „Der kleine Junge ganz rechts ist mein Großvater“, erzählt Ludger Wentrup aus der Familiengeschichte.

Münster-Hiltrup - In direkter Nachbarschaft zur Prinzbrücke wurde damals Korn gemahlen, eine Dampfmaschine trieb auch ein Sägewerk an. Auf dem Sommerfest des „Zeitraums“ der Alexianer waren Fotos aus dieser Zeit zu sehen. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Fr., 28.08.2015

Nienbergerin bei „Das perfekte Dinner“ Kochen im Scheinwerferlicht

Die Teilnahme am „Perfekten Dinner“ war für Uschi Niehues eine einmalige Erfahrung, an die sie besonders beim Kochen gerne zurück denkt.

Münster-Nienberge - Uschi Niehues kocht gerne. Davon kann sich bald ein breites Fernseh-Pubvlikum überzeugen. Denn die Nienbergerin nahm jetzt an demn Dreharbeiten zur bekanten Show „Das perfekte Dinner“ teil. Von Franziska Eickholt mehr...


Fr., 28.08.2015

Verein „Lärmschutz Nienberge“ Wall soll größer werden

Der Verein „Lärmschutz Nienberge“ möchte den Lärmschutzwall erhöhen und erweitern. Wilfried Sandfort (r.) und Norbert Lechtermann stellten jetzt die entsprechenden Pläne vor.

Münster-Nienberge - Der Verein „Lärmschutz Nienberge“ wird wieder aktiv: Er möchte den Lärmschutz-Wall vergrößern und erhöhen. Der Bauantrag ist eingereicht, die ersten Signale der verantwortlichen Ämter stimmen optimistisch. Von Kay Böckling mehr...


Do., 27.08.2015

Sanierung von Hallenbad und Bürgerhaus Es dauert ganz schön lange

Bis Ende nächsten Jahres wird im Bürgerhaus umgebaut und saniert. Beim Hallenbad wird eine Wiedereröffnung für August 2016 angepeilt. Die Stadtbücherei soll dieses Jahr im Dezember wieder fertig sein.

Münster-Kinderhaus - Bürgerhaus bleibt in Teilbereichen bis Ende kommenden Jahres eine Baustelle. Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 27.08.2015

Konzert in der Markus-Kirche Paris und Venedig gehen ins Rennen

Das Duo La Vigna, Theresia und Christian Stahl, spielt am Sonntag in der Markus-Kirche Musik aus Paris und Venedig.

Münster-Kinderhaus - Das Duo La Vigna präsentiert Musik des 17. und 18. Jahrhunderts aus Frankreich und Italien. mehr...


Do., 27.08.2015

Hiltruper Vereinsbörse im Kulturbahnhof Hemmschwellen abbauen

Der Kulturbahnhof bringt Vereine und Bürger zusammen: Bei der ersten Hiltruper Vereinsbörse können besonders Zugezogenen die Möglichkeiten im Stadtteil kennenlernen.

MÜNSTER-HILTRUP - Die Idee ist recht einfach: Hiltruper Vereine, auch kleinere Gruppen, präsentieren sich den Besuchern und informieren im Kulturbahnhof über ihre Ziele und Aktivitäten. Dennoch ist die „Hiltruper Vereinsbörse“ ein komplett neues Format – sie findet am Sonntag (30. August) ab 14 Uhr zum ersten Mal statt. mehr...


Do., 27.08.2015

Der TC 66 erhält großzügige Spende von der Sparkasse Münsterland-Ost Vereint für den Sport stark gemacht

Machen sich vereint für den Tennissport stark (v.l.):  Harry Breede, Leiter der Sparkassenfiliale in Wolbeck, Willi Brunert, Leiter des Talentstützpunktes Münster beim WTV, Willi Schriek, Vorsitzender, und Hans-Henning Reincke, stellvertretender Vorsitzender des TC 66.

Münster-Wolbeck - Der Wolbecker Tennisclub 66 freut sich über eine 1000-Euro-Spende der Sparkasse Münsterland-Ost, die Filialleiter Harry Breede jetzt dem Vorsitzenden des Vereins, Willi Schriek, überreichte. Mit dem Geld wird – zweckgebunden – die Kinder- und Jugendarbeit des Vereins unterstützt, teilte der TC 66 jetzt in einer Presseinformation mit. mehr...


Do., 27.08.2015

VHS-Seniorenkreise starten ins neue Veranstaltungsprogramm Löhr-Ausstellung zum Auftakt

Münster-Wolbeck - In der kommenden Woche beenden die Seniorenkreise der Volkshochschule (VHS) Wolbeck die Sommerpause und starten in eine neue Veranstaltungsreihe. Für die „MoMit-Gruppe“ steht am Montag (31. August) ein Erzählnachmittag auf dem Programm, bei dem die Erlebnisse der langen Ferienwochen ausgetauscht werden können und viel Zeit zum Gespräch der Teilnehmer untereinander ist. mehr...


Do., 27.08.2015

Anna Wolbeck betreibt seit 20 Jahren eine Heißmangel an der evangelischen Kirche Ein Kleinbetrieb mit Kult-Status

Anna Wolbeck (r.) und Regina Steinkühler an der Heißmangel. Die beiden beherrschen ihren Job längst aus dem Effeff und wollen noch einige Jahre für ihre Stammkunden da sein.

Münster-Wolbeck - „Morgen! Ich stell`s hin.. Von Iris Sauer-Walterman mehr...


Mi., 26.08.2015

Grüne in der Bezirksvertretung West wollen schwächere Verkehrsteilnehmer schützen Tempo 30 vor Kitas und Schulen

Blick auf die städtische Kindertageseinrichtung „In der Alten Schule“ am Dingbängerweg in Mecklenbeck. Vor der Einrichtung darf aktuell mit bis zu 50 Kilometern pro Stunde gefahren werden. Gleiches gilt für die ebenfalls am Dingbängerweg beheimatete Peter-Wust-Schule. Geht es nach den Grünen, dann soll der Verkehr dort künftig langsamer fließen.

Münster-West - Die Fraktion der Grünen in Münsters Westen hat sich auf die Fahnen geschrieben, vor Schulen, Kindertagesstätten und Senioreneinrichtungen im Stadtbezirk Tempo 30 einzuführen. Die Möglichkeiten dafür soll die Stadtverwaltung ausloten, fordern die Grünen. Von Thomas Schubert mehr...


Mi., 26.08.2015

Mietvertrag für Kolata an der Marktallee wurde nicht verlängert Traditionsfleischerei steht vor dem Aus

Zum März kommenden Jahres läuft der Mietvertrag aus, Kolata muss ausziehen. Künftig könnte der Superbiomarkt, der im vorderen Teil der Immobilie eine Filiale betreibt, die Flächen übernehmen.

Münster-Hiltrup - Immer wieder fragen die Kunden an der Fleischtheke, was an den Gerüchten dran sei. Jetzt sprechen die Inhaber erstmals Klartext. „Am 31. März 2016 ist unser letzter Tag“, bestätigt Metzgermeister Bernd-Ulrich Loheide. Kolata an der Marktalle schließt. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Mi., 26.08.2015

Pfarrjugendkirmes in Kinderhaus „Willkommen im Dschungel“

Die Pfarrjugendkirmes im und am Jugendheim am Pastors­esch (Bild) ist beliebt. Die Christliche Junge Gemeinde lädt vom 4. bis 6. September zu verschiedenen Aktivitäten ein.

Münster-Kinderhaus - Die Christliche Junge Gemeinde lädt vom 4. bis 6. September zur Pfarrjugendkirmes ein. mehr...


Das Wetter in Münster

Heute

19°C 11°C

Morgen

20°C 10°C

Übermorgen

19°C 11°C
In Zusammenarbeit mit
WhatsApp-Bild