Di., 31.03.2015

Weitere Arbeiten in der Roxeler Pfarrkirche Noch viel zu tun in St. Pantaleon

„Kurzfristig abgängig“: Pfarrer Christian Schmitt vor dem betagten Heizkessel im Kellerraum der Roxeler Pfarrkirche. Er soll zusammen mit den anderen Komponenten der Heizungsanlage in Kürze ersetzt werden.

Münster-Roxel - Nach der Sanierung des Daches von St. Pantaleon geht es in den kommenden Monaten im Inneren der Roxeler Pfarrkirche weiter: Das Gotteshaus soll eine neue Heizungsanlage und einen Innenanstrich erhalten. Von Thomas Schubert  mehr...

Di., 31.03.2015

Bundessprachenamt erhält neues Internatsgebäude für 10,1 Millionen Euro / Baubeginn im Sommer Verhandeln für den Frieden lernen

Die Pläne für das neue Internatsgebäude stellten Thomas Goldschmidt (M.), der Leiter des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Münster, und Désirée Irrgang (l.) sowie Gerald McClean (r.), die Leiter des Bundessprachenamtes, in Coerde vor. Der Altbau (kl. Foto) wird später abgerissen.

Münster-Coerde - Im Sommer beginnt der Bau für ein neues Internatsgebäude des Bundessprachenamts. Dafür werden am Standort Coerde 10,1 Millionen Euro investiert. Von Ellen Bultmann mehr...


Di., 31.03.2015

Vorbeugung gegen weitere Schäden durch Unwetter Heimatverein will Drainage anlegen

Der Heimatverein hielt seine Jahreshauptversammlung im historischen Heimathaus ab (v.l.): Karsten Bölling, Volker Buckebrede, Josef Asselmann, Monika Gausepohl, Toni Averbeck und Alfred Bölling.

Münster-Sprakel - Der Heimatverein Sandrup-Sprakel-Coerde will vorbeugen, um gegen weitere Schäden durch Unwetter-Katastrophen gewappnet zu sein. Von Reinhold Kringel mehr...


Di., 31.03.2015

Löschzug Angelmodde zieht mit Traditionsveranstaltung um Osterfeuer am neuen Standort

Alte Tradition, neuer Ort: Anders als in den vergangenen Jahren findet das Osterfeuer des Löschzuges Angelmodde nun hinter dem Hof Buddenbäumer statt.

Münster-Angelmodde - Es war ja abzusehen. Jedes Jahr zu Ostern treffen sich einige hundert Menschen beim Osterfeuer des Löschzugs Angelmodde, immer auf der Wiese am Brandhoveweg hinter dem Sportplatz. Und jedes Mal fiel der Blick auf die Brücken der Wolbecker Ortsumgehung am Angelkamp – und die bange Frage war: Wo soll das Osterfeuer stattfinden, wenn die Ortsumgehung fertig ist? Von Markus Lütkemeyer mehr...


Di., 31.03.2015

Diskussion um Radwegebau Freie Fahrt bis Telgte?

Auf dem Weg zum Waldfriedhof müssen Radfahrer die Straße nutzen Einen gut ausgebauten Radweg stellt nur der Kreis Warendorf zur Verfügung.

Münster-Handorf - Der Radweg an der Warendorfer Straße wird zurzeit von Straßen.NRW instand gesetzt. Doch wie steht es mit dem Radweg von Dorbaum zum Waldfriedhof Lauheide? Über dessen Ausbau wird seit Jahren ergebnislos diskutiert. Nun will die CDU in der BV Ost einen neuen Versuch wagen. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 31.03.2015

Telgter Straße wird erneuert Baustart und viele Fragen

Die Ortsausfahrt von Wolbeck. „Viele Autofahrer fahren hier zu schnell“, wissen Anlieger – die Polizei blitzt fast jeden Tag. Ein Anwohner wünscht sich daher eine Verkehrsinsel am Ortseingang. Bei den aktuellen Bauarbeiten wird nur die Fahrbahn erneuert.

Münster-Wolbeck - Rund drei Wochen lang ist die Telgter Straße zwischen der Einmündung Zum Borggarten und der Freckenhorster Straße voll gesperrt. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Mo., 30.03.2015

Osterturnier mit 500 Handballern Von der F-Jugend bis zu den Senioren

Fürs leibliche Wohl von Spielern und Besuchern war beim Handballturnier des BSV bestens gesorgt.

Münster-Roxel - Vier Tage im Zeichen des Handballsports: In der Roxeler Dreifachhalle hatte der BSV Roxel wieder zum traditionellen Osterturnier eingeladen. Das Großereignis stieß bei Spielern und Zuschauern auf großen Anklang. Von Annegret Lingemann mehr...


Mo., 30.03.2015

„Consortium Musicale“ führte Kantatenzyklus von Dietrich Buxtehude auf Ergreifendes Hörerlebnis

Das „Consortium Musicale“ unter der Leitung von Daniel Lembeck (2.v.r.) sorgte in der St.-Anna-Kirche mit Buxtehudes Kantatenzyklus „Membra Jesu nostri“ für ein ergreifendes Hörerlebnis.

Münster-Mecklenbeck - In der Mecklenbecker St.-Anna-Kirche wurde am Palmsonntag zu einem ganz besonderen Konzert eingeladen. Dort bescherte das „Consortium Musicale“ mit dem Zyklus „Membra Jesu nostri“ ein herausragendes musikalisches Erlebnis. Von Thomas Usselmann mehr...


Mo., 30.03.2015

Gelungene Premiere der offenen Bühne macht Mut zur Gründung einer Veranstaltungsreihe „Kunstvoll“ in Szene gesetzt

Nach der gelungenen Premiere präsentierten sich die Künstler gemeinsam auf „ihrer“ offenen Bühne im Mokido. Mit im Bild: Organisatorin Elisa Ernst (kniend, l.).

Münster-Kinderhaus - Eine Veranstaltungsreihe könnte aus der Premiere der offenen Bühne im Bürgerhaus Kinderhaus hervorgehen. Viele kreative Talente zeigten ihr Können. Von Jan Schneider mehr...


Mo., 30.03.2015

Künftig Abteilung des SV Teutonia Bürgerschützen lösen sich auf

Die Coerder Bürgerschützen  lösen sich auf (v.l.): Reinhard Vogel, Doris Vogel, Rolf Werner, Alexandra Aufderhaar und Georg Aufderhaar.

Münster-Coerde - Die Bürgerschützen in Coerde lösen sich auf. Sie bilden künftig eine Abteilung des SV Teutonia. Von Reinhold Kringel mehr...


Mo., 30.03.2015

Vinzenzwerk sucht Bereitschaftspflegefamilien Eltern für kurze Zeit gesucht

Freuen sich auf neue Eltern für die Bereitschaftspflege (v.l.): Katrin Dorgeist, Schwester Mechtild Knüwer, Lisa Soetkamp und Steffen Backer (v.l.) vom Vinzenzwerk in Handorf.

Münster-Handorf - Es gibt viele Gründe, warum ein Kind kurzfristig eine Pflegefamilie benötigt. Zum Wohl der Kinder muss nur schnell und unkompliziert eine passende Familie gesucht werden. Das Vinzenzwerk Handorf kümmert sich darum.. Von Regina Robert mehr...


Mo., 30.03.2015

Antike Tragödie in Gegenwart transportiert Aktuelle Brisanz

Die Aufführung des Stückes „Antigone“ war für das Theaterlabor Münster das fünfte Projekt, das sie auf die Bühne des Kulturbahnhofs brachten.

Münster-Hiltrup - Theaterlabor Münster führt verkürzte Fassung von „Antigone“ im Kulturbahnhof Hiltrup auf. Von Helga Kretzschmar mehr...


Mo., 30.03.2015

Renovierung Pfarrheim St. Nikolaus Modern und freundlich

Ein Bücherflohmarkt in der wiedereröffneten Pfarrbücherei lud auch die jungen Leser zum Schmökern ein.

Münster-Wolbeck - Das Pfarrheim St. Nikolaus ist gestern nach Abschluss der Renovierungsarbeiten offiziell wieder eröffnet worden. Von Frauke Suhr mehr...


So., 29.03.2015

Kabarettist Horst Schroth glänzt als Lehrer Olaf Laux Kampf bis zum letzten Klingelton

Erfolg ist die Summe der vermiedenen Fehler: Lehrer Laux alias Kabarettist Horst Schroth war beim Auftritt im Albachtener „Haus der Begegnung“ ganz in seinem Element.

Münster-Albachten - „Null Fehler – das Comeback“: Als altgedienter Pädagoge, der sich nach einem langen Arbeitsleben in den Ruhestand verabschieden will, gab sich Lehrer Laux im Albachtener „Haus der Begegnung“ noch einmal die Ehre. Das Publikum hatte seinen Spaß. Von Annegret Lingemann mehr...


So., 29.03.2015

Josephine Ransmann mischt beim Freundschaftskonzert von Siggi Mertens mit „Wenn sie singt, dann ist sie frei“

Nachwuchstalent: Josephine Ransmann brachte beim Konzertabend im Kinderhauser Atrium mit viel Gefühl den Song „Was wir alleine nicht schaffen“ von Xavier Naidoo zur Gehör. Siggi Mertens (r.) spielte dazu Gitarre.

Münster-Kinderhaus - Rockmusik stand im Mittelpunkt, als im Kinderhauser Atrium unter dem Motto „Siggi proudly presents“ zum Konzert eingeladen wurde. Mit dabei war auch die junge Sängerin Josephine Ransmann, die mit ihrem gefühlvollen Gesang begeisterte. Von Siegmund Natschke mehr...


So., 29.03.2015

Versammlung des Reitvereins Nienberge-Schonebeck Nach zwei Jahren bereits 118 Mitglieder stark

Die Frauen haben im Vorstand des Reit- und Fahrvereins Nienberge-Schonebeck das Sagen

Münster-Nienberge - Die Vereinskasse weist ein Plus aus, und auch die Zahl der Mitglieder des noch recht jungen Vereins kann sich sehen lassen: Beim Reit- und Fahrverein Nienberge-Schonebeck geht es augenscheinlich kontinuierlich aufwärts. Von Reinhold Kringel mehr...


So., 29.03.2015

Sickerwasser am Liekfor Viele offene Fragen

Dieser weiße Matsch am Entwässerungsgraben der Mülldeponie am Liekfor ist erst in den vergangenen Tagen entstanden. Die Umweltbehörde versucht mit weiteren Probenentnahmen zu bestimmen, welche Stoffe sich in dem Sickerwasser befinden. Bislang seien die Grenzwerte eingehalten worden,

Münster-Amelsbüren - Was 40 Jahre zurückliegt, gerät leicht in Vergessenheit. Die Mülldeponie am Liekfor war selbst vielen Amelsbürenern unbekannt. In der überschaubaren Häuserreihe nördlich der Wiedaustraße wechselte eine Immobilie im vergangenen Jahr noch den Besitzer. Von Michael Grottendieck mehr...


Sa., 28.03.2015

Kleiderkammer Südost soll erweitert werden Sie platzt aus allen Nähten

Die Südwand der Kleiderkammer am Hohen Ufer: Auch über einen Standortwechsel wird nachgedacht.

Münster-Südost - An manchen Tagen bildet sich bei der Kleiderausgabe eine lange Schlange. Denn vor lauter Hosen, Jacken, Hemden und Pullovern passen kaum noch Menschen in die Kleiderkammer Südost am Hohen Ufer. Oder um ein Wortspiel zu bemühen: Die Kleiderkammer platzt mittlerweile aus allen Nähten. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Fr., 27.03.2015

Alfons Eggert und Ruth Damwerth haben die Historie der Familie Eggert /Schmiemann veröffentlicht 1000 Jahre Hofgeschichte

Alfons Eggert hat die über 1000-jährige Geschichte seines Hofes anhand von Dokumenten, archäologischen Funden und Überlieferungen in Buchform festgehalten.

Münster-Mecklenbeck - Vom Roden des Urwalds bis zur Flächenstilllegung“ lautet der Titel des Buches, in dem Alfons Eggert und Ruth Damwerth sich mit der Familiengeschichte des Hofes Eggert /Schmiemann befasst haben. Auf 210 Seiten erhält der Leser kenntnisreiche Einblicke in die über 1000-jährige Geschichte des Hofes. Von Thomas Usselmann mehr...


Fr., 27.03.2015

Letzter Schultag 54 Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums feierten den letzten Schultag

Letzter Schultag : 54 Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums feierten den letzten Schultag

Die Prüfungen kommen noch, gefeiert wurde aber schon. mehr...


Fr., 27.03.2015

Abiturentia 2015 Abiturienten feiern doppelt

Auch im Sitzen „rocken“ die Abiturienten vom Kardinal-von-Galen-Gymnasium ihren letzten Tag.

Münster-Hiltrup - Keine Trillerpfeifen, keine Wasserpistolen, kein großer Lärm in der Öffentlichkeit: die Abiturienten der beiden Hiltruper Gymnasien, KvG und Kant, feierten ihren letzten Schultag ruhiger als sonst – im Gedenken an die durch das Flugzeugunglück getöteten Schüler aus Haltern. Von Peter Sauer mehr...


Fr., 27.03.2015

Pfarrheim St. Nikolaus öffnet nach Sanierung 4000 Bücher und spannende Raumerlebnisse

Inmitten dieser Bücherberge hat Pfarrer Jörg Hagemann schon spannende Lektüre gefunden. Am Sonntag gibt es im Pfarrheim rund 4000 Bücher für kleines Geld.

MÜNSTER-WOLBECK - Fünf Monate herrschten die Handwerker über das Pfarrheim. Jetzt ist es so gut wie fertig modernisiert. Sie wollen sich selbst überzeugen, wie es geworden ist? Das können Sie am Sonntag, 29. März von 10 bis 17 Uhr. Und einen tollen Bücherflohmarkt gibt es als „Bonbon“ dazu. Von Peter Sauer mehr...


Fr., 27.03.2015

Zu Besuch bei den Flüchtlingen „Eine Einrichtung mit Sternchen“

Stärkten sich zunächst mit einem Kaffee (v. l.):

Münster-Gievenbeck - Wie leben die Flüchtlinge in der Notunterkunft am Coesfelder Kreuz? Diese und andere Fragen hatten Oberbürgermeister Markus Lewe und Regierungspräsident Dr. Reinhard Klenke. Aus diesem Grund besuchten sie Flüchtlingseinrichtung. Von Kay Böckling mehr...


Do., 26.03.2015

Lesung im Kulturbahnhof „Allah ist groß, die Hoffnung ist klein“

ARD-Korrespondent Thomas Aders  

Münster-Hiltrup - Aus seinem aktuellen Buch „Allah ist groß, die Hoffnung ist klein“liest ARD-Korrespondent Thomas Aders am Mittwoch (8. April) um 19.30 Uhr im Kulturbahnhof Hiltrup. mehr...


Do., 26.03.2015

„Siggi Mertens and friends“ Siggi Mertens spielt im Atrium

Siggi Mertens spielt heute mit jungen Talenten im Atrium.

Münster-Kinderhaus - „Siggi proudly presents . . . junge und reife Talente aus dem Bereich der Rock- und Popmusik“ - am Freitag ab 20 Uhr im Atrium am Sprickmannplatz mehr...


Do., 26.03.2015

Diskussion über Windkraft: Umzingelt von Windrädern

Münster-Amelsbüren - Die Ausweisung mehrerer Konzentrationsflächen für Windkraftanlagen im Amelsbürener Raum wollen die Christdemokraten des Davertdorfes „kritisch begleiten“. Sie vermissen eine öffentliche Diskussion über dieses Thema. Von den rund 30 Standorten für künftige Windkraftanlagen befindet sich die Hälfte rund um Amelsbüren. Von Michael Grottendieck mehr...


Das Wetter in Münster

Heute

11°C 3°C

Morgen

9°C 2°C

Übermorgen

9°C 2°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter