Mi., 05.08.2015

Zweigstelle des Bildungs- und Wissenschaftszentrums nimmt den Betrieb auf Neue Lehrstätte für Zoll-Nachwuchs

Einen symbolischen Schlüssel für die Niederlassung des Bildungs- und Wissenschaftszentrums der Bundesfinanzverwaltung (BWZ) an der Mecklenbecker Straße erhielten (v.l.) Dr. Rüdiger Nolte (Dekan des Fachbereichs Finanzen der Hochschule des Bundes) und Thomas Schoeneck (Präsident des BWZ) von den Investoren und Vermietern Markus Kumbrink und Gregor Elbers.

Münster-West - Die Zweigstelle des Bildungs- und Wissenschaftszentrums der Bundesfinanzverwaltung an der Mecklenbecker Straße nimmt den Betrieb auf. Wegen der vermehrten Aufgaben des Zolls muss mehr Nachwuchs ausgebildet werden. Dafür wäre die ursprüngliche Niederlassung am Gescherweg zu klein. Von Ellen Bultmann mehr...

Mi., 05.08.2015

Heimathof Sprakel ein Jahr nach dem Jahrhundert-Regen 120 Trockentücher retten Heizung

Fast bis zur Fensterbank stieg das Wasser im Keller des Heimathauses . Zwei Monate liefen die Trockner auf dem Sprakeler Heimathof.

Münster-Sprakel - Unwetter verschont das Sprakeler Heimathaus nicht /Nächtlicher Einsatz und die Monate danach Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 05.08.2015

Albachtener Seniorin fiel mit Rollstuhl Böschung hinunter Gefährlicher Sturz in den Offerbach

An dieser Stelle fiel Karin Hüster (2.v.r.) mit ihrem schweren Rollstuhl die abschüssige Böschung in den Offerbach hinab. Zusammen mit Gerhard Bonn, Leonore Bläsing und Ernst Kassenbrock war sie noch einmal an der Unglücksstelle, an der es mittlerweile einen Holzzaun gibt.

Münster-Albachten - Es ging noch einmal glimpflich aus: Bei einem Wendemanöver mit ihrem Rollstuhl rutschte eine 75-jährige Bewohnerin des Awo-Seniorenzentrums abrupt die Böschung eines schmalen Fußwegs hinunter und landete im Offerbach. Zu ihrem Glück konnte sie gerettet und die Gefahrenstelle einige Zeit später entschärft werden. Von Thomas Schubert mehr...


Di., 04.08.2015

Beim VfL-Fußballcamp wurden diesmal auch die grauen Zellen fit gemacht. Viel mehr als nur Kicken

Zwei unterschiedliche Bewegungen kombinieren: Ludger Wilkes (l.), Pädagogischer Leiter des VfL-Fußballcamps, zeigt eine Life-Kinetik-Übung mit den Kindern Ayat Khan (v.l.), Ramona Feld, Clara Burkötter, Maximilian Abeler und Florian Mentrup sowie Arne Brede (Sparkasse) und Andreas Umbreit (VfL).

Münster-Wolbeck - Kicken macht Spaß. 67 Kinder lernten jetzt, dass Kicken mit Köpfchen noch mehr Spaß macht. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Di., 04.08.2015

Autos aufgebrochen Airbags und Computer erbeutet

 

Münster-Angelmodde - Autoknacker schlugen in der Nacht zu Montag in der Ufer- und der Gallitzinstraße zu. mehr...


Di., 04.08.2015

Erste und zweite Klasse werden gemeinsam unterrichtet Astrid-Lindgren-Schule: Platz für fünf Klassen

Schulleiterin Beate Unger zeigt, wo im Herbst zwei Container als neue Mehrzweckräume für die Astrid-Lindgren-Schule aufgestellt werden.

Münster-Gelmer - An der Astrid-Lindgren-Schule in Gelmer werden künftig fünf Klassen unterrichtet: eine vierte, eine dritte – sowie drei gemischte erste und zweite Klassen. Weil damit alle Klassenräume besetzt sind, müssen im Herbst zwei Container als Mehrzweckräume aufgestellt werden. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 04.08.2015

Kommentar: Spannende Chance für die Astrid-Lindgren-Schule „Gemeinsames Lernen“ in Gelmer

Es ist knapp 15 Jahre her, dass die Stadt ernsthaft darüber diskutierte, die kleine Astrid-Lindgren-Schule in Gelmer mangels Nachfrage zu schließen. Nun würden die Anmeldezahlen theoretisch sogar für die Zweizügigkeit reichen – obwohl auswärtige Schüler fast keine Rolle mehr spielen. mehr...


Mo., 03.08.2015

Der Ökumenische-Eine-Welt-Kreis St. Nikolaus hat Jubiläum Seit 25 Jahren Helfer in der Not

1000 Biogasanlagen wie diese ließ der ÖWK St. Nikolaus in Nepal aufstellen. Sie sollen Privathaushalte mit Energie versorgen.

Münster-Wolbeck - Ob in Nigeria, Indien oder Nepal: Engagierte Wolbecker helfen seit einem Vierteljahrhundert. Jetzt wird gefeiert. Von Jan Schneider mehr...


Mo., 03.08.2015

SPD-Bundestagsabgeordneter Christoph Strässer im Awo-Seniorenzentrum „Was ist uns die Altenpflege wert?“

Christoph Strässer, SPD-Bundestagsmitglied (l.), informierte sich bei Michael Cujai (2.v.l.), Leiter des Fritz-Krüger-Seniorenzen­trums, über diese Einrichtung der Awo in Gievenbeck. Bewohnerin Gertrud Wewer (2.v.r.) und Maria Coxon vom sozialen Dienst (r.) empfingen ihn bei der Musiktherapie, die Barbara Keller und Cornelia Klären anleiteten.

Münster-Gievenbeck - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer sammelte bei einem Miniatur-Praktikum Eindrücke im Fritz-Krüger-Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt. Er wollte sich über die pflegerische Praxis und die Auswirkungen ihrer gesetzlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen informieren. Von Ellen Bultmann mehr...


Mo., 03.08.2015

Anne Hakenes startet energiegeladen ins neue Lebensjahr Eine Powerfrau ist immer am Ball

Energiegeladen startet Anne Hakenes in ihr neues, 70. Lebensjahr.

Münster-Kinderhaus - „Es ist ein schönes Gefühl, das, was man sich an Wissen in 25 Jahren erarbeitet hat, sinnvoll für andere einsetzen zu können“, sagt die Kinderhauserin. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 03.08.2015

Festival „Kunst in Mecklenbeck“ „Ich mag es einfach bunt“

Eine Welt ohne Farben? Das wäre nichts für Klaus-Peter Richter. Seine

Münster-Mecklenbeck - Klaus-Peter Richter liebt knallige Farben und nimmt am mecklenbecker Kunst-Festival teil. Von Annette Waschbüsch mehr...


So., 02.08.2015

Orgelmusik in St. Pantaleon Hörgenuss mit Gänsehautfaktor

Orgelklänge  der zeitgenössischen Moderne präsentierte Universitätskantorin Ellen Beinert in St. Pantaleon.

Münster-Roxel - Universitätskantorin Prof. Ellen Beinert zu Gast in St. Pantaleon Von Thomas Usselmann mehr...


So., 02.08.2015

„Kitsch- und Krempelmarkt“ Nach schönen Dingen stöbern

Auf der Suche nach schönen Dingen  wurden (v.l.) Barbara Karsten und Waltraud Puzio am Heimatmuseum fündig. Herrlicher Sonnenschein steigerte die gute Stimmung. Monika Wilken und die übrigen Helfer der Bürgervereinigung hatten optimale Bedingungen.

Münster-Kinderhaus - Bestes Sommerwetter begleitete den beliebten Markt am Kinderhauser Heimatmuseum Von Hendrik Heft mehr...


So., 02.08.2015

Vom „Erbärmlichen“ durch kühles Nass zum „Schwartzkünstler“ Uralte Tradition: Neuer Drucker gegautscht

Thorsten Schwegmann  entsteigt als „richtiger Schwartzkünstler“ den Fluten. „Gutenberg“ alias Walter Stelljes freut sich mit seinem Sohn Thomas (r.) und dem Drucker Sebastian Nenn über den neuen Jünger Gutenbergs.

Münster-Wolbeck - „Ich habe heutigen Tages die ehrenvolle Aufgabe zu erfüllen, diesen kotz-erbärmlichen vermaldeiten Kornuten in unsere Zunft aufzunehmen“, spricht laut der Mann im historischen Gewand. Es ist Walter Stelljes, der im Hof seiner Druckerei im Gewerbegebiet an der Wolbecker Windmühle zu Thorsten Schwegmann spricht – der hat seine Gesellenprüfung bestanden, schon 2014: als Medientechnologie mit Schwerpunkt Druck. Von Andreas Hasenkamp mehr...


So., 02.08.2015

Event beim RV Amelsbüren 1876 Reinemachen fürs Turnier

Nahezu 40 Helfer  bringen die Reitanlage des RV Amelsbüren 1876 für das Sommerturnier auf Hochglanz.

Münster-Amelsbüren - Eifrig putzten viele Helfer Fenster und Türen, die Stallgasse erschien im neuen Glanz, die Hecke wurde geschnitten und der Vorplatz um die Reithalle gefegt. Das Sommerturnier steht vor der Tür Von Helga Kretzschmar mehr...


So., 02.08.2015

Wie der Schachclub Hiltrup 86 gegen sein Schachmatt kämpft Nicht nur für Genies

Vorsagen erlaubt: Karl-Heinz Beyer (v.l.) und Steffen Hortig im Vereinsraum in der Stadthalle.

Münster-Hiltrup - Der Schachclub Hiltrup 86 kämpft gegen den Mitgliederschwund und das Streber-Image: „Zum Schachspielen brauchen Sie kein überdurchschnittlich hohen Intelligenzquotienten.“ Von Maria Groß mehr...


Fr., 31.07.2015

Musikschule feiert das 40-jährige Bestehen Albachten wird zum Konzertsaal

Auf der Öku-Wiese mit der St.-Ludgerus-Kirche im Hintergrund präsentieren Lothar Esser (l.) und Manfred Rösmann die Plakate, mit denen in Albachten zum Musikschul-Jubiläum eingeladen wird.

Münster-Albachten - Zu einem Großereignis soll das Jubiläum der Albachtener Musikschule werden: Am 5. September werden diverse Ensembles an verschiedenen Stellen im Ort dafür sorgen, dass Albachten zu einem großen Konzertsaal wird. Auch ein großes Freiluftkonzert auf der Öku-Wiese ist vorgesehen. Von Thomas Schubert mehr...


Fr., 31.07.2015

Angelpfad als Gesamtprojekt Neue Schilder erklären Ortshistorie / Botanik-Lehrpfad wird erweitert

Die neue Brücke am Berler Kamp wird einer der Endpunkte des historisch-botanischen Angelpfads sein.

Münster-Wolbeck - Zur Reise in die Vergangenheit könnte künftig ein Spaziergang an einem verträumten Flusslauf werden. Von Jan Schneider mehr...


Fr., 31.07.2015

Ein Jahr nach der Unwetterkatastrophe Bürger bleiben am Ball

Die Oberflächenwege des Wassers, hier ein Bild vom Unwetter am Eimermacherweg, werden noch untersucht. Das abschließende Gutachten wird Ende September/Anfang Oktober erwartet.

Münster-Kinderhaus - Igelbach-Bereich ist nach Einschätzung der Kinderhauser Bürgerinitiative weiter hochwassergefährdet. Von Katrin Jünemann mehr...


Fr., 31.07.2015

Gievenbeck Zustimmung ist da

Das Vorhaben stieß nicht nur beim Kirchenkreis und innerhalb der Gemeinde auf Zustimmung, sondern auch bei der Stadt Münster. „Ganz ausgezeichnet“ sei hier die Zusammenarbeit mit dem Planungsamt gelaufen, lobt Stephan Stötzel. Überzeugungsarbeit leisteten die Gemeindeverantwortlichen auch bei einer Mitarbeiterin der Landeskirche, die sämtliche Aspekte des Projekts auf ihre Notwendigkeit und Machbarkeit hin prüfte. mehr...


Fr., 31.07.2015

Buchserie aus Hiltrup Mit Flechtfrisuren um die Welt

Christiane Wegner nimmt die Haare von Lia Freudenberg zum Flechten in den Griff – bei Saskia Walterbusch ist das vollendete Werk zu sehen.

Münster-Hiltrup - Die Hiltruper Friseurmeisterin Christiane Wegner veröffentlicht bald ihr drittes Buch mit vielen Bildern und einer Videoanleitung: Flechtfrisuren zum Selbermachen sind ihr Thema. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Fr., 31.07.2015

Bienen am Sprakeler Heimathaus „Bienen sind die Krönung“

Das Bienenvolk am Heimathof Sprakel bereitet Antonie Averbeck, Vorsitzende des Kreisimkervereins, und Alfons Bölling, Vorsitzender des Heimatvereins Sandrup-Sprakel-Coerde, viel Freude.

Münster-Sprakel - Zum Erntedankfest am 13. September kann der Heimatverein Sandrup-Sprakel-Coerde den ersten eigenen Honig anbieten. Von Franziska Eickholt mehr...


Fr., 31.07.2015

Immer mehr junge Flüchtlinge „Die Verweildauer ist recht kurz“

Nehmen die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge in ihre Obhut: die Kinder- , Jugend- und Familiendienste der Diakonie Münster.

Münster-Angelmodde - Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge finden Ausnahme im Blaukreuzwäldchen der Diakonie Münster. Von Martina Schönwälder mehr...


Fr., 31.07.2015

Tipps für hilfsbereite Tierfreunde Brieftaube schaffte Rückflug nicht

Bei den Flugwettbewerben im Taubensport starten viele Vögel unterschiedlicher Züchter gemeinsam. Startzeit und Ankunftszeit werden registriert, um den Sieger zu ermitteln.

Münster-Nienberge - Im „Grünen Finger“ ist eine beringte Brieftaube verendet. Wer solch einen Vogel lebendig und erschöpft findet, kann über die Ringnummern herausfinden, zu welchem Verein die Taube gehört. Von Ellen Bultmann mehr...


Do., 30.07.2015

ROFU GmbH eröffnet im Mecklenbecker Stadtteilzentrum Spielwaren an der Weseler Straße

Das Mecklenbecker Stadtbereichszentrum „Meck*s“ bekommt Zuwachs: die „ROFU Kinderland Spielwarenhandels GmbH“ zieht in den Fachmarktkomplex an der Weseler Straße ein. Beim Stadtfest machte das süddeutsche Unternehmen mit seinem Firmenmaskottchen bereits auf sich aufmerksam.

Münster-Mecklenbeck - Die ROFU GmbH aus Süddeutschland eröffnet im Mecklenbecker Stadtteilzentrum ihre 93. Filiale mit Spielwaren. Die Fitness-Kette „benefit“ will im Obergeschoss eine Filiale eröffnen. Von Thomas Schubert mehr...


Do., 30.07.2015

SC Nienberge will Sporträume sanieren Sorgen um die Mehrzweckhalle

Für die Sanierung der Mehrzweckhalle setzt sich Astrid Markmann (SCN-Vorsitzende) ein. Es gibt schon Vorstellungen für die Raumaufteilung.

Münster-Nienberge - Der SC Nienberge möchte in seiner Mehrzweckhalle einiges ändern und sie sanieren. Eine bessere Raumnutzung würde es erlauben, mehr Sportarten anzubieten. Von Siegmund Natschke mehr...


WhatsApp-Bild

Das Wetter in Münster

Heute

27°C 16°C

Morgen

34°C 17°C

Übermorgen

30°C 16°C
In Zusammenarbeit mit