Mi., 02.09.2015

„Annette-Fahne“ der Roxeler Pantaleon-Schützen wird in Dortmund ausgestellt Einzigartiges textiles Kleinod

Die Annette-Fahne der Roxeler Schützen – hier der Mittelteil mit dem Christusmonogramm – wird bis Ende Februar 2016 in Dortmund ausgestellt.

Münster-Roxel - In der großen Ausstellung „200 Jahre Westfalen – Jetzt!“, die am vergangenen Freitag im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund eröffnet wurde, wird auf Anregung des Roxeler Heimat- und Kulturkreises auch die „Annette-Fahne“ gezeigt. Sie ist untrennbar mit der Roxeler Ortsgeschichte verbunden. mehr...

Mi., 02.09.2015

Arbeiterwohlfahrt und Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen starten zweites Projekt Fit und gesund mit vielen Tipps

An dem Projekt „Fit und gesund in Coerde“  beteiligen sich (v.l.) Koordinator Karim Mashkoor, Esat Zumberi, Manuela Feldkamp (Abfallwirtschaftsbetriebe), Peter Griese (VSE), Beate Marlin (Pro Familia), Simone Weinke (Verbraucherzentrale), Gabi Hess (Stadtteilbüro Coerde) und Nasa Gradina.

Münster-Coerde - Die Arbeiterwohlfahrt und der Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen starten zum zweiten Mal ein Projekt mit zahlreichen Angeboten. Unter dem Titel „Fit und gesund in Coerde“ wird eine mehrteilige Reihe von Veranstaltungen organisiert. Von Reinhold Kringel mehr...


Mi., 02.09.2015

Vogelzählung belegt Rückgang Wo noch Schwalben im Stadtteil leben

Schwalben sind Fliegenfänger. Das macht sie auch stark von der Viehhaltung abhängig. Doch die meisten Ställe sind mittlerweile verschlossen. In Münster und Hiltrup hat der Naturschutzbund einen Rückgang der Schwalbenpopulation beobachtet.

Münster-Hiltrup - Schwalben sind Fliegenfänger. Das macht sie auch stark von der Viehhaltung abhängig. Doch die meisten Ställe sind mittlerweile verschlossen. In Münster und Hiltrup hat der Naturschutzbund einen Rückgang der Schwalbenpopulation beobachtet. Von Helga Kretzschmar mehr...


Mi., 02.09.2015

Geburtstagskind 95 Jahre „Miteinander“

MÜNSTER-Wolbeck - Sie prägte das Gesundheitswesen, die Gemeindearbeit, die Caritas-Arbeit und den Karneval in Wolbeck. In Berlin hat sie noch US-Kult-Leichtathlet Jesse Owens im Olympiastadion gesehen. Wolbeck hat sie noch als Kurort erlebt: Ingeborg Hoebink wird heute (1. September) 95 Jahre alt und wir gratulieren herzlich. Von Peter Sauer mehr...


Mi., 02.09.2015

TuS Hiltrup kooperiert mit Kinderschutzbund Kein Platz für Missbrauch

Gemeinsam die Präventionsarbeit voranbringen: Der Kinderschutzbund mit (v.l.) Dieter Kaiser, der Stadtsportbund mit Jochen Temme und TuS-Präsident Georg Berding unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung.

Münster-Hiltrup - Der TuS Hiltrup will sicherstellen, dass im Fall der Fälle die Betroffenen auch Gehör bekommen – und hat in den vergangenen drei Jahren die Präventionsarbeit verstärkt in den Blick genommen. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Mi., 02.09.2015

Ausstellung im La Vie Pure Freude und Lebensglück

Eröffneten die Fotoausstellung im „La Vie“ (v.l.): Hausherr Guido Schmidt, die Vorstandsmitglieder Dr. Pia Lachmann und Marina Scherer von „Donum Vitae“ sowie Sozialarbeiterin Birgit Ruhnau.

Münster-Gievenbeck - Sie lachen fröhlich in die Kamera und strahlen dabei Freude und pures Lebensglück aus. In einer Wanderausstellung sind derzeit großformatige Fotos mit Kindern zu sehen, die das Down-Syndrom haben. Prominente ließen sich mit den Jungen und Mädche gerne ablichten. Von Thomas Usselmann mehr...


Di., 01.09.2015

Erfolgreiche Feuerwehr-Übung: Großeinsatz auf Roxeler Bauernhof Alles klappte

Drehleiter-Bergung aus dem Obergeschoss: Auch bei Übungen gilt der alte Feuerwehr-Grundsatz: Menschenrettung hat Vorrang.

Münster-West - Vier Löschzüge im Einsatz: Aus Mecklenbeck, Nienberge, Hohenholte und Roxel kamen die Feuerwehr-Einsatzkräfte, die auf dem Hof Schedding an der Hohenholter Straße eine Übung absolvierten. Alles lief bestens. Von Siegmund Natschke mehr...


Di., 01.09.2015

Benefiz-Konzert im Kulturforum: Erlös kommt Flüchtlingen zugute Musikalischer Willkommensgruß

Helfen mit viel musikalischem Schwung: Beim Benefizkonzert zugunsten der

Münster-Nienberge - Zu einem musikalischen Trip in die goldenen Zeiten von Hollywood und Broadway wurde jetzt in Nienberge eingeladen. Mit dem Erlös des Konzertabends wird die Flüchtlingshilfe unterstützt. Von Annette Waschbüsch mehr...


Di., 01.09.2015

Einladung verspricht viele Gewinne und Geschenke Warnung vor Abzocke bei Verkaufsfahrt

Münster-Nord - Die Einladung zu einer Käse-Verkaufsfahrt legt nahe, dass es für die Teilnehmer viele Gewinne und Geschenke geben wird. Doch wie bei derartigen „Kaffeefahrten“ üblich, soll es sich um reine Abzocke handeln, warnt der Lahn-Dill-Kreis. Von Ellen Bultmann mehr...


Di., 01.09.2015

Umbauarbeiten in der ehemaligen britischen Schule sind abgeschlossen Oxford-Kita: Der Betrieb läuft

Freuen sich über die Vorzüge  der neuen DRK-Kita „Oxford“ auf dem ehemaligen Kasernengelände: Leiterin Jenny Klinge (l.), die Erzieherinnen Christina Holtrup (2.v.l.) und Lina Blum (r.) mit Bereichsleiterin Anne Westendorf (2.v.r.).

Münster-Gievenbeck - Die umfangreichen Umbauarbeiten in der ehemaligen britischen Schule auf dem Gelände der Oxford-Kaserne an der Roxeler Straße sind abgeschlossen. Die neue Kita des Deutschen Roten Kreuzes hat ihren Betrieb aufgenommen. Von Thomas Usselmann mehr...


Di., 01.09.2015

Markus-Kita-Leiterin Gabriele Jasper seit 25 Jahren im Dienst der evangelischen Kirche Für sie gilt der „Maßstab Mensch“

Pfarrer Winfried Reglitz (l.) gratulierte Gabriele Jasper, Leiterin des Markus-Kindergartens, für 25 Jahre im Dienst der evangelischen Kirche. Jedes Kind schenkte ihr eine Blume.

Münster-Kinderhaus - Die Leiterin des Markus-Kindergartens, Gabriele Jasper, ist seit 25 Jahren im Dienst der evangelischen Kirche. Bei einem Empfang im Kindergarten wurde sie für ihren Einsatz geehrt. Von Ellen Bultmann mehr...


Di., 01.09.2015

Bücher holen den Sommer zurück Angelmodde – Sylt – Toskana: Naturidyllen prägen die Arbeit der Schriftstellerin Gisa Pauly

Wetterfest: Gisa Pauly hatte auch beim Dauerregen am Dienstag reichlich Sonne im Herzen.

Münster-Angelmodde - Eine Frau, ein Wohnmobil und ein Sack voll Geld. Die Angelmodder Schriftstellerin Gisa Pauly reist in ihrem neuen Roman „Der Mann ist das Problem“ (ab 10. September im Buchhandel) in die Toskana. Roadmovie trifft Krimikomödie. Mit jeder Menge pechschwarzer Turbulenzen. Natürlich schießt auch Amor seine Pfeile ab. Von Peter Sauer mehr...


Di., 01.09.2015

Außenanlage muss hergerichtet werden Jugendzentrum „3Eichen": Immer noch Baustelle

Auf dem Hof des Jugendzentrums „3Eichen“ sieht es immer noch so aus, als wären die Kita-Container gerade erst entfernt worden.

Münster-Handorf - Vor vier Jahren stellte das Jugendzentrum „3Eichen“ seine Außenfläche zur Verfügung: Als Standort für Container der Kita Eichenaue. Die Container sind längst abgebaut, aber die Fläche ist immer noch eine Brache. Von Laura Lilienbecker mehr...


Di., 01.09.2015

„Bürgerinnen- und Bürgerdialog der SPD“ Harte Fakten auf dem Podium

Sprechstunde der SPD-Fraktion (v.l.): Jochen Köhnke, Ludger Steinmann, Thomas Fastermann und Dr. Michael Jung

Münster-Ost - Eine Woche nach dem CDU-Oberbürgermeister-Kandidaten Markus Lewe hat sich auch der SPD-Oberbürgermeisterkandidat Jochen Köhnke in Münster-Ost vorgestellt – bei einer Fragestunde im Anschluss an eine SPD-Fraktionssitzung im Haus Münsterland. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 01.09.2015

OB-Wahlkampf in Münster-Ost Kommentar: Nicht nur eine Nebenrolle

Der Unterschied zwischen dem Auftreten der OB-Kandidaten von CDU und SPD in Handorf hätte größer nicht sein können. mehr...


Di., 01.09.2015

OB-Kandidaten stellen sich vor Schüler diskutieren mit Politikern - kleine Geheimnisse gelüftet

Die fünf Kandidaten für die anstehenden Oberbürgermeister-Wahlen (v. l.), Harry Seemann, Maria Klein-Schmeink, Jochen Köhnke, Hein Götting und Markus Lewe, stellten sich den Fragen der Moderatoren Janina Dutke (r.) und Tobias Möllenbrink (2. v. r).

Münster-Gievenbeck - Kandidaten-Check am Stein: Markus Lewe (CDU), Jochen Köhnke (SPD), Maria Klein-Schmeink (Grüne), Hein Götting (FDP) sowie dem parteilosen Harry Seemann stellten sich die fünf münsterischen Kandidaten für die Wahl zum Oberbürgermeister den Schülern vor. Von Kay Böckling mehr...


Mo., 31.08.2015

Erneut zäher Wettstreit um die Königswürde der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Sascha Germek regiert Albachten

Die Hände zum Himmel: Sascha Germek ist neuer Regent der Albachtener St.-Hubertus-Schützen. Für flotte Klänge beim Schützenfest am Concordia-Sportgelände sorgten die Musiker der Albachtener Bläservereinigung (kl. Foto).

Münster-Albachten - Zahlreiche Schießpausen gingen dem erlösenden Königsschuss voraus: Sascha Germek hat die Herrschaft über die Albachten Schützen übernommen. Mit dem 133. Schuss holte er den Vogel von der Stange. Von Thomas Schubert mehr...


Mo., 31.08.2015

Bauprojekt der Sahle GmbH an der Killingstraße Einweihung am 1. März

Besuchten die Baustelle an der Killingstraße 1-7, wo 81 neue Wohneinheiten entstehen sollen (v.l.): Manfred Rickermann (Vorsitzender der Ortsunion Kinderhaus), Uwe Sahle (Geschäftsführer der Sahle Wohnen GmbH), Cornelia Daume (Leiterin des Wohnmanagements Nord/Ost der Sahle Baubetreuungsgesellschaft mbH), Oberbürgermeister Markus Lewe, Ratsherr Olaf Bloch und Hans-Georg Geißendörfer (Mitglied im Liegenschaftsausschuss des Rates).

Münster-Kinderhaus - Das Bauprojekt der Sahle GmbH an der Killingstraße ist schon weit vorangekommen. 81 Wohnungen für Senioren sollen dort entstehen. Von Siegmund Natschke mehr...


Mo., 31.08.2015

Baustelle Von Widerlagern und Umwegen

Das genaue Einmessen ist eine wichtige Aufgabe für die Bauarbeiter an den Angelauen am Wolbecker Friedhof.

MÜNSTER-WOLBECK - Die alte Brücke über die Angel am Wolbecker Friedhof ist weg. Die neue Brücke ist zwar noch nicht da. Aber die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ein Besuch rund um die Baustelle und ihre Umleitungen. Von Peter Sauer mehr...


Mo., 31.08.2015

Geburtstagskind 95 Jahre „Miteinander“

Geburtstagskind : 95 Jahre „Miteinander“

MÜNSTER-Wolbeck - Sie prägte das Gesundheitswesen, die Gemeindearbeit, die Caritas-Arbeit und den Karneval in Wolbeck. In Berlin hat sie noch US-Kult-Leichtathlet Jesse Owens im Olympiastadion gesehen. Wolbeck hat sie noch als Kurort erlebt: Ingeborg Hoebink wird heute (1. September) 95 Jahre alt und wir gratulieren herzlich. Von Peter Sauer mehr...


Mo., 31.08.2015

Hiltruper Vereinsbörse im Kulturbahnhof vernetzt Ehrenamtliche Neue Ideen und frische Eindrücke

Rund vierzehn Aussteller präsentierten sich bei der Vereinsbörse im Kulturbahnhof.

Münster-Hiltrup - Der Denkansatz zur Vereinsbörse am Sonntagnachmittag war laut Dr. Horst Born vom Kulturbahnhof folgender: „Wie bringt man kleinere Hiltruper Vereine wirksam in die Öffentlichkeit?“ Von Maria Groß mehr...


So., 30.08.2015

Bürgerfrühschoppen der Bläservereinigung Augustinus siegt bei „Mordsgaudi“

Bajuwarische Spielfreude: Die Bläservereinigung unter der Leitung von Philip Watts gestaltete den Bürgerfrühschoppen. Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine, flankiert von Pfarrer Dr. Christian Schmitt (l.) und Festwirt Frank Otte (r.), sorgte für den Fassanstich.

Münster-Albachten - Der Bürgerfrühschoppen der Bläservereinigung sorgte am Kirmessonntag des Schützenfestes für Unterhaltung. Von Thomas Usselmann mehr...


So., 30.08.2015

Aufführung beim multikulturellen Bürgerfest Historisches Stück auf Hamannplatz

Für die bürgerfreundliche Zukunft des Hamannplatzes setzte sich auch das Hamann-Spiel ein. Jochen Schweitzer (v.l.) von der Bürgerinitiative, Schauspieler Ulrich Bärenfänger und Oberbürgermeister Markus Lewe bei der Aufführung auf dem Hamannplatz.

Münster-Coerde - Eine historisch inszenierte Aufführung sorgte beim multikulturellen Bürgerfest auf dem Hamannplatz für Erstaunen und Information zugleich. Die Bürgerinitiative setzt sich dafür ein, dass auf dem Platz eine autofreie Fläche bleibt, auch wenn Investoren dort größer bauen. Von Reinhold Kringel mehr...


So., 30.08.2015

Flüchtlingshilfe veranstaltet Nachbarschaftfest Begegnung auf Augenhöhe

Mit einer Trommelgeschichte und internationalen Spezialitäten wurde gefeiert.

Münster-Angelmodde - In und um das Pfarrzentrum St. Bernhard in Angelmodde war am Samstag einiges los. Bei lockerer Atmosphäre konnten die Besucher in Kontakt mit Flüchtlingen aus der Nachbarschaft kommen. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Flüchtlingshilfe Münster-Südost, einem Zusammenschluss aus rund 150 ehrenamtlichen Helfern. Von Judith Kerstgens mehr...


So., 30.08.2015

Serenade im Museumspark zieht Hiltruper in ihren Bann Ein Fest für alle

„Die Zwarties“ spielten vor voll besetzten Reihen ihre Hitparade der 1960er und 1970er Jahre. So richtig schön wurde es nach Sonnenuntergang. Dann kam die Illumination im Museumspark erst recht zur Geltung.

Münster-Hiltrup - „Ein großes Familienfest für alle“ wünschte sich Karl Franke von der Kulturbühne für den Samstagabend. Es wurde durchaus ein Fest für Groß und Klein. Bereits kurz nach Beginn füllten sich die Bänke um die aufgestellten Tischgruppen und es bildeten sich Menschentrauben an den Stehtischen. Der Eintritt zur Veranstaltung war wie immer frei. Von Maria Groß mehr...


Sa., 29.08.2015

Gestiegener Raumbedarf: Gespräch mit Verwaltung und Bezirksbürgermeister Runder Tisch mit Realschule

Manfred Wolff (l.) ist der neue Schulleiter der Johannes-Gutenberg-Realschule. Am Rande eines Kontaktgespräches überreichte Joachim Schmidt (r.) der Schule einen Förderzuschuss aus der Kasse des Bezirksbürgermeisters.

Münster-Hiltrup - „Mögest Du in interessanten Zeiten leben!“ Robert Kennedy hat diese Redewendung mal als einen Fluch bezeichnet. So gesehen müsste es der Johannes-Gutenberg-Realschule gerade richtig mies gehen. Dort wurde in diesem Jahr bereits das 50-jährige Bestehen groß gefeiert, in den Ferien wurde das Flachdach saniert und einen neuen Schulleiter gibt es auch. Wahrlich interessante Zeiten. Unglücklich wirkt trotzdem niemand. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Das Wetter in Münster

Heute

20°C 10°C

Morgen

18°C 11°C

Übermorgen

18°C 9°C
In Zusammenarbeit mit
WhatsApp-Bild