Anzeige

Mi., 31.08.2016

Havixbecker Straße Sicherheit für Radler und Fußgänger

Machen sich für mehr Sicherheit an der vielbefahrenen Havixbecker Straße stark:  die Sozialdemokraten Elke Kraut-Kleinschmidt und Philipp Hagemann.

Münster-Roxel - Geht es nach den Vorstellungen der Roxeler Sozialdemokraten, dann müssen für Fußgänger und Radfahrer an der vielbefahrenen Havixbecker Straße bessere Querungsmöglichkeiten geschaffen werden. Einen entsprechenden Antrag hat die SPD bereits in die Bezirksvertretung Münster-West eingebracht. mehr...

Mi., 31.08.2016

Erinnerung an Weltkriegstage in Mecklenbeck „Bin der einzige, der noch lebt“

Ein Fotoalbum aus vergangenen Tagen: Der 91-jährige Günter Sehrbrock erinnert daran, wie man an den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs in Mecklenbeck erlebte.

Münster-Mecklenbeck - Der 91-Jährige Günter Sehrbrock war 14 Jahre alt, als am 1. September 1939 der Krieg gegen Polen begann. Davon möchte er erzählen: Denjenigen, die diese Zeit nicht mehr miterlebt haben. Von Siegmund Natschke mehr...


Mi., 31.08.2016

Sommer 2016 Gewässer mit grünem Anstrich

Am Hiltruper See ist nicht alles schön, was grün ist.

Münster-Hiltrup - Richtig heiße Tage gab es diesen Sommer ja erst sehr spät, und wenn dann auch nur vereinzelt. Für unliebsame Besucher des Hiltruper Sees hat es gereicht: Die Algen sind da. Von Michael Grottendieck mehr...


Mi., 31.08.2016

Caritas und Forensik Professionell Menschen helfen

Zum 100-jährigen Bestehen der Caritas besuchten Fachkräfte der Diözese Münster die Alexianer in Amelsbüren, darunter auch Stefan und Christian von der Wohngruppe Josef (oben rechts) und die Forensik mitsamt ihrer Kapelle,

MÜNSTER-AMELSBÜREN - 100 Jahre feiert sich die Caritas. Und geht auf große Besuchstour in der Diözese Münster. Startpunkt waren die Alexianer in Amelsbüren. Und da öffneten sich auch die sonst eher verschlossenen dicken Tore der Forensik. Von Peter Sauer mehr...


Mi., 31.08.2016

Klaus Rosenau wechselt als Grüner von der Bezirksvertretung Nord an den Prinzipalmarkt Als Nordlicht neu im Rat

Klaus Rosenau will im Rat „den Norden im Herzen“, aber die ganze Stadt im Blick haben.

MÜNSTER-NORD - Sein politischer Weg führt jetzt ins Zentrum. Aber den Norden will er nicht aus den Augen verlieren. Von Jan Schneider mehr...


Di., 30.08.2016

Die Kita am Edelbach besteht seit 20 Jahren Seit 20 Jahren familiäre Vielfalt

Das Gewicht der Linsen schätzte beim Geburtstag der Kita am Edelbach auch die Familie Camans.

MÜNSTER-COERDE - Es war ein zünftige Geburtstagsfest mit Spiel, Spaß - und Linsen. Von Siegmund Natschke mehr...


Di., 30.08.2016

Schützenfest der St.-Hubertus-Bruderschaft Jede Menge Freibier vom Schützenkönig

Das Schützenkönig spaar Ulrich und Nadja Pöppelmann feierte den Königsball umrahmt von seinen Ehrendamen Nicola Gleditsch (l.) und Cathrin Heilmann.

Münster-Albachten - Hoch her ging es beim Königsball im Festzelt an der Hohen Geist: Die Albachtener Schützen ließen ihre frischgebackene Majestäten ein ums andere Mal hochleben. mehr...


Di., 30.08.2016

Wegbenennung in Mecklenbeck „Ein engagierter Christ“

Dieser Weg im Herzen Mecklenbecks, der vom Dingbängerweg zum Christoph-Bernhard-Graben führt, soll nach einer Anregung des örtlichen Geschichts- und Heimatkreises demnächst den Namen Hermann-Eimann-Weg tragen.

Münster-Mecklenbeck - Gibt die Bezirksvertretung Münster-West auf ihrer Sitzung am Donnerstag (1. September) für die Anregung „grünes Licht“, dann wird es auf der münsterischen Straßenkarte demnächst einen Hermann-Eimann-Weg geben. Bei diesem handelt es sich um den Fuß- und Radweg, der in Mecklenbeck vom Dingbängerweg bis zum Christoph-Bernhard-Graben führt. Von Thomas Schubert mehr...


Di., 30.08.2016

Verein „Schule, Jugend, Kids & Co.“ Flexible Feriengestaltung für Kinder und Jugendliche

Viel Spaß hatten die Kinder  während der Schulsommerferien im und am Jugendtreff „Am Skaterplatz“.

Münster-Mecklenbeck - Wer Lust hatte, konnte spontan vorbeikommen: Der Jugendtreff „Am Skaterplatz“ war während der Sommerferien durchgehend geöffnet. Der Mecklenbecker Nachwuchs konnte dort seine Freizeit flexibel gestalten. mehr...


Di., 30.08.2016

Mittagstisch für Senioren Die „gute Seele“ fehlt allen

Christa Köhler  (gr. Bild, stehend, l.), die zusammen mit Ulla Fieber (r.) die Idee zum „Mittagstisch“ hatte, ist nach langer Krankheit verstorben, was für große Betroffenheit sorgte. Doch es geht weiter. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Hildegard Abraham, Ulla Fieber und Bärbel Dierig geben das Essen aus.

Münster-Nienberge - Der „Mittagstisch“ für Senioren ist inzwischen zu einer richtigen Institution im Stadtteil geworden. Doch im Moment herrscht Betroffenheit. Im August ist eine der Initiatorinnen des Mittagstisches nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Von Siegmund Natschke mehr...


Di., 30.08.2016

Ghana-Partnerschaftstag Begegnung bei afrikanischen Spezialitäten und Getränken

Diese Gruppe nigerianischer Jugendlicher bereicherte den Partnerschaftstag mit afrikanischen Spezialitäten und Getränken.

Münster-Gievenbeck - Auf große Resonanz und breites Interesse stieß jetzt der mittlerweile traditionelle Ghana-Partnerschaftstag der Pfarrgemeinde Liebfrauen-Überwasser. Mit ihm feierte die Pfarrei in Münsters Westen die Beziehungen mit der Gemeinde Christ The King in Gushiegu in Nordghana. Immerhin fünf Jahre besteht nun diese Gemeindepartnerschaft. mehr...


Di., 30.08.2016

Sportfest zum 125-jährigen Bestehen SV 91: Noch nicht trocken hinter den Ohren

Die Vorfreude ist groß: Präsident Hans-Peter Leimbach (l.), Sportwartin Hanne Nünning und Wasserball-Legende Hartmut Schüppler erwarten viele Gäste zur Geburtstagsfeier der SV 91 am 3. September.

Münster-Sudmühle - Warum die SV 91 so heißt? Weil sie 1891 gegründet wurde! Genau: vor 125 Jahren. Das wird am 3. September mit einem Sportfest im Wersepark Sudmühle gefeiert. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 30.08.2016

Stadtverwaltung bereitet die Ausführung vor Radweg zwischen Gelmer und Sudmühle

Die Fahrradhauptstadt soll einen weiteren Radweg bekommen: Nicht im Zentrum, sondern als Lückenschluss von den Rieselfeldern bis zur Sudmühlenstraße.

Münster-Gelmer - Einen halben Radweg am Hessenweg gibt es schon seit ein paar Jahren. Aber erst jetzt steht der eigentliche Lückenschluss bevor: Die Stadtverwaltung plant einen neuen Radweg am Hessenweg und am Schifffahrter Damm. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 30.08.2016

Sieger des Wettbewerbs „Kunst am Rand 2016“ wurden vorgestellt. Drei Preisträger – viele Perspektiven

Eine tragikomische Performance zeigte der niederländische Künstler Mark Met bei der Preisverleihung. Er verwies auf die Zerbrechlichkeit des Menschen. Sein Auftritt mündete in das Lied „Where Have All The Flowers Gone?“.

MÜNSTER-K INDERHAUS - Klänge, Plastiken und Aktionen: Die Vielfalt der Kunst begeisterte im Park von Haus Wilkinghege viele Gäste. Drei bekamen sogar Preise. Von Isabell Steinböck mehr...


Di., 30.08.2016

Haltestelle an der Nordseite der Straße soll aufgehoben werden Umbau wird geprüft

Münster-Wolbeck - Die Haltestelle „Am Tiergarten“ beschäftigt auch Politik und Verwaltung. Zurzeit wird geprüft, wie man die Situation verbessern kann. Geplant ist unter anderem, dass der Haltepunkt an der Nordseite der Straße „Im Bilskamp“ komplett aufgehoben wird. mehr...


Di., 30.08.2016

ZiBoMo-Karten noch im Museum, im Vorverkauf und online erhältlich Oktoberfest-Vorverkauf gut angelaufen

Zünftig gekleidet eröffneten am Sonntag Mitglieder der ZiboMo den Vorverkauf für das Oktoberfest.

Münster-wolbeck - Pünktlich um 11.11 Uhr startete am Sonntag der Vorverkauf für das Oktoberfest der Karnevalsgesellschaft ZiBoMo. Und „bereits weit vor Beginn des Vorverkaufs herrschte reges Treiben auf der Neustraße in Wolbeck“, teilt die Karnevalsgesellschaft mit. mehr...


Di., 30.08.2016

Nachbarn kritisieren auch, dass Busse häufig Grundstückszufahrten blockieren „Lärm, Abgase und Schmutz“

Edeltraut Hanke und Thomas Scholz kritisieren gemeinsam mit weiteren Anliegern das Verhalten der Busfahrer an der Haltestelle “Am Tiergarten“. Es gebe zu viel Lärm und Abgase. Außerdem würden die Grundstückseinfahren oft zugestellt.

Münster-Wolbeck - Die Anwohner sind sauer. „Seit Jahren“, so sagen sie, „leiden wir unter Lärm, Abgasen und Schmutz.“ Außerdem würden die Zufahrten zu den Grundstücken immer wieder zugestellt. Die Rede ist von Nachbarn der Bushaltestelle „Am Tiergarten“. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Mo., 29.08.2016

Schützenfest in Albachten Ulrich Pöppelmann obenauf

Auf den Armen trugen die Albachtener Schützen ihren neuen Regenten Ulrich Pöppelmann. Er holte mit dem 118. Schuss den Königsadler von der Stange.

Münster-Albachten - Die Albachtener Hubertus-Schützen haben einen neuen Regenten: Mit dem 118. Schuss holte Ulrich Pöppelmann nach einem zähen Ringen den Königsadler von der Stange. Er tritt damit die Nachfolge von Altregent Sascha Germek an. Von Thomas Schubert und Siegmund Natschke mehr...


Mo., 29.08.2016

Fotoreportage des Heimat- und Kulturkreises Abenteuerliche Mexiko-Reise

Beeindruckende Kakteenwälder auf der Halbinsel  „Baja California“ lichtete Ulrich Buder bei seiner Foto-Reise durch Mexiko ab.

Münster-Roxel - Die Baja California ist eine abenteuerliche Halbinsel in Mexiko. Genau dorthin entführt Ulrich Buder als Referent einer Multi-Media-Schau des Heimat- und Kulturkreises am 1. September sein Publikum. mehr...


Mo., 29.08.2016

Viele Teilnehmer aus der Region bei Streetballturnier im Kinderhauser Sportzentrum „Werbung für den Basketballsport“

Möglichst schnell sollten diese beiden Konkurrenten im Wurf-Wettbewerb ihre Aufgaben meistern.

Münster-Kinderhaus - Wer holt die meisten Punkte mit den tollsten Körben? Darum ging es jetzt am Sportzentrum. Von Klaus Möllers mehr...


Mo., 29.08.2016

Nächster Band ist fast fertig Reiche Ortsgeschichte

Der Verein der Heimatfreunde Angelmodde  traf sich am Freitagabend, um über die Ortschroniken zu sprechen. 23 Bände brachte Prof. Dr. Karl-Josef Plaßmann ( hinten links) vom Vorstand mit. Weitere Ausgaben sind in Planung, über mögliche Themen wurde während des Abends debattiert.

Münster-Angelmodde - Heimatfreunde Angelmodde haben bereits 23 Bände von ihrer Ortschronik herausgebracht. Das nächste Heft erscheint im Oktober. Von Maria Groß mehr...


Mo., 29.08.2016

CDU-Sommerfest am Fachwerk Treffpunkt für Gespräche

Besonders für die jüngsten Gäste hatte das Sommerfest der Ortsunion am Fachwerk am Arnheimweg einiges zu bieten.

Münster-Gievenbeck - Ein Treffpunkt für Spaß und Gespräche aller Art war am Sonntag das Stadtteilhaus „Fachwerk.“ Bei bester Witterung kamen zahlreiche Gievenbecker beim Sommerfest der CDU Gievenbeck zusammen. mehr...


Mo., 29.08.2016

Aktionstag der Diakonie im evangelischen Gemeindezentrum „Kulturelle Teilhabe ist gesund“

Gastredner Jochen Schmauck-Langer berichtete über die Möglichkeiten, Kunst und Kultur mit der Arbeit im Demenzbereich zu verbinden.

Münster-Hiltrup - Demenz und Kunst, verträgt sich das? Die Kölner haben es ausprobiert – oder genauer gesagt: Jochen Schmauck-Langer hat für die Kölner Museen ein Konzept entwickelt, das auch Demenz­erkrankten kulturelle Teilhabe ermöglichen soll. Über seine Erfahrungen aus der Praxis berichtete er in Hiltrup beim Aktionstag im evangelischen Gemeindezentrum. mehr...


Mo., 29.08.2016

LV-Verlag feiert 30 Jahre Naturkalender Hommage an eine große Künstlerin

„30 Jahre Naturkalender“ feierten die Mitarbeiter des Landwirtschaftsverlages mit Marjolein Bastin (r.) und der Autorin ihrer Biografie, Anneke Muller.

Münster-Hiltrup - Zart und filigran muten ihre naturgetreuen farbigen Zeichnungen an. Vögel, Blumen, Schmetterlinge werden textlich begleitet, und das nun schon über Jahrzehnte. Früh morgens steht Marjolein Bastin auf und beginnt, mit Zeichen- und Malutensilien die Schönheiten der Natur festzuhalten. Von Helga Kretzschmar mehr...


Mo., 29.08.2016

Vögedingplatz in Nienberge Der nächste Schritt zur Bebauung

Der Spielplatz am Vögedingplatz soll erhalten bleiben. Ein 2000 Quadratmeter großer Teil der Grünfläche könnte bebaut werden. Laut Planungsamt soll die Politik die Bebauung auf den Weg bringen.

Münster-Nienberge - Der nächste Schritt hin zu einer möglichen Bebauung des Vögedingplatzes in Nienberge steht an: Das Planungsamt schlägt der Politik vor, die entsprechenden Weichen zu stellen, um eine Teilbebauung der großen Grünfläche zwischen der Alhard­straße und dem Goesenweg zu ermöglichen. Von Kay Böckling mehr...


Mo., 29.08.2016

Nach der Inbetriebnahme des Kunstrasens kommt auf den VfL im Herbst ein neues Projekt zu Rasenplatz ein Jahr unbespielbar

Ein großes Gruppenbild zum Saison-Auftakt entstand beim VfL Wolbeck anlässlich der Produktion aktueller Mannschaftsfotos. Vor allem die Jugend-Mannschaften des Vereins freuen sich bereits auf den neuen Kunstrasen-Platz, der im Herbst bespielbar sein soll.

Münster-Wolbeck - Ein großes Fußballer-Treffen gab es am Samstag auf der Bezirkssportanlage Münster-Südost – dutzendweise kamen Spielerinnen und Spieler des Jugendbereichs und der Damen-Senioren zum Saison-Auftakt des VfL Wolbeck auf das Rasengrün, um Mannschaftsfotos machen zu lassen. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Das Wetter in Münster

Heute

28°C 13°C

Morgen

24°C 11°C

Übermorgen

26°C 15°C
In Zusammenarbeit mit