Fr., 29.12.2017

Jugendblasorchester der Musikschule Albachten „Seit 42 Jahren machen wir das schon“

Das Jugendblasorchester brachte den Bewohnern des Albachtener Awo-Seniorenzentrum an Heiligabend ein festliches Ständchen.

Münster-Albachten - Viele im münsterischen Ortsteil Albachten freuen sich Jahr für Jahr auf die festlichen Klänge: Das Jugendblasorchester wartet an Heiligabend stets an verschiedenen Stellen im Ort mit Weihnachtsständchen auf.

Fr., 29.12.2017

Frauengemeinschaft St. Ludgerus Frauengemeinschaft im Aufwind

Gute Laune ist bei den beiden Birgits von der „kfd 30 plus“ meist selbstverständlich: Birgit Winterhoff (l.) und Birgit van der Kolk sorgen mit dafür, dass die Albachtener Frauengemeinschaft auch für jüngere Mitglieder attraktiv ist.

Münster-Albachten - In Albachten wird dafür gesorgt, dass die kfd-Mitgliedschaft für Jung und Alt attraktiv ist: Dort wurde bereits vor zwei Jahren die Gruppe „kfd 30 plus“ aus der Taufe gehoben. Von Annegret Lingemann


Fr., 22.12.2017

Bläservereinigung Albachten 5000 Euro für den Hospizdienst Königskinder

Dirk Homann (r.)  übergab Königskinder-Vertreter Norbert Nosthoff-Horstmann schon im November den ersten Spendenscheck.

Münster-Albachten - Die Konzertreihe „Café Intact“ der Bläservereinigung war anno 2017 mit einer Spendenaktion für einen guten Zweck verbunden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.


Do., 21.12.2017

Diskussionsthema „Feuerwache / Alter Friedhof“ Der Friedhof soll erhalten bleiben

Ortstermin an der Dülmener Straße (v.l.): Josef Häming, Norbert Rolf, Roswitha Hovestadt, Werner Rolf, Rudolf Schabbing, Wilhelm Lenfers und Lothar Wantia von der Bürgergemeinschaft wollen für den Erhalt des alten Albachtener Friedhofs kämpfen.

Münster-Albachten - Eine Bürgergemeinschaft macht in Albachten gegen eine mögliche Überplanung des alten Friedhofgeländes an der Dülmener Straße Front. Die Mitglieder setzen sich dafür ein, das ehemalige Bestattungsareal auch weiterhin der Nachwelt zu sichern. Von Thomas Schubert


Do., 21.12.2017

Ludgerusschule Albachten Maroder Bolzplatz soll trockengelegt werden

Steht häufig unter Wasser: Der marode Bolzplatz an der Albachtener Ludgerusschule soll zügig saniert werden. Dafür macht sich CDU-Ratsherr Sven Gotthal (kl. Foto) stark.

Münster-Albachten - Sven Gotthal will Dampf machen: Der Albachtener CDU-Ratsherr macht sich dafür stark, den Bolzplatz an der Ludgerusschule zügig zu sanieren.


Di., 19.12.2017

Musikschule Albachten Stehende Ovationen

Ein breites Spektrum festlicher Klänge war beim traditionellen vorweihnachtlichen Konzert der Albachtener Musikschule in der St.-Ludgerus-Kirche zu hören. Der Zuspruch war auch in diesem Jahr wieder groß.

Münster-Albachten - Rund 100 Akteure wirkten bei der Traditionsveranstaltung mit: Das vorweihnachtliche Konzert der Albachtener Musikschule begeisterte auch anno 2017 die Zuhörer in der St.-Ludgerus-Kirche. Von Annegret Lingemann


Mo., 18.12.2017

Albachten-Ost Albachten-Ost bereitet Sorgen

Auf reges Interesse stieß die Bürgeranhörung zum Neubaugebiet Albachten-Ost. Etliche Bürgerinnen und Bürger fanden sich zum Info-Abend im „Haus der Begegnung“ ein.

Münster-Albachten - Das geplante Neubaugebiet Albachten-Ost stößt im münsterischen Ortsteil auf großes Interesse. Da verwunderte es nicht, dass der jüngste Infoabend der Stadt Münster zahlreiche Albachtener ins „Haus der Begegnung“ zog. Von Annegret Lingemann


Fr., 15.12.2017

Suche nach neuem Feuerwehr-Standort Alter Friedhof: CDU legt Wert auf offenen Dialog

Blick aufs Gerätehaus: Die Immobilie an der Dülmener Straße soll aufgegeben und durch einen Neubau an anderer Stelle innerhalb Albachtens ersetzt werden.

Münster-Albachten - Auch die Albachtener Christdemokraten können sich vorstellen, dass das geplante neue Feuerwehrgerätehaus auf dem ehemaligen Bestattungsareal an der Dülmener Straße angesiedelt wird. Darüber soll mit den Bürgern gesprochen werden. Von Thomas Schubert


Do., 14.12.2017

Neubaugebiet Albachten-Ost Protestbrief aus Albachten

Münster-Albachten - Die vorgesehene Planung fürs künftige Neubaugebiet im Osten Albachtens stößt in der Nachbarschaft auf herbe Kritik: Anwohner der Lütken Geist sind mit dem Entwurf alles andere als zufrieden. Von Thomas Schubert


Mi., 13.12.2017

Diskussion um den alten Albachtener Friedhof „Wir können uns das vorstellen“

Winterlicher Blick auf den alten Albachtener Friedhof: Die katholische Kirchengemeinde kann sich mit dem Gedanken anfreunden, das Gelände, auf dem seit Jahrzehnten keine Bestattung mehr stattfand, einer öffentlichen Nutzung zur Verfügung zu stellen.

Münster-Albachten - Die katholische Kirchengemeinde will sich Gesprächen über eine mögliche neue Nutzung des alten Friedhofs an der Dülmener Straße nicht verschließen: Pfarrer Dr. Christian Schmitt hält den Bau eines Feuerwehrgerätehauses dort für möglich. Von Thomas Schubert


Mi., 13.12.2017

Baumberge-Bahn Bahnstrecke wird fünf Monate lang gesperrt

Münster-West - Von Mitte Februar bis Ende Juli 2018 fahren auf der Baumberge-Bahn zwischen Roxel und Münster Hauptbahnhof keine Züge. Als Ersatz werden Busse eingesetzt. Von Ansgar Kreuz


Fr., 08.12.2017

SPD-Ortsverein Albachten Gerätehaus auf dem „Gottesacker“?

Sozialdemokratisches Trio auf dem alten Albachtener Friedhof: Raimund Köster, Manfred Rösmann und Holger Wigger könne sich gut vorstellen, dass das Gelände an der Dülmener Straße demnächst Standort des örtlichen Feuerwehrgerätehauses sowie einer Gedenkstätte wird.

Münster-Albachten - Die Albachtener Sozialdemokraten wollen die Diskussion über eine mögliche neue Nutzung des alten Friedhofgeländes an der Dülmener Straße in Gang bringen. Von Thomas Schubert


Do., 07.12.2017

Neubaugebiet Albachten-Ost 475 neue Wohnungen vorgesehen

Münster-Albachten - Zu einem Infoabend über das geplante neue Baugebiet im Osten Albachtens lädt die Stadt Münster am 14. Dezember ein. Alle Interessierten sind willkommen.


Do., 07.12.2017

„Haus der Begegnung“ 350 Stühle fürs Begegnungszentrum

Hoffen auf Spenden: Günter Heimsath und Anke Eggelsmann vom Trägerverein „Haus der Begegnung“ mit einigen der über 30 Jahre alten Stühle, die ersetzt werden sollen.

Münster-Albachten - Der Trägerverein des Albachtener Begegnungszentrums hat eine Spendenaktion ins Leben gerufen: Rund 38 000 Euro sind nötig, um dringend benötigte neue Sitzmöbel anzuschaffen. Von Thomas Schubert


Mi., 06.12.2017

Weihnachtsmarkt in Albachten Stimmiger Start in den Advent

Münster-Albachten - Stimmungsvoll dekorierte Holzbüdchen mit reizvollen Auslagen und darüber ein leichter Duft von Glühwein – stilechter hätte der Auftakt zum zehnten Albachtener Weihnachtsmarkt nicht sein können. Von Annegret Lingemann


Fr., 01.12.2017

Plattdeutsche Spielgemeinschaft „Lach män lück Albachten“ Ein Bräutigam – zwei Bräute

Kniefall vor der Angebeten: Auf der Bühne im „Haus der Begegnung“ proben die Albachtener Laienschauspieler für ihre im Januar startende sechsteilige Aufführungsreihe.

Münster-Albachten - Am 6. Januar ist Premiere: Die Albachtener Laienschauspieler proben mit Hochdruck für die Aufführung ihres neuen Stücks. Die Komödie „Eene Bruut toviel“ soll es in sich haben. Von Thomas Schubert


Fr., 01.12.2017

Pfarrei St. Liudger „Wir können das schultern!“

Pfarrer Dr. Christian Schmitt (stehend) gab Einblick in die Eine-Welt-Projekte der Pfarrei St. Liudger. Gemäß Pfarreibeschluss soll künftig auch die Nichtregierungsorganisation „Ärzte für Kinder in Not“ (Archemed) unterstützt werden, die im bitterarmen Eritrea aktiv ist .

Münster-West - Die Pfarrei St. Liudger will sich künftig auch für den Verein „Ärzte für Kinder in Not“ in Eritrea engagieren. Ein entsprechender Pfarreiratsbeschluss wurde bereits gefasst. Von Siegmund Natschke


Fr., 01.12.2017

Haus Kamillus Albachten Die erste große Tour soll ins Sauerland führen

Bewohner und Mitarbeiter der Alexianer in Albachten freuen sich über den neuen Bulli (v.l.): Jörg Bendowski, Lothar Moseler, Marco Gräbel und Manfred Hiller.

Münster-Albachten - Eine große Hilfe: Das Haus Kamillus der Alexianer, Wohnstätte behinderter Menschen, hat einen nagelneuen Transportbulli bekommen, in dem auch Rollstuhlfahrer Platz finden. Möglich gemacht hat es die „Aktion Mensch“.


Fr., 01.12.2017

Sternsinger-Aktion 2018 „Ihr braucht Mut, Kraft und Stärke“

Im Albachtener Pfarrzentrum trafen sich etliche Mädchen und Jungen, die am 6. Dezember an der ökumenischen Sternsinger-Aktion im Ort teilnehmen möchten.

Münster-Albachten - In Albachten werden die Sternsinger am 6. Januar auf Achse sein. An diesem Tag findet im münsterischen Stadtteil die Sternsinger-Aktion statt.


Di., 28.11.2017

„Lebendiger Adventskalender“ Entschleunigung vor dem Fest

Schon seit etlichen Jahren wird in der Vorweihnachtszeit in Albachten zur Aktion „Lebendiger Adventskalender“ eingeladen. Viele Familien machen allabendlich dabei mit.

Münster-Albachten - In Albachten wird ab 1. Dezember zur Aktion „Lebendiger Adventskalender“ eingeladen. Jung und Alt sind dazu bis einschließlich 22. Dezember willkommen.


Mi., 29.11.2017

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge „Unermüdlicher Einsatz“

Der Kreisvorsitzende des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Wolfgang Heuer (l.), dankte den erfolgreichen Albachtener Spendensammlern für ihr großes Engagement während der vergangenen Jahre.

Münster-Albachten - Der Kreisvorsitzende Wolfgang Heuer hat mehrere engagierte Albachtener Spendensammler des Volksbunds für ihr jahrelanges Engagement geehrt. Die Auszeichnungen wurde im Rahmen eines Herdfeuerabends verliehen.


Mi., 29.11.2017

Feuerwehrgerätehaus Albachten „Keine leichte Entscheidung“

Das Feuerwehrgerätehaus an der Dülmener Straße ist in die Jahre gekommen. Bei der Suche nach einem möglichen Standort für einen Neubau soll nach den Vorstellungen der CDU auch der alte Albachtener Friedhof in Betracht gezogen werden.

Münster-Albachten - Kann der alte Albachtener Friedhof für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses genutzt werden? Darüber macht sich die CDU in der Bezirksvertretung Münster-West Gedanken. Von Siegmund Natschke


Mo., 27.11.2017

Albachtener Weihnachtsmarkt Budenzauber auf dem Marktplatz

Auf dem zentralen Marktplatz am Rottkamp wird vom 1. bis einschließlich 3. Dezember wieder zum Albachtener Weihnachtsmarkt eingeladen. Er findet bereits zum zehnten Mal statt.

Münster-Albachten - Vom 1. bis 3. Dezember geht es auf dem Marktplatz am Rottkamp wieder adventlich zu: Der Verein Musik-Kultur lädt Jung und Alt zur mittlerweile zehnten Auflage des Albachtener Weihnachtsmarkts ein. Von Thomas Schubert


Fr., 24.11.2017

Grundschulsituation in Albachten „Brauchen eine neue Schule“

Blick auf die Ludgerusschule: Zur Entlastung der Albachtener Schule soll in der Nachbarschaft der Dreifachsporthalle eine weitere Grundschule gebaut werden. Die Bezirksvertretung West befürwortet die Pläne.

Münster-Albachten - Auf Zustimmung der Bezirksvertretung Münster-West stoßen die Pläne der Stadtverwaltung, die aus allen Nähten platzende Ludgerusschule durch den möglichen Bau einer neuen Grundschule zu entlasten. Von Siegmund Natschke


Mi., 22.11.2017

Bezirksverwaltung West Umstellung auf Internet-Telefonie

Telefoniert jetzt mit der modernen „Voice over IP“-Technik: Stefanie Remmers

Münster-West - Die Bezirksverwaltung West in Roxel hat seit dem 15. November neue Telefonnummern: Hintergrund ist der Wechsel auf die moderne „Voice over IP“-Technik. Von Thomas Schubert


151 - 175 von 308 Beiträgen

Das Wetter in Albachten

Heute

26°C 18°C

Morgen

25°C 13°C

Übermorgen

27°C 16°C
In Zusammenarbeit mit