So., 14.01.2018

Zauberer zu Gast bei der DJK Grün-Weiß Zauberhafte Momente beim Neujahrsempfang

Der geschäftsführende Vorstand, bestehend aus (v.l.) Carla Marx, Lisa Lanfers, Wolfgang Haverkamp, Mechthild Namyslo, Rolf Werner Boßler, Detlef Marx (8.v.l.), Andreas Wigger (3.v.r.) und Christian Ahlers (2.v.r.) zeichneten für fünfundzwanzig Jahre Vereinsmitgliedschaft Birgit Baumgart (7.v.l.), Birgit Mester (8.v.r.), Norbert Bieder (7.v.r.), Wolfgang Mester (6.v.r.), Friedhelm Klaas (5.v.r.), Andre Klaas (4.v.r.) und This Hanskötter (r.) aus. Für fünfzigjährige Mitgliedschaft wurde Anton Corbach (6.v.l.) geehrt

Münster-Amelsbüren - Am Freitagabend war wieder die Zeit dafür, dass alle Mitarbeiter, Ehrenamtliche und Übungsleiter der DJK Grün-Weiß Amelsbüren „neue Kräfte für das kommende Jahr tanken konnten,“ so die Formulierung vom Vorsitzenden Christian Ahlers. Hierzu hatte der Verein zum traditionellen Neujahrsempfang eingeladen mit Essen, netter Unterhaltung und, in diesem Jahr, sogar einer einstündigen Zaubershow. mehr...

So., 14.01.2018

Seniorenkarneval startet ohne DJ-Musik, aber dann läuft der Nachmittag gut an Premiere für den Emmerbachgeist

Gut 75 Senioren und Senioreinnen  fanden sich im fröhlich dekorierten Alten Gasthaus Freitag ein, um dort mit der AKG zünftig Karneval zu feiern. Auch ohne DJ gelang den Senioren dies hervorragend.

mÜNSTER-aMELSBÜREN - Seit Jahrzehnten lädt die Amelsbürener Karnevalsgesellschaft (AKG) im Verlauf der Session zum Seniorenkarneval. Diese Veranstaltung richtet sich an alle „jung gebliebenen Senioren mit Spaß am Karneval“. mehr...


Sa., 13.01.2018

Kulturverein Amelsbüren eröffnet Bücherschrank Kaum da – schon voll

Literatur für lau: Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt (l.) und Hermann Weber vom Kulturverein Amelsbüren testen den neuen Bücherschrank.

Münster-Amelsbüren - Amelsbüren hat seine erste Büchertauschbörse unter freiem Himmel. 24 Stunden geöffnet, alle Bücher gibt es gratis, er ist wetterfest, fußläufig erreichbar und nachts steht sogar eine Laterne in der Nähe. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Di., 09.01.2018

Emmerbachgeist Carolin Weppelmann Den ersten Orden hat sie schon

Ihr bestes Piratengrinsen: Der neue Emmerbachgeist will sich im Karneval als Seeräuberin verkleiden.

Münster-Amelsbüren - Der neue Emmerbachgeist der AKG heißt Carolin Weppelmann. Die Fünfjährige will sich im Karneval als Piratin verkleiden. Ihren ersten Orden hat sie sich aber ganz ehrlich verdient und nicht geräubert. mehr...


Sa., 06.01.2018

Golfclub Tinnen Drei neue Trainer unterstützen das Team

Der Einstieg in den Golfsport  findet auf der Driving-Range des Golfclubs statt.

Münster-Amelsbüren - Der Golfclub Tinnen erweitert seine Ausbildungskapazitäten und reagiert damit auf den weiterhin wachsenden Zuspruch. mehr...


Fr., 05.01.2018

Marode Straßen Schlagloch-Streit in Amelsbüren

Die Pater-Kolbe-Straße in Amelsbüren gleicht einem Flickenteppich.

Münster-Amelsbüren - An der Pater-Kolbe-Straße in Amelsbüren sind Anwohner sowie Auto- wie Radfahrer richtig sauer über den Zustand der Straße. Das Tiefbauamt moniert fehlende Mittel. Doch das könne kein Argument sein, meint Münsters CDU-Fraktionschef Stefan Weber. Von Michael Grottendieck mehr...


Sa., 30.12.2017

Unfall Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte nach Autokollision

Unfall: Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte nach Autokollision

Münster - Ein Unfall ereignete sich am Freitagabend in Münster-Amelsbüren, an dem zwei Autos beteiligt waren. Beide Fahrer erlitten Verletzungen. mehr...


Sa., 30.12.2017

Auszeichnung für „Journal Culinaire“ Die große Welle schlagen

Das Magazin Journal Culinaire ist als bestes Magazin in Deutschland zum Thema „Essen und Trinken“ ausgezeichnet worden. Herausgeber Martin Wurzer-Berger lebt und arbeitet in Amelsbüren.

Münster-Amelsbüren - In der Nachbarschaft zur Davert entsteht das beste Magazin in Deutschland zum Thema „Essen und Trinken“. Das „Journal Culinaire“ gewinnt den Vorentscheid beim 23. Gourmand World Cookbook Award, der als „Oscar“ der Koch- und Küchenliteratur gilt Von Michael Grottendieck mehr...


Do., 28.12.2017

Ursache unklar Nächtlicher Brand in Amelsbüren

Ursache unklar: Nächtlicher Brand in Amelsbüren

Münster-Amelsbüren - Auf einem abgelegenen Bauernhof an der Ottmarsbochholter Straße ist in der Nacht Feuer ausgebrochen. Noch ist unklar, wie es zu dem Brand kommen konnte. Von Helmut Etzkorn mehr...


So., 10.12.2017

Traditionsveranstaltung mit breitem vorweihnachtlichen Angebot Seit über 30 Jahren lockt der Adventsbasar bei Hollenhorst

Seit über dreißig Jahren  lädt das Autohaus Hollenhorst zum stimmungsvollen Adventsbasar ein. Dieser war auch diesmal gut besucht.

Münster-Amelsbüren - Gleich zu Beginn des traditionellen Adventsbasars strömten die Besucher und Besucherinnen in das Autohaus Hollenhorst, um etwas Dekoratives für die Weihnachtszeit zu ergattern. Von Helga Kretzschmar mehr...


Fr., 24.11.2017

Forensik Rückkehr ins Leben ermöglichen

Gemeinsam informierten Carsten Schlamann, Judith Tusche, Heike Knappe vom Sozialdienst und Oberarzt Ansgar Osewold (v.l.) über die Christophorus-Klinik.

Münster-Amelsbüren - Es gibt auch ein Leben nach dem Maßregelvollzug. Doch was passiert da eigentlich mit jenen Menschen, die vorher hinter dicken Mauern ihr Leben verbracht haben? Sozialdienstler von der Christophorus-Klinik gaben Auskunft. Von Peter Sauer mehr...


Mi., 22.11.2017

Pläne der BV Hiltrup Skateranlage in Hiltrup-Süd

Ersatz für die abmontierte Skateranlage soll in Hiltrup-Süd geschaffen werden.

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - Wo will die Bezirksvertretung Hiltrup im kommenden Jahr investieren? Welche Schwerpunkte will sie setzen und welche Entwicklungen fördern? Von Michael Grottendieck mehr...


Mo., 20.11.2017

AKG Emmerbachgeister Eintrittskarten gibt es nur online

Zur ihrer großen Gala lädt die AKG Emmerbachgeister am 10. Februar ein. Tickets gibt es ab sofort online.

Münster-Amelsbüren - Bei der AKG Emmerbachgeister kehrt endgültig das digitale Zeitalter ein. Deutlich wird das beim Kartenverkauf die große Gala im Februar. mehr...


Fr., 17.11.2017

Fortbildung und Forensikforum Forensik: „Tor auf – und dann?“

Eingangsbereich der Forensikklinik.

Münster-Amelsbüren - Ein Evergreen des Fernsehkrimis: Die Gefängnistür geht auf, ein Entlassener geht mit einer Sporttasche über der Schulter unsicher, aber erleichtert in die Freiheit. Im Idealfall wartet ein Freund in seinem Auto und nimmt ihn mit. Die Wahrheit, insbesondere im Maßregelvollzug, sieht gründlich anders aus. mehr...


Do., 16.11.2017

Energiewende in Münster Zwei Windräder wechseln den Besitzer

Erst im September hatten die Stadtwerke fünf Windenergieanlagen in Amelsbüren und Hiltrup errichtet. Jetzt trennen sich die Stadtwerke von zwei Anlagen.

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - Die erste Windenergieanlage in Amelsbüren haben die Stadtwerke an eine in Münster ansässige Privatfirma verkauft. Der Verkauf einer zweiten Anlage steht unmittelbar bevor. Von Michael Grottendieck mehr...


Mi., 15.11.2017

Pastoralplan St. Clemens Kirche trennt sich von Immobilien

Bauliche Veränderungen sind ein Bestandteil des lokalen Pastoralplanes: Für die St.-Clemens-Kirche kündigt Pfarrer Netzler eine Innenraumsanierung für 2019 an.

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - Alles unter einem Dach – das ist das Motto der zahlreichen baulichen Umgestaltungen, die in der Gemeinde St. Clemens stattfinden. Im Jahr 2019 wird zudem die Clemens-Kirche umfassend renoviert. Von einigen Immobilien trennt sich die Gemeinde. Von Michael Grottendieck mehr...


So., 12.11.2017

Lady Carneval Carla I. Marx bei der Senatorentaufe proklamiert „Träume muss man leben!“

Gute Stimmung gleich zu Beginn: Die neue Lady Carneval will in der neuen Session ganz für die AKG da sein.

Münster-Amelsbüren - Bei der diesjährigen Senatorentaufe der Amelsbürener Karnevals Gesellschaft (AKG) wurde pünktlich am 11. November auch die neue Lady Carneval sowie das Kinderprinzenpaar proklamiert. mehr...


Fr., 27.10.2017

Obwohl sie in Nienberge wohnt Carla Marx wird Lady Carneval

Die künftige Lady Carneval Carla Marx an der Seite ihres Sponsors Thorsten Wiesmann. Sie wurde im Davertdorf geboren und mischt zum Beispiel beim Löschzug Amelsbüren mit. Eine Postkutsche schmückt den Sessionsorden.

Münster-Amelsbüren - Sie wohnt nicht in Amelsbüren, sondern in Nienberge. Die neue Lady Carneval ist auch nicht in den Tanzgruppen der AKG – und dennoch ist Carla Marx dem Davertdorf denkbar eng verbunden. Dem Karneval auch. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Di., 24.10.2017

Kranvermietung Bracht baut im Hansa-Business-Park Bagger rücken an für Kräne

Bis zu 140 Tonnen können die Fahrzeuge tragen (oben) – die Firma Bracht siedelt sich an der Antwerpener Straße an.

Münster-Amelsbüren - Die Baugenehmigung ist da. Der Zeitpunkt, da im Hansa-Business-Park die Bagger für Krane anrücken können, ist gekommen. In Münsters südlichstem Gewerbegebiet hat das Unternehmen Franz Bracht ein Grundstück erworben. mehr...


Sa., 07.10.2017

Windräder gehen an den Start Strom für 9100 Haushalte

Symbolischer Knopfdruck: Aufsichtsrat Gerhard Joksch, Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Dirk Wernicke, Maik Südhoff (Stadtwerke) sowie Klaus Rogge, Vertriebsleiter von General Electric (v.l.).

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - Mit einem symbolischen Knopfdruck wurde die erste der fünf neuen Windenergieanlagen in Betrieb genommen. Die Stadtwerke sprechen von einem wichtigen Schritt, erneuerbare Energie in Münster zu erzeugen und zu nutzen. Von Michael Grottendieck mehr...


Fr., 06.10.2017

Volksbank Amelsbüren Gelebte Kundennähe

Die Bankvorstände Martin Lauhoff (l.) und Jürgen Webner leiten die eigenständige Volksbank Amelsbüren.

Münster-Amelsbüren - In der Bankenlandschaft grassiert das Fusionsfieber. Die Volksbank Amelsbüren behauptet ihre Eigenständigkeit. Wie lange noch? Von Michael Grottendieck mehr...


Mo., 02.10.2017

Bruder Johannes Sein Stil war einfach unverwechselbar

Bruder Johannes

Münster-Amelsbüren - Wie die Alexianer am Montag mitteilten, ist Bruder Johannes am Freitag gestorben. Für die WN-Leser hat er regelmäßig Bilder gemalt. Eine Erinnerung. Von Michael Grottendieck mehr...


Mo., 02.10.2017

Polizei veröffentlicht Foto der Vermissten Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen: Seniorin weiterhin vermisst

Polizei veröffentlicht Foto der Vermissten: Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen: Seniorin weiterhin vermisst

Münster-Amelsbüren - (Aktualisiert: 4. Oktober, 8:30 Uhr) Weiterhin fehlt von einer 74-jährigen Frau jede Spur: Bereits seit Freitagnachmittag (29.9.) wird eine Bewohnerin des Alexianerkrankenhauses vermisst. Die Polizei unternahm umfangreiche Suchmaßnahmen und ist auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. mehr...


Sa., 20.01.2018

Herberner Straße in Ascheberg Sachschaden von 65 000 Euro

 

Ascheberg - Zwei Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden war bei einem Unfall in Ascheberg zu notieren. mehr...


So., 07.01.2018

Aussendungsgottesdienste in allen Gemeindeteilen Sternsinger: „Ein starker Job“

Zahlreich erschienen waren die Messdiener und Kinder in der St.-Clemens-Kirche zum Aussendungsgottesdienst der Sternsinger am Samstagmorgen. Sternstäbe und Dosen wurden in die Luft gehalten, als Pfarrer Mike Netzler die Segnung der Attribute vornahm. Auch in St. Marien und St. Sebastian zogen die Sternsinger los.

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - Kronen, Sternstäbe und bunte Mäntel soweit das Auge reichte – dieser Anblick bot sich am Samstagmorgen in der St.-Clemens-Kirche allen Eltern und Mitwirkenden. Von Maria Groß mehr...


1 - 25 von 55 Beiträgen

Das Wetter in Amelsbüren

Heute

4°C 2°C

Morgen

6°C 4°C

Übermorgen

8°C 7°C
In Zusammenarbeit mit