So., 25.07.2010

Amelsbüren Ausstellung „Gut in Form“ auf dem Golfplatz Münster-Tinnen

Sechs der sieben beteiligten Künstler waren bei der Vernissage der Ausstellung „Gut in Form“ anwesend (v.r.): Peter Telljohann, Nicola Falley, Günther Zins, Ekkehard Neumann, Kirsten Kaiser und Boris Doempke versammelten sich mit Mitinitiator und Kunst-Sammler Hans-Joachim Krautkrämer (l.) am Exponat „Score“ der nicht anwesenden Anne Kückelhaus.Fotos: (rox)
Von Julia Rox

Münster-Amelsbüren - Die Künstlerin war nicht anwesend. Insofern konnte sie zum Behaupteten nicht unmittelbar Stellung beziehen. „Anne Kückelhaus arbeitet die Dinge, die sie träumt“, berichtete der Kunst-Sammler Hans-Joachim Krautkrämer. Wohl auch mit Blick auf die von Kückelhaus geschaffenen grünen Götzen-Figuren namens „Score“, „Abschlag“ und „Handicap“ meinte der ehemalige Hotelier schelmisch: „Man muss sich manchmal wundern, was sie so träumt.“

Die drei grünen buddha-artigen Gestalten mit dem animalischen Haupt, die die Installations-Künstlerin zur Ausstellung „Gut in Form“, die seit Kurzem auf und neben dem weitläufigen Grün des Golfplatzes Münster-Tinnen zu sehen ist (WN, 22. Juli), beigetragen hat, lösen aber nicht nur Ver- und Bewunderung aus. Es handelt sich auch um diejenigen Exponate, die die Golfer im wahrsten Sinne des Wortes für ihr Spiel gewinnbringend „umzumünzen“ versuchen.

Einige Spieler haben die von Kückelhaus erträumten und erarbeiteten „Golfer-Bittstätten“ bereits rege angenommen und in ihre Runden auf der 18-Loch-Anlage integriert: Neben harten Euro- und Cent-Münzen wurde der giftgrünen „Score-Gottheit“ etwa bereits auch ein sogenannter „Tee“, also ein Stift, von dem der Ball beim Abschlag gespielt wird, dargereicht. Möglicherweise hatte es ja mit dem Mammon nicht geklappt, es war keine merkliche Verbesserung im Spiel spürbar, so dass man nun versucht, den Götzen mit golftypischen Utensilien milde zu stimmen?

Auch auf die anderen sechs beteiligten Künstler, die am Samstag der Vernissage beiwohnten, ging Krautkrämer ebenso launig wie leidenschaftlich ein. „Sie arbeiten alle im Raum“, brachte er die Gemeinsamkeit der sieben Kunstschaffenden auf einen Nenner. Vertreten war etwa „der Meister der Illusionen“ Günter Zins. Zins begeistert nicht nur Geometrie-Liebhaber mit seinen Edelstahl-Würfeln (WN, 24. Juli). „Er verwirrt auch hier in Tinnen mal wieder alle“, ist sich der Kunst-Experte sicher, dass die Quader die Sinne herausfordern.

Bevor Krautkrämer auf die Künstler zu sprechen kam, hatte er mit seinen Zuhörern einen kurzen Parforceritt durch die Kunstgeschichte unternommen, dabei die Bedeutung der Kunst für den Menschen hervorgekehrt. Zudem hatte er erläutert, wie es zu der ungewöhnlichen Begebenheit gekommen ist, dass das Amelsbürener Areal zum Ausstellungsort zeitgenössischer Kunst werden konnte. Angestoßen worden war „Gut in Form“ vom ebenfalls in Tinnen ausstellenden Künstler Ekkehard Neumann. Sodann hatte Krautkrämer den Kontakt zum Golfclub hergestellt. Besonders erwähnt wurde zudem der Head-Greenkeeper Matthias Kolkmann, der sich um den reibungslosen Aufbau der Installationen gekümmert hatte.

Hochzufrieden zeigte sich bei der Vernissage nicht nur Henning Kruse, der Vizepräsident des Clubs, sondern auch der Mitinitiator Krautkrämer: „Ich glaube, das ist so ziemlich einmalig“, betonte er mit Blick auf die Verquickung von Golfsport und Kunstausstellung. „Tinnen macht von sich reden und das ist das, was wir wollen!“

Der aufbrandende Applaus der versammelten Golfer sprach am Abend des „idealen Golftags“ für Zustimmung.

» Die Ausstellung „Gut in Form“ ist noch bis zum 30. Oktober dieses Jahres zu sehen. Nichtgolfer können sie montags ab 17 Uhr begehen. Anmeldungen für die Führungen werden telefonisch unter der Nummer 02536 / 330 1011 erbeten.

Google-Anzeigen

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend


 

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/473669?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F133%2F597329%2F597335%2F442944%2F