Aktion des Löschzugs Angelmodde
Feuerwehr bringt den Weihnachtsbaum bei Glühwein und Reibeplätzchen zum Leuchten

An der Feuerschale stehen, Glühwein trinken und Kontakte knüpfen. Dazu hatte die Freiwillige Feuerwehr Angelmodde die Bürger beim Weihnachtsbaum-Anleuchten eingeladen. „Wir möchten mit den Menschen in netter Runde in Kontakt treten“, sagte Frank Sölken, der auch einige Neubürger an seinem Getränkestand begrüßen konnte. Einige kamen spontan vorbei, einige hatte Sölken noch am Vorabend angesprochen vorbeizuschauen, wie Rupert Osterhaus, der gerade in der Nachbarschaft umgezogen war. Während im Gerätehaus die Erwachsenen an langen Tischen saßen, vergnügten sich die Kleinsten auf der Hüpfburg, die die große Halle durchaus aufnehmen konnte. Auf dem Vorplatz stieg den Besuchern der Duft von Bratwurst und Reibeplätzchen in die Nase. Drei Neuaufnahmen in diesem Jahr zeugen von der guten Nachwuchsarbeit des Löschzugs, der viele Aktionen gestartet hat.

Montag, 11.12.2017, 00:12 Uhr

Aktion des Löschzugs Angelmodde: Feuerwehr bringt den Weihnachtsbaum bei Glühwein und Reibeplätzchen zum Leuchten
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5352034?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F134%2F
Auf Gleise gestürzt, im Gefängnis gelandet
Sturz am Hauptbahnhof: Auf Gleise gestürzt, im Gefängnis gelandet
Nachrichten-Ticker