Neue Räume für Gospel Church
Umzug in die Hauptschule geglückt

Münster-Coerde -

Seit zehn Jahren ist die International Gospel Church (IGC) in Coerde beheimatet. Seitdem gibt es sonntags Gottesdienste mit Gospelsongs im Andreas-Gemeindezentrum. Doch seit Beginn des neuen Jahres ist damit Schluss. Denn die Andreas-Gemeinde kündigte der IGC den Mietvertrag. Nach langer Suche ist der IGC nun mit der Unterstützung der Coerder Bürgerinitiative Hamannplatz und des städtischen Schulamtes fündig geworden – und zwar bei der Coerder Hauptschule.

Donnerstag, 01.02.2018, 19:02 Uhr

D
D Foto: kaj

Bereits vor eineinhalb Jahren hatte sich die Andreas-Gemeinde gezwungen gesehen, die Zusammenarbeit mit der IGC zu beenden. „Aufgrund des Neubaus der Seniorenwohnungen in Kooperation mit der Diakonie benötigen wir unser Gemeindezentrum als Sozialraum“, bestätigte Pfarrer Frank Beckmann auf Nachfrage dieser Zeitung. Man habe die IGC früh genug über diese Pläne informiert.

Dennoch gestaltete sich die Suche nach einer neuen Örtlichkeit für die Gospel-Gruppe schwierig. Die Verantwortlichen baten deswegen die Coerder Bürgerinitiative, mit der der Chor im Rahmen kultureller Veranstaltungen bereits kooperiert hatte, um Hilfe – mit Erfolg.

So gelang es nach Gesprächen zwischen den Pastoren Kwaku Guemadji und Emmanuel Okoeguale, dem Vorsitzenden der Bürgerinitiative, Jochen Schweitzer, und Inge Nieländer, Leiterin der Hauptschule Coerde, die Nutzung des großen Musikraums der Schule für die Gottesdienste zu vereinbaren. Auch der benachbarte Spielraum soll für die Kinder der Gemeindemitglieder während des Gottesdienstes genutzt werden.

Die Schulleiterin zeigte sich erfreut, die IGC in ihrer Schule zu begrüßen und sorgte bei der Gottesdienstpremiere in den neuen Räumlichkeiten am vergangenen Sonntag für eine angenehme Atmosphäre.

Wer die Lebensfreude der IGC selbst erleben möchte, ist zu den Gottesdiensten sonntags um 12 Uhr im Musikraum der Coerder Hauptschule eingeladen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5476585?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F
Freiheitsstrafe für Ex-Stadt-Mitarbeiterin
Urteil im Untreue-Prozess: Freiheitsstrafe für Ex-Stadt-Mitarbeiterin
Nachrichten-Ticker