Fr., 08.09.2017

Kirchturm wird beleuchtet Ins richtige Licht gerückt

Über die neue Beleuchtung des Kirchturms von St.Michael durch leistungsstarke und dennoch unauffällige LED-Strahlen freuen sich (v.l.) Josef Rösmann, Verena Marx und Dr. Alfons Rensing.

Münster-Gievenbeck - Der Kirchturm der Pfarrkirche St. Michael wird ins rechte Licht gerückt. Zwei neue LED-Leuchten strahlen das Gebäude an und setzen es ungewohnt in Szene. Auf Anregung der Initiative Ortskern Gievenbeck (IOG) zeichnet die Gemeinde Liebfrauen-Überwasser für diese neue Beleuchtung verantwortlich. Von Kay Böckling mehr...

Di., 05.09.2017

Sanierung der Sportanlage abgeschlossen Ein neues Sportvergnügen

Ein Bild von der neuen Tartan-Spielfläche machten sich jetzt nach der Fertigstellung Fachwerk-Leiter Alfons Egbert (r.) sowie Landschaftsarchitekt Arne Kohler, der beim Sportamt zuständig war für die Sanierung.

Münster-Gievenbeck - Der Bauzaun ist verschwunden, die Tartanschicht strahlt wieder in sattem Rot: Die Sanierung der Sportfläche am Gievenbecker Fachwerk zwischen dem Kunstrasenplatz und den Speckbrett-Feldern ist abgeschlossen. Von Kay Böckling mehr...


So., 03.09.2017

Pokalspiel gegen Lotte Ein besonderer Tag für den FCG

Um sich die beste Sicht  auf das Spiel zu verschaffen, nutzten einige Zuschauer sogar den Wall hinter dem Spielfeld. Derweil lieferten sich beide Teams spannende Zweikämpfe im Pokalspiel (kl. Foto).

Münster-Gievenbeck - Einen Drittligisten im Gievenbecker Sportpark sieht man nicht alle Tage. Rund um den Fußballplatz am Gievenbecker Weg herrschte deswegen der absolute Ausnahmezustand. So geschehen am Samstagnachmittag: In der zweiten Runde des Westfalenpokals waren die Sportfreunde (SF) Lotte beim Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck zu Gast. Von Franziska Eickholt mehr...


Fr., 01.09.2017

Drittligist in Gievenbeck Hoffen auf die Sensation

Daumen hoch für ein tolles Pokalspiel: Diesem fiebern (v.l.) FCG-Vereinsvorsitzender Jörg Rüsing, der sportliche Leiter Stephan Zurfähr sowie Martin Gerlach vom Haupt-Trikotsponsor entgegen.

Münster-Gievenbeck - Es ist alles andere als ein normales Fußballspiel für den 1. FC Gievenbeck: In der zweiten Runde des Westfalenpokals gastiert Drittligist Lotte im Sportpark am Gievenbecker Weg. Auch abseits des Spielfelds ist das eine Herausforderung für den Verein. Von Kay Böckling mehr...


Do., 31.08.2017

Der erste Schultag Willkommen in der Schule

Schulleiterin Gisela Gravelaar begrüßte im Forum der Wartburgschule 100 neue „Wartburger“ zum ersten Schultag.

Münster-West - Einschulung hieß es auch in den Grundschulen in Gievenbeck und Nienberge. Ausgestattet mit Schultüten fiel der Start besonders leicht. Von Kay Böckling, Siegmund Natschke, Annegret Lingemann mehr...


Do., 31.08.2017

Fazit der Ferien-Arena Sechs Wochen Spaß und gute Laune

Auf Wiedersehen bis zum nächsten Jahr: Sowohl die Betreuer als auch die Besucher der Sommerferien-Arena zogen durchweg ein positives Fazit und freuen sich auf die Arena 2018.

Münster-Gievenbeck - Sechs Wochen lang Spiel, Spaß und jede Menge Unterhaltung pur – die Sommerferien-Arena, die das Gievenbecker Fachwerk in der schulfreien Zeit im Grünen Finger organisierte, war wieder ein voller Erfolg. Von Kay Böckling mehr...


Mo., 28.08.2017

Ghana-Besuch in Liebfrauen-Überwasser Begeistert von der Gastfreundschaft

Mitglieder aus der Partnergemeinde „Christ The King“ um den Pfarrer Ireneus Boli (vorne, 2. v.r.)  stellten sich im St.Michael-Pfarrheim den Gievenbeckern vor. Pfarrer Dr. Hans-Werner Dierkes (5.v.r.) bekam ein traditionelles ghanaisches Gewand geschenkt.

Münster-Gievenbeck - Pfarrer Ireneus Boli kommt aus der Gemeinde „Christ The King“ in Gushegu, einem Distrikt im Norden von Ghana. Derzeit ist er zu Besuch in Gievenbeck, einige Gläubige aus seiner Heimat sind mit ihm auf der Reise. Von Siegmund Natschke mehr...


So., 27.08.2017

Internationaler Kochenabend Motto: „Essen ohne Grenzen“

Kulinarische Vielfalt schufen und genossen der Verein Talant und die Aktiven des SPD-Ortsvereins im MuM.

Münster-Gievenbeck - Gemeinsames Essen kann verbinden: Im Gievenbecker Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum MuM hatten der Verein Talant und die SPD Münster-West zu einem internationalen Kochabend eingeladen. mehr...


Fr., 25.08.2017

Interview mit Gesundheitsamt Schimmel sorgt weiter für Ärger

Das münsterische Gesundheitsamt und Ordnungsamt beschäftigen sich seit drei Wochen intensiv mit einer Schimmelwohnung in Gievenbeck an der Straße Borkenfeld. An der Wohnungstür besteht die Schimmelbildung weiterhin. Da laut Gesundheitsamt allerdings keine unmittelbare gesundheitliche Gefahr für die übrigen Bewohner in dem Mehrfamilienhaus ausgeht, sieht man im städtischen Fachamt derzeit keinen Handlungsbedarf.

Münster-Gievenbeck - Das münsterische Gesundheitsamt und Ordnungsamt beschäftigen sich seit drei Wochen intensiv mit einer Schimmelwohnung in Gievenbeck an der Straße Borkenfeld. An der Wohnungstür besteht die Schimmelbildung weiterhin. Und das bringt die Nachbarschaft auf die Palme. Von Kay Böckling mehr...


Mi., 23.08.2017

Preußen-Trainer Möhlmann beim Talentschuppen Benno mal ganz persönlich

Sein Bad in der Fan-Menge genoss Benno Möhlmann bei seinem Besuch des Fußball-Talentschuppens sichtlich. Für die Beantwortung der zahlreichen Fragen nahm er sich sehr viel Zeit und bezog die Kinder auch mit ein. Anschließend hatten die Nachwuchskicker die Gelegenheit, ein Autogramm des bekannten Trainers zu erhaschen.

Münster-Gievenbeck - Jens Lehmann, Olaf Thon oder Sebastian Kehl – die Liste der Kicker-Persönlichkeiten, die dem Fußball-Talentschuppen einen Besuch abstatteten, ist seit gestern um meinen prominenten Namen reicher. Von Kay Böckling mehr...


Mi., 23.08.2017

Trio täuscht Gartenarbeit vor Dreiste Trickdiebe bestehlen Seniorin

 

Münster-Gievenbeck - Am Dienstagnachmittag entwendeten drei unbekannte Trickdiebe am Besselweg die Handtasche einer 79-jährigen Münsteranerin. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Di., 22.08.2017

Gievenbeck-Mitte Neue Ideen für das Zentrum

Weitere Vorschläge für ein attraktiveres Zentrum rund um die Michaelkirche stellten jetzt CDU-Ratsherr Richard Michael-Halberstadt, Mechthild Neuhaus von der Ortsunion sowie Bezirksvertreter Thomas Lilge (v.l.) vor.

Münster-Gievenbeck - Die Gievenbecker Ortsunion drückt aufs Gaspedal, wenn es um die Neugestaltung der Ortsmitte rund um die Michaelkirche geht. Seit Jahren – wenn nicht sogar Jahrzehnten – ist diese Umgestaltung auf der politischen Agenda, ohne dass sich bislang etwas Entscheidendes getan hat. Von Kay Böckling mehr...


So., 20.08.2017

Schützen gegen Siedler Die Siedler behalten mit Frauen-Power die Oberhand

Zwei Mannschaften, ein Spiel: Die Siedlergemeinschaft (weiße Trikots) spielte gegen den Schützenverein Gievenbeck (grüne Trikots).

Münster-Gievenbeck - Bei allem sportlichen Ehrgeiz steht der Spaß stets im Vordergrund, wenn die Gievenbecker Siedler gegen die Schützen kicken. Das ist seit 20 Jahren so. Von Siegmund Natschke mehr...


Fr., 18.08.2017

Gronowskistraße Neue Outlaw-Kita startet durch

Die neue Kita an der Gronowskistraße stellten jetzt (v.l.) Franz Josef Gosmann (LEG), Kita-Leiter Florian Sievering, Patrik Dömer (Leiter der Outlaw-Kita Hensenstraße), Bauleiter Christian Abendroth sowie Juliane Wieching vor. Ideale Bedingungen bietet unter anderem die Spielfläche auf dem Außengelände (kl. Bild).

Münster-Nienberge - Die neue Outlaw-Kita an der Gronowskistraße hat ihre Arbeit aufgenommen. Wo sich früher die internationale Schule befand, sind Betreuungsplätze für Kinder entstanden. Derzeit besuchen 38 Kinder die neue Kita, bis Ende des Jahres soll die Einrichtung mit rund 60 Mädchen und Jungen voll belegt sein. Von Kay Böckling mehr...


Do., 17.08.2017

Am Borkenfeld in Gievenbeck Von Schimmel-Wohnung geht derzeit keine akute Gefahr aus

Von diesen Schimmelresten geht nach Auskunft des Ordnungsamts keine akute Gefahr aus.

Münster-Gievenbeck - Eine Zwangsräumung der von Schimmel befallenen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Borkenfeld“ wird es vorerst nicht geben. Nach Auskunft von Marc Büdding vom Ordnungsamt der Stadt Münster gehe von der Wohnung keine unmittelbare Gesundheitsgefährdung aus. „Daher können wir momentan nichts machen.“ Von Kay Böckling mehr...


Mo., 14.08.2017

Sommerfest der CDU Politische Gespräche und Kinderspiele

Die Gievenbecker Ortsunion rührt für ihr Sommerfest schon kräftig die Werbetrommel.

Münster-Gievenbeck - Die CDU Gievenbeck feiert ihr Sommerfest diese Jahr am 27. August ab 14 Uhr im Gievenbecker Fachwerk mit buntem Kinderflohmarkt und einer Tombola mit hochwertigen Preisen wie einer mehrtägigen Fahrt zum Europaparlament nach Straßburg. mehr...


So., 13.08.2017

Offene Türen und Tore in Pferdeställen und Reithallen „Pferde-Stärken“ in Münsters Westen

In der Altenroxeler Reitschule „Hippo Fu n“ kann sich der Nachwuchs auf kleinen Ponys das Reiten beibringen lassen. Auch Kutschfahrten – wie hier auf dem Reiterhof Krützkemper in Gievenbeck (kl. Foto) – wurden im Rahmen des Aktion „Pferde-Stärken“ angeboten.

Münster-West - Mehr als 30 Betriebe aus dem Münsterland nahmen an der 13. Auflage der Aktion „Pferde-Stärken“ teil. Auch in Roxel und Gievenbeck wurden interessierte Besucher auf den Reiterhöfen willkommen geheißen. Von Annegret Lingemann mehr...


Sa., 12.08.2017

Verwahrloste Wohnung am Borkenfeld Nachbarn entsetzt über Schimmel

Nachbarn der Schimmel-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Borkenfeld wehren sich seit geraumer Zeit gegen die enorme Geruchsbelästigung.

Münster-Gievenbeck - Die Nachbarn haben weiterhin Angst um ihre Gesundheit. Das sagen Therese Wood, Tilo Drawert und Jasmine McKenzie sowie weitere Anwohner. Konkret geht es um eine Wohnung in einem Gebäudekomplex an der Straße Borkenfeld, in der es – wie berichtet – zu einem so erheblichen Schimmelbefall kam, dass dringender Handlungsbedarf bestand. Von Kay Böckling mehr...


Fr., 11.08.2017

Neues Projekt für Flüchtlinge Grüne Beete zwischen grauem Beton

Anna Ducki  (2. v. l. ) führt mit Studierenden auf dem Gelände der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes das Projekt „Grüne Beete“ durch. Flüchtlinge, die hier untergebracht sind, helfen mit Eifer bei der Gartenarbeit.

Münster-Gievenbeck - „Das ist eine total sinnvolle Arbeit“, meint Anna Ducki überzeugt. Die Tutorin im Fach Oecotrophologie an der Fachhochschule Münster führt ein ganz besonders Projekt an einem besonderen Ort durch. Von Siegmund Natschke mehr...


Fr., 11.08.2017

Interview zu einem Feldversuch Dieser Mais ist nichts für den Teller

Sie informierten über den Maissorten-Versuch am Rüschhausweg in Gievenbeck: Wilhelm Hüntrup (l.) und Jörg Stegemann. Ein Blick auf einen geschälten Maiskolben (kl. Bild) zeigt: Die Pflanze ist bald reif und kann dann Anfang Oktober geerntet werden. Der Mais vom Feldversuch soll an Schweine verfüttert werden.

Münster-Weat - Zahlreiche Maisfelder rundum Münster werden Anfang Oktober geerntet, die Kolben sind so gut wie reif. Doch ein Maisfeld am Rande Gievenbecks unterscheidet sich in vielfacher Hinsicht optisch von den meisten anderen Feldern. mehr...


Di., 08.08.2017

Tag des offenen Denkmals in der Hautklinik Gemauerte NS-Ideologie

Die Hautklinik diente in der NS-Zeit als Standortlazarett. Am Tag des offenen Denkmals können Interessierte das Gebäude an der Von-Esmarch-Straße genauer unter die Lupe nehmen.

Münster-Gievenbeck - Beeindruckend groß, hinter einem üppigen Grüngürtel malerisch gelegen und dadurch von der Straße kaum sichtbar steht ein monumental anmutendes Gebäude. Es wirkt imposant und dokumentiert die charakteristische Bauweise der Nazis von Repräsentationsgebäuden im Dritten Reich. Von Kay Böckling mehr...


Mo., 07.08.2017

„Initiative Oxford Autofrei“ Autos sollen draußen bleiben

Sie wollen ein Oxford-Quartier ohne Autos (v.l.): Theo Wember, Cornelia Mästle und Holger Schulz.

Münster-Gievenbeck - Das Oxford-Quartier ohne Autos? Diese Idee hat nun eine Initiative, die ihre Vorstellungen in die Planungen für das ehemalige britische Kasernengelände einbringen möchte. Von Siegmund Natschke mehr...


So., 06.08.2017

Die Kunst der Speiseeis-Herstellung Meister der ungewöhnlichen Sorten

Franco Ravida ist Meister der schmackhaften Eissorten. Bereits seit 1980 betreibt der Sizilianer das Eiscafé am Gievenbecker Rüschhausweg.

Münster-Gievenbeck - Der Sizilianer Franco Ravida betreibt seit 1985 in Gievenbeck ein Eiscafé, und er hat den Mut, sich immer wieder an neuen Geschmacksnoten zu versuchen. Von Siegmund Natschke mehr...


Fr., 04.08.2017

Oxford-Kaserne Sozialarbeiterin: „Richtig positives Miteinander“

Stefanie Lillmanntöns und Stefan Struchtrup arbeiten als Sozialarbeiter in der Flüchtlingsunterkunft. Fluchtgeschichten haben sie schon viele gehört, die Menschen treffen sie aber nur selten noch einmal wieder. 

Münster-Gievenbeck - Schon seit dem Sommer 2015 wohnen in der ehemaligen Oxford-Kaserne Flüchtlinge. Nicht nur von Ehrenamtlichen, auch von hauptamtlichen Sozialarbeitern werden sie unterstützt. Von Siegmund Natschke mehr...


Do., 03.08.2017

Angebot für junge Väter „Papazeit“ in Gievenbeck

Bällchenbad und dicke Matten: So sieht die „Papazeit“ in Hiltrup seit knapp einem Jahr aus. Ab September kommt das Projekt auch nach Gievenbeck und gibt Vätern die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Münster-Gievenbeck - Das Kind hüten und dabei über Autos und Fußball sprechen? Für frisch gebackene Väter geht das in Hiltrup schon seit einem Jahr bei der „Papazeit“. Jetzt kommt das Projekt nach Gievenbeck. Von Anna Spliethoff mehr...


126 - 150 von 229 Beiträgen

Das Wetter in Gievenbeck

Heute

4°C -3°C

Morgen

5°C -4°C

Übermorgen

4°C -4°C
In Zusammenarbeit mit