Handorf - Archiv


Mo., 22.07.2013

Neue Sportanlage: Grundstückskauf perfekt Volltreffer für TSV Handorf

Münster - Dem Neubau der Sportanlage des TSV Handorf steht zumindest prinzipiell nichts mehr im Wege. Der letzte private Eigentümer hat nach langen Verhandlungen dem Verkauf seines Grundstücks zugestimmt. Damit steht die lange ins Auge gefasste Fläche östlich der Hobbeltstraße endlich zur Verfügung. Von Gabriele Hillmoth


Di., 13.08.2013

Debatte um JVA-Standort Verteidigungsministerium: Lützowkaserne steht nicht zur Disposition

Die Lützwokaserne als Standort einer JVA? Diese Idee ist mehrfach diskutiert worden – obwohl Bundeswehr und Verteidigungsministerium sie strikt zurückweisen.

Münster-Handorf - In der Diskussion um den Standort der neuen JVA kam immer wieder dieser Vorschlag auf: Man könnte doch das Gefängnis gleich auf dem Kasernengelände bauen. Auf Anfrage der CDU erklärt nun das Verteidigungsministerium, den Standort Handorf auch künftig in vollem Umfang militärisch nutzen zu wollen.


Mo., 09.09.2013

Kita-Schiff legt am 1. Februar ab Neuer Name für den Partydampfer gesucht

Die Regenbogenkita übernimmt den Handorfer Partydampfer als neue Kindertagesstätte. Darüber freuen sich (v.l.): Nicole Wigand (Förderverein) mit Ole, Kita-Leiter Dirk Gerding, Schiffseigner Werner Schlotmann mit Lebensgefährtin Christa Glade sowie Moritz und Lilly mit Ben (an der Leine).

Münster-Handorf - Die letzte Hürde ist genommen: Seit Anfang September liegt die Baugenehmigung für den Umbau des Partydampfers in eine Kita vor. Der Betrieb soll am 1. Februar 2014 beginnen. Nur eines fehlt noch: ein neuer Name. Von Lukas Speckmann


Di., 10.09.2013

Zuchtschau im Pferdezentrum Friesenpferde  glänzen  wie  schwarzer  Lack

Bei der Friesenzuchtschau wurde die schwarzen Pferde auch unter dem Reiter präsentiert.

Münster-Sudmühle - Die schwarzen Friesen sind einzigartige Pferde. Im Pferdezentrum Handorf fand nun eine Zuchtschau des Deutschen Friesenzuchtverbands statt. Von Marion Fenner


Mo., 02.09.2013

Hilfe für Andreas Ostermann Typisierungsaktion: Lebensretter dringend gesucht

Sie hoffen auf einen Stammzell-Spender (v.l.): Griseldis Ostermann und ihr jüngerer Sohn Martin, Käthe Dorstewitz und Brigitte Polaczek organisieren die Typisierungsaktion am Freitag in der Mehrzweckhalle.

Münster-Gelmer - Ganz Gelmer dürfte am Freitag auf den Beinen sein, um Andreas Ostermann zu helfen. Der gebürtige Gelmeraner, seit 1997 als Feuerwehrmann in Hannover tätig, leidet an einer seltenen Blutkrankheit. Nur eine Stammzelltransplantation kann ihn retten. Deshalb findet am 30. August in Gelmer eine Typisierungsaktion statt. Von Lukas Speckmann


Mo., 12.08.2013

Gelmeraner steht seit 1952 auf dem Platz Karl-Heinz Kuhn: Seit über 60 Jahren Schiedsrichter

„Ich kann mir Respekt verschaffen . . .“: Der 79-jährige Karl-Heinz Kuhn steht seit 1952 auf dem Platz.

Münster-Gelmer - Karl-Heinz Kuhn ist zäh. Als junger Mann wurde der gebürtige Schlesier zum begeisterten Sportler, neben dem Radsport hat es ihm der Fußball besonders angetan. Seit 1952 steht er als Schiedsrichter auf dem Platz. Bis heute. Von Lukas Speckmann


Di., 06.08.2013

Gelmeraner benötigt Stammzelltransplantation Typisierungsaktion: Hilfe für Andreas Ostermann

Andreas Ostermann 

Münster-Gelmer - Am 30. August findet in der Mehrzweckhalle eine Typisierungsaktion statt. Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei sucht einen geeigneten Spender für den gebürtigen Gelmeraner Andreas Ostermann, der an einer seltenen Blutkrankheit leidet. Von Lukas Speckmann


Di., 03.09.2013

Gymnasium St. Mauritz Die Baustelle macht Schule

 

Münster-Handorf - Als vor einem Jahr der Ostflügel des Gymnasiums St. Mauritz gesperrt und der Unterricht in Container verlegt wurde, hieß es: In ein paar Monaten ist alles erledigt. Nun sieht es so aus, als ob am bischöflichen Gymnasium noch bis 2015 gebaut wird. Von Lukas Speckmann


Mo., 26.08.2013

Sommerfest an der Kötterstraße Tierfreunde in Feierlaune

Des Wahnsinns fette Beute ist die Musik der gleichnamigen Kapelle: Beim Sommerfest im Tierheim ging es rund.

Münster-Handorf - Das kleine Tierheim an der Kötterstraße ist ganz auf Spenden angewiesen. Beim traditionellen Sommerfest wird deshalb kräftig die Werbetrommel gerührt. Von Kerstin Sander


Mo., 12.08.2013

Musikfest wird im Oktober gefeiert 260 Anmeldungen: Riesenzulauf für „MusicO“

Das Musikfest „MusicO“ (hier ein Archivbild von 2011) ist gerade für Nachwuchsmusiker eine gute Chance, ihr Können öffentlich zu zeigen.

Münster-Ost - Seit 2005 wird das Musikfest „MusicO“ im Stadtbezirk Münster-Ost in zweijährlichem Rhythmus gefeiert. Am 13. Oktober findet es erneut statt – in der Auferstehungskirche. Die Anmeldezahlen sind auf Rekordniveau. Von Lukas Speckmann


Mo., 05.08.2013

Sanierung zum fünfjährigen Bestehen Bürgerbad: Operation saubere Dusche

Packen wir’s an: 

Münster-Handorf - Das Bürgerbad Handorf besteht seit fünf Jahren. Zum Geburtstag schenkt der Betreiberverein dem Bad eine gründliche Sanierunng: Die Duschen werden neu gemacht. Und das kleine Außenbecken wird auf einen Meter Tiefe gebracht, sodass darin wirklich geschwommen werden kann. Von Lukas Speckmann


Mo., 22.07.2013

Richtfest in der Lützow-Kaserne Fünf Nägel für fitte Soldaten

Mit kräftigen Schlägen trieben (v.l.) Markus Vieth, Ursula Krüger, Klaus Trares, Martina Klimek und Hans-Otto Paul den letzten Nagel beim Richtfest der Sporthalle ins Holz.

Münster-Handorf - Gut fünf Monate nach dem Beginn der Bauarbeiten schwebte am Donnerstag der Richtkranz über der neuen Sporthalle in der Lützow-Kaserne. Für 2,66 Millionen Euro soll sie die beiden bislang genutzten Hallen ersetzen, an denen erhebliche statische Mängel festgestellt wurden. Von Uwe Wahlbrink


Di., 18.06.2013

Schülerspezialverkehr Der lange Weg zur Schule

Philipp und Lasse machen sich schon mal auf den Weg zur Schule. Sie müssten ganz schön lange laufen: Zwei Kilometer sind es von ihrer Haustür bis zur gefährlichen Kreuzung an der Warendorfer Straße. Und erst dahinter befindet sich die Bushaltestelle für die Weiterfahrt zur Schule in Handorf.

Münster-Ost - 280 Kinder aus den Stadtrandgebieten werden mit Taxis zur Schule gefahren. Die Stadt möchte diesen freiwilligen Service nicht mehr bezahlen. Die betroffenen Eltern ärgern sich mächtig darüber. In der Bauerschaft Kasewinkel beispielsweise sind etwa 15 Grundschulkinder auf den Fahrdienst dringend angewiesen. Von Lukas Speckmann


Mo., 14.10.2013

Kanal und Fahrbahndecke müssen erneuert werden Handorfer Straße wird 2014 vorübergehend gesperrt

Die Handorfer Straße ist die wichtigste Zufahrt in den Ort. Im Sommer 2014 wird sie saniert und während eines Großteils dieser Zeit vollständig gesperrt.

Münster - Die Handorfer Straße muss zwischen Hobbeltstraße und Warendorfer Straße saniert werden. Während der viermonatigen Arbeiten will das Tiefbauamt die Straße zumindest zeitweise komplett sperren. Dagegen regt sich Widerstand in den Reihen der Bezirksvertretung. Von Lukas Speckmann


Mo., 02.09.2013

Typisierung für Andreas Ostermann „Wir haben ganz Gelmer mobilisiert“

Nur ein Abstrich mit zwei Wattestäbchen: Die Helfer (v.r.) Thomas Welter, Ute Funke, Nicole Müller und Dr. Grit-Marlies Klein-Wiele im Gespräch mit einer Spenderin.

Münster-Gelmer - Ganz Gelmer war auf den Beinen: Bei der Typisierungsaktion für Andreas Ostermann Aktion wurden 191 neue Spenderinnen und Spender für die Knochenmarkspenderdatei DKMS registriert – überdies kamen 1037 Euro an Spenden zusammen.


Mo., 05.08.2013

Alpaka Max auf Schmusekurs Sommerfest im Handorfer Hof

Alpaka Max wird beim Sommerfest des Handorfer Hofs zum Streicheln geführt.

Münster-Handorf - Im Handorfer Hof wurde diesmal ein ganz besonderes Sommerfest gefeiert: Der Zirkus Lieberum war zu Gast -- und der brachte nicht nur Akrobaten und Feuerschlucker mit, sondern vor allem Tiere zum Anfassen. Von Dr. Johannes Hasenkamp


Mo., 22.07.2013

Pfarrfest in Gelmer Viel Spaß am Menschenkicker

Der Menschenkicker war einer der Höhepunkte beim Pfarrfest in St. Petronilla Gelmer.

Münster-Gelmer - Das Wetter war perfekt für Wasserspiele und andere sportlich Aktivitäten oder, um einfach nur mit anderen bei Kaffee und Kuchen in der Sonne zu sitzen. Beim Pfarrfest der Gemeinde St. Petronilla am Sonntag in Gelmer an der Mehrzweckhalle war richtig etwas los. Von Marion Fenner


Mi., 19.06.2013

Autofahrerin übersah Wohnmobil Warendorfer Straße: Unfall mit drei Verletzten

Drei Verletzte forderte am Dienstag gegen 12 Uhr ein Unfall auf der Warendorfer Straße.

Münster-Handorf - Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Wohnmobil wurden am Dienstag drei Personen verletzt.


Mo., 27.05.2013

Ihre Majestät schießt scharf Hornheide-Schützen eröffnen den Reigen der Schützenfeste / Andrea Schnückler ist neue Königin

Die neue Schützenkönigin Andrea Schnückler (M.) im Kreise ihres Hofstaats.

Münster-Handorf - Beide wollen die Krone für sich gewinnen. Doch am Ende kann es nur eine Schützenkönigin geben. Mit dem 335. Schuss fällt der Vogel zu Boden und die Schützengilde Hornheide hat eine neue Schützenkönigin: In diesem Jahr sichert sich Andrea Schnückler den Thron. Von Kerstin Sander


Mo., 18.11.2013

BV Ost verabschiedet Etat für 2014 Einmütig den Mangel verwalten

Die Sanierung des Spielplatzes Willingrott ist einer der größten Posten im Haushalt der Bezirksvertretung. 22 500 Euro werden dafür bereitgestellt.

Münster-Ost - In der letzten Sitzung des Jahres darf die Bezirksvertretung Münster-Ost in alter Tradition über ihren Haushalt beraten. Es gab keinen Gesprächsbedarf: Der 72 550-Euro-Etat ging glatt durch. Das meiste Geld wird für die Sanierung von Spielplätzen ausgegeben. Von Lukas Speckmann


Mo., 14.10.2013

250 Musiker feiern das Ost-Musikfest „MusicO“: Tolle Stimmung in der Kehle

Die jungen Stimmen kamen ganz groß raus: Der Jekiss-Chor der Astrid-Lindgren-Grundschule Gelmer begeisterte unter der Leitung von Eva Bäuerle-Golz das Publikum in der Auferstehungskirche.

Münster-Ost - Es ist das musikalische Highlight in Münster-Ost: Das Musikfest „MusicO“ versammelt seit 2005 alle Musikerinnen und Musiker, die im Stadtbezirk wohnen, zu einem bunten Nachmittag. Von Sabine Wiemann


Fr., 11.10.2013

Beliebter Spielplatz BV Ost will Standort Wacholderweg erhalten

Münster-Handorf - Kinder, Eltern, Bezirksvertreter – im Prinzip wollen alle den Spielplatz Wacholderweg erhalten. Wenn aber der Stadtrat für die Schließung stimmt, könnte der Unterhalt vielleicht von der Bezirksvertretung übernommen werden. Von Lukas Speckmann


Mo., 02.09.2013

Karin Groh leitet die Verwaltungen in Handorf und Wolbeck Ost  und Südost gehen auf Tuchfühlung

Die Chefin und ihr Chef: Karin Groh und Amtsleiter Jürgen Kupferschmidt im Handorfer Büro.

Münster-Ost - Handorf und Wolbeck scheinen ein bisschen zusammenzuwachsen. Am 1. September hat Karin Groh, die Leiterin der Bezirksverwaltung Ost in Handorf auch die Leitung der Bezirksverwaltung Südost in Wolbeck übernommen. Von Lukas Speckmann


Mo., 24.06.2013

Regenbogenverein übernimmt Trägerschaft Partydampfer-Kita: Schloti macht klar Schiff

Hier steht kein Stein mehr auf dem anderen: Das Innere des Partydampfers wird nach den Vorgaben der Stadt und des Landesjugendamts völlig umgebaut. Unter anderem werden die meisten Bullaugen durch bodentiefe Fenster ersetzt.

Münster-Handorf - Der Trägerverein der Wolbecker Regenbogen-Kita wird neuer Träger der Handorfer Partyschiff-Kita – das beschloss die BV Ost einstimmig. Schiffseigner und Investor Werner Schlotmann treibt unterdessen den Ausbau voran. Von Lukas Speckmann


Mo., 17.06.2013

Wolbecker Regenbogenverein soll Trägerschaft übernehmen Kita-Dampfer unter Wolbecker Flagge?

 

Münster-Handorf - Um die Trägerschaft der neuen Kita, die derzeit im Handorfer Partydampfer entsteht, haben sich mehrere Institutionen beworben. Die Verwaltung schlägt nun einen Träger vor, mit dem in Handorf niemand gerechnet hat: den Trägerverein der Wolbecker Regenbogen-Kita. Könnte das heißen, dass im Partydampfer demnächst Wolbecker Kinder untergebracht werden? Von Lukas Speckmann


1 - 25 von 1919 Beiträgen

Das Wetter in Handorf

Heute

27°C 18°C

Morgen

25°C 15°C

Übermorgen

26°C 16°C
In Zusammenarbeit mit