Di., 02.01.2018

Interview mit der Vorsitzenden der Kaufmannsgilde Perspektiven für den Handorfer Ortskern

„Glücksquelle“ heißt der Brunnen im Handorfer Ortskern. Das kann der 2017 arg gebeutelte Stadtteil gut gebrauchen.

Münster-Handorf - Haus Münsterland ist insolvent, Gaststätten schließen, für den Einzelhandel wird es eng – 2017 war kein gutes Jahr für Handorf. Die Vorsitzende der Handorfer Kaufmannsgilde erklärt im Interview, warum sie dennoch optimistisch in die Zukunft blickt. mehr...

Mo., 01.01.2018

Zuwachs für Münster und Handorf Neujahrsbaby 2018: Jonathan ist der Erste

Jonathan Olce Jördens ist der erste Nachwuchs in Münster in 2018. Mutter Janina Jördens und Vater Kai Storjohann sind überglücklich über die Geburt.

Münster - Der erste Münsteraner des Jahres 2018 ist ein angehender Handorfer: Jonathan Oke Jördens wurde 87 Minuten nach Jahresbeginn im St.-Franziskus-Hospital geboren. Von Anna Spliethoff mehr...


So., 31.12.2017

„Moritz vom Mauritz“ ist der Schulhund des Gymnasiums St. Mauritz Tierischer Freund und Helfer

Bei den Schülern ist „Moritz vom Mauritz“ seit seinem ersten Tag an der Schule ein echter Star.

Münster - Dem verschlossenen Schüler mit trüben Gedanken legt er sich solidarisch zu Füßen. Und die Direktorin wird jovial empfangen: Anke, schön dich zu sehen…! Kurz: „Moritz“ ist ein idealer Schulhund. Von Lukas Speckmann mehr...


Mo., 18.12.2017

Gymnasium St. Mauritz Stimmungsvolles Konzert in der Kapelle

In der stimmungsvoll  beleuchteten Kapelle des Gymnasiums St. Mauritz traf sich die Schulgemeinschaft zum Weihnachtskonzert.

Münster-Handorf - In der stimmungsvoll beleuchteten Kapelle des Gymnasiums St. Mauritz fand das traditionelle Weihnachtskonzert statt. mehr...


Mo., 18.12.2017

Bürgerschützen Handorf 26 neue Mitglieder

Die Bürgerschützen wachsen: Im Wersehof traf sich der Traditionsverein zur Generalversammlung. In diesem Jahr stießen 26 neue Mitglieder zu den Schützen.

Münster-Handorf - Zur Generalversammlung trafen sich die Handorfer Bürgerschützen im Wersehof. Knapp 60 Mitglieder waren der Einladung des Vorstandes um den ersten Vorsitzenden, Bernd Herweg, gefolgt mehr...


Mo., 18.12.2017

Land unter Land unter an der Werse

Fast zum See angeschwollen war die Werse an der Petronilla-Kirche.

Münster-Handorf - Die starken Schnee- und Regenfälle in der vergangen Zeit sind auch an der Werse in Handorf nicht spurlos vorübergegangen. An der Kehre an der Petronilla-Kirche war die Werse fast zum See angeschwollen, bevor der Pegel Ende der Woche wieder sank. Gut, dass die Kirche hoch liegt, sonst hätten die Krippen noch nasse Füße bekommen. mehr...


Fr., 15.12.2017

Die Woche im Blick Entschleunigt

Man kann nicht alles auf einmal. Alte Regel, trotzdem ist es gut, sie wie ein Mantra aufzusagen. Das entspannt. mehr...


Di., 12.12.2017

Die letzten Bewohner ziehen aus Flüchtlingsheim Kirschgarten: Das Provisorium hat ausgedient

Die Wohn-Container am Kirschgarten werden derzeit freigeräumt, berichten Hans-Dieter Sauer von der Flüchtlingshilfe und Anne-Mieke Mergenthaler von der Diakonie. Wann sie endgültig abgebaut werden, steht noch nicht fest.

Münster-Ost - Schneller als gedacht werden die provisorischen Flüchtlingsunterkünfte in Handorf aufgegeben. Doch nach wie vor leben Geflüchtete in Handorf, die Hilfe bei der Integration brauchen. Den ehrenamtlichen Helfern fehlen dafür nun die geeigneten Räume. Von Lukas Speckmann mehr...


So., 10.12.2017

Freies Grundstück Nach Truppen-Abzug: Blücher-Kaserne ist heiß begehrt

Willkommen in der Lützow-Kaserne: Generalmajor Stephan Thomas (Standortältester) und Oberstleutnant Mark Steffen Gottschalk (Kasernenkommandant, hinten) beim Abschreiten der Formation.

Münster - Die Bundeswehr zieht es wieder nach Handorf. Was bedeutet: Die Blücher-Kaserne an der Einsteinstraße wird frei. Ein Filet-Grundstück mitten in der Stadt. Von Lukas Speckmann mehr...


Sa., 09.12.2017

Vom 11. bis 13. Dezember Baumpflege an der Hakenesheide

Hohe Bäume stehen an der Hakenesheide in Gelmer. Manche Nachbarn fühlen sich regelrecht bedrängt.

Münster-Gelmer - Die hohen Bäume an der Hakenesheide waren schon Gegenstand der Auseinandersetzung von Stadt und Nachbarn. Die Stadt kündigt nun Baumpflegearbeiten an. Von Lukas Speckmann mehr...


Do., 07.12.2017

Aktion für rumänische Waisenkinder Weihnachtsgeschenke vom „Kleinen Prinzen“

Die Geschenke wurden in Handorf liebevoll verpackt.

Münster-Handorf - Weihnachten ohne Geschenke für Kinder? Das darf nicht sein. In Handorf wurden deshalb 174 Päckchen gepackt. mehr...


Mi., 06.12.2017

Handorf LIS expandiert in Polen

Die LIS AG möchte weitere internationale Großkunden für sich gewinnen.  

Greven/Pszczyna - Mit der Gründung der Tochtergesellschaft LIS Polska will sich das Grevener Software-Unternehmen stärker in Osteuropa engagieren. mehr...


Mi., 06.12.2017

Vorbereitung auf G 9 Gymnasium St. Mauritz: Neun Schuljahre sind kein Problem

Am Gymnasium St. Mauritz wird G 9 vorbereitet.

Münster-Ost - Wer einmal den Wechsel von G 9 auf G  8 gestemmt hat, den kann auch die Rolle rückwärts nicht mehr beeindrucken. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 05.12.2017

Greiwing unterstützt Jugendarbeit 15 000-Euro-Spende am Unternehmensstandort Raunheim

Greven/Raunheim - Spende für Kinder- und Jugendarbeit mehr...


Di., 05.12.2017

Ausstellung ist bis zum 14. Januar zu sehen 160 Krippen: Langer Weg der frohen Botschaft

Stimmungsvoll beleuchtet sind die Krippen rund um die Pfarrkirche St. Petronilla.

Münster-Handorf - Zum zehnten Mal ist zwischen Dyckburgkirche und St. Petronilla der Krippenweg zu sehen: Die meisten Exponate stehen unmittelbar an der Handorfer Pfarrkirche. Von Regina Robert mehr...


Mo., 04.12.2017

Die Feuerwehr packt an Bahn frei für den Handorfer Weihnachtsbaum

Platz gemacht: Die Feuerwehr musste die Handorfer Straße kurzzeitig sperren.

Münster-Handorf - Die Aufstellung des Handorfer Weihnachtsbaums ist in jedem Jahr ein Erlebnis. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 28.11.2017

Ausstellung wird Samstag in Handorf eröffnet Krippen sind schon auf dem Weg

Eine tragende Rolle spielen Siegfried Brauer, Alfred Renneke und Ralf Seegers (v.l.) beim Aufbau der Krippen im Boniburger Wald hinter der Dyckburgkirche.

Münster-Ost - 2008 standen die ersten Krippen rund um St. Petronilla, später kamen weitere Krippen im Boniburger Wald dazu. Mittlerweile ist der Krippenweg eine der größten Attraktionen in Münster Ost. Eröffnet wird er am Vorabend des ersten Advents. Von Regina Robert mehr...


Mo., 27.11.2017

Evangelische Kirchengemeinde Benefizkonzert und kleines Gemeindefest

So stellt sich der Orgelbauer die neue Orgel der Zionskirche vor.

Münster-Handorf - Die alte Kleuker-Orgel in der Zionskirche hat ausgedient. Der Neubau kostet aber ein Menge Geld. Darum findet nun am 2. Dezember ein Benefizkonzert im Gemeindehaus statt. Am 3. Dezember folgt ein kleines Gemeindefest. Von Lukas Speckmann mehr...


So., 26.11.2017

Lange Nacht der Mathematik am Mauritz-Gymnasium Rauchende Köpfe bis zum Morgengrauen

In Teams machten sich die Schüler die ganze Nacht über an die Aufgaben.

Münster - Wenn es um Mathematik geht, machen die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Mauritz die Nacht zum Tag. Die Hartnäckigsten hielten bis 8 Uhr in der Früh durch. Von Reinhold Kringel mehr...


Fr., 24.11.2017

Etat soll auf 88 000 Euro wachsen Die BV Ost will noch mehr Geld

Wenn die Bezirksvertretung die Kulturarbeit fördern will, muss sie mehr Geld in die Hand nehmen.

Münster-Ost - Die Bezirksvertretung gibt fast ihr ganzes Geld für Spielplätze aus. Zu wenig, findet die Mehrheit nun – und möchte den eigenen Etat aufstocken. Von Lukas Speckmann mehr...


Do., 23.11.2017

Premiere am 18. Februar Constantia steht vor neuer Theatersaison

Das Schauspiel-Ensemble warf einen ersten Blick auf „De vödüwelte Heelquelle“.

Münster-Gelmer - „De vödüwelte Heelquelle“ heißt das neue Stück der CTG Comstantia Gelmer, Premiere ist am 18. Februar. Die Darsteller warfen nun einen ersten Blick auf den Text. mehr...


Di., 21.11.2017

Anwohner beklagen Lärm und Vibration BV will Kopfsteinpflaster in Gelmer prüfen

Das Kopfsteinpflaster am Ortseingang von Gelmer sollte ursprünglich der Verkehrsberuhigung dienen – stattdessen nervt es die Anwohner.

Münster-Ost - Wer an der Gittruper Straße am Ortseingang von Gelmer wohnt, ist Kummer gewöhnt – genauer gesagt: Straßenlärm und Vibration wegen des Kopfsteinpflasters. Von Lukas Speckmann mehr...


Mo., 20.11.2017

Seit 30 Jahren in der Matthias-Claudius-Schule Handorfer Basar: Gemeinsam eine Lichtbrücke bauen

Weihnachtliches war an den Ständen des Lichtbrücke-Basars in der Matthias-Claudius-Schule besonders gefragt.

Münster-Handorf - 1978 wurde die Lichtbrücke gegründet. Und seit 1987 findet der alljährliche Basar in der Matthias-Claudius-Schule statt. Für viele ist es der Auftakt der Adventszeit. Von Regina Robert mehr...


Sa., 18.11.2017

Generalversammlung in der Mehrzweckhalle Der Löschzug Gelmer wird das Kind schon schaukeln

Feuerwehrchef Gottfried Wingler-Scholz (r.) ist vom Löschzug Gelmer sehr angetan.

Münster-Gelmer - Der neue Feuerwehrchef Gottfried Wingler-Scholz ist zurzeit auf Tour zu allen Löschzügen der Stadt. Gelmer hat es ihm besonders angetan. Von Reinhold Kringel mehr...


Fr., 17.11.2017

Radfahrer beklagt die schlechte Verbindung Radweg Handorf-Wolbeck: „Ein katastrophaler Zustand“

Nach Regenfällen bilden sich auf einem Teilstück des Radweges zwischen Wolbeck und Handorf morastige Pfützen. Der passionierte Radfahrer Ulrich Limberg sähe es gern, wenn der Wegabschnitt befestigt würde.

Münster-ost - Wer mit dem Rad von Handorf nach Wolbeck radeln will, hat zwei Möglichkeiten: Den Alten Mühlenweg, aber der ist lebensgefährlich. Oder den schönen Radweg an Haus Möllenbeck vorbei. Doch der ist in schlechtem Zustand. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


101 - 125 von 253 Beiträgen

Das Wetter in Handorf

Heute

22°C 14°C

Morgen

26°C 13°C

Übermorgen

25°C 15°C
In Zusammenarbeit mit