Fr., 02.12.2016

Vorbildliche Förderung der Feuerwehr Förderplakette für Firma Pieper

NRW-Innenminister Ralf Jäger (l.) mit Bernhard Pieper sen. (M.) und Mitarbeiter Dennis Fölling.

NRW-Innenminister Ralf Jäger (l.) mit Bernhard Pieper sen. (M.) und Mitarbeiter Dennis Fölling. Foto: imnrw

Münster-Gelmer - 

Der Chef ist bei der Feuerwehrmann, der Juniorchef ist bei der Feuerwehr – und vier weitere Mitarbeiter von Maschinenbau Pieper sind ebenfalls dabei: vorbildlich! Dafür gab es jetzt eine Urkunde vom Innenminister.

Bei einem Festakt in der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen hat Innenminister Ralf Jäger die Firma Maschinenbau Pieper GmbH & Co. KG für die vorbildliche Förderung des Ehrenamtes bei der Feuerwehr mit der Förderplakette für Arbeitgeber des Landes NRW ausgezeichnet.

Mit der Förderplakette werden jährlich zehn Betriebe bedacht, die sich in besonderer Weise um das Ehrenamt in der Feuerwehr oder in Katastrophenschutz-Organisationen verdient gemacht haben.

Zurzeit sind der geschäftsführende Gesellschafter, Bernhard Pieper jun. und vier Mitarbeiter aktiv im Löschzug Gelmer tätig. Für Einsätze während der Arbeitszeit werden diese Mitarbeiter jederzeit freigestellt. Bernhard Pieper jun. engagiert sich darüber hinaus auch in der Betreuung der Jugendfeuerwehr.

Bernhard Pieper sen., ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter, ist mit dem Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze von 60 Jahren im Juli 2016 von der Einsatzabteilung in die Ehrenabteilung versetzt worden.

Bei dem Festakt nahm Senior-Chef Bernhard Pieper die Plakette aus den Händen von Innenminister Jäger für die Firma Pieper entgegen. Begleitet wurde er dabei durch seinen Mitarbeiter und aktiven Feuerwehrmann Dennis Fölling.

Die Firma Pieper wurde auf Vorschlag des Stadtfeuerwehrverbandes Münster durch die Feuerwehr Münster vorgeschlagen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4467949?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F