Marktallee in Narrenhand
Der Karnevalsumzug schlängelt sich durch Hiltrup

Münster -

Hiltrup Helau! Es wird Karneval gefeiert in Hiltrup. Die Marktallee ist fest in der Hand von vielen tausend Menschen, die den fantasievollen Motivwagen und den bunt kostümierten Fußgruppen zujubeln. 

Samstag, 03.02.2018, 16:02 Uhr

Marktallee in Narrenhand: Der Karnevalsumzug schlängelt sich durch Hiltrup
Der närrische Lindwurm schlängelt sich durch Hiltrup. Foto: Michael Grottendieck

Pünktlich um 14.11 Uhr hat sich der Umzug in Bewegung gesetzt. Passend zum zehnjährigen Jubiläum der Karnevalsgesellschaft Hiltrup (KGH) ist er größer denn je.

"Hauptsache trocken", hatten im Vorfeld die Organisatoren zum Wetter gesagt. Die Erwartungen waren nach dem Wintereinbruch der vergangenen Tage mit Schneeregen, Matsch und immer neuen Regenschauern relativ bescheiden aus. 

Tatsächlich wagt sich hier und da am Samstagnachmittag die Sonne heraus, als sich die Karnevalisten in Bewegung setzen. Glück muss man haben.

Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup

1/25
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck
  • Karnevalumzug 2018: Der närrische Lindwurm durch Hiltrup Foto: Grottendieck

Selbstverständlich sind deren Taschen vollgepackt mit Kamelle, Bonbons und Schokolade. Es wird reichlich geworfen.

Mit Spannung werden in jedem Jahr die Kostüme der KGH-Damen erwartet. Dieses Mal haben sie es besonders spannend gemacht und aus ihren Kostümen fast ein Staatsgeheimnis gemacht.

'">

KGH-Damen als Queens of King

Das Warten hat sich gelohnt. Die Dauersieger beim Rosenmontagsumzug in Münster, bei dem sie seit acht Jahren ununterbrochen als beste Fußgruppe ausgezeichnet werden, haben sich wieder selbst übertroffen. Als Queens of King präsentieren sie sich dem närrischen Volk.

Auch die Wagenbauer der KGH haben sie mächtig ins Zeug gelegt. In der großen Jubiläumssession lautet das KGH: "Samba tanzt die KGH. Denn sie ist im zehnten Jahr."

Mehr zum Thema

Aufstellung für den Hiltruper Karnevalsumzug: Hiltrup stellt seinen bislang größten Umzug auf die Beine

Über 1300 Teilnehmer:   Hiltrups bislang größter Karnevalsumzug

...

Der närrische Lindwurm schlängelt sich von der Marktallee über die Hanses-Ketteler- sowie die Max-Winkelmann-Straße zur Straße Am Klosterwald. In Höhe der St.-Clemens-Kirche wird die Marktallee gequert. Weiter geht´s über die Hohe Geest zur Bodelschwingh-, Moränen-, Kardinal- und Unckelstraße. Bevor es ein letztes Mal über die Marktallee geht.

10 Dinge, die man über den Hiltruper Karnevalsumzug wissen muss

1/10
  • Der Karnevalsumzug in Hiltrup findet bereits über eine Woche vor Rosenmontag am Samstag (3. Februar) statt.

    Foto: gro
  • Los geht es traditionell um 14.11 Uhr. Standesgemäß gibt Münsters Stadtprinz - diesmal Christian I. (Lange) - das Signal für den Start.

    Foto: Grottendieck
  • Die Zugstrecke hat eine Länge von 3,6 Kilometern und führt entlang der Marktallee über Hanses-Ketteler- und Max-Winkelmann-Straße zum Klosterwald und weiter auf die Hohe Geest. Über die Bodelschwingh-, Moränen-, Kardinal- und Unckelstraße führt der Streckenverlauf zurück auf die Marktallee.

    Foto: Chr / OpenStreetMap / Stepmap
  • Die KG Hiltrup wurde 2017 zehn Jahre alt. Der Geburtstag wird allerdings erst in dieser Session 2017/18 gefeiert.

    Foto: Grottendieck
  • Über 1300 Teilnehmer fahren oder laufen in diesem Jahr beim Umzug in Hiltrup mit. Rekord!

    Foto: Grottendieck
  • 150 Meter länger als im letzten Jahr: Zahlreiche Fußgruppen, Mottowagen und Spielmannszüge haben sich für das bunte Treiben im Hiltruper Ortskern angemeldet. 

    Foto: Grottendieck
  • 2017 hing erstmals anlässlich des Karnevalsumzuges eine gelb-rote Wimpelkette über der Marktallee.

    Foto: Grottendieck
  • Damit die Narren freie Bahn haben, weichen die Busse aus. Von 12 bis 17 Uhr umfahren daher die Stadtbusse 1, 5 und 9 sowie der Taxibus T18 die Marktallee. Die Linie 1 fährt in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Nimrodweg und Hülsebrockstraße über Westfalenstraße und Hummelbrink. Die Linie 5 fährt in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Nimrodweg und Hiltrup Bahnhof über Westfalenstraße, Hummelbrink, Hülsebrockstraße. Die Linie 9 fährt zwischen den Haltestellen Herz-Jesu-Krankenhaus und Ringstraße in beiden Richtungen über Hummelbrink und Hülsebrockstraße. Der· Taxibus T18 fährt zwischen Hiltrup-Hallenbad und Hülsebrockstraße über Westfalenstraße und Hummelbrink.

    Die Haltestellen Glasuritstraße, Marktallee, Hohe Geest und Hiltrup Schulzentrum können in beiden Fahrtrichtungen nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen werden eingerichtet im Kreuzungsbereich Westfalenstraße/Marktallee für Hiltrup Schulzentrum, auf der Hülsebrockstraße in Höhe Landwirtschaftsverlag für die Haltestelle Glasuritstraße und im Einmündungsbereich Hummelbrink für die Haltestelle An der alten Kirche (Linie 9). Die Nachtbushaltestelle auf dem Hummelbrink dient als Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Hülsebrockstraße auswärts.

    Innerhalb der Umleitungen bedienen die Busse alle regulären Haltestellen.

    Foto: gro
  • Wenn in diesem Jahr das Wetter mitspielt, werden wieder zahlreiche kleinere und größere Narren am Straßenrand stehen und sich den Umzug ansehen

    Foto: Grottendieck
  • Ab 12 Uhr sind die Marktallee und die Nebenstraßen für den Umzug komplett gesperrt. Dann beginnt die Einreihung des Umzuges und um 14.11 Uhr gibt der Stadtprinz den Startschuss.

    Foto: Grottendieck
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5480816?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Das passiert am Samstag bei "Münster mittendrin"
Feinschmecker werden auf dem Prinzipalmarkt auf ihre Kosten kommen.
Nachrichten-Ticker