Mi., 13.09.2017

Richtfest Richtfest am Markus-Kindergarten

Kitaleiterin Gabriele Jasper (r.) feierte mit Kindern und Eltern Richtfest 

Der evangelische Markus-Kindergarten feierte Richtfest. Der Anbau für die vierte Gruppe wächst zügig und soll zum neuen Kindergartenjahr am 31. Juli 2018 fertig sein. In diesem Jahr hat die Kita nur drei Gruppen, dass soll sich 2018 wieder ändern. Architektin Diana Danne hat den Anbau entworden, der 200 Quadratmetern Platz bieten wird. Er ersetzt den alten Pavillon, der nur 100 Quadratmeter umfasste. mehr...

Di., 12.09.2017

Altes Handwerk, Schätzspiel und Bullriding Erntedankfest auf Gut Kinderhaus

Immer gut besucht: das Erntedankfest  auf Gut Kinderhaus.

Münster-Kinderhaus - Wenn der Herbst kommt, wird auf Gut Kinderhaus mal wieder gefeiert. mehr...


Mo., 11.09.2017

Schulsanitäter am Schulzentrum 60 Schüler wollen Schulsanitäter werden

Das Projekt Schulsanitäter startet (v.l.): die Schulleiter Clemens Krause und Ralf Cyrus mit Lucy Holte (FSJ Johanniter) und Udo Schröder-Hörster vom Johanniter-Vorstand.

Münster-Kinderhaus - Im Kinderhauser Schulzentrum mit seinen rund 1100 Schülern von Grundschule am Kinderbach sowie Realschule und Gymnasium soll zusammen mit den Johannitern ein Schulsanitätsdienst aufgebaut werden. mehr...


Mo., 11.09.2017

Früz - Frühstück zusammen Früz ist mehr als ein Frühstück

Auf einem silberfarbenem Tablett überreichten die Schüler der Grundschule am Kinderbach mit Schulleiter Harald Holtwick ihren Erlös von 400 Euro aus dem Sponsorenlauf an Sabine Freitag, Vorsitzende des Vereins „Frühstück zusammen“ (Früz).

Münster-Kinderhaus - Bis zu 250 Kinder erhalten täglich von „Früz“ ein Frühstück. In der Mensa des Kinderhauser Schulzentrums sind das morgens die Schüler von Gymnasium, Realschule und Grundschule am Kinderbach. Waldschule, Uppenbergschule, Paul-Schneider-Schule, Grundschule West und die Kita Brüningheide sind weitere Standorte von Früz in Kinderhaus. Auch an der Primus-Grundschule in Berg Fidel ist Früz aktiv. Von Katrin Jünemann mehr...


So., 10.09.2017

Atelier im Kap.8 eröffnet Helle Räume für kreative Köpfe

Dr. Annette Georgi (r.) erläuterte den Gästen die Arbeiten der Sommerakademie.  Nach drei Jahren Zwangspause wegen der Regenkatastrophe eröffneten (kl. Bild) Ute Behrens-Porzky und Manfred Igelbrink das neue Atelier im Kap.8.

Münster-Kinderhaus - Nach dreijähriger Zwangspause konnte nun Ute Behrens-Porzky, die Leiterin des Kap.8 im Bürgerhaus, das neue Atelier an der Rückseite des Gebäudes eröffnen. Ein lichtdurchfluteter Raum auf der dem Kinderbach zugewandten Seite des Bürgerhauses soll nun als Treffpunkt für Künstler und Kunstinteressierte aus dem Stadtteil dienen. Von Claus Röttig mehr...


Sa., 09.09.2017

Neuer Krimi von Jürgen Flenker Jürgen Flenker stellt „Das Rattenorakel“ vor

Münster-Sprakel / Kinderhaus - Im Heimatmuseum, Kinderhaus 15, stellt der Sprakeler Autor Jürgen Flenker am Mittwoch (13. September) um 19 Uhr seinen neuen Roman „Das Rattenorakel“ vor. mehr...


Do., 07.09.2017

Erweiterung des Schulzentrums Wettbewerb für Grundschulneubau

Die Grundschule am Kinderbach erhält im Zuge der Erweiterung des Schulzentrums ein neues, eigenes Gebäude.

Münster-Kinderhaus - Zum Neubau der Grundschule am Kinderbach und der Mensa für das Schulzentrum Kinderhaus soll es einen begrenzten Architektenwettbewerb geben. Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 06.09.2017

Gedenktag Ordensfrau Dr. Ruth Pfau Ruth Pfau gab Leprakranken eine neue Hoffnung

Münster-Kinderhaus - Der Geburtstag der im August verstorbenen Lepraärztin Dr. Ruth Pfau am kommenden Samstag soll als Gedenktag begangen werden. Im Pfarrzentrum St. Josef kommen Freundinnen, Verwandte sowie Mitstreiter und weitere Wegbegleiter zu Wort. mehr...


Mi., 06.09.2017

Klärbecken werden gereinigt 90 Zentimeter hoch Schlamm

Ausgebaggert werden muss eine 90 Zentimeter hohe Schlammschicht  aus den Regenbecken am Kinderhauser Pastorat.

Münster-Kinderhaus - Vor über 20 Jahren wurden die Regenbecken am Kinderhauser Pastorat gebaut. Was heute wie ein idyllischer Teich aussieht, ist ein technisches Bauwerk mit einer wichtigen Funktion: Es soll den Kinderbach, wenn es richtig schüttet, vor schmutzigem Regenwasser schützen. Von Katrin Jünemann mehr...


Mo., 04.09.2017

Herbstkonzert im Bürgerhaus Herbstkonzert mit buntem Melodien-Cocktail

Die Mitglieder der Musikvereinigung Kinderhaus zeigten bei ihrem ersten Herbstkonzert nach der Neugründung, dass nicht nur die alten Hasen, sondern auch der Nachwuchs seine Instrumente beherrscht.

Münster-Kinderhaus - „Wir wollen die Begeisterung für die Musik vermitteln”, sagt Bernhard Viegener, Dirigent der Musikvereinigung Kinderhaus. Von Claus Röttig mehr...


So., 03.09.2017

25 Jahre „Voice ‚n‘ Fun“ Sänger stellen ihre besten Musik-Stücke vor

Die Mitglieder des Chors „Voice ‚n‘ Fun“ freuen sich auf ihr Jubiläumskonzert anlässlich des 25-jährigen Bestehens.

Münster-Kinderhaus - Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Der Chor „Voice ‚n‘ Fun“ begeht am 30. September mit einem unterhaltsamen Jubiläumskonzert in der Markus-Kirche sein 25-jähriges Bestehen. mehr...


Fr., 01.09.2017

Liebeserklärung an Kinderhaus „Wir sind alle leicht verrückt“

„Kinderhaus ist für uns erste Wahl“ heißt es in dem Stadtteil-Song, an dem etliche Kinderhauser mitwirkten. Jetzt ist der Song auf CD gebannt. Jörg Schniedermann (hinten, 2.v.r.) hat die CD in Kinderhaus rund geschickt – zum Beispiel an Schulen und Kindergärten – und auch in Münsters Rathaus.

Münster-Kinderhaus - Es ist eine Liebeserklärung an Kinderhaus: Die „Herbsturm-Puzzle-Band“ besingt Münsters grünen Stadtteil mit der alten Geschichte in fein gereimten Versen, die Jörg Schniedermann geschmiedet hat. Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 31.08.2017

Einschulung Erster Schultag in Münsters Norden

Einschulung : Erster Schultag in Münsters Norden

Erster Schultag für die neuen i-Männchen: Die Grundschulen hießen ihre neuen Schüler willkommen. mehr...


Mi., 30.08.2017

„Käffchen, Tänzchen, Törtchen“ „Kaffeeklatsch und Ringelpiez“

Laden ein zu „Kaffeeklatsch & Ringelpiez“ (v.l.): Marc Weßeling (Bezirksvertreter, Arbeitskreis Älterwerden), Ute Behrens-Porzky (Leiterin des „Kap.8“), Bärbel Reimann (Arbeitskreis Älterwerden) und Andreas Duttmann (Caritas-Beratungsstelle).

Münster-Kinderhaus - „Kaffeeklatsch & Ringelpiez“ heißt das neue Angebot des Arbeitskreises „Älter werden in Kinderhaus“ in Zusammenarbeit mit dem „Kap.8“ im Kinderhauser Bürgerhaus und Tanzpädagogin Jutta Maas. Von Franziska Eickholt mehr...


Di., 29.08.2017

Plattdeutscher Gesprächskreis Karl Kaiser und das Plattdeutsche

Karl Kaiser

Münster-Kinderhaus - Der Plattdeutsche Gesprächskreis lädt zu einem Bildvortrag über Dr. Karl Kaiser am Montag (4. September) um 19 Uhr ins Kap.8 im Bürgerhaus ein. mehr...


Di., 29.08.2017

Musik aus Kinderhaus Herbstkonzert mit Hits und Klassikern

Die Musikvereinigung Kinderhaus lädt zu ihrem ersten Herbstkonzert ein.

Münster-Kinderhaus - Kinderhauser Musikvereinigung, Männergesangverein (MGV) Cäcilia und der Kinderchor der Grundschule am Kinderbach laden am Sonntag (3. September) um 17 Uhr ins Bürgerhaus, Idenbrockplatz 8, zum Herbstkonzert ein. mehr...


Mo., 28.08.2017

Kurse, Kunst und Kabarett Das Kap.8 startet in den Herbst und Winter / Comedian Christiane Olivier macht den Auftakt

Hannelore Hoger – vielen besser bekannt als Kommissarin Bella Block – ist am 18. November im Bürgerhaus zu Gast.

Münster-Kinderhaus - Die Sommerferien gehen in diesen Tagen zu Ende. Das heißt auch: Der Herbst steht vor der Tür. Regen, Wind und abends wird es früher dunkel – damit beginnt im Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus wieder die Hochsaison. Das Programm für das kommende Halbjahr steht. Von Anna Spliethoff mehr...


Do., 24.08.2017

Baustelle in den Ferien Neuste Technik an der Waldschule

An der Waldschule wird die Schmutzwasserkanalisation saniert. Gleichzeitig wird auch an der Paul-Schneider-Schule gewerkelt.

Münster-Kinderhaus - Solange die Schulkinder in den Sommerferien verweilen, wird in den Einrichtungen kräftig gewerkelt. Auch an der Waldschule werden die Ferien genutzt. Von Siegmund Natschke mehr...


Mi., 23.08.2017

Ferienprogramm Fährten lesen und Federschmuck basteln

Etliche Kinder machten beim Indianer-Workshop mit. Sie übten Anschleichen, bastelten Kopfschmuck sowie Ketten und tobten sich kräftig aus.

Münster-Kinderhaus - Indianer für einen Tag – dazu hatte die Schülerstiftung Courage ins Schulzentrum eingeladen. Es wurde gebastelt, getobt und viel gelacht. Von Maria Conlan mehr...


Di., 22.08.2017

Sommerakademie im Bürgerhaus Kreativ mit Meißel und Knüpfel

Stefan Rosendahl (M.) unterstützt die Teilnehmer bei den ersten Versuchen in der Bildhauerei. Ziel des Kurses ist es, dass die Teilnehmer ihre eigenen Formen und Ideen entwickeln und ausarbeiten.

Münster-Kinderhaus - Im Außenbereich des Bürgerhauses ist genaues Hinsehen angesagt: Auf der einen Seite versuchen sich Hobby-Künstler an Skulpturen aus Sandstein, auf der anderen herrschen Bauarbeiten. Doch nur auf den ersten Blick birgt das Bild Verwechslungsgefahr. Von Hubertus Kost mehr...


Mo., 21.08.2017

Gemeinsames Essen im „Freiraum“ „Essen bringt die Leute zusammen“

Die Damen im Frauencafé wollen gleich so richtig zulangen. Aber vorher präsentiert Köchin Laila Nizam-Mortaga mit Hilfe von Franzis Dremer noch schnell die frisch frittierten Teigtaschen mit Hähnchenfüllung. Lange werden sie nicht auf der Servierplatte liegen.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Laila Nizam-Mortaga hat eine Leidenschaft fürs Kochen. Die gebürtige Afghanin gibt Kurse – und schwingt regelmäßig im „Freiraum“ den Kochlöffel. Ihre Rezepte bleiben dabei kein Geheimnis. Von Jan Schneider mehr...


Mo., 21.08.2017

Einbruch Diebe hebeln Terrassentür auf

Symbolbild 

Münster-Kinderhaus - Unbekannte brachen am vergangenen Freitag zwischen 11.10 Uhr und 14.05 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Alten Schanze in Kinderhaus ein. Wie die Polizei jetzt berichtet, kletterten die Einbrecher zunächst über einen 160 Zentimeter hohen Zaun auf das Grundstück. Anschließend hebelten die Diebe die Terrassentür bisherigen Ermittlungen zufolge auf und durchsuchten die Zimmer. mehr...


Sa., 19.08.2017

Kinderhauser erinnern sich an die Lepra-Ärztin Ruth Pfau „Das war eine zupackende Frau“

Über ihr Wirken in Pakistan berichtete die verstorbene Lepra-Ärztin Ruth Pfau im Mai 2014 im Kinderhauser Bürgerhaus. Martin Gertler, Gründungsmitglied der Ruth-Pfau-Stiftung, führte damals mit der Medizinerin und Ordensfrau auf der Bühne ein Gespräch.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Sie pflanzte in Kinderhaus eine Eiche und wird vielen immer in Erinnerung bleiben. Von Jan Schneider mehr...


Fr., 18.08.2017

Tag des offenen Denkmals bietet am 10. September in Münsters Norden Interessantes Vom Gutshaus zur Speicherstadt

Haus Coerde ist eines der Baudenkmäler, die am Tag des offenen Denkmals zugänglich sind. Um 11 und um 14 Uhr führt Heike Müller durch den Gebäudekomplex, dessen Wurzeln laut Denkmalblatt der Stadt Münster bis ins 11. Jahrhundert reichen.

MÜNSTER-NORD - Ein uraltes Gut öffnet genauso die Pforten, wie ein ehemaliger Rüstungskomplex. Da wird die Neugier geweckt. Von Jan Schneider mehr...


301 - 325 von 443 Beiträgen

Das Wetter in Kinderhaus

Heute

22°C 16°C

Morgen

26°C 14°C

Übermorgen

29°C 14°C
In Zusammenarbeit mit