Zugvögel
Störche sind zurück auf dem Heidekrug

Münster -

Sie sind zurück: Ein Storchenpaar hat am Donnerstag das Nest auf dem „Heidekrug“ in den Rieselfeldern bezogen.

Donnerstag, 08.03.2018, 18:03 Uhr

Zugvögel: Störche sind zurück auf dem Heidekrug
Foto: Katrin Jünemann

Zwei Störche haben am Donnerstag das Nest auf dem „Heidekrug“ bezogen. 2014 wurde dort erstmals gebrütet. Ob es das unberingte Paar aus dem Vorjahr ist, war nicht zu erkennen: „Wir nehmen an, dass es immer die selben sind, aber ohne Ring kann man dies nicht zweifelsfrei sagen“, erklärt Dr. Hans-Uwe Schütz von der Biologischen Station. Es sei „ein begehrtes Nest, um das auch mit anderen Störchen gestritten wird“. Auf einer Wiese an der Coermühle ständen auch schon zwei Störche. Der eine Storch sei beringt: „Es ist das Männchen, das immer dort ist.“ Es seien aber sicherlich noch nicht alle Störche zurück in den Rieselfeldern.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5576557?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Blindgänger am Hansaring soll um 16 Uhr entschärft werden
Evakuierung im Hafenviertel: Blindgänger am Hansaring soll um 16 Uhr entschärft werden
Nachrichten-Ticker