Gymnasiasten laden Grundschüler zu Chemie-Experimenten ein
Experimente mit Wow-Effekt

Münster-Kinderhaus -

„Magischer-Schleim“, „Eierfalle“ und „die Schlange des Pharaos“ gehörten zu den Experimenten, die die Schüler der Grundschule am Kinderbach im Geschwister-Scholl-Gymnasium ausprobieren durften.

Dienstag, 08.05.2018, 18:05 Uhr

Verrückte Flüssigkeiten beobachteten die Schüler der Grundschule am Kinderbach bei den Chemie-Experimenten, die die Gymnasiasten für sie vorbereitet hatten.
Verrückte Flüssigkeiten beobachteten die Schüler der Grundschule am Kinderbach bei den Chemie-Experimenten, die die Gymnasiasten für sie vorbereitet hatten. Foto: Jana Körschkes

„Magischer-Schleim“, „Eierfalle“ und „die Schlange des Pharaos“ waren nur ein kleiner Teil der Experimente, die die Schüler der Grundschule am Kinderbach im Geschwister-Scholl-Gymnasium ausprobieren durften. Insgesamt 14 Experimente hatten die Schüler des Chemiekurses von Jana Körschkes für die Mädchen und Jungen vorbereitet.

Einmal selbst die Lehrperson zu sein, das war die Aufgabe für die Schüler der Klasse 10c in den vergangenen Schulwochen. Selbstständig ein Experiment her­auszusuchen, auszuprobieren und so für die Grundschüler vorzubereiten, dass es spannend, lehrreich und zudem noch sicher war, war eine ganz neue Herausforderung, so das Gymnasium.

An zwei Vormittagen konnten dann die Schüler der Klassen 4a und 4b die vorbereiteten Experimente ausprobieren. Mit viel Eifer und Neugier ging es ans Werk.

Die Herstellung von Gold – das war der Traum vieler Alchemisten aus vergangenen Zeiten. Till Knüver verzauberte die Schülerinnen mit dem Vergolden eines Kupfercents. Natürlich wurde im Anschluss das Geheimnis der Reaktion von Kupfer mit Zink zu goldfarbenem Messing gelüftet, berichtet das Gymnasium.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5721788?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Neuaufstellung mit Fragezeichen
Die Ratspolitik muss in den nächsten Monaten über Personal- und Strukturfragen bei den Stadtwerken Münster entscheiden. 
Nachrichten-Ticker