Werkstatt für Gestaltung
Fliegen, schweben und Feierlaune

Münster-Kinderhaus -

Zehn Jahre gibt es die Werkstatt für Gestaltung. Sie feierte das Jubiläum mit einem bunten Programm.

Montag, 02.07.2018, 18:32 Uhr

Teresa Häuser erklärt eine Arbeit.
Teresa Häuser erklärt eine Arbeit. Foto: Maria Conlan

„Ich muss mal grad‘ die Wolke richten“, unterbrach Teresa Häuser kurz ihre Führung durch die Jubiläumsausstellung „Fliegen“. Begeistert zeigte sie zusammen mit ihren Mitarbeiterinnen Vivien Loh, Mechthild Weiling-Bäcker (Malen und Modellieren) und Yoana Tuzharowa (Bildende Kunst) den Gästen die Kunstwerke der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen.

Viele schöne Dinge flogen, schwebten, drehten sich im Wind, die Besucher kletterten und schaukelten, standen ums Feuer, aßen und tranken gemeinsam, sahen Theaterstücke und Videos und kamen immer wieder ins Staunen und Entdecken. Da gab es fliegende Teppiche, Engel, Hängematten, Vögel und Vasen. Dazu schien die Sonne. Zehn Jahre Kunstwerkstatt am Konermannweg wurden gefeiert.

Häuser bedankte sich vor allem für den Rückhalt ihrer Familie. Ihre drei erwachsenen Kinder unterstützten sie tatkräftig bei der Durchführung des Festes. Tochter Sara Ranjana reiste mit vier Schauspielkolleginnen aus Barcelona, dem „Theaterensemble parapluie“, an. Nach der Methode von Jacques Lecoq bezauberten sie das Publikum mit kleinen Szenen, Clownerie und Tanz.

Gartenwerkstatt

Gartenwerkstatt Foto: Maria Conlan

Das Fest begann mit kleinen Szenen zu den darstellerischen Möglichkeiten eines Baguettes und den spannenden Sekunden bei einem Schwangerschaftstest – mit Musik und großem Körpereinsatz, facettenreicher Gestik und Mimik.

Die jungen Künstler der Montags-, Mittwochs- Donnerstagsgruppe präsentierten ihre Kunstwerke, erklärten ihre Gartenwerkstatt mit der Seilbahn und den Laufsteg mit getöpferten Ebenbildern. Im Keller waren Videoarbeiten der Künstlerinnen Lisa Blumendeller, Inn Hee Cho und Minkyung Kim zu sehen, die zum Werkstatt-Team der Jugendkunstschule zählen. Mit Workshops, Theater und Community Dance fand das bunte Fest bei strahlendem Sonnenschein seinen Ausklang.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5872975?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Debatte um Vorfahrtsregelung auf der Promenade reißt nicht ab
Vorfahrt für Promenaden-Radler: Debatte um Vorfahrtsregelung auf der Promenade reißt nicht ab
Nachrichten-Ticker