Sportausschuss befürwortet Projekt
Zweifachsporthalle für die Peter-Wust-Schule

Münster-Mecklenbeck -

Geht es nach dem Willen des städtischen Sportausschusses, dann kann die geplante neue Zweifachsporthalle der Peter-Wust-Schule gebaut werden. Auf seiner Sitzung am Donnerstagabend sprach sich das Gremium für die Errichtung der Halle aus.

Freitag, 18.10.2013, 23:10 Uhr

Vorgesehen ist, dass die Sporthalle auf dem schulischen Gelände am Dingbängerweg 67 nach den Plänen des münsterischen Büros „Knoche Partner Architekten GmbH“ barrierefrei gebaut werden soll. Dies soll nach den aktuellen Planungen ab dem Frühjahr 2014 passieren. Fertiggestellt sein soll das Gebäude im Frühsommer 2015. Die Gesamtkosten werden vom städtischen Amt für Immobilienmanagement mit gut 3,64 Millionen Euro angegeben. Die endgültige Entscheidung über den Hallenbau soll am 19. November im Ausschuss für Umweltschutz und Bauwesen fallen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1985343?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F1758448%2F2075703%2F
Van verunglückt: Frau tot, Mann und drei Kinder schwer verletzt
Unfall auf der Autobahn 31: Van verunglückt: Frau tot, Mann und drei Kinder schwer verletzt
Nachrichten-Ticker