Mo., 05.09.2011

Roxel Jubiläumsmotto: „sau kuhl!“

Von Thomas Schubert

Münster-Roxel - Groß gefeiert wird am Wochenende (10. / 11. September) bei der Roxeler Landjugend ( KLJB ): Dem 60-jährigen Bestehen der Gruppe, der Jugendliche aus Roxel , Albachten und Umgebung angehören, soll mit einem Festprogramm Rechnung getragen werden - alles unter dem Motto „sau kuhl!“

Die Katholische Landjugendbewegung im Bistum Münster besteht aus 162 Ortsgruppen in zwölf Bezirken. Ihr gehören in den Regionen Münsterland und Niederrhein rund 13 000 Jugendliche und jungen Erwachsene an. Die Roxeler Gruppe wurde im Jahr 1951 aus der Taufe gehoben mit dem erklärten Ziel, eine aktive, junge Gemeinschaft vor Ort zu bilden, die Jugendlichen im ländlichen Raum vielfältige Aktivitäten in den Bereichen Freizeit, Bildung und Soziales offeriert. Wobei die Mitgliedschaft nicht zwangsläufig bedeutet, dass man auf einem Bauernhof oder in der Landwirtschaft zuhause ist.

Der Roxeler KLJB gehören aktuell 70 Mitglieder an. Regelmäßigen Treffen und Aktivitäten der Ortsgruppe stehen diverse Einzelveranstaltungen gegenüber. Weithin bekannt ist das Menschen-Kickerturnier, das die Landjugendlichen bereits 13 Mal in jährlicher Folge veranstaltet haben. Zu Pfingsten wird stets ein eigenes Schützenfest gefeiert, wobei sogar ein eigener Musikzug gegründet wurde. Jahr für Jahr sind die Landjugendlichen zudem mit einem Karnevalswagen auf den närrischen Umzügen in Münster und Umgebung vertreten. Auch die Karnevalstanzformation „Roxeler Funken“ besteht aus Mitgliedern der KLJB-Ortsgruppe.

Tradition hat - wie schon in den Anfangsjahren - unter anderem die Erntedankmesse. Sie wird auch heutzutage noch immer in einer Scheune gefeiert. Eine große Party schließt sich dem Gottesdienst an.

Zur Feier des Jubiläums treffen sich die Landjugendlichen und ihre Gäste am Samstag (10. September) auf dem Hof Averweg (Haus Forkenbeck 20) in Albachten. Dort geht ab 19 Uhr ein Festprogramm über die Bühne, bei dem auch die „Roxeler Funken“ mit von der Partie sind. Ab 21 Uhr wird dann zur Jubiläumsparty mit anfänglicher „Happy Hour“ gebeten. Für heiße Rhythmen auf dem Tanzparkett soll dabei DJ Detomic sorgen.

Am Sonntag (11. September) kommen die KLJB-Mitglieder um 10.30 Uhr auf Hof Averweg zu einem öffentlichen Festgottesdienst zusammen. Ab 11.30 Uhr wird zum Frühschoppen für Jedermann eingeladen. Dabei gibt es Kinderbelustigungen und eine Ein-Euro-Versteigerung diverser gesponserter Preise zugunsten der Ortsgruppenkasse. Nachmittags werden zudem Kaffee und Kuchen angeboten. Jung und Alt sind zum Mitfeiern des Landjugend-Jubiläums willkommen.

Bereits am Freitag (9. September) findet um 19.30 Uhr auf Hof Averweg ein lustiger Spieleabend statt. Unter der Überschrift „Schlag die KLJB von heute“ dürfen sich dabei alle ehemaligen Mitglieder an diversen Aufgaben versuchen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/334293?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F598888%2F598892%2F