Mi., 06.02.2013

Kostüm-Spektakel im Himmelreich Karneval im Pfarrheim St. Pantaleon

Münster-Roxel - 

I

Von Thomas Usselmann

Im Pfarrheim St. Pantaleon vibrierten die Luftschlangen : Hoch her ging´s beim „ Karneval für Jung und Alt“, den das Seniorenteam organisiert hatte. „Willkommen im Himmelreich“ – mit diesen Worten begrüßte Heide Hölscher in Gestalt eines Engels alle, die im Kostüm das Spektakel besuchten.

Ob als Cowgirl, Playboy, überdimensionale Biene oder im bunten Fantasie-Dress, immerhin fast alle der etwa 100 Gäste hatten eine wirkungsvolle Maskerade gewählt, und die Organisatoren waren zufrieden. „Mehr passen hier wirklich nicht ’rein!“, freute sich Sprecherin Karin Schnoor bei der Begrüßung der Besucher. „Roxel, Helau“, rief das Narrenvolk im Chor und schunkelte kräftig, als Bernhard Kiffmeyer am Mischpult den ersten Karnevalsschlager auflegte.

Das Programm ließ keine Wünsche offen: Edeltraud Recker und „Märchentante“ Anke Espenkott glänzten in der Bütt. Die SCN-Spatzen gaben sich mit den „Zumba Kids“ die Ehre, und auch das junge Tanzpaar Lukas und Lea von den „Küken und Sternchen“ der Narrenzunft Aasee heimste für seine Tanznummer „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ den verdienten Beifall ein.

Einen Gardetanz legte das „1. Husarencorps“ der KG Freudenthal aufs Parkett. Neben der furiosen Karnevalstanzformation „Roxeler Funken“ durfte zu guter Letzt auch Stadtprinz Torsten I. nicht fehlen – natürlich nicht ohne den närrischen Begleitschutz seiner Adjutanten.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1497473?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F