So., 27.12.2015

Turmbläser von St. Pantaleon „Das gehört einfach dazu“

Musizieren in luftiger Höhe: die Turmbläser in der St.-Pantaleon-Pfarrkirche.

Musizieren in luftiger Höhe: die Turmbläser in der St.-Pantaleon-Pfarrkirche. Foto: kbö

Münster-Roxel - 

Aus luftiger Höhe bescheren die Roxeler Turmbläser schon seit vielen Jahren festliche Klänge. Im Turm von St. Pantaleon stimmen die Musiker Weihnachtslieder an, die am Heiligen Abend bis weit in den Ort hinein erschallen.

Er ist Wiederholungstäter – und das aus Überzeugung: Seit 1992 steht er an jedem 24. Dezember nach der traditionellen Familienmesse in der Pfarrkirche St. Pantaleon hoch oben im Glockenturm, um gemeinsam mit den anderen Turmbläsern die Besucher der beiden Abendgottesdienste mit weihnachtlichen Liedern zu erfreuen. Auch der berufliche Umzug nach Stuttgart hält Thomas Wittkowski nicht davon ab, in jedem Jahr an Heiligabend die Trompete einzupacken, die Treppenstufen und Leitersprossen in St. Pantaleon hinaufzuklettern und nach Herzenslust zu musizieren: „Das gehört einfach dazu“, sagt der Musiker: „Zum Familienbesuch an Weihnachten auch bei den Turmbläsern mitzumachen hat Tradition.“

Apropos Tradition: Seit Jahrzehnten begleiten die Turmbläser die Besucher der Familienmesse musikalisch auf ihrem Weg nach Hause oder führen die Gläubigen mit ihren Klängen zum festlichen Hochamt in die Pfarrkirche. Kurz nach dem Ende des Krippenspiels erklimmen die Musiker den Kirchturm.

Mit dem Auszug der Gottesdienstbesucher erklingen die ersten Lieder aus dem Kirchturm. „Tochter Zion“, „Stille Nacht“ – alles, was das weihnachtliche Notenbuch hergibt. Vor der Kirche versammeln sich die Zuhörer und bleiben – ob der doch sehr milden Temperaturen – auch ein Musikstück länger als gewohnt stehen. Lang anhaltender Applaus nach jedem Lied ist der Lohn für die in luftigere Höhe aktiven Turmbläser.

Der Kreis der Musiker rekrutiert sich Ehemaligen wie Aktiven des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr. Vorherige Proben gibt es nicht. „Die Lieder sind für erfahrene Musiker recht einfach zu spielen“, weiß Ludger Elbers, der zum Organisations-Team der Turmbläser gehört.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3707275?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F