Di., 16.01.2018

Unfall auf der Sprakeler Straße Fahrzeug überschlägt sich

Unfall auf der Sprakeler Straße: Fahrzeug überschlägt sich

Eine 48-jährige Münsteranerin verlor am Dienstagmorgen um 7.15 Uhr an der Sprakeler Straße die Kontrolle über ihr Auto. Der VW geriet ins Schleudern, überschlug sich und landete im Graben. Die 48-Jährige wurde schwer verletzt, berichtet die Polizei. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs war die Sprakeler Straße gesperrt. mehr...

Mo., 15.01.2018

Halleluja und Helau Frühschoppen der Prinzessin

Prinzessinnen-Frühschoppen: Prinzessin Michi I. nutzte die Gelegenheit und zeichnete verdiente Karnevalisten mit ihrem Orden aus.

Münster-Sprakel - Mit der Karnevalsmesse in St. Marien startete der Tag. Mit dem Prinzessinnen-Frühschoppen der KIG ging es im Sportheim weiter. mehr...


So., 14.01.2018

St.-Martinus-Bruderschaft „So beginnt bei uns das Schützenjahr“

Die Majestäten und ihr Anhang gaben sich beim Winterfest die Ehre (v.l.): Vera Funke und Dominik Hesse (Hofstaat), Jutta und Wilhelm Ashölter (Kaiserpaar), Lena Engelmann und Alexander Janning (Königspaar), Lena Hansen und Hendrik Maimann (Hofstaat).

Münster-Sprakel - Damit die Zeit zwischen den Schützenfesten nicht zu lang wird, gibt es Winterfeste: So auch bei den Sprakeler St.-Martinus-Bruderschaftlern, die gerne in geselliger Runde feiern. mehr...


Mi., 10.01.2018

Raubüberfälle Bewaffnete Täterin schlug gleich drei Mal zu

Raubüberfälle: Bewaffnete Täterin schlug gleich drei Mal zu

Münster - 18.36 Uhr in Sprakel, 19.10 Uhr in Coerde, 19.30 Uhr in Gievenbeck - am Dienstagabend wurden in Münster gleich drei Geschäfte von einer bewaffneten Unbekannten überfallen. Die Polizei vermutet, dass die Täterin in allen drei Fällen dieselbe ist. mehr...


Di., 09.01.2018

Reitverein Sprakel Generalprobe für den K+K-Cup geglückt

Beim K+K-Cup am Start: (hinten v.l.) Pferd Escada, Julia Siering, Julia Bünker-Schäfer, Frank Feldmann, Trainerin Bettina Kappelhoff, Sophia Kuhlenkötter, Tabea Hennecke, Daria Suttrup, Gina Schöning und (vorne v.l.) Johanna Kuhlenkötter und Katja Schettler.

Münster-Sprakel - Die große Stunde ist gekommen: In diesen Tagen findet der K+K-Cup in der Halle Münsterland statt. Beim Mannschaftswettbewerb geht auch der RV Sprakel an den Start. mehr...


Di., 09.01.2018

Frühling nicht in Sicht Kraniche über den Rieselfeldern

Die Kraniche sind in großen Gruppen unterwegs, dabei überfliegen sie auch die Rieselfelder.

Münster-Nord - Tausende Kraniche ziehen über Münster hinweg. Doch das ist noch kein Zeichen des Frühlings. Denn: Die Tiere fliegen nach Süden. Von Anna Spliethoff mehr...


Mo., 08.01.2018

Neujahrsempfang in St. Marien 3800 Euro für „Haus ohne Stufen“

Beim Neujahrsempfang in der Gemeinde St. Marien hatte Pfarrer Ulrich Messing alle Utensilien für ein gutes neues Jahr dabei – ein Hufeisen und Sekt zum Anstoßen.

Münster-Sprakel - Auch in Sprakel sind die Sternsinger von Tür zu Tür gegangen. Dabei haben sie insgesamt 3800 Euro gesammelt. Das wurde beim Neujahrempfang der Gemeinde erklärt. Von Reinhold Kringel mehr...


Mo., 08.01.2018

SC Sprakel Fußball, Grillen, Oktoberfest

Der Vorstand der „Alte-Herren-Gemeinschaft“ freut sich auf das neue Jahr (v.l.): Vorsitzender Holger Rohrbach, Sebastian Tüns, Olaf Wilken und Ulf Siekermann. Die Gruppe plant auch für 2018 viele Aktionen – auf und neben dem Fußballplatz.

Münster-Sprakel - Für die Männer der „Alte-Herren-Gemeinschaft“ spielen jeden Montag gemeinsam Fußball. Doch es dreht sich nicht alles ums Toreschießen. Auch Grillen und Radtouren sind für das kommenden Jahr wieder geplant. Von Reinhold Kringel mehr...


Fr., 05.01.2018

KIG: Höhepunkt der Session rücken näher Der närrische Countdown läuft

Sprakels KIG versteht es zu feiern: Prinzessin Michi I. mit ihren Adjutanten Dani Brockhausen und Eddy Küppers freut sich auf die nächsten Termine

Münster-Sprakel - Die Session ist kurz: Im Januar läuft die KIG zur Hochform auf Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 04.01.2018

Nord-See Land unter – Nord-See auf den Wiesen an der Aa

Nord-See: Land unter – Nord-See auf den Wiesen an der Aa

Die Aa ist nach den Regenfällen der vergangenen Tage in Münsters Norden weiträumig über die Ufer getreten. Normalerweise ist sie in ihrem Flussbett im rechten Bereich des Bildes unterwegs. Nun ist zwischen Hof Harbert auf der Westseite der Aa und Hof Ashölter östlich der Aa eine große Seen-Platte entstanden. Erfahrungsgemäß dauert es nicht lange, bis sich dort Wasservögel sammeln. mehr...


Do., 28.12.2017

Buslinien-Info im zweiten Quartal Stadtwerke planen Bürgerveranstaltung in Sprakel / Fahrgast-Befragung und -Zählung läuft

Die Sprakeler Busanbindung wird Thema einer Veranstaltung der Stadtwerke sein, die im Frühjahr in Sprakel geplant ist

Münster-Sprakel - Die Anbindung Sprakels an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ist in der Vergangenheit mehrfach kritisiert worden. Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 27.12.2017

SC Sprakel Versammlung der Alten Herren

Der SC Sprakel lädt am 5. Januar zur Versammlung der Alten Herren ein.

Münster-Sprakel - Die Alten Herren treffen sich am 5. Januar zu ihrer Generalversammlung. mehr...


Do., 21.12.2017

Landfrauen kommen in die Schule Landfrauen in der Schule

Agnes Janning (l.) und Klassenlehrerin Stefanie Hönicke backen mit den Schülern der Papst-Johannes-Schule Stutenkerle. Damit endet in diesem Jahr die Projektreihe Ernährungsbildung des Landfrauenverbands.

Münster-Kinderhaus - Wissenswertes rund um die Herkunft und Erzeugung von Lebensmitteln vermittelt eine Projekt-Reihe des Westfälisch-Lippischen Landfrauenverbands. Von Katrin Jünemann mehr...


Mi., 20.12.2017

Mittagstisch im Marienheim 6261 Mahlzeiten in fünf Jahren

Organisatorin Ursula Große Rüschkamp  (2.v.r.) verteilte auch beim letzten Mittagstisch in diesem Jahr zusammen mit vielen weiteren ehrenamtlichen Helfern die Mahlzeiten.

Münster-Sprakel - Seit Dezember 2012 gibt es den Mittagstisch der Sprakeler Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“. Genau 6261 Mahlzeiten wurden ausgegeben, der Mittagstisch ist zur Erfolgsgeschichte geworden. Von Siegmund Natschke mehr...


Di., 19.12.2017

Judo an der Grundschule Judo-Projekt der Grundschule Sprakel

Auf der Matte geht es beim Judo um gute Technik und um einen respektvollen Umgang miteinander.

Münster-Sprakel - Judo lernen die Kinder des dritten Schuljahres der Grundschule Sprakel im Sportunterricht. Dabei werden sowohl die Techniken dieses Sports als auch seine Werte vermittelt. mehr...


Mo., 18.12.2017

RV Sprakel Knake-Klavier im Reiterstübchen

Ein Klavier von 1850 sorgt für neue Töne beim RV Sprakel; insbesondere wenn (v.l.) Jacqueline Rath und Guido Rath singen, Sophia Kuhlenkötter begleitet und Peter Koch das Klavier gut gestimmt hat.

Münster-Sprakel - Ein Klavier von 1850 im Pferdestall? Nicht ganz, gleichwohl sorgt aber ein Klavier von 1850 seit Kurzem für neue Töne beim Reitverein (RV) Münster-Sprakel am Heidegrund. mehr...


Do., 14.12.2017

Kreis Leprahilfe 4750 Euro für Tuberkulosehilfe

Münster-Sprakel - Der Kreis „Leprahilfe“ Münster Sprakel ist dankbar für die vielen großzügigen Geld-, Sach- und Kuchenspenden und die tatkräftige Unterstützung seines Anliegens. Der Basar erbrachte die stolze Summe von zirka 4750 Euro. mehr...


Mi., 13.12.2017

Grundschule Sprakel Vorschlag bis März 2018

Neubau oder Erweiterung: Dazu soll es im ersten Quartal 2018 einen Beschluss-Vorschlag geben.

Münster-Sprakel - Bis zum März soll es eine Beschlussvorschlag für die Zukunft der Grundschule Sprakel geben. Von Katrin Jünemann mehr...


Di., 12.12.2017

Windräder in Sandrup Entscheidung frühestens im Februar

Unterschiedliche Darstellungen gibt es beispielsweise von der Höhe der Windräder. Dezernent Wolfgang Hennemann (l.) nahm sich Zeit beim Termin in Sandrup.

Münster-Sandrup - Mit offenen Fragen endete am 7. November der Erörterungstermin für das Genehmigungsverfahren für zwei Windräder in Sandrup bei der Bezirksregierung Münster. Am Dienstag ging es mit einem Termin vor Ort weiter. Von Katrin Jünemann mehr...


Di., 12.12.2017

Weihnachtsmarkt Nikolaus im Schneegestöber

 

Mitten im dichten Schneegestöber besuchte Nikolaus den Sprakeler Weihnachtsmarkt, der von den Fördervereinen des Kindergartens St. Marien und der Grundschule Sprakel organisiert wurde. Es gab selbst erstellte Angebote: Neu waren in diesem Jahr die Sprakel-Pullover. Die Wintertemperaturen bescherten guten Umsatz an der Glühwein- und Würstchenbude zugunsten von Projekten für Kindergarten und Schule. mehr...


Di., 12.12.2017

KAB St. Marien KAB St. Marien ehrt Jubilare

 

Zur Adventsfeier mit Kuchen, Weihnachtsliedern sowie lustigen und besinnlichen Geschichten hatte die KAB St. Marien Sprakel ins Marienheim eingeladen. Ein Höhepunkt war die Ehrung der Jubilare. Anton und Klara Fieke sind seit 40 Jahren Mitglieder in der KAB. Teamsprecher Wolfgang Nienhaus (r.) dankte für die langjährige Treue und hob besonders die Arbeit von Anton Fieke im Leitungsteam hervor. mehr...


Mo., 11.12.2017

Adventskalender aus dem Kindergarten St. Marien Rentier trifft Schneemann

Ihre Familien überraschten die Mädchen und Jungen des Kindergartens St. Marien mit den selbst erstellten Adventskalendern.

Münster-Sprakel - Einen Adventskalender für die ganze Familie haben die Kinder und Erzieher des katholischen Kindergartens St. Marien erstellt. Von Reinhold Kringel mehr...


So., 10.12.2017

Heimatverein Sandrup, Sprakel, Coerde Lange Tafel mit Kerzenschein

An der langen Tafel trafen sich die Geburtstagskinder und der Vorstand zum gemütlichen Klönnachmittag.

Münster-Sprakel - Premiere: Der Heimatverein lud erstmals all seine Geburtstagskinder zu einem gemeinsamen gemütlichen Abend ins Heimathaus ein. Von Claus Röttig mehr...


Mi., 06.12.2017

Dialog Display in Sprakel Dialog-Display in Betrieb

Dialog Display in Sprakel: Dialog-Display in Betrieb

Im Februar hatte die Bezirksvertretung Nord auf Antrag der CDU-Fraktion beschlossen, auf der Sprakeler Straße temporär ein Dialog-Display aufzustellen. Jetzt hat es geklappt: Am Dienstag um 10.22 Uhr hat das Display seinen Betrieb aufgenommen. Da die Laterne, mit der das Display verbunden ist, auf Privatgrund steht, hatte sich CDU-Ratsherr Olaf Bloch an die Eigentümer gewandt. mehr...


Di., 05.12.2017

125 Mal Blut gespendet 125 Mal zur Blutspende

Auf die Liege hat sich Günter Laserich 125 Mal begeben. Mit 74 ist nun Schluss mit dem lebensrettenden Aderlass.

Münster-Sprakel - 125 Mal wollte er Blut spenden, das hat geklappt. Günter Laserich (74) war in Nienberge zum letzten Mal beim lebensrettenden Aderlass. Jedes Mal flossen 500 Milliliter Blut. Von Katrin Jünemann mehr...


1 - 25 von 129 Beiträgen

Das Wetter in Sprakel

Heute

7°C 2°C

Morgen

5°C 1°C

Übermorgen

4°C -1°C
In Zusammenarbeit mit