Mo., 07.11.2016

Katholische öffentliche Bücherei Sprakel Schmöker für gemütliche Stunden

Die Bücherei-Mitarbeiterinnen Bettina Tyca, Doris Kretek und Mechthild Wermeling präsentierten die Weihnachtsbuch-Ausstellung im Sprakeler Marienheim.

Die Bücherei-Mitarbeiterinnen Bettina Tyca, Doris Kretek und Mechthild Wermeling präsentierten die Weihnachtsbuch-Ausstellung im Sprakeler Marienheim. Foto: sn

Münster-Sprakel - 

Die katholische öffentliche Bücherei des Bistums in Sprakel lud nämlich zur Weihnachtsbuch-Ausstellung ein. Und viele kamen.

Weihnachtsgeschenke kauft man am besten nicht auf den letzten Drücker. Am Sonntag gab es im Sprakeler Marienheim die Gelegenheit, spannende und interessante Schmöker zu erwerben, sodass Stress vor den Feiertagen schon ganz frühzeitig verhindert werden konnte.

„Die Ausstellung veranstalten wir jedes Jahr“, berichtete Bücherei-Mitarbeiterin Dorothea Evels: nur 2015 nicht. Da sei die Bücherei renoviert worden.

Der Saal im Marienheim war ein einzigartiges Stöber-Paradies. Es gab Bücher, Hörbücher und Kalender. Ganz speziell die Kinder sprach das Papier-Theater „Der Grüffelo“ an. Außerdem war eine Cafeteria aufgebaut, Kaffee und Kuchen luden zum Verweilen ein. Vom Erlös der Weihnachtsbuch-Ausstellung sollen wieder neue Medien für die Bücherei angeschafft werden, kündigte Mitarbeiterin Doris Kretek an.

Zum Thema

Die Bücherei im Marienheim ist freitags von 16 bis 17 Uhr geöffnet und sonntags von 10.30 bis 12 Uhr.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4419868?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F