Fr., 17.04.2015

Weitere Flüchtlingsunterkünfte am Angelsachsenweg „Es ist eine Interimslösung“

Rund 80 Flüchtlinge werden Anfang Mai in ehemalige Britenhäuser am Angelsachsenweg einziehen. Sozialarbeiterin Kerstin Hellmann und Sozialarbeiter Armin Kortemeyer betreuen seit Anfang April die Flüchtlinge in Münster Süd-Ost.

Rund 80 Flüchtlinge werden Anfang Mai in ehemalige Britenhäuser am Angelsachsenweg einziehen. Sozialarbeiterin Kerstin Hellmann und Sozialarbeiter Armin Kortemeyer betreuen seit Anfang April die Flüchtlinge in Münster Süd-Ost. Foto: na

Münster-Angelmodde - 

Die Stadt Münster wird zukünftig von ihrem bislang praktizierten Konzept abweichen, maximal 50 Asylbewerber einer Unterkunftsstelle zuzuweisen. Eine Tatsache, die auch die ehemaligen Britenhäuser am Angelsachsenweg betrifft. „Der anhaltenden Flüchtlingsstrom macht diese Maßnahme notwendig“, betonte Sozialamtsmitarbeiter Thomas Schulze auf dem Hofe auf einer Informationsveranstaltung. Zu der hatten das Sozialamt und Bezirksbürgermeister Rolf Schönlau interessierte Nachbarn ins Pfarrheim St. Bernhard eingeladen. Und die Resonanz war recht groß.

Von Martina Schönwälder

Zur Zeit aktuell mit 90 Personen belegt sind die Reihenhäuser mit den Hausnummern 4 bis 14. „Es sind größtenteils Familien, die aus dem Kosovo, aus Serbien, Syrien und dem Irak stammen“, berichtete Schulze auf dem Hofe. Für Anfang Mai sei dann der Bezug der frisch renovierten Reihenhäuser 5 bis 19 vorgesehen. „70 bis 80 Personen werden wohl einziehen“, so der Sozialamtsmitarbeiter, der die Frage nach der Nationalität der Flüchtlinge noch nicht beantworten konnte. „Das wird uns erst wenige Tage vor der Zuweisung mitgeteilt“, so Schulze auf dem Hofe. Summa summarum werden es dann rund 170 Personen sein, die in einem engen Radius untergebracht sind. Zudem gibt es in Angelmodde noch die Flüchtlingsunterkunft an der Heidestraße und auf dem alten Hof Buddenbäumer.

Besitzer der ehemaligen und frisch renovierten und damit bezugsfertigen Britenhäuser am Angelsachsenweg ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) die kommunalen und staatlichen Einrichtungen Hilfestellung bei der Unterbringung von Flüchtlingen bieten soll. „Die BImA stellt die Häuser für uns kostenfrei zur Verfügung. Diese Chance mussten wir einfach nutzen“, begründete der Sozialamtsmitarbeiter den Schritt der Stadt das bisher verfolgte Konzept zu verlassen. „Wir müssen aber auf jeden Fall aufpassen, dass der Stadtteil nicht überstrapaziert wird“, betonte Schulze auf dem Hofe.

Die Frage, ob es sich bei diesen Flüchtlingsunterkünften um eine Dauereinrichtung handeln könnte, wurde verneint. „Die BImA ist daran interessiert, die Häuser auf dem freien Markt zu verkaufen“, erklärte der Mann vom Sozialamt. Wann das seien wird, könne er nicht sagen, zu ungewiss sei die zukünftige Entwicklung in der Flüchtlingsfrage. Und Schönlau fügte bekräftigend hinzu. „Es ist eine Interimslösung.“

Als sehr konkret betroffen von dem verstärkten Zuzug von Flüchtlingen zeigte sich Meike Brandt, Schulleiterin der Annette-Grundschule an der Höftestraße. Durch Zunahme des Anteils an Flüchtlingskindern werde ein regulärer Unterricht immer mehr erschwert. „Wir brauchen dringend eine pädagogische Verstärkung“, so ihr Appell. Ein Problem des Schulamtes, das im Sozialamt aber nicht unbekannt ist. „Wir sind dabei, unsere Zusammenarbeit mit dem Schulamt zu intensivieren“, so Schulze auf dem Hofe.

Bereits zu Beginn des Infoabends hatte der Sozialamtsmitarbeiter Münsters Südosten als einen Prototypen dafür bezeichnet wie man sich in Flüchtlingsfragen eine Zusammenarbeit vor Ort vorstelle. Eine Willkommenskultur sei hier besonders ausgeprägt.

Personelle Konsequenzen hat der Flüchtlingsstrom bei der Verwaltung: Seit dem 1. April besetzen Kerstin Hellmann und Armin Kortemeyer zwei neu geschaffene Vollstellen für die Flüchtlingsbetreuung in den Unterkünften in Münster-Südost.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3199368?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F