Di., 19.09.2017

Coerdemarkt Coerdemarkt auf dem Weg

Im Coerdemarkt werden mit der Neugestaltung die Weichen für die Zukunft gestellt.

Münster-Coerde - Eine Bürgerinformation zur Erweiterung des Coerdemarkts strebt das Stadtplanungsamt noch vor den Herbstferien an. Von Katrin Jünemann mehr...

Di., 19.09.2017

Theater für Kleinkinder Theater für die Kleinsten in der Meerwiese

Theater für Kleinkinder: Theater für die Kleinsten in der Meerwiese

Das Theater Fadenschein aus Braunschweig gastiert am Sonntag (24. September) um 15.30 Uhr mit seinem preisgekrönten Stück „Tür auf Tür zu“ für Kinder ab eineinhalb Jahren erstmalig in der Meerwiese. mehr...


Di., 19.09.2017

Neue Broschüre erschienen „Älter werden in Mecklenbeck“

Viele Engagierte aus dem münsterischen Ortsteil haben bei der Broschüre „Älter werden in Mecklenbeck“ mitgeholfen. Zusammen mit Caritas-Mitarbeiterin Margarete Bollrath (5.v.r.) stellten sich das frisch erschienene Heft vor.

Münster-Mecklenbeck - Rund 100 Seiten stark und kostenlos erhältlich ist die neue Broschüre, die Mecklenbecker Senioren Aufschluss und Informationen über für sie interessante Angebote im Heimatort gibt. Das aufschlussreiche Heft ist ab sofort erhältlich. Von Annegret Lingemann mehr...


Di., 19.09.2017

Plattdeutsche Spielgemeinschaft „Lach män Lück!“ Anfang Januar geht´s auf der Bühne wieder rund

Im Januar geht es auf der Bühne im „Haus der Begegnung“ wieder los: Die Plattdeutsche Spielgemeinschaft Albachten rüstet sich für die neue Saison.

Münster-Albachten - Die Albachtener Laienspielschar rüstet sich für ihren nächsten Coup: „Een Bruut to veel“ aus der Feder von Wolfgang Binder heißt das neue Stück, das zur Jahreswende auf die Bühne kommen soll. mehr...


Di., 19.09.2017

Feuerwehr-Musikkorps Offene Probe in der Sekundarschule

Freuen sich auf Verstärkung: die Musikerinnen und Musiker des Roxeler Feuerwehr-Musikkorps.

Münster-Roxel - Das Roxeler Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster kann Verstärkung gut gebrauchen. Wer im Ensemble mitwirken will, ist dazu willkommen. mehr...


Di., 19.09.2017

RV Sprakel Sieg im Nachwuchspokal und Finanzspritze

Tabea Hennecke und ihre Stute Rock‘n Rose gewannen den Nachwuchspokal Springen. Das bild zeigt (v.l.) Tabea Hennecke auf Rock‘n Rose, Astrid Vespermann (Sparkasse Münsterland-Ost) und Dr. Antje Herbst (2. Vorsitzende RV MS-Sprakel).

Münster-Sprakel - Tabea Hennecke vom RV Münster-Sprakel hat mit ihrer Stute Rock‘n Rose den Gesamtsieg des Nachwuchspokals Springen 2017 der Sparkasse Münsterland-Ost erreicht. mehr...


Di., 19.09.2017

Ökumenisches Gemeindefest 1000 Besucher werden erwartet

Die Mitglieder des Vorbereitungsteams hingen vor der Michael-Kirche ein Ankündigungsbanner auf.

Münster-Gievenbeck - Zahlreiche örtliche Vereine, Gruppen und Initiativen arbeiten schon jetzt daran, ein buntes Programm auf die Beine zu stellen. Ein Besuch des Gievenbecker Zentrums dürfte sich lohnen, denn beim ökumenischen Gemeindefest dürften alle Generationen auf ihre Kosten kommen. Von Siegmund Natschke mehr...


Di., 19.09.2017

Skulpturen im Dialog Den Nerv der Besucher getroffen

Mit Nägeln gespicktes Bügeleisen von Man Ray.

Münster-Hiltrup - An der Ausstellung „Skulpturen im Dialog“ ist die Galerie Schnake maßgeblich beteiligt. Wenige Tage vor Ende der Schau zieht Eberhard Schnake eine positive Bilanz. Außerdem gibt es noch eine spannende Zahl. Von Michael Grottendieck mehr...


Di., 19.09.2017

Investor bekundet Interesse Haus Münsterland: Noch wird verhandelt

Haus Münsterland wurde am 30. Juni geschlossen. Damit fehlt Handorf ein öffentlicher Versammlungsort. Noch gibt es Bestrebungen, das Saalgebäude zu erhalten.

Münster-Handorf - Was wird nach der Insolvenz aus Haus Münsterland? Es gibt Überlegungen, den großen Saal zu erhalten. Das erste von einem Investor vorgeschlagene Konzept stößt allerdings auf Skepsis. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 19.09.2017

Haus Münsterland Kommentar: Nicht übers Knie brechen

Wie viel ist die Zukunft von Haus Münsterland wert? Mindestens so viel wie das Grundstück, auf dem es steht. Die Fläche ist riesig, als Garten und Schützenplatz überdimensioniert. Daraus lässt sich mehr machen. mehr...


Di., 19.09.2017

Festreigen zum goldenen Jubiläum beginnt am Freitag Die Martin-Luther-Kirche wird 50

Das Plakat mit dem Programm des Kirchenjubiläums präsentieren die Seelsorger Dr. Friederike Barth und Jan-Christoph Borries auf dem Platz vor der Mecklenbecker Martin-Luther-Kirche.

MÜNSTER-MECkLENBECK - Seit fünf Jahrzehnten gibt es die Martin-Luther-Kirche. Nun wird groß gefeiert. Von Jan Schneider mehr...


Di., 19.09.2017

Beginn der Bauarbeiten am „Quartier M 1“ Erster Spatenstich im Dauerregen

Fröhlich geschippt wurde beim ersten Spatenstich des „Quartiers M 1“ in Mecklenbeck von (v.l.) Karsten Koch sowie Rolf Kappel (beide Quartier M 1 GmbH), Claudia Goldenbeld (Vivawest Wohnen), Oberbürgermeister Markus Lewe, Beatrix Knipping (Markus-Bau) und Marcus Herkenhoff (Beresa).

MÜNSTER-MECKLENBECK - Investoren wünschen sich Sonnenschein, wenn ein 70-Millionen-Euro-Projekt beginnt. Petrus sieht das manchmal anders. Von Jan Schneider mehr...


Di., 19.09.2017

Annetteschule ausgezeichnet Einrichtung erhält Preis als „gute gesunde Schule“

Rektorin Meike Brandt (r.) nimmt die Auszeichnung für die Annetteschule entgegen.

Münster-Angelmodde - Allen Grund zur Freude hat die Annette-von-Droste-Hülshoff-Grundschule: Sie wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem Schulentwicklungspreis „gute, gesunde Schule“ der Unfallkasse NRW ausgezeichnet. mehr...


Di., 19.09.2017

Verkehr im Baugebiet Wolbeck-Nord kann nicht umgeleitet werden „Keine Alternative“

Hier, am Von-Krekenbeck-Weg, und am parallel verlaufenden Von-Steinbeke-Weg im Hintergrund wird bald gebaut. Das Problem wird der Lastverkehr sein.

Münster-Wolbeck - „Jetzt geht´s bald los mit dem Schwerlastverkehr“, befürchtet Dieter Buckow. Der Anwohner des Von-Krekenbeck-Wegs deutet mit dem Arm auf die Absperrbaken und das mobile Toilettenhäuschen bei ihm gleich um die Ecke. An seiner Straße und dem parallel verlaufenden Von-Steinbeke-Weg sollen etwa 50 Häuser gebaut werden, allesamt Bestandteil des Baugebiets Wolbeck-Nord. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Di., 19.09.2017

Verkehr im Baugebiet Wolbeck-Nord kann nicht umgeleitet werden Bunte Pyramide trotzte dem Regen

„Nu söck sick de Bur ’ne Magd“:  Kinder und Bauer kreisen um die Lampion-Pyramide des Heimatvereins Wolbeck.

Münster-Wolbeck - Um eine Pyramide mit Lampions zu ziehen, im Rhythmus der Musik in die Knie zu gehen – das macht auch bei Regen Spaß. Das zeigte sich beim Lambertussingen, das der Heimatverein Wolbeck am Montag organisiert hatte. Zum Klang von „Ich geh‘ mit meiner Laterne“, noch in etwas dünner Besetzung gesungen, ging es vom Innenhof des Drostenhofs um das Herrenhaus in den Park. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 18.09.2017

Julia Hagemann begeisterte in Albachten Chaotisch-brillant und musikalisch

Mit Rauschebart verkörperte Julia Hagemann auch den kriegslüsternen König Ottokar.

MÜNSTER-ALBACHTEn - Die Dame ist musikalisch und witzig bis zur Schmerzgrenze. Das Publikum war hin und weg. mehr...


Mo., 18.09.2017

Zukunftswerkstatt Frische Ideen für Amelsbüren

Wie sieht die zukünftige Entwicklung Amelsbürens aus?

Münster-Amelsbüren - In der „Zukunftswerkstatt Amelsbüren“ sollen die Gestaltung der Ortsmitte, das Einzelhandelsangebot und die verkehrliche Anbindung des Stadtteils diskutiert werden. mehr...


Mo., 18.09.2017

Speed-Derby auf der Reitanlage Da schlagen die Herzen höher

In vollem Galopp durchquert Kora Lee Hackenesch mit ihrem Pferd den Wassergraben.

Münster-Hiltrup - Das Speed-Derby ist stets die Attraktion: Erst der Parcours mit anschließendem Aussprung in das Gelände mit Hindernissen einschließlich Wassergraben – und wieder hinein in den Springparcours. Von Helga Kretzschmar mehr...


Mo., 18.09.2017

6000 Besucher beim Erntedankfest auf Gut Kinderhaus Ansturm auf die heimische Ernte

Die Äpfel flogen beim Erntedankfest des Gut Kinderhaus auch manchmal so hoch in die Luft, dass der Sprecher der Geschäftsführer, Hubert Puder, nur staunen konnte. Besonders die jüngsten Gäste konnten viel erleben, wie zum Beispiel an der Melkmaschine (kl. Bild).

Münster-Kinderhaus - Es war kein Parkplatz mehr am Max-Klemens-Kanal zu bekommen. Fast bis zum Heimathof säumten die Autos den Straßenrand und so mancher Besucher nutzte den extra eingerichteten „Münsterland Express“ um zum Erntedankfest zu kommen. Denn bei der traditionellen Veranstaltung von Westfalenfleiß auf Gut Kinderhaus wurden rund 6000 Besucher gezählt. Von Claus Röttig mehr...


Mo., 18.09.2017

Jubiläum Zehn Jahre Nagelkreuz

Freude über die zehnjährige Mitgliedschaft in der Nagelkreuz-Gemeinde (v.l.): Klaus Jänsch, Henrike Hagedorn, Adelheid Hasenburg und Pfarrer Frank Beckmann.

Münster-Coerde - Zehn Jahre gehört die Andreas-Gemeinde zur Nagelkreuz-Gemeinschaft. Von Reinhold Kringel mehr...


Mo., 18.09.2017

Biwak mit Lasergewehr Bürgerschützen: Der Lichtstrahl trifft punktgenau ins Schwarze

Heinrich Möllers (r.) übergab die Preise an (v.l.) Bernd Herweg, Robin Freytag, Conrad Schneider und Willy Schäfers.

Münster-Handorf - Wer schießen will, muss nicht ballern. Die Handorfer Bürgerschützen schwören deshalb auf ihr Lasergewehr. Von Reinhold Kringel mehr...


Mo., 18.09.2017

Gemeinschaftskonzert Ein doppelter Musik-Genuss

Im Nienberger Kulturforum gab es beswingte, zum Teil auch rockige Songs zu hören, hier unter der Leitung von Stephan Beck.

Münster-Nienberge - Zwei Chöre, zwei Bands, zwei Dirigenten. Alles war doppelt am Sonntagabend im Kulturforum: So ist das eben, wenn Musiker aus Nienberge und Havixbeck zusammentreffen. Unter dem Motto des bekannten George-Gershwin-Klassikers „S´Wonderful – S´Marvelous“ gab es leichte, beswingte Musik in angenehmer Atmosphäre. mehr...


Mo., 18.09.2017

„Die Kluge“ in der Waldorfschule Eine ganz besondere Produktion

Eine Szene aus dem Theaterstück der Waldorfschule: Gierig betrachtet der verrückte König im gelben Hemd, hier gespielt von Theodor Korschildgen, die Titelfigur „Die Kluge“, gespielt von Thekla Schulze Raestrup.

Münster-Gievenbeck - Wie ein Besessener springt der König über die Bühne. Gierig und provokant mit dem Tode drohend umkreist er „die Kluge“, eine Bauerstochter, die sich durch Geschick und Verstand auszeichnet. Von Franziska Eickholt mehr...


Mo., 18.09.2017

Sylvia Loheide stellt im Heimatmuseum aus Zwischen Bewegungenund Inseln der Ruhe

Sylvia Loheide zeigt eine kleine Auswahl ihres Schaffens auf dem gemütlichen Dachboden des Heimatmuseums.

Münster-Kinderhaus - Wer die steile Treppe auf den Dachboden des Heimatmuseums hochsteigt, wird mit einer kleinen, aber feinen Ausstellung belohnt. Die Bilder von Sylvia Loheide sind ungegenständlich. Dennoch gibt es eine Menge darauf zu entdecken. Von Annegret Lingemann mehr...


Mo., 18.09.2017

Erste Arbeiten gelten der Giebelseite der „Alten Schule“ Die Sanierung hat begonnen

Die Sanierung der „Alten Schule“ hat begonnen. Die Maßnahmen gestalten sich als sehr umfangreich.

Münster-Angelmodde - Der Startschuss ist gefallen, die Sanierung der „Alten Schule“ in Alt-Angelmodde hat begonnen. Wenn auch mit etwas anderen Schwerpunkten als zunächst gedacht. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Das Wetter in Münster

Heute

16°C 8°C

Morgen

17°C 9°C

Übermorgen

20°C 8°C
In Zusammenarbeit mit