Do., 19.07.2018

Eheleute Zumegen feiern eiserne Hochzeit Im Laufschritt zum Standesamt

Siegfried und Ursula Zumegen aus Gremmendorf sind seit 65 Jahren verheiratet.

Münster - An den 13. Juli 1953 können sich Siegfried und Ursula Zumegen noch sehr gut erinnern. An dem Montag hat das Paar standesamtlich geheiratet. „Wir sind fast im Laufschritt zum Standesamt gelaufen. In Münster war Große Prozession, und es war schwierig, den Weg zu kreuzen“, erzählt die Jubelbraut.  Von Erhard Kurlemann mehr...

Do., 19.07.2018

„Spiegel“-Chef über „sein“ Münster Sehnsüchtig-spießig wie Baltimore

Klaus Brinkbäumer äußert sich über Münster.

Hamburg/Münster - Eine Spruchweisheit lautet: „Münster klebt“. Für Spiegel-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer war der Kleber zu schwach. Der gebürtige Münsteraner verließ seine Heimat – und hat nun jene „21 Fragen“ beantwortet, die der Spiegel seinen Redakteuren über ihre Heimatstadt stellt. Von Arndt Zinkant mehr...


Do., 19.07.2018

Wohnraumpolitik: SPD sieht Stadt in der Pflicht „Studenten sind Leidtragende“

Wohnraumpolitik: SPD sieht Stadt in der Pflicht: „Studenten sind Leidtragende“

Münster - Die SPD fordert von der Stadt, verstärkt Wohnraum für Studierende zu schaffen. Unter anderem solle sie prüfen, ob und zu welchen Bedingungen die Stadt von einem Vorkaufsrecht für die ehemaligen Briten-Wohnhäuser im Bereich Torminweg und Köhlweg in Gremmendorf Gebrauch machen kann, um diese langfristig für studentisches Wohnen zu sichern.  Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 19.07.2018

Monatelange Trockenheit Pegel sinken immer mehr

Die Wasserpegel in den Flüssen und Bächen rund um Münster sinken immer mehr. Das gilt auch für die Werse. Dieses Foto entstand unweit der Pleistermühle.

Münster - Die Gewässerpegel in Münster sinken immer mehr. Schuld ist die monatelange Trockenheit. Die Folgen für die Natur halten sich jedoch – zumindest rund um Münster – noch in Grenzen. Von Martin Kalitschke mehr...


Do., 19.07.2018

Per Aktionsticket auf den Domplatz Noch Chancen für Zutritt zu Stadtfest-Konzerten

Vom 17. bis zum 19. August findet das Stadtfest „Münster Mittendrin“ statt. 

Do., 19.07.2018

Fußball DFB-Fußballmobil macht Station bei Eintracht Münster

Fußball: DFB-Fußballmobil macht Station bei Eintracht Münster

Ein Gefühl für den Ball bekommen, das ist das Ziel des Fußballmobils des Deutschen Fußballbunds (DFB). Das Auto mit den vielen Bällen machte jetzt mit der Trainerin Laura Riepina und Günter Kmuche Station bei Eintracht Münster. mehr...


Do., 19.07.2018

Kunden klagen über Klimaanlage im Bus „Bei Problemen den Sitzplatz wechseln“

Klimaanlagen müssen regelmäßig gewartet werden.

Münster - Busfahren bei der Hitze? „Das ist kein Problem“, sagt Stadtwerke-Sprecher Florian Adler. Gleichwohl kenne er Beschwerden, dass es im Bus zu warm oder – aktuell häufiger – auch zu kalt sei – trotz Klimaanlage.  Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 18.07.2018

Uni diskutiert über ihren Namensgeber Wilhelm steht wieder zur Debatte

Die im Schloss beheimatete WWU und ihr Namenspatron: Die Rolle und Bedeutung des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. für die Universität wird jetzt wieder diskutiert. Vorerst in einer Arbeitsgruppe, die der Senat am Mittwoch einsetzte. 

Münster - Der Namenspatron der Uni Münster, der letzte deutsche Kaiser Wilhelm II., ist wieder Gegenstand von internen Diskussionen. Diesmal wird aber keine Umbenennung gefordert – vorerst. Von Karin Völker mehr...


Mi., 18.07.2018

Krankschreibungen NRW-Vergleich: Münsteraner lassen sich selten krankschreiben

Krankschreibungen: NRW-Vergleich: Münsteraner lassen sich selten krankschreiben

Münster - Sind Münsteraner tatsächlich gesünder, robuster oder arbeitswütiger? Oder scheuen sie nur den Gang zum Arzt? In Nordrhein-Westfalen war jede Erwerbsperson im letzten Jahr durchschnittlich 15,4 Tage krankgeschrieben. Münster liegt deutlich unter diesem Wert.  mehr...


Mi., 18.07.2018

Stadtwerke Münster Warmes Wetter lässt Wasserverbrauch steigen

Stadtwerke Münster: Warmes Wetter lässt Wasserverbrauch steigen

Mi., 18.07.2018

Radweg statt Parkstreifen? Grünen-Vorschlag für Wolbecker Straße löst heftige Reaktionen aus

Radweg statt Parkstreifen?: Grünen-Vorschlag für Wolbecker Straße löst heftige Reaktionen aus

Münster - Der Vorschlag der Grünen, den Parkstreifen an der Wolbecker Straße auf einer Länge von 350 Metern aufzugeben und als Radweg zu nutzen, berührt ganz offenbar einen sensiblen Punkt im münsterischen Verkehrsgeschehen. Auf jeden Fall ist die Debatte bei Facebook sehr heftig und sehr leidenschaftlich. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 18.07.2018

Veränderungen in den Münster-Arkaden Auf Schuhe folgen bald Design und Mode

Das Schuhgeschäft CCC hat die Münster-Arkaden verlassen. Das Ladenlokal im Untergeschoss wird derzeit zurückgebaut.

Münster - In den Münster-Arkaden gibt es einige Veränderungen – und zwar im Untergeschoss. Aus dem Schuhgeschäft, das vor wenigen Tagen seine Pforten geschlossen hat, werden zwei neue Ladenlokale. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 18.07.2018

Anhaltende Trockenheit Grünflächenamt bringt Wassersäcke an Bäumen an

Anhaltende Trockenheit: Grünflächenamt bringt Wassersäcke an Bäumen an

Münster - Wassersäcke für die Baumhasel: Die Straßenbäume leiden unter der anhaltenden Trockenheit, besonders wenn sie wie die Baumhasel an der Hammer Straße in kleinen Baumscheiben stehen.  mehr...


Mi., 18.07.2018

Feuerwehrübung an der Prinzbrücke Taucher entdecken Tresore

Bei einer Feuerwehrübung am Dortmund-Ems-Kanal entdeckten Rettungstaucher mehrere Tresore. Die Polizei hat die Funde sichergestellt: „Wir prüfen jetzt, welcher Tresor welchem Einbruch zuzuordnen ist“, so ein Polizeisprecher.

Münster-Hiltrup - Kurioser Zufallsfund an der Prinzbrücke: Rettungstaucher haben im Dortmund-Ems-Kanal mehrere Tresore und eine Schreckschusspistole gefunden. Die Polizei hat die Funde sichergestellt. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Mi., 18.07.2018

Prozessbeginn um Millionenbetrug Angeklagter beruft sich auf Kaufsucht

Prozessbeginn um Millionenbetrug: Angeklagter beruft sich auf Kaufsucht

Münster - Die Summe ist für münsterische Verhältnisse gewaltig: 1,2 Millionen Euro sollen es sein, die der Angeklagte zu Unrecht vereinnahmt hat. Vor Gericht steht ein 58 Jahre alter Münsteraner, der als Beamter beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe arbeitete. Von Arndt Zinkant mehr...


Mi., 18.07.2018

„Food Lovers“-Markt am Hawerkamp Kokosnussbällchen und frittierte Heuschrecken

Für jeden Geschmack ist beim „Food Lovers“-Markt am Hawerkamp ein Gaumenschmaus dabei, verspricht der Veranstalter.

Münster - Von Freitag bis Sonntag (20. bis 22. Juli) präsentieren am Hawerkamp Münster mehr als 20 Anbieter an ihren Ständen, in Zelten und Food Trucks außergewöhnliche und landestypische Speisen. mehr...


Mi., 18.07.2018

Rekordverdächtige Sonnenblume Vier Meter der Sonne entgegen

Rekordverdächtige Sonnenblume: Vier Meter der Sonne entgegen

Münster-Sprakel - Da wächst wohl ein Rekord heran im blumenreichen Garten von Ulrike Leda in Sprakel: Während die Versicherungsfachfrau im Urlaub weilt, entdeckte ihre Mutter Maria Hülsmann beim Blumengießen, dass sich da plötzlich von ihrem Sonnenblumenbeet aus zwei Blumen „selbstständig“ in die Höhe aufmachen. Von Peter Sauer mehr...


Mi., 18.07.2018

Diskussion über Lärm Zu laut oder nur gefühlt zu laut?

An den Aaseekugeln halten sich bei schönem Wetter traditionell sehr viele Menschen auf, bis weit in die Nacht hinein. Ist der damit verbundene Lärm eine tatsächliche Belästigung, oder hat eher das Ruhebedürfnis der Menschen zugenommen?

Münster - Es gibt viele Partys in Münster, aber auch viele Debatten über den damit verbundenen Lärm. Ist es tatsächlich lauter geworden? Oder neigen die Menschen eher als früher dazu, sich zu beschweren? Die Debatte ist eröffnet. Von Maximilian Konrad mehr...


Mi., 18.07.2018

Unfall auf Eulerstraße Trunkenheitsfahrt endet in Metallzaun

Unfall auf Eulerstraße: Trunkenheitsfahrt endet in Metallzaun

Münster - Laut Polizeibericht verlor ein alkoholisierter 34-Jähriger am Dienstagabend auf der Eulerstraße die Kontrolle über seinen Wagen, krachte in einen Zaun und verletzte sich leicht. mehr...


Mi., 18.07.2018

Polizei sucht Zeugen Auffälliger pinker Smart nach Einbruch gestohlen

Polizei sucht Zeugen: Auffälliger pinker Smart nach Einbruch gestohlen

Münster - Nach einem Einbruch in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch an der Sprakeler Straße nutzten die Diebe ein ungewöhnliches Fluchtfahrzeug. Wie die Polizei mitteilte, fuhren sie mit einem entwendeten pinken Smart davon.  Die Polizei sucht nun Zeugen. mehr...


Mi., 18.07.2018

Ateliergemeinschaft Breite Gasse lädt zum offenen Atelier „Sommer-Wände“ ein Malerisch mitten in der Stadt

Die Ateliergemeinschaft Breite Gasse (v.l.): Anastasiya Nesterova, Karl Bischop, Claudia Böger, Maximilian Tomasoni und Corinna Schröer

Münster - Auskunftsfreudige Künstler, qualitätvolle Kunst und eine traumhafte Lage – die Ateliergemeinschaft Breite Gasse ist eine Kunstperle im Herzen der Stadt. Mit den „Sommer-Wänden“ öffnen die Künstler ihr Atelier am Samstagnachmittag der Öffentlichkeit. Von Gerhard H. Kock mehr...


Martina Brandl beim „Kabarett im Schlossgarten“: „Schon wieder was mit Sex“

„Urbanes Intermezzo“ des städtischen Frauenbüros in der Innenstadt: Anguanen sind keine Hexen

Thomas Nufer will auf dem Domplatz zum „West-Östlichen Diwan“ einladen: 500 Teppiche für Toleranz gesucht


Partnersuche


Do., 19.07.2018

Musikerziehung „Musik-Claudia“ macht Kinder froh

Ob in der Schaukel, in der Gartenhütte oder drinnen: Claudia Vennemann musiziert gerne mit den Kita-Kindern.

Münster-Kinderhaus - Mit Musik geht vieles leichter. Erst recht, wenn eine erfahrene Musik- und Heilpädagogin wie Claudia Vennemann den Zauber der Musik bereits Kita-Kindern vermittelt. Und das macht sie schon seit einem Vierteljahrhundert sehr erfolgreich. Von Peter Sauer mehr...


Schulwesen: Vorfreude auf Neubau ist groß

Kinderbetreuung: Mehr Kinder: Neue Kitas kommen

Gesellschaft für Leprakunde: Einblick in die aktuelle Forschung


Do., 19.07.2018

Eule aus Stamm einer 40 Jahre alten Tanne geschnitzt Eule mit scharfem Blick

Aus dem Stamm einer 40 Jahre alten Nordmannstanne ist die Eule geschnitzt worden, ausschließlich mit Kettensägen.

Münster-Wolbeck - Sie zieht unweigerlich den Blick eines jeden Besuchers sofort auf sich, wenn er den Garten der Familie Peppinghaus betritt. Sie, das ist eine fast mannshohe, aus Holz geschnitzte Eule, die einen aus großen Augen anschaut. Von Martina Schönwälder mehr...


Ottmarsbocholter Straße gesperrt: Vollsperrung treibt Blüten

Kindheit in Hiltrup: Jahrgang 1972: Die BMX-Bande im Musikerviertel

Chor St. Nikolaus ehrt Jubilarinnen: Rückblick auf ein aktives Jahr


Mi., 18.07.2018

Positive Halbzeitbilanz im Freibad Sudmühle SV 91 zählt bereits 11 000 Badegäste

Schönes Wetter, viele Gäste: Im Freibad Sudmühle hofft man bis Saisonschluss auf insgesamt 20 000 Besucher.

Münster-Sudmühle - 1893 wurde das Flussschwimmbad an der Werse eröffnet, 1953 direkt nebenan das Schwimmbad. Die SV 91 feiert die 125 beziehungsweise 65 Jahre mit einem Sommerfest. Die aktuellen Besucherzahlen sind ein weiterer Grund zur Freude. Von Lukas Speckmann mehr...


Radtourenfahrt durchs nördliche Münsterland: Toller Bomberg: 767 Radsportler starten in Gelmer

Diamantener Meisterbrief: Erich Nolle: Friseurmeister seit 60 Jahren

Baustelle Mariendorf: Stadtwerke rechnen mit raschem Abschluss


Mi., 18.07.2018

Kinder- und Jugendzentrum Mecklenbeck Neues Gesicht im Paulushof

Manon Tietmeyer (M.) ist neue Leiterin des Kinder- und Jugendzentrums Paulushof. Gemeinsam mit FSJler Manuel Leydecker und Mitarbeiterin Annika Oester sorgt sie für viele kreative Angebote auch während der Ferienzeit.

Münster-Mecklenbeck - Nach dem Abschied von Manuel Niggenaber steht der Paulushof unter neuer Führung: Manon Tietmeyer leitet das Jugendzentrum der St.-Anna-Gemeinde. Von Siegmund Natschke mehr...


BSV Roxel: Flohmärkte, Moviepark und Kegelparty

Seniorenzentrum Meckmannshof: Sommerfest auf der Baustelle

Friedensreich-Hundertwasser-Schule: Kulturabend zum Programmabschluss


Do., 19.07.2018

Fußball: 3. Liga Mehrere Baustellen überlagern bei Preußen die Vorfreude auf den Saisonstart

Die neuen Trikots ohne Werbung (hier Sandrino Braun) sehen chic aus, viele Fans würden sie vermutlich umgehend kaufen. Doch ehe die Preußen ihr Merchandising starten, muss ein Trikotsponsor gefunden werden.

Münster - Nur noch wenige Tage bis zum Start der 3. Liga. Von geballter Euphorie ist bei Preußen Münster noch nicht viel zu spüren. Das liegt weniger an der sportlichen Qualität, sondern daran, dass sich auch viele Fans Fragen stellen: Wie geht es gerade wirtschaftlich mit dem SCP weiter? Von Thomas Rellmann mehr...


Futsal: Eusa-Games: Münsters Frauen wollen in Coimbra das Podest angreifen

Rudern: Ida Kruse verpasst Plowdiw, hat aber Olympia im Visier

Basketball: Eusa-Games: Ziel der WG Münster ist ein Platz in der oberen Hälfte


Das Wetter in Münster

Heute

29°C 14°C

Morgen

31°C 16°C

Übermorgen

32°C 16°C
In Zusammenarbeit mit