Mi., 23.05.2018

Altenpflege-Ausbildung Ohne Deutschkenntnisse geht nichts

Sie wissen, dass Pflege gute Deutschkenntnisse benötigt (v.l.): Dr. Gabriele Bieling unterrichtet ehrenamtlich im Wohnstift am Südpark Akar Kareem, Renata Slawinski, Niculae Nigoletta Corina und Karyna Petrykanyn.

Münster - Im Wohnstift am Südpark beugen sich vier junge Frauen aus Polen, der Ukraine, Rumänien und dem Irak über ein Deutschbuch. Die drei Altenpflege-Auszubildenden und die Praktikantin büffeln unter Leitung von Dr. Gabriele Bieling nicht nur unregelmäßige Verben: „Ich setze eigens ein Fachbuch mit Begriffen aus der Pflege ein“, sagt die frühere Lehrerin an der Marienschule. mehr...

Mi., 23.05.2018

Am Samstag im Schlossgarten Treibgut-Festival startet in die neue Saison

Die Berliner Band Leo Grande hat bei ihrem Auftritt beim Treibgut-Konzert ihr neues Album im Gepäck. Die Musiker machen Folk-Pop.

Münster - Die Treibgut-Festivalreihe startet in die neue Saison. Auftakt ist am Samstag vor dem Pavillon im Schlossgarten. Eine Reihe spannender Musiker hat sich angesagt. mehr...


Mi., 23.05.2018

Treffpunkt „An der Clemenskirche“ Der Treffpunkt, der Mut macht

Während des Festgottesdienstes unter der Leitung des stellvertretenden Generalvikars Dr. Jochen Reidegeld (l.) mit Mitarbeitern des Treffpunkts stand das Holzkreuz am Altar, auf dem die Namen der verstorbenen ehemaligen Gäste verzeichnet sind.

Münster - Obwohl der Treffpunkt „An der Clemenskirche“ nur wenige Schritte vom Erbdrostenhof entfernt zentral in Münsters Innenstadt liegt, ist er vielen Bürgern unbekannt. Und wer ihn aus eigener Erfahrung kennt, erzählt nicht unbedingt gerne darüber – aus Scham. mehr...


Mi., 23.05.2018

Borchert-Theater probt im Stadthafen Shakespeares Luftgeist kommt per Jetski

Theater-Probe im Hafen

Münster - Regie-Arbeit und Schauspiel-Probe unter freiem Himmel und auf dem Wasser: Im Hafenbecken braut sich seit Mittwoch – für die Öffentlichkeit sichtbar – buchstäblich ein Sturm zusammen. Genauer gesagt ist es Shakespeares „Der Sturm“, den das Wolfgang-Borchert-Theater in diesem Sommer als Freiluft-Spektakel inszeniert. Von Karin Völker mehr...


Mi., 23.05.2018

Senioren um Bargeld und Schmuck im fünfstelligen Bereich gebracht Trickdiebe machen reiche Beute

 

Münster - Schmuck im Wert eines fünfstelligen Eurobetrags und Bargeld haben unbekannte Trickdiebe zwei älteren Münsteranern gestohlen. Die Täter gaben sich in einem Fall als Telefonanlagentester aus. mehr...


Mi., 23.05.2018

Zwei Monate Fahrverbot für „Spitzenreiter“ Mit 112 über die Hägerstraße

129 Autos fuhren durch die Radarkontrolle (Symbolbild) 

Münster-Nienberge - Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Mittwochmorgen an der Häger Straße war der schnellste Fahrer mit gefährlichen 112 Stundenkilometern unterwegs. Das berichtet die münsterische Polizei. mehr...


Mi., 23.05.2018

UKM will Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz gründen „Zugang zur Pflege wird einfacher“

Klaus Lenfers als künftiger Schulleiter und Thomas van den Hooven (v.l.) als Pflegedirektor des UKM freuen sich darauf, zu September 25 neue künftige Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten als Auszubildende begrüßen zu dürfen.

Münster - Pflegefachkräfte sind gefragt wie nie – kaum ein Berufsfeld bietet so sichere Zukunftsperspektiven wie dieses. Das Universitätsklinikum Münster (UKM) will vor diesem Hintergrund zum 1. September 2018 die Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz gründen. mehr...


Mi., 23.05.2018

In Gelmer hat die Freilandernte begonnen Erdbeeren: Beste Zeit für kleine Früchtchen

Die Haupterntezeit der Freilanderdbeere hat begonnen. Georg Schulze Dieckhoff vom Landwirtschaftlichen Kreisverband sowie die Erdbeerbauern Burkhard Lütke Laxen und Stephan Bäcker (v.l.) präsentieren die pflückfrische Ware auf einem Feld in Gelmer.

Münster-Gelmer - Während der deutsche Verbraucher nervös wird, wenn ihm nicht das ganze Jahr über frische Äpfel angeboten werden, akzeptiert er bei Erdbeeren die Saisongrenzen. Die gute Nachricht lautet: Diese Grenzen sind gefallen, die Zeit der Freiland-Erdbeeren ist da. Von Lukas Speckmann mehr...


Mi., 23.05.2018

Forderung nach Freiwilligen-Ticket Freie Fahrt fürs Ehrenamt?

Übergaben Serdar Yüksel (Mitte, Vorsitzender des Petitionsausschusses des Landtags) im Beisein von Thomas Poesz (l., Koordinator der Freiwilligendienste Kultur und Bildung in NRW) die Petition: Ricarda Schwede (2.v.l., Freiwilligenvertreterin), Moritz Piepel (2.v.r., Freiwilligenvertreter) und Alex Sierra Naughton (r., Freiwilligenvertreter).

Münster - Rund 20.000 Freiwillige leisten in NRW ihr Soziales Jahr. Jetzt fordern sie, dass ihnen das Land beim Thema Mobilität entgegenkommt und ein ÖPNV-Ticket für Freiwillige einführt. Von Björn Meyer mehr...


Mi., 23.05.2018

Reaktionen auf Investoren-Pläne Container-Wohnungen im Gasometer kommen gut an

430 Wohn-Container möchte Investor Hajo Bierbaum im Gasometer stapeln.

Münster - Der Plan eines Investors, 430 Container-Wohnungen im Gasometer am Albersloher Weg unterzubringen, kommt bei unseren Lesern gut an. 88 Prozent haben sich bei einer Online-Umfrage für das Projekt ausgesprochen. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 23.05.2018

Schließungspläne offenbar vom Tisch Die Kinderherzmedizin am UKM bleibt bestehen

Schließungspläne offenbar vom Tisch: Die Kinderherzmedizin am UKM bleibt bestehen

Münster - Durchatmen am Universitätsklinikum Münster: Die möglichen Schließungsplan der Kinderherzmedizin sind offenbar vom Tisch. Das hat der Vorstand so beschlossen. Von Ralf Repöhler mehr...


Mi., 23.05.2018

Wolfgang-Borchtert-Theater spielt open air Shakespeare auf dem Wasser

Der Aufbau der schwimmenden Bühne am Kreativkai läuft bereits auf Hochtouren. Intendant Meinhard Zanger (vorn) freut sich auf den Start der Open-Air-Proben am heutigen Mittwoch.

Münster - Das Wolfgang-Borchert-Theater präsentiert von Juni bis September Shakespeares „Sturm“ unter freiem Himmel im Stadthafen. In dieser Woche beginnen die Proben auf der schwimmenden Bühne. Von Martin Kalitschke mehr...


Di., 22.05.2018

Bauarbeiten am Elvenstück 25 öffentlich geförderten Wohnungen

Die Bauarbeiten für insgesamt 25 öffentlich geförderte Wohnungen am Elvenstück an der Schmittingheide in St. Mauritz laufen nach Plan.

Münster - Die Bauarbeiten für insgesamt 25 öffentlich geförderte Wohnungen am Elvenstück an der Schmittingheide in St. Mauritz laufen nach Plan: Ein Jahr nach Baubeginn ist der Rohbau fristgerecht fertig gestellt worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Wohn- und Stadtbau. mehr...


Di., 22.05.2018

Fahrrad-Chaos am Hauptbahnhof „Jeder zweite Kunde beschwert sich“

Immer wieder von Fahrrädern verstellt: der Zugang zur Sparda-Bank neben dem Hauptbahnhof.

Münster - Das Fahrrad-Chaos am Hauptbahnhof breitet sich immer mehr aus. Auch bei der Sparda-Bank ist man inzwischen sauer. Zeitweilig gebe es überhaupt keinen Zugang mehr zur Filiale, kritisiert die Bank. Derweil sucht die Stadt nach Lösungen. Von Martin Kalitschke mehr...


Di., 22.05.2018

Sozialmonitoring in Münster Stadt der schroffen Gegensätze

Sozialmonitoring in Münster: Stadt der schroffen Gegensätze

Münster - Die Stadt Münster erhebt neuerdings Daten zur Sozialstruktur in ihren Stadtvierteln. Die Analyse zeigt, wie sich Münster in arm und reich teilt. Von Karin Völker mehr...


Di., 22.05.2018

Öffentliche Tagung zum Thema Frieden Taube und Regenbogen

Der Maler Peter Paul Rubens war Zeitgenosse des 30-jährigen Krieges: Sein Gemälde „Allegorie auf den Krieg“ aus dem Jahr 1628 ist Teil der Ausstellung im Landesmuseum.

Münster - Krieg und Frieden ist eines der großen Themen des Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität. In dieser Woche veranstaltet der Forscherverbund dazu eine öffentliche Tagung im Landesmuseum. Von Karin Völker mehr...


Di., 22.05.2018

Hawerkamp-Festival am 30. Mai Alle Clubs machen mit

Die Band „No Talent Necessary“ tritt beim Hawerkamp-Festival 2018 ab 23 Uhr im Außenbereich auf.

Münster - Der Vorverkauf hat begonnen: Am 30. Mai steigt am Hawerkamp das 19. Festival. mehr...


Di., 22.05.2018

Verbotene Schadstoffe entzünden den Restmüll Feuerwehreinsatz an der Deponie in Coerde

Die Feuerwehr war rund zwei Stunden lang in der Anlage im Einsatz.

Münster-Coerde - Eine Pedelec-Batterie gehört auf keinen Fall in den Restmüll. Wenn sie dennoch dort landet, kann sie ein Feuer auslösen – wie am Dienstag in Coerde geschehen. mehr...


Di., 22.05.2018

Bilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit 137 Verfahren wegen Mindestlohn-Prellerei

Bilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit: 137 Verfahren wegen Mindestlohn-Prellerei

Münster - Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: In Münster gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die gesetzlich vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. Davon geht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten laut Pressemitteilung aus. mehr...


Mi., 23.05.2018

Stadtheimatbund zeigt Werkschau des Fotografen Volkmar Leute Finder und Entwickler von Formen

Formentwicklung: Aus dem analogen Foto einer Eisfläche mit Schneestaub und Ästen (u.) hat Volkmar Leute mittels Symme­trie-Operationen, Farbsteuerung und sogar kleinen malerischen Interventionen neue Formengebilde entwickelt (o.).

Münster - Wer es paternalistisch formulieren will, kann von „Einmal Kind, immer Kind“ sprechen, wer es mit Christian Morgenstern nehmen möchte vom „Kind im Manne“, in der auf jeden Fall zutreffenden philosophischen Form ist Volkmar Leute ein „Homo ludens“, ein Menschen, der sich und eine Welt im Spiel entwickelt. Von Gerhard H. Kock mehr...


„Skulptur Projekt“ von Oscar Tuazon standfest am Stadthafen: Feuerstelle wieder zugänglich

Freshlyground gastierte im Hot Jazz Club: Lebensfroh musizierende Afrikaner gefeiert

Bistum Münster lädt die Kunstakademie zum Thema „Frieden“ ein: Skulptur-Projekte im Dom


immomarkt.ms Anzeigensuche


Di., 22.05.2018

Stadtrat überstimmt die Bezirksvertretung Pulverschuppen: Bezirk hofft auf rasche Bürgerbeteiligung

Am Pulverschuppen soll die Stadt eine Einrichtung des Landes bauen.

Münster-Ost - Erneut hat sich der Rat der Stadt Münster in einer wichtigen Angelegenheit über das Votum der zuständigen Bezirksvertretung Münster-Ost hinweggesetzt: Die Zentrale Unterbringungseinrichtung am Pulverschuppen kommt. Im Bezirk setzt man nun auf rasche Bürgerbeteiligung. Von Lukas Speckmann mehr...


Stifter-Dankabend in der Zionskirche: Neue Orgel steht im Mittelpunkt

Besuch aus Afrika auf Handorfer Biohof: Slow Food: Familiäre Landwirtschaft verbindet

Tiefbauamt räumt Fehler ein: Fischbrut vertrocknet an der Werse: „So nicht wieder“


Mi., 23.05.2018

Handball: Entscheidungsrunde um den Klassenerhalt in der Frauen-Landesliga Sparta Münster siegt gegen Bad Oeynhausen und ist schon fast gerettet

Sechs Tore zum Sieg gegen Bad Oeynhausen: Judith Frenger. Sparta Münster hat damit allerbeste Karten in der Entscheidungsrunde um den Klassenerhalt.

Münster - Das erste Spiel der Entscheidungsrunde im Kampf um den Klassenerhalt hatte Landesligist Sparta Münster gegen Lüdenscheid schon klar gewonnen. Am Mittwochabend legten die Münsteranerinnen mit dem 34:24-erfolg gegen Bad Oeynhausen nach. Gut möglich, dass die dritte und letzte Partie am Sonntag in Kamen nur noch zu einem fröhlichen Ausflug für Sparta wird. Von Jürgen Beckgerd mehr...


Fußball: 3. Liga: Preußen schnappen Lotte Rodrigues Pires weg

Futsal: Bundesliga: UFC und von Coelln möchten Teil einer neuen Eliteklasse werden

Fußball: Kreisliga A: TSV Handorf und BW Aasee II bejubeln den Aufstieg


Das Wetter in Münster

Heute

26°C 16°C

Morgen

27°C 15°C

Übermorgen

30°C 14°C
In Zusammenarbeit mit