Anzeige

Mo., 03.08.2015

Kommentar zum Fest auf der Hammer Straße Klasse statt Masse, bitte!

Hammer Straße

Auf den ersten Blick scheint das Fest an der Hammer Straße ein großer Erfolg zu sein. Alles gut, also? Nicht ganz. Beim Blick in die Auslagen einiger Anbieter hat man den Eindruck, auf dem Flohramschmarkt irgendwo auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters angekommen zu sein. Ein Kommentar. Von Helmut Etzkorn mehr...

Mo., 03.08.2015

Brandstiftung in Kabelschacht Zugverkehr voraussichtlich noch bis Montagnachmittag gestört

Brandstiftung in Kabelschacht : Zugverkehr voraussichtlich noch bis Montagnachmittag gestört

Münster - (Aktualisiert: 3.8., 14:10 Uhr) Ein kleines Feuer am Samstagmittag in einem Kabelschacht in Münster hat große Auswirkungen auf den Zugverkehr im gesamten Münsterland. Bis 17 Uhr am Montag sollen die Reparaturen fertig sein. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mo., 03.08.2015

Unterstützung für SPD-Politiker Köhnke mit Kraft auf der Stubengasse

Hannelore Kraft

Münster - NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird Jochen Köhnke, Kandidat der SPD bei der Oberbürgermeister-Wahl, unterstützen. Kraft kommt am 19. August nach Münster. Von Ralf Repöhler mehr...


Mo., 03.08.2015

Sommerfest des Tierschutzvereins Leseratten erobern das Tierheim

Viele Bücher für jeden Geschmack gibt es beim Flohmarkt im Tierheim. Auch „Amy“ aus Amelsbüren zeigte Interesse.

Münster - Zu einem großen Sommerfest lud am Wochenende das Tierheim ein. Unter anderem wurden 20 000 Bücher zum Verkauf angeboten. Von Helmut Etzkorn mehr...


So., 02.08.2015

Sterne und Schnörkeliges im Trend Tattoo-Messe verlässt nach vier Veranstaltungen Hiltrup und plant für 2016 ein neues Konzept im Jovel

Tätowierer und Piercer hatten in der Stadthalle Hiltrup eine Menge Arbeit, um alle Wünsche der Kunden zu erfüllen.

Münster - Manchmal muss Veränderung einfach sein. Das denken sich nicht nur die Fans der bleibenden Körperkunst, die sich am Wochenende bei Münsters viertem „Starfire Tattoo Weekend“ unter die Nadeln der Profi-Tätowierer legten. Das findet auch Messe-Initiator Thomas Köck. Und deshalb war das Körperkunst-Event wohl auch zum letzten Mal Gast in der Hiltruper Stadthalle. Von Annette Waschbüsch mehr...


So., 02.08.2015

Kommentar: Flüchtlinge in Münster Das Klima des Vertrauens erhalten

Casino wird neu genutzt:  In diesem Gebäude in der York-Kaserne werden Flüchtlinge Mahlzeiten bekommen.

Weil niemand seriös vorhersehen kann, wie viele Flüchtlinge in Münster eine neue Heimat auf Zeit oder auf Dauer finden werden, steckt die Verwaltung in einem Dilemma. Angesichts der aktuellen Entwicklung kann sie oft nur reagieren, und das macht sie sehr professionell. Von Heltmut P. Etzkorn mehr...


So., 02.08.2015

Aktion für die Kinderkrebshilfe 600 Läufer schaffen neuen Rekord

Helfer an den Versorgungsstationen sorgten unterwegs dafür, dass die Läufer, die sich an dem Münsterland-Sternenlauf beteiligten, ihr Ziel am Leonardo-Campus in Münster erreichten.

Münster - Fast 600 Läufer aus ganz Westfalen gingen am Samstag an den Start, um Geld für die Kinderkrebshilfe zu sammeln. Am Ende kamen mehr als 8000 Euro zusammen. Von Sophie Spiegler mehr...


So., 02.08.2015

Weiblichkeit geht nicht verloren Lisa Haalcks Projekt zum kreisrunden Haarausfall

Lisa Haalck hat sich von Ingrid Hagenhenrich für eine Ausstellung fotografieren lassen.

Münster - Heute wird Lisa Haalck gerne angeschaut. Sie schminkt sich, trägt bunte Tücher, Blüten, Schmucktattoos. Heute kostet es sie weniger Überwindung, immer wieder zu erklären, dass sie keinen Krebs hat. Doch manchmal kommen die Zweifel wieder. Dann nagt die Frage: Bin ich schön? Von Frederike Holewik mehr...


So., 02.08.2015

Radtour für den Frieden In die Pedale gegen den Krieg

Start zur Friedensfahrradtour am Rathaus: 20 Teilnehmer sind bis zum 9. August unterwegs.

Münster - Die Friedensgesellschaft-Vereinigte Kriegsdienstgegner ist zurzeit auf Friedenstour. Bis zum 9. August legen rund 20 Radfahrer eine knapp 400 Kilometer lange Strecke zurück. mehr...


Sa., 01.08.2015

Sport-Marathon für Spenden Yoga-Lehrerin will Flüchtlingen helfen

Claudia Pogorzalek startet am Montag einen Yoga-Marathon.

Münster - Claudia Pogorzalek ist IT-Fachfrau und arbeitet nebenbei als Yoga-Lehrerin. In dieser Funktion möchte sie nun Flüchtlingskindern helfen und startet am Montagmorgen einen Yoga-Marathon in Mecklenbeck. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Sa., 01.08.2015

Ausbildung im Handwerk Handwerk ist spannend

Früher gab Hans Hund (r.) seinem Sohn Alexander Hund viele Tipps mit auf den Weg, heute ist der Sohn der Chef und Hans Hund, Präsident der Handwerkskammer Münster, lässt sich gerne von der jüngeren Generation im Familienunternehmen aufklären.

Münster - 3453 neue Lehrlinge verzeichnet die Handwerkskammer in der Region. Handwerkspräsident Hans Hund wirbt für das Handwerk, das seiner Meinung nach den Jugendlichen echte Chancen bietet, die sich auch finanziell auszahlen würden. mehr...


So., 02.08.2015

Bläsertag auf dem Mühlenhof Auch Alphörner gratulierten

Zum Geburtstag der Jagdhornbläsergruppe Rüschhaus, der im Mühlenhof gefeiert wurde, gratulierten auch die befreundeten Alpenhornbläser aus Dülmen.

Münster - Ein Bläsertag fand am Sonntag auf dem Mühlenhof statt. Anlass war das 50-jährige Bestehen der Jagdhornbläsergruppe Münster-Rüschhaus. Los ging es am Morgen mit einem Hubertusgottesdienst. Von Laura Treffenfeld mehr...


Fr., 31.07.2015

Noch ein Bombenblindgänger an der Piusallee? Kampfmittelbeseitigung und Feuerwehr bereiten Entschärfung und Evakuierung vor

Dieses Gebiet muss am Donnerstag, 6. August, ab 13 Uhr evakuiert werden, wenn ein Blindgänger gefunden wird und entschärft werden muss.

Münster - Fliegerbombe oder doch nur ein harmloses Metallstück? Nach Auswertung von Sondierungsbohrungen auf einem Baugrundstück an der Piusallee bestätigt der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg erneut den Verdacht eines Bombenblindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg. Am Donnerstag, 6. August, wird das Fundstück freigelegt. mehr...


Fr., 31.07.2015

Thiele zur Wahl Klage gegen OB-Wahl 

Die Wahl zum Oberbürgermeister sorgt für das erste Gerichtsverfahren. 

Der verhinderte Oberbürgermeister mehr...


Fr., 31.07.2015

Gestohlene Fahrräder, Füller und Taschen Diebe haben wieder zugeschlagen

Gestohlene Fahrräder, Füller und Taschen : Diebe haben wieder zugeschlagen

Auch in den letzten Tagen vermeldete die Polizei Münster wieder Diebstähle. Das Diebesgut: in nicht unbeträchtlicher Höhe. Zum Glück konnte die Polizei ein paar der Übeltäter stellen. mehr...


Sa., 01.08.2015

SPD-Kandidat Jochen Köhnke fordert jährlich „2000 neue Wohnungen“ Zehn-Punkte-Plan bis 2020

Oberbürgermeister-Kandidat Jochen Köhnke will die wachsende Stadt Münster gestalten. Ab dem heutigen Samstag werden seine neuen Plakate in der Stadt die heiße Wahlkampf-Phase aus Sicht der SPD einläuten.

Münster - Angesichts des knappen Wohnraums und der teuren Mieten fordert Oberbürgermeister-Kandidat Jochen Köhnke (SPD) den Bau von jährlich 2000 neuen Wohnungen. Er stellte am Freitag seinen Zehn-Punkte-Plan für Münster vor. Von Ralf Repöhler mehr...


Sa., 01.08.2015

Botschafter in der Türkei Martin Erdmann packt die Koffer

Botschafter in der Türkei : Martin Erdmann packt die Koffer

Münster - Martin Erdmann ist jetzt neuer Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Türkei. Nach 15 Jahren in Brüssel packt der Diplomat jetzt seine Koffer. mehr...


Fr., 31.07.2015

Der Künstler Olafur Eliasson testet in Neuss die Wirkung von Formen, Farben und Licht Monumente der Schönheit

Spiegelnde Flächen, farbige Impressionen: Kunstwerke von Olafur Eliasson aus der Sammlung von Christian Boros führen den Besucher in neue Welten.

Neuss - Spätestens seit seiner monumentalen Installation „The Weather Project“ in der Londoner Tate Modern gilt der dänisch-isländische Künstler Olafur Eliasson als Meister der Großinszenierung. Eine gigantische Sonnenscheibe verwandelte 2003 die ehemalige Turbinenhalle in einen mystischen Raum – und verzauberte mehr als zwei Millionen Besucher. Von unseremRedaktionsmitgliedMartin Kalitschke mehr...


Fr., 31.07.2015

Diskussion über Grillen in der Öffentlichkeit Grill-Abfall zieht Ratten an

 

Münster - Ratten im Innenhof, Ratten in der Regentonne – und womöglich noch Ratten in der Wohnung, wenn er nicht ganz bewusst die Türen geschlossen halten würde. Seit es in den warmen Sommerwochen in Massen Grillfreunde an die Promenade zieht – so wie an diesem Wochenende – hat die Zahl der Nager rund um seine Wohnung deutlich zugenommen, berichtet unser Leser Reinhard Friedrich, der im Kuhviertel lebt. Von Martin Kalitschke mehr...


So., 02.08.2015

Deutsches Studentenheim soll umziehen Abschied vom Breul 23

Die denkmalgeschützte Fassade des Hauses Breul 23 bleibt auf jeden Fall erhalten. Doch das traditionsreiche „Deutsche Studentenwohnheim“ wird aller Voraussicht nach ausziehen müssen.

Alte „Breulianer“ befürchten, dass eines der bekanntesten Wohnheime in Münster demnächst wegfällt, weil das Bischöfliche Generalvikariat dort Büros unterbringen will. mehr...


Fr., 31.07.2015

Hilfe für Wasservögel in Not Viele hungrige Schnäbel

Lecker, lecker: Wenn Andreas Wöstmann Entengrütze auffährt, um seine Schützlinge satt zu kriegen, dann sind alle schnell am Trog.

Münster-Sprakel - Andreas Wöstmann hat ein großes Herz für Wasservögel: Ob Enten, Hühner oder Schwäne – bei ihm sind alle willkommen. Von Martina Döbbe mehr...


Fr., 31.07.2015

Anton Hofreiter in Münster „Münster bekäme eine gute Oberbürgermeisterin“

Anton Hofreiter kam am Donnerstag nach Münster, um Maria Klein-Schmeink im Wahlkampf zu unterstützen.

Münster - Anton Hofreiter, Grünen-Chef, kam nach Münster, um die wahlkämpfende Parteifreundin Maria Klein-Schmeink zu unterstützen Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 31.07.2015

Protest im Zwölfer-Pack Münsters neue APO

Vertreter von zwölf Bürgerinitiativen gründeten am Mittwochabend ein gemeinsames Bündnis, mit dem sie vorrangig die Themen Lärmschutz und Nachverdichtung in Münster offensiv angehen wollen – auch im bevorstehenden Oberbürgermeister-Wahlkampf.

Münster - Münster steht ein stürmischer Spätsommer bevor. Zwölf münsterische Bürgerinitiativen haben sich am Mittwochabend zusammengeschlossen, um ihre Forderungen gemeinschaftlich in den Oberbürgermeister-Wahlkampf hineinzutragen und sich gegenseitig zu unterstützen. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 30.07.2015

Spuren des Unwetters 2014 am Aasee "Es hat unheimlich viel Kraft gekostet“

Das große Aufräumen am Aasee begann schon einen Tag nach dem Unwetter.

Münster - Eine Zwangspause legten die Segelschule Overschmidt und die benachbarten Gastronomiebetriebe nach dem Unwetter vor einem Jahr ein. Das gesamte Ufergeschoss lief voll Wasser und musste evakuiert werden. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Do., 30.07.2015

Hotel im PSD-Neubau „Potenter Betreiber war uns wichtig“

PSD-Vorstand: Schlottbom (l.) und Kerkhoff.

Münster - „Wir sind nicht hinter einem Hotelbetreiber hergelaufen“, sagt Reinhard Schlottbom, Vorstandsvorsitzender der PSD-Bank. Er hatte beim Richtfest des Bank-Neubaus am Albersloher Weg verkündet, dass auf 2400 Quadratmetern ein 160-Betten-Hotel in dem Gebäude vorgesehen sei. Von Günter Benning mehr...


So., 02.08.2015

Thomas Schmitz brilliert in St. Lamberti Klangpracht und Kontemplation

Domorganist Thomas Schmitz konzertierte in der Nachbarkirche des Doms – in St. Lamberti.

Münster - Gute-Laune-Musik klingt vielleicht ein wenig abschätzig, aber im Falle von Dudley Bucks „Grand Sonata“ trifft dieses Wort ziemlich genau den Charakter jener Töne, mit denen Domorganist Thomas Schmitz seinen Orgelsommer-Abend am Samstag in St. Lamberti krönte. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Vier Künstler präsentieren ihre Arbeiten in der Treppenhausgalerie: Auf vielen Stufen zur Kunst

Gartenakademie: Almut Jirku spricht über urbane Freiräume: Das Grün in der Stadt

Rätselhafte Rillen am Roggenmarkt: Sie sind mitten unter uns


WN-Mobil Anzeigensuche



So., 02.08.2015

Vom „Erbärmlichen“ durch kühles Nass zum „Schwartzkünstler“ Uralte Tradition: Neuer Drucker gegautscht

Thorsten Schwegmann  entsteigt als „richtiger Schwartzkünstler“ den Fluten. „Gutenberg“ alias Walter Stelljes freut sich mit seinem Sohn Thomas (r.) und dem Drucker Sebastian Nenn über den neuen Jünger Gutenbergs.

Münster-Wolbeck - „Ich habe heutigen Tages die ehrenvolle Aufgabe zu erfüllen, diesen kotz-erbärmlichen vermaldeiten Kornuten in unsere Zunft aufzunehmen“, spricht laut der Mann im historischen Gewand. Es ist Walter Stelljes, der im Hof seiner Druckerei im Gewerbegebiet an der Wolbecker Windmühle zu Thorsten Schwegmann spricht – der hat seine Gesellenprüfung bestanden, schon 2014: als Medientechnologie mit Schwerpunkt Druck. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Event beim RV Amelsbüren 1876: Reinemachen fürs Turnier

Wie der Schachclub Hiltrup 86 gegen sein Schachmatt kämpft: Nicht nur für Genies

Angelpfad als Gesamtprojekt: Neue Schilder erklären Ortshistorie / Botanik-Lehrpfad wird erweitert


Di., 28.07.2015

Ein Jahr nach der Jahrhundertflut Der Edelbach ist wieder gezähmt

Das Wasser des Edelbachs richtete im Juli 2014 dieses steinerne Chaos auf dem Hof Stadtbäumer an. Mittlerweile sind die Schäden beseitigt.

Münster-Ost - Der Stadtbezirk Münster-Ost war von der Jahrhundertflut am 28. Juli 2014 besonders stark betroffen. Den nachhaltigsten Schaden richtete der Edelbach an, der den Hof Stadtbäumer unter Wasser setzte. Mittlerweile ist der Bach gereinigt worden und fließt wieder tadellos. Von Lukas Speckmann mehr...


Das Unwetter in Münster-Ost: Vollgelaufene Keller und eine Halle voller Hilfe

Münster-Ost ein Jahr nach der Flut: Kommentar: Geglättete Wogen

Nabu führt durch den Boniburger Wald: Streifzug durch Graf Bonis Jagdrevier



Mo., 03.08.2015

Fußball: Kreisliga A Ex-Preuße Truckenbrod kickt nun für Albachten

J ens Truckenbrod (r.)

Münster - Jens Truckenbrod beendete seine Profi-Karriere in diesem Sommer beim SC Preußen. Nun geht er nicht nur als kommender Kaufmann für Marketingkommunikation auf Werbetour für seine Ex-Club, sondern schnürt auch wieder die Fußballstiefel – bei Concordia Albachten in der Kreisliga A. mehr...


Volleyball: Bundesliga: USC verpflichtet Andrea Lakovic für die Mitte

3. Liga: Preußen bejubeln ersten Dreier: Ein ganz besonderer Sieg der Preußen

3:1 in Stuttgart: So jubeln nur Sieger


Mo., 27.07.2015

Gleis 22 Musik und noch viel mehr

Atomic Suplex nennt sich die Band, die im Mai im Gleis 22 gastierte. Der Club ist sehr beliebt.

Münster - Den Nachweis, zu den besten Musikclubs in Deutschland zu zählen, muss das Gleis 22 an der Hafenstraße nicht mehr erbringen. Gleich mehrmals hat die Fachzeitschrift Intro das Gleis in der Kategorie „Bester Club“ ganz vorn gesehen. Von Klaus Baumeister mehr...


Denkmal für tot geborene Kinder: Trauerarbeit nach Fehlgeburten

Jury-Sitzung zu „Gutes Morgen Münster“: „Hier an den Wänden hängt viel Bürgerstolz“

Bürgerbeteiligungs-Experte Klaus Selle zu „Gutes Morgen Münster“: Das Experiment


WhatsApp-Bild

Das Wetter in Münster

Heute

34°C 19°C

Morgen

25°C 13°C

Übermorgen

27°C 17°C
In Zusammenarbeit mit

WN-Magazin

Mi., 24.06.2015
Magazin
24 Stunden Münster
Tag und Nacht in Münster unterwegs