Anzeige

Fr., 22.05.2015

Behörde warnt Grundwasser: „Sofort handeln“

Prognose 2021: Nur in den hellblauen Regionen ist die Zielerreichung nach der Wasserrahmenrichtlinie wahrscheinlich.

Kreis Seinfurt - Die chemische Belastung des Grundwassers im Kreis Steinfurt nimmt immer mehr zu. Die Unterer Wasserbehörde erwartet bis 2021 eine weitere Verschlechterung und sieht „sofortigen Handlungsbedarf“. Von Achim Giersberg mehr...

Fr., 22.05.2015

Vermisste nach Stunden wieder zu Hause Großeinsatz in Westbevern wegen vermisster Person

Hubschrauber Symbolbild dpa

Westbevern - Mit einem Großaufgebot haben Feuerwehr- und Polizeikräfte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag nach einer Person gesucht, die in der Ems vermutet wurde. Die Einsatzstelle lag in einem schlecht zugänglichen Bereich in der Nähe von Ringe­manns Hals in Westbevern-Vadrup. Von A. Große Hüttmann mehr...


Fr., 22.05.2015

Holzdiebstähle nehmen immer mehr zu: Nur ein Kavaliersdelikt?

Holz, das am Wegesrand liegt, wird immer häufiger gestohlen. Eine Lkw-Ladung stellt schnell einen Wert von mehreren 1000 Euro dar. „Beliebt“ bei Dieben ist auch Kaminholz, das sich der Besitzer zum Abtransport aufgepackt hat.

Lüdinghausen - Am Straßenrand sollte man nur Langholz lagern, rät Klaus Dominik, Vorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft. Holz, das im Kofferraum verschwinden kann, wird gerne „mitgenommen“. Holzdiebstähle, darin sind sich die Fachleute einig, nehmen immer mehr zu. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 22.05.2015

Kleinspielfeld an der Don-Bosco-Schule Klage eingereicht

Eine Klage gibt es nach Angaben der Stadt gegen das Kleinspielfeld an der Don-Bosco-Schule.

Telgte - Bezüglich der Nutzung des Kleinspielfeldes an der Don-Bosco-Schule hat nach Angaben von Bürgermeister Wolfgang Pieper ein Anlieger Klage gegen die Stadt Telgte eingereicht. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Fr., 22.05.2015

Zwei-Millionen-Invest soll Ende 2015 fertig sein  Richtkranz über Volksbank-Neubau

Premiere am Hammer: Volksbank-Vorstandsvorsitzender Frank Overkamp (3.v.r.) schlägt den letzten Nagel ein. Ihm schauen (v.l.) Ingo Hoff, Thomas Rotering (Filialleiter), Marco Maat (Ehemann von Annett Fenner-Maar), Zimmermann Bernd Bockhold (der zünftig durch das Richtfest führte) und Volksbank-Aufsichtsratsmitglied Karlo Tewes zu.

Gronau - Die Premiere ging nicht schief: Durchaus routiniert schlug Frank Overkamp, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Gronau-Ahaus, bei seinem ersten Richtfest eines neuen Bankgebäudes am Donnerstag den großen Nagel mit dem kleinen Hammer in den Balken. Dass er dafür nicht in den Dachstuhl klettern musste, verdankte er den Planern, die für den Bau an der Enscheder Straße ein Flachdach vorsahen. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 22.05.2015

Versuchter Einbruch in ein Juweliergeschäft in Rheine Einbrecher fahren Auto in Schaufensterscheibe

Polizei Symbolfoto Gerharz

Rheine - In Rheine haben Einbrecher in der Nacht zu Freitag versucht, in ein Juweliergeschäft einzubrechen. Sie sind mit einem gestohlenen Auto in das Schaufenster des Geschäftes gefahren. Dabei fing das Auto Feuer. mehr...


Fr., 22.05.2015

Arbeitsmarkt Arbeitslosigkeit von Menschen mit Behinderung ist im April leicht gestiegen

Arbeitsmarkt Symbolbild dpa

Die Arbeitslosenzahl von Menschen mit Behinderung ist im April entgegen dem Trend auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt leicht gestiegen. Das zeigt der jüngste Bericht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Danach waren Ende April 22.611 Menschen mit Behinderung in Westfalen-Lippe ohne Arbeit (13.727 Männer und 8.884 Frauen). Das sind 99 mehr als im März, gegenüber dem Vorjahr ist die Zahl um 29 gesunken. Von LWL mehr...


Fr., 22.05.2015

Einsatz für vier Pfoten: Feuerwehr rettet Jack-Russell aus Kaninchenbau

In Handarbeit legten Feuerwehrleute Teile eines Kaninchenbaus frei, in dem sich ein Jack-Russell-Terrier im Wurzelwerk verfangen hatte.

Gronau-Epe - Tierrettung in Handarbeit: Gronauer Feuerwehrleute haben am Donnerstagabend einen Terrier aus einem Kaninchenbau befreit. mehr...


Fr., 22.05.2015

DMK will Sanobub-Eiswerk in Recke schließen Aus für Recke trifft 225 Mitarbeiter

DMK in Everswinkel. Foto: meyer

Recke - Die Eisproduktion in Recke steht vor dem Aus: Das Deutsche Milchkontor (DMK) will das Sanobub-Werk schon Ende 2015 schließen. Von Jürgen Stilling mehr...


Fr., 22.05.2015

Vorgang muss „Ehrenrunde“ drehen „Kastrierte Debatte“ statt Entscheidung

Der RWE-Tower, Zentrale des Energiekonzerns in Essen. Die Stadtwerke wollen sich von den Aktien des Unternehmens trennen.

Gronau - Eigentlich ist der Vorgang simpel: Die Stadtwerke wollen RWE-Aktionen verkaufen, die noch in ihrem Besitz sind. Dazu sind politische Beschlüsse nötig. Am Mittwoch stand deshalb das Thema auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses. Doch entschieden wurde am Ende: nichts. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 22.05.2015

Prozess wegen Bandendiebstahls Ein Angeklagter zu Haftstrafe verurteilt

Justitia Symbolfoto Peperhowe

Gronau/Münster - Im Prozess um die bundesweite Einbruchsserie speziell in Spielotheken hat das Landgericht einen der Angeklagten zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Der 32-Jährige aus Hengelo hatte gestanden, an fünf der über 30 Einbrüche, von denen einige in Gronau stattfanden, beteiligt gewesen zu sein. Von Klaus Möllers mehr...


Fr., 22.05.2015

FMO stellt aktuellen Flugplan vor Die Germania soll’s richten

Ein Der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) setzt im Touristik-Segment auch künftig auf die deutsche Fluggesellschaft Ger. Foto: dpa

Greven - Der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) setzt im Touristik-Segment auch künftig auf die deutsche Fluggesellschaft Germania. So erreichen Fluggäste in diesem Sommer neben Kreta, Rhodos, Kos und Korfu die kanarischen Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa. Von Julia Gottschick mehr...


Do., 21.05.2015

Zwei Frauen werden bei Zusammenstoß erheblich verletzt Schwerer Unfall auf Kreuzung

Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Schweger Straße/Ostbeverner Damm wurden am Donnerstagabend die beiden Fahrerinnen der Personenwagen schwer verletzt.

Lienen-Kattenvenne - Schwer verletzt worden sind die Fahrerinnen zweier Pkw bei einem Unfall am Donnerstagabend auf der Kreuzung Schweger Straße/Ostbeverner Damm in Kattenvenne. Von Michael Baar mehr...


Fr., 22.05.2015

Zu geringe Anmeldezahlen in Sek I Dem AWG droht das Aus

Die Zukunft des AWG steht nach einem aktuellen Erlass des Düsseldorfer Schulministeriums in den Sternen.

Warendorf - Über dem Augustin-Wibbelt-Gymnasium ziehen sich wieder ziemlich dunkle Gewitterwolken zusammen. Ein Insider sagt: „Da brennt der Baum.“ Der Bestand der Schule ist erneut – wie schon zu Beginn des Jahres heftig diskutiert – in Gefahr. Auslöser ist ein Erlass des NRW-Schulministeriums. Von Christoph Lowinski mehr...


Do., 21.05.2015

Post baut Brief-Berge langsam ab Warnstreiks wirken im Münsterland nach

Post baut Brief-Berge langsam ab : Warnstreiks wirken im Münsterland nach

Münster - Langsam beruhigt sich die Lage: Nach tagelangen Warnstreiks bei der Deutschen Post werden im Münsterland die Berge Tausender Briefe und Päckchen, die sich in den Post-Depots angesammelt haben, peu á peu abgebaut Von Jürgen Stilling mehr...


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Fr., 22.05.2015

Gronau 5102 Euro für Nepal-Hilfe

Gronau-Epe - Die Deutsche Bischofskonferenz hat zur Solidarität mit den Menschen in der Himalaya-Region aufgerufen. Durch die Kollekte in den Eucharistiefeiern am Sonntag und Spendeneinzahlungen sind in St. Agatha insgesamt 5102,15 Euro eingegangen. Diese Summe ist direkt weitergeleitet worden und kommt den Notleidenden zu Gute. mehr...


Gronau: Kindergottesdienst in Epe

Gronau: 67 km/h zu schnell

Michael Hilbk kündigt erzieherische und Ordnungsmaßnahmen an: Schulleiter des AHG ist erleichtert


Fr., 22.05.2015

Sponsorenlauf der Marienschüler 2112 Kilometer zurückgelegt

Mächtig angestrengt haben sich am Freitag die Mädchen und Jungen der Marienschule bei ihrem Sponsorenlauf.

Seppenrade - Die stolze Strecke von 2112 Kilometer liefen rund 230 Kinder der Mariengrundschule bei ihrem Sponsorenlauf für den Verein „Hilfe für Senegal“ am Freitagvormittag. Einige von ihnen kamen dabei sogar auf 20 Kilometer. Von Michael Beer mehr...


Marienschule Herbern: Alle 900 Meter gibt es einen Stempel

Musikschulkreis Lüdinghausen lädt zum großen Jubiläumsfest am 13. und 14. Juni: Ein halbes Jahrhundert voller Musik




Meistgelesen

WN-Magazin

Di., 24.03.2015
Magazin
Ausflugsjournal
Das große Ferien- und Freizeit-Magazin für das Münsterland und darüber hinaus

Folgen Sie uns auf Twitter