Mi., 27.07.2016

Mehr als nur Bratwürstchen Ansturm auf Grill-Seminare aus Sassenberg

Fleißig bei der Sache (v. l.): Björn Schlamann, Benjamin Groß, Andreas Webber, Peter Holz und Max Schwermann.

Sassenberg - Immer nur Bratwürstchen und Steaks ist doch langweilig, dachte sich ein Trio aus Sassenberg. Sie bildeten sich weiter zu Grill-Experten. Ihr Wissen geben sie in Seminaren weiter. Die große Resonanz überrascht sie selbst. Von Christopher Irmler mehr...

Di., 26.07.2016

Falknerin im Altenheim Auf Augenhöhe mit Uhu und Eule

Falknerin Sabine Ehmanns-Kramp ist voll in ihrem Element: Bei ihrer „Flug-Show“ bringt sie nicht nur Wissen nahe, sondern bezieht die Gäste auch mit ein.

Senden - Flugshow: Falknerin Sabine Ehmanns-Kramp ließ Uhu, Eule und Bussard über die Köpfe der Bewohner des Altenheims St. Johannes kreisen. In ihre Vorführungen wurden auch die zahlreichen sonstigen Besucher einbezogen. Von Hannah Harhues mehr...


Mi., 27.07.2016

Ehrenbürger der Stadt Gronau Lindenbergs private Seite: „Udo ist verlässlich, ehrlich und großzügig“

Gronau - Gronau und Udo Lindenberg – wenn das keine heiße Liebesbeziehung ist! Dem Musiker und Sänger wurde am Dienstagabend mit der Ehrenbürgerschaft der Stadt Gronau ausgezeichnet – die höchste Ehrung, die die Stadt vergeben kann. Mit stehenden Ovationen feierte die Festgesellschaft im Rockmuseum den Musiker und Sänger. Von Martin Borck mehr...


Di., 26.07.2016

400 Pferde gerettet „Schlachthaus der Lipizzaner“

Wieder gut im Futter: Stute „Betty“ hat im Stall von Simone Escherlor eine neue Heimat gefunden.

Drensteinfurt - Simone Escherlor ist Teil einer außergewöhnlichen Rettungsaktion. Über das soziale Netzwerk „Facebook“ wurde sie auf ein in Schieflage geratenes französisches Gestüt aufmerksam, dessen 400 Lippizanern die Schlachtbank drohte. Nun steht eines der edlen Tiere in ihrem Stall. Von Dietmar Jeschke mehr...


Mi., 27.07.2016

Pkw am Straßenrand beschäftigen Polizei Abgestellt – aber nicht herrenlos

Ein schwarzer Golf Opel beschäftigt die Polizei in Ladbergen und in Steinfurt. Der Halter ist offenbar bekannt. Wann der Wagen von der Straße geholt wird, scheint unklar zu sein.

Ladbergen - Zwei am Straßenrand abgestellte Pkw beschäftigen die Polizei. Nicht nur, weil die Wagen irgendwann von irgendwem entfernt werden müssen. Viele besorgte Bürger rufen auch an, um die Beamten auf die Wagen aufmerksam zu machen. Denen sind die Besitzer jedoch durchaus bekannt. Von Sigmar Teuber mehr...


Di., 26.07.2016

Festakt in Gronau Udo Lindenberg ist Ehrenbürger seiner Geburtsstadt

Gronau - „Chef-Gronaut“ mit Zigarre und Hut: Udo Lindenberg ist zum Ehrenbürger seiner Geburtsstadt Gronau ernannt worden. Überraschungslaudator Otto Waalkes feierte den Rocksänger am Dienstag als „großen Schöpfer“, bevor Bürgermeisterin Sonja Jügens dem berühmtesten Sohn der Stadt die Ehrenbürger-Urkunde überreichte. Von Stefan Werding mehr...


Di., 26.07.2016

Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) Pokémon-Go-Spieler finden verletzten Mann

Einen verletzten ZUE-Bewohner fanden Pokémon-Go-Spieler im Stadtpark.

Schöppingen - Im Schöppinger Stadtpark wurden Pokémon-Go-Spieler auf einen verletzten Mann aufmerksam. Er wies Schnittwunden am Körper auf. Zwei weitere Männer wurden deswegen zunächst festgenommen. mehr...


Di., 26.07.2016

Agrar Klatsche für Umweltministerium: Hohe Gülle-Gebühr ohne Grundlage

Ein Landwirt bringt Gülle als Dünger auf einem Feld aus.

Was darf eine Genehmigung für den Import von Gülle kosten? Die Frage muss das Oberverwaltungsgericht in Münster jetzt klären. Landwirte und Landesumweltamt streiten sich über Gebühren-Explosionen aus dem Jahr 2011. Von dpa mehr...


Di., 26.07.2016

Verfassung Verfassungsklage: «Kommunal-Soli» auf dem Prüfstand

Das Land Nordrhein-Westfalen greift den finanzschwachen Kommunen finanziell unter die Arme. Von den reicheren Städten fordert es aus Gründen der Solidarität jährlich einen 90-Millionen-Euro-Beitrag. Ist das verfassungskonform? Von dpa mehr...


Di., 26.07.2016

Sieben Schilder sollen´s richten Greven verbannt Lastwagen aus der Innenstadt

An sieben Stellen wird das Durchfahrtsverbotsschild für Lastwagen aufgestellt. Allerdings gibt es viele Ausnahmen von der Regel.

Greven - Sieben Schilder weisen daraufhin: Die dicken Brummer sollen aus der Trasse Rathausstraße/Königsstraße verschwinden. Die Stadt Greven hofft, dass täglich 200 Lkw weniger quer durch die Innenstadt rollen. mehr...


Di., 26.07.2016

Polizeikontrolle auf der Bahnhofstraße Trotz Fahrverbots unterwegs

 

Lengerich - Es war eigentlich eine Routine-Kontrolle, doch als die Lengericher Polizisten einen 23-Jährigen stoppten, staunten sie nicht schlecht. mehr...


Di., 26.07.2016

Mehr Flüge und ein neues Reiseziel Germania baut Angebot am FMO aus

Mehr Flüge und ein neues Reiseziel : Germania baut Angebot am FMO aus

Greven - Das Touristikflugprogramm am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) für den Sommer 2017 wird erheblich ausgebaut. Die Frequenz auf den bestehenden Flugstrecken der Airline Germania soll erhöht werden, ein Reiseziel kommt neu hinzu. mehr...


Di., 26.07.2016

Laudator noch geheim Gronau wartet auf Ehrenbürger Udo Lindenberg

Laudator noch geheim : Gronau wartet auf Ehrenbürger Udo Lindenberg

Gronau - Udo-Festtage in Gronau: Udo Lindenberg erhält an diesem Dienstag die Ehrenbürgerwürde der Stadt Gronau. Die offizielle Würdigung findet im Gronauer rock'n'popmuseum am Udo-Lindenberg-Platz statt. Die ersten Infos über die Veranstaltung sind bereits durchgesickert. Von Stefan Werding mehr...


Di., 26.07.2016

Entengrütze Grüner Teppich überzieht die Burggräfte

Ein dichter grüner Teppich überzieht derzeit die Außengräfte um die Burg Vischering.

Lüdinghausen - Grün und dicht ist er, der Teppich, der zurzeit die Außengräfte an der Burg Vischering überzieht. Dr. Irmtraud Papke, die Leiterin des Biologischen Zentrums, erläutert, was sich hinter dem im Volksmund Entengrütze genannten Phänomen verbirgt. Von Peter Werth mehr...


Di., 26.07.2016

Polizei stoppt 30-Jährige Mit 2,16 Promille unterwegs

Ein Alkoholmessgerät der Polizei.

Ahlen - in 28-Jähriger sah sich am Montagmorgen veranlasst, die Polizei zu verständigen. Ihm war eine Frau aufgefallen, die in Schlangenlinien über die Warendorfer Straße fuhr. Die Beamten hatten es nicht leicht, die 30-Jährige zum Stehen zu bringen. Es stellte sich heraus: Sie war stark alkoholisiert mehr...


Di., 26.07.2016

Feuerwehr-Einsatz bei Remondis Brand in Recyclinghalle unter Kontrolle

Feuerwehr-Einsatz bei Remondis : Brand in Recyclinghalle unter Kontrolle

Coesfeld - Am frühen Dienstagmorgen hat es in einer Recyclinghalle zwischen Coesfeld und Holtwick gebrannt. Nach etwa zweieinhalb Stunden war das Feuer unter Kontrolle. Die Brandursache ist noch unklar. Von Jan Hullmann mehr...


Di., 26.07.2016

Fischsterben in Teichen Sediment raubt Sauerstoff

Aus der Luft sieht es fast idyllisch aus: Auch den BSG-Teich musste die Feuerwehr am Sonntag mit Wasser aus der Dinkel„belüften“, um die Sauerstoffsättigung zu erhöhen. Die Angler drängen bei der Stadt seit Jahren auf Entschlammung.

Gronau - Uwe Feldhaus gebraucht ein sehr eindringliches Bild, um die Situation zu beschreiben: „Wenn Fische schreien, kann das leider kein Politiker und kein Verwaltungsangestellter hören. Auch wir nicht“, fügt der Gewässerwart der Fischereigemeinschaft Gronau und des SFV „Flossweg“ hinzu. Von Klaus Wiedau mehr...


Mi., 27.07.2016

Naturwoche der Offenen Ganztagsschulen Kinder genießen das Leben

Jeden Augenblick genießen: Diese drei Mädchen wissen, wie es geht.

Heek/Nienborg - Acht Betreuer – 40 Kinder: Ein Team, bestehend aus ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern der Offenen Ganztagsschulen in in Nienborg und Heek, verantwortet in dieser Woche das Ferienprogramm in der Gemeinde – das unter der Leitung von Ruven Mensing. Eine Premiere für den 26-Jährigen. Gerade, es ist Dienstagnachmittag, genießen die Kinder sichtlich das freie Spielen und Nichtstun auf dem Spielplatz an der Stiege. Von Bettina Laerbusch mehr...


Auflage der Unteren Wasserbehörde: Regenrückhaltebecken wird im Gerwinghook gebaut

Zusammenarbeit zwischen der Gewerbetreibenden: Initiative bündelt Gäste-Angebote

Eröffnung soll im Oktober erfolgen: Autohaus Bleker feiert Richtfest


Sonderveröffentlichung

Schutz für Ihr Hab und Gut Wer, wie, was…

Schutz für Ihr Hab und Gut : Wer, wie, was…

Die vergangenen Wochen haben es vorgemacht: Immer häufiger und heftiger treten gewitterbedingte Naturkatastrophen auf. Starkregen führt dann zu Überschwemmungen und Rückstaus, die Hab und Gut zerstören oder sogar Existenzen bedrohen. Welche Versicherung aber kommt im Fall der Fälle für welchen Schaden auf? mehr...


immomarkt.ms Anzeigensuche


Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Twitter