Do., 11.02.2016

Sicherungstechnik Bahn: PZB ist auf allen Bahnlinien im Münsterland installiert

Bahnstrecke Münster - Dortmund  Foto: Theo Heitbaum

Düsseldorf/Münsterland - Alle Bahnlinien im Münsterland sind nach Angaben der Deutschen Bahn mit der sogenannten Punktförmigen Zugbeeinflussung (PZB) ausgestattet, die den Zusammenstoß von zwei Zügen verhindern soll. Das hat ein Sprecher der Bahn in Düsseldorf auf Anfrage erklärt. Von Stefan Werding mehr...

Do., 11.02.2016

Warendorf Küchen Neubeginn kostet 40 Stellen

Neustart bei Warendorf Küchen: Insolvenzverwalter Michael Mönig und Geschäftsführer Slav Lepenin haben sich mit dem Betriebsrat auf eine Transfergesellschaft geeinigt.

Warendorf - Das Insolvenz-Verfahren bei der Warendorfer Küchen-GmbH und die damit verbundenen Umstrukturierungen machen konkrete Fortschritte. Von Christoph Lowinski mehr...


Do., 11.02.2016

Sonderauswertung von Pisa OECD warnt: Jeder fünfte Schüler ist leistungsschwach

Fast jeder fünfte PISA-Schüler versagt schon bei leichten Aufgaben. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

berlin/Münster - Wer mit 15 nicht einmal simpelste Schulaufgaben lösen kann, gehört im OECD-Maßstab zur Kompetenzgruppe der „Leistungsschwachen“. Die Bildungsorganisation hat sich diese Schüler nun genauer angeschaut. Von Dorle Neumann mehr...


Mi., 10.02.2016

Karneval im Mai? Meinungen sind geteilt

Närrisches Trommeln im Mai? Die Meinungen darüber, ob der 21. 5. ein guter Termin für den nachgeholten Rosenmontagszug ist, sind durchaus geteilt.

Warendorf - Die Idee steht im Raum – und sie stößt keineswegs auf ungeteilte Begeisterung: Eine Neuauflage des Rosenmontagszugs am 21. Mai, wie ihn die Karnevalisten vorgeschlagen haben, wird bei weitem nicht überall begrüßt. Auch unter den Narren selbst gibt es durchaus Kritiker der Idee. Von Christoph Lowinski mehr...


Mi., 10.02.2016

Bilanz 2015 der Sparkassen in Westfalen-Lippe Trend zu Fusionen hält an

Für den Sparkassenverband Westfalen-Lippe haben am Mittwochabend Verbandspräsident Dr. Rolf Gerlach (l.) und Vizepräsident Jürgen Wannhoff in Münster die Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres vorgestellt.

Münster - Die europäische Geldpolitik, verbunden mit zunehmender Regulatorik, sowie der parallel verlaufende demografische und digitale Wandel zeigen auch bei den Sparkassen mehr und mehr Wirkung. Nachdem im vergangenen Jahr in Westfalen-Lippe sechs Institute fusioniert haben, geht man beim Sparkassenverband Westfalen-Lippe in diesem Jahre von drei bis vier weiteren Verschmelzungen aus. Von Wolfgang Kleideiter mehr...


Mi., 10.02.2016

Marmeladenmanufaktur Streicheleinheiten für die Zunge

Die Regale in der früheren Bäckerei stehen voller ungewöhnlicher Marmeladen.

Münster - Erdbeere mit Schokolade und Chili. Blutorange mit Wodka. Rote Zwiebeln mit Whiskey. Angela von der Goltz wirft alles über den Haufen, was man von Marmelade zu wissen glaubt. Aber der Erfolg gibt ihr Recht. Von Stefan Werding mehr...


Mi., 10.02.2016

Nach Absagen Nur wenige Rosenmontagszüge werden nachgeholt

Narren auf der Flucht vor Unwetter: So sah es am Montag in Düsseldorf aus. Der Zug dort wird nachgeholt.

Mi., 10.02.2016

Steinfurterin bei DSDS im Recall Mit Charme und Stimme zum Casting-Erfolg

Überzeugte die DSDS-Jury bei ihrem Casting-Auftritt auf ganzer Linie: Raphaela Andrade aus Borghorst. Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Borghorst - Raphaela Andrade hat sich bei der RTL-Castingshow in den Recall gesungen. Die 26-Jährige kommt aus Borghorst. Von Ralph Schippers mehr...


Mi., 10.02.2016

Öffentliche Kritik der NRW-Verkehrsverbünde Privatbahn „National Express“ wehrt sich

National Express. Foto: Peperhowe

Fahrgäste der Privatbahn „National Express“ ärgern sich über Verspätungen. Die NRW-Verkehrsverbünde fordern Abhilfe. Der „National Express“-Chef macht die Deutsche Bahn für die Probleme seines Unternehmens mitverantwortlich. Von dpa, lnw mehr...


Mi., 10.02.2016

Unfall auf der Hammer Straße Vier Frauen bei Frontalkollision schwer verletzt

Die Nähe zur „Westfalen-Kaserne“ erwies sich nach der Frontalkollision als Glücksfall. Personal des Sanitätsregiments übernahm die Erstversorgung der Verletzten.

Ahlen - (Aktualisiert) Aus bislang ungeklärten Gründen sind am Mittwochmittag zwei Fahrzeuge auf der Hammer Straße frontal zusammengestoßen. Die Insassen, jeweils zwei Frauen, wurden schwer verletzt und nach medizinischer Erstversorgung auf umliegende Krankenhäuser verteilt. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 10.02.2016

Polizei-Einsatz am Hauptbahnhof Münster Anrufer drohte, Bus zu sprengen

Polizei-Einsatz am Hauptbahnhof Münster : Anrufer drohte, Bus zu sprengen

Münster - (Aktualisiert) Ein anonymer Anrufer meldete sich am Mittwochmorgen bei der Polizei in Münster und kündigte an, dass in einem Regional-Bus eine Bombe explodieren werde. Sieben Minuten später waren Einsatzkräfte am vermeintlichen Anschlagsort und leiteten die Räumungsmaßnahmen ein. Von Mirko Ludwig mehr...


Mi., 10.02.2016

Beute beweist Zusammenhang Polizei findet im Auto auch die Beute aus Herbern

 

Herbern/Capelle - Die Polizei hatte gleich vermutet, dass in Capelle gefasste Einbrecher vorher in Herbern auf Beutezug gewesen waren. Der Blick ins Auto bestätigte sie. mehr...


Mi., 10.02.2016

Norbert Klapper Gefälschter Leserbrief zu Flüchtlingen sorgt für Ärger

Diesen Leserbrief soll Norbert Klapper gerschrieben haben - doch er bestreitet das.

Greven - „Ich habe diesen Brief nicht geschrieben – und er entspricht in keiner Weise meiner Meinung.“ Norbert Klapper, Vorsitzender des Paritätischen im Kreis Steinfurt, ist entsetzt über die Wogen, die ein angeblich von ihm verfasster Leserbrief zum Flüchtlingsthema geschlagen hat. Jetzt bezieht er deutlich Position. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 10.02.2016

Welpen ohne Impfschutz in Quarantäne Illegale Tierimporte häufen sich

Illegale Welpentransporte, hier im vergangenen Jahr aus einem Tiertransporter gerettete Beagle-Welpen, häufen sich.

Münster - (Aktualisiert) Die Hinweise auf illegalen Welpenimport häufen sich bei der Stadt Münster. Jetzt haben die Veterinäre des Amtes für Gesundheit, Veterinär- und Lebensmittelangelegenheiten vier Tiere ohne Tollwutimpfung sichergestellt. Von Markus Kampmann mehr...


Mi., 10.02.2016

Krematorium in Dülmen Von Erschrecken keine Spur

Ein Mitarbeiter des Krematoriums in Dülmen steuert die beiden Maschinen, die die Särge in die 850 Grad heißen Hauptbrennkammern der Öfen schieben.

Dülmen - In Dülmen steht das einzige Krematorium des Münsterlands - der Betrieb ist vor allem nüchtern. Von Stefan Werding mehr...


Mi., 10.02.2016

Unglaubliche Reise von Vietnam endete in Münster In Münster gestrandet

Der Familienbetrieb „Thien Kim“ feiert sein 25-jähriges Bestehen in Münster (v.l.): Vater Thuan Nguyen, Mutter Vu Nguyen, Mitarbeiterin Kim Kri Heng, Anh Nguyen Büscher und Koch Tran Hao.

Münster - Familie Nguyen strandete als Boatpeople in Münster und gründete den Familienbetrieb „Thien Kim“. Die Asia-Bar in der Königspassage feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 10.02.2016

Unfall auf A 31 Fahrer verliert Kontrolle über Lkw: 200.000 Eier kaputt

Unfall auf A 31 : Fahrer verliert Kontrolle über Lkw: 200.000 Eier kaputt

Heek - Rund 200.000 Eier sind bei einem Unfall eines Sattelzuges auf der Autobahn 31 bei Heek zu Bruch gegangen.  Von dpa mehr...


Di., 09.02.2016

Schnelle Entscheidung Ausgefallener Rosenmontagszug wird am 21. Mai nachgeholt

Die Narren jubeln: Der ausgefallene Rosenmontagszug soll am 21. Mai in Warendorf nachgeholt werden.

Di., 09.02.2016

Gronau Alstätter Straße: Kaminbrand

Aus dem Kamin schlugen Funken.

Gronau - Zu einem Brand ist die Gronauer Feuerwehr am Dienstagabend gegen 20.40 Uhr gerufen worden. Aus dem Kamin eines Wohnhauses an der Alstätter Straße stoben Funken. Die Wehrleute gingen mit Atemschutz von innen und mit der Drehleiter von außen gegen den Kaminbrand vor. Verletzt wurde nach ersten Angaben der Polizei niemand. mehr...


Di., 09.02.2016

Feuer im Westfleisch-Betrieb Paderborn Großer Schaden für Westfleisch

Riesige Flammen loderten aus den Gebäuden von Westfleisch in Paderborn.

Münster - Der riesige Schaden in der Westfleisch-Produktion in Paderborn hat nach Angaben des Unternehmens keine Auswirkungen für Lieferanten und für Kunden. Der Ausfall soll durch die anderen Standorte des münsterischen Unternehmens aufgefangen werden. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Sonderveröffentlichung

Wenn's schnell gehen muss Im Schadensfall kümmern sich Ihre LVM-Vertrauensleute im Stadtgebiet Münster

Im Schadensfall kümmern sich Ihre LVM-Vertrauensleute im Stadtgebiet Münster : Wenn's schnell gehen muss

Der Umzugstermin steht. Alle Kisten und Kartons sind gepackt, die Möbel auseinandergebaut und die Umzugscrew steht schon in den Startlöchern. Alles läuft wie am Schnürchen. Doch dann kommt der Umzugswagen viel später als geplant und der Stress beginnt. mehr...


WN-Mobil Anzeigensuche


Do., 11.02.2016

Josef Bruns Ein Leben in Urkunden

Ein Porträt des Baumeisters Josef Bruns. An seinem früheren Wohnhaus hat der Heimatverein im vergangenen Jahr eine Gedenktafel angebracht.

Heek-Nienborg - Josef Bruns muss ein bemerkenswerter Mensch gewesen sein. Dessen ist sich Johannes Buss sicher. Seit einiger Zeit forscht der Heimatfreund gemeinsam mit weiteren Interessierten über das Leben des Mannes, der 1877 in Nienborg geboren wurde und 1956 starb. Von Anne Alichmann mehr...


Intensive Arbeit: Männergesangsverein probt mit drei Dirigenten

17 frischgebackene Betriebswirte am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung: Ausdauer hat sich gelohnt

Ökumenische Bibeltage : Auftakt mit Alttestamentler


Do., 11.02.2016

Heimatverein will neues Info-Schild und QR-Code an der Wagenfeldstraße Informieren statt verschweigen?

Der Straßenname soll bleiben, schlägt jetzt der Heimatverein vor. Allerdings soll es ein neues Zusatzschild geben, das auch auf die Nähe Karl Wagenfelds zu den Nationalsozialisten hinweist.

Lüdinghausen - Die Grünen möchten den wegen seiner Nähe zum Nationalsozialismus umstrittenen Heimatdichter Karl Wagenfeld durch Wilhelm Wagenfeld ersetzen. Der Heimatverein verfolgt eine andere Strategie. Von Beate Nießen mehr...


Schul- und Gemeindebibliothek: Bücher für junge Leser

Kreis-Jugendamt bietet kostenfreie Schulungen für Jugendleiter: Kinderschutz, Flüchtlinge und Finanzen

Etatberatungen: Argumente überzeugten


Do., 11.02.2016

Bürger helfen Bürgern Kreativ und engagiert für das Dorf

Das Gartentor schließt nicht mehr. „Zentralkümmerer“ Horst Hartwig sieht sich den Schaden vor Ort an und behebt ihn.

Tecklenburg/Ledde - „Die kommen sofort und helfen.“ Die Tecklenburgerin ist froh, dass es die „Kümmerer“ gibt. Ob eine defekte Lampe oder ein Gartentor, das nicht mehr schließt – sie hat schon des Öfteren die Nummer 0 54 82/92 60 333 gewählt. Es sind dann handwerklich versierte Leute wie Horst Hartwig, die den „Kleinkram“ vor Ort erledigen, für den es sich nicht lohnt, einen Handwerker zu rufen. Von Ruth Jacobus mehr...


Mädchen und Jungen bauen Nistkästen für den Steinkauz: Gesamtschüler sind der Natur auf der Spur

Arbeitseinsatz beim Hegering Ladbergen: Pflegeprogramm für Biotope


Do., 11.02.2016

DRK-Bilanz vom Karnevalsumzug / Rotkreuzleiter gerettet Schnelle Hilfe garantiert

Die Einsatzleitung im DRK-Heim am Karnevalssonntag mit Christoph Buxbaum und Daniel Roreger hatte alles im Blick.

Everswinkel - Ein wichtiger Stützpfeiler beim Everswinkeler Karnevalsumzug war am vergangenen Sonntag einmal mehr der DRK-Ortsverein. Durch das Sicherheitskonzept der Gemeinde war wie in jedem Jahr ein Sanitätswachdienst gefordert. mehr...


Kooperationspartner für die Teamschule: Nur strahlende Gesichter

Kanalbaumaßnahme: Keine Vorbereitung für Umgehung

Närrischer Vitaminschub nach dem Unzugs-Aus: AWO verteilt 7500 Apfelsinen


Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Twitter