Di., 07.07.2015

Steuerzahlerbund fordert Transparenzgesetz Müllabfuhr in Münster vier Mal teurer als in Steinfurt

Steuerzahlerbund fordert Transparenzgesetz : Müllabfuhr in Münster vier Mal teurer als in Steinfurt

Düsseldorf/Münster - An Münsters nördlicher Stadtgrenze entscheiden wenige Meter über einige Hundert Euro mehr oder weniger im Jahresbudget einer Familie. Von Hilmar Riemenschneider mehr...

Di., 07.07.2015

Terrier verwahrlost Ein Haus, zwei Halter, 43 Hunde

Neugierig schauen diese beiden Yorkshire-Terrier auf die Besucher. Für sie und ihre Artgenossen werden neue Frauchen und Herrchen gesucht.

Lengerich/Reckenfeld - Bis vor wenigen Tagen haben nach Informationen unserer Zeitung zwei Tierbesitzer 43 Hunde in ihrem Haus im Reckenfelder Block C gehalten. 30 verwahrloste Vierbeiner wurden ins Tierheim Lengerich gebracht. mehr...


Di., 07.07.2015

Kreativer Mode-Kopf European Fashion Award für Burgsteinfurter

Lukas Fischer (vorne) mit Model: Die Kollektion seiner Bachelor-Abschlussarbeit ist preisgekrönt.

Burgsteinfurt - Hochkarätiger Modepreis für einen Provinzler: Der gebürtig aus Burgsteinfurt stammende Lukas Fischer ist am Montagabend zum Auftakt der Fashion Week in Berlin mit dem European Fashion Award FASH ausgezeichnet worden.  Von Ralph Schippers mehr...


Di., 07.07.2015

Rollerfahrerin schwer verletzt Schon wieder Unfall auf der L 592

Ein Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte Frau aus Rheine in eine münsterische Klinik.

Nordwalde/Emsdetten - Erneut hat sich auf der L 592 zwischen Nordwalde und Emsdetten im Bereich der Gemeindegrenze ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bei der Kollision mit einem Kompaktvan wurde am späten Dienstagnachmittag die 65-jährige Fahrerin eines Motorrollers schwer verletzt. mehr...


Di., 07.07.2015

Verlängerung der Schnellbuslinie S 90 geplant Von Münster bis Datteln

Läuft alles nach Plan, könnte ab Sommer 2016 die S 90 in Richtung Datteln fortgeführt werden.

Lüdinghausen - Die Schnellbuslinie S 90 zwischen Lüdinghausen und Münster hat erst kürzlich ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Jetzt denken die Verantwortlichen in den Kreisen Coesfeld und Recklinghausen über eine Verlängerung der Linie in Richtung Süden nach. Zielort soll mit Datteln das nördliche Ruhrgebiet sein. Von Peter Werth mehr...


Di., 07.07.2015

Nach dem Streik Viele Kunden im Münsterland müssen noch länger warten

Heute beginnt die Post, die liegengebliebenen Briefe zuzustellen.

Bonn/Münster - Wann schafft die Post es, nach dem Streik zum Normalbetrieb zurückzukehren? Im Münsterland, wo besonders viel liegengeblieben ist, könnte das noch lange dauern. mehr...


Di., 07.07.2015

Landwirte bekommen Nutzungsausfall erstattet Nester im Kornfeld schützen

Da die Rohrweihen in diesem Jahr  sehr spät mit dem Brutgeschäft begonnen haben, ist ihr Schutz bei der Getreideernte besonders wichtig.

Kreis Warendorf - Rohrweihen gehören zu den seltenen Brutvögeln in Nordrhein-Westfalen. Der Greifvogel, der etwa so groß ist wie ein Bussard, fällt besonders durch seinen schaukelnden Flug und die V-förmige Flügelstellung auf. Im Kreis Warendorf gibt es zurzeit etwa 100 Brutpaare. mehr...


Di., 07.07.2015

Polizei findet Cannabis-Plantagen Verdächtigter kurz vor der Entdeckung gestorben

Cannabis

Gronau - Die Polizei hat in zwei Häusern in Gronau professionelle Cannabis-Plantagen gefunden. Doch eine Anklage wird es nicht geben. Denn der Mann, der beide Gebäude angemietet hatte, war kurz vor der Entdeckung gestorben. mehr...


Mo., 06.07.2015

Nach dem tödlichen Badeunfall Staatsanwalt: „Das war ein Unglück“

Zwei Hubschrauber waren im Einsatz. Entdeckt wurde die 38-jährige Frau erst 100 Minuten nach dem Unglück durch einen Taucher der Feuerwehr Rheine.

Greven - Wurden die Schlingpflanzen im See der 38-jährigen Schwimmerin aus Greven zum Verhängnis? Die Staatsanwaltschaft geht von einem Unglücksfall aus. Von Ulrich Reske mehr...


Di., 07.07.2015

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz OVG verbietet „Trophäenfischen“ endgültig

Erst angeln, dann angeben – das soll es so nicht mehr geben. Fische dürfen nach dem Fang nicht mehr ins Wasser zurückgesetzt werden.

Münster - Das „Trophäenfischen“ zum Posieren mit dem lebenden Fang am Angelteich bleibt verboten. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster festgestellt und damit eine Entscheidung aus der ersten Instanz bestätigt, wie das Gericht am Montag mitteilte. mehr...


Di., 07.07.2015

Fahrer geflüchtet Verfolgungsjagd endet im Garten

Ibbenbüren - Eine Verfolgungsjagd in Ibbenbüren endete am Wochenende in einem Vorgarten in Riesenbeck. Polizisten verfolgten das Auto, um die Insassen zu kontrollieren. mehr...


Mo., 06.07.2015

Regionalbahn zwischen Münster – Düsseldorf betroffen Unwetter führt zu Einschränkungen im Bahnverkehr

Regionalbahn zwischen Münster – Düsseldorf betroffen : Unwetter führt zu Einschränkungen im Bahnverkehr

Münster - Die Folgen des Unwettertiefs Siegfried beeinträchtigen weiterhin den Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen. Es kommt zu Verspätungen und Ausfällen auf verschiedenen Strecken, wie die Deutsche Bahn am Montag mitteilte.  mehr...


Mo., 06.07.2015

Kletterpartie für Bahnkunden 326 Fahrgäste kamen nach Unfall mit Bussen weiter

Oelde - Sechs, sieben Meter hoch war der Bahndamm, den die in Oelde gestrandeten 400 Bahnreisenden steil hinunterklettern mussten. Aber es wurde niemand verletzt, als am Sonntagnachmittag der IC zwischen Dortmund und Hannover einen Baum rammte, der nach einem Unwetter die Strecke blockiert hatte. Von Beate Kopmann mehr...


Di., 07.07.2015

Krishna Dev Thapa aus Nepal Chefkoch in Traditionslokal: „Alle hier sind so nett zu uns“

Glücklich fühlen sich Bandana, Pia, Kristina, Maja und Krishna Dev Thapa (v.l.) in Telgte. Zum 40. Geburtstag wurde der Familienvater von einer Telgterin spontan in die Eisdiele eingeladen. „Alle hier sind so nett zu uns“, sagt er.

Telgte - In unserer Serie "An(ge)kommen - Erfolgreiche Flüchtlinge" stellen wir Einwanderer vor, die sich bestens in Deutschland integriert haben, so sehr, dass sie sich durch und durch wie Münsterländer fühlen.  Von Julia Gottschick mehr...


Di., 07.07.2015

Vorsorge reicht irgendwann nicht mehr aus 15.500 Tiere verendeten in ihren Ställen

Vorsorge reicht irgendwann nicht mehr aus : 15.500 Tiere verendeten in ihren Ställen

Telgte - Die Hitze der vergangenen Tage hat dem Vieh schwer zugesetzt. Allein im Münsterland sind mindestens 15.500 Legehennen, Hähnchen und Puten verendet. Das hat eine Umfrage unserer Zeitung ergeben.  Von Björn Meyer, Stefan Werding mehr...


Di., 07.07.2015

Suche erfolgreich Polizei findet zwei vermisste Frauen

Suche erfolgreich : Polizei findet zwei vermisste Frauen

Dülmen/Münster - Die Polizei hat sich am Montag mit zwei Vermisstenfällen an die Öffentlichkeit gewandt. Gesucht wurden je eine Seniorin aus Dülmen-Buldern und Gronau. Beide sind mittlerweile wieder aufgetaucht. mehr...


Di., 07.07.2015

Frau erdrosselt oder erhängt Mann will vorläufig nichts zu Ehedrama sagen

Ermittlungen in Münster : Mann will vorläufig nichts zu Ehedrama sagen

Münster - (Aktualisiert um 14.45 Uhr) Die Ermittlungen nach dem Ehedrama am Kappenberger Damm in Münster, bei dem am Sonntag eine 47-jährige Frau starb, kommen nicht wirklich weiter. Der schwer verletzte Ehemann (46) liegt noch in der Uni-Klinik.  Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mo., 06.07.2015

Zug evakuiert Knapp an der Katastrophe vorbei

Gewitterschäden : Knapp an der Katastrophe vorbei

Oelde/Heiden/Essen - Tropenhitze, Blitze, umgestürzte Bäume: Die Wetterkapriolen machten auch dem Münsterland und Westfalen am Wochenende zu schaffen. Bei Oelde fuhr ein Zug in einen umgestürzten Baum. Von Joke Brocker mehr...


Mo., 06.07.2015

Schwerer Unfall Sieben Verletzte auf der Autobahn

Sieben Personen wurden in der Nacht zum Montag auf der Autobahn in Richtung Münster schwer verletzt.

Ascheberg - Ein Jaguar ist in der Nacht zum Montag auf der A 1 mit einem Kleintransporter kollidiert. Sieben Menschen wurden verletzt. mehr...


Mo., 06.07.2015

Angst um Europa Jens Spahn: „Dürfen das nicht aufs Spiel setzen“

Jens Spahn hat im Bundesfinanzministerium die Aufgabe des parlamentarischen Staatssekretärs übernommen.

Berlin/Ahaus - Seit Freitag ist Jens Spahn nun offiziell im Amt. Der Ahauser CDU-Abgeordnete übernimmt im Bundesfinanzministerium die Aufgabe des parlamentarischen Staatssekretärs. Die Euro-Krise, die schwarze Null im Haushalt und sein Telefonat mit der Kanzlerin – darüber sprach Spahn mit unserem Redaktionsmitglied Frank Polke. mehr...


Reise- Anzeigensuche


Di., 07.07.2015

Stadtranderholung der KAB Thomas Lammers reicht Stab weiter

Christian Hilbring (r.) folgt als Organisator der Stadtranderholung auf Thomas Lammers (l.).

Heek/Nienborg - Über zehn Jahre hat Thomas Lammers die Stadtranderholung der KAB-Ferienfreizeit in Heek mit circa 215 Kindern und um die 45 Betreuer geplant und durchgeführt – anfangs mit Robert Havererkotte, später mit Andre Leonhardt und Christian Hilbring. Nun gibt er den Staffelstab an Hilbring weiter. mehr...


Spende: Neue Trommel für die Spielleute

„Firefighter Combat Challenge“: Schweißtreibender Extremsport

Drei Verletzte: Unfall auf der A 31 bei Ochtrup



Di., 07.07.2015

Finnisch-amerikanische Dokumentarfilmerin dreht Video über Saerbecks Klimaprojekte „So inspiring to see“

Auch Klaus Russel-Wells von der Fachhochschule in Burgsteinfurt wurde für den Film über Saerbecks Klimaprojekte um seine fachliche Meinung gebeten.

Saerbeck - Kirsi Jansa ist eine Filmemacherin, die für das finnische Fernsehen gearbeitet hat und sich seit etwa sieben Jahren als unabhängige Journalistin vor allem um Umweltthemen kümmert. Bei ihre Recherchen über die Förderung von Schiefergas wurde sie auf die Energiewende in Deutschland aufmerksam und suchte Gemeinde, die sich besonders für den Klimaschutz engagieren – wie eben Saerbeck. Von Hans Lüttmann mehr...


Schlepper- und Gerätemuseum: „Keine Auffälligkeiten“

Motorrad und Akku-Schrauber geklaut: Diebe nachts in Laer unterwegs

Verwahrloste Hunde werden kurzfristig im Tierheim untergebracht: 30 Yorkshire-Terrier auf einen Streich


Di., 07.07.2015

Serie: 70 Jahre Kriegsende Beobachtet und bespitzelt

Elisabeth Möllenkamp lebt bereits seit 1996 im Malteserstift, wo sie in diesem Jahr ihren 101. Geburtstag feierte.

Drensteinfurt/Rinkerode/Albersloh - Elisabeth Möllenkamp ist mittlerweile stolze 101 Jahre alt. Und trotzdem erinnert sie sich noch genau an die Tage, an der der Krieg vor 70 Jahre zu Ende ging. Von Karlh. Mangels mehr...


Ein halbes Jahrhundert „Fidele Merscher“: Der Rekord-Meister wird 50

Feuerwehr probt Ernstfall: Übung mit Aussicht

Einsatz am Teich hinter Mittrops Hof: Soforthilfe für Fische


WhatsApp-Bild

Meistgelesen

WN-Magazin

Di., 23.06.2015
Magazin
AaSeerenaden
Die Promenadenkonzerte vom 26. bis 28. Juni - Programm, Künstler, Aasee-Atmosphäre

Folgen Sie uns auf Twitter