Do., 11.02.2016

Unfall auf der Metelener Straße Kleinwagen gerät unter Traktor

Unfall auf der Metelener Straße : Kleinwagen gerät unter Traktor

Bei einem Unfall auf der Metelener Straße sind am Donnerstagnachmittag ein Kleinwagen und ein Traktor zusammengestoßen. mehr...

Do., 11.02.2016

Täter gesucht Wohnungsinhaber mit Messer und Hammer bedroht

Täter gesucht : Wohnungsinhaber mit Messer und Hammer bedroht

Emsdetten - Mit Hilfe von Videobildern sucht die Polizei zwei Männer, die in Emsdetten einen Mann in seiner Wohnung mit einem Messer und einem Hammer bedroht haben sollen. mehr...


Do., 11.02.2016

Mercedes im Wert von 40 000 Euro gestohlen Diebe machen fette Beute

Die Polizei bittet nach einem Einbruch um Hinweise.

Lienen - Fette Beute haben Unbekannte bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Südbreede gemacht. Sie stahlen einen Mercedes. Das Auto, so die Polizei, hat einen Wert von etwa 40 000 Euro. Ferner nahmen sie zwei Geldbörsen, zwei Taschen, ein Diktiergerät, eine Bohrmaschine und eine Brille mit. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Do., 11.02.2016

Unfall Auto prallte gegen Baum - drei Verletzte

Unfall : Auto prallte gegen Baum - drei Verletzte

Rhede - Nachdem eine Autofahrerin am Mittwochnachmittag die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte, fuhr sie mit ihrem Wagen gegen einen Baum. Im Auto saßen zwei Mitfahrer. mehr...


Do., 11.02.2016

Rehbaum kritisiert chaotische Praxis Stadt steht mehr Geld für Flüchtlinge zu

Mehr Geld für Flüchtlinge fordert der CDU-Abgeordnete Henning Rehbaum für die Stadt Ahlen,.

Ahlen - Die Stadt Ahlen müsste nach Ansicht des CDU-Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum einen deutlich höheren Pauschalbetrag für die Unterbringung der Flüchtlinge erhalten. In einer Pressemitteilung bezifferte Rehbaum diese Summe auf knapp 1,1 Millionen Euro. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 11.02.2016

Bahnstrecke zwischen Kattenvenne und Münster gesperrt Eurocity erfasst Mann

Lienen-Kattenvenne - Zwischen Kattenvenne und Münster ist am Donnerstag zwischen 9.11 und 11.30 Uhr die Bahnstrecke Münster-Bremen unterbrochen gewesen. Grund war ein Personenunfall. Die Westfalenbahn hatte zeitweise einen Busverkehr eingerichtet. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Do., 11.02.2016

Räumung und Teilsperrung von Dienstgebäude Mit Panzerfaust zur Polizei

Jede Menge Munition lieferte ein 61-jähriger Mann aus Legden persönlich bei der Polizei ab. 

Ahaus - Da staunten Polizeibeamten der Wache in Ahaus nicht schlecht: Ein 61-jähriger Mann aus Legden lieferte eine größere Menge Kampfmittel und Munition ab. Umgehend mussten Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet werden. mehr...


Do., 11.02.2016

Warendorf Küchen Neubeginn kostet 40 Stellen

Neustart bei Warendorf Küchen: Insolvenzverwalter Michael Mönig und Geschäftsführer Slav Lepenin haben sich mit dem Betriebsrat auf eine Transfergesellschaft geeinigt.

Do., 11.02.2016

Politischer Aschermittwoch der CDU Bundestagspräsident zeigt klare Kante

Hauptredner in Recke: Bundestagspräsident Norbert Lammert sprach beim Politischen Aschermittwoch der CDU.

Recke - Ein solches Plenum hat auch Norbert Lammert nicht alle Tage: Kaum einer der Klappstühle im Festzelt in Recke war unbesetzt. Der Bundestagspräsident bezog vor 2000 Zuhörern klar Stellung - zur Kanzlerin Merkel sowie Themen wie Flüchtlinge, Parallelgesellschaften und Terror. Von Martin Ellerich mehr...


Do., 11.02.2016

Zugverkehr Sicherungstechnik PZB ist auf allen Bahnlinien im Münsterland installiert

Bahnstrecke Münster - Dortmund  Foto: Theo Heitbaum

Düsseldorf/Münsterland - Vor dem Zugunglück im bayerischen Bad Aibling wurden elementare Regeln nicht eingehalten. Sonst hätten die beiden Züge auf der eingleisigen Strecke nicht auf Kollisionskurs geraten können. Menschliches Versagen soll die Ursache des Unglücks sein. Auch im Münsterland sind alle Bahnlinien mit einer speziellen Sicherungstechnik ausgestattet, die den Zusammenstoß von zwei Zügen verhindern soll. Von Stefan Werding mehr...


Do., 11.02.2016

Sonderauswertung von Pisa OECD warnt: Jeder fünfte Schüler ist leistungsschwach

Fast jeder fünfte PISA-Schüler versagt schon bei leichten Aufgaben. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

berlin/Münster - Wer mit 15 nicht einmal simpelste Schulaufgaben lösen kann, gehört im OECD-Maßstab zur Kompetenzgruppe der „Leistungsschwachen“. Die Bildungsorganisation hat sich diese Schüler nun genauer angeschaut. Von Dorle Neumann mehr...


Mi., 10.02.2016

Karneval im Mai? Meinungen sind geteilt

Närrisches Trommeln im Mai? Die Meinungen darüber, ob der 21. 5. ein guter Termin für den nachgeholten Rosenmontagszug ist, sind durchaus geteilt.

Warendorf - Die Idee steht im Raum – und sie stößt keineswegs auf ungeteilte Begeisterung: Eine Neuauflage des Rosenmontagszugs am 21. Mai, wie ihn die Karnevalisten vorgeschlagen haben, wird bei weitem nicht überall begrüßt. Auch unter den Narren selbst gibt es durchaus Kritiker der Idee. Von Christoph Lowinski mehr...


Mi., 10.02.2016

Bilanz 2015 der Sparkassen in Westfalen-Lippe Trend zu Fusionen hält an

Für den Sparkassenverband Westfalen-Lippe haben am Mittwochabend Verbandspräsident Dr. Rolf Gerlach (l.) und Vizepräsident Jürgen Wannhoff in Münster die Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres vorgestellt.

Münster - Die europäische Geldpolitik, verbunden mit zunehmender Regulatorik, sowie der parallel verlaufende demografische und digitale Wandel zeigen auch bei den Sparkassen mehr und mehr Wirkung. Nachdem im vergangenen Jahr in Westfalen-Lippe sechs Institute fusioniert haben, geht man beim Sparkassenverband Westfalen-Lippe in diesem Jahre von drei bis vier weiteren Verschmelzungen aus. Von Wolfgang Kleideiter mehr...


Mi., 10.02.2016

Marmeladenmanufaktur Streicheleinheiten für die Zunge

Die Regale in der früheren Bäckerei stehen voller ungewöhnlicher Marmeladen.

Münster - Erdbeere mit Schokolade und Chili. Blutorange mit Wodka. Rote Zwiebeln mit Whiskey. Angela von der Goltz wirft alles über den Haufen, was man von Marmelade zu wissen glaubt. Aber der Erfolg gibt ihr Recht. Von Stefan Werding mehr...


Mi., 10.02.2016

Nach Absagen Nur wenige Rosenmontagszüge werden nachgeholt

Narren auf der Flucht vor Unwetter: So sah es am Montag in Düsseldorf aus. Der Zug dort wird nachgeholt.

Mi., 10.02.2016

Steinfurterin bei DSDS im Recall Mit Charme und Stimme zum Casting-Erfolg

Überzeugte die DSDS-Jury bei ihrem Casting-Auftritt auf ganzer Linie: Raphaela Andrade aus Borghorst. Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Borghorst - Raphaela Andrade hat sich bei der RTL-Castingshow in den Recall gesungen. Die 26-Jährige kommt aus Borghorst. Von Ralph Schippers mehr...


Mi., 10.02.2016

Öffentliche Kritik der NRW-Verkehrsverbünde Privatbahn „National Express“ wehrt sich

National Express. Foto: Peperhowe

Fahrgäste der Privatbahn „National Express“ ärgern sich über Verspätungen. Die NRW-Verkehrsverbünde fordern Abhilfe. Der „National Express“-Chef macht die Deutsche Bahn für die Probleme seines Unternehmens mitverantwortlich. Von dpa, lnw mehr...


Mi., 10.02.2016

Aktualisiert: Unfall auf der Hammer Straße Vier Frauen bei Frontalkollision schwer verletzt

Die Nähe zur „Westfalen-Kaserne“ erwies sich nach der Frontalkollision als Glücksfall. Personal des Sanitätsregiments übernahm die Erstversorgung der Verletzten.

Ahlen - Aus bislang ungeklärten Gründen sind am Mittwochmittag zwei Fahrzeuge auf der Hammer Straße frontal zusammengestoßen. Die Insassen, jeweils zwei Frauen, wurden schwer verletzt und nach medizinischer Erstversorgung auf umliegende Krankenhäuser verteilt. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 10.02.2016

Polizei-Einsatz am Hauptbahnhof Münster Anrufer drohte, Bus zu sprengen

Polizei-Einsatz am Hauptbahnhof Münster : Anrufer drohte, Bus zu sprengen

Münster - (Aktualisiert) Ein anonymer Anrufer meldete sich am Mittwochmorgen bei der Polizei in Münster und kündigte an, dass in einem Regional-Bus eine Bombe explodieren werde. Sieben Minuten später waren Einsatzkräfte am vermeintlichen Anschlagsort und leiteten die Räumungsmaßnahmen ein. Von Mirko Ludwig mehr...


Mi., 10.02.2016

Beute beweist Zusammenhang Polizei findet im Auto auch die Beute aus Herbern

 

Herbern/Capelle - Die Polizei hatte gleich vermutet, dass in Capelle gefasste Einbrecher vorher in Herbern auf Beutezug gewesen waren. Der Blick ins Auto bestätigte sie. mehr...


Mi., 10.02.2016

Norbert Klapper Gefälschter Leserbrief zu Flüchtlingen sorgt für Ärger

Diesen Leserbrief soll Norbert Klapper gerschrieben haben - doch er bestreitet das.

Greven - „Ich habe diesen Brief nicht geschrieben – und er entspricht in keiner Weise meiner Meinung.“ Norbert Klapper, Vorsitzender des Paritätischen im Kreis Steinfurt, ist entsetzt über die Wogen, die ein angeblich von ihm verfasster Leserbrief zum Flüchtlingsthema geschlagen hat. Jetzt bezieht er deutlich Position. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 10.02.2016

Welpen ohne Impfschutz in Quarantäne Illegale Tierimporte häufen sich

Illegale Welpentransporte, hier im vergangenen Jahr aus einem Tiertransporter gerettete Beagle-Welpen, häufen sich.

Münster - (Aktualisiert) Die Hinweise auf illegalen Welpenimport häufen sich bei der Stadt Münster. Jetzt haben die Veterinäre des Amtes für Gesundheit, Veterinär- und Lebensmittelangelegenheiten vier Tiere ohne Tollwutimpfung sichergestellt. Von Markus Kampmann mehr...


Mi., 10.02.2016

Krematorium in Dülmen Von Erschrecken keine Spur

Ein Mitarbeiter des Krematoriums in Dülmen steuert die beiden Maschinen, die die Särge in die 850 Grad heißen Hauptbrennkammern der Öfen schieben.

Dülmen - In Dülmen steht das einzige Krematorium des Münsterlands - der Betrieb ist vor allem nüchtern. Von Stefan Werding mehr...


Mi., 10.02.2016

Unglaubliche Reise von Vietnam endete in Münster In Münster gestrandet

Der Familienbetrieb „Thien Kim“ feiert sein 25-jähriges Bestehen in Münster (v.l.): Vater Thuan Nguyen, Mutter Vu Nguyen, Mitarbeiterin Kim Kri Heng, Anh Nguyen Büscher und Koch Tran Hao.

Münster - Familie Nguyen strandete als Boatpeople in Münster und gründete den Familienbetrieb „Thien Kim“. Die Asia-Bar in der Königspassage feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mi., 10.02.2016

Unfall auf A 31 Fahrer verliert Kontrolle über Lkw: 200.000 Eier kaputt

Unfall auf A 31 : Fahrer verliert Kontrolle über Lkw: 200.000 Eier kaputt

Heek - Rund 200.000 Eier sind bei einem Unfall eines Sattelzuges auf der Autobahn 31 bei Heek zu Bruch gegangen.  Von dpa mehr...


Di., 09.02.2016

Schnelle Entscheidung Ausgefallener Rosenmontagszug wird am 21. Mai nachgeholt

Die Narren jubeln: Der ausgefallene Rosenmontagszug soll am 21. Mai in Warendorf nachgeholt werden.

Sonderveröffentlichung

Wenn's schnell gehen muss Im Schadensfall kümmern sich Ihre LVM-Vertrauensleute im Stadtgebiet Münster

Im Schadensfall kümmern sich Ihre LVM-Vertrauensleute im Stadtgebiet Münster : Wenn's schnell gehen muss

Der Umzugstermin steht. Alle Kisten und Kartons sind gepackt, die Möbel auseinandergebaut und die Umzugscrew steht schon in den Startlöchern. Alles läuft wie am Schnürchen. Doch dann kommt der Umzugswagen viel später als geplant und der Stress beginnt. mehr...


Partnersuche


Do., 11.02.2016

Anmeldung am 28. Februar Spielmannszug bildet aus

Wer die musikalische Ausbildung beim Spielmannszug Alstätte erfolgreich absolviert hat, kann später auch bei Konzerten auftreten.

Ahaus-Alstätte - Der Spielmannszug Alstätte nimmt neue Mitglieder auf. Interessierte können sich am 28. Februar (Sonntag) ab 11 Uhr im Probenraum des Vereinsheims an der Gronauer Straße informieren und anmelden. mehr...


Josef Bruns: Ein Leben in Urkunden

Intensive Arbeit: Männergesangsverein probt mit drei Dirigenten

17 frischgebackene Betriebswirte am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung: Ausdauer hat sich gelohnt


Do., 11.02.2016

Karnevalsfeier im Altenzentrum Närrischer Abschluss der Session

Zum Abschluss der Session besuchte Prinzessin Judith I. die Senioren im Altenzentrum und sorgte für gute Laune.

Sassenberg - Zum Abschluss der närrischen Session traten die Karnevalisten im Altenzentrum auf. Dort genossen die Senioren ein buntes Programm mit Live-Musik und tollen Auftritten. Den Auftakt machten die KCK-Sternchen, die einen Hochzeitstanz aufführten. „Das war ganz süß“, schwärmte Gunda Domer-Ruppel. Von Ulrich Lieber mehr...


Treffen der „Hundefreunde Ahlen“: Freie Vierbeiner sind verträgliche Vierbeiner

Treffen der Bürgermeister: Wie die Region gestalten?

Politischer Aschermittwoch in Ostbevern: „Jau, wir schaffen das!“


Folgen Sie uns auf Twitter