Mo., 25.07.2016

Menschenverachtender Kommentar Kündigung wegen „Facebook“-Post

Der Firmensitz von „LR Health & Beauty“ an der Kruppstraße im Ahlener Gewerbegebiet „Olfetal“. Das Unternehmen distanzierte sich von „beleidigend-diskriminierenden, rassistischen oder fremdenfeindlichen Aussagen“.

Ahlen - Ihr menschenverachtender Kommentar zum Amoklauf von München bei „Facebook“ hat eine Vertriebspartnerin von „LR Health & Beauty Systems“ den Job gekostet. Das Unternehmen kündigte fristlos die Zusammenarbeit auf. Von Peter Harke mehr...

Mo., 25.07.2016

Gassi gehen mit Ballon Björn Eickmeyer lässt Modellballone fahren

Der Ballon startet, der Pilot bleibt am Boden: Björn Eickmeyer und sein ferngesteuertes Modell-Luftschiff.

Münster - Der Ballon hebt ab, der Pilot bleibt am Boden: Das ist das Schicksal von Björn Eickmeyer. Sein Hobby: Der Münsteraner lässt Modell-Heißluftballone starten. Warum macht man sowas? Eine Begegnung im Morgengrauen . . . Von Gunnar A. Pier mehr...


Mo., 25.07.2016

Spektakuläres Überwachungsvideo Viel Krach um wenig Beute

Die Eingangsfront des Ladens an der Wolbecker Straße war nach dem Einbruch komplett zerstört. Doch Beute machten die Täter aufgrund der Vorsicht von Ladenbesitzer Serkan Erden (kleines Bild) nicht.

Telgte - Sie hatten alles genau geplant: Mit einem geklauten Wagen haben Diebe versucht, ein Handygeschäft zu bestehlen. Doch mit der Vorsicht des Ladenbesitzers hatten die Diebe nicht gerechnet. Von Björn Meyer mehr...


Mo., 25.07.2016

Feuer im Landgestüt Halle mit Stroh in Brand geraten

Feuer im Landgestüt: Eine Lagerhalle für Stroh brennt lichterloh.Personen wurden nicht verletzt. Pferde sind nicht in Gefahr.

Warendorf - Im NRW-Landgestüt in Warendorf hat es gebrannt. In einer Lagerhalle mit Stroh ist ein Feuer ausgebrochen. 130 Feuerwehrmänner kämpften gegen die Flammen an, ein Feuerwehrmann zog sich während des Einsatzes eine Brandverletzung zu. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 25.07.2016

Zentralfriedhof 79-jährige Frau in Ibbenbüren vergewaltigt

Zentralfriedhof : 79-jährige Frau in Ibbenbüren vergewaltigt

Ibbenbüren/Hörstel - Auf dem Zentralfriedhof in Ibbenbüren ist eine 79-Jahre alte Frau vergewaltigt worden. Ein aufmerksamer Zeuge verständigte sofort die Polizei.  Von Peter Henrichmann mehr...


Mo., 25.07.2016

Neue Gleise kosten eine halbe Stunde Verzögerungen auf dem Weg ins Ruhrgebiet

Neue Gleise kosten eine halbe Stunde : Verzögerungen auf dem Weg ins Ruhrgebiet

Münsterland - Pendler, die mit dem Zug ins Ruhrgebiet fahren, müssen ab Montag (25. Juli) mit Verzögerungen rechnen. Der Grund sind neue Gleise. Die Fahrtzeiten werden sich deshalb verlängern. mehr...


Mo., 25.07.2016

In der Tiefsee Hans-Jürgen Strickling und die Formel 1 des Tauchens

In einer Kapsel werden Taucher wie Hans-Jürgen Strickling zu ihrem Arbeitsplatz gebracht. Die Arbeit dort unten ist gefährlich, das Leben in der Taucherglocke langweilig und ungemütlich.

Laer - Wenn einer weiß, wie man unter großem Druck arbeitet, dann ist das Hans-Jürgen Strickling. Der 49-jährige ist Tiefseetaucher. Seine Arbeitsplätze liegen 80 bis 170 Meter tief und seine Einsatzorte sind der persische Golf oder Indonesien. Mit Schnorcheln im Mittelmeer hat das rein gar nichts zu tun.  Von Stefan Werding mehr...


Mo., 25.07.2016

Castor-Transport ins Zwischenlager? Widerstand aus Ahaus gegen Atommüll-Genehmigung

Das Brennelement-Zwischenlager Ahaus: Die CDU ist verärgert über die Genehmigung für die Einlagerung von Atommüll aus Jülich.

Ahaus - 152 Castor-Behälter aus Jülich könnten künftig im Zwischenlager Ahaus untergebracht werden. In der Stadt herrscht Ärger über die Genehmigung aus Berlin. Eine Bürgerinitiative kündigte Widerstand an, auch die CDU ist sauer.  mehr...


Mo., 25.07.2016

Hardtteiche sollen Naturschutzgebiet werden An den großen Seen

In den ehemaligen Kiesgruben hat sich im Laufe der Jahrzehnte eine einzigartige Landschaft mit einer üppigen Vegetation entwickelt. Diese soll nun zu einem Naturschutzgebiet erklärt werden.

Sendenhorst - Die Hardtteiche sollen ein Naturschutzgebiet werden. Die ehemaligen Kiesgruben haben sich zu einem Refugium für die Natur entwickelt, das besonders geschützt werden soll. Auch deshalb, weil Feucht- und Nassgrünlandbiotope gefährdet und zum Teil bereits geschädigt seien, meinen die Landschaftsplaner. Von Josef Thesing mehr...


Mo., 25.07.2016

Digitalisierter Kleiderschrank App „DailyDress“ schlägt Outfits vor

Die drei Hamburger Existenzgründer Laura Karim, Marius Murtz und Jennifer Schäfer (v.l.) sind seit Februar Stipendiaten der Fachhochschule in Steinfurt.  

Steinfurt - Mal wieder nichts zum Anziehen? Damit soll bald Schluss sein. Stipendiaten der FH Steinfurt entwickeln jetzt eine App, die für jeden Anlass die Richtung Kleidung vorschlägt. mehr...


So., 24.07.2016

Zehntes Open-Air-Festival Rekord: „Hohenholte rockt!“ lockt 1250 Rockfans

Neuer Besucherrekord bei „Hohenholte rockt!“: 1250 Fans kamen zur zehnten und letzten Auflage des Open-Air-Festivals. Die Stimmung war bis in die Nacht hinein einfach super.

Hohenholte - Das zehnte Festival „Hohenholte rockt!“ war auch eines der schönsten. Neun Bands heizten 1250 Besuchern ein. Trotzdem bleibt die Frage: Gibt es eine Zukunft für das Festival? Von Marco Steinbrenner mehr...


So., 24.07.2016

Kühlanlage ausgefallen Von der Hitze überfordert - Supermarkt kapituliert

Leere Kühlregale: Der großen Hitze der vergangenen Tage war die Kühltheke des Edeka-Marktes zum Opfer gefallen.

Greven - Die Hitze der vergangenen Tage hat der Kühltheke im Edeka-Markt an der Grevener Schützenstraße mächtig zugesetzt. Die Kühlung fiel komplett aus – und das wohl nicht zum ersten Mal. Von Janis Beckermann mehr...


Sonderveröffentlichung

Schutz für Ihr Hab und Gut Wer, wie, was…

Schutz für Ihr Hab und Gut : Wer, wie, was…

Die vergangenen Wochen haben es vorgemacht: Immer häufiger und heftiger treten gewitterbedingte Naturkatastrophen auf. Starkregen führt dann zu Überschwemmungen und Rückstaus, die Hab und Gut zerstören oder sogar Existenzen bedrohen. Welche Versicherung aber kommt im Fall der Fälle für welchen Schaden auf? mehr...


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Mo., 25.07.2016

Kreisbehörde im ehemaligen E-Werk Skepsis weicht Wertschätzung

Ulrich Ahlke im Foyer der alten Energiezentrale: Der Amtsleiter und sein Team arbeiten gerne in dem denkmalgeschützten Gebäude, das auch von außen dank der markanten Fassade viel Charme versprüht (kl. Bild).

Burgsteinfurt - Wie Vergangenheit und Zukunft eine Gewinn bringende Partnerschaft eingehen können, zeigt sich am Beispiel der alten Stemmerter Energiezentrale: Das aus dem Jahr 1897 stammende Gebäude im neoklassizistischen Stil beherbergt seit März mit dem Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit eine Kreis-Behörde Von Ralph Schippers mehr...


Spannendes Ringen: Hans-Werner Hölscher ist König

Baugebiet Pappelweg: Nachbarn knüpfen Kontakte

Kirmes: Freifahrten zum Auftakt der Altstadtkirmes


Mo., 25.07.2016

Ferienbetreuung in Hoetmar Ausflug in den Steinbruch

Mit dem Künstler Thomas Stuwe aus Ennigerloh und ihrer Betreuerin Annette Bruland flochten die Kinder, die an der Ferienbetreuung in der Dechant-Wessing-Schule teilnehmen, eine Lichtkugel.

Hoetmar - Kinder während der Ferien permanent bei Laune zu halten, womöglich noch bei Regenwetter, ist gar nicht so einfach. Schon gar nicht, wenn die Eltern während der Schulferien arbeiten müssen. In Hoetmar ist das – zumindest während der ersten drei Ferienwochen – kein Problem. Die Dechant-Wessing-Schule bietet in dieser Zeit eine professionelle und kurzweilige Betreuung für Schulkinder an. Von Joke Brocker mehr...


Konzert mit Jola Wolters: Chansons im Schlossgarten

Telgter in Polanica-Zdrój: Die Mischung macht’s

Polizei stoppt 30-Jährige: Mit 2,16 Promille unterwegs


Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Twitter