Mo., 22.09.2014

Frau von Bus erfasst 71-jährige Radfahrerin tödlich verletzt

Frau von Bus erfasst : 71-jährige Radfahrerin tödlich verletzt

Bocholt - An der Westend-Kreuzung in Bocholt hat sich am Montagnachmittag gegen 14.20 Uhr ein tödlicher Unfall ereignet. Eine 71-jährige Radfahrerin wurde auf der Kreuzung von einem Bus überfahren. Sie erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Von Theo Theissen mehr...

Mo., 22.09.2014

Tödliche Beziehungstragödie Annette-Gymnasium trauert

Kerzen und Blumen am Eingang des Annette-Gymnasiums erinnern an den gewaltsamen Tod der Mitschülerin aus der zwölften Jahrgangsstufe.

Münster - Große Betroffenheit herrscht am Annette-Gymnasium nach dem gewaltsamen Tod einer 16-jährigen Mitschülerin. Die Zwölftklässlerin war in der Nacht zu Samstag von ihrem 24-jährigen Ex-Freund erstochen worden. Der Täter hatte sich anschließend von einem Parkhausdach in den Tod gestürzt. Von Karin Völker, Uwe Wahlbrink mehr...


Mo., 22.09.2014

Nutzung von Hausbrunnen untersagt: Chemie im Grundwasser

Ina-Maria Weltmann ist froh, dass Kameraden der Feuerwehr und Mitarbeiter des Technischen Hilfswerkes die Wasserversorgung des Hofes von einem auf den anderen Tage gesichert haben.

Bösensell - Durch die Löscharbeiten beim Brand der Firma Animedica sind Chemikalien in einen Brunnen gelangt. Dort wird Grundwasser abgepumpt und analysiert. Acht benachbarte Familien dürfen ihre hauseigene Wasserversorgung derzeit nicht nutzen. mehr...


Mo., 22.09.2014

Thema im Bundestag „System der Kavernen auf den Prüfstand“

Thema im Bundestag : „System der Kavernen auf den Prüfstand“

Gronau-Epe - Das Thema Sicherheit der Ölkavernen wird am Mittwoch im Umweltausschuss des Bundestags diskutiert. Hubertus Zdebel (Linke) aus Münster, Mitglied des Gremiums, kritisiert, dass es bis heute mehr Fragen als Antworten gibt. mehr...


Mo., 22.09.2014

Prozess vor dem Landgericht Münster Altenberger zu Freiheitsstrafe verurteilt

Prozess vor dem Landgericht Münster : Altenberger zu Freiheitsstrafe verurteilt

Mit der festen Absicht Beute zu machen, überfiel ein Altenberger im Oktober 2011 eine Tankstelle in seinem Heimatort. Der 56-Jährige bedrohte eine Angestellte mit einem Klappmesser. Jetzt fiel das Urteil in Münster. Von Mirko Ludwig mehr...


Mo., 22.09.2014

Auf Pump geprasst? Ex-Freundin des Hauptangeklagten sagt aus

Auf Pump geprasst? Trio vor Gericht : Ex-Freundin des Hauptangeklagten sagt aus

Greven/Münster - Dicke Autos, eine Luxus-Wohnung in Münsters Bestlage, ein Reihenhäuschen im Umland und immer viel Bargeld im Portemonnaie: Etliche Jahre blendete der 33-jährige „Geschäftsmann“ nicht nur seine Lebensgefährtin. Auch den Berater eines münsterschen Geldinstituts vermochte der Arbeitslose von seiner Zahlungsfähigkeit zu überzeugen. Von Julia Gottschick mehr...


Mo., 22.09.2014

Schlägerei am Autoscooter Polizei sucht Zeugen

Schlägerei am Autoscooter : Polizei sucht Zeugen

Recke - Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem handfesten Streit zwischen Angestellten eines Autoscooters und mehreren Personen geben können. Laut Aussagen des Kirmes-Personals sollen die mutmaßlichen Angreifer schwarze T- Shirts mit der Aufschrift "California Dreamboys" getragen haben. Von Julia Kwiatkowski mehr...


Mo., 22.09.2014

Herdplatte Ursache für Küchenbrand Feuer in Seniorenwohnanlage

Gegen 22.30 Uhr wurde die Feuerwehr gerufen.

Metelen - „Verletzt wurde Gott sei Dank niemand.“ Das sagte am Montag Manfred Krude. In der Nacht hatte es in der Wohnanlage „Metelener Heide“ gebrannt. 40 Einsatzkräfte waren vor Ort. Von Bettina Laerbusch mehr...


So., 21.09.2014

Feuerwehreinsätze Feuerwehr im Nacht-Dauer-Einsatz

Die Nachlöscharbeiten am Hof Richter dauerten bis in den Sonntag hinein. Das Strohlager war bereits vor zwei Jahren ein Raub der Flammen geworden.  

Saerbeck - Kann das noch Zufall sein? Drei Brände in einer Nacht hielten von Samstag auf Sonntag die Feuerwehrkräfte aus Saerbeck auf Trab. Einmal stand ein PKW in Flammen, in zwei weiteren Fällen brannten Scheunen nieder. Die Polizei ermittelt. Von Oliver Hengst/Alfred Riese mehr...


Mo., 22.09.2014

Restkarten für Tawil-Konzert erhältlich Bistum rechnet mit 20.000 Besuchern

Der Dom wird zurzeit auf seine Jubiläumsfeierlichkeiten vorbereitet.

Münster - Das Domjubiläum am kommenden Wochenende wird auf eine große Resonanz treffen. Das Bistum Münster rechnet an den drei Tagen mit weit über 20.000 Besuchern. Einer der vielen Höhepunkte wird das Konzert des Sängers Adel Tawil am Freitagabend auf dem Schlossplatz sein, zu dem 10 000 Fans erwartet werden. Von Ralf Repöhler mehr...


Mo., 22.09.2014

Tragödie ist für die Staatsanwaltschaft abgeschlossen Annette-Gymnasiasten trauern um tote Mitschülerin

Zeichen der Trauer um die ermordete Schülerin, die am Samstag Opfer einer Messerattacke wurde.

Münster - Große Betroffenheit am Annette-Gymnasium nach dem gewaltsamen Tod der 16-jährigen Mitschülerin: Am Montagmorgen fand in der Aula der Schule ein Treffen der Schülerschaft statt, bei dem Schulleiterin Jutta Rutenberg zu den Schülern sprach. Von Uwe Wahlbrink mehr...


So., 21.09.2014

Drei junge Menschen schwer verletzt Auto schleudert vor Haustür

Wenige Zentimeter vor der Haustür bleibt der Unfallwagen auf dem Dach liegen.

Lienen - Drei junge Menschen im Alter von 18 und 16 Jahren sind bei einem Unfall auf der Lengericher Straße schwer verletzt worden. Schaden: 7000 Euro. Von Wilhelm Schmitte mehr...


So., 21.09.2014

Großbrand bei Tierarzneimittel-Hersteller Zäher Kampf gegen die Flammen

Die Flammen schlugen aus dem Lager, als die Feuerwehr anrückte. Einsatzleiter Alfred Hesselmann koordiniert mehr als 100 Wehrleute.

Bösensell - Der Großeinsatz zieht sich hin: Nachdem am Samstagmittag ein Brand im Lager eines Arzneimittel-Herstellers für Tiere bis zu 110 Wehrleute auf den Plan gerufen hat, ist ein Abrücken der letzten Kräfte auch am Sonntagabend noch nicht genau absehbar. mehr...


Mo., 22.09.2014

Hoher Sachschaden Scheiben an 17 Autos eingeschlagen

Hoher Sachschaden : Scheiben an 17 Autos eingeschlagen

Ahlen - Einen Fall vom extremem Vandalismus meldet die Polizei in Ahlen. mehr...


So., 21.09.2014

Brandbeschleuniger 30-Jähriger zündet Auto an und bespuckt Polizisten

Brandbeschleuniger : 30-Jähriger zündet Auto an und bespuckt Polizisten

Senden. Erst zündetet ein 30-Jähriger am Samstag ein Auto an, dann flüchtete er mit dem Rad, stürzte und wurde später von Polizeibeamten, die er bespuckte und beleidigte, festgenommen. Von Uwe Renners mehr...


Sa., 20.09.2014

Tödlicher Feuerwehreinsatz Junger Feuerwehrmann stirbt bei Verkehrsunfall

Der Unfall ereignete sich im Zuge der Löscharbeiten.

Senden-Bösensell - (Update: Sonntag, 14.12 Uhr) Die Löscharbeiten an einer brennenden Lagerhalle wurden am Samstagnachmittag durch einen tödlichen Unfall überschattet, bei dem ein 29-jähriger ehrenamtlicher Feuerwehrmann ums Leben kam. Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt. Von Dietrich Harhues, Daniela Reichert, Hannah Reichelt mehr...


So., 21.09.2014

In Dirndl und Lederhose 2000 Grevener Bayern feiern ein zünftiges Oktoberfest

In Dirndl und Lederhose : 2000 Grevener Bayern feiern ein zünftiges Oktoberfest

2000 Grevener feierten am Samstagabend ein zünftiges Oktoberfest im großen Zelt auf der Bövemannstraße. mehr...


WN-Mobil Anzeigensuche


Mo., 22.09.2014

Gronau Einbruch in Bürogebäude

Gronau-EpE - Am vergangenen Wochenende hebelten unbekannte Täter die Seitentür eines Bürogebäudes am Einstein-Ring auf. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau ( 02562 9260). mehr...


Gronau: Frau überrascht Einbrecher

Gronau: Festnahme nach Fahrraddiebstahl

Apfelfest: Ganz im Zeichen des Sports



Mo., 22.09.2014

Holländer auf dem Weg nach Greven Greven in der Mautfalle

 

Greven - Wie kommen die Holländer demnächst nach Greven und zum FMO, wenn sie keine Maut bezahlen wollen? Schwierig: Denn Greven ist von Bundesstraßen und Autobahn umzingelt. Von Peter Beckmann mehr...


Geruch an den Göckenteichen: Warum hat der Teich Blähungen?


Mo., 22.09.2014

Ensemble „La Finetta“ Frühbarocke Klänge in St. Regina

Das Ensemble „La Finetta“ gab in der Drensteinfurter Regina-Kirche vor 60 Zuhörern ein nicht alltägliches Konzert.

Drensteinfurt - Zu einer musikalischen Rundreise durch Italien und Deutschland im Frühbarock hatte das Ensemble „La Finetta“ eingeladen. Mit Originalinstrumenten und einer historischen Aufführungspraxis sorgten die sechs Musiker unter der Leitung von Andreas Klingel für einen wahren Musikgenuss. Von Timo Frohne mehr...


DRK Ostbevern: Fast ohne Pause im Einsatz


WN-Magazin

Sa., 20.09.2014
Magazin
Berufswahl
Anregungen und Tipps für den erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben

Folgen Sie uns auf Twitter