Fr., 05.02.2016

Wetter Rosenmontagszügen droht Absage wegen Sturmwarnung

Wetter : Rosenmontagszügen droht Absage wegen Sturmwarnung

Düsseldorf/Münster - (Aktualisiert) Nicht die Angst vor Terror, sondern ein überaus heftiger Sturm könnte für viele Rosenmontagszüge in Nordrhein-Westfalen das Aus bedeuten. Grund ist eine Warnung des Wetterdienstes vor schweren Sturmböen und Windstärken zwischen 9 und 10. Von Jan Hullmann, Ralf Repöhler, Sohrab Dabir, lnw mehr...

Fr., 05.02.2016

Von Polizei verfolgt Alkoholfahrt endet mit schwerem Unfall

Auf dem Langenhorster Damm ereignete sich ein Unfall, bei dem zwei Männer schwer verletzt wurden. Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss.

Metelen - Glück im Unglück für zwei Männer, die sich in der Nacht bei einem Unfall schwer verletzten: Eine Streifenwagenbesatzung war sofort zur Stelle, um den Verunglückten zu helfen. Der Grund: Die Polizei hatte den Wagen verfolgt, weil er zu schnell unterwegs war. mehr...


Fr., 05.02.2016

Versuchter Raubüberfall Tatverdächtige mit Phantombildern gesucht

Versuchter Raubüberfall : Tatverdächtige mit Phantombildern gesucht

Rheine - Nach einem versuchten Raubüberfall auf einen Imbiss in Rheine sucht die Polizei mit Phantombildern nach zwei Tatverdächtigen. Es werden Zeugen gesucht. mehr...


Fr., 05.02.2016

A 31 wird gesperrt Lkw mit Lebensmitteln kippt auf Autobahn um

A 31 wird gesperrt : Lkw mit Lebensmitteln kippt auf Autobahn um

Reken - (Aktualisiert) Am Freitagmorgen kam ein Lkw auf der Autobahn 31 bei Reken aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kippte in den Grünstreifen. Zwischen 13 und 16 Uhr muss die A 31 in Richtung Emden komplett gesperrt werden. mehr...


Fr., 05.02.2016

Kellerbrand in glimpflich aus Rauchmelder rettet Familie vor dem Feuer

 

Ahaus - Mit leichten Rauchvergiftungen haben ein 45-jähriger Mann und seine 14-jährige Tochter am Donnerstag einen Kellerbrand in ihrem Wohnhaus an der Mergelstraße überstanden. mehr...


Fr., 05.02.2016

Mordprozess vor dem Landgericht Situation kam Zeugen kurios vor

Mit Modellwagen wurde der Hergang des Zusammenstoßes am Prozess-Eröffnungstag nachgestellt.

Gronau/Münster - Am Donnerstag wurde vor dem Landgericht der Prozess um das Zusammentreffen fortgesetzt, bei dem ein 49-Jähriger starb und sein Hund verendete. Am zweiten Prozesstag stand sein Vater im Zeugenstand. Von Klaus Möllers mehr...


Fr., 05.02.2016

30 Schweine verendet PETA erstattet Anzeige

 

Ascheberg - Gegen den Betreiber der Stallanlage, in der es am Sonntagmorgen gebrannt hat und in der gut 30 Tiere starben, hat PETA Deutschland Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Münster erstattet. mehr...


Fr., 05.02.2016

Ratsmitglieder erhalten höhere Aufwandsentschädigungen: Die Demokratie wird teurer

Die Stadtkasse ist bald leer, die Taschen der Ratsmitglieder sind voll. Ganz so drastisch, wie Karikaturist Heinrich Schwarze-Blanke es sieht, dürfte die Realität wohl nicht sein.

Lüdinghausen - 256 100 Euro werden im Haushalt für die Arbeit des Stadtrates veranschlagt. So teuer war die Demokratie noch nie. Eine Ursache für die Kostensteigerung ist die Anhebung der Aufwandsentschädigungen für die 34 Mitglieder des Stadtrates. Den Beschluss dazu hat die Landesregierung gefasst. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 05.02.2016

Gronau Brand am Brechter Weg

Gronau : Brand am Brechter Weg

Bei einem Brand ist am Freitagmorgen ein Lagergebäude einer Ferienwohnanlage am Brechter Weg zerstört worden. Feuerwehr und Polizei wurden gegen 5.30 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte das Satteldach des Lagerhauses in voller Ausdehnung. Das Gebäude samt der Heizungsanlage und dem Vorrat an Holzpellets wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Menschen kamen nicht zu Schaden. mehr...


Fr., 05.02.2016

Münster Im Schnitt 89 Euro pro Spende

Iwan kann therapiert werden, weil die Leser unserer Zeitung das nötige Geld dafür spendeten.

Münster - Die Spendenaktion für den siebenjährigen Iwan ist abgeschlossen. Die Malteser zogen am Donnerstag ein vorläufiges Fazit: Danach haben vom 21. Januar bis zum 4. Februar 1053 Personen 94 338,16 Euro gespendet. 964 Spenden in einer Höhe von 80 783,16 Euro sind für Iwans Therapie bestimmt. 89 Spender gaben 13 555 Euro für die Malteser-Sprechstunde, in der Menschen ohne Krankenversicherung betreut werden. Von Stefan Werding mehr...


Do., 04.02.2016

Flüchtlinge können kein Asyl beantragen Sieben Monate zum Warten verurteilt

Renas Barakat (Mitte) schilderte auf Englisch die Sorgen der syrischen Flüchtlinge.

Kreis Warendorf - Zum Warten verurteilt – und das schon seit sechs oder sieben Monaten. So geht es zehn Flüchtlingen aus Syrien, die am Donnerstag ins Warendorfer Kreishaus kamen. Von Beate Kopmann mehr...


Do., 04.02.2016

Traditionsgaststätten ohne Karneval Party? Muss nicht sein...

Pinkus Müller (hier Braumeister Friedhelm Langfeld, Ehemann von Inhaberin Barbara Müller) verzichtet schon seit Jahren auf die Karnevalseinnahmen. Altweiber, aber auch Rosenmontag ist die Traditionsgaststätte im Kuhviertel geschlossen,

Münster - Stell Dir vor, es ist Karneval, und die Kneipe ist dicht: Gleich mehrere Traditionsgaststätten in Münster schließen Altweiber und Rosenmontag. Aufwand und Ertrag passen einfach nicht zusammen, sagen die Betreiber. Von Martin Kalitschke, Ralf Repöhler mehr...


Fr., 05.02.2016

Valentinsgottesdienst in St. Bartholomäus Segen für den „Lieblingsmenschen“

Das Logo zum Valentinsgottesdienst 2016.

Ahlen - Alle Liebenden, neu und lang Vermählten, frisch und beständig Verliebten sind eingeladen zum Valentinsgottesdienst in der St.-Bartholomäus-Kirche. Das Motto lautet diesmal „Lieblingsmensch“. Von Sabine Tegeler mehr...


Do., 04.02.2016

ADAC: A1-Stillstand bei Lengerich war 2015 der heftigste Stauland NRW

Stauschau in NRW: Allein auf den vier meistbelasteten Autobahnen staute sich 2015 der Verkehr auf 150 000 Kilometer. Spitzenreiter war ein Stillstand auf der A1 bei Lengerich.

Münsterland - Der landesweit heftigste Stau ereignete sich 2015 im Münsterland. Am 20. Februar staute sich der Verkehr auf der A1 zwischen Lengerich und Bramsche auf einer Länge von 15 Kilometern. Wie der ADAC in seiner Staubilanz mitteilte, standen die Fahrzeuge fast 14 Stunden lang Stoßstange an Stoßstange. mehr...


Do., 04.02.2016

Versuchter "Schwerer Raub" Attacke auf Jogger in Ibbenbüren

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu dem Raub oder zu den Personen machen können, sich zu melden.

Ibbenbüren - Der Polizei ist am späten Mittwochabend ein versuchter Raubüberfall auf einen jungen Mann gemeldet worden. mehr...


Do., 04.02.2016

Prozess wegen Tankstellenüberfall DNA-Spuren führen zu einem Mann aus Westerkappeln

Mit einem Messer bewaffnet hatte der maskierte Täter die Tankstelle in Alt-Lotte überfallen.

Westerkappeln/Lotte/Münster - Maskiert und mit einem Messer bewaffnet soll ein 29-Jähriger Westerkappelner im Sommer 2014 die Tankstelle in Alt-Lotte überfallen haben. Er bestreitet den Raub. Doch DNA-Spuren führten die Polizei auf seine Fährte. Jetzt muss das Landgericht feststellen, ob er der Täter war. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Sonderveröffentlichung

Wenn's schnell gehen muss Im Schadensfall kümmern sich Ihre LVM-Vertrauensleute im Stadtgebiet Münster

Im Schadensfall kümmern sich Ihre LVM-Vertrauensleute im Stadtgebiet Münster : Wenn's schnell gehen muss

Der Umzugstermin steht. Alle Kisten und Kartons sind gepackt, die Möbel auseinandergebaut und die Umzugscrew steht schon in den Startlöchern. Alles läuft wie am Schnürchen. Doch dann kommt der Umzugswagen viel später als geplant und der Stress beginnt. mehr...


WN-Jobs Anzeigensuche


Fr., 05.02.2016

Integration von Flüchtlingen im Mittelpunkt: Regierung kommt im Doppelpack

Rainer Schmeltzer

Lüdinghausen - Das Thema Integration wird in der Landesregierung ganz oben angesiedelt. Das wird dadurch deutlich, dass zur Eröffnung des 50. „Kommunalen Integrationszentrums“ gleich zwei Vertreter der Landesregierung nach Lüdinghausen kommen: die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Schule und Weiterbildung, Silvia Löhrmann, und der Minister für Arbeit, Integration und Soziales, Rainer Schmeltzer. Von Werner Storksberger mehr...


Vincent Hempel schaffte es mit gleich zwei Instrumenten:: Junge Musiker für Detmold qualifiziert

Hilfsaktion: Zwei neue Klassenzimmer geschaffen

Pater Dr. Alfred Völler entpflichtet: Zum Abschied eine Extra-Urkunde


Fr., 05.02.2016

Danke gesagt Pfarrer Erdmann dankt den Helfern

Die Helfer der evangelischen Kirchengemeinde genossen den Dankeschön-Abend und nutzten die Gelegenheit zum Austausch.  

Horstmar/Laer - Zu einem Abendessen in gemütlicher Runde trafen sich die Helfer des zweiten Pfarrbezirks (Horstmar-Laer) der evangelischen Kirchengemeinde in der Erlöserkirche in Horstmar. Dort lobte Pfarrer Holger Erdmann den Einsatz der Mitarbeiter. Von Anton Janßen mehr...


Ladberger „Weiber“ rocken ab: Wo der Scheich mit der Elfe Rock ’n’ Roll tanzt

Saerbeck: Gesamtschule meldet Rückgang der Anmeldungen auf 138

Ausstellung im Gesundheitszentrum: Dickhäuter in allen Variationen


Fr., 05.02.2016

Sprachkurse für Flüchtlinge „Viele wollen Deutsch lernen“

Das „Sprachkurs-Team“ freute sich über die große Resonanz: (v.li.) Marie-Luise Voß, Dustin Koch, Andrea Hügemann, Jana Deutsch und Hajo Lassner.

Walstedde - Flüchtlinge haben großes Interesse an Sprachkursen. Unterrichtet werden sie in Walstedde von den vier Lehrern Hajo Lassner, Marie-Luise Voß, Andrea Hügemann und John Dick, die den Asylbewerbern, die in Kleingruppen aufgeteilt werden, von der kommenden Woche an die deutsche Sprache näher bringen. Von Simon Beckmann mehr...


Karneval in den 50er-Jahren: Statt Spagat gesteppt und auf Spitze getanzt

Augustin-Wibbelt-Gymnasium: Bewährte Standards bewahren

Weiberfastnacht der kfd St. Johannes: Kirchenmaus unter Löwinnen


Folgen Sie uns auf Twitter