Di., 29.07.2014

Chaos im Münsterland "Die Nachbarschaftshilfe in Münster ist überwältigend"


Heftige Regengüsse und Sturm haben das Münsterland am Montagabend heimgesucht. Zwei Männer kamen dabei ums Leben. Am Tag danach zeigt sich das ganze Ausmaß der Katastrophe. Menschen müssen ihre Wohnungen räumen, der Schaden geht in die Millionenhöhe. Im Liveticker erfahren Sie alles Wissenswerte. Von Jan Hullmann/Anne Koslowski mehr...

Di., 29.07.2014

Brisante Fotos und Hefte in der alten Stevermühle Pornografische Kinderfotos entdeckt

In der alten Stevermühle zwischen Appelhülsener Straße und Steverstraße wurde das kinderpornografische Material bei Umbauarbeiten entdeckt.

Senden - Handwerker haben bei Umbauarbeiten in der alten Stevermühle kinderpornografische Fotos und Hefte entdeckt, die in einem Hohlraum versteckt waren. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 29.07.2014

Polizei sucht zwei junge Männer Pizzabote bei Überfall in Rheine beschossen

Blaulicht

Rheine - Eine Pizza-Lieferung in Rheine wurde für einen Aushilfsfahrer zum Albtraum. Er lief zwei jungen Männern in die Falle. Weil er das geforderte Geld nicht sofort rausrückte, schossen die beiden auf ihn. mehr...


Di., 29.07.2014

35-Jährige aus Senden starb an Milzriss Schnaps und Gewalt: ein tödlicher Mix?

Prozess gegen einen Sendener

Senden - Woran die 35-jährige Frau starb, an jenem Abend im Februar – das gerichtsmedizinische Gutachten lässt keinen Zweifel daran: ein Milzriss. „Sie ist innerlich verblutet“, sagt Richter Michael Skawran am Dienstag zum Prozessauftakt gegen den 46-jährigen Sendener Josef B. Von Julia Gottschick mehr...


Di., 29.07.2014

Bund gibt Ausbau der B 51 n frei Ortsumgehung Münster soll kommen

Bund gibt Ausbau der B 51 n frei  : Ortsumgehung Münster soll kommen

Münster/Berlin - Mit 42 Millionen Euro will der Bund den Ausbau Ortsumgehung Münster finanzieren. „Ein großer Tag für Münster“, teilte die Münsteraner CDU-Abgeordnete Sybille Benning gemeinsam mit dem Warendorfer Mitglied im Verkehrsausschuss des Bundestages Reinhold Sendker am Dienstag mit. mehr...


Di., 29.07.2014

Starkregen im Münsterland Unwetter kostet ein Menschenleben

Zahlreiche Straßen in Münsters Innenstadt waren gestern nach dem schweren Unwetter überflutet, die Feuerwehr war bis in den späten Abend im Dauereinsatz.

Münster - Sintflutartige Regenfälle und Hagelschauer haben am Montagabend für erhebliche Behinderungen auf den Straßen im Münsterland gesorgt. In Münster ertrank ein 76-Jähriger, als er in seinem Keller gegen die Wassermassen kämpfte. Von Gabriele Hillmothund Anne Koslowski mehr...


Mo., 28.07.2014

Kritik aus der CDU Gebühr wird Münsterland „empfindlich treffen“

Pendler, Flugreisende, Touristen, Händler – sie alle gehören im Münsterland aus Sicht von Markus Pieper (CDU) zu den Leidtragenden einer Pkw-Maut für Ausländer.

Münster - „Mit Blick auf die mühsam erkämpfte Freizügigkeit in Europa ist diese Pkw-Maut für Ausländer ein Schritt zurück“. Ganz offen kritisiert der münsterländische Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper (CDU) das umstrittene Konzept aus dem Bundesverkehrsministerium. Von Wolfgang Kleideiter mehr...


Mo., 28.07.2014

Schießen um Mitternacht abgebrochen Rüdiger Häming ist „Montagskönig“

Sekundenbruchteile nach dem Königsschuss: Die Reste des Vogels fallen zu Boden. Rüdiger Häming ist „Montagskönig“.

Gronau-Epe - Die Eper Georgi-Schützen machten es wie „Jogis Jungs“: Für den Erfolg ging es in die Verlängerung. Mit dem Unterschied, dass zwischen „offizieller Spielzeit“ und der Verlängerung eine ganze Nacht lag. Im zweiten Anlauf beim Vogelschießen ermittelten sie einen neuen Schützenkönig. Rüdiger Häming holte den Rest des Vogels am Montag um 12.27 Uhr von der Stange. Von Martin Borck mehr...


Mo., 28.07.2014

Auf den Kopf gezielt Mit Schrot auf Kitti geschossen

Mit Schrot wurde auf Kitti geschossen

Münster-Wolbeck - Am Sonntagmorgen kommt eine Katze in Wolbeck schwer verletzt nach Hause. Röntgenaufnahmen zeigen später fünf Schrotkugeln. Der Schütze müsse auf den Kopf gezielt haben, meint der Tierarzt. Die Besitzer sind entsetzt, die Polizei ermittelt. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 28.07.2014

In Baumkrone gelandet Fallschirmspringer von Windböe erfasst

Fallschirmspringer

Stadtlohn - Ein 33-jähriger Fallschirmspringer aus Essen ist am Sonntag bei seinem ersten Solosprung am Flugplatz in Stadtlohn-Wenningfeld verunglückt. mehr...


Mo., 28.07.2014

Foto-Shooting für den „Landflirt“-Kalender Landwirtschaft ist sexy

 Die 23-jährige Stephanie aus Bayern bekommt von Fotograf Ralph Man Anweisungen für den Shoot.

Warendorf - Landwirtschaft heißt große Maschinen, Gummistiefel und Stallgeruch. Nicht gerade das, was man als „feminin“ bezeichnen würde. Aber die Landwirtschaft hat durchaus eine weibliche Seite. Von Theresa Busch mehr...


WN-Markt Anzeigensuche


Schnäppchen, Reisen & Bekanntschaften in Ihrer Nähe

 

Di., 29.07.2014

Gronau Einbruch in Wohnung

Einbrecher sind in eine Wohnung in Gronau eingestiegen.

Gronau - Am Montag brachen unbekannte Täter zwischen 7.30 Uhr und 17.50 Uhr in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Eper Straße ein. Die Einbrecher hebelten die Wohnungstür auf und durchsuchten die Zimmer, entwendeten offensichtlich aber nichts. Hinweise bitte an die Kripo (  02562 9260). mehr...


Bummelzug: Das Grimm‘sche Märchen muss umgeschrieben werden: Zwergenaufstand in Epe

Georgi-Gilde feierte damals noch an der heutigen Georgistraße: Der Schützenkönig von 1953


Di., 29.07.2014

Altenheim St. Lambertus Neue Gesichter im Heimbeirat

Der Heimbeirat und die Wahlbeteiligten: Indra Stellmann, Martin Suschek, Ursula Jacobus, Heinrich Meusert, Regina Bußmann, Anita Arnhold, Hedwig Voss und Christa Schulz.

Ascheberg - Das Altenheim St. Lambertus in Ascheberg hat einen neuen Bewohnerbeirat. Das Wahlergebnis wurde am Dienstag verkündet. Von Theo Heitbaum mehr...



Di., 29.07.2014

Unwettertief richtet keinen nennenswerten Schaden an /  Feuerwehr hilft in Greven Paula lässt Saerbeck links liegen

Überfluteter Waldweg am Mühlenbach: Ein solches Bild bot sich in Saerbeck zuletzt nach den regenschweren Unwettern im August 2010.

Saerbeck - Unwettertief Paula lässt Saerbeck links liegen und konzentriert sich auf Münster und Greven. Die Feuerwehr meldete weitestgehende Ruhe im Dorf. Einsätze im Ort habe es nicht gegeben, sagte Pressesprecher Peter Book am Dienstag. Allerdings sammelten sich die Einsatzkräfte bei der zentral gelegenen Feuerwehr in Saerbeck, um in Greven den Rettungsdienst zu unterstützen. Von Alfred Riese mehr...



Di., 29.07.2014

Ortsumgehung von Bedeutung für das gesamte Münsterland Sendker: Bund gibt Ausbau der B 51 frei

Der Ausbau der B 51 ist für das gesamte Münsterland von Bedeutung – gerade im täglichen Nadelöhr vor Münster im Bereich der Weiterführung nach Telgte.

Kreis Warendorf - Mit 42 Millionen Euro will der Bund den Ausbau der B 51 n (Ortsumgehung Münster) finanzieren. Das teilt Reinhold Sendker, stellvertretender Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Bundestag, mit. mehr...


Reaktionen der Telgter: Arbeit, Ärger und Humor

JuniorLeseClub: Neun Bücher in drei Wochen

Dankeschön für eheramtliches Engagement: BürgerBus trifft Bullemänner


Meistgelesen

WN-Magazin

Sa., 21.06.2014
Magazin
Bagno Konzertgalerie 2014
Die 19. Konzertsaison im Steinfurter Bagno beschert den Zuhörern eine Begegnung mit großartigen Künstlern und Neulingen der klassischen Szene. Programmübersicht vom August 2014 - Juni 2015

Folgen Sie uns auf Twitter