Di., 16.09.2014

Neue Studie entlarvt regionale Unterschiede Operationsgrund Wohnort

Neue Studie entlarvt regionale Unterschiede : Operationsgrund Wohnort

Münsterland - Ob ein Patient operiert wird oder nicht, hängt nicht nur von seinem Gesundheitszustand ab, sondern auch vom Wohnort. Das haben Bertelsmann Stiftung und OECD in einer Studie ermittelt. Eine medizinische Erklärung gibt es dafür nicht. Von Stefan Werding mehr...

Di., 16.09.2014

Neues Gesetz in NRW Engere Spielräume für Jäger

Der Abschuss streunender Katzen und Hunde soll mit dem neuen Jagdgesetz verboten werden und nur bei Seuchengefahr oder unabwendbarer Bedrohung von wilden Tieren erlaubt sein.

Düsseldorf - Jäger werden sich in Nordrhein-Westfalen mit vielen neuen Verboten abfinden müssen. Althergebrachte Fallen und Jagdmethoden sollen verboten werden. Hauskatzen sind künftig für Grünröcke tabu – auch Hunde sollen besser vor Jägerflinten geschützt werden. Von Hilmar Riemenschneider mit dpa mehr...


Di., 16.09.2014

Unfall in Sendener Bauerschaft Schölling Fünf Rennradfahrer aus Münster schwer verletzt

Schnell zur Stelle waren die Helferinnen und Helfer des Rettungsdienstes, die vor Ort die Erstversorgung der verletzten Rennradfahrer übernahmen.

Münster/Senden - Ein Autofahrer hat in der Sendener Bauerschaft Schölling beim Abbiegen von einem Feldweg eine Gruppe Rennradfahrer aus Münster übersehen. Mehrere Sportler kollidierten mit dem Pkw, fünf von ihnen wurden schwer verletzt. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 16.09.2014

Riskante Anschlussstelle Die Ampel kommt – aber etwas später

Unfallschwerpunkt soll entschärft werden: Die Bauarbeiten für die Ampel starten am 29. September, womit Sperrungen einhergehen.

Ascheberg - Die Anschlussstelle Ascheberg gilt als Unfallschwerpunkt. Eine Ampel soll den Bereich B 58/A 1 entschärfen. Der Baustart hat sich jetzt um zwei Wochen verschoben. Die Entscheidung für die Signalanlage ist vor über drei Jahren gefallen. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 16.09.2014

Farbeimer an Schutzhütte „Hartz Büschken“ abgeladen Wilde Müllkippe: Täter hinterlässt seine „Adresse“

Seinen Müll hat ein Tatverdächtiger aus Senden an der Schutzhütte „Hartz Büschken“ abgestellt.

Ottmarsbocholt - Die Polizei hat einen Tatverdächtigen ermittelt, der beschuldigt wird, an der Schutzhütte „Hartz Büschken“ Farbeimer und anderen Müll abgeladen zu haben. mehr...


Di., 16.09.2014

Am Corneli-Ring: 100 Bäume müssen sofort weg Kastanienallee nicht mehr zu retten

Ortstermin am Nachmittag: Hans-Hermann Stöteler zeigt dem Bauausschuss die wunden Punkte.  

Ahlen - Keine Rettung mehr für die Kastanien am Corneli-Ring: Ahlens längste Allee war längste Zeit Allee. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 16.09.2014

„Blitzmarathon“ Hier steht die Polizei

An 100 Messstellen wird am Donnerstag im Kreis Steinfurt geblitzt.

Westerkappeln/Tecklenburgher land - Am Donnerstag, 18. September, ist wieder bundesweiter „Blitzmarathon“. Zwei Messstellen werden in Westerkappeln eingerichtet. mehr...


Di., 16.09.2014

Kurt Kösters gibt den Vorsitz im Verein Deutsche Sprache auf Stiller Rückzug vom Chefsessel

Kurt Kösters

Saerbeck - Keine großen Worte, kein Tamtam, nicht mal der berühmt-berüchtigte große Bahnhof begleitet Kurt Kösters auf seinem Rücktritt vom Vorsitz des vereins Deutsche Sprache. Die Gründe für seinen Rückzug, sagt Kösters, liegen im Persönlichen. mehr...


Di., 16.09.2014

Zufall oder Zusammenhang Mitarbeiter der Stadt in Klinik: Hantavirus?

Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes wird im Krankenhaus behandelt - wegen Hantavirus-Verdachts.

Gronau - Gibt es einen Zusammenhang oder sind es zwei getrennte Vorgänge? Während im Rathaus am Wochenende Spezialfirmen gegen Mäuse und Ratten im Einsatz waren, wird nach WN-Informationen ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes seit Sonntag in einem Krankenhaus der Region behandelt. Die vorläufige Diagnose: Hantavirus-Verdacht. Von Klaus Wiedau mehr...


Di., 16.09.2014

Mariä-Geburts-Markt in Telgte Sonniger Gruß von oben

Die Landmaschinen-Ausstellung aus 42 Metern Höhe. Marc Reinkenhoff (u.l.) machte es mit seiner Hebebühne möglich. Von dort hatte man einen ruhigen Blick auf die Besucher, die Pferde und die Gewerbetreibenden des Marktes.

Telgte - Bei bestem Wetter strömten am Dienstag die Besucher in Massen zum Mariä-Geburts-Markt. Von Björn Meyer mehr...


Di., 16.09.2014

Caritas fordert Aufnahme von mehr Flüchtlingen aus Kriegsgebieten/Legale Einreise schwierig Krisen der Welt im Kreis spürbar

Von ihren aktuellen Problemen berichteten die Mitarbeiter der Migrationsdienste der Caritas Ahaus-Vreden im Haus der Caritas in Gronau den Gästen des Diözesancaritasverbandes aus Münster.

Gronau - Jede Woche melden sich bei den Migrationsdiensten der Caritas Ahaus-Vreden durchschnittlich fünf syrische Familienverbände mit 50 Angehörigen, die nach Deutschland flüchten wollen. Die Krisen der Welt sind im Kreis Borken angekommen und „die Hauptsprache im Wartezimmer ist inzwischen arabisch“, stellt Caritas-Mitarbeiter Dieter Homannn fest. mehr...


Di., 16.09.2014

Ackern im Naturschutzgebiet Flächendruck gegen Naturschutz

Diese Fläche in Sichtweite der Ems wurde zu einer landwirtschaftlichen Fläche umgewandelt. „Zumindest die unmittelbare Wiesenfläche entlang der Ems steht weiter unter Naturschutz“, sagte Heiner Bücker.

Greven - Ackerbau mitten im Naturschutzgebiet Emsaue – ist das erlaubt? Ist es, wenn der Pachtvertrag für den so genannten Vertragsnaturschutz ausläuft. Auf dem freien Markt sind deutlich höhere Preise zu erzeilen. Der Naturschutz hat da einen schweren Stand. Von Peter Beckmann mehr...


Di., 16.09.2014

Erich Kindler sieht sich mit diesem Wurf in der Weltliga Ach du super-dickes Ei!

Da strahlt sogar der Eierbecher: Mit dem Superwurf seiner Henne sieht sich Erich Kindler ganz vorne. 126,8 Gramm schwer und 8,5 Zentimeter lang – nur das Weltmeisterei aus Kuba sei noch größer.

Ahlen - Weltklasse – das Ei, das sich der Ahlener Erich Kindler da von einer seiner Hennen ins Nest legen ließ. Seine Recherchen ergaben: Noch dicker schaffte nur ein Huhn in Kuba. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 16.09.2014

Jedes Bienenvolk hat seinen eigenen Charakter Ein Imker und wunderbarer Erzähler

Leidenschaftlich kümmert sich Hermann Heinendirk um seine Völker.

Ochtrup - Man könnte glauben, Hermann Heinendirk wäre bei Alfred Hitchcock in die Schule gegangen. Ist er aber nicht. Aber der 61-jährige Imker kann ebenso spannend erzählen. Von Bettina Laerbusch mehr...


Di., 16.09.2014

Bauarbeiten an der L 830 beginnen am Mittwoch Neue Asphaltschicht kostet 690 000 Euro

Bauarbeiten an der L 830 beginnen am Mittwoch : Neue Asphaltschicht kostet 690 000 Euro

Ostbevern - Auf 3,5 Kilometern länge wird ab dem 17. September die L 830 zwischen Ostbevern und Milte instandgesetzt. Für die Arbeiten muss die Straße von Ende September bis Anfang Januar komplett für die Verkehr gesperrt werden, teilt Straßen.NRW als verantwortlicher Bauherr mit. mehr...


Di., 16.09.2014

Motorschaden statt Pkw-Brand Viel Rauch um Nichts

Ein Fall für die Werkstatt und nicht für die Feuerwehr war das Auto, das Montagnacht auf der Osnabrücker Straße qualmte.

Westerkappeln - Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist die Freiwillige Feuerwehr Montagnacht ausgerückt. Ein Taxi-Fahrer hatte einen Pkw-Brand auf der Osnabrücker Straße in Höhe des Schulzentrums gemeldet. Aus Sicht der Feuerwehr gab es viel Rauch um Nichts. Von Frank Klausmeyer, Heinrich Weßling mehr...


Di., 16.09.2014

Fair Trade Warendorf soll fairer werden

Werbung für fairen Handel: In der Sparkasse an der Münsterstraße bietet eine Ausstellung nicht nur viele Informationen zum Thema – es gibt auch „faire“ Schokolade zu kosten.

Warendorf - Fairer Kaffee, fairer Kakao – faire Preise: Rund um den fairen Handel dreht sich eine Ausstellung, die bis zum 26. September in der Schalterhalle der Sparkasse an der Münsterstraße gezeigt wird. Von Christoph Lowinski mehr...


Di., 16.09.2014

Überfall in Telgte Maskierte Täter dringen in Wohnung ein

 

Telgte - Zwei bislang unbekannte maskierte Täter drangen nach Polizeiangaben am Montag gegen 20.15 Uhr in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Gildeweg ein. mehr...


Di., 16.09.2014

Verbundschüler holen zwei erste Plätze bei einem Windrad-Wettbewerb in Rheine Innovativ und umweltbewusst

Die Teilnehmer der Talenteschmiede der KIT-Initiative am Windkraft-Wettbewerb. Rechts: Gottfried Wolf, Leiter der Talenteschmiede Schöppingen

Schöppingen - Talente, die den Namen Talente verdienen. Gleich mit zwei ersten Preisen unterstrichen die Jungen der Talenteschmiede Schöppingen ihr handwerkliches Geschick. Die Verbundschüler gewannen beim Wettbewerb in Rheine zum Thema Windkraft die Wertungen „effektivstes“ und „coolstes“ Windrad. Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 15.09.2014

Flugunfall in Telgte Ins Schleppseil geraten?

Flugunfall Telgte

Telgte - Eberhard Gross ist anzusehen, dass ihn die Situation mitgenommen hat. „Die Betroffenheit unter den Fliegern nach diesem Unfall ist sehr groß“, sagt der Geschäftsführer des Aero-Clubs Münster/Münsterland, während er an seiner Zigarette zieht. „Wir hoffen, dass die Piloten bald schon wieder auf dem Weg der Besserung sind.“ Von A. Große Hüttmann mehr...


Mo., 15.09.2014

Flashmob in Freckenhorst Anwohner legen Kreuzung lahm

Montag, 16.36 Uhr: Diese Freckenhorster flashmobbten für die Ortsumgehung. Zuvor quetschten sich Lkw hier vorbei. Der Verkehr kam zum Erliegen.

FRECKENHORST - Mehr Druck machen für die Freckenhorster Ortsumgehung wollen einige Anwohner. Deshalb besetzten sie am Montagnachmittag mitten im Berufsverkehr kurzerhand eine Kreuzung. Zu einem Flashmob. Die Autofahrer blieben weitestgehend ruhig und abwartend. Weitere Aktionen sind in Planung. Von Peter Sauer mehr...


Mo., 15.09.2014

"Münstarity" Kreuzfahrt für den guten Zweck ersteigern

Mediterrane Lebensfreude an Bord eines Fünf-Sterne-plus-Schiffs genießen - und das in dem Bewusstsein, etwas Gutes getan zu haben: Im Rahmen der Benefiz-Gala „Münstarity“ versteigern wir eine Mittelmeer-Kreuzfahrt mit Hapag Lloyd Kreuzfahrten auf der MS Europa 2, gesponsert vom Lufthansa City Center ReiseArt in Münster. Lesen Sie hier den aktuellen Stand der Versteigerung. mehr...


Mo., 15.09.2014

Rettungshubschrauber-Einsatz Zwei Personen schwer verletzt

Kleinflugzeug in Telgte abgestürzt : Zwei Personen schwer verletzt

Telgte - Bei einem Absturz eines Kleinflugzeuges auf dem Berdelflugplatz in Telgte sind zwei Männer am Sonntag schwer verletzt worden. Von Julia Kwiatkowski, Andreas Große Hüttmann mehr...


WN-Bekanntschaften Anzeigensuche



Mi., 17.09.2014

Pilzkundliche Wanderung in Hohenholte Schwefelköpfe, Kartoffelboviste und Co.

Eine große Gruppe von Pilzfreunden startete zu einer pilzkundlichen Wanderung rund um das Stiftsdorf Hohenholte.

Hohenholte - Sehr groß war die Resonanz bei der Pilzexkursion in Hohenholte, die auf Einladung des Westfälischen Naturkundlichen Vereins rund um das Stiftsdorf führte. mehr...


„Ein Herz für Senegal“: „Wir kommen gerne wieder“

Tilbecker Herbstkirmes: Rumtollen in wirbelnden Ballons



Mi., 17.09.2014

Team Diepenbrock bei TV-Back-Show Wettkampf um die Bäcker-Krone

Das Team mit Marc Mundri, Daniel Diepenbrock und Hubertus Diepenbrock (v.l.) gehört zu den 72 bundesweiten Bäckereien, die im ZDF um die Auszeichnung „Deutschlands bester Bäcker“ konkurrieren. Heute geht es in der Back-Show um den Einzug in die 2. Runde.

Everswinkel - Im Fernsehen werden permanent Superstars und die Besten der Besten gesucht. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Das ZDF macht sich derzeit auf die Suche nach Deutschlands bestem Bäcker. Mit dabei: Das Team der Everswinkeler Bäckerei Diepenbrock. Von Klaus Meyer mehr...


Anni Kuhlmann ist zweieinhalb Stunden täglich mit der Gießkanne unterwegs: Blumen schaffen Urlaubsparadies

Theoor Pier erklärt Eltern ihre Aufgabe: Kinder vertrauen Verkehrshelfern

Neue Köpfe: St. Laurentius: Neue Köpfe


Meistgelesen

WN-Magazin

Di., 09.09.2014
Magazin
13. Volksbank Münster Marathon

Folgen Sie uns auf Twitter