Do., 27.11.2014

16 echte Knaller Von Bomben, Gewittern und westfälischen Zwiebelschnitzeln

Tipps und Hinweise der Leser : Knalltheorien: Von Bomben, Gewittern und westfälischen Zwiebelschnitzeln

Münsterland - Mehrere Hundert Ohrenzeugen haben sich bei uns per E-Mail oder über Facebook gemeldet, um von den Knallen im Münsterland zu berichten. Viele Menschen machen sich ernsthafte Sorgen über die Knallgeräusche, einige nutzen es, um das mysteriöse Knallen auf die Schippe zu nehmen. Einen Auszug der interessantesten Thesen und witzigsten Theorien lesen Sie hier: Von Uwe Renners mehr...

Do., 27.11.2014

Nach Messerstich Räuber sitzt in Untersuchungshaft

Erfolg für die Polizei: Ein Räuber sitzt nach einer Messerstecherei nun in Untersuchungshaft.

Münster - Ein Räuber, der am Dienstag vor dem Hauptbahnhof einen Mann mit einem Messer angegriffen hatte, sitzt in Untersuchungshaft. Er hatte es den Ermittlern vergleichsweise einfach gemacht – denn er schaute einen Tag später wegen einer anderen Sache selbst auf der Wache der Bundespolizei vorbei. Und die Beamten erkannten ihn sofort. mehr...


Do., 27.11.2014

Scheunenbrand Brandursache geklärt

Die Scheune brannte am Samstagabend komplett nieder.

Walstedde - UPDATE Die Ursache des Scheunenbrandes auf dem Hof Lükens ist geklärt: Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass ein technischer Defekt Auslöser für den Scheunenbrand vom Samstag war, bei dem die Scheune bis auf die Grundmauern niederbrannte. Von Simon Beckmann mehr...


Do., 27.11.2014

Unbekannte Täter werfen frische Ware weg Berge von Lebensmitteln im Wald entsorgt

Unbekannte Täter werfen frische Ware weg : Berge von Lebensmitteln im Wald entsorgt

Ladbergen - Wer die Täter und welches ihr Motiv sein könnte, darüber können die Mitarbeiter des Ladberger Ordnungsamtes nur rätseln. Ihnen bleibt nichts anderes, als Berge von frischen Lebensmitteln zu entsorgen, die in einem Waldstück abgeladen wurden. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 27.11.2014

88-Jähriger missachtet Vorfahrt Frontal in Beifahrertür geknallt

Schwerer Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Beckumer Straße / B 475: Nur mit Hilfe einer Rettungsschere konnte die 38-jährige Beifahrerin aus dem Wagen geboren werden.

Warendorf - Ein 88-jähriger Autofahrer übersah laut Polizei den in Richtung Westkirchen fahrenden Kleinwagen und stieß frontal in die Beifahrerseite des Fahrzeugs. Durch den Aufprall wurde der Wagen auf die Gegenfahrbahn gegen die Leitplanken geschleudert. mehr...


Do., 27.11.2014

Lüdinghauser auf Spielplatz beraubt 33-Jähriger bei Überfall schwer verletzt

Lüdinghausen - Schwer verletzt wurde ein 33-jähriger Lüdinghauser bei einem Raubüberfall am Mittwoch gegen 18 Uhr auf dem Spielplatz „Taka Tuka“ an der Geschwister-Scholl-Straße. Der Mann befuhr das Gelände des Spielplatzes, als er plötzlich von einer Personengruppe gestoppt wurde, heißt es im Polizeibericht. mehr...


Do., 27.11.2014

Drei Tatverdächtige festgenommen Raubdelikte geklärt

Drei Tatverdächtige festgenommen : Raubdelikte geklärt

Gronau - Die Polizei hat drei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, zwei Supermärkte überfallen zu haben. Außerdem sollen sie versucht haben, einen Taxifahrer zu überfallen. mehr...


Do., 27.11.2014

Das Opfer konnte flüchten Polizei sucht mutmaßlichen Täter nach versuchtem Sexualdelikt

Phantombild

Bocholt - Nach einem versuchten Sexualdelikt, welches sich bereits am 10. Oktober 2014 in Bocholt ereignete, sucht die Kripo nun mit einem Phantombild nach dem Täter. mehr...


Do., 27.11.2014

Unterstützung, Unmut, Unterbringung Am Ende der Flucht im Münsterland

Entspannte Atmosphäre: Flüchtlinge in einer münsterischen Unterkunft.

Do., 27.11.2014

Dülmen Fliegerbombe entschärft

Dülmen - Eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Mittwochnachmittag im Dülmener Gewerbegebiet Dernekamp entschärft. Von Pauline Heinke mehr...


Mi., 26.11.2014

Es geht um 11 000 Euro Gartenbauer klagt gegen Nationalkeeper

Nationalkeeper Roman Weidenfeller

Lüdinghausen - Einen ziemlich unzufriedenen Kunden hat ein Lüdinghauser Gartenbauunternehmen: BVB- und National-Torwart Roman Weidenfeller ist mit der Arbeit des Lüdinghauser Unternehmers nicht zufrieden. Die Lüdinghauser Firma und der Fußballstar beauftragten jetzt Anwälte, um das Problem aus der Welt zu schaffen. Es geht angeblich um 11 000 Euro. Von Werner Storksberger mehr...


Do., 27.11.2014

Branchenbuch-Abzocke Unterschrift kann teuer werden

Formularen zu Branchenbucheinträgen besser nicht unterschreiben, rät Rechtsanwältin Claudia Niedermeier.

Ostbevern - Immer wieder erhalten Geschäftsleute Rechnungen oder Formulare von Online-Branchenbuch-Betreibern. Oftmals lauern dahinter Verträge mit horrenden Kosten. Rechtsanwältin Claudia Niedermeier warnt vor solchen Schreiben. Von Daniela Allendorf mehr...


Mi., 26.11.2014

Marihuana, Amphetamin, Ecstasy Polizei stellt Drogen im Wert von 150.000 Euro sicher

Die sichergestellten Drogen sowie das Geld aus Handelsgeschäften.

Bocholt - Mehrere Kilo Marihuana und Amphetamin, etwa 11.000 Ecstasytabletten, Kokain und Stoffe zur weiteren Drogenherstellung - diesen riesigen Fund machten Beamte am Dienstag in einer alten Werkshalle in Bocholt. Vier Männer wurden festgenommen. mehr...


Mi., 26.11.2014

Unfall an der Grundschule Siebenjähriges Mädchen verletzt

Symbolbild

Reckenfeld - Auf der Grevener Landstraße hat sich am Mittwochmittag ein Unfall ereignet, bei dem ein Kind schwer verletzt wurde. Ein zweites Mädchen erlitt laut Polizeibericht einen Schock. mehr...


WN-Mobil Anzeigensuche


Do., 27.11.2014

Filmprojekt Und Action!

Die Crew von Jugendheim und Wohn- und Pflegeheim inmitten ihres „Filmsets“.

Schöppingen - Nach Wochen der Vorbereitung ist das neue Filmprojekt, das Jugendheim und St.-Antonius-Haus gemeinsam auf die Beine gestellt haben, nun an einem ganz praktischen Punkt angekommen: Bei ersten Probeaufnahmen macht sich die „Crew“ mit der technischen Ausrüstung vertraut und die Schauspieler mit ihren Rollen. Von Anne Alichmann mehr...


Simulierter Notfall mit kontaminierter Patientin: Training für den Ernstfall

Machbarkeitsstudie soll mögliche Trassen ausarbeiten: Fahrradschnellweg von West nach Ost

Verdi-Ortsverein Gronau-Ahaus ehrte seine Jubilare: „Nicht ins Streikrecht eingreifen“


Do., 27.11.2014

26 Malerinnen und Maler stellen im Rathaus aus: Blick in eine farbenfrohe Welt

Ihrer Fantasie konnten die Malerinnen und Maler in den Kursen des „pegasus-art-Ateliers“ freien Lauf lassen. Die Ergebnisse werden ab 3. Dezember im Rathaus präsentiert.

Senden - 26 Malerinnen und Maler aus Senden und Umgebung stellen ab 3. Dezember insgesamt rund 80 Bilder aus, die in den „pegasus-art-Atelierkursen“ der bildenden Künstlerin Anke Knoke-Kahner entstanden sind. Von Sigmar Syffus mehr...


Ökumenische „Marktkirche“ feierte Premiere:: Zehn Minuten Stille getankt

Ja zu Seppenrade: Ansichten aus dem Rosendorf


Do., 27.11.2014

Garant für gute geistliche Musik “Singen ist doppeltes Beten“

Garant für gute geistliche Musik: Der Kirchenchor St. Josef 1954 feiert 60-jähriges Bestehen.

GREVEN - Der Kirchenchor St. Josef 1954 ist fester Bestandteil kirchlicher Musik in der Gemeinde St. Josef. Seit sechs Jahrzehnten. Sein Konzertangebot führt der Chor am 1. Februar um 18 Uhr in der Josefkirche fort: unter dem Leitgedanken „ Alles, was Odem hat, lobe den Herrn“. mehr...


Hilfe für Kinderheime: Malteser Jugend sammelt Geschenke

Europäischer Solarpreis: Mut der Energie-Pioniere wird belohnt


Do., 27.11.2014

RVM erweitert Angebot Mehr Schnellbusse an Samstagen

An den Samstagen bis Weihnachten sind mehr Schnellbusse zwischen Sendenhorst und Münster unterwegs.

Sendenhorst/Albersloh - An den Adventssamstagen setzt die RVM mehr Busse zwischen Münster und Sendenhorst ein. Sie will damit der erhöhten Nachfrage gerecht werden. mehr...


Zeit- und Finanzierungsplan beschlossen: Millionen für die Bäder


WN-Magazin

Di., 04.11.2014
Magazin
Patientenwegweiser
Informationen rund um Krankheiten, Diagnosen und Therapien für das tägliche Wohlempfinden

Folgen Sie uns auf Twitter