Sa., 05.09.2015

3100 Plätze für Flüchtlinge im Münsterland „Viele werden bleiben“

Eine Fähre  bringt täglich Hunderte Flüchtlinge von der griechischen Insel Kos aufs Festland. Von dort aus geht es weiter – möglichst nach Westeuropa.

Münster/Budapest/Luxemburg - Die Flüchtlingskrise wird für Europa zu einer immer größeren Belastungsprobe. In Ungarn, wo viele Tausend Menschen aus Syrien und anderen Ländern auf die Weiterreise in den Westen hoffen, spitzte sich die Lage weiter zu. mehr...

Sa., 05.09.2015

Hanfplantage in Hoetmar Landwirt macht in Cannabis

Der Hanf wächst ihnen über den Kopf:  Ursula und Frank Tenhumberg bereuen es nicht, sich für den Anbau von Nutzhanf entschieden zu haben.

Hoetmar - Nachdem sie ihren Lebensmittelladen geschlossen hat und er seinen Job als Immobilienkaufmann an den Nagel gehängt hat, machen Ursula und Frank Tenhumberg nun in Cannabis. Auf etwa einem Hektar in Buddenbaum bauen sie Nutz-Hanf an. Die Produkte vertreiben sie über das Internet. Von Joke Brocker mehr...


Fr., 04.09.2015

Konjunkturumfrage Den Hackern ausgeliefert

Der Schutz vor Angriffen aus dem Internet wird nicht von allen mittelständischen Unternehmen ernst genommen, der Versicherungsschutz reicht meist nicht aus.

Münster - Die Zahl der Hackerattacken und Cyberangriffe wächst, doch die mittelständischen Unternehmen im Münsterland reagieren nur halbherzig auf die lauernden Gefahren. Von Jürgen Stilling mehr...


Fr., 04.09.2015

Unfall auf der L 510 Motorradfahrerin schwer verletzt

dpa Polizei Blaulicht Symbolfoto

Borghorst - Bei einem Unfall auf der Altenberger Straße ist am Freitagmittag eine 57-jährige Motorradfahrerin aus den Niederlanden schwer verletzt worden. mehr...


Fr., 04.09.2015

Explosion zerstört Wohnhaus Hoher Sachschaden

44 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr waren in Neuenkirchen im Einsatz.

Neuenkirchen - Ein Einfamilienhaus ist bei einer Explosion in St. Arnold in der Nacht zu Freitag zerstört worden. Von Jörg Homering-Elsner mehr...


Fr., 04.09.2015

Ehemaliger Militärflughafen Twente Twente neues Testzentrum für Drohnen?

Der Flughafen Twente soll nach den Vorstellungen der Stadt Enschede zu einem niederländischen Testzentrum für Drohnen werden.

Enschede - Aus dem ehemaligen Militärflughafen Twente bei Enschede könnte ein Entwicklungs- und Testzentrum für unbemannte Flugzeuge werden. Das hat die Stadt jetzt der niederländischen Regierung in Den Haag vorgeschlagen. mehr...


Fr., 04.09.2015

Skurriles Straßenschild Genau 23 Kinder auf 250 Metern

Nicht mehr, aber auch nicht weniger Kinder wohnen hier – scheinbar seit Jahren..

Lüdinghausen - Wer kennt nicht Oskar Matzerath? Der Titelheld aus Günter Grass‘ Jahrhundertroman „Die Blechtrommel“ beschließt im Alter von drei Jahren nicht mehr zu wachsen. Körperlich bleibt er ein Kleinkind, auch wenn er Jahr für Jahr älter wird. In Lüdinghausen scheinen viele Oskar Matzeraths zu leben. Von Markus Kleymann mehr...


Fr., 04.09.2015

Flüchtlinge Regierungspräsident: „Das werden wir schaffen“

Den Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide (l.) begrüßte Regierungspräsident Reinhard Klenke als Festredner beim Sommerfest der Bezirksregierung.

Münster - Prof. Reinhard Klenke macht aus seinem Respekt vor dem, was Menschen auch im Münsterland für Flüchtlinge leisten, kein Geheimnis. „Hut ab davor“, lobte der Regierungspräsident am Donnerstag beim Sommerfest der Bezirksregierung die „kommunale Familie“ – vom Mitarbeiter im eigenen Haus bis zum Ehrenamtlichen und Freiwilligen vor Ort. Von Wolfgang Kleideiter mehr...


Do., 03.09.2015

Rund-um-die-Uhr-Kühltheke Rumpsteak aus dem „Automeat“

Simon Schräder füllt das Fleisch nach, sobald das System ihm einen Ausverkauf meldet.

Lüdinghausen - Für die edelsten Fleischstücke müssen die Menschen in Lüdinghausen jetzt nicht mehr unbedingt das Feinschmeckerlokal oder den Markt aufsuchen. An der Selmer Straße steht jetzt der „Automeat“ – ein Automat mit 30 Fleischprodukten – Tag und Nacht bereit. Von Niklas Tüns mehr...


Fr., 04.09.2015

Drittmittel 174 Millionen Euro für Uni Münster

Münster - Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat zwischen 2011 und 2013 Drittmittel in Höhe von 174,8 Millionen Euro eingeworben und damit so viel wie keine Hochschule in Westfalen. mehr...


Fr., 04.09.2015

Kreisjugendamt kümmert sich um minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge Elfjähriger allein auf der Flucht

Elf minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge leben derzeit im Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamtes. Drei sind – auf eigenen Wunsch – noch in einer Notunterkunft untergebracht, die anderen leben bei Pflegefamilien oder Verwandten.

Kreis Warendorf - Er ist erst elf und kam alleine nach Deutschland – aus Syrien, wo der Junge vor Krieg und Terror floh. Zusammen mit anderen Flüchtlingen strandete der Elfjährige in Hamburg. Und bei der ersten Möglichkeit, ein Handy zu benutzen, rief der Junge seinen Onkel an – ebenfalls syrischer Flüchtling, der im Kreis Warendorf lebt. Inzwischen lebt der Elfjährige bei seinem Onkel, der das Kind abholte. Von Beate Kopmann mehr...


Fr., 04.09.2015

Ausschuss spricht sich für „Ahlen-App“ aus Der „Platzhirsch“ schmiert ab

Die Stadt im Blick: Über die „Platzhirsch-App“ erschließt sich aber auch der Rest des Kreises seinen Nutzern. Ralf Grote füttert den „Platzhirsch“ mit Nachrichten aus Ahlen.

Ahlen - „Platzhirsch-App“ und oder „Ahlen-App“? Im Ausschuss für Ordnung, öffentliche Einrichtungen und Anregungen entbrannte am eine lebhafte Diskussion. Am Ende stand der Wille, eine eigene „Ahlen-App“ haben zu wollen. Doch wer oder was bitte ist der von der Verwaltung favorisierte „Platzhirsch“? Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 03.09.2015

Baumberger Ludgerus erhält Gütesiegel Geprüfte Qualität

Die neuen Wegeschilder haben sich schon viele Wanderer eingeprägt. Christian Wermert (l.), Geschäftsführer der Baumberge-Touristik, und Projektleiter Josef Räkers freuen sich, dass der Baumberger Ludgerusweg nun mit dem Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet wurde.

Nottuln/Baumberge - Der Deutsche Wanderverband zeichnet den Baumberger Ludgerusweg mit dem Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ aus. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 04.09.2015

Im Wirbel um einen Schaukasten Bürgermeister in Laer

Detlev Prange will sich von der Panne um die Schaukästen-Aushänge nicht die Wiederwahl verderben lassen.

Laer - Detlev Pranges Chancen, Bürgermeister von Laer zu bleiben, sind stark gesunken, seitdem eine seiner Mitarbeiterinnen jahrelang keine Hinweise auf Ratssitzungen in einem Schaukasten ausgehängt hat. Das mag in Zeiten von Facebook und Twitter als lässliche Sünde gelten, ist aber ein formaler Fehler – und hatte jede Menge Häme zur Folge. mehr...


Do., 03.09.2015

Cross-over-Wallfahrt Eindrucksvoll und überraschend raumgreifend

Vorbereitung der Ausstellung:  Jürgen Könning (l.) und Richard Fischer, Mitarbeiter des Stadtlohner Unternehmens Werbetechnik Hilker, installieren die Ausstellung in der Stiftskirche.

Freckenhorst - Ups, das hatte sich Pfarrdechant Manfred Krampe offenbar etwas anders vorgestellt. Von Joke Brocker mehr...


Fr., 04.09.2015

Wartezeiten beim Steuerbescheid Wann kommt denn das Geld ?

Die Steuererklärung macht mal mehr oder mal weniger Kopfzerbrechen. In einigen Bundesländern lassen der Steuerbescheid und damit eine mögliche Rückerstattung sehr lange auf sich warten.

Westerkappeln - Meistens hofft man auf eine Rückzahlung. Wer allerdings vom Finanzamt erfahren will, wann er mit dem Steuerbescheid rechnen kann, der erhält oft eine eher ausweichende Antwort. Von Sabine Plake mehr...


Fr., 04.09.2015

Minicomputer zeichnet Umweltdaten auf Hightech für die Leeze

Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule programmierten gemeinsam mit Studierenden der Universität Münster in der „Denkschmiede“ des Instituts für Geoinformatik.

Havixbeck - Das Fahrrad steht im Mittelpunkt eines Projekts, das die Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck in Kooperation mit dem Institut für Geoinformatik (ifgi) der Universität Münster durchführt mehr...


Fr., 04.09.2015

Erwin Salewski Erinnerungen eines Flüchtlings

Erwin Salewski tippt die Übersetzungen der alten Sütterlin-Dokumente in den PC – seitenweise.

Schöppingen - Es gibt Meldungen morgens in der Zeitung, die lassen einen den ganzen Tag schmunzeln. Es gibt aber auch jene, die schon beim Lesen die Tränen fließen lassen. Die sich im Kopf festheften wie Klebstoff, sich nachts wie eine dunkle Wolke in die Träume schleichen, oder dem Schlaf erst gar keine Chance gönnen. Von Susanne Menzel mehr...


Reise- Anzeigensuche


Sa., 05.09.2015

Ausschüsse tagen Flüchtlingskinder in Gronauer Schulen

Gronau - Der Ausschuss für Schule und Kultur kommt am Donnerstag (10. September) um 18 Uhr zu seiner nächsten Sitzung im Rathaus (Sitzungssaal) zusammen. Am Mittwoch tagt der Rechnungsprüfungsausschuss. mehr...


Festsaal Engbring-Baring wird abgerissen: Könige und Kaiser waren zu Gast

Aktionstag 55plus: Lizenz zum Einmischen nutzen

Roboterassistierte Chirurgie: Eine neue Dimension


Sa., 05.09.2015

Heimatverein Nottuln Gemeinsam Geschichte bewahren

Arbeiten kann Spaß machen: Das demonstrieren hier (v.l.) Erhard Schnieder, Johannes Moormann, Karl Hauk-Zumbülte und Ekkehard Wutschke.

Nottuln - Der Heimatverein Nottuln möchte gemeinsam mit der Familie Zumbülte das verrottete Mühlrad der ehemaligen Stiftsmühle erneuern. Eine Aufgabe, für die man Geld und Helfer braucht. Von Frank Vogel mehr...


Ortstermin am Akazienweg: Neun Einheiten sind zu viel

Konzept vorgestellt: Klimaschutz erreicht alle Haushalte

Bürgermeisterwahl: „Mein Motto ist: Vier Ortsteile – eine Gemeinde“



Sa., 05.09.2015

Närrisches Sommerfest Verstärkung fürs Schüka-Komitee

Das Schülerkarnevalskomitee feierte bei tollem Wetter ein Sommerfest.

Sassenberg - Das Schülerkarnevalskomitee feierte bei tollem Wetter ein Sommerfest. Die Organisatoren Nele Frense, Ines Lietmann, Carina und Annika Schräder hatten für ihre Komiteemitglieder eine Fahrradtour geplant. mehr...


Berufsinformationsmesse am 24. September: Treffpunkt für Suchende

Pflegefamilien gesucht: Hilfe für Kinder im Krisenfall

CDU unzufrieden mit den Abläufen in der Schulmensa: Im Bistro läuft es noch nicht rund


WhatsApp-Bild

Meistgelesen

WN-Magazin

Mi., 12.08.2015
Magazin
Industrie erleben!
In|du|strie-Tag am Innenhafen mit 1. Drachenboot-Rennen

Folgen Sie uns auf Twitter