Do., 17.04.2014

Karfreitagsgericht hat eine lange Tradition Struwen mit Weinsuppe

Es hat in Altenberge eine lange Tradition: Mitglieder Kolpingsfamilie backen am Karfreitag Struwen – am Heimathaus Kittken werden sie morgen serviert.

Altenberge - Jedes Jahr am Karfreitag geht die Altenberger Kolpingsfamilie den Kreuzweg und veranstaltet anschließend für alle Teilnehmer am Heimathaus „Kittken“ das traditionelle Struwenessen. Der Karfreitag wird auch „de stille Fridag“ genannt, ein strenger Fast- und Abstinenztag, an den man sich aller „fleischlichen Gelüste“ zu enthalten hatte und durfte außer Fisch nur essen, „was auf dem Halm gewachsen war“. Von Karl Stening mehr...

Do., 17.04.2014

Predigt am Gründonnerstag Bischof Genn ermutigt zur Veränderung

Predigt am Gründonnerstag : Bischof Genn ermutigt zur Veränderung

Münster - Mit einem Appell an alle Christen, sich vom Geist Gottes durchdringen und verändern zu lassen, hat Münsters Bischof Dr. Felix Genn seine Predigt am Abend des Gründonnerstag im St.-Paulus-Dom beendet. mehr...


Do., 17.04.2014

Genehmigungen für Osterfeuer Es brennt an vielen Stellen

Beliebte Treffpunkte sind vielerorts die Osterfeuer. Doch nicht jeder, der eines entzünden möchte, darf das auch.

Tecklenburger Land - Wer ein Osterfeuer entfachen möchte, hat Glück, wenn er in Lienen wohnt, und Pech, wenn er in Lengerich daheim ist. Denn in den beiden Kommunen gehen die Verantwortlichen bei der Genehmigung sehr unterschiedlich vor. mehr...


Do., 17.04.2014

Beste Stimmung seit 23 Jahren Münsterländisches Handwerk meldet volle Auftragsbücher

 

Münster - So gut war die Stimmung in diesem Jahrtausend noch niemals zuvor: Ja sogar seit 23 Jahren haben die Handwerksbetriebe in der Region ihre Geschäftslage nicht mehr so optimistisch beurteilt wie im Frühjahr 2014. Von Jürgen Stilling mehr...


Do., 17.04.2014

Verkehrsunfall: L 830 gesperrt Vier Verletzte nach Unfall auf der Milter Straße

Verkehrsunfall: L 830 gesperrt : Vier Verletzte nach Unfall auf der Milter Straße

Wie die Polizei mitteilt, waren insgesamt vier Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Zunächst war ein Wagen mit Anhänger wegen einer Panne auf dem rechten Seitenstreifen liegen geblieben. Um den Anhänger abzukoppeln, setzte der Fahrer eines Pannendienstes auf der L 830 zurück. mehr...


Do., 17.04.2014

BUND: Massive langanhaltende Schäden: BUND: Öllager im Venn ist „tickende Zeitbombe“

Dirk Jansen,  Pressesprecher BUND, Landesverband NRW

Gronau/Düsseldorf - Auch wenn die Ursache und das ganze Ausmaß der Ölaustritts im Amtsvenn noch unklar sind, gehen Fachleute von massiven Umweltschäden aus. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 17.04.2014

Kochsendung geht an Ostern in die dritte Runde Mickie Krause, Froonck und Britt Hagedorn fordern Stefan Henssler heraus

Kochsendung geht an Ostern in die dritte Runde : Mickie Krause, Froonck und Britt Hagedorn fordern Stefan Henssler heraus

Fernsehkoch Stefan Henssler tritt am Ostersonntag auf Vox am Herd gegen Hochzeitsplaner Froonck, Entertainer Mickie Krause und Moderatorin Britt Hagedorn an. Doch in der Sendung "Grill den Henssler" gelingt längst nicht alles, was Kandidaten zuvor geplant haben. mehr...


Do., 17.04.2014

71-Jähriger schwer verletzt Radfahrer stößt mit WLE-Bahn zusammen

 

Wadersloh - Ein 71-jähriger Radfahrer aus Wadersloh ist am Donnerstag gegen 11.30 Uhr mit der WLE-Bahn zusammengestoßen. mehr...


Do., 17.04.2014

Ladenöffnungsgesetz in NRW Was ist Karfreitag erlaubt?

Wer über die Ostertage  morgens frische Brötchen haben möchte, muss aufpassen: Karfreitag und Ostersonntag dürfen Bäckereien öffnen, Ostermontag bleibt Brötchenfans nur die Tankstelle als letzte Anlaufstelle.

Warendorf - Karfreitag und Ostern: Was ist erlaubt und was nicht? Geregelt ist das im Ladenöffnungsgesetz für Nordrhein-Westfalen. Die Westfälischen Nachrichten fragten beim Ordnungsamt der Stadt Warendorf nach. Von Joachim Edler mehr...


Do., 17.04.2014

Fall Dano Polizei stellt DNA-Spur des Verdächtigen am Leichenfundort sicher

Wohnhaus des toten Dano

Herford - Nach dem gewaltsamen Tod des kleinen Dano aus Herford hat die Polizei am Leichenfundort eine DNA-Spur des Tatverdächtigen gefunden. Von lnw mehr...


Do., 17.04.2014

Drogenkriminalität Polizei findet Marihuanaplantage in einem Keller

Marihuanaplantage

Raesfeld - Die Borkener Kripo hat bei einer Hausdurchsuchung in Raesfeld eine sogenannte Indoorplantage gefunden. Ein 22-Jähriger hatte im Keller des Hauses Marihuana angebaut. mehr...


Do., 17.04.2014

Straße oder Radweg? Bericht über Rundfahrt mit 2000 Teilnehmern löst eine heftige Debatte aus

Die Radrundfahrt des Oldenzaalse Wieler Clubs (OWC) am vergangenen Sonntag hat eine heftige Diskussion im Netz ausgelöst. Rund 2000 Hobby-Radfahrer waren im Tecklenburger Land auf öffentlichen Straßen unterwegs. Im Gegensatz zum Radrennen „Rund um Steinfurt“ (Bild) gab es keine abgesperrten Straßen für die Hobby-Radler

Tecklenburger Land - Eine heftige Debatte ist im Netz um die Radrundfahrt des holländischen Oldenzaalse Wieler Clubs (OWC) entbrannt. Unschöne Begleiterscheinungen wie Verkehrsverstöße und rücksichtsloses Verhalten werden von vielen Personen, nicht nur aus dem Tecklenburger Land, konträr diskutiert. mehr...


Do., 17.04.2014

Lückenschluss B 67n Weitere Etappe beim Ausbau der Bundesstraße geschafft

Dülmen - Der Lückenschluss der Bundesstraße 67n ist zwar noch nicht geschafft, aber eine Etappe auf dem Weg dorthin: Straßen-NRW hat Stellungnahmen zu allen 240 Einwendungen gegen das Straßenbauprojekt erarbeitet und diese nun an die Bezirksregierung Münster weitergeleitet. mehr...


Do., 17.04.2014

Demo in Gronau Ostermarschierer gegen Atomkraft

Gronau - Atomkraftgegner haben für den kommenden Karfreitag an der Urananreicherungsanlage in Gronau eine der Auftaktveranstaltungen der bundesweiten Ostermärsche angekündigt. Von Stefan Werding mehr...


Do., 17.04.2014

Unfall auf B 70 86-Jähriger nach Zusammenstoß in Alstätte gestorben

Unfall auf B 70 : 86-Jähriger nach Zusammenstoß in Alstätte gestorben

Alstätte - Ein 86-jähriger Mann aus Winterswijk ist am Mittwochabend an den Folgen der Verletzungen gestorben, die er sich am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in Alstätte zugezogen hatte. mehr...


Do., 17.04.2014

Brand in Neuenkirchen Bewohner können sich aus brennendem Mehrfamilienhaus retten

Neuenkirchen - Am frühen Donnerstagmorgen sind Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnhausbrand in Neuenkirchen gerufen worden. Die Bewohner waren durch die starke Rauchentwicklung geweckt worden und konnten aus dem brennenden Haus entkommen. mehr...


Do., 17.04.2014

Niederländisches Königspaar Bad in der Menge erwünscht

Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima kommt Ende Mai nach Münster.

Münster - Der Zeitplan ist eng gestrickt, wenn das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima am 26./27. Mai nach Münster kommt. Daher glühen bereits die diplomatischen Drähte, damit im Protokoll Zeit dafür ist, dass sich die beliebten Monarchen auch öffentlich zeigen können Von Ralf Repöhler mehr...


Do., 17.04.2014

Riesenbecker Straße 19-Jährige schwer verletzt

 

Saerbeck - Auf der Riesenbecker Straße ist am Mittwochnachmittag eine 19-jährige Autofahrerin verunglückt. Die junge Frau aus Hörstel erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. mehr...


Do., 17.04.2014

58-Jähriger schreitet bei Randale ein Zivilcourage und ihre Folgen

Senden - Der 58-Jährige hat nicht weggeschaut. Als Jugendliche auf einem Schulhof randalierten, schritt er ein. Und spürte jäh die Folgen. Von Dietrich Harhues mehr...


Mi., 16.04.2014

Tödlicher Unfall in Münster Mann von Baggerschaufel erdrückt

Gabelstapler an der Heroldstraße

Münster - (Aktualisiert um 15:30 Uhr) An der Heroldstraße in Münster-Mecklenbeck ist es am Mittag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein 67-jähriger Mann wurde unter einer tonnenschweren Baggerschaufel eingeklemmt und erlag seinen Verletzungen. Von Günter Benning mehr...


Do., 17.04.2014

Kleinkriminelle überführt Diebesbande dingfest gemacht

 Die Polizei hat in Coesfeld zwei Männer festgenommen.

Coesfeld - Dank Zeugenhinweisen gelang der Polizei in Coesfeld die Überführung einer Diebesbande. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen, eine dritte Mittäterin ist aber noch auf freiem Fuß. mehr...


Do., 17.04.2014

Exportschlager: deutsche Ausbildung Duale Ausbildung in Südafrika?

Binationale Gespräche: Frank Tischner (2.v.l.) informierte die Gäste aus Südafrika – Godfrey Marange (l.), Londiwe Ndlovu (3.v.r.) und Gugulethu G. Xaba (2.v.l.) – über die duale Berufsausbildung im Handwerk. Ulrich Borowski (r.) und Dieter Plagemann hatten Kontakte hergestellt.

Kreis Steinfurt - Die duale Berufsausbildung im Handwerk könnte sich zum Exportschlager entwickeln. Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf prüft momentan die Chancen und Möglichkeiten einer Internationalisierung von Bildungsmodulen der dualen Berufsausbildung im Handwerk mehr...


Do., 17.04.2014

Nottulner ist Stammzellenspender Daniel Reuter will Leben retten

Daniel Reuter bei der Stammzellenspende. Der junge Nottulner hat sich schon vor Jahren als Stammzellenspender registrieren lassen.

Nottuln - „Die Nachricht kam aus heiterem Himmel, ich hatte nicht damit gerechnet. Aber ich bin froh, dass ich helfen konnte“, blickt der Nottulner Daniel Reuter zurück. mehr...


Mi., 16.04.2014

Triumphkreuz ist über 750 Jahre alt Uniklinik Münster untersucht Dom-Kreuz im Computertomographen

Triumphkreuz ist über 750 Jahre alt  : Uniklinik Münster untersucht Dom-Kreuz im Computertomographen

Münster - Januar 2013: Ein ganz besonderer Patient wird in die Universitätsklinik Münster eingeliefert: Radiologen nehmen das spätromanische Triumphkreuz aus Münster Paulus-Dom für einige Stunden unter die Lupe und stellen mit zwei Computertomographen rund 25 000 Aufnahmen her. Von Johannes Loy mehr...


Fr., 18.04.2014

Blickpunkt der Woche: Ölfunde im Amtsvenn Zeit rinnt dahin wie das Öl aus dem Boden

Die Ölfunde im Eper Amtsvenn sind wahrlich kein Anlass für Goldgräberstimmung, sondern vielmehr ein erheblicher Umweltskandal mit Auswirkungen, die sich noch gar nicht absehen lassen.

Nehmen wir mal an, bei Ihnen oder mir im Garten würde auf dem Rasen ein kleiner Kanister mit Öl umkippen. Ich bin sicher: In Windeseile wäre der Teufel los. Feuerwehr, Polizei, Ordnungsamt, und vermutlich Dutzende Experten würden Ihren/meinen Rasen umpflügen und aus dem Grundstück einen „Tatort“ für einen Umweltkrimi machen. Von Klaus Wiedau mehr...


Landesmusikakademie: Junge Talente üben für Bundeswettbewerb

Gronau: Kein Führerschein, aber Drogen


Fr., 18.04.2014

Überleben beim Fussball Uschmanns Hommage ans runde Leder

Oliver Uschmann, Autor aus Herbern, befasst sich in seinem neuen Werk mit dem Fußball.

Herbern - Der Hattrick ist perfekt: Nach seinen Ratgeber-Romanen über Festivals und Parties widmet sich Oliver Uschmann in seinem neuen Werk dem „Überleben beim Fussball“. Der Herberner Autor dribbelt sich auf 383 Seiten gekonnt durch die Fußball-Landschaft – und zwar deutlich persönlicher, aber genauso scharfzüngig wie in den Vorgängern. Von Christian Heitbaum mehr...


Schauspieler Dennis Schigiol aus Havixbeck: „Wow, ist der stark!“

Letzte Anträge kamen am Donnerstag: 120 Feuer werden wieder qualmen


Fr., 18.04.2014

Osterurlauber buchen kurzfristig / Tecklenburg punktet mit Fachwerk, Teuto und Bühne Auf den letzten Drücker

Blick auf den historischen Marktplatz: Die Altstadt ist ein Anziehungspunkt, der Touristen nach Tecklenburg zieht.

Tecklenburg - Wer an den Ostertagen in Tecklenburg einen Kurzurlaub verbringen will, muss sich sputen. „Die Betriebe sind ganz gut ausgelastet“, sagt Marita Eschmann. So weit ihr die Unterkünfte das mitteilen, schränkt die Mitarbeiterin der Tecklenburg Touristik ein. Von Michael Baar mehr...


Osterfeuer vor 85 Jahren: Holzanfuhr per Pferdefuhrwerk

Amprion erneuert Freileitungsverbindung in Westerkappeln: Fünf neue Masten


Fr., 18.04.2014

Ausstellung in der Katholischen Bücherei mit biblischen Figuren Bibelstellen als Szenen

Den Weg nach Ostern erzählen die biblischen Figuren, die Hannelie Jestädt derzeit in der Katholischen Bücherei ausstellt.

Everswinkel - Der biblische Weg nach Ostern wird in der derzeit in der Katholischen Öffentlichen Bücherei Everswinkel dargestellt. Mit biblischen Figuren setzt die Religionspädagogin Hannelie Jestädt einzelne Bibelstellen in Szene. mehr...


„Biker-Network for Charity“: „Hardy“ hat ein Herz für Kinder

Erfolgsgeschichte: 5O Jahre als Tischler im Einsatz


WN-Magazin

Do., 17.04.2014
Magazin
News und Hintergrundberichte für Personaler finden Sie in der Wirtschaftsbeilage Top Arbeitgeber der Westfälischen Nachrichten

Folgen Sie uns auf Twitter