Mo., 30.05.2016

260 Polizeibeamte im Einsatz Razzia bei Rockern der Pistolengemeinschaft

Der Eingangsbereich der Disco „Index“: In der Nacht zum 24. April waren hier Sicherheitskräfte des Betreibers von 25 Mitgliedern einer rockerähnlichen Gruppierung attackiert worden.

Gronau/Lingen - SEK-Einsatz im Morgengrauen: Rund 260 Polizeibeamte haben am Montag ab vier Uhr in Gronau, Stadtlohn, Nordhorn und München Wohnungen von Mitgliedern der rockerähnlichen Gruppierung „Tek Tabanca Teskilati“ durchsucht. Die Aktion steht im Zusammenhang mit dem Überfall auf die Schüttorfer Diskothek „Index“. Von Klaus Wiedau mehr...

Mo., 30.05.2016

Kornnatter geflüchtet Schlängelnd im Hausflur

Harmlos: die Kornnatter. Ein Hausbewohner wusste das aber nicht und schlug nach dem durch den Flur schlängelnden Tier.

Ahlen - Zum Schutz von Kindern hat ein Hausbewohner Sonntag an der Rottmannstraße auf eine Natter eingeschlagen. Was er nicht wissen konnte: Es war eine ungiftige Kornnatter. mehr...


Mo., 30.05.2016

Messerattacke in Lüdinghausen 18-Jähriger bestreitet Vergewaltigung

Messerattacke in Lüdinghausen : 18-Jähriger bestreitet Vergewaltigung

Lüdinghausen - (Aktualisiert) Der 18-jährige Münsteraner, der am Samstagmorgen von einem 17-jährigen Mädchen und zwei 17 und 19 Jahre alten Männer in Lüdinghausen schwer verletzt wurde, konnte am Montag vernommen und zu den Geschehnissen und den Vorwürfen der Vergewaltigung befragt werden. Von Peter Werth, dpa, ots mehr...


Mo., 30.05.2016

Bürgerinitiative: Pause beim Protest Forensik: Mediation statt Konflikt?

Plakataktionen und Trecker-Demos der Bürgerinitiative könnten vorerst ruhen. 

Senden - Die Bürgerinitiative „AlexianerForensik – Sicherheit VOR Therapie“ sendet ein Zeichen der Kooperationsbereitschaft. Ein Mediationsverfahren könne zur Konfliktregelung beschritten werden. Protestaktion will die Initiative zunächst ruhen lassen. Von Dietrich Harhues mehr...


Mo., 30.05.2016

Unwetter Überschwemmungen und Staus in NRW - Münsterland bleibt verschont

Unwetter : Überschwemmungen und Staus in NRW - Münsterland bleibt verschont

Münsterland - Regenmassen in fast allen Teilen Nordrhein-Westfalens: Die Woche hat nass und mächtig ungemütlich begonnen. In Teilen von NRW gibt es Überschwemmungen und Staus auf den Autobahnen. Das Münsterland ist bisher verschont geblieben, aber das Potenzial für starke Gewitter und Hagel bleibt bestehen. Von Carsten Vogel mit dpa mehr...


Mo., 30.05.2016

Liegengebliebener Bus sorgte für Stau auf der A43 Blitz trifft Preußen-Bus

Liegengebliebener Bus sorgte für Stau auf der A43 : Blitz trifft Preußen-Bus

Stau auf einer Länge von zehn Kilometern - Auf der Autobahn 43 in Richtung Wuppertal sorgte am Morgen ein liegengebliebener Bus an einer Baustelle für Verkehrsbehinderungen. Nach ersten Erkenntnissen soll er von einem Blitz getroffen worden sein. Von Julia Kwiatkowski mehr...


Mo., 30.05.2016

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der Saerbecker Straße Nicht aufgepasst, gequert, kollidiert

Im Acker  blieb der schwer beschädigte BMW liegen

Greven - Wieder ein schwerer Verkehrsunfall: offenbar infolge einer Vorfahrtsverletzung hat sich am frühen Sonntagabend auf der Bundesstraße 219 nahe des Restaurants Tophoff ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. mehr...


Mo., 30.05.2016

Nachtrag zum Unfall Am Unfall Beteiligte kommen nicht aus Greven

In diesem Fahrzeug starben die beiden Männer aus Köln und Solingen.

Greven - Jetzt sind auch die Personalien der Unfall beteiligten ermittelt. Neue Erkenntnisse über die Ursachen gibt es indes nicht. mehr...


Mo., 30.05.2016

Feuerwehr im Einsatz Wäsche geriet in Brand

In diesem Mehrfamilienhaus in der Direktor-Rahusen-Straße wurde Brandgeruch festgestellt.

Gronau - Zu einem Brand ist die Gronauer Feuerwehr am Montagmorgen in die Direktor-Rahusen-Straße gerufen worden. Ein Installateur, der im Keller eines Mehrfamilienhauses Arbeiten verrichtete, stellte Brandgeruch fest und alarmierte gegen 8.20 Uhr die Wehr. Die rückte gleich mit mehreren Fahrzeugen an. mehr...


Mo., 30.05.2016

Autobahn 1 Schwerpunktaktion der Polizei

Autobahn 1  : Schwerpunktaktion der Polizei

Ab Montag (30.5.) kontrollieren die Beamten der Polizei Münster auf der Autobahn 1 verstärkt die Autofahrer.  mehr...


So., 29.05.2016

Polizeieinsatz in Appelhülsen Frau sticht zu: 38-Jähriger schwer verletzt

 

Appelhülsen - Bei einem Vorfall in der Asylbewerberunterkunft in Appelhülsen ist ein 38-jähriger Mann schwer verletzt worden. Eine 39-jährige Frau hatte mit einem Küchenmesser auf ihn eingestochen. mehr...


So., 29.05.2016

Trunkenheitsfahrt in Ahaus Betrunkener Fahrer beschädigt fünf Autos

Trunkenheitsfahrt in Ahaus : Betrunkener Fahrer beschädigt fünf Autos

Ahaus - Ein 41-jähriger Mann aus Aurich befuhr am Samstag gegen 11.35 Uhr mit einem Klein-Lkw samt Anhänger die Bahnhofstraße in Ahaus. Auf einer Strecke von 120 Metern stieß er gegen fünf geparkte Pkw. mehr...


Sonderveröffentlichung

Fr., 13.05.2016

LVM-Hafenarena – Public Viewing zur EM 2016 Die LVM-Versicherungsagenturen aus Münster sind Hauptsponsor und Namensgeber

LVM-Hafenarena – Public Viewing zur EM 2016 : Die LVM-Versicherungsagenturen aus Münster sind Hauptsponsor und Namensgeber

Bald ist es soweit – Die Fußball-EM steht vor der Tür. Wenn ab dem 12. Juni für alle Fußballfans die schönste Zeit im Jahr beginnt, herrscht vieler Orts der Ausnahmezustand. Erleben Sie das Fußballfest des Jahres hautnah und genießen Sie Münsters größtest Public Viewing zur EM 2016 in der LVM-Hafenarena… mehr...


karriere.ms Anzeigensuche


Mo., 30.05.2016

Für Gartenliebhaber Familie Gausling öffnet Garten

Blick in den Garten der Familie Gausling. Er ist an mehreren Terminen für Besucher zugänglich.

Schöppingen - Interessierte Gartenliebhaber lädt Familie Gausling (Haverbeck 34) am kommenden Sonntag (5. Juni) von 11 bis 18 Uhr wieder im Rahmen der Initiative „Gärten in Westfalen öffnen ihre Pforten“ zu sich ein. Der mehr...


Schöppingen: Projektbeteiligte

Windkraftkunst im Kornfeld: Ausstellung wird am Mittwoch eröffnet: Zeit, dass sich was dreht

Messdiener von Heilig Kreuz haben ihre Zelte bei Familie Wolters aufgeschlagen: „Tatuzita“ im Regen


Mo., 30.05.2016

Kunstprojekt gemeinsam mit Flüchtlingen „Bekanntmachung“ wird gefeiert

Im November hatten Sendenhorster und Flüchtlinge mit den Arbeiten am Kunstwerk begonnen. Nun ist es fertig und steht auf der Teigelkampwiese, wo auch das Abschlussfest stattfinden soll.

Sendenhorst - Zu einer Abschlussfeier rund um das Kunstwerk „BEKANNTMACHUNG“, das inzwischen auf der Teigelkampwiese aufgestellt wurde und eine gemeinsame Arbeit von Sendenhorstern und Flüchtlingen ist, laden die Organisatoren ein. mehr...


Abschied im „Hof Münsterland“: Bei Martin Overmann flossen Tränen

Dreingaufest: Bühnenprogramm und Gewerbeschau

DLRG zu Gast in Kindergärten: Nachwuchs als Rettungsschwimmer aktiv


Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Twitter