Mi., 25.04.2018

Nach Bottroper Skandal Apotheker führen Selbstverpflichtung ein

Im Factory-Hotel tagten die Mitglieder der Apothekerkammer und viele Gäste am Montag.

Der Skandal um einen Bottroper Apotheker, der Krebsmedikamente gepanscht hatte, hat die ganze Branche erschüttert. Jetzt hat die Kammer reagiert. Bei den 5. Münsteraner Gesundheitstagen beschlossen die Mitglieder die Einführung einer Selbstverpflichtungserklärung. Von Gunnar A. Pier mehr...

Mi., 25.04.2018

Mopedfahrer verletzt sich Totem Hasen ausgewichen

Mopedfahrer verletzt sich: Totem Hasen ausgewichen

Ahlen - Weil er nach eigenen Angaben einem toten Hasen ausweichen wollte, der auf der Hammer Straße lag, verlor ein 17-jähriger Ahlener am Mittwochnachmittag die Kontrolle über sein Moped. Er verletzte sich leicht. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 25.04.2018

Festnahme – Grevener nicht angetroffen Grevener Bandidos-Mitglied wird weiter gesucht

Bandidos-Mitglieder bei einem Treffen.

Greven/Ibbenbüren - Drei Objekte wurden durchsucht. Ein Bandido verhaftet, ein weiterer wurde nicht gefasst. Die Polizei geht in Greven gegen die Rockerbande vor. mehr...


Mi., 25.04.2018

Atomtransport Gorleben liefert Müll nach Ahaus

Das Zwischenlager Gorleben liefert Atommüll nach Ahaus. Das Bild zeigt den Blick in den Empfangsbereich im Zwischenlager Gorleben für hochradioaktiven Abfall.

Gorleben/Ahaus - Neue Lieferung fürs BZA: Das Zwischenlager für Brennelemente erwartet eine neue Lieferung. Von Stefan Werding mehr...


Mi., 25.04.2018

Arbeitsunfall Nottulner nach Sturz von Dach verstorben

Arbeitsunfall  : Nottulner nach Sturz von Dach verstorben

Coesfeld - Nach einem Arbeitsunfall, der sich am Dienstagmittag in einem Unternehmen in Coesfeld ereignete, erlag ein Mann seinen schweren Verletzungen. Der Nottulner war von einem Dach gestürzt. Von Mirko Ludwig mehr...


Mi., 25.04.2018

Regionalexpress von Oelde nach Hamm Frauen in Zug belästigt: Zweite Zeugin nach Vorfall gesucht

Polizisten stehen auf dem Bahnhof an einem Sonderzug für Fußballfans.

Oelde - Zwei Monate nach einem Sexualdelikt in einem Zug voller Fußballfans sucht die Bundespolizei dringend nach einer zweiten Zeugin. Ein Anhänger von Borussia Mönchengladbach soll zwei Frauen im Regionalexpress zwischen Oelde und Hamm belästigt haben. Von dpa mehr...


Mi., 25.04.2018

Kirmesplatz randvoll Der halbe Send in Ahlen

In der Jahreszeit vertan? Nichts da. Entgegen bisheriger Herbst-Treue spielt der „Break Dancer No. 2“ erstmals auch auf der Ahlener Maikirmes mit.

Ahlen - Mehr passt nicht. Der Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz ist zur Maikirmes randvoll. Viele Schausteller haben es nicht weit. Sie kommen direkt vom Send aus Münster. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 25.04.2018

Windräder an der Bever Glandorfer Pläne verärgern Anwohner

Wie sieht die rechtliche Lage in Sachen Windenergie aus? Die Füchtorfer Anwohner wollen die Nähe zweier Windräder, die in Glandorf errichtet werden sollen, so nicht hinnehmen.

Füchtorf - Die Füchtorfer müssen sich auch mit der Windenergie im benachbarten Glandorf auseinander setzen, denn dort sollen in Grenznähe an der Bever zwei weitere Windenergieanlagen mit einer Gesamthöhe von 238 Metern errichtet werden. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 25.04.2018

Agrarminister-Treffen in Münster Glyphosat-Verbot für Gärtner

Agrarminister-Treffen in Münster: Glyphosat-Verbot für Gärtner

Münster - Die Landwirtschaftsminister von Bund und Ländern entscheiden in den nächsten drei Tagen auf ihrer Konferenz in Münster über zentrale Themen der Agrarpolitik – mit Weichenstellungen für Verbraucher, Landwirte und den Naturschutz. Nach Informationen unserer Zeitung arbeitet die neue Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) an einer Neuregelung für den umstrittenen Glyphosat-Einsatz. Von Frank Polke und Wolfgang Kleideiter mehr...


Mi., 25.04.2018

Zu Gast beim Röstmeister Die Kunst des Kaffeekochens

Früher oder später landet jeder wahre Kaffeefreund bei der Siebträgermaschine, meint Röstmeister Jan-Christoph Prell. Angehende Baristi lernen hier, wie der Alleskönner zu bedienen ist.

Westerkappeln - Zu dem Lehrgang „Kaffeekunst“ hat die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Tecklenburg zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Westerkappeln eingeladen. Neugierig mische ich mich unter die Kaffeefreunde aus Lotte, Westerkappeln und den Nachbargemeinden. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Mi., 25.04.2018

Münsterland Plus – eine Erfolgsgeschichte Gartengestaltung mit Leidenschaft

Das gute Klima im Betrieb sorgt dafür, dass Jens Korber, der Inhaber von Münsterland Plus, momentan noch genügend Mitarbeiter hat, mit denen er Projekte durchführen kann.

Gimbte - Im siebten Jahr, aber nicht im verflixte siebten Jahr. „Es läuft sehr gut“, bestätigt Jens Korber, der Inhaber von Münsterland Plus in Greven, der in diesen knapp sieben Jahren eine rasante Unternehmensgeschichte geschrieben hat. Von Pia Weinekötter mehr...


Di., 24.04.2018

Schul-Tanz-Treff mit Gil Ofarim Mehrfach Kreischalarm

An die schweizerische Gruppe „Mummenschanz“ erinnerte die Inszenierung der Abiturklasse des Oelder Thomas-Morus-Gymnasiums in ihren fabrigen Ganzkörperkostümen.

Ahlen - Die ganze Bandbreite des Hip Hop war beim 20. Schul-Tanz-Treff in der Fritz-Winter-Gesamtschule zu erleben. Die besondere Aufmerksamkeit der jungen Akteure galt allerdings den Gewinnern des RTL-Contests „Let´s Dance“ 2017, Gil Ofarim und Ekaterina Leonova, die der Einladung von Organisatorin Anke Gutsche gefolgt waren. Von Dierk Hartleb mehr...


Mi., 25.04.2018

Baulandpreise stark gestiegen Telgte bleibt teuer, Milte günstig

Die Karte zeigt die Bodenrichtwerte 2018 für Baugrundstücke in mittleren Lagen.

Kreis Warendorf - Der anhaltende Immobilienboom, die gute wirtschaftliche Lage und die niedrigen Zinsen lassen die Immobilienpreise weiter steigen. Dass diese Entwicklung im Kreis Warendorf dennoch unterschiedliche Tendenzen aufweist, zeigt der jetzt veröffentlichte Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses für Grundstückswerte. mehr...


Di., 24.04.2018

Hotelfachfrau Monique Kernebeck darf bald ausbilden In der Gaststätte groß geworden

Der Zapfhahn gehört für Mutter wie Tochter zum Berufsalltag: Monique Kernebeck und ihre Mutter Monika Franke haben von klein auf gelernt, was es bedeutet, eine Gaststätte zu führen.

Alstätte - Für Monique Kernebeck war immer klar, wohin ihre berufliche Reise später einmal gehen würde. „Ich bin ja hier groß geworden“, sagt die 23-Jährige mit dem Geburtsnamen Franke und blickt rüber zur Theke. Von Mareike Meiring mehr...


Mi., 25.04.2018

Ehemaliger Mitarbeiter soll Kundengelder veruntreut haben Volksbank stellt Strafanzeige

Wegen des Verdachts der Untreue und der veruntreuenden Unterschlagung von Kundengeldern hat die Volksbank Strafanzeige gegen einen ehemaligen Mitarbeiter gestellt.

Gronau/Nienborg - Die Volksbank Gronau-Ahaus hat bei der Staatsanwaltschaft Münster Strafanzeige gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Filiale Nienborg gestellt. Ermittelt wird gegen den Mann, der inzwischen im Ruhestand ist, wegen des Verdachts der Untreue und der veruntreuenden Unterschlagung von Kundengeldern. Der Bank soll dadurch ein Schaden in einer Größenordnung von rund 240 000 Euro entstanden sein. Von Klaus Wiedau mehr...


Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima: Gesucht werden die fleißigsten Kilometer-Sammler

Rathauskonzerte: Liederzyklus für die schöne Müllerin

Pater Anselm Grün in Alstätte: Die Suche nach Wegen zum Glück


karriere.ms Anzeigensuche


Mi., 25.04.2018

Asphalt wird erneuert Einfahrt in Olfener Straße gesperrt

Die Einfahrt in die Olfener Straße wird voraussichtlich bis zum Wochenende gesperrt.

Lüdinghausen - Die Einfahrt zur Olfener Straße aus Richtung Innenstadt und Seppenrader Straße wird am Donnerstag (26. April) ab 7 Uhr gesperrt. Der Straßenbelag wird erneuert. Von Peter Werth mehr...


Theater an der AFG: Hoffnung auf ein Leben in Freiheit

Jahreshauptversammlung der KFD St. Felizitas: Kommissarischer Vorstand macht weiter

Baumberger Orgelsommer: Musikalisch um den Globus


Mi., 25.04.2018

Mysteriöser Vorfall Unbekannter zieht Mädchen in Auto – Polizei sucht Beteiligte

(Symbolfoto) 

Ladbergen - Ein mysteriöser Sachverhalt, der am Dienstagabend an der Lengericher Straße beobachtet worden ist, beschäftigt derzeit die Polizei. Gegen 19.20 Uhr, heißt es in einer Pressemitteilung der Beamten, stoppte auf der Lengericher Straße neben einer auf dem Gehweg laufenden Jugendlichen ein silber-farbenes Auto. mehr...


Maibaum wird aufgestellt: Bunte Bänder wehen auf dem Marktplatz

Josefschutzfest und Generalversammlung: Treue zur Kolpingfamilie seit 70 Jahren

Spannender Abend: Nicht mehr zurückschauen. . .


Mi., 25.04.2018

Heimatverein Vorhelm Dorfarchiv bezahlt – Wibbeltsteine folgen

Schriftführer Peter Fliegener, Vize-Vorsitzender Willi Bücker und Kassierer Ludwig Schulze Everding (v.l.) lauschten dem Jahresbericht des Heimatvereins-Chefs Willi Wienker (stehend).

Vorhelm - Eine durchweg positive Bilanz zog der Heimatverein Vorhelm bei seiner Jahreshauptversammlung am Dienstagabend im Hotel Witte. Drückte im Vorjahr noch der Rechtsstreit um den historischen Dorfkalender auf die Stimmung, so hatte der Vorsitzende diesmal fast ausnahmslos gute Nachrichten zu verkünden. Von Christian Wolff mehr...


Schulbauernhof in Telgte: 109 000 Euro für den Emshof

Neue Details für die Hauptstraße in Ostbevern: Keine Aussagen über Mieter

Landwirte auf dem Hof Fockenbrock in Telgte: Bauern gehen auf die Straße


Folgen Sie uns auf Twitter