Do., 18.12.2014

Vorwurf: Gefährliche Körperverletzung Griffen Türsteher zu hart durch?

Vorwurf: Gefährliche Körperverletzung : Griffen Türsteher zu hart durch?

Steinfurt - Der Tatvorwurf wiegt schwer: Wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung hatten sich am Donnerstag zwei Türsteher einer Borghorster Discothek vor dem Amtsgericht zu verantworten. Beide äußerten sich rund eine Stunde lang ausführlich zu der Anschuldigung, ehe die Vorsitzende Richterin die Verhandlung abbrach. mehr...

Do., 18.12.2014

Weihnachtsstress im Paketzentrum Das postalische Tor zur Welt

Hier sausen die Pakete auf den Fließbändern durchs Paketzentrum und werden sortiert. Vor Weihnachten steigt das Aufkommen erheblich an.

Reckenfeld - Das Paketzentrum sieht sich für den Endspurt im Weihnachtsgeschäft gut gerüstet: 400 000 Pakete gehen derzeit über die Sortieranlagen in Reckenfeld. mehr...


Do., 18.12.2014

Gesellschafter verabschieden Finanzkonzept FMO bekommt neue Millionen-Hilfe

FMO Archiv

Greven - Die Gesellschafter des Flughafens Münster/Osnabrück (FMO) haben das Finanzkonzept für den angeschlagenen Flughafen in Greven abgesegnet. Die politischen Gremien der insgesamt 14 Eigentümer sprachen sich für das Konzept aus. Von Elmar Ries mehr...


Do., 18.12.2014

Münsterland Rettungswagen verliert ein Rad

Emsdetten - Einem Rettungswagen der Feuerwehr Emsdetten ist am Mittwochabend während eines Blaulichteinsatzes ein Hinterrad abgefallen. Das berichtet die Polizei am Donnerstag. Von Stefan Werding mehr...


Do., 18.12.2014

Schwerer Unfall auf B 70 B 70: Frontalcrash an der Industriestraße

Zwei verletzte Autofahrer und erheblicher Sachschaden waren die Folge des missglückten Abbiegemanövers eines BMW-Fahrers am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 70 in Höhe der Einmündung Industriestraße.

Metelen - Zwei Autofahrer wurden am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der Kreuzung der Bundesstraße 70 mit der Industriestraße verletzt. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Do., 18.12.2014

Debatte über Sanierungsbemühungen Kritik am Bistum: „Im Stich gelassen“

Der Träger des Marienhospitals in Borghorst ist insolvent.

Greven / Borghorst / Emsdetten - Die Insolvenz der Marienhospital Münsterland, die Krankenhäuser an den Standorten Greven, Borghorst und Emsdetten betreibt, hat in den sozialen Medien zu Kritik am Bistum geführt. Betroffene fühlten sich „im Stich gelassen“. Von Ulrich Reske, Gudrun Niewöhner, Günter Benning mehr...


Do., 18.12.2014

Herde zur Jagd freigegeben Plötzlich waren die Mufflons da

Mufflons  wie dieses wurden in einem Wald bei Haltern gesehen. Niemand weiß, wie die Tie re dorthin gekommen sind.

Haltern - Das ist eine kleine Sensation: In einem Waldstück in der Haard bei Haltern ist herrenloses Muffelwild gesichtet worden. Ein Mitarbeiter vom Forsthof des Regionalverbandes Ruhr hat die Tiere vor einigen Tagen entdeckt. Die zuständige Jagdbehörde hat angeordnet, die Tiere zu schießen. Von Daniel Winkelkotte mehr...


Do., 18.12.2014

Großeinsatz in Bocholter Innenstadt Mann tot aus der Aa geborgen

86-Jähriger in Aa ertrunken

Bocholt - (Aktualisiert um 10.35 Uhr) Am Mittwochabend ist es in Bocholt zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein 86-Jähriger Bocholter ist mit seinem Elektro-Scooter die Uferböschung zur Aa heruntergerutscht. Wenig später barg die Feuerwehr den Mann tot aus dem Wasser. Von Jan Hullmann, Theo Theissen mehr...


Do., 18.12.2014

Schulbusbrand endet glimpflich Schnelles Eingreifen verhindert Schlimmeres

Glück gehabt: Ein Schulbusbrand in der Oster-Bauerschaft endete am Donnerstagmorgen glimpflich. Keines der 33 Schulkinder wurde verletzt.

Ochtrup - Die Freiwillige Feuerwehr wurde am Donnerstagmorgen zu einem Schulbusbrand in der Oster gerufen. Das schnelle Eingreifen des Busfahrers und einiger Ersthelfer verhinderte jedoch Schlimmeres. Keines der 33 Kinder im Bus wurde verletzt. Von Anne Steven mehr...


Do., 18.12.2014

Polizei erwischt Radfahrer nach Ermahnung Mit 1,62 Promille in Schlangenlinien über Roggenmarkt

 

Münster - Der gute Ratschlag fruchtete bei einem 21-jährigen Mann nicht: In Schlangenlinien fuhr er am Donnerstagmorgen um 2.50 Uhr über den Roggenmarkt. mehr...


Do., 18.12.2014

Abgefahren So sieht die neue Wolbecker Ortsumgehung aus

Münster-Wolbeck - Jahrzehntelang wurde um sie gestritten, fast 28 Millionen Euro hat sie gekostet: Am Dienstag (16. Dezember) wurde die Wolbecker Ortsumgehung für den Verkehr freigegeben. Wie es dort aussieht? Wir sind die Strecke mit einer Videokamera abgefahren. mehr...


Mi., 17.12.2014

Großeinsatz der Feuerwehr in Ibbenbüren Brand im Gewerbegebiet Laggenbecker Straße Ost

Die Feuerwehr konnte das offene Feuer in den Morgenstunden löschen.

Auf dem Weg zur Arbeit bemerkte ein Zeuge den hellen Feuerschein aus dem vierstöckigen Firmengebäude in Ibbenbüren. Sofort alarmierte er die Feuerwehr. Als diese eintraf, loderten die Flammen bereits auf dem gesamten Flachdach des Gebäudes. Von Claus Kossag mehr...


Mi., 17.12.2014

Kommentar Nicht ohne Kündigungen

Maria-Josef-Hospital Greven

Wer bislang dachte, die Sache mit dem Krankenhaus wird schon wieder, muss jetzt eines Besseren belehrt werden. Dem Verbund der drei Krankenhäuser steht das Wasser bis zum Hals. Über die Gründe lässt sich trefflich streiten. Über eine zu geringe Auslastung kann das Grevener Krankenhaus nicht klagen. mehr...


Mi., 17.12.2014

Brennender Gefahrguttransporter auf A 31 20 Tonnen Autoabfallbatterien entzündet

Brennender Gefahrguttransporter auf A 31 : 20 Tonnen Autoabfallbatterien entzündet

Der 51-jährige Lastwagenfahrer befand sich auf der A 31 Richtung Bottrop, als er bei Gescher mit Schrecken bemerkte: Sein Fahrzeug steht in Flammen. Die Ladung machte die Situatuion besonders gefährlich. mehr...


Mi., 17.12.2014

76-Jährige starb an Unfallstelle Fußgängerin von Pkw erfasst: Tot

Tödlicher Unfall  gestern Abend auf der Langen Wieske: Eine 76-jährige Fußgängerin wurde vom Auto erfasst und starb an der Unfallstelle. Ihr Mann (80) schaffte es noch, dem Autofahrer auszuweichen. Er wurde Psychologisch betreut.

Warendorf - Sie kam vom Sport und wollte mit ihrem Mann zum Auto gehen. Dass sie sich dabei anscheinend den Umweg über die Ampel sparen wollte, wurde einer 76-Jährigen in Warendorf zum Verhängnis. Bei einer Kollision mit einem Auto erlitt sie tödliche Verletzungen. Von Joachim Edler mehr...


Mi., 17.12.2014

26-jähriger Lengericher wird schwer verletzt Schwerer Unfall auf der Autobahn

Lengerich - Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 zwischen Lengerich und dem Lotter Kreuz ist am Mittwochmorgen ein 26-Jähriger aus Lengerich schwer verletzt worden. Nach Angaben der Autobahnpolizei war er mit seinem Auto in das Heck eines Lkw gefahren. Von Michael Baar mehr...


Mi., 17.12.2014

Ausbildung von Diensthunden Leckerli statt Elektroschocks

Polizeihündin Tevje übt mit ihrem Hundeführer Joachim Bührmann in Schloss Holte-Stukenbrock auf einer Wiese. Nach Untersuchungen wegen des Verdachts aggressiver Trainingsmethoden gewährte die Polizei am Dienstag Einblick in ihre Diensthundeschule

Schloss Holte-Stukenbrock - Vorwürfe wegen Misshandlung und Tierquälerei bei der Polizeihunde-Ausbildung haben für Schlagzeilen gesorgt. Gegen einen Diensthundetrainer der Polizei Münster ist ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden, gegen stillschweigende Mitwisser wird ermittelt. In einer Medienoffensive gibt die Polizei jetzt Einblick in ihre Diensthundeschule. Von Uwe Renners mit lnw mehr...


Di., 16.12.2014

Castor-Einlagerung in Ahaus ist wieder im Gespräch Transport wird beantragt

Ein Castortransport aus dem Jahr 2005 kommt im Brennelemente-Zwischenlager in Ahaus an.

Ahaus - Aktuell ist das Brennelemente-Zwischenlager in Ahaus für die Einlagerung von Castoren aus dem Forschungszentrum Jülich wieder im Gespräch: Jülich hat die Betreibergesellschaft GNS beauftragt, den Genehmigungsantrag für den Transport und die Einlagerung wieder aufzunehmen. mehr...


Partnersuche


Do., 18.12.2014

Jugendorchester Nienborg spielt in der Grundschule Abwechslungsreiches Winterkonzert

Dirigent Alexander Cordts  und das Jugendorchester Nienborg präsentierten Weihnachtslieder und populäre Blasmusik.

Heek-Nienborg - Einen bunten Mix aus populärer Blasmusik und wohlklingenden Weihnachtsliedern präsentierte das Jugendorchester Nienborg (JON) seinem Publikum am Mittwochabend in der Aula der Bischof-Martin-Grundschule. Von Martin Mensing mehr...


Adventsfenster: Den Einsamen eine Tür öffnen

Sportabzeichen-Wettbewerb: Schwimmen, springen, turnen

Gronau: Gronauer schwer verletzt


Do., 18.12.2014

Arbeit in der Leiterrunde der Messdiener macht Spaß Nina kann mit doofen Sprüchen leben

Konzentriert bei der Sache: Nina Höning führte die Jüngsten durch die Liturgie.

Lüdinghausen - Statt am Sonntag bis in die kleinen Uhren zu schlafen, steht die 16jährige Nina am Altar in der St.-Felizitas-Kirche und hat ein waches Auge auf „ihren“ Messdienernachwuchs. Von Werner Storksberger mehr...


Zum Thema:: Öffnungszeiten und Service-Nummern

Radweg: Bauarbeiter schaffen es bis Weihnachten nicht

Carmen Brown überzeugte im Ricordo: Klangvolle Rhythmen




WN-Magazin

Di., 04.11.2014
Magazin
Patientenwegweiser
Informationen rund um Krankheiten, Diagnosen und Therapien für das tägliche Wohlempfinden

Folgen Sie uns auf Twitter