Mo., 20.10.2014

Rettungshubschrauber landet an der Guissener Straße Motorradfahrer schwer verletzt

Vorfahrt missachtet: Die Pkw-Fahrerin hatte ins Schlingenfeld einbiegen wollen.

Ahlen - Bei einem Unfall auf der Guissener Straße ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Einsatzkräfte riefen zur weiteren Unterstützung einen Rettungshubschrauber aus Lünen hinzu. Die Guissener Straße blieb während der Bergungsarbeiten komplett gesperrt. Von Ulrich Gösmann mehr...

Mo., 20.10.2014

Ineffiziente Brustkrebs-Vorsorge? Kritik am Mammografie-Screening mehrt sich

Das Bild einer Mammografie ist auf einem Monitor zu sehen, während eine weitere Aufnahme mit dem Scanverfahren vorbereitet wird.

Viel Aufwand, wenig Effekt? Seit Monaten mehren sich Zweifel an der Effizienz des Mammografie-Screenings. WN-Redaktionsmitglied Annegret Schwegmann sprach mit Prof. Walter Heindel über das Screening. Heindel leitet an den Universitätskliniken Münster eines der bundesweit fünf Referenzzentren, die sich unter anderem um Weiterbildung und Information kümmern. mehr...


Mo., 20.10.2014

Streikende Lokführer Ein Bahnhof im Ausnahmezustand

Genervte Blicke auf die Anzeigentafel: Wer am Wochenende auf Züge angewiesen war, hatte teilweise das Nachsehen.

Münster/Rheine - Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL traf auch Bahnreisende im Münsterland. Die Stimmung war gespalten: Einige Reisende nahmen's gelassen, andere waren zutiefst empört. Eindrücke aus Münster und Rheine. Von Klaus Möllers,Günter Benning und Julia Gottschick mehr...


Mo., 20.10.2014

Betrunken auf der Autobahn Dortmunder prallt mit 1,7 Promille gegen Sattelzug

Betrunken auf der Autobahn : Dortmunder prallt mit 1,7 Promille gegen Sattelzug

Ascheberg/Münster - Schwerer Unfall auf der A1 bei Ascheberg: Ein 31-jähriger Dortmunder verlor die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte gegen einen Sattelzug. Ein Alkoholtest ergab: Der Mann war betrunken. mehr...


Mo., 20.10.2014

Diskussion um streunende Katzen Wenn Katzen streunen

Die Silhouette einer Katze zeichnet sich vor dem bei Sonnenaufgang verfärbten Morgenhimmel ab. Ob dieses Tier herumstreunt, ist nicht bekannt. Aktuell ist die Diskussion, wie damit umzugehen ist Thema nicht nur in Jägerkreisen.

Lengerich - Wie soll mit streunenden und wildernden Katzen umgegangen werden? Diese Frage wird derzeit nicht nur in Jägerkreisen diskutiert. Von Michael Baar, Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


So., 19.10.2014

Bahnstreik trifft auch Studenten Per Taxi statt mit dem Zug

Bahnstreik trifft auch Studenten : Per Taxi statt mit dem Zug

So., 19.10.2014

Fahrgäste beunruhigt Zug stoppt vor Hengelo: Frau an Ebola erkrankt?

Hengelo - Um kurz vor elf Uhr am Freitag stoppt der internationale Zug (Schiphol - Berlin) kurz vor dem Bahnsteig in Hengelo. Eine Passagierin fühlt sich unwohl. Rettungsdienst und Polizeibeamte rücken an, alle Reisenden müssen den Zug verlassen. Die Frau kann nach einer Untersuchung die Reise fortsetzen, ihr sei schlecht geworden, heißt es. Von Klaus Wiedau mehr...


So., 19.10.2014

Polizei zieht Bilanz der Aktionswoche 54 Autofahrer mit Handy erwischt

 

Kreis Warendorf - 54 Autofahrer mit Handy am Steuer erwischte die Polizei im Rahmen der Aktionswoche, die noch bis Montag andauert. Dabei werden vor allem Handynutzer ins Visier genommen. Von Beate Kopmann mehr...


So., 19.10.2014

Sprengkörper beschädigt Carport und Autos Schaden durch Sprengung

Die Polizei sucht nach Hinweisen zum Täter.

Borken - In der Nacht zum Sonntag zündete ein bislang unbekannter Täter gegen etwa 4 Uhr einen Sprengkörper in einem Carport an der Straße Neue Kämpe. Nach Angaben der Polizei ist über den verwendete Sprengkörper bislang noch nichts bekannt. Durch die Sprengung wurden neben dem Carport auch zwei Autos beschädigt. Hinweise nimmt die Kripo Borken unter 02861-9000 entgegen. mehr...


So., 19.10.2014

Fettmarkt-Kirmes Mit Freibier die Kirmes eingeläutet

Ein Schuss, ein Knall: Vize-Bürgermeisterin Doris Kaiser eröffnete die Kirmes.

Warendorf - „Unsere Kirmes lässt an Attraktionen nichts zu wünschen übrig.“ Mit lobenden Worten und dem Startschuss am Musikexpress eröffnete die stellvertretende Bürgermeisterin Doris Kaiser die traditionelle Fettmarktkirmes. Von Hanna Heseker mehr...


So., 19.10.2014

Unfallursache bisher ungeklärt 17-Jähriger bei Mopedunfall schwer verletzt

Unfallursache bisher ungeklärt : 17-Jähriger bei Mopedunfall schwer verletzt

Altenberge - Schwer verletzt wurde laut Polizeiangaben am Samstagabend gegen 18.55 Uhr ein 17-jähriger Jugendlicher aus Altenberge bei einem Unfall mit seinem Leichtkraftrad. Von Uwe Renners mehr...


Sa., 18.10.2014

Autofahrer verliert Kontrolle über sein Auto Beteiligter Radfahrer geflüchtet

Autofahrer verliert Kontrolle über sein Auto  : Beteiligter Radfahrer geflüchtet

Oelde - Die Polizei sucht nach einem Radfahrer, der an einem Unfall am Samstag in Oelde beteiligt gewesen sein soll, sich aber aus dem Staub gemacht hat. mehr...


Sa., 18.10.2014

Vor dem Verwaltungsgericht: Erneuter Streit um Sammlung von Altkleidern

Altkleidersammlungen von karitativen Organisationen – wie hier der Kolpingsfamilie – will die Stadt schützen und untersagt einem Unternehmen das Aufstellen von Containern.

Lüdinghausen - Die Auseinandersetzung zwischen der Stadt Lüdinghausen und dem Bochumer Unternehmen „Profittex“ geht vor dem Verwaltungsgericht in Münster in die nächste Runde. Das Unternehmen will erneut das Aufstellen von Sammelcontainern für Altkleider einklagen. Von Werner Storksberger mehr...


Sa., 18.10.2014

Hochwasserschäden auf der Autobahn A 1 wird saniert

Geschwindigkeitsbegrenzung zwischen Münster und Greven wegen Böschungsschäden nach dem Hochwasser.

Münster/Greven - Weil Straßen-NRW ab Dienstag Sanierungsarbeiten an den Böschungen der A 1 durchführt, um Hochwasserschäden zu beseitigen, stehen für den Verkehr zwischen Münster-Nord und Greven nur zwei eingeengte Fahrstreifen je Fahrtrichtung zur Verfügung. mehr...


Sa., 18.10.2014

Wie Hoteliers mit den Bewertungen auf Internet-Plattformen umgehen „Die heiße Vase im Dampfbad“

Besonders junge Menschen informieren sich vorher im Internet, wie das gewünschte Hotel abgeschnitten hat. Auch die Hotels im Tecklenburger Land sind sich der großen Bedeutung solcher Portale bewusst.

Tecklenburger Land - „Die Vase im Dampfbad ist heiß.“ Olaf Kerssen muss schmunzeln, wenn er an die Kritik eines Gastes an seinem Hotel denkt. Auch die Frage, ob nicht ein Hinweisschild aufgestellt werden könne, wurde von Kerssen mit dem Gedanken bedacht, ob dieses in einem Dampfbad überhaupt zu lesen sei. Von Jendrik Peters mehr...


Sa., 18.10.2014

Einkaufszentrum zu 100 Prozent ausgebucht Gefunden – aber Geheimsache: Der letzte Mieter   

Der Rohbau steht. Im Frühjahr eröffnet in der oberen Fußgängerzone Ahlens neues Einkaufszentrum.

Ahlen - Der fünfte Mieter hat unterschrieben, will aber noch nicht genannt werden. Damit ist das neue Einkaufszentrum in der Ahlener Fußgängerzone ausgebucht. Der Eröffnungstermin ist weiterhin stabil: Frühjahr 2015. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sa., 18.10.2014

Bauarbeiten Geduldsprobe für Bahn-Kunden

Weil in Rheine Gleise und Weichen erneuert werden, kommt es auch in Greven und Reckenfeld  zu Einschränkungen. Teilweise fallen die Züge zwischen Reckenfeld und Rheine komplett aus.

Reckenfeld - Bahnkunden aus Greven und Reckenfeld sollten in diesen Tagen nicht nur auf Streikankündigungen achten. Auch Bauarbeiten in Rheine haben Auswirkungen auf den hiesigen Zugverkehr. mehr...


WN-Immo Anzeigensuche


Mo., 20.10.2014

„WindWood & Co.“ Tasten – Saiten – Flötentöne

Das Musikerensemble „WinWood & Co.“ gastiert am kommenden Sonntag mit seinem Programm in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Gronau.

Gronau - Ein faszinierendes Konzert findet am 26. Oktober (Sonntag) ab 17 Uhr in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Gronau, Eschenstraße 1-5, statt: Die Gruppe „WindWood & Co.“ aus Siegen – eines der populärsten Instrumentalensembles Deutschlands – präsentiert dann ihr aktuelles Programm „Tasten – Saiten – Flötentöne“. mehr...


15. Frauen-Power-Day: Schnuppern und anregen lassen

Kunstwerk des Heimatvereins: Stele steht für Geschichte

1. Eper Oktoberfest: Wild wie die Wies‘n


Mo., 20.10.2014

Damenkegelclub feierte ein eher seltenes Jubiläum 50 Jahre „Flotte Bienen“

Sieben Damen gehören noch zum Kegelclub „Flotte Bienen“. Nach wie vor treffen sie sich alle zwei Wochen zum Kegeln.

Lüdnghausen - Die „Flotten Bienen“, einer der ältesten noch aktiven Damenkegelclubs der Steverstadt, feierte am Wochenende in der Gaststätte „Zur Mühle“, Petrausch-Bennin, sein 50-jähriges Clubjubiläum. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Karnevalsverein „Ümmes de Ollen“ lud zum Seniorennachmittag ein: Musik, Tanz und Kuchen

Fuchsjagd beim Reit- und Fahrverein Senden:: Hoch zu Ross ein traumhaft schöner Tag


Mo., 20.10.2014

Saerbeck „Jetzt Du!“ DRK ruft zur Blutspende

Saerbeck - Der DRK Ortsverein unterstützt die Aktion des DRK-Blutspendedienstes „Jetzt Du! – 50000 Blutspender in 200 Tagen“ und bittet alle hilfsbereiten Saerbecker ab 18 Jahren, mit ihrer Blutspende einen Beitrag zur Gesundung von Erkrankten und Unfallopfern zu leisten. Engpässe gibt es aktuell bei Rhesus negativen Blutkonserven, schreibt der DRK-Ortsverein in einer Pressemitteilung. mehr...



Mo., 20.10.2014

Wein- und Erntefest von Lions Club und Landvolk Strahlende Gesichter bei Sonnenschein

Die Feuershow war am Samstagabend ein Höhepunkt des Wochenendes.

Ostbevern - Schönstes Spätsommerwetter, Attraktionen im Ortskern und nicht zuletzt ein tolles Programm lockten am Wochenende unzählige Besucher auf die Hauptstraße. Dort wartete der örtliche Lions Club mit etwas ganz Neuem für die Bevölkerung auf. In Kooperation mit dem Landvolk hatten der Club zum ersten Wein- und Erntefest eingeladen. Von Anne Reinker mehr...


Kochen mit fair gehandelten Produkten: Leckere Dattelschiffchen

Nachbarschaft pflegt Spielplatz: Vom Engagement profitieren alle

Weihnachts-Deko-Flohmarkt: Adventszeit in den Oktober verlegt


Meistgelesen

WN-Magazin

Sa., 20.09.2014
Magazin
Berufswahl
Anregungen und Tipps für den erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben

Folgen Sie uns auf Twitter