Anzeige

Mi., 30.07.2014

Schwerer Verkehrsunfall Frontal gegen Baum geprallt: Autofahrer tödlich verletzt

Der Unfallwagen.

Nottuln-Darup - Am Mittwochmorgen ist ein Autofahrer auf der Strecke zwischen Buldern und Nottuln im Kreis Coesfeld ums Leben gekommen. Er prallte frontal gegen einen Baum und wurde aus dem Auto geschleudert. Von WN mehr...

Mi., 30.07.2014

Staatsanwaltschaft ermittelt Familienvater bei "Cold Water Challenge" ums Leben gekommen

Unfall in Isselburg

Isselburg - (Aktualisiert um 12:01 Uhr) Am Dienstagabend kam es bei dem Videodreh einer "Cold Water Challenge" in Isselburg (Kreis Borken) zu einem tragischen Unfall. Ein 34-jähriger Mann wurde von einer Baggerschaufel erschlagen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Von Jan Hullmann mehr...


Mi., 30.07.2014

Solidarität nach Unwetter Das Münsterland kämpft weiter gegen die Wassermassen

Überflutung

Münsterland - Das Wasser steht 1,20 Meter hoch. Nicht im Keller, sondern im Erdgeschoss. So wie im Neubaugebiet Waltruper Weg in Münster-Nienberge erwischten viele Münsterländer einen rabenschwarzen Tag. Noch am Mittwochmorgen haben die Feuerwehrleute alle Hände voll zu tun. Sogar aus Köln reisen Einsatzkräfte an. Von unseren Lokalredaktionen mehr...


Mi., 30.07.2014

Taschendiebe streifen durchs Münsterland Polizei zählt 30 Prozent mehr Straftaten

Taschendiebe haben in der Ferienzeit Konjunktur.

Düsseldorf - Nordrhein-Westfalens Innenstädte werden immer mehr zur Zielscheibe international agierender Diebesbanden. Vor allem Taschendiebe, die es auf Bargeld, Brieftaschen oder Smartphones abgesehen haben, werden zentral aus Dortmund und anderen Städten des Ruhrgebiets gesteuert. Ihr Ziel: Münster, Osnabrück und andere kleinere Städte im Münsterland. Von Frank Polke mehr...


Mi., 30.07.2014

Grevens Bürgermeister von Solidariät überwältigt "Tiefster Dank an alle"

Grevens Bürgermeister von Solidariät überwältigt : "Tiefster Dank an alle"

Greven ist einer der Orte im Münsterland, die das Unwetter neben Münster am schlimmsten getroffen hat. Bürgermeister Peter Vennemeyer gibt jetzt eine erste Entwarnung: "Langsam stabilisiert sich die Situation". Von Eva Tanski mehr...


Mi., 30.07.2014

45 Feuerwehrkräfte löschen im Ahlener Norden Hof Rogge-Denkhoff abgebrannt

Der Mitteltrakt des Hofes Rogge-Denkhoff, in dem offenbar Holz und Stroh gelagert waren, brannte bis auf die Grundmauern nieder. Hier war bereits beim Eintreffen der Feuerwehr nicht mehr viel zu retten.

Ahlen - Rund 45 Feuerwehrkräfte waren am frühen Mittwochmorgen an der Warendorfer Straße im Löscheinsatz. Der ehemalige Hof Rogge-Denkhoff stand lichterloh in Flammen. Der Mitteltrakt mit Stroh- und Holzlager brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Polizei ermittelt derzeit die Ursache. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 30.07.2014

Verbraucherzentrale: Nicht zahlen für Rezepte, Horoskope und Tattoo-Vorlagen Ausgekochte Online-Abzocke aus Wien

Gronau - Mit ausgekochten Tricks versucht die Firma Pable Domainverwaltung aus Wien zurzeit, ahnungslose Internetnutzer mit Rechnungen und Mahnungen zur Kasse zu bitten. Wer auf den Websites von rezepte-portal-24.net, horoskop-portal-24.net oder tattoo-vorlagen-24.net nach Rezepten gesucht oder den Blick in die Zukunft gerichtet hat, soll allein für die Registrierung zur Einsicht in die Portalseiten satte 249 Euro zahlen. mehr...


Mi., 30.07.2014

Westfalenbahn fährt noch Bahnverkehr zwischen Rheine und Münster weiter gestört

Umgestürzter Baum am Aegidiimarkt in Münster

Di., 29.07.2014

Brisante Fotos und Hefte in der alten Stevermühle Pornografische Kinderfotos entdeckt

In der alten Stevermühle zwischen Appelhülsener Straße und Steverstraße wurde das kinderpornografische Material bei Umbauarbeiten entdeckt.

Senden - Handwerker haben bei Umbauarbeiten in der alten Stevermühle kinderpornografische Fotos und Hefte entdeckt, die in einem Hohlraum versteckt waren. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 29.07.2014

Polizei sucht zwei junge Männer Pizzabote bei Überfall in Rheine beschossen

Blaulicht

Rheine - Eine Pizza-Lieferung in Rheine wurde für einen Aushilfsfahrer zum Albtraum. Er lief zwei jungen Männern in die Falle. Weil er das geforderte Geld nicht sofort rausrückte, schossen die beiden auf ihn. mehr...


Di., 29.07.2014

35-Jährige aus Senden starb an Milzriss Schnaps und Gewalt: ein tödlicher Mix?

Prozess gegen einen Sendener

Senden - Woran die 35-jährige Frau starb, an jenem Abend im Februar – das gerichtsmedizinische Gutachten lässt keinen Zweifel daran: ein Milzriss. „Sie ist innerlich verblutet“, sagt Richter Michael Skawran am Dienstag zum Prozessauftakt gegen den 46-jährigen Sendener Josef B. Von Julia Gottschick mehr...


Mi., 30.07.2014

B 51 in Münster Bund gibt 42 Millionen für den Ausbau der Umgehungsstraße frei

B 51

Münster/Berlin - Das juristische Tauziehen um den Ausbau der Umgehungsstraße ist noch nicht beendet, bei der Finanzierung indes werden Pflöcke eingeschlagen. Mit 42 Millionen Euro wird der Ausbau der B 51 durch den Bund finanziert. Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 29.07.2014

Starkregen im Münsterland Unwetter kostet ein Menschenleben

Zahlreiche Straßen in Münsters Innenstadt waren gestern nach dem schweren Unwetter überflutet, die Feuerwehr war bis in den späten Abend im Dauereinsatz.

Münster - Sintflutartige Regenfälle und Hagelschauer haben am Montagabend für erhebliche Behinderungen auf den Straßen im Münsterland gesorgt. In Münster ertrank ein 76-Jähriger, als er in seinem Keller gegen die Wassermassen kämpfte. Von Gabriele Hillmothund Anne Koslowski mehr...


Mo., 28.07.2014

Kritik aus der CDU Gebühr wird Münsterland „empfindlich treffen“

Pendler, Flugreisende, Touristen, Händler – sie alle gehören im Münsterland aus Sicht von Markus Pieper (CDU) zu den Leidtragenden einer Pkw-Maut für Ausländer.

Münster - „Mit Blick auf die mühsam erkämpfte Freizügigkeit in Europa ist diese Pkw-Maut für Ausländer ein Schritt zurück“. Ganz offen kritisiert der münsterländische Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper (CDU) das umstrittene Konzept aus dem Bundesverkehrsministerium. Von Wolfgang Kleideiter mehr...


Mo., 28.07.2014

Schießen um Mitternacht abgebrochen Rüdiger Häming ist „Montagskönig“

Sekundenbruchteile nach dem Königsschuss: Die Reste des Vogels fallen zu Boden. Rüdiger Häming ist „Montagskönig“.

Gronau-Epe - Die Eper Georgi-Schützen machten es wie „Jogis Jungs“: Für den Erfolg ging es in die Verlängerung. Mit dem Unterschied, dass zwischen „offizieller Spielzeit“ und der Verlängerung eine ganze Nacht lag. Im zweiten Anlauf beim Vogelschießen ermittelten sie einen neuen Schützenkönig. Rüdiger Häming holte den Rest des Vogels am Montag um 12.27 Uhr von der Stange. Von Martin Borck mehr...


Mo., 28.07.2014

Auf den Kopf gezielt Mit Schrot auf Kitti geschossen

Mit Schrot wurde auf Kitti geschossen

Münster-Wolbeck - Am Sonntagmorgen kommt eine Katze in Wolbeck schwer verletzt nach Hause. Röntgenaufnahmen zeigen später fünf Schrotkugeln. Der Schütze müsse auf den Kopf gezielt haben, meint der Tierarzt. Die Besitzer sind entsetzt, die Polizei ermittelt. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 28.07.2014

In Baumkrone gelandet Fallschirmspringer von Windböe erfasst

Fallschirmspringer

Stadtlohn - Ein 33-jähriger Fallschirmspringer aus Essen ist am Sonntag bei seinem ersten Solosprung am Flugplatz in Stadtlohn-Wenningfeld verunglückt. mehr...


Mo., 28.07.2014

Foto-Shooting für den „Landflirt“-Kalender Landwirtschaft ist sexy

 Die 23-jährige Stephanie aus Bayern bekommt von Fotograf Ralph Man Anweisungen für den Shoot.

Warendorf - Landwirtschaft heißt große Maschinen, Gummistiefel und Stallgeruch. Nicht gerade das, was man als „feminin“ bezeichnen würde. Aber die Landwirtschaft hat durchaus eine weibliche Seite. Von Theresa Busch mehr...


WN-Markt Anzeigensuche


Schnäppchen, Reisen & Bekanntschaften in Ihrer Nähe

 

Mi., 30.07.2014

Ferienspiele im Kombibad Aquahaus statt Höher, schneller, weiter

Spiel und Spaß sind auf dem „Aqua Track“ garantiert.

Ahaus - Ferienspiele bietet das Kombibad Aquahaus ab dem morgigen Freitag an. Auf dem Programm stehen unter anderem actionreiche Wettspiele im Wasser. mehr...


Politisches und kulturelles Programm: Frauenunion folgt Spahns Einladung


Mi., 30.07.2014

Bauernmarkt am Samstatg: Aus der Region für die Region

Gewächse für den eigenen Garten gehören mit zum Angebot des Bauernmarktes.

Lüdinghausen - An jedem ersten Samstag eines Monats findet auf dem Marktplatz der Bauernmarkt statt. Heimische Händler bieten Produkte aus der Region an. mehr...


Feuerwehr im Einsatz:: Gewitterschauer ließ mehrere Keller volllaufen

Neue Tauzieh-Regeln: Muskel-Männer müssen auf die Waage


Mi., 30.07.2014

Das Hochwasserbaby Nach dem Wasserschippen in den Kreißsaal

Sebastian hat seine Eltern Dr. Andrea und Dr. Robert Welp zu glücklichen Eltern gemacht, nachdem sie am Montag ihren Keller in Greven „Trockengelegt“ hatten.

Greven/Münster - Beim Wasser schippen im Keller des Grevener Hauses kamen die Wehen. Nach einer abenteuerlichen Fahrt ins Franziskus-Hospital freuen sich die Eltern jetzt über ihren Sebastian. Von Maria Meik mehr...



Mi., 30.07.2014

Kochbuch von Wilhelm Buschs Schwester Fanny Busch ergattert „Der Mensch ist ein Tier, das kocht“

Der Albersloher Wolfgang Hundert ergatterte auf einem Flohmarkt ein von Fanny Busch handschriftlich verfasstes Kochbuch. Die Schwester von Wilhelm Busch reimte sich darin unter anderem einen Mandelkuchen zusammen.

Albersloh - Ein echtes Schnäppchen machte Wolfgang Hundert vor etwa 20 Jahren. Damals ergatterte der Albersloher auf einem Flohmarkt für nur 20 D-Mark ein Kochbuch, das Fanny Busch, die Schwester des bekannten Dichters Wilhelm Busch, handschriftlich verfasst hatte. Von Christiane Husmann mehr...


Wudikunds Rückkehr, Kapitel 11: „Big Apple” der Kunstwelt

Folgen des Gewitters: Regenwasser floss nicht ab: Kreisverkehr als Seenplatte

Feuerwehr-Einsatz beim Gewitter: Blitz-Fehlalarm an der Moschee


WN-Magazin

Sa., 21.06.2014
Magazin
Bagno Konzertgalerie 2014
Die 19. Konzertsaison im Steinfurter Bagno beschert den Zuhörern eine Begegnung mit großartigen Künstlern und Neulingen der klassischen Szene. Programmübersicht vom August 2014 - Juni 2015

Folgen Sie uns auf Twitter