Münsterland - Aktuell


Mo., 21.08.2017

Tod des Stadt-Café-Betreibers Ahlener zeigen große Anteilnahme

Kerzen und andere Beileidsbekundungen sammeln sich seit dem Wochenende vor dem Stadt-Café „Sol Mar“. Betreiber Nedzad Kasumovic hatte am frühen Samstagmorgen einen schweren Autounfall auf der A2 nicht überlebt.

Ahlen - Ein Zettel in der Tür des Stadt-Cafés „Sol Mar“ bringt traurige Gewissheit: Bei dem 42-jährigen Ahlener, der am frühen Samstagmorgen auf der Autobahn 2 bei Auetal tödlich verunglückte, handelt es sich um Nedzad Kasumovic. Viele Menschen zeigen nun ihre Anteilnahme. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 21.08.2017

Münsterland Die Projekt-Region: Viel gefördert, wenig koordiniert

Münsterland : Die Projekt-Region: Viel gefördert, wenig koordiniert

Münster - Man kann wirklich nicht ­sagen, dass das Münsterland die Zukunft verschläft. Der demografische Wandel ist als Problem erkannt, der Fachkräftemangel ebenso. Die Re­gion präsentiert sich längst nicht mehr nur als Heimat der Kiepenkerle und ­Eldo­rado der Freizeitradler. Von Elmar Ries mehr...


Mo., 21.08.2017

Arbeiten bremsen den Zugverkehr aus Bahn erneuert ab Montag zwischen Münster und Coesfeld den Gleisuntergrund

Arbeiten bremsen den Zugverkehr aus : Bahn erneuert ab Montag zwischen Münster und Coesfeld den Gleisuntergrund

Münster-West - Die Deutsche Bahn führt bis zum 28. August umfangreiche Gleisarbeiten zwischen Coesfeld und Münster durch. Arbeiten am Gleisuntergrund zwischen Coesfeld und Billerbeck sowie Kabelarbeiten für das neue elektronische Stellwerk Mecklenbeck stoppen deshalb den Zugverkehr. mehr...


Mo., 21.08.2017

Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Drei Risiken belasten Häusermarkt auch im Münsterland

Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft  : Drei Risiken belasten Häusermarkt auch im Münsterland

Münster/köln - Am deutschen Immobilienmarkt gibt es keine Blase – so lautet seit Jahren das Credo der meisten Ökonomen und Branchenkenner. Jetzt lässt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln aufhorchen: „In einigen Regionen gibt es Risiken“, heißt es beim IW. Von Jürgen Stilling mehr...


Mo., 21.08.2017

Unfall am Traktorenmuseum Fünf Menschen verletzt

Völlig zerstört wurden die beiden Autos bei einem Unfall auf der Kreuzung Lotter Straße/Düter Straße in Höhe des Traktorenmuseums.

Westerkappeln - Fünf Menschen sind bei einem Unfall am Traktorenmuseum verletzt worden. Offenbar hat die Fahrerin eines Pkw aus Unna am Montag gegen 14.30 Uhr die Vorfahrt an der Kreuzung übersehen. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mo., 21.08.2017

Motorradfahrerin schwer verletzt Mit der Harley ins Rutschen geraten

Symbolbild 

Greven - Ein Moment Unachtsamkeit. Eine 46-jährige Motorradfahrerin wurde am Sonntagmittag gegen 12 Uhr bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Greven schwer verletzt. Das teilte die Polizei am Montag mit. mehr...


Mo., 21.08.2017

Präsidenten-Konterfei auf Ecstasy-Tabletten Dieser Donald Trump macht high

Präsidenten-Konterfei auf Ecstasy-Tabletten : Dieser Donald Trump macht high

Osnabrück - Rund 5000 Ecstasy-Tabletten mit dem Konterfei des amerikanischen Präsidenten Donald Trump hat die Autobahnpolizei Osnabrück in einem österreichischen Wagen sichergestellt. Die Party-Drogen wurden im Wagen eines 51 Jahre alter Mann und seines 17 Jahre alten Sohnes gefunden. Von dpa/lni mehr...


Mo., 21.08.2017

69-jährige Frau verletzt Explosion zerstört Haus in Velen

69-jährige Frau verletzt : Explosion zerstört Haus in Velen

Velen - Gegen 11 Uhr kam es an der Schulstraße in Velen zu einer Explosion in einem Wohn- und Geschäftsgebäude. Verletzt wurde eine 69-jährige Bewohnerin des Hauses. mehr...


Mo., 21.08.2017

Krawalle bei Oberliga-Partie Ahlener Ultras stürmen Platz nach Abpfiff

Schauplatz schwerer Krawalle war am Sonntagnachmittag einmal mehr das Wersestadion. zunächst lief alles friedlich..

Ahlen - Jede Menge Arbeit mit gewaltbereiten Fußballfans hatte die Polizei im Umfeld der Oberliga-Begegnung zwischen Rot-Weiß Ahlen und der Hammer Spielvereinigung am Sonntag im Wersestadion. Nach Spielende stürmten Ahlener Ultras den Platz. mehr...


Mo., 21.08.2017

Polizei bittet um Mithilfe 15-Jährige weiterhin verschwunden

Polizei bittet um Mithilfe : 15-Jährige weiterhin verschwunden

Lengerich - Vermisst wird die 15-jährige Kiara Dölling aus Lengerich. Nach Angaben der Polizei hat sie am 20. Juli in einem Chat mitgeteilt, dass sie eine Auszeit benötige. Seitdem fehlt jede Spur von ihr. mehr...


Mo., 21.08.2017

FH Münster wirbt für effektive Nutzung Wärmeenergie: Eine ziemlich heiße Sache

Grafik eines Wärmespeichers.

Münsterland - Heißes Wasser wird immer und überall gebraucht: unter der Dusche, in der Spüle oder in der Heizung. Viel zu oft wird dafür aber importiertes Erdgas genutzt, bedauert Christof Wetter. Von Stefan Werding mehr...


Mo., 21.08.2017

Bei Fragen zum neuen Westfalen-Tarif Telefonaktion: Experten stehen Rede und Antwort

Bei Fragen zum neuen Westfalen-Tarif : Telefonaktion: Experten stehen Rede und Antwort

Münsterland - Am 1. August ist der neue Westfalen-Tarif für Bus und Bahn an den Start gegangen. Er vereint die fünf bisher bestehenden Tarife, die es im Münsterland, im Hochstift Paderborn, in Ruhr-Lippe, Westfalen-Süd und im Bereich Teuto/Ostwestfalen-Lippe gab, und macht nach Angaben des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe Nahverkehrsfahrten in ei­nem Gebiet, in dem 5,7 Millionen Menschen leben, attraktiver. Von Wolfgang Kleideiter mehr...


So., 20.08.2017

Rehe auf dem Waldfriedhof Lauheide Da helfen nur „Stinktier“-Düfte

Völlig verwüstet haben Rehe dieses Grab auf dem Waldfriedhof Lauheide.

Münster - Rehe werden immer mehr zu einem Pro­blem auf dem Waldfriedhof Lauheide. Seit einiger Zeit verzehren die Tiere auch Blumen auf den Gräbern, die sie früher verschmähten – und zwar Eisbegonien. Die Friedhofsverwaltung steht vor einem Rätsel.  Von Martin Kalitschke mehr...


So., 20.08.2017

Betrunkener Fahrer Auto durchbrach Lärmschutzwand und landete im Garten

Betrunkener Fahrer : Auto durchbrach Lärmschutzwand und landete im Garten

Stadtlohn - Ein offenkundig betrunkener Brite hat am Samstag in Stadtlohn einen spektakulären Unfall verursacht.  mehr...


So., 20.08.2017

Übelkeit und Erbrechen 16 Kinder nach Ferienfreizeit ins Krankenhaus eingeliefert

Übelkeit und Erbrechen : 16 Kinder nach Ferienfreizeit ins Krankenhaus eingeliefert

Lennestadt/Münsterland - Bei einer Ferienfreizeit im Sauerland sind 16 Kinder aus dem Münsterland wegen Übelkeit und Erbrechen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Von dpa, Elmar Ries mehr...


So., 20.08.2017

Unfall Kleinlaster überfährt Fußgänger auf Landstraße

Unfall : Kleinlaster überfährt Fußgänger auf Landstraße

Borken - Ein Fußgänger ist am Sonntag von einem Kleinlaster auf der L600 in Reken (Kreis Borken) erfasst und tödlich verletzt worden.  Von dpa mehr...


So., 20.08.2017

Unfall auf der Bramscher Straße in Westerkappeln Zwei Schwerverletzte bei Frontalcrash

Frontal zusammengestoßen sind am Samstag zwei Autos auf der Bramscher Straße. Weil der Unfallort unweit der niedersächsischen Landesgrenze liegt, waren Rettungskräfte aus Bramsche und Achmer im Einsatz.

Westerkappeln - Auf der Bramscher Straße in Westerkappeln sind am Samstag gegen 15.30 Uhr zwei Autos frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer aus Bramsche, ein 87-jähriger Rentner und eine 25-jährige Frau, wurden schwer verletzt. mehr...


So., 20.08.2017

Unfall in Walstedde Alkoholisiert in den Schwimmteich

Die Polizei wurde zu einem Unfall in Walstedde gerufen.

Walstedde - Alkoholisiert hat ein junger Mann aus Ahlen am frühen Sonntagmorgen in Walstedde einen Unfall gebaut. Von Stefan Flockert mehr...


So., 20.08.2017

Überfall Tankstelle ausgeraubt

Die Q1-Tankstelle am Heuweg ist am Samstagabend ausgeraubt worden.

Drensteinfurt - Ausgeraubt wurde am Samstagabend die Q1-Tankstelle in Drensteinfurt. Der Täter entkam unerkannt. Von Stefan Flockert mehr...


Sa., 19.08.2017

Kneipe soll angeblich geschlossen werden. Vertreibung aus dem „Paradiesken“

Nach fast 28 Jahren als Wirtin in Westerkappeln muss Wilhelmine („Minni“) Kasten-Langer den Zapfhahn möglicherweise bald endgültig umdrehen. Sie und ihre Töchter Nadine, Nicole und Marina (von links), die regelmäßig in der Kneipe an der Steinkampstraße aushelfen, hoffen, dass es doch noch weitergeht.

Westerkappeln - Hilferuf aus dem „Paradiesken“. Stammgäste haben sich zu Wort gemeldet, weil sie befürchten, ihr Feierabendbierchen demnächst im heimischen Sessel trinken zu müssen. Die Kneipe soll angeblich geschlossen werden. Von Frank Klausmeyer mehr...


Sa., 19.08.2017

Ärger mit Hunden Häufchen müssen sofort weg

Ein Tütenspender zur Beseitigung von Hundekot befindet sich gegenüber der Gempt-Halle. Doch auf der Wiese finden sich gleichwohl reichlich „Hinterlassenschaften“.

Lengerich - Hunde, die trotz Leinenpflicht frei herumlaufen, und deren Hinterlassenschaften, die von den Haltern nicht entfernt werden. Immer wieder gibt´s Beschwerden beim Ordnungsamt. Von Michael Baar mehr...


Sa., 19.08.2017

Schandfleck in der Stadt Dreck und Scherben

Zertrümmerte Fensterscheiben und Graffiti dominieren den Anblick auf der Rückseite des klr-Gebäudes. Eine Tür steht sperrangelweit offen. Eine Absperrung gibt es nur zur Schulstraße hin.

Lengerich - Vor sieben Jahren sind die letzten Maschinen und Einrichtungsgegenstände versteigert worden, seitdem tut sich nichts mehr im klr-Gebäude an der Schulstraße. Die Pläne des Besitzers, dort einen Discounter und einen Elektro-Fachhandel anzusiedeln, wurden von einer Veränderungssperre der Stadt durchkreuzt. Von Michael Baar mehr...


Sa., 19.08.2017

Instandhaltungswerk Münster Nachts sind in der Bahn-Werkstatt Mechatroniker am Zug

Die Bahn schläft nie - in der Wartungshalle in Münster brennt auch nachts das Licht.

Münster - Nahverkehr – das klingt nach kurzen Strecken. Dann das: Jeder Zug, der im Münsterland unterwegs ist, fährt im Jahr bis zu 400 000 Kilometer. Also müssen die Fahrzeuge dauernd gewartet werden. Das geschieht in Münster - rund um die Uhr. Von Gunnar A. Pier mehr...


Sa., 19.08.2017

Interview mit Prof. Dr. Rainer Schwarz vom FMO Kein Schaden durch Air Berlin

Rainer Schwarz ist seit einem halben Jahr Geschäftsführer des FMO.

Gute Wachstumszahlen, positive Prognose. FMO-Chef Prof. Dr. Rainer Schwarz zieht Halbjahresbilanz am Flughafen Münster-Osnabrück mehr...


Sa., 19.08.2017

Tag der Kartoffel Die Queen ist eher mehlig

Gut 80 Tonnen Kartoffeln ernten die Nottenkämpers pro Saison.

Seppenrade - „Annabelle“, „Monique“ und „Belana“ haben eins gemeinsam: Sie gehören zu den festen Sorten. Die „Queen Ann“ ist da ein bisschen die Außenseiterin, sie gilt nur als „vorwiegend festkochend“. August Nottenkämper mag aber alle Sorten gerne auf dem Tisch, am liebsten jeden Tag. Ein Besuch beim Kartoffelbauer zum Ehrentag dieser Hackfrucht. Von Niklas Tüns mehr...


1 - 25 von 1163 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter