Tragisches Unglück im Hafen von Palma de Mallorca
Schüler aus dem Kreis Steinfurt ertrank auf Mallorca

Steinfurt -

Ein Schüler der technischen Schulen in Steinfurt ist offenbar bei einem Kurzurlaub in Mallorca ertrunken. Die technischen Schulen bestätigten ein „tragisches Unglück“.

Freitag, 17.05.2013, 00:05 Uhr

Der junge Mann gehörte zu einer Gruppe von Schülern, die gerade ihre Klausuren geschrieben haben und zusammen auf eingene Faust in den Urlaub geflogen sind. Im Juli wollten sie ihr Abitur feiern. Der Schüler sei im Hafen von Palma de Mallorca ums Leben gekommen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1663693?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F1758780%2F1758781%2F
Melonen-Transporter im Autobahnkreuz Münster-Süd ausgebrannt
Feuerwehr-Einsatz: Melonen-Transporter im Autobahnkreuz Münster-Süd ausgebrannt
Nachrichten-Ticker