Mo., 17.07.2017

Dehoga: Umstellung auf Wochenarbeitszeit Gastronomie fordert mehr Flexibilität

Dehoga: Umstellung auf Wochenarbeitszeit : Gastronomie fordert mehr Flexibilität

Foto: dpa

Dülmen - 

Zwei Monate vor der Bundestagswahl hat der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) im Münsterland seine Forderung nach einer Flexibilisierung der Arbeitszeiten in die Politik getragen. Dies sei für die Branche dringend notwendig, hieß es im Rahmen einer Podiumsdiskussion des Verbandes in Dülmen.

Von Dirk Anger

Olaf Kerssen (Tecklenburg) und Hubert Lüttgens (Borken) als Vorstand der Dehoga-Geschäftsstelle Münsterland warben deshalb für eine Umstellung von einer täglichen auf eine Wochenarbeitszeit, wie sie auch die Europäische Arbeitszeitrichtlinie vorsehe.

Besre Verteilung der Arbeit

Es gehe nicht um Mehrarbeit, sondern um eine bessere Verteilung der Arbeit, hieß es. „Wir müssen dann arbeiten können, wenn die Arbeit anfällt“, sagte Kerssen. So sei es beispielsweise bei einer Hochzeitsfeier, die länger dauere, unrealistisch, nachts noch das Serviceteam auswechseln zu können.

Verständnis seitens der Politik

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek (Steinfurt III), die früher selbst im elterlichen Hotelbetrieb in Tecklenburg mitgearbeitet hat, verwies auf das Wahlprogramm ihrer Partei, in dem sich eine Flexibilisierung der Arbeitszeiten wiederfinde. Verständnis für die Nöte der Gastronomie zeigte auch Grünen-Bundestagsabgeordneter Friedrich Ostendorff (Bergkamen). Allerdings warnte er vor möglichem Missbrauch bei einer Umstellung auf eine Wochenarbeitszeit. Im Grundsatz signalisierte Ostendorff aber Zustimmung zu einer Änderung.

Übertriebene Dokumentationspflicht?

Frank Feldmann (Hopsten), Sprecher des Jungen Dehoga Westfalen, kritisierte die aus seiner Sicht übertriebenen Dokumentationspflichten für die Gastronomie. Für Kleinbetriebe forderte eine Entlastung.

Mehr zum Thema

Gastronomen kritisieren die Politik: „Politik wird an der Theke gemacht“ [17.01.2017]

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5015533?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F