Mo., 03.03.2014

Rosenmontagszug in Ochtrup Große und kleine Narren des Schützenvereins Lamberti-Mark bringen reichlich Bonbons unter die Jecken

Närrisches Treiben: Die Kinder und Erwachsenen des Schützenvereins Lamberti-Mark hatten ihren Spaß auf dem Wagen.

Ochtrup - Unter dem Motto „Die Raupe Nimmersatt“ war der Schützenverein Lamberti-Mark mit einem Prunkwagen und einer Fußgruppe beim Rosenmontagszug unterwegs. Dabei hatte vor allem der närrische Nachwuchs auf dem bunt geschmückten Wagen seinen Spaß. Von Anne Steven mehr...

Di., 04.03.2014

Rosenmontag in 1000 Fotos Münsters Karneval – alle Bilderstrecken


Mo., 03.03.2014

Liveticker zum Nachlesen Ein toller Umzug geht zu Ende

Rosenmontag in Münster

Mo., 03.03.2014

36. Kinder-Rosenmontagsumzug Burgsteinfurt Eine prächtige Spielzeugkiste

Die Steinfurter Spielzeugkiste: Das Prinzenpaar Julius I. und Nele I. mit ihrer Gefolgschaft fuhren traditionell auf dem letzten Wagen des Rosenmontagsumzuges.

Burgsteinfurt - Beim Rosenmontagsumzug in der Burgsteinfurter Innenstadt jubelten 2500 Menschen dem frischgebackenen Kinderprinzenpaar Julius I. und Nele I. zu. Insgesamt 27. Wagen, Fuß-, Musik- und Tanzgruppen begleiteten das Dreigestirn beim tollen Straßenfest. Von Ulrich Schaper mehr...


Mo., 03.03.2014

Anker lichten Grevener Narren haben es am Rosenmontag besonders eilig

 

Die Grevener Narren haben ihre Macht abgegeben. Gestern wurde der Anker gelichtet und der Rathausschlüssel zurück an den Bürgermeister gegeben. mehr...


Mo., 03.03.2014

Preis für Ka-Ki-V Disco-Wagen fährt auf den ersten Platz

Mehr ein Gesamtkunstwerk, denn ein Karnevalswagen: Der Ka-Ki-V-Motto-Wagen wurden beim Grevener Umzug als schönster Wagen ausgezeichnet.

Reckenfeld - Er fuhr beim Grevener Karnevalsumzug am Sonntag nicht nur vorne weg, sondern heimste auch den Preis ein, der für den schönsten Wagen ausgelobt ist: der Disco-Motto-Wagen des Ka-Kiv-V aus Reckenfeld. Von Oliver Hengst mehr...


So., 02.03.2014

Da helfen auch keine Kamelle Narren stürmen das Ochtruper Rathaus

Trio hinter Gittern: Bürgermeister Kai Hutzenlaub (l.), seine Stellvertreterin Maria Wiggenhorn und Kaplan Markus Thoms wurden nach der Machtübernahme im Käfig festgesetzt.

Ochtrup - Von Bestechungsversuchen in Form von Kamelle ließ sich das Dreigestirn nicht erweichen. Die jungen Narren und ihr Gefolge stürmten am Sonntag das Rathaus und nahmen Bürgermeister Kai Hutzenlaub und seine Stellvertreterin Maria Wiggenhorn gefangen. Zusammen mit Kaplan Markus Thoms wurden sie anschließend in der Stadthalle hinter Gitter gebracht. Von Martin Fahlbusch mehr...


So., 02.03.2014

Tipps gegen den Kater Immer wieder Heringe

Was tun gegen den Kater? 

Münster - Bloody Mary, darauf schwört ein junger Münsteraner gegen den lästigen Kater am nächsten Morgen. Eine andere Frau rät dagegen zum Klassiker der Anti-Kater-Tipps: „Salzheringe haben wir immer Karneval.“ Doch was hilft wirklich gegen Kopfschmerzen und Co. am nächsten Morgen? mehr...


Fr., 28.02.2014

Straßenkarneval im Münsterland Drei jecke Tipps

Straßenkarneval im Münsterland : Drei jecke Tipps

Die fünfte Jahreszeit hat das Münsterland fest in ihrem Griff. Hier ist eine Übersicht über den Straßenkarneval von Altweiber bis Nelkendienstag.  mehr...


Fr., 28.02.2014

Streifzug durch die Feiern an Altweiber Ochtrups Damenwelt lässt es krachen

Mit Spaß dabei: Dieses Trio feierte ausgelassen zusammen mit vielen anderen Frauen der kfd Welbergen im Saal der Gaststätte „Zum Kapellenhof“.

OChtrup - In vielen Sälen, Gaststätten und auch privaten Wohnzimmern wurde kräftig Weiberfastnacht gefeiert. Das Tageblatt war dabei und hat viele bunte Eindrücke zusammengestellt. Von Irmgard Tappe mehr...


Mi., 26.02.2014

Abenteuer auf dem münsterischen Prinzenwagen „Du wirst Prinz, wir kümmern uns“

„Humor versichert“ – so lautete das Motto des Prinzen Lutz Puhe vor 50 Jahren. Wenn man ihn so sieht, glaubt man es noch heute.

Münster - Lutz Puhe, Münsters Prinz Karneval von 1964, kam noch im Vierspänner zum Rathaus. Aber, mit ihm gingen die Pferde durch. Von Lukas Speckmann mehr...


Fr., 28.02.2014

Alle Orte, alle Fotos So feierte Münster Weiberfastnacht

Ein Glückshase muss sein, wer im Kreise solch fescher Schornsteinfegerinnen feiern darf. Wie hier im „Bunten Vogel“ ging in vielen Innenstadtkneipen an Altweiber die Post ab.

Münster - Ausnahmezustand in vielen Firmen, Behörden und Innenstadtkneipen. Auf Weiberfastnacht stürzten sich nicht nur wild kostümierte Damen ins Getümmel. Alle Fotos der jecken Feierei gibt's hier! Von Karin Höller mehr...


Do., 27.02.2014

Prinzenbesuch in Unternehmen und Behörden Feuer frei für die Altweiberfeierei

Mit buntem Konfetti-Regen und Rasseln begrüßte die 500 Mann starke Belegschaft die Prinzengarde um Hendrik Grau an Altweiber in der Sparkasse Münsterland-Ost.

Münster - In vielen münsterischen Unternehmen und Behörden waren die Mitarbeiterinnen am Donnerstag bestens gelaunt: Karneval statt Büroarbeit lautete vielerorts das Motto. Und die männlichen Kollegen freuten sich mit, als Prinz Hendrik I. (Grau) den Damen mit seinem Gefolge die Aufwartung machte. Von Jennifer von Glahn mehr...


Di., 25.02.2014

79 Wagen, 24 Fußgruppen und 13 Spielmannszüge ziehen durch Münster Geburtstagsfeier im Rosenmontagszug

Hoffen auf Sonnenschein (v.l.): Helge Nieswandt, Rolf Jungenblut, Gerd Meier und Rolf Schröder.

Münster - 79 Wagen, 24 Fußgruppen und 13 Spielmannszüge sind beim münsterischen Rosenmontagszug dabei, der sich um 12.11 Uhr am Schlossplatz in Bewegung setzen wird. Die Strecke führt wie in den vergangenen Jahren quer durch die Innenstadt. Von Ralf Repöhler mehr...


Di., 25.02.2014

KG Schweine-Schinken-Schützen feiert „Ball der Bälle“ Auf dem „Schwein-Way to Hell“

Die Jungs der „Big Maggas“ heizten den Gästen beim Ball der Schweine-Schinken-Schützen am Montagabend so richtig ein. Rockige Hymnen zum Mitsingen gehörten zum Repertoire.

Münster - Boybands haben immer den gleichen Effekt: Kreischende Frauen und Mädchen jubeln lautstark in der ersten Reihe. Da machen die festlich gekleideten Damen beim Ball der Schweine keine Ausnahme. 400 Gäste feiern am Montagabend ausgelassen den „Ball der Bälle“ in der Halle Münsterland. Von Jennifer von Glahn mehr...


Mi., 26.02.2014

Sprechstunden fallen aus – Ämter schließen Der Karneval greift in den öffentlichen Dienst ein

evtl. Illustration

Münster - Die städtischen Ämter schließen an Weiberfastnacht (27. Februar) um 14 Uhr. Die Sprechstunden, die am Donnerstagnachmittag ausfallen, werden auf Mittwochnachmittag vorgezogen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. mehr...


Mi., 26.02.2014

Männerballett „Die Schlossknacker“ wird 11 Jahre alt Mit Make-up und Röckchen

Männer mit Glitzer im Gesicht. Die „Schlossknacker“ sind vor nix fies.

Münster - Sie sind vor nix fies, besonders nicht vor Röcken, Glitzer und Make-up. Die gestandenen Kerle vom Männerballett „Die Schlossknacker“ feiern das elfjährige Bestehen ihrer Truppe. 2003 fanden sich zehn Schlossgeister zum Tanz zusammen. „Man muss auch Spaß haben, sich selbst zu vernudeln“, berichtet Tänzer Ingo Halfpap. Von Jennifer von Glahn mehr...


Mo., 24.02.2014

Gute Laune beim ZiBoMo-Karnevalsumzug in Wolbeck Hipp-Hipp! Meck-Meck! Tolle Stimmung in Wolbeck

 

Müster-Wolbeck - Bei bestem Wetter und mit bester Laune startete am Nachmittag der Karnevalsumzug zum Ziegenbockmontag (ZiBoMo) in Münster-Wolbeck. Die Besucherzahlen und unsere Fotos spiegeln beides wider... mehr...


So., 23.02.2014

360 Damen feiern fünfte Jubiläumssitzung der KG Monasteria Principale Mit Robbie Williams geht die Post ab

Ausgelassene Partystimmung bei der Mädchensitzung der KG Monasteria Principale. 360 Damen besuchten die Jubiläumssitzung unter dem Motto „Karneval trifft Varieté“, die mit akrobatischen Tänzen, Live-Musik und einen Schautanz der Extraklasse ein fulminantes Programm bot.

Münster - Akrobatische Tanzeinlagen mit reihenweise Saltos, ein muskulöses Comedy-Duo, Schautanz der Extraklasse und fantastische Live-Musik: Die Karnevalsgesellschaft Monasteria Principale brachte am Samstagabend den münsterischen Karneval auf ein neues Niveau. Von Jennifer von Glahn mehr...


Mi., 26.02.2014

Turmuhlen werden 25 Feiern bis zum Ruf der Eule

Die Freude über ihr silbernes Jubiläum steht den Karnevalisten vom „Carneval Club Turmuhlen“ rund um Vize Werner Hähnel von Schrick (r.) ins Gesicht geschrieben.

Münster - „Wir gehören bei Feierlichkeiten immer zu den letzten Gästen, die noch da sind – wir sind nun mal richtig nachtaktiv“, schmunzelt Werner Hähnel von Schrick, der Vizepräsident des „Carneval Clubs Turmuhlen“. Die Karnevalisten mit der Eule als Wahrzeichen feiern in dieser Session ihr 25-jähriges Bestehen. Von Jennifer von Glahn mehr...


So., 23.02.2014

Bis zu 20 000 Besucher feiern den Hiltruper Umzug Die Pracht der Blüten und der Pharaonen

Münster-Hiltrup - Natürlich hätten sie am liebsten mit der Sonne um die Wette gestrahlt. Das aber sollte am Samstag nicht sein. Immerhin blieb es trocken. Von den Hiltruper Karnevalisten ließ sich keiner davon abhalten, in bester Feierlaune so richtig durchzustarten. Von Michael Grottendieck mehr...


Di., 25.02.2014

Kinderkarneval der KG Witte Müse Süßes aus der Zauberschale

Spaß, Spaß, Spaß:  Rund 100 Kinder amüsieren sich bei lustiger Zauberschau und fröhlichen Spielen

Münster - Wie von Geisterhand erschienen süße Bonbons in der Schale von Zauberer Endrik. Der Magier sorgte für große Freude, denn das klebrige Naschwerk durften die Kinder gleich verputzen. Von Jennifer von Glahn mehr...


Di., 25.02.2014

Kinderkarneval Schlossgeister bezauberten den Nachwuchs

Ein spannendes Programm bot die Kinderkarnevalsfeier der KG Die Schlossgeister.

Münster - Der Zauberer beim Kinderkarneval der Schlossgeister war nicht nur für die kleinen Zuschauer „fesselnd“. Von Jennifer von Glahn mehr...


Do., 20.02.2014

Münsterische Karnevalisten in Losser Freunde über Grenzen hinweg

Zwei Prinzen, ein Frosch und ein Kommandant: Seine Tollität Prinz Hendrik I. (Grau) aus Münster (2.v.l.), der Prinz von Losser, Arjan Luttikhuis (3.v.l.), und Zugkommandant Gerd Meier vom Bürgerausschuss Münsterscher Karneval begutachteten die fast fertigen Wagen im holländischen Losser.

Münster - Ein Besuch mit Tradition: Vertreter des münsterischen Karnevals waren im niederländischen Losser zu Gast. Dort trafen sie auf kreative Wagenbauer und einen Zwei-Meter-Mann, mit dem Karnevalsprinz Hendrik Grau rasch Freundschaft schloss... Von Jennifer von Glahn mehr...


Mo., 24.02.2014

Wagenbauer installieren die letzten Dekorationselemente Mit Liebe zum närrischen Detail

Gehen vor Anker: Die „Närrischen Weiber“ Yvonne Buschkühl (l.) und Elisabeth Harbaum dekorieren die letzten Details auf ihrem Mississippi-Dampfer.

Münster - Über Monate haben sie gewerkelt, gebaut, geschraubt, gestrichen und lackiert. Nun sind die Karnevalswagen, die am 3. März beim münsterischen Rosenmontagszug mitfahren, zu 99 Prozent fertiggestellt. Von Jennifer von Glahn mehr...