So., 17.12.2017

Siegesserie: Jiu-Jitsu-Aktive brachten gleich mehrere Pokale vom Fudochi Cup mit Kampfsportler räumen in Emden ab

Siegesserie: Jiu-Jitsu-Aktive brachten gleich mehrere Pokale vom Fudochi Cup mit: Kampfsportler räumen in Emden ab

Gescher. In Emden fand jetzt der jährliche Fudochi Cup statt. Neben dem Trainer der Kampfsportabteilung, Nedeljko Lokhorst, und seinen Söhnen Alex und Maik nahmen weitere junge Kämpfer des SV Gescher erfolgreich an diesen Wettkämpfen teil. Von Allgemeine Zeitung mehr...

So., 17.12.2017

Landwirte und Bürgermeister aus Gescher und Legden lehnen Gleichstromtrasse entschieden ab Protest gegen Stromtrasse

Landwirte und Bürgermeister aus Gescher und Legden lehnen Gleichstromtrasse entschieden ab: Protest gegen Stromtrasse

Gescher/Legden. Sie tun sich zusammen. Nicht nur die Bürgermeister, sondern auch die Landwirte, die von der geplanten A-Nord-Stromtrasse betroffen sein könnten. Ihren geballten Protest, so die Hoffnung, werde die Bundesnetzagentur beachten müssen. Von Lena Beneke mehr...


So., 17.12.2017

Turmblasen in Epe Freude schenken – gleich doppelt

Hunderte Besucher kamen zum Turmblasen am Fuße der St.-Agatha-Kirche. Jürgen Etzrodt dirigierte den Chor Agatissimo, und die Bläser um Hermann-Josef Hörmann präsentierten ein abwechslungsreiches Instrumentalprogramm.

Epe - Freude schenken, in musikalischer wie in finanzieller Hinsicht – das haben sich die Eper Turmbläser um Hermann-Josef Hörmann seit 17 Jahren auf die Fahne geschrieben. Auch am Samstagabend präsentierten sie den Besuchern im Schutz der Agathakirche einen dreistündigen, akustischen Ohrenschmaus unter freiem Himmel und stimmten sie so auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Von Angelika Hoof mehr...


So., 17.12.2017

Gronau Kellerbrand an der Hochstraße

Gronau: Kellerbrand an der Hochstraße

Zu einem Brand ist die Alstätter Feuerwehr am Samstag gegen 11.30 Uhr gerufen worden. Aus dem Keller einer Doppelhaushälfte an der Hochstraße drang Rauch. Es stellte sich heraus, dass eine Waschmaschine während eines Waschvorgangs in Brand geraten war. Die Feuerwehr löschte den Brand und lüftete das Gebäude. Der Keller verrußte, im Haus hatte sich Brandgeruch ausgebreitet, teilte die Polizei mit. mehr...


So., 17.12.2017

Kommentar Chor der Herzen

 

Wer solche Unterstützer hat wie die Young Voices – der kann ja gar nicht verlieren: Die Fans fuhren busweise nach Köln, Public Viewing fand vor der Kirche statt, und alle Alstätter haben heute dicke Daumen vom Wählen der Telefonnummer, mit der sie dem Frauenchor zum Sieg im Wettbewerb um den besten Chor im Westen verhalfen. Von Martin Borck mehr...


So., 17.12.2017

Alstätter feiern ihre „Young Voices“ Sogar die Glocken läuteten beim Chor-Erfolg

Die Fans auf dem Kirchplatz unterstützen die Young Voices.

Alstätte - Grenzenloser Jubel bricht aus bei der Bekanntgabe der Sieger: Auf dem Kirchplatz in Alstätte liegen sich die Menschen in den Armen, feiern „ihren“ Chor. Einige hundert Personen haben sich zum „Rudelgucken“ vor der großen Leinwand versammelt. Von Monika Haget mehr...


So., 17.12.2017

Gescher Einbrüche in Autos

Gescher. Bislang Unbekannte haben versucht, in einen weißen Ford Transit an der Bahnhofstraße einzudringen. Sie zerstörten eine Heckscheibe, kamen dann aber nicht weiter, der Innenraum war durch eine Metallplatte versperrt. Ebenfalls in der Nacht auf Freitag brachen unbekannte Täter in einen weißen Fiat Dukato auf der Straße „Lookamp“ ein. Aus dem Inneren entwendeten sie zwei Akkuschrauber. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 17.12.2017

Gronau Sperrungen an der A 31

Gronau - Weil Mitarbeiter des Landesbetriebs Straßen NRW am Dienstag (19. Dezember) Schilder montieren, kommt es zu Sperrungen an der A 31: Von 9 bis 12.30 Uhr ist die Verbindung von der B 54 aus Gronau kommend auf die A 31 in Richtung Emden und von 12.30 bis 18 Uhr die Verbindung von der B 54 aus Ochtrup kommend auf die A 31 nach Oberhausen gesperrt. Für die Sperrung werden Umleitungen eingerichtet. mehr...


So., 17.12.2017

Alstätter Chor siegt „Young Voices“ sind die Besten im Westen

So sehen Sieger aus: Chorleiterin Martraud Leeners freut sich mit ihren Chormitgliedern über den Titel „Der beste Chor im Westen“.

Alstätte - Die Young Voices aus Alstätte sind der beste Chor im Westen. Die 90 Frauen setzten sich beim Wettbewerb des WDR im Finale unter den fünf letzten Chören durch. Von Mareike Meiring mehr...


Sa., 16.12.2017

Gronau Alarm für die Feuerwehr

Gronau: Alarm für die Feuerwehr

Zu einem Brand in der Kleibergstraße ist am Samstag gegen 15.50 Uhr die Gronauer Feuerwehr gerufen worden. mehr...


Sa., 16.12.2017

Uwe Lal kommt in die Kita Astrid Lindgren Lieder zum Lachen, Staunen und Mitmachen

Uwe Lal 

Epe - Die Weihnachtsfeier der Ev. Kindertagesstätte Astrid Lindgren findet am Donnerstag (20. Dezember) in der evangelischen Kirche Epe statt. Im Rahmen der Feier wird Uwe Lal für Kinder, Eltern, Großeltern und Erzieher ein Adventskonzert geben. Mitten hinein in die Zeit vorweihnachtlicher Spannung und Aufregung für die Kinder singt Uwe Lal seine Lieder zum Lachen, Staunen, Mitsingen und Mitbewegen. mehr...


Sa., 16.12.2017

Gronau Zahnärzte spenden Altmetall für Aktion Teddybär

Gronau: Zahnärzte spenden Altmetall für Aktion Teddybär

Es ist ein Termin, auf den sich Holger Huesger (l.) von der Aktion Teddybär jedes Jahr aufs Neue freut: ein Besuch beim Zahnarzt. Denn dort darf er einen hohen Anteil der jährlichen Spendengelder für die Aktion Teddybär in Empfang nehmen – in Form von Altmetall. In der Praxis von Zahnärztin Annett Fenner-Maat übergaben sie und ihre Kollegen Dr. Peter Reber (2.v.l., Ahaus), Dr. Michael Senske (M., Nienborg) und Dr. mehr...


Sa., 16.12.2017

Prozess vorm Landgericht Münster Über vier Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs

Gronau/Münster - Der Blick des Angeklagten bleibt gesenkt. Soeben hat der Richter der Ersten großen Strafkammer am Landgericht Münster das Urteil gesprochen: Vier Jahre und drei Monate muss der zur Tatzeit in Gronau wohnhafte Mann in Haft. Die Anklage lautete auf sexuellen und schweren Missbrauch eines Kindes in mehreren Fällen, davon in einem Fall in Tateinheit unter Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Sa., 16.12.2017

Musikklasse an der Gesamtschule: Förderverein unterstützt Anschaffung von Instrumenten Aufeinander hören

Die 5B der Gesamtschule ist eine Musikklasse. Alle Schülerinnen und Schüler spielen mindestens ein Instrument. Gemeinsam bilden sie eine Bigband. Musiklehrer Christian Manchen leitet sie.

Gronau - Die Gronauer Gesamtschule am Donnerstagmorgen: Ein ganzer Pulk Kinder strömt in den Musikraum 2. Etliche von ihnen tragen große Koffer auf dem Rücken. Instrumentenkoffer, wie sich herausstellt: Saxofone und Posaunen kommen zum Vorschein. Keyboards und das Schlagzeug stehen schon im Raum. Querflöten, Klarinette, E-Gitarren und E-Bass ergänzen das Instrumentarium. Von Martin Borck mehr...


Sa., 16.12.2017

Adventsserie: Bei der Initiative „Tischlein Deck Dich“ bereiten ehrenamtliche Köche das Essen zu „Alle sind immer satt geworden“

Pünktlich um 11 Uhr beginnt das „Tischlein Deck Dich“-Team mit den Vorbereitungen fürs Mittagessen. Gloria Mertens (l.) und Gian Gioachin kümmern sich an diesem Tag darum, dass um 12.30 Uhr das Ergebnis auf dem Tisch steht.

Gronau - „Was gibt es denn heute zu essen?“ Gian Gioachin hat gerade in den Räumen von „Tischlein Deck Dich“ an der Graf-Arnold-Straße die Rollläden hochgezogen. Gemeinsam mit Gloria Mertens, die heute ebenfalls als Köchin bereitsteht, wird er in den kommenden 90 Minuten kostenlose Mittagessen für Kinder zubereiten, die sonst vielleicht an diesem Tag nichts Warmes bekommen hätten. Von Guido Kratzke mehr...


Sa., 16.12.2017

Bürgerverein Dinkelaue bietet Eigeninitiative an Neuer Anlauf zur Rettung der Platanen vor dem Glashaus

Die Schirmpantagen im Winter. Ohne Laub erkennt man besonders gut die beschnittenen Baumkronen.

Gronau - In seinem Bestreben, die 26 Platanen vor dem Glashaus der „Chance“ zu retten, lässt der Bürgerverein Dinkelaue nicht locker. Zwar hat der Ausschuss für Planen, Bauen und Denkmalschutz in seiner Sitzung am 5. Dezember entschieden, dass die Platanen nicht auf Kosten der Stadt umgesetzt werden sollen. Zu teuer und zu groß das Risiko, dass die Bäume nach einer Umpflanzung nicht wieder anwachsen. mehr...


Sa., 16.12.2017

Notunterkunft in Ahaus Wenn Männer nicht wissen, wohin

Ein vorübergehendes Dach über den Kopf bietet das „Haus für Männer in Not“. Das Foto zeigt einen der Bewohner im Gemeinschaftsraum.

Ahaus - Wohnen gehört zu den menschlichen Grundbedürfnissen. Kein Dach über dem Kopf zu haben, das möchten sich viele erst gar nicht vorstellen. Schon gar nicht im Winter. Doch auch in Ahaus und Umgebung gibt es Wohnungslose. Von Christian Bödding mehr...


Sa., 16.12.2017

Blickpunkt: Verantwortung Die Kehrseite der Kümmerer

Selbst anpacken: Wer auf Hindernisse stößt, sollte zunächst versuchen, sie selbst aus dem Weg zu räumen.  

Freiheit und Verantwortung – so lautete der Titel einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in den vergangenen Monaten in der Evangelischen Stadtkirche. An das Thema musste ich in dieser Woche denken, nachdem ein Anruf die Redaktion erreichte: In einem Mehrfamilienwohnhaus funktioniere schon anderthalb Tagen die Heizung nicht, hieß es. Und das bei der momentanen Kälte. Der Hausmeister reagiere nicht auf Anrufe. mehr...


Sa., 16.12.2017

Fast 500 Kinder werden bei der Wunschbaum-Aktion beschert Wünsche gehen in Erfüllung

Die Organisatoren der Wunschbaum-Aktion kamen am Freitag vor der Tanne in der Antonius-Apotheke zusammen. Die Geschenke werden in diesen Tagen an die Empfänger verteilt.

Gronau/Epe - Fast 500 Wünsche haben Kinder in diesem Jahr an die Tannenbäume in der Antonius-Apotheke und in der Volksbank gehängt. Und fast all diese Wünsche können wieder erfüllt werden, freut sich Elke Rinke vom organisierenden Stadtmarketing. Viele Spender haben sich bereiterklärt, Geschenke zu besorgen. mehr...


Sa., 16.12.2017

Ausgaben der Feuerwehr CDU-Fraktion: „Diskussion geht in falsche Richtung“

Ein Beispiel für Brandschutzerziehung im Kindergarten.

Heek - Die CDU-Fraktion äußert sich in einer Pressemitteilung zur Diskussion über die Ausgaben der Feuerwehr. „Die Diskussion über die Kosten der Feuerwehr geht in die völlig falsche Richtung“, heißt es darin vom CDU-Fraktionsvorsitzenden Walter Niemeyer. mehr...


Sa., 16.12.2017

Gronau Abendmusik im Advent

Sängerin Daniela Bosenius und Dr. Tamás Szőcs, der die Leitung des Konzerts übernimmt.

Gronau - In der Evangelischen Stadtkirche findet am heutigen Samstag um 17 Uhr eine geistliche Abendmusik im Advent statt. Es erklingen Arien aus Magnificat-Kompositionen und aus Adventskantaten sowie Instrumentalwerke von Bach, Vivaldi und Telemann. Die Sängerin Daniela Bosenius wird von Instrumentalisten des Orkest van het Oosten aus Enschede begleitet. Die Leitung hat Dr. Tamás Szőcs. mehr...


Sa., 16.12.2017

Stellungnahme zu Heizungsausfall LEG: Schäden über Hotline melden

Gronau - Die LEG als Vermieter hat sich bei den betroffenen Mietern einer Wohnung in Gronau für einen Heizungsausfall am vergangenen Wochenende und die ihnen dadurch etwaig entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigt. „Es ist richtig, dass die Heizungsanlage am Samstag ausgefallen ist. Im Sinne unserer Mieter haben wir so schnell wie möglich reagiert. mehr...


Sa., 16.12.2017

Für die Dekanate Ahaus und Vreden Wilhelm Kappelhoff engagierte sich 43 Jahre im Caritasverband

Mehr als vier Jahrzehnte hat Wilhelm Kappelhoff sich beim Caritasverband für die Dekanate Ahaus und Vreden eingebracht und die Entwicklung mit begleitet.

Schöppingen - 43 Jahre lang hat Wilhelm Kappelhoff die Geschicke des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden im ehrenamtlichen Vorstand und Finanzausschuss mitgelenkt. Vor Kurzem ist er offiziell verabschiedet worden. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 16.12.2017

Egon Grimm kennt viele Gesichter Eine Stunde in der Tankstelle: Kramen, klönen, kassieren

Die Kasse fürs Lottogeschäft ist nur eine von drei Kassen, die Egon Grimm bedienen muss. Daneben steht die für die Post und daneben die für den Getränkehandel und die Tankstelle.

Nienborg - Was der nächste Kunde will, weiß Egon Grimm schon, bevor sein Gegenüber den Mund aufmacht: „Eine Stange John Player Special Blau für sieben Euro.“ Stammkunde. Grimms Kollegin legt die Stange auf den Tisch, er packt noch ein Feuerzeug drauf – „wie in Holland“ – dann wird abkassiert: 56 Euro. Von Mareike Meiring mehr...


Fr., 15.12.2017

Run 30. Jazzfest: Vorverkauf gut angelaufen

Amy Macdonald

Gronau - Karten für die Konzerte beim 30. Jazzfest vom 22. April bis 6. Mai sind offenbar heiß begehrt. Wie Marita Wagner (Linke), Aufsichtsratsvorsitzende der Kulturbüro GmbH, am Mittwoch im Rat mitteilte, sind schon etwa ein Drittel der Karten verkauft. Jazzfest-Organisator Otto Lohle sagte gegenüber den WN, er schließe nicht aus, dass das Konzert von Amy Macdonald schon vor Weihnachten ausverkauft sein könnte. mehr...


Fr., 15.12.2017

„Urananreicherungsanlage in Gronau muss und kann geschlossen werden“ Gutachten im Sinne der Grünen

Gronau - Zwei aktuelle Gutachten des Bundesumweltministeriums bestätigen die Haltung der Grünen im Kreis Borken: Eine Schließung der Urananreicherungsanlage in Gronau ist demnach mit großer Wahrscheinlichkeit verfassungskonform und entschädigungslos umsetzbar. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter