Di., 17.01.2017

Drogenabhängiger drohte mit einem Messer Coesfelder wegen Raubdelikten in Gronau und Glanerbrug vor Gericht

 

Gronau/Coesfeld/Münster - Immer auf der Jagd nach Drogen und immer auf der Suche nach Möglichkeiten – auch illegal – an Geld zu kommen, um die eigene Sucht zu befriedigen: So schildert ein 35-jähriger Coesfelder am Dienstag vor der dritten Großen Strafkammer am Landgericht in Münster seinen Alltag und seinen Lebensinhalt im September 2015. Von Ulrike Deusch mehr...

Di., 17.01.2017

Gronau Einbrecher hebeln Tür zu Tankstelle auf

Gronau - Eine Tankstelle an der Enscheder Straße war in der Nacht zu Dienstag Ziel von Einbrechern. Die Täter hebelten die Eingangstür auf, gelangten so in den Verkaufsraum und entwendeten mehrere Stangen Zigaretten. Da sie einen Alarm und die Nebelanlage auslösten, kann die Tatzeit auf 3.11 Uhr bestimmt werden. mehr...


Di., 17.01.2017

Raesfeld Zum Jubiläum ermitteln die Schützen einen Kaiser

150 Jahre Allgemeiner St.-Johannis-Bürgerschützenverein: Der "runde Geburtstag" soll im Sommer gefeiert werden. Dafür suchen die Schützen historische Fotos. mehr...


Di., 17.01.2017

Termin für nächste Kleiderbörse stehen fest Kleiderbörsen-Team der KAB Heek spendet 2000 Euro

Über die Spenden freuen sich (v.l.) Anja Schabbing,

Heek - Insgesamt 2000 Euro hat jetzt das Kleiderbörsen-Team der KAB Heek aus dem Erlös der vergangenen Kinderkleiderbörsen gespendet. Jeweils 300 Euro erhielten die fünf Kindergärten der Kirchengemeinde Heilig Kreuz. Außerdem gingen 500 Euro an die KAB-Stadtranderholung. mehr...


Di., 17.01.2017

Borken Etappensieg für Stadt

Der juristische Marathon geht weiter. In dem Disziplinarverfahren gegen einen suspendierten Beamten hat die Stadtverwaltung vor dem Verwaltungsgericht Münster nun Erfolg mit ihrer Klage. mehr...


Di., 17.01.2017

Borken Disziplinarklage erfolgreich

Der juristische Marathon geht weiter. In dem Disziplinarverfahren gegen einen suspendierten Beamten hat die Borkener Stadtverwaltung nun Erfolg mit ihrer Klage. mehr...


Di., 17.01.2017

Borken Tablet statt Werkbank

Die Industrie wird digital. Über das Tempo in der heimischen Wirtschaft gibt es aber ganz unterschiedliche Ansichten. mehr...


Di., 17.01.2017

Reken Suche nach Flugzeugwrack: Ausgräber fanden Teile des Motors

Die Suche nach Wrackteilen eines US-Bombers an der Absturzstelle in Hülsten ist mittlerweile abgeschlossen. Ausgräber fanden dabei Teile des Motors. Wie berichtet, wurde nach 71 Jahren die Absturzstelle nach Überresten von Besatzung und Maschine untersucht. mehr...


Di., 17.01.2017

Gescher Anmeldung an der Gesamtschule

Gescher. Das Anmeldeverfahren für die Gesamtschule Gescher findet in der Zeit vom 6. bis 9. Februar 2017 in der Gesamtschule am Borkener Damm statt. Von Montag bis Donnerstag besteht vormittags zwischen 8.30 und 12.30 Uhr die Möglichkeit zur Anmeldung. Nachmittags stehen die Mitglieder der Schulleitung am Montag und Dienstag von 14 bis 16 Uhr zur Verfügung und am Mittwoch von 14 bis 19 Uhr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 17.01.2017

Heiden Benson kündigt an: Heidener Ortskern soll grüner werden

Einen Blick auf die Entwicklung im Ort warf Bürgermeister Hans-Jürgen Benson beim Neujahrsempfang im Haus St. Josef. mehr...


Di., 17.01.2017

Raesfeld Gemeinde plant neues Pfarrheim

Nach dem Bau des St.-Silvesterhauses in Erle soll auch Raesfeld ein neues Pfarrheim erhalten. „Es ist das nächste große Projekt“, sagte Pfarrer Michael Kenkel. Gleichwohl: Die Planungen „stehen ganz am Anfang“. mehr...


Di., 17.01.2017

Raesfeld Gemeinde Raesfeld plant neues Pfarrheim

Nach dem Bau des St.-Silvesterhauses in Erle soll auch Raesfeld ein neues Pfarrheim erhalten. „Es ist das nächste große Projekt“, sagte Pfarrer Michael Kenkel. Gleichwohl: Die Planungen „stehen ganz am Anfang“. mehr...


Di., 17.01.2017

Borken Furioser Disput über Kunst und Freundschaft

Über moderne Kunst lässt sich streiten. Genau das taten die TV-Schauspieler Leonard Lansink, Heinrich Schafmeister und Luc Veit im Theaterstück "Kunst". mehr...


Di., 17.01.2017

Velen Feldbrandhook verteidigt den Wanderpokal

Zwölf Mannschaften traten beim Nachbarschaftspokal in der Thesingbachhalle an. mehr...


Di., 17.01.2017

Velen Ehemaliger Angestellter in Firma eingebrochen?

Einem Rekener wird vor dem Amtsgericht in Borken vorgeworfen auf das Gelände einer Ramsdorfer Firma eingebrochen zu sein. Dort soll er Werkzeug im Wert von 18.000 Euro gestohlen haben. mehr...


Di., 17.01.2017

Borken Stauwehr arbeitet fast selbstständig

Kaum zu glauben, aber wahr: Ein neun Tonner schwerer Schwimmer regelt das Stauwehr am Standort der ehemaligen Stadtmühle. Die Anlage funktioniert rein mechanisch und ohne elektrischen Strom. mehr...


Di., 17.01.2017

Borken BZ-Interview mit Comedian Rüdiger Hoffmann

Er hat einfach die Ruhe weg: Rüdiger Hoffmann. Am 24. März kommt der Comedian nach Borken. Im Interview sprach er mit BZ-Redakteur Markus Schönherr auch über seine ostwestfälische Langsamkeit. Vorab hat Hoffmann eine Videobotschaft geschickt. 
  mehr...


Di., 17.01.2017

Gronau „White Coffee Project“ live

Gronau : „White Coffee Project“ live

Live-Musik in der „Lila Eule“: Unter diesem Motto startet die Musiker-und Künstlerinitiative Gronau-Epe (Muki) zum dritten Mal ein Konzert in der „Lila Eule“ an der Neustraße. Am Samstag (21. Januar) von 20 bis 22 Uhr stellt sich dabei die neue Formation des „White Coffee Project“ vor. mehr...


Di., 17.01.2017

Borken Nach Party völlig ausgerastet: Geldstrafe für 32-Jährigen

Nicht viele Erinnerungen waren bei dem 32 Jahre alten Mann aus Bocholt vorhanden, als er am 24. April 2016 nach einer Party halbnackt in einer Polizeizelle erwachte. Zuvor hatte sich der Mann vehement gegen seine Festnahme gewehrt. Seine Freundin wollte ihm helfen, indem sie einem Polizeibeamten ins Gesäß trat und mit High Heels warf. Jetzt mussten sich beide vor Gericht verantworten.  mehr...


Di., 17.01.2017

Heiden Richter werten Posts als Volksverhetzung

Wegen volksverhetzender Kommentare auf Facebook hat das Amtsgericht Borken jetzt einen 52-jährigen Heidener verurteilt. Das Urteil lautet drei Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung und 1800 Euro Geldstrafe. mehr...


Di., 17.01.2017

Heiden Heidener wegen Volksverhetzung verurteilt

Wegen volksverhetzender Kommentare auf Facebook hat das Amtsgericht Borken jetzt einen 52-jährigen Heidener verurteilt. Das Urteil lautet drei Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung und 1800 Euro Geldstrafe. mehr...


Di., 17.01.2017

Borken Knobeln Sie live mit der BZ

Die BZ-Mathe-Knobelei geht in die Nachspielzeit. Diesmal können alle Knobler live zusammen mit dem BZ-Experten Hans-Karl Eder originelle Denkaufgaben lösen. Am Freitag, 20. Januar, wird ab 18 Uhr im Kapitelshaus in Borken geknobelt. mehr...


Di., 17.01.2017

Realschule: Vorlesewettbewerb Michelle hat beim Lesen die Nase vorn

Das Buch zum Sieg zeigt die stolze Michelle Matveev.

Gronau - Die besten Leser in der Jahrgangsstufe sechs waren beim Vorlesewettbewerb wieder an der Fridtjof-Nansen-Realschule gefordert. Bei dem vom Deutschen Buchhandel organisierten Lesewettbewerb mussten sich die Schüler zunächst gegenüber ihren Klassenkameraden durchsetzen. mehr...


Di., 17.01.2017

Neujahrsempfang der Kirchengemeinde St. Agatha Von Luther bis Synagogenbau

Lambert Grothe (im Bild links) überbrachte die Neujahrsgrüße des Kirchvorstands und berichtete mit Pfarrer Günther Lube (Mitte) über die Vorhaben, die in diesem Jahre in Angriff genommen werden. Die Vorsitzende des Pfarreirats, Elisabeth Baudry (rechts) sah die Grundlage für die überaus positive Gestaltung des kirchlichen Jahres 2016 im freundschaftlichen und von Vertrauen zueinander geprägten Verhältnis zwischen Seelsorgeteam, kirchlichen Mitarbeitern, Kirchenvorstand und Pfarreirat.

Epe - Rückblick und Ausblick waren die großen Themen beim Neujahrsempfang der St. Agatha-Kirchengemeinde, zu dem Pfarrer Günther Lube die Teilnehmer am Sonntagmittag im Pfarrhof begrüßte. Von Hans Dieter Meyer mehr...


Di., 17.01.2017

Gastspiel im Ahauser Schloss Kabarettistin ist so faul wie ihre dicke Katze

Christin Henkel 

Ahaus - Die Kabarettistin Christin Henkel gastiert mit ihrem Programm Klakason am 8. Februar (Mittwoch) um 20 Uhr im Ahauser Schloss. mehr...


Di., 17.01.2017

Tauben legten 17 069 Kilometer zurück Gebrüder Banken sind Meister der RV Epe

Die RV Epe  ehrte ihre Sieger. Dieses Foto wurde versehentlich bereits gestern zum Bericht der Ehrung der RV Gronau veröffentlicht.

Epe - Die Reisevereinigung Epe hat ihre „Meister“ ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr konnte Vorsitzender Helmut Klümper dazu viele Taubenfreunde in der Einsatzstelle am Hotel Bügener willkommen heißen. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter