Do., 25.05.2017

Velen Ausflug zum Freizeitpark

33 Kinder und Jugendliche waren bei der Freizeitpark-Fahrt der Kolpingjugend Velen dabei. mehr...

Do., 25.05.2017

Borken Was ist für den Start im Ausland wichtig?

Die Schulze-Redaktion setzt die Serie mit Tipps für Auslands-Aufenthalte fort. Heute erklärt Celina Gerbracht – zurzeit Au-pair in Irland – welche Dinge für den Start im fremden Land wichtig sind. mehr...


Do., 25.05.2017

Während des Pfarrfestes am 9. Juli Flohmarkt von Kindern für Kinder

Der Wilde Bernd wirbt für den Kinder-Flohmarkt. Dieser findet während des Pfarrfestes ab 11 Uhr statt.

Nienborg - Von Kindern für Kinder – unter dem Motto steht der Flohmarkt, der im Rahmen des Pfarrfestes der Kirchengemeinde Heilig Kreuz am 9. Juli (Sonntag) ab 11 Uhr auf dem Parkplatz des Pfarrheimes stattfindet. mehr...


Do., 25.05.2017

Blues Festival mit der US-amerikanischen Band Indigenous und den Niederländern von The Grand East Blues trifft Rock und Soul

Mato Nanji gründete Mitte der 1990er-Jahre die Blues-Rock-Band Indigenous, bis heute ist er Mitglied. Am 3. Juni steht er auf der Bühne am Vechtebad.

Schöppingen - Seit mehr als fünf Jahren versucht der Kulturring bereits, die Band nach Schöppingen zu holen, in diesem Jahr hat es geklappt: Die US-amerikanische Blues-Rock-Band Indigenous tritt am 3. Juni (Samstag) von 19.15 bis 20.30 Uhr beim Blues Festival auf. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 25.05.2017

Heiden Amerikanischer Besuch bei heimischen Firmen

Drei heimische Firmen aus Borken und Heiden hatten Besuch aus Amerika. mehr...


Do., 25.05.2017

Borken Feuerwehreinsatz in Burlo

Umweltunfall am Feiertag: Aus einem Spritzenanhänger eines Burloer Landwirtes sind am Donnerstag rund 750 Liter eines Pflanzenschutzmittel-Gemischs ausgelaufen. Mehrere Feuerwehr-Löschzüge und die Untere Wasserbehörde waren im Einatz. Eine Gefahr für Gewässer liegt aber nicht vor. mehr...


Do., 25.05.2017

Jens Spahn zu Besuch in der Euregio-Schule Lehrstunde Europa

Jens Spahn im Kreise von Schülern und Lehrern der Euregio-Schule.  

Epe - Allerlei europäisches präsentierten Schüler der Euregio-Schule jetzt ihrem Besucher aus dem Bundestag. Der zeigte sich beeindruckt, hatte aber auch noch einige Ratschläge für die Schüler im Gepäck. mehr...


Do., 25.05.2017

Zehntklässler können Englischklausur neu schreiben Eine kulante und schülergerechte Lösung

(Symbolbild) Die Zehntklässler der Realschulen in Gronau und Epe haben die Möglichkeit die zentrale Englisch-Prüfungsarbeit zu wiederholen.

Do., 25.05.2017

Vertreterversammlung der Volksbank Gronau-Ahaus Zufriedenheit mit dem Jahresergebnis

Ahaus/Gronau - Die Volksbank Gronau-Ahaus kann mit dem Ergebnis des Geschäftsjahrs 2016 zufrieden sein. Das war die wichtigste Botschaft der Vertreterversammlung der Volksbank in der Stadthalle Ahaus. Die Mitglieder profitieren: Sie erhalten auf ihre Anteile eine 6,5-prozentige Dividende. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Do., 25.05.2017

„Europa-Meisterschaft“ an der Fridtjof-Nansen-Realschule Kulinarische Pause

Spezialitäten verschiedener europäischer Länder präsentierten Acht- und Neuntklässler der Realschule am Mittwoch während der kulinarischen Pause.  

Gronau - Eine Europa-Meisterschaft der besonderen Art veranstalten die Fridtjof-Nansen-Realschule: die Nansen-EM. Der Förderkreis der Europaschule hatte den Wettbewerb ausgeschrieben. Jede Klasse erhielt die Aufgabe, ein europäisches Land während des Schuljahrs zu repräsentieren. Dabei wurden die Länder den Klassen zugelost. Von Martin Borck mehr...


Do., 25.05.2017

Abwesenheit der Mutter ausgenutzt Keine Spur von Vater und Kindern

Enschede - Von den drei Kindern, die – wie berichtet – am vergangenen Freitag von ihrem Vater in Enschede entführt worden waren, fehlt nach wie vor jede Spur. Die Kinder wohnten gemeinsam mit ihrer Mutter, die das Sorgerecht hat, in einer Frauenschutzwohnung. Zwischen den beiden Ehepartnern war es zu Spannungen gekommen. mehr...


Do., 25.05.2017

Friedrich Merz sprach bei Volksbank-Vertretern über das Verhältnis zwischen Europa und den USA Liberale oder autoritäre Gesellschaft?

Friedrich Merz sprach über das europäisch-amerikanische Verhältnis.

Ahaus/Gronau - Was ist in den USA los? Warum haben die meisten Europäer die politische Situation so falsch eingeschätzt? Vor einem Jahr hätte doch niemand ernsthaft damit gerechnet, dass Donald Trump Präsident wird. Friedrich Merz, früherer Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Vorsitzender des Vereins Atlantik-Brücke, war da keine Ausnahme. Das gab er am Dienstagabend zu. Von Martin Borck mehr...


Do., 25.05.2017

Borken Die kunterbunt-glitzernde Einhorn-Welt

Man nehme: Ein schneeweißes Pony, Krepppapier in Regenbogenfarben, glitzernden Tonkarton. Und tada! Fertig ist unser ganz reales BZ-Einhorn mit dem bezaubernden Namen „Magic". Damit sind wir vielen Einhorn-Liebhabern da draußen einen deutlichen Schritt voraus. Und liegen damit auch noch wahnsinnig im Trend. mehr...


Do., 25.05.2017

Brotbackmischung für das Pfarrfest entworfen Das Bier gibt den Kick

Fürs Auge und für den Geschmack: Beim Pfarrfest soll es beides geben. Deshalb präsentierten (v.l.) Renate Weilinghoff, Brigitte Müller, Sandra Leveling und Elisabeth Schwietering jetzt das eigens dafür kreierte Plakat sowie die Brotbackmischung.

Nienborg - Das Pfarrfest soll in Erinnerung bleiben. Auch über den 9. Juli hinaus. Deshalb haben sich die Organisatorinnen Sandra Leveling und Elisabeth Schwietering etwas Besonderes einfallen lassen – und zwar gleich zweimal: ein Plakat als Blickfang und eine Brotbackmischung, beides eigens für das Fest entworfen. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 25.05.2017

Drei Tage Stadtfest in Ahaus Innenstadt wird zur Festfläche

Der Kölner DJ und Produzent „Charming Horses“ steht am Freitag am Oldenkottplatz auf der Bühne.

Ahaus - Flaniermeile, Partyzone, Biergarten, Rummelplatz und Konzertarena. Das dreitägige Stadtfest ist so vielseitig wie kaum eine andere Ahauser Veranstaltung. Vom 26. bis 28. Mai wird die Innenstadt zu einer der größten Festflächen in der Region. Von Christian Bödding mehr...


Do., 25.05.2017

CDU-Politiker Ruprecht Polenz zu Gast in der Sekundarschule „Demokratie ist kein Zuschauersport“

Am Ende der Feierstunde verteilten Ruprecht Polenz und die Bürgermeister das Grundgesetz an die Schüler. Zuvor hatte der ehemalige Bundestagsabgeordnete dafür geworben, eine „fundierte Wahlentscheidung“ zu treffen.

Schöppingen - Sein Plädoyer ist ruhig und sachlich, dafür aber eindringlich. „Demokratie ist kein Zuschauersport“, sagt Ruprecht Polenz. Der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses ist am Mittwoch anlässlich des Verfassungstags zu Gast in der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen. Von Rupert Joemann mehr...


Mi., 24.05.2017

Borken Sandra Kohlruss gewinnt beim „BZ-Bundesliga-Trainer“

Saisonfinale beim "BZ-Bundesliga-Trainer": Die Gewinner stehen fest. mehr...


Mi., 24.05.2017

Niederländerin verletzt Auto landet auf dem Dach

Das Auto der Niederländerin landete auf dem Dach.

Gronau - Bei einem Alleinunfall auf der Bundesstraße 54 ist am Mittwochnachmittag eine niederländische Autofahrerin verletzt worden. Ersten Informationen zufolge die Frau war gegen 17.30 Uhr von der Grenze her kommend in Richtung Gronau unterwegs.  Von Frank Zimmermann mehr...


Mi., 24.05.2017

Raesfeld „Frag‘ doch mal den Arzt“

Das Klinikum Westmünsterland und das Bildungswerk Raesfeld laden Interessierte zu einem Vortrag über das Tabuthema "Prostata" ein. Termin: 30. Mai, 19.30 Uhr, in der Villa Becker. mehr...


Mi., 24.05.2017

Borken Brückentag an der Mühlenstraße

An der Mühlenstraße in Borken ist am Mittwoch die Behelfsbrücke montiert worden. Beim Citylauf am 9. Juni sollen die Läufer das Provisorium überqueren können – bis dahin muss also alles fertig sein. mehr...


Mi., 24.05.2017

Reken „Hände weg von Kitz und Küken“

„Die Natur wird immer mehr zur Kinderstube.“ Das beobachtet Kurt Deckers derzeit. Der Ehrenvorsitzende des Hegerings Reken appelliert:„Hände weg von Jungtieren“. mehr...


Mi., 24.05.2017

Raesfeld Festschrift ist bereits fast vergriffen

Der St.-Johannis-Bürgerschützenverein feiert sein 150-jähriges Bestehen. Dazu hat er ein Festbuch herausgegeben. 525 Exemplare wurden gedruckt. Davon sind inzwischen 403 verkauft worden. mehr...


Mi., 24.05.2017

Reken Fest mit Fröschen auf dem Wibbelt-Platz

Jürgen Heils, Thomas Stenert, Erika Reichert, Christiane Ewering-Schlautmann, Hildegard Hummel und Ralf Overwiening machen sich für den "Pöggsken Dag" am Freitag, 9. Juni, auf dem August Wibbeltplatz stark. mehr...


Mi., 24.05.2017

Heiden Arbeiten an Hospitalstraße beginnen

Die Bauarbeiten an der Hospitalstraße sollen am kommenden Montag beginnen. Dafür muss die Kreuzung mit dem Pastoratsweg gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. mehr...


Mi., 24.05.2017

Übergangsweise werden dort ab August zwei Kindergarten-Gruppen für ein Jahr einziehen Großes Stühlerücken im Jugendheim

Übergangsweise werden dort ab August zwei Kindergarten-Gruppen für ein Jahr einziehen : Großes Stühlerücken im Jugendheim

Gescher. Noch liegt ein längerer (Bau)weg vor dem neuesten Projekt der Kirchengemeinde St. Pankratius und St. Marien. Doch auf den Namen des neuen Kindergartens, der auf dem Grundstück des alten entstehen wird, hat sich der Kirchenvorstand bereits festgelegt: St. Pankratius-Kindergarten wird die neue Einrichtung heißen, die spätestens im August 2018 gebaut sein und bereitstehen soll. Von Helene Wentker mehr...


Mi., 24.05.2017

Velen Erinnerungen an den Hof Sieverdingbeck

Hilde Bramkamp wuchs in Ramsdorf auf. Sie ist eine geborene Sieverdingbeck. Über ihre Kindheit in Ramsdorf schrieb sie nun ein Buch. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter