Di., 21.10.2014

Mit Drogen im Wert von 24 000 Euro erwischt Ihre Nervosität hat sie verraten

Drogen im Gesamtwert für 24 000 Euro stellte die Bundespolizei am Sonntagabend sicher.

Gronau - In eine Kontrolle der Bundespolizei gerieten am Sonntagabend ein 52-jähriger Deutscher aus Bad-Harzburg und ein 25-jähriger Niederländer aus Enschede. mehr...

Di., 21.10.2014

Unfall Sattelschlepper umgekippt

Unfall : Sattelschlepper umgekippt

Schöppingen - Ein Sattelschlepper ist am frühen Dienstagabend gegen 17.30 Uhr auf dem Schöppinger Berg umgekippt. mehr...


Di., 21.10.2014

Stadtmarketing plant vielfältige Aktionen / Weihnachtsmarkt mit Bastelaktion für Kinder / Musik fehlt „Guten Start in den Advent bieten“

Stadtmarketing plant vielfältige Aktionen / Weihnachtsmarkt mit Bastelaktion für Kinder / Musik fehlt : „Guten Start in den Advent bieten“

Gescher. „Wir möchten besonders Familien einen guten Start in die Adventszeit bieten“, sagt Birgit Meyer vom Stadtmarketing. Garanten dafür sind der Weihnachtsmarkt und der Adventskalender-Auftakt am letzten November-Wochenende. Dafür laufen die Vorbereitungen längst auf Hochtouren. „Zurzeit telefonieren wir die Händler ab. Von Jürgen Schroer mehr...


Di., 21.10.2014

Bocholt Neues Modell: Bauland (nur) für junge Familien

Bocholt – Die Stadt möchte ihre Baugrundstücke künftig vor allem jungen Familien geben und deshalb die Vergaberichtlinien ändern. Der Hebel dazu: Die Wartezeit für ein Grundstück soll kaum noch eine Rolle spielen. mehr...


Di., 21.10.2014

Nachtwächtertour durch die Ahauser Innenstadt Soziale Organisationen stellen sich der Frauenunion vor

Insgesamt 30 Frauen aus Legden, Heek und Ahaus informierten sich über die Tafel und die Freiwilligen-Agentur „Handfest“.

Ahaus/Heek - Die Vorsitzende der Frauenunion des Ahauser Stadtverbandes, Maria Woltering, hat nun über 30 Frauen aus Ahaus und den Nachbargemeinden Legden und Heek zu einem Besuch in Ahaus begrüßt. mehr...


Di., 21.10.2014

Isselburg Rudi Geukes erklärt Isselburger Schülern die Politik

Isselburg - Achtklässler der Verbundschule Bocholt beschäftigen sich zurzeit mit politischen Themen. Dazu beantwortete ihnen jetzt Bürgermeister Rudi Geukes Fragen. mehr...


Di., 21.10.2014

Jugendwerk Ahaus bekommt positive Rückmeldungen zum Herbstferienprogramm Grundschüler auf Sinnesreise

Bei verschiedenen Aktionen schärften die Grundschulkinder ihre Sinne.

Ahaus - Das Jugendwerk Ahaus veranstaltete in der vergangenen Woche das Herbstferienprogramm für Grundschulkinder unter dem Motto „Erlebe eine aufregende Sinnesreise“. In jedem Ortsteil fanden zwei Aktionstage im jeweiligen Jugendheim vor Ort statt und zum Abschluss gab es eine gemeinsame große Fahrt zum Science Center des Universum Bremen. mehr...


Di., 21.10.2014

Rhede Rheder Stadtwerke senken Gaspreis

Rhede - Stadtwerke-Chef Dr. Ronald Heinze hatte es im Rat bereits angekündigt. Jetzt ist es offiziell: Die Stadtwerke Rhede senken zum 1. Dezember den Gaspreis. mehr...


Di., 21.10.2014

Isselburg Isselburg: Erörterungsgespräche zur 380-kV-Leitung sind gestartet

Isselburg-Werth - Die Gespräche zur 380-kV-Leitung sind am Dienstag gestartet. Alle, die rechtzeitig Einwände gegen den Bau der Leitung erhoben haben, werden gehört und es wird nach Kompromissen gesucht. mehr...


Di., 21.10.2014

Bocholt Café Bela: Ehrenamtliche Helfer gesucht

Bocholt - Seit vielen Jahren betreibt der Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) das Café Bela in der Osterstraße. Betreut wird es von ehrenamtlichen Helfern, von denen könnte das Bela allerdings mehr gebrauchen. mehr...


Di., 21.10.2014

Pfadfinder geben alte Dias ins Stadtarchiv / Vorher alles digitalisiert Vieles für die Nachwelt festgehalten

Pfadfinder geben alte Dias ins Stadtarchiv / Vorher alles digitalisiert : Vieles für die Nachwelt festgehalten

Gescher. Die Pfadfinder verfügen über einen großen Bestand alter Dias aus den vergangenen Jahrzehnten. Viele Jahre wurden Erinnerungen aus sämtlichen Sommerlagern und sonstigen Pfadfinderaktionen auf diesem Weg für die Nachwelt festgehalten. Im letzten Jahr hat man sich die Arbeit gemacht, alle Dias zu digitalisieren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 21.10.2014

Borken Ehemaliger Mitarbeiter des Sozialamtes Borken wegen Untreue vor Gericht

Wegen Untreue hat sich seit Dienstag, 9. September, ein suspendierter Mitarbeiter des Borkener Sozialamtes vor dem Landgericht zu verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 46-Jährigen vor, mehrfach unberechtigt Beihilfen überwiesen zu haben. Beim fünften Verhandlungstag am Dienstag wurde klar: Der Prozess wird länger dauern als ursprünglich geplant. Für Januar sind sechs zusätzliche Verhandlungstage angesetzt. mehr...


Di., 21.10.2014

Borken Ehemaliger Mitarbeiter des Sozialamtes Borken vor Gericht

Wegen Untreue hat sich seit Dienstag, 9. September, ein suspendierter Mitarbeiter des Borkener Sozialamtes vor dem Landgericht zu verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 46-Jährigen vor, mehrfach unberechtigt Beihilfen überwiesen zu haben. Beim fünften Verhandlungstag am Dienstag wurde klar: Der Prozess wird länger dauern als ursprünglich geplant. Für Januar sind sechs zusätzliche Verhandlungstage angesetzt. mehr...


Di., 21.10.2014

Bocholt Augen auf beim Pilzesammeln

Bocholt - Viele Liebhaber von Pfifferling, Steinpilz und Co. machen sich nicht nur in den Herbstmonaten auf den Weg in die Wälder, um selber Pilze zu sammeln. Doch das ist ein nicht ganz ungefährliches Unterfangen. mehr...


Di., 21.10.2014

Raesfeld Amprion: Schwertransporte in der Nacht zu Donnerstag

In der Nacht von Mittwoch, 22. Oktober, auf Donnerstag, 23. Oktober, kommen die ersten Erdkabel-Trommeln für Amprion nach Raesfeld. Bis Mitte Dezember könne es nachts zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen durch die Schwertransporte kommen. mehr...


Di., 21.10.2014

Borken Integration: „Der erste Schritt ist unsere Aufgabe“

Sie kommen beispielsweise aus Syrien oder Serbien und wollen hier in Deutschland und bei uns in Borken zur Ruhe kommen, nachdem sie ihr Heimatland wegen Krieg und Vertreibung verlassen mussten: Flüchtlinge. Bei einer Diskussion am Montagabend im Kapitelshaus ging es vor allem um die Frage: Tun wir genug für diese Menschen? mehr...


Di., 21.10.2014

Sondersitzung Gemeinderat besichtigt ZUE

Um die Situation der Flüchtlinge in der ZUE geht es in der Sondersitzung.

Schöppingen - Die Unterbringung von Flüchtlingen ist derzeit ein großes Thema – auch und besonders in Schöppingen. Die Situation in der dortigen ZUE ist nun Thema einer Sondersitzung des Gemeinderates am 29. Oktober (Mittwoch). Von Anne Alichmann mehr...


Di., 21.10.2014

Heimatverein im Rheinland Der „Alte“ ließ grüßen

Auf den Spuren deutscher Geschichte: Mitglieder des Heimatvereins Gronau vor dem Haus von Konrad-Adenauer in Rhöndorf am Rhein.

Gronau - Wieder einmal waren Mitglieder des Heimatvereins Gronau auf den Spuren der deutschen Geschichte unterwegs. Diesmal besichtigten sie das Wohnhaus des ehemaligen Bundeskanzlers Konrad Adenauer. Er starb am 19. April 1967 in seinem Rhöndorfer Domizil, einem Ortsteil von Bad Honnef. Das Privathaus wurde der Bundesrepublik Deutschland von der Familie Adenauer geschenkt. mehr...


Di., 21.10.2014

6. Gronauer Poetry Slam „Goldene Zunge“ für den Sieger

Beim sechsten Poetry Slam dabei: Anke Fuchs, die aus Bonn anreist.

Gronau - Doris Matten aus Enschede und Dennis Buß aus Epe sind die beiden lokalen Vertreter bei der sechsten Ausgabe des Gronauer Poetry Slams, der gemeinsam von der Kulturbüro Gronau GmbH und der Familienbildungsstätte am 14. November im Rock’n’Popmuseum veranstaltet wird. mehr...


Di., 21.10.2014

Heiden Musikkapelle und der MGV Concordia Heiden laden ein

Die fünfte Auflage des „Caféhausnachmittags" der Musikkapelle und der MGV Concordia Heiden findet in diesem Jahr nach bewährtem Maße statt: Am Sonntag, 16. November, können die Gäste einen musikalischen Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre in der Westmünsterlandhalle verbringen. mehr...


Di., 21.10.2014

Reken Reken: Autos zählen für die B67n/B474n

Um sich ein genaues Bild von den einzelnen Verkehrsströmen zwischen Reken und Dülmen machen zu können, zählt die Straßen. NRW Regionalniederlassung Münsterland am Donnerstag, 23. Oktober, den Verkehr für den Neubau der Bundesstraße 67n und der Bundesstraße 474n. Zwischen Reken und Dülmen wird an neun verschiedenen Kreuzungen die Anzahl der Fahrzeuge ermittelt. mehr...


Di., 21.10.2014

Borken Maria Katharina Buß holt zweiten Platz beim Schülerwettbewerb „bio-logisch!“

Maria Katharina Buß von der Schönstäter Marienschule hat bei dem Schülerwettbewerb „bio-logisch!“ den zweiten Platz belegt. Das Thema lautete: "Wo Milch und Honig fließen...davon haben die Menschen schon in der Bibel geträumt". mehr...


Di., 21.10.2014

Borken Unwetterwarnung für den Raum Borken

Mit Sturmböen und einer Kaltfront müssen die Bürger im Bereich Borken ab Dienstagmittag, 21. Oktober, rechnen. Die Warnung gilt bis einschließlich Mittwoch, 22. Oktober, 17 Uhr. mehr...


Di., 21.10.2014

Deutsche Bank-Gelder für Schulkinder Hilfe zum ersten Schuljahr

Gemeinsam für Schulkinder: Ludger Schröder (Deutsche Bank), Georg Gartmann (Gronauer Tafel), Carina Schwanekamp (Deutsche Bank), Reinhard van Loh (Diakonie) und Dieter Homann (Caritas).

Gronau - Im Einsatz für den guten Zweck: Im Rahmen der „Initiative Plus“ machen sich Mitarbeiter der Deutschen Bank in Gronau für Schulanfänger stark. Dabei wird das Projekt „Hilfe zum 1. Schuljahr“ (von Caritas, Diakonie und Tafel) mit einer Spende für Schulmaterial in Höhe von 500 Euro gefördert. mehr...


Di., 21.10.2014

Bocholt Kirmes verläuft ausgesprochen friedlich

Bocholt - Es hatte sich schon in der Zwischenbilanz abgezeichnet: Die Kirmes ist in diesem Jahr ausgesprochen friedlich verlaufen. Das stellt die Polizei auch in ihrem am Dienstag veröffentlichten Abschlussfazit fest. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter