Do., 23.10.2014

Konzert in St. Brictius Drummer fährt groß auf

Rüdiger Wolbeck am Schlagzeug.

Schöppingen - Ein eher ungewöhnliches Konzert – nämlich für Orgel und Schlagzeug – beginnt am Freitag um 19 Uhr in St. Brictius. Die ausführenden Musiker sind Lokalmatador Rüdiger Wolbeck und Dr. Winfried Müller aus Münster. Die beiden kennen sich seit 2002 und haben bei zahlreichen Konzerten und Projekten zusammengearbeitet. mehr...

Do., 23.10.2014

NRW-Verfassungs-Kommission Landtagswahlrecht schon mit 16?

Die Landtagesabgeordneten der Piratenpartei Torsten Sommer (links) und Michele Marsching (rechts) sprachen am Dienstagabend in der Gaststätte „Determann“ über ihre Arbeit in der Verfassungskommission des Landes NRW.

Gronau - Die Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen ist über 60 Jahre alt. Auch wenn sie sich grundsätzlich gut bewährt hat, gibt es an einigen Stellen doch Verbesserungs- bzw. Erneuerungsbedarf. Von Lukas Wiedau mehr...


Do., 23.10.2014

Informationstag Schule und Beruf „Die Infos kommen zu euch“

Viele Einblicke in verschiedene Berufsfelder gab es am Mittwoch für die Schüler der Werner-von-Siemens-Gymnasiums beim zweiten „SchuB“-Tag.

Gronau - Der Schultag für die Schüler der EF-Stufe (Einführungsphase) des Werner von Siemens-Gymnasiums sah am Mittwoch etwas anders aus als normalerweise. Grund dafür war der „Zweite regionale Informationstag Schule und Beruf“ (SchuB), an dem sich die insgesamt 112 Schüler über (Ausbildungs-)Berufe und dafür nötige Qualifikationen informieren konnten. Von Lukas Wiedau mehr...


Do., 23.10.2014

Stadtmeisterschaft und Oktoberfest Das Wochenende wird bayerisch

Über 100 Meter misst das Festzelt vor der Bürgerhalle. Am Freitag und Samstag werden hier Tausende Gronauer die erste Bayerische Stadtmeisterschaft und das Oktoberfest feiern.

Gronau - Zum Abschluss der Oktoberfestsaison wird am Samstag (25. Oktober) das 2. Gronauer Oktoberfest gefeiert. Mit über 3000 Besuchern ist es laut Veranstalter das größte Oktoberfest im Westmünsterland. Die Veranstalter teilen weiter mit, dass die Eintrittskarten restlos ausverkauft sind und es daher keine Abendkasse geben wird. mehr...


Do., 23.10.2014

„Parcours der Fähigkeiten“ 46 Chancen auf den Traumberuf

46 Stände boten beim Parcours der Fähigkeiten in der Bürgerhalle die Möglichkeit, verschiedene Berufsbilder kennenzulernen und im besten Fall sogar direkt auszuprobieren.

Gronau - 424 Achtklässler folgten gestern der Einladung der Jugendberufshilfe Gronau, die die Schüler der Fridtjof-Nansen-Realschule, der Carl-Sonnenschein-Realschule, der Sophie-Scholl-Schule, der Hermann-Gmeiner-Schule, der Anne-Frank-Schule sowie der Pestalozzi-Schule beim „8. Parcours der Fähigkeiten“ in der Bürgerhalle willkommen hieß. Von Angelika Hoof mehr...


Do., 23.10.2014

Borken Erstes Jugendforum in Borken: Jugendliche diskutieren mit Vertretern der Stadt über Mitbestimmung

Von der häufig zitierten Politikverdrossenheit war beim Jugendforum keine Spur. Die Jugendlichen diskutierten rege über Möglichkeiten politischer Anteilnahme. Ein erster Schritt ist getan, doch nun heißt es: Weitermachen! mehr...


Do., 23.10.2014

Borken Burlo und Weseke ohne Strom

Die Stadtwerke haben soeben mitgeteilt, dass die Stromversorgung in den Stadtteilen Burlo und Weseke derzeit unterbrochen ist. Informationen zur Ursache gibt es aktuell noch nicht. mehr...


Do., 23.10.2014

Borken Burlo und Weseke wieder mit Strom

Die Stadtwerke haben soeben mitgeteilt, dass die Stromversorgung in den Stadtteilen Burlo und Weseke wieder vorhanden ist. Ein Bagger hatte bei Pumpen Börger ein Kabel erwischt. mehr...


Do., 23.10.2014

„Alles im Blick?“ Achter Kneipp-Tag der Senioren im Katharinenstift / Mitmachprogramm, Vortrag und Gewinnspiel

Stellten das Programm zum Kneipp-Tag der Senioren in Alstätte vor: Bernd Ahlers (Kneipp); Maria Gerwing, Getrud Olbring,

Ahaus-Alstätte - Die Buchstaben in der Zeitung verschwimmen vor den Augen. Die Zahlen auf dem Nummernschild sind nicht mehr genau erkennbar. Die Rede ist von Sehstörungen, die beim Älterwerden zunehmen. Anlass, das Thema unter dem Motto „Alles im Blick?“ in den Mittelpunkt des achten Kneipp-Tags der Senioren im Katharinenstift zu stellen. mehr...


Do., 23.10.2014

„Schräge Normalität“ Kunstwerk wird enthüllt

„Schräge Normalität“ heißt das Kunstwerk, das am Sonntag am Bethesda-Seniorenzentrum enthüllt wird.

Gronau - Im Bethesda-Seniorenzentrum wird am Sonntag (26. Oktober) um 14.30 Uhr das Kunstprojekt „Die schräge Normalität“ enthüllt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Die faszinierende Skulptur entstand im Rahmen eines Projektes des Gronauer Künstlers Josef Lenz und einer kreativen Bewohnergruppe des Seniorenzentrums. Mit Kreativität und eigenen Ideen wurde ein beeindruckendes Objekt für den Garten erstellt. mehr...


Do., 23.10.2014

Isselburg Zwei Autos brennen in Anholt

Isselburg-Anholt - Zwei komplett ausgebrannte Fahrzeuge, aber keine Verletzten – das ist die Bilanz eines Brandes am frühen Donnerstagmorgen auf der Schlesierstraße. mehr...


Do., 23.10.2014

Generalversammlung der SPD Weichen für die Zukunft

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins in Schöppingen mit der Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer (3.v.r.).

Schöppingen - Der SPD-Ortsverein hat auf seiner Generalversammlung am Samstag einen neuen Vorstand gewählt. Einige Posten wurden neu besetzt. Die Sozialdemokraten möchten auf diese Weise die Weichen stellen, um den „künftigen kommunalpolitischen Herausforderungen besser gerecht“ zu werden, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Do., 23.10.2014

„Bullemänner“ Vom Töpfern mit Mett bis zum Filzen mit Fusseln

Heinz Weißenberg und Augustin Upmann sind im Münsterland gerne auf dem Fahrrad unterwegs.

Heek - Die „Bullemänner“ kommen nach Heek. In der Kreuzschule werden die beiden Kabarettisten Heinz Weißenberg und Augustin Upmann am Samstag (25. Oktober) ab 20 Uhr ihr aktuelles Programm „Furztrocken“ präsentieren. mehr...


Do., 23.10.2014

Open Grid Europe Vermessungsarbeit für Erdgastrasse beginnt

Gronau-Epe - Auf dem geplanten Leitungsabschnitt zwischen Epe und Legden wird ab dieser Woche mit Vermessungsarbeiten für die neue Erdgasfernleitung von Epe nach Werne begonnen. Dabei werden bereits erhobene Daten mit der Örtlichkeit verglichen und gegebenenfalls korrigiert. mehr...


Do., 23.10.2014

Veraltete Stellenbeschreibungen Luftleere statt Organisation?

Das Organigramm der Gronauer Verwaltung: Auf diesem Papier sieht alles top aus. Aber: Für viele Stellen im Rathaus gibt es keine oder nur völlig veraltete Stellenbeschreibungen.

Gronau - Der Merksatz der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) bringt es auf den Punkt: „Qualitätsmanagement ist ein zentraler Erfolgsfaktor effektiven und wirtschaftlichen Verwaltungshandelns.“ Bezogen auf die Gronauer Stadtverwaltung spricht vieles dafür, dass die Mäuse im Rathaus besser organisiert sind als das Verwaltungspersonal. Von Klaus Wiedau mehr...


Mi., 22.10.2014

Bocholt Größtes Kupplungswerk der Welt entsteht in Bocholt

Bocholt - Die Siemens AG baut ihren Standort in Mussum für rund 17 Millionen Euro aus. Am Mittwoch feierten Konzern und Mitarbeiter Richtfest. mehr...


Mi., 22.10.2014

Bocholt Größte Kupplungswerk der Welt entsteht in Bocholt

Bocholt - Die Siemens AG baut ihren Standort in Mussum für rund 17 Millionen Euro aus. Am Mittwoch feierten Konzern und Mitarbeiter Richtfest. mehr...


Mi., 22.10.2014

Isselburg Hobbykünstlerinnen stellen im Heimathaus Werth

Isselburg-Werth - Im Heimathaus Werth zeigen sechs Hobbykünstlerinnen aus der näheren Umgebung ihre Werke. mehr...


Mi., 22.10.2014

Isselburg Hobbykünstlerinnen stellen im Heimathaus Werth aus

Isselburg-Werth - Im Heimathaus Werth zeigen sechs Hobbykünstlerinnen aus der näheren Umgebung ihre Werke. mehr...


Mi., 22.10.2014

Bocholt Taxifahrer haben an Kirmestagen illegale Konkurrenz

Bocholt - Während der Bocholter Kirmes haben die hiesigen Taxiunternehmen ungebetene Unterstützung bekommen. Taxifahrer aus dem Kreis Wesel und Privatleute wollten offenbar auch von den vielen Fahrgästen profitieren - zu Unrecht. mehr...


Mi., 22.10.2014

Rhede Neuer Standort für Rheder Stadtwerke

Rhede - Bei der Suche nach einem neuen Standort für die Rheder Stadtwerke zeichnet sich eine Lösung ab. mehr...


Mi., 22.10.2014

Informatikkurs des Geschwister-Scholl-Gymnasiums erkundet bei d.velop die moderne IT-Welt Zuckerberg oder einsamer Nerd?

Informatikkurs des Geschwister-Scholl-Gymnasiums erkundet bei d.velop die moderne IT-Welt : Zuckerberg oder einsamer Nerd?

Gescher. Ein Informatikkurs des Geschwister-Scholl-Gymnasiums hat bei d.velop die moderne IT-Welt erkundet. Eine steile Berufskarriere genießen, wie sie Facebook-Begründer Marc Zuckerberg vorlebt, oder ein Leben fristen als isolierter Computer-Nerd? Über Berufschancen und Berufsbilder im IT-Bereich herrschen in den Köpfen junger Menschen viele Vorurteile, heißt es im Pressebericht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 22.10.2014

Renovierung beendet Sauberer Orgelklang in St. Pankratius

Renovierung beendet : Sauberer Orgelklang in St. Pankratius

Gescher. Organist Reinhard Mensing freut sich: Am kommenden Wochenende wird er erstmals auf der renovierten Orgel in St. Pankratius spielen. Am Mittwoch wurden die Arbeiten der Firma Stockmann an dem 1951 erbauten Instrument abgeschlossen. Damit begonnen wurde nach Pfingsten: Pfeifenwerk, Raster und Stellbretter wurden ausgebaut, die Windladen, Balg und Kanalanlagen wurden gereinigt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 22.10.2014

Bocholt Martinstüten für 3200 Kinder

Bocholt - Die Vorbereitungen für den Martinszug am Montag, 10. November, hat der Verein für Heimatpflege so gut wie abgeschlossen. mehr...


Mi., 22.10.2014

Reken Brüche an Rohren in Reken behoben

An zwei Rohren der Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mussten am Wochenende zwei Brüche repariert werden. Während der Arbeiten sei die Wasserversorgung im Bereich Hochmoor, Velen, Weseke und Burlo über das Wasserwerk Tannenbülten und die Stadtwerke Borken sichergestellt worden. mehr...


Mi., 22.10.2014

Bocholt Marinekameradschaft Bocholt feiert 110-jähriges Bestehen

Bocholt - Mit einem Fest-Empfang feiert die Marinekameradschaft Bocholt 1904 am Samstag, 8. November, ihr 110-jähriges Bestehen. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter