Mo., 31.08.2015

Ausstellung „Schön war es dann doch“

Fotos, Zeitungsartikel, Jahrgangsbücher: Die Ausstellung dokumentiert die 50-jährige Geschichte der Realschule.

Gronau-Epe - Ein bisschen Wehmut schwingt doch mit beim Betrachten der alten Fotos und Abschlusszeitungen, und immer wieder ist zu hören: „Weißt du noch?“ Zur Eröffnung der Ausstellung über die 50-jährige Geschichte der Carl-Sonnenschein-Realschule sind ehemalige Schüler und Lehrer aufeinandergetroffen und hatten sich einiges zu erzählen. Von Sabine Sitte mehr...

Mo., 31.08.2015

Flohmarkt in Eggerode Ein klasse Flair

Gläser, Schuhe, Schaukelpferd: Das Angebot war vielfältig.

Schöppingen-Eggerode - Am Morgen gab es noch ein Gewitter – aber später wurden die Hoffnungen der Veranstalter der „Kreative Eggerode“ auf gutes Wetter für den vierten Flohmarkt im Wallfahrtsort nicht enttäuscht. Von Alfons Körbel mehr...


So., 30.08.2015

Coesfelder Maik Wiesweg unter den Top 10 der Deutschen Meisterschaft der RC Modellautos Um scharfe Kurven gedriftet

Coesfelder Maik Wiesweg unter den Top 10 der Deutschen Meisterschaft der RC Modellautos : Um scharfe Kurven gedriftet

Gescher. Die Deutsche Meisterschaft der RC Modellautos geht in die zweite und finale Runde. Schon aus einiger Entfernung ist das schrille Kreischen der Rennmotoren im sonst so friedlichen Tungerloh-Capellen zu hören. Der Coesfelder Maik Wiesweg ergattert sich einen Platz unter den Top 10. Von Moritz Rebers mehr...


So., 30.08.2015

Start ist am 5. September / Angebote für jeden Geschmack Glockenstadttour für Natur- und Heimatfreunde

Hochmoor (bv). Am Sonntag (5. 9.) sind alle Bürger zur 5. Glockenstadttour im Rahmen eines Radwandertages eingeladen – zwei der insgesamt neun Stationen an diesem Tag sind in Hochmoor eingerichtet mit dem Angelparadies Kerkfeld und dem Heimathaus. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 30.08.2015

Velen Eine Insel des Kunstgenusses

Für Kunstfreunde gab es viel zu sehen. In Ramsdorf zeigten Ulrich und Jill Kuhlmann ihre Kunst. Die Besucher bestaunten Bilder und Skulpturen. mehr...


So., 30.08.2015

Reken Fosskeskamp gewinnt Dorfolympiade

Zehn Teams waren am Start. Sie traten in Disziplinen wie dem Rollen in einem Laufball gegeneinander an. Am Ende gewann der Fosskeskamp die Dorfolympiade in Klein Reken. mehr...


So., 30.08.2015

Heiden 30 Jahre als Chorleiterin aktiv

Seit 30 Jahren ist Heike Brauckmann Chorleiterin. Das Jubiläum feierte sie mit einem Singgottesdienst. mehr...


So., 30.08.2015

Senioren informieren sich Älterwerden im Zukunftsdorf

Die Seniorengruppe aus Schöppingen zu Gast in Legden.

Schöppingen - Über das „Zukunftsdorf Legden“ haben sich die Senioren des CDU-Gemeindeverbands Schöppingen-Eggerode nun vor Ort informiert. mehr...


So., 30.08.2015

Borken Mahnende Worte zum Fest-Auftakt

Mit sieben Böllerschüssen wurde das Fest der St.-Johanni-Schützen eröffnet. Zapfenstreich und Kranzniederledgung folgten. Höhepunkt wird das Vogelschießen am Montag sein. mehr...


So., 30.08.2015

Borken Witziger Autor widmet sich ernsten Themen

Zum zweiten Mal war der Künstler Johannes Schwelm im Artline-Treff zu Gast. Während er zur Eröffnung seiner Ausstellung als Comedian auftrat, las er bei der Finissage aus seinem Roman "Neuss ist schöner wie Paris". mehr...


So., 30.08.2015

Borken Mentoren unterstützen Abiturienten

Viele Schüler fühlen sich über die Schulzeit hinaus mit dem Gymnasium Mariengarden verbunden. Das zeigte sich jetzt wieder beim Ehemaligenfest. mehr...


So., 30.08.2015

Borken Eiche fällt auf zwei Wohnhäuser

Am Horaper Weg sind am frühen Sonntagmorgen zwei große Eichen umgestürzt. Einer der Bäume landete mit der Krone auf zwei Wohnhäusern. Verletzt wurde niemand. mehr...


So., 30.08.2015

Borken Küchenbrand am Underdiek in Marbeck

Es kann ganz nützlich sein, wenn man in der Nähe von Feuerwehrleuten wohnt. Das zeigte ein Einsatz in Marbeck am Sonntagmorgen.
 
  mehr...


So., 30.08.2015

Borken Feuerwehrmänner treten Tür ein und retten Person

Es kann ganz nützlich sein, wenn man in der Nähe von Feuerwehrleuten wohnt. Das zeigte ein Einsatz in Marbeck am Sonntagmorgen. mehr...


So., 30.08.2015

Aktionstag „55plus“ Senioren in Schwung bringen

Die Vertreter der Kooperationsgemeinschaft freuen sich auf den 19. Aktionstag „55plus, der am 4. September stattfindet.

Gronau - Zum 19. Mal heißt der Kneipp-Verein Gronau am Freitag (4. September) Interessierte im Walter-Thiemann-Haus zum Aktionstag „55plus“ willkommen. Von Angelika Hoof mehr...


Sa., 29.08.2015

Zwei Verletzte bei Verkehrsunglück in Gronau Unfall auf der Spinnerei-Straße

Zwei Verletzte bei Verkehrsunglück in Gronau : Unfall auf der Spinnerei-Straße

Gronau - Leicht verletzt wurden am Samstagabend gegen 19.25 Uhr zwei Insassen eines PKW bei einem Unfall auf der Spinnerei-Straße.  Von Klaus Wiedau mehr...


Sa., 29.08.2015

Borken Die Sieger stehen fest

Die schönsten Sommerbilder der BZ-Leser auf einen Blick. mehr...


Sa., 29.08.2015

Neue Kooperation Ein Brückenschlag

Haben den Kooperationsvertrag unterschrieben (v.l.): Dr. Jutta Bickmann (Beratungskoordinatorin), Schulleiter Helmut Seifen und Ingo Stein von der Familienpsychologischen Beratungsstelle der Diakonie.

Gronau - Durch eine Kooperation mit der Familienpsychologischen Beratungsstelle des Diakonischen Werks baut das Werner-von-Siemens-Gymnasium sein Beratungsangebot aus. Von Frank Zimmermann mehr...


Sa., 29.08.2015

Heimatfreunde unterwegs Von der Kapelle aus Torfplaggen . . .

Die Gruppe vor und in der Barockkirche Zwillbrock, wo Bruder Hubert Müller die Geschichte erläuterte.

Schöppingen-Eggerode - Münsterländische Parklandschaft pur haben Mitglieder des Heimatvereins Eggerode auf ihrer zweitägigen Radtour nach Zwillbrock nun erlebt. mehr...


Sa., 29.08.2015

Ehemaliges BSG-Gelände Wasserturm und Werk 2 Denkmal

Den BSG-Wasserhochbehälter hat die Stadt jetzt in die Denkmalliste der Stadt eingetragen. Über den Schornstein soll nach weiteren Abstimmungen mit dem LWL-Denkmalamt entschieden werden.

Gronau - Neuigkeiten vom ehemaligen BSG-Gelände: Die Stadt Gronau hat den alten Wasserhochbehälter und das Gebäude des früheren Werk 2 der ehemaligen Baumwollspinnerei Gronau (BSG) in die Denkmalliste der Stadt eingetragen. Von Klaus Wiedau mehr...


Sa., 29.08.2015

Abschied nach 23 Jahren Mit einer Kutschfahrt in den Ruhestand

Ingrid Bowe wurde jetzt nach 23-jähriger Tätigkeit in der Firma Hagebau-Frieling in den Ruhestand verabschiedet.

Gronau-Epe - Nach 23 Jahren Tätigkeit in der Firma Hagebau-Frieling in Epe wurde Ingrid Bowe jetzt in den verdienten Ruhestand entlassen. Von Hans-Dieter Meyer mehr...


Sa., 29.08.2015

Füchter Straße Bauzeit bis zum Frühjahr

Gronau-Epe - Der Fachdienst Tiefbau und Stadtgrün der Stadt Gronau teilt mit, dass die Füchter Straße im Ortsteil Epe derzeit wegen Geh- und Radwegbauarbeiten voll gesperrt ist (Anlieger frei). mehr...


Sa., 29.08.2015

„Sommerfest der Vielfalt“ Gelebte Willkommenskultur

Annegret Lemken und Dieter Homann von der Caritas hießen die Festgäste in verschiedenen Sprachen willkommen.

Gronau - Der Gronauer Rapper Dennis Buß brachte die Stimmung mit einigen Versen gut auf den Punkt. Gleich in seinem ersten Lied heißt es „Herzlich willkommen in Deutschland – denn für viele hier ist das Neuland – doch wir spielen heute im Einklang“. Von Frank Zimmermann mehr...


Sa., 29.08.2015

„Die Spur der Täter“ Deutsch-deutscher Kriminalfall

Die damaligen Ermittler, die heutigen Ersten Kriminalhauptkommissare Peter Niehoff (2.v.l.) und Gottfried Tembrockhaus (r.), schauten für die MDR-Doku noch mal in die alten Ermittlungsakten. Für die Sendung wurden vom MDR auch Szenen des Verbrechens (rechtes Bild) nachgestellt.

Gronau - Ein mysteriöser Vorgang beschäftigt zum Jahreswechsel 1990/1991 die Kriminalpolizei in Gronau. Jetzt ist das deutsch-deutsche Verbrechen Gegenstand einer MDR-Doku. Von Klaus Wiedau mehr...


Sa., 29.08.2015

Blickpunkt der Woche: Einzelhandel Gronau hat’s doch eigentlich

Einkaufen in Gronau – Vergnügen für die einen, Notwendigkeit für die anderen.

Für manche ist Einkaufen ein Vergnügen, für andere eine Notwendigkeit, für wenige eine Sucht. Ich gehöre zur zweiten Kategorie. Ich muss nicht sofort jede technische Neuerung haben, die auf den Markt kommt. Von Martin Borck mehr...


Sa., 29.08.2015

Dr. Adima zu Gast Zum ersten Mal das Kind sehen

Bilder aus Uganda: Patienten warten am Tag nach ihrer Operation auf den Doktor. Kleines Foto: Dr. Adima untersucht einen erkrankten Mann.

Ahaus-Alstätte - Den Ärmsten der Armen zu helfen – dem hat sich Doktor Willi Adima seit Jahren verschrieben. Der Augenarzt aus Uganda reist regelmäßig im Land und den angrenzenden Regionen umher, um Menschen mit Augenleiden zu behandeln. Unterstützt wird er seit vielen Jahren vom Alstätter Eine-Welt-Kreis. Von Monika Haget mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter