Mo., 30.03.2015

Bocholt Jürgen Drews stellt neues Album vor

Bocholt - Rund eine Stunde lang haben am Montag mehrere Hundert Schlagerfans in den Shopping-Arkaden mit Jürgen Drews gefeiert. mehr...

Mo., 30.03.2015

Bocholt Feuerwehr muss Kreuz der Lowicker Kirche sichern

Bocholt - Ungewöhnlicher Einsatz für die Bocholter Feuerwehr: Zwei Männer der Höhenrettung haben am Montag das Kreuz der Lowicker St.-Bernhard-Kirche gesichert. mehr...


Mo., 30.03.2015

Heiden Heidener verpassen Hattrick nur knapp

„Wir hätten den Grenzland-Pokal schon gern zum dritten Mal in Folge mit nach Haus genommen", sagt Andreas Pels, Tambourmajor des Spielmannszuges Heiden. Doch: „Südlohn war diesmal sehr stark." Neun Punkte fehlten zum Sieg in der Gesamtwertung. mehr...


Mo., 30.03.2015

Letzter Tag für Hans Benölken „Gute Seele“ geht in den Ruhestand

Hans Benölken ist von seinen Kollegen am letzten Arbeitstag mit großem Bahnhof verabschiedet worden.

Heek-Nienborg - 38 Jahre und neun Monate war Hans Benölken am St.-Marien-Hospital in Ahaus beschäftigt. Am vergangenen Freitag wurde der Nienborger in den wohlverdienten Ruhestand versetzt. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 30.03.2015

Borken Das China-Projekt liegt sportlich auf Eis

Das deutsch-chinesische Fußballprojekt kommt einfach nicht in die Gänge. Sichtbare Spuren des Austausches gibt es demnächst dafür im Gesundheitssektor. mehr...


Mo., 30.03.2015

Bocholt Hobbyhandwerker bieten Repair-Café an

Bocholt - Seit September gibt es in Bocholt das Repair-Café der Familienbildungsstätte (Fabi). Hier bieten Fachleute und fähige Hobbyhandwerker ihre Hilfe bei der Reparatur von kaputten Dingen an. mehr...


Mo., 30.03.2015

Isselburg Novoferm feiert 60-jähriges Jubiläum

Isselburg - Am 10. März 1955 wurde die Isselwerk Werth GmbH gegründet. Heute ist das Unternehmen bekannt als Novoferm, das Werk in Werth ist eines von 18 in ganz Europa. mehr...


Mo., 30.03.2015

Reken Tore in nächtlicher Stunde

Traumtore, fast perfekte Pass-Stafetten und jede Menge Kampfgeist – das konnten die Zuschauer bei der Fußballnacht am Gymnasium Maria Veen bewundern. mehr...


Mo., 30.03.2015

Borken Stadt Borken kauft historisches Gemälde

Auf einem Dachboden in Bonn wurde ein Gemälde gefunden, das Borkens ehemaligen Bürgermeister Arning zeigt. Es stammt aus dem Jahr 1696. Für 3000 Euro hat es die Stadt Borken gekauft.  mehr...


Mo., 30.03.2015

Bocholt Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Bocholt - Ein 30-jähriger Radfahrer aus Bocholt ist am Montagvormittag um 11.10 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte ihn übersehen. mehr...


Mo., 30.03.2015

Gescher Jugendliche bringen Ostereier

Gescher. Auch in diesem Jahr ziehen die Messdiener und Pfadfinder am Karsamstag wieder im Stadtbereich von Haus zu Haus, um Osterhase zu spielen und buntgefärbte Eier zu verkaufen. Ab 9 Uhr machen sich einige der fleißigen Helfer auf den Weg, andere verkaufen die Ostereier vor dem Jugendhaus „Treff 13“ und am Sonntag (5. 4.) nach der Messe um 7.30 Uhr vor der Antonius-Kapelle. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 30.03.2015

Velen Mit Platzierungen zufrieden

Die Vereinigten Spielleute Velen seien „ganz zufrieden" mit den Platzierungen in Dingden, sagte der Vorsitzende Carsten Geringhoff am Montag auf BZ-Anfrage. Dagegen sind die Mitglieder des Ramsdorfer Spielmannszugs „super zufrieden", wie Vorsitzende Deborah Bünte berichtete. mehr...


Mo., 30.03.2015

46-jährige Fahrerin ins Krankenhaus geflogen Acht Frauen bei Unfall verletzt

Ahaus-Wüllen - Ein Verkehrsunfall mit acht zum Teil schwer verletzten Frauen im Alter von 18 bis 48 Jahren hat sich am Montagmorgen gegen 10.15 Uhr auf dem Düwing Dyk in Wüllen ereignet. mehr...


Mo., 30.03.2015

Bocholt Erneut BMW M5 gestohlen

Bocholt - In der Nacht zu Sonntag ist ein weißer BMW M 5 im Wert von etwa 100 000 Euro gestohlen worden. mehr...


Mo., 30.03.2015

Deutsche Studentinnen engagieren sich an Saxion-Hochschule Kampf gegen Blutkrebs

Studentinnen der Saxion-Hochschule engagieren sich im Kampf gegen Blutkrebs für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

Enschede/Gronau - Allein in Deutschland findet noch immer jeder 5. Blutkrebspatient keinen passenden Spender. Wie viele Menschen bereit sind zu helfen, wird sich morgen (31. März) in Enschede zeigen. Studentinnen der Saxion-Hochschule organisieren dann gemeinsam mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) und Europdonor, der niederländischen Datei, eine Registrierungsaktion. mehr...


Mo., 30.03.2015

Borken Drachenskulptur aus Vorgarten gestohlen

Unbekannte haben es auf Metallkunst abgesehen. mehr...


Mo., 30.03.2015

Einsatz für die Feuerwehr „Mike“ und „Niklas“: Bäume geknickt, Fassade beschädigt

Abendlicher Einsatz mit der Motorsäge: Feuerwehr und Polizei räumten die Straße gemeinsam wieder frei. Foto: PVS-Fotografen

Gronau - Kurz, aber heftig: Der Sturm hat am Wochenende seine Spuren hinterlassen. Von Klaus Wiedau mehr...


Mo., 30.03.2015

19-Jährige mit Schusswaffe bedroht Versuchter Raub auf der Gartenstiege

Ahaus - Eine 19-jährige Ahauserin ist am Sonntag um 22.35 Uhr auf der Gartenstiege Opfer einer Straftat geworden. Bei dem versuchten Raub wurde die junge Frau verletzt. Der bislang unbekannte Täter flüchtete ohne Beute, die Polizei sucht nach Zeugen. mehr...


Mo., 30.03.2015

Jan Akkerman und Tochter Laurie Special Guests bei „Yóbassa“ Party mit einer Gitarrenlegende

Laurie Akkerman – im Hintergrund Vater Jan an der Gitarre – beim Konzert am Samstag in der Concordia.

Gronau - Früher – so in den späten 70ern – da hörte man bei Partys Musik aus der Konserve. Und heute? Da kommen die Musiker, deren LPs damals auf dem Plattenteller rotierten, selbst nach Gronau und sorgen live für Partystimmung. Von Martin Borck mehr...


Mo., 30.03.2015

Hauptversammlung des Fördervereins der Droste-Hülshoff-Schule Höhepunkt im Movie Park

Die Mitglieder des Fördervereins haben im neuen Jahr wieder viel vor.

Ahaus-Alstätte - Der Förderverein der Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule hat im vergangenen Jahr viele Projekte finanziell unterstützt. Dies unterstrich die 1. Vorsitzende Anke Ellerkamp auf der Jahreshauptversammlung. Bei Autorenlesungen, der Schulkinowoche, „Komm auf Tour“ oder „Gripsmobil“ und bei den Projekttagen schoss der Verein Mittel zu. mehr...


Mo., 30.03.2015

SPD ehrt auf dem Frühlingsfest den Stadtjugendring Stille und kontinuierliche Arbeit

Den Ehrenpreis der SPD Gronau und Epe überreichte Norbert Ricking (r.) in diesem Jahr an den Stadtjugendring. Dieser war vertreten durch (v. l.) Wolfgang Lubjinski, Marcel Render, Rene Kwekkeboom und Miriam Hülsmann.

Gronau/Epe - Rund 80 Genossen der SPD Gronau und Epe hatten sich am Freitagabend im Saal des alten Gasthauses Meyer eingefunden, um ihr traditionelles Frühlingsfest zu feiern. Ein Festakt, der ganz im Zeichen der Jugendarbeit stand. Von Angelika Hoof mehr...


Mo., 30.03.2015

Wasser und Stroh gehören genauso zum ungarischen Osterfest wie traditionelle Mahlzeiten Jungs spritzen Mädchen nass

Andrea Hidasne Mayer und ihre Söhne Daniel (l.) und Szabolcs (r.) feiern Ostern. Es fehlt Ehemann Szabolcs Hidas.

Schöppingen - Daniel und Szabolcs Hidas werden in den nächsten Tagen eifrig Gras sammeln. Schließlich wollen der sechs- und der neunjährige Schöppinger möglichst viele Geschenke bekommen. Und die werden in Ungarn traditionell am Ostersamstag nachts in Grasnester gelegt, ähnlich des Stiefels in Deutschland zum Nikolaustag. Von Rupert Joemann mehr...


So., 29.03.2015

Generalversammlung der Löschzüge Heek und Nienborg „Demokratie lebt vom Ehrenamt“

Alle geehrten und beförderten Feuerwehrleute stellten sich zum Gruppenbild auf (gr. Bild). Für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten die Nienborger Norbert Otte (3. v. l.) und Ingo Enkrodt (r.) das Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Nordrhein-Westfalen in Silber (kl. Bild).

Heek/Nienborg - „Demokratie lebt vom Ehrenamt.“ Bürgermeister-Stellvertreter Hermann Kösters zitierte am Samstagabend auf der Generalversammlung der Löschzüge Heek und Nienborg in der Gaststätte „Kaiser“ in seiner Rede den früheren Bundespräsidenten Theodor Heuss. Von Hans-Dieter Meyer mehr...


So., 29.03.2015

Bocholt Abwechslungsreiches Programm beim Holtwicker Treff

Bocholt - Wenig frühlingshaft war das Wetter beim Holtwicker Treff am Sonntag. Besucher kamen trotzdem, wenn auch nicht so viele wie im Vorjahr. mehr...


So., 29.03.2015

Velen

Drei Orchester, mehr als 150 Musiker, mehr als 500 Zuschauer und ein großartiges Konzert: Das brachte der Musikverein Velen am Samstagabend in der Thesingbachhalle zustande. mehr...


So., 29.03.2015

Hartgesottene trotzen dem Wetter / Besucherströme bleiben dennoch aus / „Total schade“ Gute Laune unterm Regenschirm

Hartgesottene trotzen dem Wetter / Besucherströme bleiben dennoch aus / „Total schade“ : Gute Laune unterm Regenschirm

Gescher. „Das ist ja mal richtig schlechtes Wetter“, hörte man bereits am Vormittag die Besucher des Gescheraner Frühlingsfestes klagen. Anders als in den Jahren zuvor präsentierte sich der Frühling nass-kalt im Herbstgewand. Statt manchem Kaltgetränk wünschte man sich den winterlichen Glühwein oder eine heiße Brühe beim Schlendern zwischen den Ständen. Von André Nitsche mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter