Mo., 08.02.2016

Velen „Multi-Kulti-Karneval“ mit fröhlichen Gästen

Der „Multi-Kulti-Karneval" mit fröhlichen Gästen ist vom Wetter verwöhnt worden. Streckenweise lachte die Sonne, und der Himmel war blau. mehr...

Mo., 08.02.2016

Borken Kurz und gut

Der Weseker Rosenmontagszug verlief diesmal recht zügig. Um nämlich dem angekündigten Sturm zuvorzukommen, drehten die Karnevalisten vorsichtshalber nur eine Runde. mehr...


Mo., 08.02.2016

Karneval Helfen statt feiern

Schriftkram muss sein. Markus Frenzel erledigt routiniert die Formalitäten. Der Notfallbereich in der Kulturhalle ist klar abgegrenzt.

Schöppingen - 320 Kilometer hin, 320 Kilometer zurück – alles für den Schöppinger Karnevalsumzug. Markus Frenzel wohnt in Hamburg und kommt seit Jahren extra für den einen Tag zurück in die alte Heimat. Aber nicht zum Feiern, sondern um als Mitglied des Malteser Hilfsdienstes (MHD) zu helfen. Sogar einen Urlaubstag opfert der gebürtige Schöppinger dafür. Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 08.02.2016

Bilanz Mehr Arbeit für die Polizei als 2015

Schöppingen - Die Polizei hat beim Karnevalsumzug mehr zu tun gehabt als im vergangenen Jahr. Sechs Personen wurden in Gewahrsam genommen, 2015 waren es noch vier. mehr...


Mo., 08.02.2016

Regionalentscheid im Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen im Kutschenmuseum „Ein bisschen gewonnen hat jeder“

Regionalentscheid im Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen im Kutschenmuseum : „Ein bisschen gewonnen hat jeder“

Gescher. Rüdiger Lerche hatte den Ablauf des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen im Alten Kutschenmuseum in Gescher fest im Blick, als er die 16 Teilnehmer und das Publikum am Samstagnachmittag begrüßte. Als Leiter der Stadtbücherei St. Pankratius in Gescher, Organisator und Moderator der öffentlichen Veranstaltung, freute er sich ganz offensichtlich über so viele lesefreudige Kinder. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mo., 08.02.2016

Staatsschutz ermittelt Schwerer Vorwurf gegen MdL Busen

Karlheinz Busen (MdL): Ein Taxifahrer erhebt schwere Vorwürfe gegen ihn.

Gronau/Ahaus - Ein 34-jähriger Taxifahrer aus Ahaus hat Anzeige gegen den Gronauer Landtagsabgeordneten Karlheinz Busen erstattet. Der 64-jährige FDP-Politiker soll den 34-Jährigen als „Scheiß-Moslem“ bezeichnet und ihn geschlagen haben. Busen weist die Anschuldigung zurück. Von Klaus Wiedau mehr...


Mo., 08.02.2016

Das Stichwort Immunität von Landtagsabgeordneten

Die Immunität von Landtagsabgeordneten ist wie viele weitere Rechten und Pflichten von Parlamentariern klar geregelt. mehr...


Mo., 08.02.2016

Borken Mit Zwiebeln von Haus zu Haus

Zwiebeln für alle hieß es am Vorabend des Rosenmontags in Weseke. mehr...


Mo., 08.02.2016

Nienborg Einladung zum Fastenessen

Heek-Nienborg - Der Gemeindeausschuss Heek des Pfarreirats lädt zum Fastenessen am kommenden Sonntag (14. Februar) ins Kreuzzentrum ein. Im Anschluss an den Familiengottesdienst um 11 Uhr in Heek findet das Fastenessen für alle Gemeindemitglieder aus Heek, Nienborg und Ahle statt. Ursprünglich wurde das Fastenessen von Misereor ins Leben gerufen. mehr...


Mo., 08.02.2016

Karnevalsumzug aus Polizeisicht Platzverweise, Strafverfahren, betrunkene Kinder

Einen Gefangenenbus hatte die Polizei vor der Wache postiert.

Gronau - Deutlich stärkere Präsenz als in den Vorjahren zeigte die Polizei am Sonntag beim Karnevalsumzug in Gronau. Wie angekündigt, war die Zahl der Einsatzkräfte erhöht worden. Nach Angaben der Polizei verfolgten rund 20 000 Zuschauer den Gronauer Umzug. mehr...


Mo., 08.02.2016

Mitarbeiterin eines Sicherheitsdienstes zeigte Courage Raubüberfall auf Tankstelle vereitelt

Das couragierte Vorgehen der Mitarbeiterin eines Sicherheitsdienstes hat am Sonntagabend vermutlich einen Raubüberfall auf die Eper Avia-Tankstelle an der Gronauer Straße verhindert.

Gronau-Epe - Offenbar nur äußerst knapp ist am Sonntagabend ein Überfall auf eine Tankstelle an der Gronauer Straße verhindert worden. Gegen 21.10 Uhr befand sich die 28-jährige Mitarbeiterin eines Sicherheitsdienstes auf dem Gelände eines Baumarktes, mit Blick auf die Tankstelle. Dabei fiel ihr ein Mann ins Auge, der mit einer Sturmhaube bekleidet in auffälliger Weise auf dem Tankstellengelände auf und ab lief. mehr...


Mo., 08.02.2016

Raesfeld Närrischer Zug fährt im Eil-Tempo

Trotz einer Sturmwarnung ist der Raesfelder Rosenmontagszug gestartet. Die Veranstalter haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, hatten aber letztlich doch Glück mit dem Wetter. mehr...


Mo., 08.02.2016

Rotary-Club Gronau-Euregio bittet um Spenden für Projekt Hilfe zur Selbsthilfe im Kongo

Martin ten Winkel und die kongolesischen Rotarier beim Austausch von Wimpeln und Verträgen.

Gronau/Ahaus - Eines der ärmsten Länder der Welt war das Ziel von Martin ten Winkel. Er besuchte im Auftrag des Rotary-Clubs Gronau-Euregio die Demokratische Republik Kongo. „Ein Tag hin, zwei Tage vor Ort, ein Tag zurück. Schon ein Kraftakt, aber sinnig“, so der Projektmanager des Clubs. mehr...


Mo., 08.02.2016

Diebstahl im großen Stil Einbruch in Firma: Fünf Kilometer Stromkabel geklaut

Diebstahl im großen Stil : Einbruch in Firma: Fünf Kilometer Stromkabel geklaut

Ahaus - Kabeldiebe scheuten am Wochenende keinen Aufwand: Nach einem Einbruch in eine Firma wurde festgestellt, dass über fünf Kilometer Starkstromkabel fehlten. Bei ihrem Beutezug waren die Diebe mit großer krimineller Energie zu Werke gegangen. mehr...


Mo., 08.02.2016

Borken Neue Dimensionen erleben

Borken macht seinem Ruf als Kunststadt mit einer neuen Ausstellung alle Ehre. "Another Dimension" startet am Sonntag. mehr...


Mo., 08.02.2016

Erlöse der letzten beiden Kleiderbörsen KAB spendet Geld an drei Gruppen

Den Krabbeltunnel  haben die Kinder schon ausprobiert. Darüber freuen sich (v.l.) Anke Alteepping, Corinna Wellinghorst, Silva Dos Santos, Anne Uphues, Sanja Jotanovic, Stephan Braun und Petra Rengers.

Heek - Dank des großen Ansturms bei den beiden letzten Kleiderbörsen im Herbst können sich wieder drei Gruppen auf finanzielle Unterstützung freuen: 15 Prozent des erzielten Umsatzes der verkauften Kleidung und Spielsachen kommen Kindern und Jugendlichen in Heek zugute. Das Geld übergaben jetzt Anke Alteepping und Petra Rengers vom Kleiderbörse-Team. mehr...


Mo., 08.02.2016

Gronau Einbruch in Eper Spielothek

Gronau-Epe - Unbekannte Täter sind am Montag ge­gen 3 Uhr in die Räume einer Spielothek an der Gronauer Straße eingebrochen. Der oder die Einbrecher hebelten eine Tür auf und betraten das Büro sowie die Spielhalle. Vier Geldspielautomaten wurden geöffnet und das darin befindliche Bargeld gestohlen, so die Polizei. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau unter  02562 9260. mehr...


Mo., 08.02.2016

Gronau Einbruch in Wohnhaus

Gronau - Einbrecher sind am Sonntag zwischen 13.30 Uhr und 18.45 Uhr gewaltsam in ein Wohnhaus an der Bayernstraße eingedrungen. Der oder die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, öffneten das Fenster und gelangten so in das Haus. Dort durchsuchten die Täter mehrere Zimmer und Schränke. Entwendet wurden Schmuck, Bargeld, ein Smartphone und Uhren. mehr...


Mo., 08.02.2016

Velen Rotes Kreuz sucht Familienpaten

Das Rote Kreuz im Kreis Borken sucht Familienpaten und setzt auf ehrenamtliches Engagement. mehr...


Mo., 08.02.2016

Reken Team Deutschland holt den Pokal

Geschicklichkeit, Wissen, Sportlichkeit, aber vor allem auch Teamgeist war jetzt bei der Winter-Olympiade der Antoniusschule gefragt. mehr...


Mo., 08.02.2016

Heiden Ein halbes Leben für die Chormusik

Der MGV Concordia Heiden lädt am 21. Februar zu einem Konzert in den Vennehof ein. Sänger und Solisten feiern dann das Chorleiter-Jubiläum von Otto Groll. mehr...


Mo., 08.02.2016

Raesfeld Narren stürmen das Rathaus

Der Hauptmann von Köpenick hat zur Mittagszeit den Bürgermeister der Gemeinde Raesfeld festgesetzt, rechtzeitig vor dem Rosenmontagszug. mehr...


Mo., 08.02.2016

Gronau Thron spendet für Hospizbewegung

Gronau - Der amtierende Thron der Rentenburger Schützen um König Uwe Jordan und Königin Tanja Hasebrock brach jüngst mit einer Tradition: Normalerweiser geben die Regenten bei der Jahreshauptversammlung ein Fässchen Bier aus. Statt Freibier wurde ein Scheck über 250 Euro an die Hospizbewegung St. mehr...


Mo., 08.02.2016

Fußballturnier in der Halle an der Gasstraße Aramäische Hallenmasters

Die Gronauer Teilnehmer: Alte Herren und erste Mannschaft.

Gronau-Epe - Nicht „Helau“ oder „Alaaf“, sondern König Fußball regierte am Samstag in der Turnhalle an der Gasstraße, wo der Bundesverband der Aramäer in Deutschland (BVDAD) gemeinsam mit dem Aramäischen Kulturverein Turo D´Izlo, vertreten durch die Organisatoren Yuhanin Cati und Melki Akgül, die sechsten Aramäischen Hallenmasters ausrichteten. Von Angelika Hoof mehr...


Mo., 08.02.2016

Schöppingen Karnevalistisches Winterfest in Eggerode

Schöppingen : Karnevalistisches Winterfest in Eggerode

Fast 100 Närrinnen und Narren haben am Freitagabend das Winterfest des Festkomitees Eggerode im Hotel Winter gefeiert. Bei bester Laune feierten die Verkleideten ausgelassen eine zünftige Karnevalsparty. Damit zahlte sich die erstmals vorgenommene Veränderung aus, das Winterfest von Samstag auf Freitag vorzuziehen und weitestgehend auf Programm zu verzichten. mehr...


Mo., 08.02.2016

Schulausschuss vertagt Entscheidung OGS benötigt mehr Geld

Heek/Nienborg - An den Haupt- und Finanzausschuss haben die Mitglieder des Schulausschusses den Antrag des Fördervereins der Bischof-Martin-Grundschule Nienborg (Förbi) auf einen höheren Zuschuss für die Offene Ganztagsschule (OGS) verwiesen. Von Rupert Joemann mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter