Sa., 02.08.2014

Vechtebad Alles auf Vordermann

Schwimmmeister Marcus Ubrich zeigt das Innenleben des neuen Automaten.

Schöppingen - Fit fürs nächste Jahr: Das Schwimmbad wird aktuell gereinigt und gewartet. Zudem gibt es ein neues Kassen- und Schließfachsystem. Von Anne Alichmann mehr...

Sa., 02.08.2014

Gronau Zipfelmützen am Wasserlabyrinth

Gronau : Zipfelmützen am Wasserlabyrinth

Nein, es waren keine versprengten Mitglieder des Eper Bummelzugs, die – wie berichtet – als Zwerge verkleidet in dieser Woche unterwegs waren. Auch wenn die „Zipfelmützen“ diesen Gedanken nahelegten. Auch der Ku-Klux-Klan hat zum Glück keinen neuen Ableger in Gronau gefunden. mehr...


Sa., 02.08.2014

Postkarten und Museumsartikel verkaufen sich gut  Grüße aus Gronau

Angelika Nitsche präsentiert eine Auswahl der Souvenirs, die es im Shop des Rock’n’Popmuseums gibt.

Gronau - Die vierte Ferienwoche neigt sich dem Ende zu. Die ersten Gronauer kommen aus dem Urlaub zurück – und haben vielleicht das ein oder andere Souvenir im Gepäck. Aber wie sieht’s andersrum aus? Welche Souvenirs können Gronau-Touristen von der Dinkelstadt mit nach Hause nehmen? Von Frank Zimmermann mehr...


Sa., 02.08.2014

Gronau Radfahrerin bei Unfall verletzt

Gronau-Epe - Am Freitag fuhr ein 59-jähriger Mann aus Rheine gegen 14.35 Uhr mit seiner Sattelzugmaschine von der Gronauer Straße in den Kreisverkehr mit der Agathastraße und der Straße „Zum Bahnhof“ ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 25-jährigen Frau aus Gronau, die den Kreisverkehr mit ihrem Fahrrad befahren hatte. Diese stürzte und verletzte sich leicht. mehr...


Sa., 02.08.2014

Ferienfreizeit Gletschertour ist auch geplant

Bestens gelaunt zeigten sich die Teilnehmer der Schweiz-Fahrt, nachdem sie den Reisesegen erhalten hatten.

Heek-Nienborg - Die Teilnehmer der zweiwöchigen Ferienfreizeit für Kinder, Jugendliche und Familien in der Schweiz wollten gestern Abend gen Süden aufbrechen. mehr...


Sa., 02.08.2014

Arbeitsagentur Mehr Service vor Ort

Die Arbeitsagentur  in Gronau

Gronau - Wer die Kündigung von seinem Arbeitgeber erhält, muss sich innerhalb von drei Werktagen bei der Agentur für Arbeit persönlich arbeitsuchend melden. Für die Bürgerinnen und Bürger aus Gronau hieß das zuletzt, sie mussten in Ahaus vorsprechen. In der Agentur für Arbeit Gronau wurden nur noch terminierte Beratungsgespräche angeboten. mehr...


Sa., 02.08.2014

Gronau Ausbildungsbeginn „kurz nach der Mondlandung“

Gronau : Ausbildungsbeginn „kurz nach der Mondlandung“

Richard Richter arbeitet seit 45 Jahren im Sanitätshaus Rinke. „Seine Lehre zum Orthopädie-Mechaniker hat er noch bei meinem Opa angefangen, Hans Rinke. Das war 1969, kurz nach der Mondlandung“, erzählt Martin Rinke schmunzelnd. Er hat die Führung des Sanitätshauses gemeinsam mit seinem Bruder Stefan von seinem Vater Joachim übernommen. Bei allen Wechseln dabei: Richard Richter. mehr...


Sa., 02.08.2014

Gronau Herbert Reiners seit 40 Jahren bei der Firma Banken

Gronau : Herbert Reiners seit 40 Jahren bei der Firma Banken

Sein 40-jähriges Betriebsjubiläum feierte gestern Herbert Reiners bei der Firma Banken GmbH Sanitär-Heizung in Epe. Am 1. August 1974 hatte er dort seine Ausbildung zum Bürokaufmann aufgenommen. Nach seiner dreijährigen Ausbildungszeit und bestandener Prüfung wurde er für allgemeine Bürotätigkeit in der Firma übernommen. Reiners hat sich speziell im Wareneinkauf ein umfangreiches Fachwissen angeeignet. mehr...


Sa., 02.08.2014

Gronau Bernhard Mers 40 Jahre im Betrieb

Gronau : Bernhard Mers 40 Jahre im Betrieb

Auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Firma Kötter-Mers GmbH kann Bernhard Mers zurückblicken. Am 1. August 1974 trat er als Tischlergeselle ins Unternehmen ein. Zu seinen Tätigkeiten im Betrieb gehörten hauptsächlich die Fertigung von Fenstern und (Haus-)Türen, Innenausbau, außerdem ist er unter anderem für Montage- und Kundendienstarbeiten verantwortlich. mehr...


Sa., 02.08.2014

Gronau 105 Jahre Sparkassen-Mitarbeit

Die Jubilare  und Gratulanten (v.l.n.r.) Wilfried Hammans, Gabriele Gassner, Heinrich Kramer, Sabine Abelshausen, Wilfried Nappers, Christa Siffel, Stefan Nadicksbernd, Birgit Bona und Wilhelm Nassmacher.

Gronau - Auf insgesamt 105 Jahre Sparkassenzugehörigkeit können drei Jubilare zurückblicken. In einer kleinen Feierstunde bedankte sich Sparkassendirektor Wilfried Hammans für die jahrzehntelange Treue zu dem Kreditinstitut. Gabriele Gassner und Christa Siffel gehören seit nunmehr 40 Jahren zur Sparkassenfamilie. mehr...


Sa., 02.08.2014

Harley-Tour Urlaub auf der Straße

Carla und Benno Damhuis auf ihrer weißen Harley, mit der sie durch Europa fahren.

Ahaus-Alstätte - Mit dem Linksverkehr hatten sie auch nach einigen Tagen noch ihre Probleme. „Gerade morgens, wenn wir noch nicht so richtig wach waren“, gesteht Carla Damhuis. Doch das laute Hupen der anderen Verkehrsteilnehmer erinnerte sie und ihren Mann Benno in diesen Momenten schnell daran, dass sie in Großbritannien waren – und sorgte dafür, dass auch die letzte Müdigkeit schlagartig wich. Von Mirko Heuping mehr...


Sa., 02.08.2014

Gronau 380 Dienstjahre bei der Volksbank

Glückwünsche an die Jubilare: Das Foto zeigt v.l.n.r. Vorstandsmitglied Michael Kersting, Andrea Lammers, Bernhard Terbrack, Iris Gründken-Wolff, Mario Richter, Anita Kruthoff, Martina Gleis, Mechthild Lechtenberg, Jürgen Tillack, Christopher Beckmann, Thomas Krotzek, Sabine Leveling, den Vorstandsvorsitzenden Frank Overkamp, Reinhard Wansing und Personalleiter Karl-Heinz Hemsing. Es fehlen Stephanie Nienhues und Klaus Lüttikhuis.

Gronau/Ahaus-Alstätte/Heek-Nienborg - Im Rahmen einer Feierstunde hat der Vorstand der Volksbank Gronau-Ahaus 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre zehn-, 25- bzw. 40-jährige Treue zum Unternehmen ausgezeichnet. mehr...


Fr., 01.08.2014

Rhede Tödlicher Unfall mit Oldtimer in Rhede

Rhede - Einen tödlichen Unfall hat es am Freitagabend gegen 22 Uhr auf der Vardingholter Straße in Rhede gegeben. mehr...


Fr., 01.08.2014

Rhede 51-jähriger Bocholter stirbt bei Unfall mit Oldtimer

Rhede - Einen tödlichen Unfall hat es am Freitagabend gegen 22 Uhr auf der Vardingholter Straße in Rhede gegeben. mehr...


Fr., 01.08.2014

Stundenweise Teilsperrungen Zwölf Straßen werden ausgebessert

Auf zwölf Straßen, darunter auch vier in Epe, rücken am Montag Bauarbeiter an, um die Fahrbahnen wieder flott zu machen.

Gronau/Epe - Für den Verkehr wird es eng, für Anwohner wahrscheinlich laut und schmutzig: An insgesamt zwölf Straßen werden in der nächsten Woche Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt. mehr...


Fr., 01.08.2014

Acht neue Azubis bei der Gronauer Verwaltung Berufsstart bei der Stadt

Erste Beigeordnete Sandra Cichon (l.) hieß acht neue Auszubildende bei der Stadt Gronau willkommen. Den besten Wünschen für eine erfolgreiche Ausbildungszeit schließen sich Vertreter der Fachdienste, des Personalrates sowie der Jugendvertretung an.

Gronau - „Herzlich willkommen bei der Stadt Gronau“ hieß es am Freitag im Rathaus für die acht neuen Auszubildenden, die von der Ersten Beigeordneten, Sandra Cichon, in Empfang genommen wurden. Sie wünschte den Nachwuchskräften einen guten Start, viel Erfolg in der Ausbildungszeit und Freude bei der zukünftigen Arbeit. mehr...


Fr., 01.08.2014

Gronau Mit 160 km/h auf der B 54

Gronau - Sehr eilig hatte es ein Autofahrer, den die Polizei in dieser Woche bei ihren Geschwindigkeitskontrollen auf der Bundesstraße 54 in Gronau blitzte: Das Messegerät zeigte Tempo 160 an – 60 km/h mehr als erlaubt. Der Raser muss nun mit einem Fahrverbot rechnen. Auch innerorts war in Gronau ein Fahrer deutlich schneller als erlaubt unterwegs. Auf der Hermann-Ehlers-Straße wurde er mit Tempo 73 geblitzt. mehr...


Fr., 01.08.2014

Antonius-Kapelle wird für 370 000 Euro renoviert / Mehrere Monate gesperrt / Neue Schiefereindeckung Uraltes Eichenholz wird ersetzt

Antonius-Kapelle wird für 370 000 Euro renoviert / Mehrere Monate gesperrt / Neue Schiefereindeckung : Uraltes Eichenholz wird ersetzt

Gescher. Der gescheckte Nagekäfer hat dazu beigetragen, dass Handwerker in den nächsten Monaten das Bild an der Tungerloher St.-Antonius-Kapelle bestimmen. Der Schädling hat Teile des Eichenholzes im Dachtragwerk befallen, so dass Einzelteile ausgetauscht werden müssen. Auch die Schiefereindeckung des Kirchenschiffes wird komplett erneuert. Von Jürgen Schroer mehr...


Fr., 01.08.2014

Bürgerschützen organisieren Schützenfest / Abends schießen die Frauen Kinder ermitteln ihre Majestät

Hochmoor (bv). Ferienspaß für die Kinder – das ist auch dem Bürgerschützenverein wichtig, denn schließlich sind sie ja die Vereinsmitglieder von Morgen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 01.08.2014

Bocholt Hier darf jeder in Bocholt selber Obst pflücken

Bocholt - Auf drei Streuobstwiesen im Bocholter Stadtgebiet können Äpfel, Birnen, Pflaumen und Kirschen gepflückt werden - und zwar von jedermann. Die ersten Früchte auf den öffentlichen Flächen sind schon reif. Wir zeigen, wo das ist. mehr...


Fr., 01.08.2014

„Haltestelle“ in Berlin Abenteuer, Bildung und Erholung

Die Gruppe der „Haltestelle“ vorm Hotel Adlon in der Bundeshauptstadt.

Schöppingen - „Was für eine tolle Stadt!“ – So lautete nun das Fazit der Gruppe aus dem Jugendheim „Haltestelle“ nach der fünftägigen Ferienfreizeit in Berlin. mehr...


Fr., 01.08.2014

Rhede Diabetiker-Warnhund soll achtjähriger Rhederin helfen

Rhede - Die achtjährige Amelie aus Rhede leidet an Diabetes. Ein Diabetiker-Warnhund soll ihr jetzt helfen. mehr...


Fr., 01.08.2014

Bocholt Hobbyfotograf hat es auf Gesichter abgesehen

Bocholt - Wetterphänomene wie Gewitter und Makroaufnahmen von Details haben es dem Hobbyfotografen André Heidemann besonders angetan. Mindestens genauso gerne aber fotografiert der 38-jährige Anlagenkennzeichner Gesichter. mehr...


Fr., 01.08.2014

Bocholt Bocholter im Ersten Weltkrieg: Todesnachricht per Feldpost

Bocholt - Milliarden von Feldpostbriefen und -karten haben die deutschen Soldaten im Ersten Weltkrieg an ihre Familien geschickt. Auch in Bocholt haben sich einige davon erhalten. So etwa der Brief an die Familie von Bernhard Steffens, die 1916 darin von dessen Tod an der russischen Front erfährt. mehr...


Fr., 01.08.2014

Borken David Schiebort holt den Titel im Videospiel Kinect Sports Rivals

Und noch ein Weltmeister für Deutschland: Dieses Mal aber kommt er aus Borken und spielt keinen Fußball. David Schiebort ist der neue Kinect-Sports-Rivals-Champion. BZ-Redakteur Markus Schönherr hat den 24-Jährigen zu Hause besucht und sich erklären lassen, was genau hinter dieser virtuellen Sportart steckt. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter