Fr., 18.04.2014

„Mother‘s Finest“ gastiert am 2. Mai im Rock‘n‘Popmuseum Funk und ziemlich harter Rock

Mother‘s Finest 

Gronau - Acht Jahre ist es her, seit „Mother‘s Finest“ erstmals in Gronau auftrat, und mittlerweile weit über 30 Jahre, seit die amerikanische Band durch ihren Auftritt bei einer der legendären „Rockpalast“-Nächte in Deutschland einen Popularitätsschub erhielt. Ihre Mischung aus Funk und ziemlich hartem Rock sowie einer Prise Soul sorgte damals für einen Riesenwirbel bei Rockfans. Das war wirklich mal was Neues. mehr...

Fr., 18.04.2014

Eperanerin veröffentlicht Single und Album Schlagersängerin Danielle: Musik ist ihr Leben

Danielle mit ihrem Partner Karl Hundsbüscher (l.) und dem Produzenten Denny Fabian in der Ausstellung 100 Jahre Schlager im Rock‘nPopmuseum.

Gronau-Epe - „Ich bin wahnsinnig aufgeregt“, gesteht Daniela Greven, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Danielle. Mit einer roten Lederjacke und schwarzen Glitzerhose bekleidet schaut sie ihren Produzenten Denny Fabian erwartungsvoll an. Von Angelika Hoof mehr...


Fr., 18.04.2014

„Wir mischen uns ein“ 350 Teilnehmer beim Ostermarsch-Auftakt in Gronau

Auf dem Weg  um die Urananreicherungsanlage ging es über die Kaiserstiege bis zur Marienkapelle, wo die Abschlusskundgebung stattfand.

Gronau - Viele bunte Fahnen – auch zahlreicher politischer Parteien – wehten am Freitagnachmittag rund um das Urenco-Gelände in Gronau. Rund 350 Atomkraftgegner trafen sich dort zum Auftakt des Ostermarsches Rhein-Ruhr. Von Martin Borck mehr...


Fr., 18.04.2014

Höfechronik Als Großonkel mal den Papst traf

Das sind die Vorfahren von Anne Rensing (die Familie wird auf Plattdeutsch „Brink“ genannt). Die Aufnahme wurde wahrscheinlich in den 1930er-Jahren gemacht.

Ahaus-Alstätte - Sie haben sich viel vorgenommen – und sind auf dem besten Weg, ihr Ziel zu erreichen: Seit gut anderthalb Jahren arbeiten acht junge Alstätter in ihrer Freizeit gemeinsam an einem Buch. Ein Werk, das Informationen über die Geschichte ihrer Heimat in Brink, Besslinghook und Gerwinghook bündelt. Hofchroniken, alte Fotos und Stammbäume sollen am Ende darin enthalten sein. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 18.04.2014

Bocholt Küchenbrand im Bocholter Reihenhaus

Bocholt - Bei einem Brand in einem Reihenhaus am Bocholter Ulmenweg entstand Karfreitag nach ersten Einschätzungen ein Schaden von rund 70 000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. mehr...


Fr., 18.04.2014

Blickpunkt der Woche: Ölfunde im Amtsvenn Zeit rinnt dahin wie das Öl aus dem Boden

Die Ölfunde im Eper Amtsvenn sind wahrlich kein Anlass für Goldgräberstimmung, sondern vielmehr ein erheblicher Umweltskandal mit Auswirkungen, die sich noch gar nicht absehen lassen.

Nehmen wir mal an, bei Ihnen oder mir im Garten würde auf dem Rasen ein kleiner Kanister mit Öl umkippen. Ich bin sicher: In Windeseile wäre der Teufel los. Feuerwehr, Polizei, Ordnungsamt, und vermutlich Dutzende Experten würden Ihren/meinen Rasen umpflügen und aus dem Grundstück einen „Tatort“ für einen Umweltkrimi machen. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 18.04.2014

Landesmusikakademie Junge Talente üben für Bundeswettbewerb

Nachwuchsmusiker proben derzeit intensiv in der LMA.

Heek-Nienborg - Rund 120 Jugendliche, allesamt erste Preisträger des Landeswettbewerbes „Jugend musiziert“, bereiten sich zurzeit intensiv in der Landesmusikakademie auf den Bundeswettbewerb vor. Dort treffen sie dann über Pfingsten auf die besten Ensembles in ganz Deutschland. mehr...


Fr., 18.04.2014

Ölfunde: Kein Hinweis auf schadhafte Pipeline Kaverne steht jetzt im Fokus

Ölfunde: Kein Hinweis auf schadhafte Pipeline : Kaverne steht jetzt im Fokus

Do., 17.04.2014

Gronau Kein Führerschein, aber Drogen

Gronau - Ohne Führerschein, aber mit Drogen geriet am Dienstag gegen 23.20 Uhr ein 22-jähriger mehr...


Do., 17.04.2014

Gronau Mit 85 km/h über die Ehlers-Straße

Gronau - Die Hermann-Ehlers-Straße in Gronau ist bei Rasern offenbar sehr beliebt. Erneut wurde dort in dieser Woche ein Fahrer geblitzt, der erheblich zu schnell unterwegs war, nämlich mit gemessenen 85 km/h. Erlaubt sind an der stelle nur 50 km/h. Insgesamt führte die Polizei in dieser Woche an 46 Stellen im Kreisgebiet Geschwindigkeitsmessungen durch. mehr...


Do., 17.04.2014

Borken „Die Ukrainer wollen nur frei sein“

Obwohl ihm eindringlich davon abgeraten wurde, ist Wolfgang Schulze Uphoff nach Kiew in der Ukraine gereist, um das Land und die Leute kennenzulernen. Jetzt ist er zurück in Borken und erzählt, was er dort gesehen und erlebt hat. mehr...


Do., 17.04.2014

Isselburg Ein Ort des Schreckens

Isselburg - Im 16. Jahrhundert gab es außerhalb der Isselburger Stadtmauern einen Hinrichtungsplatz. Heute sind noch vier Fälle von Hinrichtungen bekannt – es waren aber wohl deutlich mehr. mehr...


Do., 17.04.2014

Borken Der Turmkieker über versteckte Hühnerprodukte

Der Turmkieker über versteckte Hühnerprodukte: Eier. mehr...


Do., 17.04.2014

Als „Notkirche“ ist Geschers evangelisches Gotteshaus eine Besonderheit / Seit 20 Jahren unter Denkmalschutz Auf der Suche nach Heimat

Als „Notkirche“ ist Geschers evangelisches Gotteshaus eine Besonderheit / Seit 20 Jahren unter Denkmalschutz : Auf der Suche nach Heimat

Gescher. Heimat und Exodus. Vertrieben und angekommen: Für beide Erfahrungen steht sie. Vielleicht verleiht ihr gerade das solche Anziehungskraft und Besonderheit: Die evangelische Gnadenkirche in Gescher steht in diesen Tagen exakt zwanzig Jahre unter Denkmalschutz. Denn sie gilt als letzte verbliebene Notkirche in der Region, die diesen Aspekt auch überdeutlich zeigt. Von Helene Wentker mehr...


Do., 17.04.2014

Bocholt Bocholter Alpenverein erhält neue Kletter-Anlage

Bocholt - Der Deutsche Alpenverein in Bocholt hat eine Spende für eine neue Kletter-Anlage erhalten. Mit den 3000 Euro der Sparkasse Westmünsterland soll eine sogenannte Boulder-Anlage entstehen. mehr...


Do., 17.04.2014

Bocholt Neuer Spielplatz in Biemenhorst

Bocholt - In Biemenhorst wird am Büssinghook am Samstag, 19. April, ein neuer Spielplatz von der Stadt freigegeben. mehr...


Do., 17.04.2014

Velen Milch im Bach führt zu neuem Verdacht

Nach dem massiven Fischsterben in der Aa sorgt erneut ein Störfall im Kückelbach für Aufregung: Milch soll in das Gewässer eingeleitet worden sein. Mit Blick auf das Fischsterben vom 23. März ermittelt die Kripo nun gegen die Molkerei Wiegert. mehr...


Do., 17.04.2014

Bocholt Ein Klassiker zu Ostern: Selbstgemachter Eierlikör

Bocholt - Ein Klassiker zu Ostern ist Eierlikör. BBV-tv-Mitarbeiterin Hildegard Lehmköster zeigt im Video, wie man ihn selber macht. mehr...


Do., 17.04.2014

Bocholt Immer weniger Feldhasen in der Region

Bocholt - Wer momentan auf den Wiesen und Feldern rund um Bocholt Ausschau nach echten Osterhasen hält, kann mit Glück auch welche entdecken – obwohl es seit einiger Zeit immer weniger davon gibt. In den letzten fünf Jahren ist der Bestand der Feldhasen im Kreis Borken stark zurückgegangen. mehr...


Do., 17.04.2014

Gescher Neugegründete Landjugend lädt zum Osterfeuer

Gescher : Neugegründete Landjugend lädt zum Osterfeuer

Gescher. Die Landjugend Gescher hat sich neu gegründet und zählt bereits 40 Mitglieder. Ein zehnköpfiger Vorstand wurde gewählt. Die ersten Vorsitzenden sind Jan-Gerd Bienias und Mareen Dieker, die durch die zweiten Vorsitzenden Oliver und Vanessa Elsing und die weiteren Mitglieder des Vorstandes unterstützt werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 17.04.2014

Borken Alles hat ein Ende

"Sieben Tage ohne..." hieß es für die Redakteure Berger, Schönherr, Kauffelt, Wickel und Rabe in den vergangenen Wochen. Jeder von ihnen fastete eine Woche lang – Peter Berger sogar doppelt – und verzichtete auf bis dahin Selbstverständliches. mehr...


Do., 17.04.2014

Rhede Rheder Freibad: Neue Fläche zum Parken und Eislaufen

Rhede - Das Rheder Freibad soll erweitert werden. Auf einem Grundstück hinter dem Bad entstehen zusätzliche Parkplätze – und im Winter eine Eislaufbahn. mehr...


Do., 17.04.2014

„Montagsdemos“ am Heuss-Platz Breite Kritik und viel Idealismus

Gronau - In der Tradition der gewaltfreien Montagsdemonstrationen der Bürgerbewegung von 1989 sehen sich eigenen Angaben zufolge die Organisatoren der aktuellen Friedensmahnwachen, die regelmäßig montags zwischen 18 und 20 Uhr auf dem Theodor-Heuss-Platz in Gronau stattfinden. mehr...


Do., 17.04.2014

Bocholt Yupidu steht vor dem Aus

Bocholt - Das Yupidu steht vor dem Aus. Der Bocholter Freizeitpark wird Ende Mai schließen. mehr...


Do., 17.04.2014

Reken Aus dem Koma zurück ins Leben gekämpft

An seinen Unfall im November 1991 erinnert sich Stefan Brebaum nicht mehr. Schuld daran ist ein Gedächtnisverlust. Damals hatte der heute 41-Jährige einen Autounfall auf spiegelglatter Fahrbahn und lag danach drei Monate lang im Koma. Doch er hat sich ins Leben zurückgekämpft. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter