Do., 17.04.2014

Umweltschäden BUND: Öllager im Venn ist „tickende Zeitbombe“

Dirk Jansen,  Pressesprecher BUND, Landesverband NRW

Gronau/Düsseldorf - Auch wenn die Ursache und das ganze Ausmaß der Ölaustritts im Amtsvenn noch unklar sind, gehen Fachleute von massiven Umweltschäden aus. Dirk Jansen vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) nennt die unterirdische Lagerung „eine tickende Zeitbombe“. Von Klaus Wiedau mehr...

Do., 17.04.2014

„Oase“-Saison beginnt am Ostersonntag „Unter offenem Himmel“

Im ökumenischen Kirchengarten „Oase“ beginnt am Ostersonntag die neue Saison.

Gronau - Auf ungewöhnliche, aber inzwischen schon traditionelle Art beginnt die Saison im ökumenischen Kirchengarten „Oase“ mit der Osternachtsfeier am Ostersonntag um 5.30 Uhr – noch im Dunkel der Nacht. Diesmal findet die Feier nicht nur räumlich, sondern auch thematisch „Unter offenem Himmel“ statt, denn so lautet das Jahresthema der „Oase“. mehr...


Do., 17.04.2014

Bocholt Einbruch ins Vereinsheim des 1. FC Bocholt

Bocholt - In das Vereinsheim des 1. FC Bocholt ist in der Nacht zu Donnerstag eingebrochen worden. Eine Zeugin hat die Täter offenbar gehört. mehr...


Do., 17.04.2014

Feier der Kar- und Ostergottesdienste in St. Agatha Triduum Paschale

In der St.-Agatha-Kirche finden die Kar- und Ostergottesdienste statt.

Gronau-Epe - Die katholische Kirchengemeinde St. Agatha Epe lädt ihre Gemeindemitglieder und alle Gäste zur Mitfeier der Kar- und Ostergottesdienste ein. Mit dem heutigen Gründonnerstag beginnt das „Triduum Paschale“, die sogenannten österlichen drei Tage, die an das Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu erinnern. Die Messe vom letzten Abendmahl beginnt heute um 20 Uhr in der Kirche. mehr...


Do., 17.04.2014

Heimatverein Gronau: Dr. Chris Breuer ist neuer Vorsitzender Günter Vaartjes Ehrenvorsitzender

Der neue Vorstand des Heimatvereins: Dr. Chris Breuer (hinten, 2. v. l.) wurde zum Vorsitzenden gewählt. Seinen Vorgänger Günter Vaartjes (vorn Mitte) wählte die Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden. Die weiteren Personen (

Gronau - Personeller Wechsel an der Spitze des Heimatvereins: Dr. Chris Breuer ist während der jüngsten Mitgliederversammlung einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er übernimmt das Amt von Günter Vaartjes, der nach zwölfjähriger erfolgreicher Tätigkeit nicht erneut kandidierte. Die Mitglieder wählten Vaartjes zum Ehrenvorsitzenden. mehr...


Do., 17.04.2014

Karpaten Bis zum Einlass wird geschraubt

Carsten Vortkamp bei den Vorbereitungen. In der roten Leitung fließt ab Samstag Bier.

Ahaus-Alstätte/Ottenstein - Laut ist es schon, aber Party sieht anders aus. In den Festzelten nördlich der beschaulichen Wacholderheide kreischt die Säge und surren die Akkuschrauber. Die Handwerker haben das Sagen. Und mitten drin: Hermann Niemeyer, nebenberuflicher Eventmanager, aufgewachsen mit dem mittlerweile größten Zeltfest des Westmünsterlandes. Von Stefan Grothues mehr...


Do., 17.04.2014

Seniorengemeinschaften Euregio ganz anders

Die Seniorengemeinschaft hat im Sitzungssaal des Liechtensteiner Parlamentes Platz genommen.

Schöppingen/Heek - Die Seniorengemeinschaften von Heek, Legden, Schöppingen und Ahaus haben eine Studienreise in die Euregio Bodensee unternommen. Dieses durch das Deutschland- und Europapolitische Bildungswerk NRW organisierte Seminar vermittelte umfangreiche Informationen und interessante Eindrücke in der Vierländerregion Bodensee, so ein Bericht. mehr...


Do., 17.04.2014

Unfall auf B 70 86-Jähriger nach Zusammenstoß in Alstätte gestorben

Unfall auf B 70 : 86-Jähriger nach Zusammenstoß in Alstätte gestorben

Alstätte - Ein 86-jähriger Mann aus Winterswijk ist am Mittwochabend an den Folgen der Verletzungen gestorben, die er sich am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in Alstätte zugezogen hatte. mehr...


Do., 17.04.2014

Urenco-Mitarbeiter bei Karlheinz Busen MdL Besuch im Landtag

Die Gruppe der Urenco-Mitarbeiter vorm Landtag in Düsseldorf.

Gronau - Knapp 30 Urenco-Mitarbeiter waren der Einladung von MdL Karlheinz Busen (FDP) gefolgt, den Landtag zu besuchen. Busen hatte im vergangenen Jahr der Urenco Deutschland einen Besuch abstattet, um sich einen Eindruck von der Anreicherungsanlage zu verschaffen. Er nutzte den Besuch, um seine positive Haltung zum Standort Gronau zu bekunden. mehr...


Do., 17.04.2014

Rätselraten im Amtsvenn geht weiter Landwirte finden ein drittes Leck

Holger Voigts nimmt am Rande der Wacholderheide eine Rammsondierung zur Bodenuntersuchung vor.

Gronau-Epe - Die Ölaustritte im Eper Amtsvenn geben der Salzgewinnungsgesellschaft Westfalen (SGW), Gutachtern und weiteren externen Experten immer noch Rätsel auf. Auch 100 Stunden nach dem ersten Ölfund am Samstag auf einer Weide gibt es keine Ursache – wohl aber eine dritte Fundstelle. Von Klaus Wiedau mehr...


Mi., 16.04.2014

Gronau Radfahrer wurde leicht verletzt

Gronau - Leicht verletzt wurde am Dienstag ein 75-jähriger Gronauer bei einem Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei befuhr eine 19-jährige Frau aus Gronau mit ihrem Pkw die Ochtruper Straße von der Veilchenstraße kommend in Richtung Eper Straße. Sie wollte nach links auf die Eper Straße abbiegen. mehr...


Mi., 16.04.2014

Bocholt Osterkranz selbst gemacht: So funktioniert's

Bocholt - muss nicht immer ein gekaufter sein. BBV-tv-Mitarbeiterin Hildegard Lehmköster zeigt, wie man schnell und unkompliziert einen Osterkranz selber bindet. mehr...


Mi., 16.04.2014

Bocholt Einbrecher erbeuten 1000 Schachteln Zigaretten

Bocholt - Bei einem Einbruch in eine Lottoannahmestelle an der Dinxperloer Straße haben unbekannte Täter 1000 Schachteln Zigaretten mitgenommen. mehr...


Mi., 16.04.2014

Isselburg Isselburger Floristinnen zeigen Blumentrends zu Ostern

Isselburg/Anholt - Ostern wird in vielen Haushalten bunt und duftend – zumindest, was den Osterschmuck auf dem Tisch betrifft. Die beiden Floristinnen Constance Hakvoort-Ochs und Jana Ewen aus Isselburg sagen, was im Moment angesagt ist. mehr...


Mi., 16.04.2014

Rhede VWG möchte Rheder Nikolauszug verlegen

Rhede - Die Rheder Verkehrs- und Werbegemeinschaft (VWG) denkt vor Ostern schon an Nikolaus – und schlägt vor, den Nikolauszug künftig immer am Freitag vor dem zweiten Advent stattfinden zu lassen. Der Heimatverein als Veranstalter des Nikolauszugs ist nicht abgeneigt. mehr...


Mi., 16.04.2014

Borken Heiße Schulaktion bei 1200 Grad Celsius

Bei einer Kultur-Projektwoche an der Montessori-Gesamtschule haben Schüler auf der Grundlage Jahrhunderte alter Verfahren mehrere Glocken gegossen. Fachmännisch beraten wurden sie dabei von Eberhard Preiß, gelernter Landwirt, Gießer und Multitalent in historischen Handwerkstechniken. mehr...


Mi., 16.04.2014

Gescher beteiligt sich wieder am „Kulturrucksack NRW“ / Workshops für Kinder und Jugendliche Park und Berkel im Fokus

Gescher beteiligt sich wieder am „Kulturrucksack NRW“ / Workshops für Kinder und Jugendliche : Park und Berkel im Fokus

Gescher. Auch in diesem Jahr nehmen die Museen wieder an dem Projekt „Kulturrucksack des Landes NRW“ teil. Am 17. Mai (14 bis 18 Uhr) und 18. Mai (14 bis 17 Uhr) bietet die Künstlerin und Ergotherapeutin Erika Maaßen einen Workshop Acryl-Malerei zum Thema Generationenpark in Gescher an. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 16.04.2014

Velen Fischsterben: Keine Hinweise auf Verursacher

Die Ursache für das massive Fischsterben in der Bocholter Aa ist und bleibt ungeklärt. Konkrete Hinweise auf den Verursacher gibt es nicht. mehr...


Mi., 16.04.2014

Gescher Bunte Eier im Angebot

Gescher. Am Karsamstag (19. 4.) starten die Messdiener und Pfadfinder wieder ihre Osteraktion und verkaufen bunte Eier an den Haustüren. Treffpunkt für die Kinder ist um 9 Uhr am ToT-Heim. Dort besteht auch die Möglichkeit, den ganzen Morgen über Ostereier zu erwerben. Die Kinder werden gebeten, einen Bollerwagen oder ähnliches mitzubringen, damit die Eier transportiert werden können. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 16.04.2014

Gescher Nächste Woche Karten fürs Freibad sichern

Gescher. Auch im Freibad Gescher beginnt das Frühlingserwachen. Die helleren Tage und ansteigende Temperaturen wecken die Vorfreude aufs Schwimmen und Sonnen, teilt die Stadtverwaltung mit. Bereits in den Osterferien finden zwei Vorverkaufstermine (nur im Freibad) für Dauerkarten statt: am Mittwoch (23. 4.) und Donnerstag (24. 4.) jeweils in der Zeit von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 16.04.2014

Bocholt Hier brennen in Bocholt die Osterfeuer

Bocholt - An 15 Stellen wird es in Bocholt am Ostersonntag wieder Osterfeuer geben. Hier geben wir einen Überblick darüber, wo die Feuer im Stadtgebiet brennen werden. mehr...


Mi., 16.04.2014

Borken „TurmGalerie“: Entscheidung bis Sommer

Die Euphorie war groß, als die Pläne für die geplante „TurmGalerie" im November 2012 zum ersten Mal vorgestellt wurden. Damals hieß es, dass das Projekt schnell umgesetzt werden soll. Bis zu den Sommerferien soll das Konzept jetzt stehen, hieß es am Mittwoch auf Nachfrage der BZ. mehr...


Mi., 16.04.2014

Reken Orgelrenovierung in St. Heinrich

Für etwa 26.000 Euro wird die Orgel in St. Heinrich renoviert. Die 2249 Metallpfeifen werden gewaschen und die Verschleißteile aus Kork und Leder werden erneuert. Während der Renovierungsphase wird in der Kirche eine Ersatzorgel aufgestellt. mehr...


Mi., 16.04.2014

Velen Walburgisschüler zu Gast im Kreishaus

62 Viertklässler der Walburgisschule in Ramsdorf haben das Kreishaus erkundet. Sie durften auf den Stühlen der Kreistagsabgeordneten Platz nehmen, um dann viel Wissenswertes über den Kreis zu erfahren. mehr...


Mi., 16.04.2014

Reken Weiterer Schritt zum Lückenschluss

240 Einwendungen zur Planung für den Neubau der B67n und B47n zwischen Reken und Dülmen sind vorgebracht worden. Details zur Planung wurden am Mittwoch beim Landesbetrieb Straßenbau NRW erläutert. Den Erörterungstermin setzt die Bezirksregierung Münster fest. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter