Do., 18.09.2014

Rhede Rheder Apothekenmuseum: Förderkreis soll sich gründen

Rhede - Kann sich die Stadt Rhede auf Dauer das Medizin- und Apothekenmuseum leisten? Der Rat hatte bei den Haushaltsberatungen den Heimatverein aufgefordert, einen Förderkreis zu gründen. Dieser Kreis soll nun zusammentreten und ein Konzept erarbeiten. mehr...

Do., 18.09.2014

Logopäden aus der Region „Es geht um adäquate Versorgung“

Logopäden aus der Region trafen sich jetzt im Ahaus mit dem CDU-Gesundheitsexperten Jens Spahn (MdB). Im Fokus standen dabei Fragen der Patientenversorgung und der Vergütung logopädischer Leistungen.

Ahaus/Kreis Borken - Die adäquate Versorgung der Patienten und die angemessene Vergütung der eigenen Arbeit standen im Mittelpunkt eines Gesprächs, zu dem sich jetzt Logopädinnen und Logopäden aus dem Kreis Borken, aus Münster und dem Sauerland mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten und gesundheitspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, in Ahaus trafen. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 18.09.2014

Borken Ehemaliger Mitarbeiter des Sozialamtes Borken wegen Untreue vor Gericht

Wegen Untreue hat sich seit Dienstag, 9. September, ein suspendierter Mitarbeiter des Borkener Sozialamtes vor dem Landgericht zu verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 46-Jährigen vor, mehrfach unberechtigt Beihilfen überwiesen zu haben. Beim zweiten Verhandlungstag am Donnerstag hat der erste Zeuge ausgesagt. mehr...


Do., 18.09.2014

MdB Linnemann und Spahn bei AIW „Fehler vermeiden, die wir in zehn Jahren bereuen“

Stellten sich dem Dialog mit der Wirtschaft: Die Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Linnemann (r.) und Jens Spahn (Mitte) im Glashaus

Gronau - Den Dialog zwischen heimischer Wirtschaft und Entscheidungsträgern der Politik zu fördern – das steht im Mittelpunkt von Diskussionsrunden, die der Unternehmerverband AIW organisiert. Am Mittwoch stellten sich gleich zwei CDU-Bundestagsabgeordnete im Glashaus auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände dem Dialog – nämlich Jens Spahn und Dr. Carsten Linnemann. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 18.09.2014

Wipptiere restauriert Neue Federn für „Dinkie“

Alte „Dinkies“ im neuen Gewand. Hubertus Strunk und Josef Lenz haben die „Dinkie“-Wipptiere aufgearbeitet. Das Ergebnis strahlt in Blau und Orange.

Gronau - Der Bürgerverein Dinkelaue Gronau und Epe hat jetzt zwei „Dinkie“-Wipptiere, die in einem Abstellraum entsorgt worden waren, wieder in ein tolles buntes „Federkleid“ gehüllt. mehr...


Do., 18.09.2014

Projekt-Abschluss Was Unternehmen wollen

Zufrieden mit der Projektbilanz zeigten sich die Projektinitiatoren und -teilnehmer beim Abschlusstreffen. Im kleinen Bild rechts: Projektleiterin Angelika Van der Kooi

Gronau/GlanerBrug - Über 250 Unternehmen aus dem deutsch-niederländischen Grenzgebiet haben im Bereich der Mechatronik von der Förderung durch das Interreg-Projekt „Mechatronik für KMU“ profitiert. Am Mittwoch fand in Glanerbrug ein bilanzierendes Abschlusstreffen statt. Von Lukas Wiedau mehr...


Do., 18.09.2014

Ergebnisse der Schöppinger Einzelhandelsstudie im Rathaus vorgestellt Auf die Stärken besinnen

Die Studie zum Einzelhandel in Schöppingen wurde am Mittwoch Bürgermeister Josef Niehoff im Rathaus vorgestellt.

Schöppingen - Luft nach oben gibt es immer – aber insgesamt ist der Schöppinger Einzelhandel gut aufgestellt. So lautete jedenfalls das positive Fazit aus der Meinungsumfrage, die die hiesigen Geschäftsleute in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken (MFG), der Beloch & Franzbach GmbH aus Gronau sowie der Saxion Hogeschool in Enschede gestartet hatten. Von Susanne Menzel mehr...


Do., 18.09.2014

Leiterin Helene Heitmann möchte nach fast 30 Jahren in den Ruhestand gehen Das Tierheim muss umziehen

Blicken gespannt auf die Zukunft des Tierheims (v.l.): Julia Steggemann, Reinhold Benning, Helene Heitmann und Doggen-Rüde Jack.

Ahaus - Eine Ahauser Institution steht vor einem tiefen Einschnitt: Die Tierheimleiterin Helene Heitmann denkt konkret über ihren Ruhestand nach. Von Stephan Teine mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken 700 Schüler auf dem Pröbstingsee

Eine ganze Schule begab sich am Mittwoch auf den Pröbstingsee. In Drachenbooten maßen sich 700 Schüler und Lehrer des Heriburg-Gymnasiums Coesfeld. mehr...


Mi., 17.09.2014

Zweiter Verhandlungstag vor dem Landgericht: Exfreundin sagt aus Angeklagter war schon früher aggressiv

 

Ahaus/Münster - Der Mann aus Ahaus-Wessum, der im März 2013 seine Ehefrau mit 28 Messerstichen tötete (WN berichteten), ist offenbar schon eher wegen häuslicher Gewalt aufgefallen. Am Mittwoch vernahm das Landgericht Münster seine Ex-Freundin, mit der er vor der Ehe zusammen war. Von Klaus Möllers mehr...


Mi., 17.09.2014

Paul Finnah hat auch Tochter und Söhne für sein Hobby begeistert / Lob für Anlage der Sportschützen Hochmoor Familienbande auf dem Schießstand

Paul Finnah hat auch Tochter und Söhne für sein Hobby begeistert / Lob für Anlage der Sportschützen Hochmoor : Familienbande auf dem Schießstand

Hochmoor (bv). Der Umgang mit der Flinte liegt Paul Finnah im Blut. Beleg dafür ist das jüngste erfolgreiche Abschneiden bei den Stadtmeisterschaften der Stadt Gescher im Luftgewehr-Sportschießen an zwei Wochenenden auf der Schießanlage der Sportschützen Hochmoor. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 17.09.2014

Name „Bürgerstiftung in der Glockenstadt Gescher“ beschlossen / Satzung abgesegnet / Drei Tätigkeitsfelder Arbeit auf viele Schultern verteilen

Name „Bürgerstiftung in der Glockenstadt Gescher“ beschlossen / Satzung abgesegnet / Drei Tätigkeitsfelder : Arbeit auf viele Schultern vertei...

Gescher. Dass es so schnell ging, damit hatte Thomas Rudde nicht gerechnet. Einstimmig haben alle 23 Anwesenden Bürger des Initiativkreises die vorgeschlagene Satzung für die neue Bürgerstiftung abgesegnet. Nach kurzer Diskussion und bei nur einer Gegenstimme war dann auch ein Name gefunden: „Bürgerstiftung in der Glockenstadt Gescher“. Von Florian Schütte mehr...


Mi., 17.09.2014

Bocholt Polizei stoppt rasenden Motorradfahrer auf B 67

Bocholt/Borken - Auf der B 67 in Bocholt hat die Polizei am Montag einen Raser gestoppt, der zuvor in Borken-Marbeck mit stark überhöhter Geschwindigkeit geblitzt worden war. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Was Leslie Crawford über die schottische Unabhängigkeit denkt

Für Leslie Crawford gibt es nur eine Antwort auf die Frage, ob „sein" Land unabhängig werden sollte: Yes. Der britische Staatsbürger, der in Borken seit vielen Jahren als Zahnarzt praktiziert, wird die Entscheidung am Donnerstagabend mit einem Glas seines Lieblings-Whiskys – einen 21 Jahre alten Balvenie Portwood – verfolgen. mehr...


Mi., 17.09.2014

Bocholt Neue Pläne fürs Brauhaus

Bocholt – Unternehmer Jürgen Theissen hat den Plan noch nicht aufgegeben, das Bocholter Brauhaus umzubauen – wenn auch aus der „großen Lösung“ nichts wird. mehr...


Mi., 17.09.2014

Bocholt Schottin aus Bocholt fiebert beim Referendum mit

Bocholt - Wenn am Donnerstag die Schotten über die Unabhängigkeit ihres Landes abstimmen, dann fiebert eine Bocholterin ganz besonders mit: Alison Latos ist gebürtige Schottin – und in der Frage der Unabhängigkeit genauso gespalten wie ihr Heimatland. mehr...


Mi., 17.09.2014

Isselburg Isselburger Steinbildhauermeister präsentiert seine Arbeit in Bocholt

Isselburg - Der Isselburger Steinbildhauermeister Hilmar Müller wird am kommenden Samstag seine Arbeit beim „Tag des Handwerks“ in Bocholt präsentieren. Dort wird er auch an seinem neustem Werk arbeiten - einem Meckermann, der lacht. mehr...


Mi., 17.09.2014

Isselburg Isselburger Steinbildhauermeister zeigt seine Arbeit in Bocholt

Isselburg - Der Isselburger Steinbildhauermeister Hilmar Müller wird am kommenden Samstag seine Arbeit beim „Tag des Handwerks“ in Bocholt präsentieren. Dort wird er auch an seinem neustem Werk arbeiten - einem Meckermann, der lacht. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Motorradfahrer mit 170 Sachen auf B 67 geblitzt

Mit 170 Kilometern pro Stunde ist ein Motorradfahrer am Montag auf der B 67 geblitzt worden. Gegen den 22-Jährigen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. mehr...


Mi., 17.09.2014

Bocholt Blitzmarathon: Hier wird in Bocholt und Hamminkeln geblitzt

Bocholt - Am Donnerstag findet der zweite bundesweite „24-Stunden-Blitzmarathon“ statt. Im Fokus stehen diesmal Schulen. An diesen Stellen in der Region wird bis Freitagmorgen geblitzt mehr...


Mi., 17.09.2014

Bocholt Bocholter fotografiert alles vom Adlerkopf bis zum Eurofighter

Bocholt - Seit sich Markus Nolde vor rund zehn Jahren eine semi-professionelle Kamera zulegte, nimmt er alles auf – ob Freunde und Familie, Tiere oder aber berühmte und nicht berühmte Gebäude. Die fotografiert der Bocholter Briefträger vorzugsweise in der Nacht. mehr...


Mi., 17.09.2014

Isselburg Anholter Wildpark: Operation für Dachsdame Lutzi

Isselburg-Anholt - Die Dachsdame Lutzi hält aktuell die Mitarbeiter im Anholter Wildpark auf Trab. Bei einem Streit mit dem älteren Dachsmännchen Friedrich ist die acht Monate alte Dächsin so schwer verletzt worden, dass sie operiert werden musste. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Ritter, Knechte, Mägde und Artisten in phantasievollen und hochmittelalterlichen Gewändern und Rüstungen - All das gibt es am Samstag uns Sonntag, 20. und 21. September, beim "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum" am Pröbstingsee zu sehen. Für das Event verlost die BZ Freikarten. mehr...


Mi., 17.09.2014

Reken Saison-Bilanz in Reken: 27.600 Besucher im Freibad

So mittelprächtig wie der Sommer, fällt auch die Bilanz des Freibades in Reken aus. Im Vergleich zum Jahr 2013 kamen 7400 Besucher weniger zum Schwimmen. Besucherstärkster Tag war der 19. Juni: Allein an diesem Tag rückten 1500 Badegäste an, um sich zu erfrischen. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Unternehmerfrühstück im Gewerbepark Hendrik de Wynen

Einen Boxenstopp im Gewerbepark Hendrik de Wynen legten am Mittwochmorgen städtische Bedienstete und Unternehmer aus Borken ein. Ziel des Unternehmerfrühstücks war es, mehr über die Unternehmen im Gewerbepark zu erfahren und miteinander ins Gespräch zu kommen. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter