Do., 24.04.2014

Austausch über Polizeiarbeit Kriminalität kennt keine Grenzen

Termin an der Grenze zu einem grenzüberschreitenden Thema: CDU-Politiker, darunter Dr. Günter Krings, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern (6.v.l.), sowie Vertreter verschiedener Polizeibehörden und der Euregio trafen sich zu einem Austausch über die Polizeiarbeit entlang und über die Grenze hinweg.

Gronau/Glanerbrug - In Gronau und Umgebung hat es in der jüngsten Vergangenheit eine Reihe von Fällen grenzüberschreitender Kriminalität gegeben. Der herausragendste Fall war wohl das Gangsterpärchen, das in den Boulevardmedien schnell „Bonnie und Clyde“ getauft wurde. Von Frank Zimmermann mehr...

Do., 24.04.2014

Christusgemeinde Zwist geht weiter

Die Christuskirche in Ahaus. Die Diskussionen in der Gemeinde gehen weiter.

Ahaus/Heek/Schöppingen - Der Zwist in der evangelischen Christusgemeinde nimmt kein Ende. Bereits vor zwei Wochen wurde ein Beirat zusammengestellt, der das zurückgetretene Presbyterium vorübergehend ersetzen soll. Dem gehören auch zwei ehemalige Presbyter an – sehr zum Unmut von anderen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Öl im Amtsvenn Niederländer beobachten Vorgänge im Venn

Arbeitsschutz wird groß geschrieben bei den Arbeiten an den Ölfundstellen im Amtsvenn.

Gronau-Epe/Enschede - Der Ölauslauf im Eper Amtsvenn wird auch jenseits der Grenze aufmerksam beobachtet. Denn auch in Enschede sollen 70 Millionen Liter Diesel in unterirdischen Kavernen gebunkert werden. Das geplante Anliefersystem ist allerdings anders als in Epe: Das Erdöl soll per Schiff nach Hengelo gebracht und von dort aus mit Tankwagen weitertransportiert werden. In Enschede wird das Öl in die Kavernen gepumpt. mehr...


Mi., 23.04.2014

Bocholt Hobbyfotografen stellen Lieblingsmotiv vor

Bocholt - Die Fotokamera ist der ständige Begleiter von Jan Theo Simon. Der 35-jährige Bocholter ist begeisterter Hobbyfotograf. Zum Start der BBV-Serie „Mein Motiv“ stellt er sein Lieblingsmotiv vor. mehr...


Mi., 23.04.2014

Bocholt Bocholter Firma soll’s richten

Das sogenannte Niag-Areal in der Reeser Innenstadt liegt seit Jahren brach. Jetzt hat die Bocholter Firma Hüls Baukonzepte vom Reeser Rat den Auftrag bekommen, ein attraktives Konzept auszuarbeiten. mehr...


Mi., 23.04.2014

Bocholt Bocholter Firma erstellt Konzept für Brache in Rees

Bocholt/Rees - Das sogenannte Niag-Areal in der Reeser Innenstadt liegt seit Jahren brach. Jetzt hat die Bocholter Firma Hüls Baukonzepte vom Reeser Rat den Auftrag bekommen, ein attraktives Konzept auszuarbeiten. mehr...


Mi., 23.04.2014

Isselburg Keine Köche mehr: Haus Onstein in Anholt schließt

Isselburg-Anholt - Das Restaurant Haus Onstein in Anholt ist seit Dienstag geschlossen. Sie habe keine Köche mehr und könne auch so schnell keine neuen für die Sommersaison finden, sagt Gastronomin Sonja Cent. mehr...


Mi., 23.04.2014

Borken Gemeindehaus wird 50

Das Gemeindehaus der Gemener Protestanten wird 50 Jahre alt. Das runde Jubiläum wird am Sonntag, 27. April, gebührend gefeiert. Die Feier beginnt um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst. mehr...


Mi., 23.04.2014

Hans Werner Olm Die Bühne als Ventil

Der Robin Hood der Nicht-Mehr-Lieb-Gehabten: Hans-Werner Olm.

Heek - Es ist bereits sein 17. Bühnenprogramm: Mit „Kuschelkurs“ kommt der Bespaßungsprofi Hans Werner Olm im Mai nach Heek. WN-Redakteurin Anne Alichmann sprach mit dem zweifachen Comedypreisträger über einen Bühnenunfall, weinerliche Schlagersänger und Altersmilde. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 23.04.2014

Borken Kreis: Schutz der Aa ist kaum möglich

Umweltverschmutzungen, wie sie in jüngster Zeit mehrfach in der Aa vorgekommen sind, können auch künftig wohl nicht verhindert werden. Dennoch liegt den Behörden viel daran, wenigstens die Verursacher zur Verantwortung zu ziehen. Die Hoffnung, diese ausfindig zu machen, wolle man nicht aufgeben.
  mehr...


Mi., 23.04.2014

Borken Motorradfahrerin bei Sturz verletzt

Eine Motorradfahrerin ist am Mittwoch auf der Marbecker Straße bei einem Unfall verletzt worden. Die Frau war in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Rhede Herding plant Umzug nach Rhede

Rhede - Die Firma Herding steckt mitten in den Planungen für den Umzug nach Rhede. Ende März 2015 will die Firma den Neubau im Gewerbegebiet Ost beziehen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Reken Auto kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Wie die Feuerwehr mitteilt, ist ein Pkw am Dienstagmorgen auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Borken und Reken in Richtung Oberhausen von der Fahrbahn abgekommen. Die beiden Insassen mussten aus dem Fahrzeug befreit werden. mehr...


Mi., 23.04.2014

Borken „Mönsterkrimi“

Der Spöökenkieker hat sich unter die Superhelden-Darsteller gemischt. mehr...


Mi., 23.04.2014

Bocholt Milder Winter beschert heimischen Landwirten mehr Arbeit

Bocholt - Der ungewöhnlich milde Winter hat den Landwirten in der Region aufwändige Arbeit beschert. Sie müssen Zwischenfrüchte wie Senf oder Raps chemisch oder maschinell entfernen. Normalerweise wären diese Pflanzen durch Frost von selbst verschwunden - doch dieser Frost blieb weitgehend aus. mehr...


Mi., 23.04.2014

Heiden Heiden lädt am Sonntag zum Maibökendag

Mit einem buntem Programm feiern die Heidener am Sonntag, 27. April, zum 26. Mal ihren Maibökendag. Um 13 Uhr wird das Fest mit einer Fahrt der Oldtimer durch den Ortskern offiziell eröffnet. Eine Übersicht über das Programm gibt's im Bericht. mehr...


Mi., 23.04.2014

Idylle pur im Kuhlenvenn: Wo sich Graugans und Haubentaucher Guten Tag sagen Rückzugsraum für Tier und Mensch

Idylle pur im Kuhlenvenn: Wo sich Graugans und Haubentaucher Guten Tag sagen : Rückzugsraum für Tier und Mensch

Gescher. Es gibt sie noch, die idyllischen Plätze in der Region, wo die Natur Natur sein darf. Im Zeitalter von Monokultur und industrialisierter Landwirtschaft mit all ihren Folgen werden sie immer wichtiger, die Rückzugsräume, in denen sich Tier und Mensch in einer ökologisch intakten Umgebung begegnen können. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 23.04.2014

Gescher Lars Kesselmann erreicht Platz drei

Gescher : Lars Kesselmann erreicht Platz drei

Bei den Nachwuchsmeisterschaften im Schach tratene Kinder aus dem Kreis Borken in den Altersklassen U8, U10, U12 und U14 an. In der der gemischten Altersklasse U12/U14 spielte aus Gescher Lars Kesselmann, der sich den dritten Platz der U12 mit vier aus sechs Punkten sicherte. Marcel Engbers erreichte Platz 6 und Tim Böing Platz 9. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 23.04.2014

Bocholt Sprinterbus Bocholt-Münster sprintet wieder

Bocholt/Borken - Beim Sprinterbus läuft es rund. Der neue Betreiber der Linie S75 zwischen Bocholt, Borken und Münster hat die anfänglichen Probleme offenbar in den Griff bekommen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Ferienzeit Lehrerzimmer wird umgebaut

Ferienzeit : Lehrerzimmer wird umgebaut

Heek-Nienborg - Staub und Lärm an der Kreuzschule: Die Osterferien sind eine gute Gelegenheit für Bauarbeiten – denn in dieser Zeit muss keine Rücksicht auf den Schulbetrieb genommen werden. mehr...


Mi., 23.04.2014

Herzsport Hermann Baumann ist Ehrenvorstand

Der Vorstand und die geehrten Mitglieder der Herzsportgruppe.

Ahaus - Neue Gesichter bei den Herzsportfreunden in Ahaus: Bei der Jahreshauptversammlung begrüßte der erste Vorsitzende Alois Deuker auch eine Sportlergruppe aus Stadtlohn, die sich kürzlich den Ahausern angeschlossen hatte. mehr...


Mi., 23.04.2014

Künstlergruppe zeigt Werke Verbundschüler bei Ausstellung

Die Künstlergruppe 050505 stellt in Leer aus. „Verstärkung“ bekommen sie von Nachwuchskünstlern der Verbundschule Horstmar/Schöppingen.

Schöppingen/Horstmar - Die Künstlergruppe 050505 lädt am kommenden Wochenende zu einer Ausstellung mit dem Titel „Tradition und Moderne“ auf den Hof Schröder-Leugermann in Leer ein. Begleitet wird die Veranstaltung von Jugendlichen der Verbundschule Horstmar/Schöppingen, die im Kunstunterricht hergestellte Werke zeigen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Raesfeld Frisches Grün durch zehn Linden

An zwei Stellen der Schermbecker Straße in Raesfeld wurden jetzt zehn Linden gepflanzt. Diese dienen als Ersatz für die kranken Rosskastanien, die vor einigen Wochen aus Sicherheitsgründen gefällt werden mussten. mehr...


Mi., 23.04.2014

Borken Unfangreiche Bauarbeiten am Gymnasium Mariengarden

Das Gymnasium Mariengarden in Burlo wird momentan umgebaut. Mehr Nutzfläche entsteht zwar nicht, dafür aber besser genutzte Fläche: So werden unter anderem die ehemaligen Toiletten für die Jungen in einen neuen Klassenraum umfunktioniert sowie der Haupteingang verlegt und damit für Besucher sichtbarer. Das Lehrerzimmer ist nahezu fertig und soll für die Pädagogen künftig als Erholungsraum dienen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Reken Großreinemachen an der Mühle in Reken

Jede Menge zu tun hatten am Mittwoch die Rekener Heimatfreunde. Ihr Anliegen: Die Mühle und das Außengelände nach den Wintermonaten startklar für den Frühling machen. Auch die Windfedern der Giebel erhielten einen frischen Anstrich – Passend zum 1125. Gemeindejubiläum, das Ende Mai gefeiert wird. mehr...


Mi., 23.04.2014

Borken Marbeck lädt unter den Maibaum

Auch in diesem Jahr soll wieder ein Maibaum am Marbecker Bahnhof aufgestellt werden. Das Fest ist am Mittwoch, 30. April. Um 19 Uhr geht es los. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter