So., 25.09.2016

Alstätter Brunnefest und Alstätter Herbst Probieren geht über Studieren

Während die Köche alle Hände voll zu tun hatten, entspannten sich die Gäste unter den Sonnenschirmen.

Alstätte - „Sag‘ mir quando, sag‘ mir wann“ und vor allem was man bei den Gastronomen alles probieren kann. Der klangvolle Sound spanischer Rhythmen mischt sich mit brutzelnden Bratgeräuschen und zischender Kohle. Getreu dem Motto „Probieren geht über Studieren“ testen sich die zahlreichen Besucher des Brunnenfestes am Sonntag durch die reichhaltige Auswahl auf dem Alstätter Dorfplatz. Von Anne Rensing mehr...

Mo., 26.09.2016

Aquadog-Festival in Ahaus Hunde wagen sich auf die Rutsche

Die Hunde wagten sich am Sonntag auch auf die Rutsche, von der sonst die Kleinkinder im Aquahaus ins Wasser rutschen.

Ahaus - Ausgelassen im Wasser planschende Vierbeiner, ebenso zufriedene Herrchen und Frauchen am Beckenrand – dieses ungewöhnliche Szenario gab es beim ersten Aquadog-Festival am Sonntag im Ahauser Kombibad zu bestaunen. mehr...


Mo., 26.09.2016

Täter schlagen in Ahaus zu Diebe stehlen Lkw-Reifen

 

Ahaus - Unbekannte haben am Wochenende zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 11 Uhr, aus einem verschlossenen Lkw-Auflieger zahlreiche Lkw-Reifen gestohlen. mehr...


Mo., 26.09.2016

Zusammenstoß mit Pkw Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

 

Ahaus - Eine Pedelec-Fahrerin aus Ottenstein ist am Sonntag bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden. mehr...


Do., 22.09.2016

Unbekannte erbeuten Bargeld Tankstelle überfallen

Die Polizei fahndet nach den Tätern, die eine Tankstelle in Alstätte überfallen haben.

Alstätte - Drei Unbekannte haben die Tankstelle an der Gronauer Straße am Mittwochabend überfallen. mehr...


Sa., 24.09.2016

Alstätter Wochenmarkt Um 10.20 Uhr wird es richtig voll

Immer mit einem Lächeln bedient Markthändler Martin Schneider (o.l.) seine Kunden. Brigitta Hassels (o.r.) kauft seit dem ersten Tag auf dem Wochenmarkt ein. Geert Barelds bereichert seit etwa einem Jahr mit seinem Fischstand den Markt, auf dem Gerburg Terdues mit ihrem Blumengeschäft seit rund fünf Jahren steht.

Alstätte - Achtung, es ist 10.20 Uhr! Jeden Augenblick werden die Frauen nach ihrer Gymnastik-Gruppe den Alstätter Wochenmarkt stürmen. Zehn, zwölf Frauen kaufen dann bei den vier Händlern ein. Es ist fast schon ein lieb gewordenes Ritual auf dem Parkplatz am Busbahnhof. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 23.09.2016

Spende über 1000 Euro Tomaten für den guten Zweck

Den Erlös seiner Tomatenpflanzen-Aktion überreichte Cedric Winzek (r.) an Elis Gerwing-Adima. Mit dabei waren einige Mitglieder des Eine-Welt-Kreises.

Alstätte - Die stolze Summe von 1047,70 Euro überreichte Cedric Winzek jetzt an Elis Gerwing-Adima. Die Frau des Augenarztes Willi Adima aus Uganda weilt zurzeit in ihrer alten Heimat Alstätte. Die Gelegenheit nahm der Schüler wahr, um den Erlös seiner Tomatenpflanzen-Aktion persönlich zu überreichen. Von Monika Haget mehr...


Do., 22.09.2016

Übung der Löschzüge Alstätte, Wessum und Ottenstein Gemeinsam für den Ernstfall

Wasserversorgung, Personenrettung und Kommunikation waren die Kernpunkte der Übung der drei Löschzüge Alstätte, Wessum und Ottenstein.

Alstätte - Feuer im Baustoffhandel, vier Vermisste: Der Fall war ernst, den die Löschzüge Alstätte, Wessum und Ottenstein am Wochenende in ihrer gemeinsamen Herbstübung simulierten – und dabei machten die Feuerwehrleute eine gute Figur, wie Einsatzleiter Aloys Gehling am Ende der Übung betonte. mehr...


Mi., 21.09.2016

Schwarzmarktwert in Höhe von rund 20.000 Euro Zwei Kilo Marihuana in Ahaus sichergestellt

Zwei Kilogramm Marihuana stellten Zollbeamte und Polizisten am Wochenende sicher.

Ahaus - Zwei Kilogramm Marihuana haben Zollbeamte und Polizisten am Wochenende in der Nähe von Ahaus sichergestellt. Die Drogen haben nach Auskunft des Hauptzollamtes einen Schwarzmarktwert von rund 20 000 Euro. mehr...


Mi., 21.09.2016

Jazzkonzert in Ahaus mit Altfrid Maria Sicking Jazzgenuss in der Tonhalle

Altfrid M. Sicking spielt am Freitag in Ahaus.

Ahaus - Die Musikschule der Stadt Ahaus und die VHS laden am Freitag (23. September) um 20 Uhr zu einem Konzert mit dem Vibrafonisten Altfrid Maria Sicking in die Tonhalle ein. Unter dem Motto „Talente in der Tonhalle“ veranstalten die beiden Institutionen nun im vierten Jahr eine Konzertreihe mit verschiedenen Musikern. mehr...


Mi., 21.09.2016

Sommerfest des Spielmannszugs Alstätte Ehrenvorsitzender ist jetzt auch König

Beim Völkerball-Turnier wurden die Mannschaften bunt gemischt.

Alstätte - Martin Körkemeyer ist neuer Schützenkönig des Spielmannszugs Alstätte. Beim Sommerfest landete der Ehrenvorsitzende des Spielmannszugs beim Vogelschießen den entscheidenden Schuss gegen zahlreiche Mitbewerber. Zu seiner Königin erwählte er Daniela Harking. mehr...


Mi., 21.09.2016

Ahauser Schützen schießen um Pokal der Bürgermeisterin Rang drei für St.-Georg-Schützen

Während die Erwachsenen erst am Samstag ihre Auszeichnungen erhalten, wurden die erfolgreichen Nachwuchsschützen bereits nach der Veranstaltung geehrt.

Ahaus - Der Bürger- und Junggesellenschützenverein Ahaus hat das Schießen der Ahauser Schützenvereine um den Pokal der Bürgermeisterin gewonnen. Das Schießen fand am vergangenen Sonntag auf dem Schießstand an der Schöppinger Straße statt. mehr...


Di., 20.09.2016

Ausbildung in Ahaus Richtig in die Mangel genommen

Fast 45 Grad herrscht in den Wasch-, Bügel- und Mangelstraßen, in denen die Alstätterin Melanie Terhaar arbeitet. In der Grenzland-Wäscherei macht die 21-Jährige eine Ausbildung zur Textilreinigerin.

Alstätte - Heiß, heißer, Arbeitsplatz Dampfbügelstation. Bei den knapp 45 Grad in der Ahauser Grenzland Wäscherei muten 32 Grad Außentemperatur schon fast wie ein kühles Lüftchen an. „Wir haben hier die Sauna inklusive“, sagt Ausbilderin und Textilreinigungsmeisterin Martraud Leeners und lacht. Von Susanne Menzel mehr...


Mo., 19.09.2016

Kunst am Schloss in Ahaus Kunst lockt zum Schloss

Das bemalte Brautkleid von Künstlerin Romy Dircks trug Tatjana Schmidt vor dem Schloss zur Schau.

Ahaus - Kunst ist Geschmackssache und über Geschmack lässt sich nicht streiten. Die alte Binsenweisheit war einmal mehr Messlatte für Kunstliebhaber, Interessierte und Kritiker: „Kunst am Schloss“ zeigte am Wochenende in Arbeiten von etwa 75 Künstlern skurrile, spannende, nachhaltige und liebevolle Facetten. mehr...


Mo., 19.09.2016

Interkulturelle Woche in Ahaus Für ein vielfältiges Miteinander

Viele Institutionen und Initiativen arbeiten für die Interkulturelle Woche zusammen – auch in Ahaus.

Ahaus - Das Konzept ist ganz einfach: Je mehr sich Menschen begegnen, desto weniger Platz ist für Vorurteile, Hass und Ablehnung. Und Begegnungen kann es ganz viele geben bei der Interkulturellen Woche, die bundesweit ab dem 25. September (Sonntag) gefeiert wird – auch in Ahaus. Von Ronny Wangenheim mehr...


So., 18.09.2016

Verfügbare Einkommen in Ahaus, Heek und Schöppingen Einkommen unter dem Durchschnitt

 

Ahaus/Heek/Nienborg - Das verfügbare Einkommen der Ahauser, Heeker und Schöppinger ist von 2013 auf 2014 zwar gestiegen. Im Vergleich zu anderen Gemeinden in NRW hat sich in Ahaus und Schöppingen die Einkommenssituation dennoch verschlechtert. In Heek verbesserte sie sich leicht, wenngleich die Gemeinde beim Pro-Kopf-Einkommen noch immer hinter Schöppingen und Ahaus rangiert. Von Mareike Katerkamp mehr...


Sa., 17.09.2016

Brieftauben Reisevereinigung Hamaland Entscheidung erst bei dritter Wertungskategorie

Zum letzten Flug wurden die Brieftauben in Rottendorf aufgelassen.

Alstätte - Das war knapp. Erst die dritte Wertungskategorie gab bei der Jungtauben-Meisterschaft der Reisevereinigung Hamaland den Ausschlag. Am Ende setzte sich die Alstätter Schlaggemeinschaft Wissing und Wolbeck vor Termathe und Tochter (Alstätte) durch. mehr...


Sa., 17.09.2016

Alstätter Herbst Schlemmen am Brunnen

Wollen zum Probieren anregen: (v.l.) Josid Ammo (Pascha), Günter Terhaar (Nols Backhaus), Norbert Kottig (Mamma Livia) und Nicole Dornbusch vom Grillteam.

Alstätte - Geschmäcker sind bekanntlich verschieden – vor allem dann, wenn es um nicht alltägliche Gerichte wie Muscheln, Spanferkel oder Panna Cotta geht. Dennoch sind die Alstätter Gastronomen zuversichtlich, dass auf ihrer Gourmetmeile am nächsten Sonntag (25. September) im Rahmen des Alstätter Herbstes jeder satt wird. Von Mareike Katerkamp mehr...


Fr., 16.09.2016

Beckendienst im Freibad Alstätte Dankeschön-Frühstück für helfende Hände im Alstätter Freibad

Beckendienst im Freibad Alstätte : Dankeschön-Frühstück für helfende Hände im Alstätter Freibad

Rund acht Jahre gibt es den Helferdienst bereits, der während der Saison ehrenamtlich im Alstätter Freibad Beckendienst leistet. 28 Frauen und zwei Männer waren es in diesem Jahr, die im täglichen Wechsel von 9 bis 13 Uhr mit der Schwimmmeisterin aufpassten, dass in und ums Becken alles lief. mehr...


Fr., 16.09.2016

Ulla-Meinecke-Band in Ahaus Ulla Meinecke tritt im Attic auf

Die Musiker (v.l.) Ingo York, Reinmar Henschke und Ulla Meinecke treten am 24. September im Attic auf.

Ahaus - Ulla Meinecke ist am 24. September (Samstag) im Attic-Musikclub zu Gast. Schon 2014 stand sie dort auf der Bühne und begeisterte die Gäste. Nun kommt sie wieder nach Ahaus, mit der Ulla-Meinecke-Band und dem Programm „Wir waren mit dir bei Rigoletto, Boss!“ mehr...


Do., 15.09.2016

Kunst am Schloss in Ahaus Kunst zwanglos begegnen

Kunst entdecken und mit Künstlern ins Gespräch kommen – dazu bietet „Kunst am Schloss“ Gelegenheit.

Ahaus - Gemälde, Skulpturen, Schmuck und vieles mehr erwartet die Besucher jetzt wieder bei „Kunst am Schloss“ am Samstag und Sonntag (17./18. September) am Barockschloss. Die Veranstaltung findet an beiden Tagen jeweils von 11 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. mehr...


Mi., 14.09.2016

Stattalm in Ahaus gibt es in der Form nicht mehr Dorf kehrt zurück ins Zentrum

Über 125 000 Besucher haben nach Angaben von Tobit vergangenes Jahr auf der Stattalm gefeiert. Die Veranstaltung gibt es so nicht mehr. Die Eisfläche wird stattdessen auf dem Sümmermannplatz aufgebaut.

Ahaus - Zugegeben, sich bei 30 Grad Außentemperatur auf weihnachtlichen Winterzauber zu konzentrieren, fällt schwer. Tobit-Gründer Tobias Groten hat am Dienstag dennoch angekündigt, dass es die Stattalm in ihrer bisherigen Form auf dem Campus nicht mehr geben wird. Stattdessen kommen das Weihnachtsdorf und das Gasthaus „Zum Goldenen Hirschen“ zurück in die Innenstadt. Auch eine Eislauffläche soll es dort erstmals geben. Von Stephan Teine mehr...


Mi., 14.09.2016

Stadtbus-Linie C 87 Zehn Prozent mehr Fahrgäste

Immer mehr Fahrgäste sind auf der Linie zwischen Ahaus und Alstätte unterwegs.

Alstätte - Immer mehr Leute fahren mit dem Bus zwischen Ahaus und Alstätte hin und her: Die Stadtbus-Linie C 87 verzeichnete im Vergleich zu 2014 einen Zuwachs von rund zehn Prozent. Das geht aus den Ergebnissen einer Fahrgastbefragung durch die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RMV) hervor. mehr...


Mo., 12.09.2016

338 von 550 Stimmen: CDU schickt Heike Wermer für Landtagswahl ins Rennen

Heike Wermer 

Gronau/Heek/Ahaus/Kreis Borken - Die CDU-Mitglieder des Nordkreises haben ihre Wahl getroffen: Mit 338 von 550 Stimmen (61,5 Prozent) wurde am Montagabend die Heekerin Heike Wermer zur Kandidatin für die Landtagswahl 2017 im Wahlkreis Borken II gewählt. Von Klaus Wiedau mehr...


Mi., 21.09.2016

Tankstelle in Ahaus-Alstätte überfallen Bewaffnete Täter erbeuten Bargeld

Tankstelle in Ahaus-Alstätte überfallen : Bewaffnete Täter erbeuten Bargeld

In Ahaus-Alstätte wurde eine Tankstelle überfallen. Die Täter erbeuteten Bargeld und flüchteten. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter