Mi., 01.10.2014

Fanfaren, Flammen, Feuerwerk Ein heißes Wochenende

Die Rethra-Feuercrew trat 2013 bei der RTL-Sendung „Supertalent“ auf , am Samstag will sie die Besucher von „Fanfaren, Flammen, Feuerwerk“ begeistern.

Ahaus - Die beiden Traditionsveranstaltungen „Fanfaren, Flammen, Feuerwerk“ (FFF) und der Mantelsonntag finden am Wochenende (4. und 5. Oktober) in Ahaus statt. Neben den verlängerten Öffnungszeiten vieler Ahauser Geschäfte am Samstag und dem verkaufsoffenen Sonntag wird den Besuchern ein buntes Programm geboten. mehr...

Di., 30.09.2014

Schützenvereine Bürgermeisterpokal geht nach Graes

Die erfolgreichsten Jungschützen kommen aus Ottenstein vom Schützenverein St. Georg.

Ahaus/Alstätte - Der Schützenverein Graes hat das Schießen um den Bürgermeister-Pokal gewonnen und am Samstag den Pokal überreicht bekommen. mehr...


Di., 30.09.2014

Mitmachzirkus Jonny Casselly gastierte an der Katharinenschule Kleine Zirkuskünstler ganz groß

Die starken Akrobaten bildeten eine menschliche Pyramide. Einige flogen sogar direkt unter der Zeltkuppel am Trapez durch die Manege.

Ahaus-Alstätte - Clowns, Jongleure, Akrobaten – all das gab es zu sehen am vergangenen Freitag und Samstag beim Zirkus Jonny Casselly, der Station in Alstätte gemacht hatte. Von Monika Haget mehr...


Mo., 29.09.2014

Architekt Eiling wird Mietvertrag zum Ende des Jahres kündigen Bücherei steht bald auf der Straße

Ahaus - Die Nachricht schlug in der letzten Ratssitzung ein wie eine Bombe: Die Bücherei soll noch Ende dieses Jahres aus dem alten Kreishaus ausziehen. Wohin, ist im Moment noch offen. Von Stephan Teine mehr...


Mo., 29.09.2014

Alstätter Herbst lockte Menschen in den Ortskern Gaumenfreuden für Gourmets

Trödelstände luden zum Stöbern ein. An zahlreichen Gourmet-Ständen konnten die Besucher Kostproben genießen.

Ahaus-Alstätte - Petrus muss ein Gourmet sein – denn für ihre Gourmetmeile bescherte er den Alstättern am Sonntag schönstes Sonnenwetter. Es war die zweite Auflage dieser Veranstaltung, die wieder zahlreiche Besucher in den Ortskern strömen ließ. Von Monika Haget mehr...


Mo., 29.09.2014

Monstertruck fährt in Menschenmenge Drei Tote bei Unglück in Haaksbergen

Monstertruck fährt in Menschenmenge : Drei Tote bei Unglück in Haaksbergen

Haaksbergen - (Aktualisiert um 17 Uhr) Drei Tote, fünf Schwer- und 18 Leichtverletzte: Das ist die Bilanz eines Unfalls während einer Monstertruck-Show in Haaksbergen (in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze). Unter den Toten ist auch ein fünfjähriger Junge. Von wn, dpa mehr...


Sa., 27.09.2014

Belinda Dokter Neue Kraft nach Schicksalsschlag

Viel Platz haben die Kursteilnehmer in Belinda Dokters neuem Atelier.

Ahaus-Alstätte - Als ihr Mann im Mai an einem Hirntumor starb, war Belinda Dokter vom Schmerz wie gelähmt. An Arbeiten war einige Wochen lang nicht zu denken. Eine E-Mail aus Dänemark brachte die Künstlerin schließlich dazu, neuen Mut zu fassen. Das Ergebnis können sich Interessierte am Sonntag ansehen. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 26.09.2014

Seniorentag in Alstätte-Dorf Fotovortrag lässt alte Zeiten aufleben

Eins von zahlreichen beim Seniorentag gezeigten Fotos aus den 60er-Jahren zeigt

Ahaus-Alstätte - „De Jung dor vörne up de Fiets, wel ist dat noch moal?“ – Das war nur einer von vielen Kommentaren, welche die altgedienten Dörfer Schützen beim Fotovortrag von Heinrich Holters über die ältere Geschichte des Vereins äußerten. mehr...


Do., 25.09.2014

Ehrenamtswoche Engagement macht stark

In der „Grolsch Veste“ sahen circa 40 Ehrenamtliche ein Spiel des FC Twente gegen die Go Ahead Eagles aus Deventer.

Ahaus/Alstätte - „Engagement macht stark“ – das war das Motto der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements: Der gemeinsame Slogan hat auch in Ahaus 700 ehrenamtlich tätige Menschen aus verschiedenen Vereinen und Organisationen – auch aus Alstätte – vereint. mehr...


Do., 25.09.2014

Taubenzüchter Beide Meisterschaften gehen nach Alstätte

Ahaus-ALstätte - Die Brieftaubensaison 2014 ist Geschichte: Nachdem bereits im Juli die Alttaubenmeisterschaft durch die Schlaggemeinschaft (SG) Wissing-Wolbeck entschieden wurde, ist jetzt auch die Jungtaubenmeisterschaft zu Ende. mehr...


Mi., 24.09.2014

Studienreise Vorweihnachtszeit im Norden

Wahrzeichen Lübecks:  das Holstentor.

Ahaus-Alstätte - Die Hansestädte an der Ostsee und die mecklenburgische Seenplatte sind das Ziel einer Studienreise im Dezember, die gemeinsam von KAB und dem Heimatverein angeboten wird. Von Monika Haget mehr...


Mi., 24.09.2014

Fokus Beruf Einen Anstoß geben

Firmenchef Bernhard Wessendorf erklärt den Schülern die Kunststofffensterproduktion.

Ahaus-Alstätte - „Maler machen mehr, als manche meinen“: Das ist der Leitspruch von Helmut Witte, seines Zeichens Obermeister im Malerhandwerk der Ahauser Innung. Im Rahmen der Kolping-Aktion „Fokus Beruf“ begrüßte er am gestrigen Dienstag insgesamt elf Schüler in seinem Betrieb. Von Monika Haget mehr...


Di., 23.09.2014

Konzert an der Haarmühle Bestechend präzise

Die Musiker am Ende des Konzerts. Sie ernteten viel Beifall.

Ahaus-Alstätte - Ein Riesen-Kompliment machten am Ende des Abschlusskonzerts des Big-Band-Workshops an der Haarmühle der Musikschulleiter Alfred Zamhöfer und Fördervereins-Vorsitzender Peter Mönkediek den 40 Musikern und ihren vier Dozenten – für ein überaus gelungenes Konzert, das man so nicht erwartet hatte. Von Alfons Körbel mehr...


Di., 23.09.2014

Fortbildung „Seepferdchen“ abnehmen

Ab ins kühle Nass: Kinder sollten sich im Wasser sicher bewegen können.

Ahaus - Kleine Wasserratten müssen rechtzeitig lernen, sich sicher im kühlen Nass zu bewegen. Statistiken besagen aber, dass immer weniger Kinder in Deutschland schwimmen können. Das wollen die DLRG und Nivea langfristig ändern, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Sa., 20.09.2014

Um- und Anbau des Kindergartens St. Birgitta Bunte Farben für gute Laune

Leiterin Marlies Winter  freut sich mit den Kindern über den schön gestalteten neuen Eingangsbereich.

Ahaus-Alstätte - Helles Kinderlachen dringt durch die Tür. Im Eingangsbereich des Familienzentrums St. Birgitta wartet eine muntere Schar darauf, den neuen Raum zu präsentieren. Große Kinderbilder zieren ihn, hell und freundlich erscheint das ganze Entree und sorgt damit sogleich für gute Laune. Von Monika Haget mehr...


Fr., 19.09.2014

Berufliche Gründe zwingen den Alstätter kürzer zu treten Potreck gibt Vorsitz des Pfarreirats ab

Jens Potreck 

Ahaus-Alstätte - Jens Potreck gibt den Vorsitz des Pfarreirats der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein ab. Seinen Entschluss hat er sich gut überlegt, und er hat gute Gründe. Von Mirko Heuping mehr...


Fr., 19.09.2014

Konzerte im „Logo“ Über das Leben und die Liebe

„Just Pink“ – hier bei einem Auftritt in Hiltrup – kommt nach Ahaus.

Ahaus - Das Kulturcafé „Logo“ startet in seine 20. Live-Saison: Los geht es am 11. Oktober (Samstag) mit „Brothers In Arms“. Das über zweistündige Programm der Tribute-Band führt den Zuhörer durch die musikalische Geschichte der „Dire Straits“. mehr...


Fr., 19.09.2014

Ausstellung am Schloss Wenn Kunst verbindet

Freuen sich auf die Veranstaltung am Wochenende: Gerd Decker (Ausstellungsleiter), Burghard Rosen (Firma GNS) und Sebastian Schürmann (Ahaus Marketing und Touristik).

Ahaus - Interessante Einblicke bekommen die Besucher am Wochenende bei „Kunst am Schloss“ in Ahaus: Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Deutschland – Niederlande, Kunst im Dialog mit Blick auf Europa“. mehr...


Do., 18.09.2014

Leiterin Helene Heitmann möchte nach fast 30 Jahren in den Ruhestand gehen Das Tierheim muss umziehen

Blicken gespannt auf die Zukunft des Tierheims (v.l.): Julia Steggemann, Reinhold Benning, Helene Heitmann und Doggen-Rüde Jack.

Ahaus - Eine Ahauser Institution steht vor einem tiefen Einschnitt: Die Tierheimleiterin Helene Heitmann denkt konkret über ihren Ruhestand nach. Von Stephan Teine mehr...


Mi., 17.09.2014

Zweiter Verhandlungstag vor dem Landgericht: Exfreundin sagt aus Angeklagter war schon früher aggressiv

 

Ahaus/Münster - Der Mann aus Ahaus-Wessum, der im März 2013 seine Ehefrau mit 28 Messerstichen tötete (WN berichteten), ist offenbar schon eher wegen häuslicher Gewalt aufgefallen. Am Mittwoch vernahm das Landgericht Münster seine Ex-Freundin, mit der er vor der Ehe zusammen war. Von Klaus Möllers mehr...


Mi., 17.09.2014

Workshop Big Band Westmünsterland Von den Profis lernen

Das Anspielen der Teilnehmer ließen sich (vorne v. r.) Musikschulleiter Alfred Zamhöfer, Fördervereins-Vorsitzender Peter Mönkediek, Winfried Terwolbeck und Wolfgang Niehues (beide Leader-Vorstand) sowie Bürgermeister Felix Büter nicht entgehen.

Ahaus/Alstätte - Mit Hochkarätern am Dozenten-Pult startet am Freitag (19. September) der Workshop „Big Band Westmünsterland“. Am Ende dreier intensiver Probentage steht ein Konzert am Sonntag (21. September) in Haarmühle in Alstätte. mehr...


Mo., 15.09.2014

Stadionfest VfB Alstätte feiert Geburtstag

Zufriedene Jugendfußballer des VfB Alstätte hatten Spaß am kicken und den Spielstationen rund um den Rasen.

Ahaus-Alstätte - Mit einem großen Stadionfest feierten die Mitglieder des VfB Alstätte gestern den 90. Geburtstag. Von Angelika Hoof mehr...


Mo., 15.09.2014

„Kreuz und quer“ Musical, Film und Weihnachten

Das Orchester bei der Probenarbeit.

Ahaus-Alstätte - Mittwochabend, 19 Uhr – Flötentöne dringen aus dem Fenster der Hauptschule, mischen sich mit Trompeten- und Klarinettenklängen, ein Schlagzeug bestimmt den Rhythmus, schließlich sind die Töne eines kompletten Orchesters zu vernehmen. Wer musiziert da? Von Monika Haget mehr...


Fr., 12.09.2014

Eine-Welt-Kreis „Eye Camp“ durch Alstätter Spenden finanziert

Der Eine-Welt-Kreis aus Alstätte.

Ahaus-Alstätte - Eine Aktionswoche zum Fairen Handel findet vom 12. bis zum 26. September bundesweit statt. Aus diesem Anlass gestaltet der Eine-Welt-Kreis Alstätte den Vorabendgottesdienst am morgigen Samstag um 17 Uhr in der St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche Alstätte. Von Monika Haget mehr...


Do., 25.09.2014

Schüler machen Zirkus Unterrichtsprojekt der Katharinenschule

Bei der Bodenakrobatik ist es wichtig, das Gleichgewicht zu halten.

Ahaus-Alstätte - Voller Vorfreude gehen die 217 Kinder der Katharinenschule in Alstätte von ihrer Schule zum Dorfplatz, auf dem das Zelt des Zirkus Casselly aufgeschlagen ist. mehr...


1 - 25 von 214 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter