Fr., 01.08.2014

Freibad Cooler Job an heißen Tagen

Theresa Busch spricht am Beckenrand mit Badegästen – und beaufsichtigt die Kinder an der Rutsche.

Ahaus-Alstätte - Die Sonne knallt vom blauen Himmel, das Thermometer zeigt 28 Grad. Theresa Busch steht am Beckenrand des Alstätter Freibads und beobachtet die Schwimmer. Wie gerne würde die 21-Jährige jetzt auch ins kühle Nass springen. Aber sie ist ja schließlich nicht zum Vergnügen hier, sondern zum Arbeiten. Von Anne Alichmann mehr...

Mi., 30.07.2014

Ferienspiele im Kombibad Aquahaus statt Höher, schneller, weiter

Spiel und Spaß sind auf dem „Aqua Track“ garantiert.

Ahaus - Ferienspiele bietet das Kombibad Aquahaus ab dem morgigen Freitag an. Auf dem Programm stehen unter anderem actionreiche Wettspiele im Wasser. mehr...


Mo., 28.07.2014

Schwiepinghooker Schützen haben einen neuen Thron Hartmann schießt den Vogel ab

König Peter Hartmann und Königin Verena Feldkamp werden von einigen Schützenbrüdern ins Festzelt getragen.

Ahaus-Alstätte - Ein ums andere Mal wirbeln Styroporfetzen durch die Luft – ab und an durchmischt von Holzsplittern. Es sind noch drei Alstätter Schützen, die dem „Federvieh“ zu Leibe rücken. Hermann Harking, Josef Weitkamp und Peter Hartmann baden am Montagnachmittag schon in ihrem eigenen Schweiß. Von Mirko Heuping mehr...


Di., 29.07.2014

Förderverein bedankt sich bei den Sponsoren Sonnensegel schützt Babybecken

Der Förderverein freut sich über das Sonnensegel.

Ahaus-Alstätte - Was hängt denn da über dem Babybecken im Alstätter Freibad? Förderverein und Sponsoren haben sich jetzt für Elter und ihre jüngsten Kinder etwas einfallen lassen... Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


So., 27.07.2014

Vollsperrung Sanierung der B 70

Ahaus-Alstätte/Vreden - Straßenbauarbeiten in Vreden und zwischen Alstätte und Lünten werden ab Montag (28. Juli) an der B 70 in zwei Bauabschnitten von der Arbeitsgemeinschaft G-S/Eurovia Teerbau durchgeführt. mehr...


So., 27.07.2014

Zusammenstoß beim Abbiegen Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Die Polizei  hatte am Samstagnachmittag in Alstätte zu tun.

Ahaus-Alstätte - An der Stelle, wo die L 575 auf den Ahaus-Enscheder Damm (L 560) trifft, sind am Samstagnachmittag zwei Autos zusammengekracht. mehr...


Sa., 26.07.2014

Adolf „Addi“ Wermer ist leidenschaftlicher Hobbyfilmer Seine Videos laufen in aller Welt

Im heimischen Wohnzimmer hat Adolf Wermer sich einen Arbeitsplatz eingerichtet, an dem er die Videos sichtet und schneidet.

Ahaus-Alstätte - Er kennt fast jeden im Dorf. Und beinahe jeder kennt ihn. Denn seit vielen Jahren ist Adolf „Addi“ Wermer eigentlich immer dabei, wenn in Alstätte etwas los ist. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 25.07.2014

Schlaggemeinschaft Wissing-Wolbeck lässt die Konkurrenz hinter sich Alstätter Duo holt RV-Meisterschaft

Konrad Wissing (l.) und Schlagpartner Christian Wolbeck mit zwei ihrer Siegertauben, die zur diesjährigen RV-Meisterschaft beigetragen haben.

Ahaus-Alstätte - Die Reisesaison der Alttauben ist mit der Meisterschaft der Schlaggemeinschaft Konrad Wissing und Christian Wolbeck zu Ende gegangen. Die beiden Sieger waren in den letzten Jahren in den Wertungen immer vorne mit dabei und nun gelang ihnen der bislang größte Wurf... mehr...


Do., 24.07.2014

Schwiepinghook Ringen um die Königswürde

Der aktuelle Thron der Schwiepinghooker – am Montag wird er abgelöst.

Ahaus-Alstätte - Die Schützen aus dem Schwiepinghook in Alstätte suchen in den kommenden Tagen einen Nachfolger für ihren amtierenden Regenten Jürgen Prinz. mehr...


Do., 24.07.2014

Herbstprogramm der Biologischen Station Die Natur intensiv erleben

Auch für kleine Naturforscher bietet die Biologische Station im Herbst wieder einige Veranstaltungen an.

Vreden-Zwillbrock - Vielfältige Naturerlebnisse bietet die Biologische Station Zwillbrock in diesem Herbst wieder an. mehr...


Di., 22.07.2014

Bahnhof: Nächste Woche wird die Überführung aufgebaut Brücke für einen Zug

Auf dem Gleis 2 (l.) wird auch in Zukunft nur ein Zug pro Tag fahren. Der sogenannte Schülerzug um 7.24 Uhr nach Enschede. Dennoch wird das Gleis nun barrierefrei gestaltet. Der dunkle Tunnel (kl. Bild) ist zudem bald Vergangenheit.

Ahaus - Regen tropft durch das Dach der Unterführung am Ahauser Bahnhof. Mehrere Scheiben sind eingeschlagen. Im Tunnel unter den Gleisen sammelt sich das Wasser, die einzige Neonröhre dort flackert immer mal wieder. Ein Anblick, der bald der Vergangenheit angehören soll. mehr...


Di., 22.07.2014

Raiffeisen Coesfeld-Ahaus Sechs Prozent Dividende

Standen den Mitgliedern auf der Generalversammlung der Raiffeisen Coesfeld-Ahaus Rede und Antwort (v. l.):  Aufsichtsratsvorsitzender Berthold Kreikenberg, Alois Brüning, Johannes Wolters, Geschäftsführer Rainer Brunn und Vorstandsvorsitzender Heiner Temming.

Ahaus/Legden - Der Vergleich zur Fußball-Nationalmannschaft drängte sich für Geschäftsführer Rainer Brunn förmlich auf. Teamgeist sei erklärtermaßen ein Schlüssel zum Erfolg für die Kicker von Bundestrainer Jogi Löw gewesen. Gleiches gelte für die Raiffeisen Coesfeld-Ahaus, so Brunn. mehr...


Sa., 19.07.2014

„Pietsch Classics“ am 29. August: Big-Band-Star Tom Gaebel am Ahauser Schloss Las Vegas in der Kehle

Tom Gaebel sorgt für gute Laune.

Ahaus - In den vergangenen Jahren waren es Melodien aus weltbekannten Musicals, die vor der prächtigen Kulisse des Ahauser Schlosses dargeboten wurden. Dieses Mal werden bei den „Pietsch Classics“ andere Töne zu hören sein. Zum Auftakt des Musiksommers am Schloss Ahaus am 29. August (Freitag) ist der Top-Interpret der deutschen Big-Band-Szene zu Gast in Ahaus: Tom Gaebel. mehr...


Do., 17.07.2014

Schützenverein Schwiepinghook König wird abgelöst – Prinz bleibt er

Jürgen Prinz legte das Gewehr an – wenig später holte er den Vogel runter. Mit seiner Königin feierte er den Erfolg.

Ahaus-Alstätte - Nach zwei Jahren muss der König vom Schützenverein Schwiepinghook in der nächsten Woche seine Regentschaft abgeben. „Prinz bleibt er aber trotzdem“, schreiben die Schützen und spielen damit auf den Nachnamen der Majestät an. mehr...


Mi., 16.07.2014

Verdichtung Konkreter Bedarf für freie Flächen

Daniel Czybulka 

Ahaus/Heek/Legden - Die Rückläufe sind da, die ersten konkreten Gespräche geführt: In der Stadt Ahaus und den Gemeinden Heek und Legden ist die Befragung von Eigentümern abgeschlossen, die über Baulücken oder Grundstücke in potenziellen Verdichtungsbereichen verfügen. mehr...


Mo., 14.07.2014

Friedhofslotsen helfen bei kleineren Arbeiten Ein tatkräftiges Trio

Die drei Friedhofslotsen Ewald Gebbing, Gesa Kunert und Karl-Heinz Florin (v.l.) vor „ihrem“ Bauwagen.

Ahaus - Seit über einem Jahr sind drei Friedhofslotsen an der Straße Zum Rotering im Einsatz. Sie helfen nicht nur Älteren und Schwächeren, sondern sorgen auf dem Friedhof auch für Ruhe und Ordnung. mehr...


Mo., 14.07.2014

Alstätte Auszeichnung für die beste Prüfung

Alstätte : Auszeichnung für die beste Prüfung

Britta Gesenhues aus Alstätte hat die Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf „Steuerfachangestellte“ bei der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe mit der Note „sehr gut“ bestanden. Für diese besondere Leistung als beste Schülerin ihrer Berufssparte an den Kaufmännischen Schulen Rheine wurde sie bei der Entlassfeier der Schule besonders geehrt. Ausgebildet wurde Britta Gesenhues im Steuerbüro Steffers in Ochtrup. mehr...


So., 13.07.2014

Alstätte Rollerfahrer flüchtet in Ahaus vor der Polizei

Ahaus-Wessum - In der Nacht zum Samstag gegen 2.30 Uhr hielten Polizeibeamte auf dem Mühlenweg einen 15-jährigen Motorrollerfahrer aus Wessum an. Er war mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und war kurze Zeit vorher in der Ahauser Innenstadt vor Polizeibeamten geflüchtet, die ihn dort anhalten wollten. mehr...


Sa., 12.07.2014

Urlaub im Wohnmobil Ein Schloss zum Geburtstag

Resi und Gerd Olthues hier mit Tochter Birgit, sorgen mit ihrem Wohnmobil, auf dem das Ahauser Schlosses prangt, für viel Aufsehen.

Ahaus-Alstätte - Resi und Gerd Olthues sind begeisterte Wohnmobil-Urlauber. Jedes Jahr verbringen sie zwischen März und Oktober bis zu 150 Tage in ihrem zweiten Zuhause. Von Monika Haget mehr...


Fr., 11.07.2014

Projekt des Jugendwerks Ahaus Smart mit dem Phone umgehen

Schnell noch eine Nachricht versenden: Der Austausch mit Freunden ist Jugendlichen wichtig – und geht übers Smartphone besonders schnell.

Ahaus/Alstätte - Ständig erreichbar sein und mit Freunden schnell die neuesten Infos austauschen: Ein Leben ohne Handy ist für die meisten Jugendlichen heute unvorstellbar. mehr...


Do., 10.07.2014

Pfarrwallfahrt Auf den Spuren von St. Patrick

Kloster, Klippen, Castles – und ein Irish Coffee am Strand: Die Teilnehmer aus Alstätte und Ottenstein erlebten abwechslungsreiche Tage in Irland.

Ahaus-Alstätte - 47 Alstätter und Ottensteiner machten sich für neun Tage auf den Weg zur ersten Wallfahrt der neuen Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein nach Irland. mehr...


Mi., 09.07.2014

Ehrenamtswoche Ein handfestes Dankeschön

Das Organisationsteam: Christoph Almering (Pressesprecher Stadt Ahaus), Sebastian Schürmann (Geschäftsführer Ahaus Marketing und Touristik), Bürgermeister Felix Büter, Angelika Litmeier und Ilona Lück (Freiwilligen-Agentur „Handfest“) und Sybille Großmann (Stadt Ahaus).

Ahaus - Zur diesjährigen bundesweiten „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ vom 12. bis 21. September wartet Ahaus wieder mit einem attraktiven Programm auf. Ein Arbeitskreis hat neun Veranstaltungen organisiert, die ehrenamtliche Kräfte aus Ahaus kostenlos besuchen können. mehr...


Mo., 07.07.2014

Schützenfest im BGB Hubert Franke holt den Vogel runter

König Hubert Franke schüttelt zahlreiche Hände von Gratulanten.

Ahaus-Alstätte - Es ist kurz vor halb Vier, als ein Raunen durch die Menge geht. Endlich! Der Vogel wackelt! Bisher er hat sich ziemlich störrisch auf der Stange gehalten. Doch jetzt, nach fast 400 Schuss, gibt er nach. Von Anne Alichmann mehr...


Mo., 07.07.2014

Projekttag an der Hauptschule Grillen auf dem Schulhof, schlafen in der Aula

Bevor es für die Kletterer in luftige Höhen ging, wurden sie am Boden eingewiesen und „eingekleidet“.

ahaus-Alstätte - Der ganze Schulhof ein Minigolfplatz, die Aula ein Matratzenlager – viele Schüler lernten „ihre“ Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule in den letzten Tagen vor den Ferien von einer ganz neuen Seite kennen. mehr...


Sa., 26.07.2014

Kindertagesstätte Beumers Wiese in Brand Kita nach Feuer am frühen Samstag unbenutzbar

Einsatz vor dem Morgengrauen: Die Feuerwehr musste Teile der Dacheindeckung der städtischen Kita Beumers Wiese entfernen, um den Brand wirkungsvoll bekämpfen zu können.

Ahlen - Die städtische Kindertagesstätte Beumers Wiese ist vorerst unbenutzbar. Ein Feuer hat am frühen Samstagmorgen schwere Schäden in dem Gebäude angerichtet. Menschen kamen nicht zu Schaden. Noch am Morgen kümmerte sich die Einrichtungsleitung um Ersatzplätze in anderen Kitas. Von Jörg Pastoor mehr...


1 - 25 von 134 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter