Mi., 25.05.2016

Alstätter und Ottensteiner beim Strongmanrun am Nürburgring Quälerei? Ein Vergnügen!

Bestens gelaunt sind Jens Dues, Sven Ostendorf, Martin Schwiep, Stefan Seggewiß und Dennis Gauda vor dem Start – und selbst nach 34 Hindernissen strahlen sie noch.

Alstätte - Gut neun, zehn Kilometer hat Stefan Seggewiß schon hinter sich, als er über das Hindernis klettert. Er ist über Strohballen gestiegen, durch den Schlamm gerobbt, hat Baumstämme bezwungen und sich Stromschläge eingefangen. Doch er strahlt. Über das ganze Gesicht. Von Anne Alichmann mehr...

Mi., 25.05.2016

Henriette und Gerhard Hilbring Beim „Schattenmoahl“ kennengelernt

Henriette und Gerhard Hilbring feiern heute ihre Goldhochzeit.

Alstätte - Früher war es im Handwerker- und Musikerdorf guter Brauch, heute ist es mitunter in Vergessenheit geraten: das „Schattenmoahl“. Bevor ein Paar in Alstätte vor den Altar trat, wurde um die Braut „gehandelt“. Von Anne Alichmann mehr...


Mi., 25.05.2016

Alte Kameraden Kaffeekonzert an der Haarmühle

Die Alten Kameraden, hier an der See, treten an der Haarmühle auf.

Alstätte - Die Alten Kameraden des Musikvereins Alstätte laden zum traditionellen Kaffeekonzert an der Haarmühle ein. Es findet statt am morgigen Fronleichnamstag in der Zeit von 15 bis 18 Uhr. mehr...


Di., 24.05.2016

„Wilde Wiese“ Kita startet Brückenprojekt

Der neue Bewegungsraum, der ganze Stolz der „Wilden Wiese“, lädt die Kinder zum Toben ein.

Alstätte - Luca besucht seit der Eröffnung im Oktober 2014 die Kindertagesstätte „Wilde Wiese“. Am Tag der offenen Tür lässt er sich zum Spiderman schminken. Papa André schaut interessiert zu. Er weiß seinen Sohn in der Einrichtung gut aufgehoben. Von Monika Haget mehr...


Di., 24.05.2016

Wer holt dieses Mal den Cup? Kindergärten treten zum Fußballturnier an

Der Kindergarten St. Birgitta Alstätte holte im vergangenen Jahr den zweiten Platz.

Ahaus - Im Jahr 2011 durch die Mädchen-Fußballabteilung des SV Union Wessum eingeführt, ist es mittlerweile schon eine Tradition: das Ahauser Kindergarten-Fußballturnier um den Wanderpokal der Volksbank Gronau-Ahaus. Am kommenden Sonntag steht nun die sechste Auflage auf dem Wessumer Sportplatz an. mehr...


So., 22.05.2016

Hubert Franke ist Stadtschützenkönig Ein Alstätter regiert jetzt Ahaus

Der Vogel ist gefallen: Der neue Stadtschützenkönig Hubert Franke vom Schützenverein Brink-Gerwinghook-Beßlinghook aus Alstätte wird gebührend gefeiert.

Ahaus/Alstätte - Viele Alstätter haben es immer schon gewusst: Die Sandhasen sind die eigentlichen Herrscher von Ahaus. Jetzt sind sie es in Gestalt von Hubert Franke tatsächlich – er wurde am Sonntag Stadtschützenkönig. Von Manfred Elfering mehr...


Mo., 23.05.2016

Alte und neue Hasen im CDU-Vorstand Ortsparteitag im Dorfgasthof Wissing: Dr. Heinrich Render als Vorsitzender im Amt bestätigt

Der neue Vorstand des CDU-Ortsverbandes Alstätte.

Alstätte - Zum Ortsparteitag konnte Vorsitzender Dr. Heinrich Render jetzt zahlreiche Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Alstätte im Dorfgasthof Wissing begrüßen. Render erläuterte die personellen Veränderungen in der abgelaufen Wahlperiode und ließ die vergangenen Mitgliederversammlungen Revue passieren. Außerdem nahm er Stellung zur Bürgermeisterwahl 2015. mehr...


Sa., 21.05.2016

Blickpunkt der Woche: Alstätter leben das Soziale vor Wo das Anpacken noch zählt

Typisch Alstätte: Ob Kirche, Flüchtlingshilfe oder Freibad. Hier fragt man nicht lange nach, hier engagiert man sich ehrenamtlich

Die Bundeszentrale für politische Bildung definiert den Sozialstaat als einen „Staat, der sich um soziale Gerechtigkeit bemüht und sich um die soziale Sicherheit seiner Bürgerinnen und Bürger kümmert“. Das Grundgesetz legt in Artikel 20 fest, dass die Bundesrepublik Deutschland „ein demokratischer und sozialer Bundesstaat“ ist. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 21.05.2016

Schützenverein Brook bereitet sich auf seine Festtage vor Wer beerbt Christoph Uhling ?

Die Menschen im Alstätter Brook können feiern. Das werden sie auch beim diesjährigen Schützenfest wieder unter Beweis stellen.

Alstätte - Der Schützenverein Alstätte-Brook feiert am 27. und 28. Mai (Freitag und Samstag) sein Schützenfest. Alle Vereinsmitglieder sowie die gesamte Alstätter Bevölkerung sind eingeladen, ein Familienfest nach guter alter Brooker Sitte zu feiern. Zum Schützenfest finden immer wieder auch viele ehemalige Brooker den Weg in die alte Heimat. mehr...


Fr., 20.05.2016

Radfahrerin angefahren Mädchen bei Unfall verletzt

Ahaus - Ein neunjähriges Mädchen aus Ahaus ist am Freitagmorgen bei einem Unfall schwer verletzt worden. mehr...


Fr., 20.05.2016

Buntes Programm Kindergarten „Wilde Wiese“ veranstaltet Tag der offenen Tür

Buntes Programm : Kindergarten „Wilde Wiese“ veranstaltet Tag der offenen Tür

Alstätte - Die Alstätter Kindertagesstätte „Wilde Wiese“ veranstaltet am Sonntag (22. Mai) in ihren Räumen an der Hochstraße 20 einen Tag der offenen Tür. Alle Interessierten sind von 11 bis 17 Uhr eingeladen, sich die Räume der Kita anzuschauen. mehr...


Fr., 20.05.2016

Stadtschützenfest am Sonntag in Ahaus 19 Vereine wollen Königstitel

Auf diesen Vogel schießen die Vertreter der 19 Schützenvereine beim Stadtschützenfest am Sonntag (22. Mai) in Ahaus.

Ahaus - 40 Jahre nach dem ersten Ahauser Stadtschützenfest wird an diesem Sonntag wieder vereinsübergreifend auf einen Vogel geschossen. Dieser Schützenfestvogel hängt zurzeit im Foyer des Ahauser Rathaus und kann dort besichtigt werden. mehr...


Fr., 20.05.2016

„Strongman Run“ Eiskaltes Wasser und Stromschläge

Freuen sich auf die Herausforderung (v.l.): Stefan Seggewiß, Sven Ostendorf, Dennis Gauda, alle drei aus Ottenstein, sowie Martin Schwiep aus Alstätte. Fünfter im Team ist Jens Dues aus Alstätte.

Alstätte - Kaltes Wasser, tiefer Matsch und steile Hänge: Beim „Strongman Run“ am Nürburgring kämpfen sich die Teilnehmer auf 24 Kilometern durch die „grüne Hölle“. 34 Hindernisse gilt es dabei zu absolvieren – von aufgetürmten Strohballen über ein Becken voller Autoreifen bis hin zu einem tiefgespannten Netz mit Strom-Fäden. Von Anne Alichmann mehr...


Do., 19.05.2016

Orchesters Kreuz & Quer Alstätte Orchester Kreuz & Quer sammelt für Schlaginstrumente

Orchesters Kreuz & Quer Alstätte : Orchester Kreuz & Quer sammelt für Schlaginstrumente

Die Schlagzeugschüler des Orchesters Kreuz & Quer Alstätte üben fleißig für ihren ersten Auftritt. Zusammen mit ihrem Lehrer Eric Blom (r.) unterstützen sie das Orchester beim Konzert am 11. Juni (Samstag) in der Aula der Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule bei einigen Stücken. mehr...


Do., 19.05.2016

Stadtfest und Stadtschützenfest Ahaus feiert im Doppelpack

Der Kinderflohmarkt dürfte beim Ahauser Stadtfest wieder viele Gäste anlocken.

Ahaus - Das nächste Wochenende steht in Ahaus ganz im Zeichen von zwei Großveranstaltungen, die das Stadtbild vom morgigen Freitag bis Sonntag (22. Mai) prägen werden: Von Freitag bis Sonntag gibt es Spaß und Unterhaltung beim Stadtfest und am Sonntag heißt es 40 Jahre Stadt-Schützenfest. mehr...


Do., 19.05.2016

Abwassergebühren könnten um zehn Prozent steigen Stadt will Abwasser besser reinigen

Das Ahauser Klärwerk soll um eine Klärstufe erweitert werden. Dadurch würden die Abwassergebühren um 25 bis 30 Cent pro Kubikmeter steigen.

Ahaus - Drei Reinigungsstufen durchläuft das Ahauser Abwasser bisher. Doch die sind noch zu grob, um sogenannte Spurenstoffe aus dem Wasser zu filtern. Von der Stadtverwaltung wird gerade geprüft, wie das Wasser in Zukunft davon gereinigt werden könnte. Von Stephan Teine mehr...


Mi., 18.05.2016

Freibaderöffnung Im Wasser ist es immer schön warm

Seit 26 Jahren kommt Gerrit Strijbis aus Enschede fast täglich zum Schwimmen ins Alstätter Freibad. Er engagiert sich sogar als Beisitzer im Förderverein.

Alstätte - Elf Grad Lufttemperatur, dazu ein böiger Wind und ab und zu ein Regenschauer – der Start in die Freibadsaison in Alstätte verlief alles andere als erfreulich. Von Monika Haget mehr...


Di., 17.05.2016

Pfingstkonzert des Musikvereins Diesmal ohne Bühne

Die „Next Generation“ unter Leitung von Ben Cruiming lieferte einen gelungenen Auftakt des Pfingstkonzertes.

Alstätte - Das Pfingstkonzert des Musikvereins kehrte in Sachen Bühne zu den Anfängen zurück. Wegen der wechselhaften und kühlen Witterung verzichtete der Verein am Sonntag auf eine teure Bühne und rückte ganz nah ans Publikum heran. Von Monika Haget mehr...


Mo., 16.05.2016

Frau übersieht ein Auto Drei Verletzte auf der B 70

 

Alstätte - Am Sonntagvormittag ereignete sich in Alstätte auf der Bundesstraße 70 ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. mehr...


Sa., 14.05.2016

Erlös aus Flohmarkt KAB-Frauen spenden 950 Euro

Erlös aus Flohmarkt : KAB-Frauen spenden 950 Euro

Alstätte - 950 Euro haben die Frauen der KAB St. Josef Alstätte bei ihrem Dekoartikel-Flohmarkt während des Sandhasensonntags eingenommen. mehr...


Sa., 14.05.2016

Wirtschaftswege 280 000 Euro für Wege

280 000 Euro investiert die Stadt Ahaus in diesem Jahr in die Wirtschaftswege. Vier davon werden in Alstätte saniert.

Ahaus/Alstätte - Vier Wirtschaftswege werden in diesem Jahr in Alstätte instand gesetzt. Das beschlossen die Mitglieder des Ausschusses für Landwirtschaft und Umwelt am Mittwoch in ihrer Sitzung einvernehmlich. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 14.05.2016

Projekt des Berufskollegs Lise Meitner Calle strahlt Ruhe aus

Projektorganisatoren und -teilnehmer mit Therapiepferd Calle und Reittherapeutin Marlen Hubbeling (2.v.r.).

Alstätte/Stadtlohn - Für vier Menschen mit Behinderung ist Calle der Star: Die Teilnehmer eines Projekts des Berufskollegs Lise Meitner haben das Therapiepferd ins Herz geschlossen. mehr...


Fr., 13.05.2016

Viele schaffen mehr Volksbank schaltet Crowdfunding-Plattform für gemeinnützige Vereine

Gruppenbild mit Klarinette: Margrit Florack, Gregor Ahler, Markus Weiß und Christoph Ahler stellten die neue Crowdfunding-Plattform vor.

Gronau/Alstätte - Was einer nicht schafft, das schaffen viele. Dieser Gedanke führte vor 150 Jahren zur Gründung von Genossenschaften. Das Modell lebt heute noch in vielerlei Gestalt. Zum Beispiel beim sogenannten Crowd­funding: Um die Finanzierung eines Projekts zu verwirklichen, wirbt man um Spenden bei vielen Menschen, die sich auch mit kleinen Beiträgen beteiligen können. Von Martin Borck mehr...


Do., 12.05.2016

Freibad Werben um niederländische Gäste

Freuen sich auf die Eröffnung am Samstag: (v.l.) Karl-Heinz Siekmann (Geschäftsführer der Stadtwerke), Thomas Busch (Förderverein), Alfons ter Huurne (Vorsitzender des Fördervereins) und Stefan Beckers (Schriftführer des Fördervereins).

Alstätte - 60 Helfer sind am morgigen Freitag zur Helferparty eingeladen. Die richtig große Freude bei allen Beteiligten dürfte aber erst am Pfingstsamstag aufkommen, wenn das Alstätter Freibad um 9 Uhr seine Türen für diese Saison öffnet. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 12.05.2016

Schnuppertag Großes Potenzial für den Golfsport

Manchmal kann der Weg zum Golfen auch über den Fußball führen.

Alstätte - Auf der Golfanlage in Ahaus herrschte am Wochenende Hochbetrieb – am Sonntag konnte den ganzen Tag lang der Sport Golf hautnah erlebt werden. Rund 100 Golfinteressierte fanden den Weg auf den Golfplatz nach Alstätte. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter