Fr., 28.04.2017

Ehrung im Sportabzeichen-Wettbewerb Rekord: 10 489 Sportler im Jahr 2016

Ehrung der Sportabzeichenerwerber „Bicolor“  – Sie haben das Sportabzeichen schon 25, 30, 35, 45 oder 50 Mal erworben. Ausgezeichnet wurden sie durch Landrat Dr. Kai Zwicker (l.).

Gronau - Fußball, Turnen, Tennis und Schwimmen/Rettungsschwimmen sind zwar nach wie vor die vier beliebtesten Sportarten im Kreis Borken. Das Deutsche Sportabzeichen ist in diesem Ranking im Jahr 2016 aber immerhin auf Rang fünf gestiegen. Von Angelika Hoof mehr...

Fr., 28.04.2017

Neue Vergnügungssteuerregelung Stadtrat stimmt gegen alte Satzung

Es darf getanzt werden! Demnächst auch steuerfrei.

Ahaus - Die Stadt Ahaus schafft zum 1. Juli die Tanzsteuer ab. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 27.04.2017

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall Fahrzeuge werden in Straßengraben geschleudert

Die Polizei musste die Straße bei dem Unfall in der Alstätter Bauerschaft Beßlinghook am Donnerstagnachmittag sperren.

Alstätte - Bei einem Unfall in der Alstätter Bauerschaft Beßlinghook sind am Donnerstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 27.04.2017

KFD 270 Frauen nehmen teil an Sternwallfahrt

KFD : 270 Frauen nehmen teil an Sternwallfahrt

Die KFD des Dekanats Ahaus traf sich am Mittwoch zu einer Sternwallfahrt in Alstätte. 16 Gruppen mit 270 Frauen zogen von drei Startpunkten mit ihren Bannern aus zur St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche. Pfarrer Matthias Wiemeler und Pfarrer Willy Bartkowski (Ev. Christus-Kirchengemeinde Ahaus) zelebrierten einen ökumenischen Gottesdienst. Dieser war von den Frauen der Gemeinde Alstätte/Ottenstein vorbereitet worden. mehr...


Do., 27.04.2017

Reparaturen, Energiekosten, Instandhaltung: Karten fürs Aquahaus werden teurer Preise steigen zum Saisonbeginn

Betriebsleiter Franz-Josef Bülter hofft, dass die Treppe (unter der Folie) bis zum geplanten Beginn der Freiluftsaison am 13. Mai wieder begehbar ist.

Ahaus - Voraussichtlich am 13. Mai startet das Aquahaus in die Freiluftsaison. Badegäste werden nicht nur mit neuen Fliesen an der großen Treppe zum Wellenbecken beglückt, sondern auch mit einer neuen Preisgestaltung. Der Eintritt wurde um durchschnittlich 7,5 Prozent angehoben. Von Christian Bödding mehr...


Do., 27.04.2017

KAB St. Josef Alstätte spendet 900 Euro Für Hospizarbeit und Nothilfe

Rieke Liesmann und Ralf Düesmann nahmen die Spende von den KAB Mitgliedern Gisela Egbringhoff (links) und Maria und Franz Josef Barton (rechts) entgegen.

Alstätte - Jeweils 450 Euro haben jetzt das Elisabeth-Hospiz Stadtlohn und die Ahauser Nothilfe von der KAB St. Josef Alstätte erhalten. Von Monika Haget mehr...


Mi., 26.04.2017

Hund aus Ottenstein wurde vergiftet Tierärztin ruft zur Vorsicht auf

In der Praxis wurde der Hund untersucht.

Ottenstein - Ein Hund eines Halters aus Ottenstein verendete am vergangenen Freitag innerhalb von zwei Stunden qualvoll mit den klassischen Symptomen einer E-605-Vergiftung. Das berichtete die Tierärztin, die den Hund untersuchte, am Dienstag. Sie ruft Eltern und Hundehalter gleichermaßen zur Vorsicht auf. Von Christoph Bexten mehr...


Mi., 26.04.2017

Kolpingsfamilie verteilt süße Überraschungen Ostermesse im Alstätter Brook

Kolpingsfamilie verteilt süße Überraschungen : Ostermesse im Alstätter Brook

Alstätte - Traditionell am Samstag nach Ostern fand die von der Kolpingsfamilie Alstätte vorbereitete Ostermesse auf dem Hof Markus Große Hündfeld im Brook statt. mehr...


Di., 25.04.2017

Pokalschießen der Schützenvereine Klare Sache für die Schmäinghooker

Die Mannschaft aus dem Schmäinghook und die Gewinner der Einzelpokale bejubeln gemeinsam ihren Erfolg.

Alstätte - Mit diesem herausragenden Erfolg hatte wohl niemand gerechnet, am wenigsten die Schmäinghooker selbst. Dass sie beim Pokalschießen der Schützenvereine mit 37 Ringen Vorsprung den begehrten Wanderpokal erringen würden, war nicht vorherzusehen. Von Monika Haget mehr...


Di., 25.04.2017

Filteranlage im Freibad erneuert Helfer investieren 1200 Arbeitsstunden

Mit einem Grillfest dankte der Förderverein den ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement. Bürgermeisterin Karola Voß (2.v.l.) und Stadtwerke-Geschäftsführer Karl Heinz Siekhaus ließen es sich nicht nehmen, persönlich ihren Dank auszusprechen.

Alstätte - Seit dem vergangenen Freitag läuft sie, die neue Filteranlage des Alstätter Freibades. Für den Saisonstart am 13. Mai (Samstag) ist somit alles gerüstet. Von Monika Haget mehr...


Di., 25.04.2017

Außenwohngruppe von Haus Früchting feierte Musterbeispiel für Integration und Inklusion

Christopher ist hocherfreut, als er aus den Händen von Willi Ellerkamp den Taktstock zum Dirigieren der Alten Kameraden erhält.

Alstätte - Johannes ist erst vor Kurzem ins Karl-Leisner-Haus eingezogen und fühlt sich schon pudelwohl dort. So ergeht es auch den übrigen neun Bewohnern, die in der Außengruppe des Hauses Früchting leben, einige bereits seit zehn Jahren. Von Monika Haget mehr...


Mo., 24.04.2017

Aussegnungshalle eingesegnet Stil- und stimmungsvoll

Pfarrer Matthias Wiemeler segnete die neue Aussegnungshalle am Friedhof sowie die beiden Ehren- und Mahnmale vor der neuen Halle ein.

Alstätte - Bernhard Terhaar hält sich bei offiziellen Anlässen gerne zurück. Doch am Sonntagmittag tritt der Haushaltsbeauftragte der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt ans Mikrofon und schildert die wichtigsten Stationen auf dem Weg zur neuen Aussegnungshalle. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 22.04.2017

Dorfentwicklung schreitet voran Bauarbeiten liegen im Zeitplan

Während der Kindergarten neu gebaut wird, bleibt die Fassade der alten Vikarie erhalten. Das Gebäude wird derzeit von innen renoviert.

Alstätte - In einer abgehängten Raumdecke der Vikarie hängt eine Steckdose mit integriertem Anschluss fürs Internet. „Alle Gäste der Tagespflege und des Betreuen Wohnens sollen W-Lan-Empfang haben“, erklärt Michael Woltering von der Sozialstation Woltering. In der Decke wird demnächst ein W-Lan-Router stecken. Die neuen Räume sind bis ins Detail durchgeplant. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 21.04.2017

Musiker der Fantastischen Vier kommt am 29. April Michi Beck legt im Next auf

Michi Beck 

Ahaus - Bevor er ab Juni wieder mit den Fantastischen Vier durch ganz Deutschland reist, steht Michi Beck am 29. April (Samstag) mit seinem aktuellen DJ-Set an den Turntables in der Diskothek Next. mehr...


Fr., 21.04.2017

Chantal Sophie Martin hat im Reenactment ihre Leidenschaft gefunden Die Liebe zur historischen „Kledage“

Chantal Sophie Martin hat viele Stunden an ihrer Kleidung gearbeitet. Alles ist handgenäht. Ihr Lebenspartner teilt die Leidenschaft für das Schlüpfen in historische Kleider und die dazugehörigen Rollen.

Ahaus - „Wenn man sich selbst das Korsett anziehen muss, weiß man, warum die Menschen damals Dienstmädchen hatten“, murmelt Chantal Sophie Martin und zuppelt leicht verzweifelt an dem strammen Stoffteil herum, das sie um ihren Oberkörper legen will. Ihr Freund Rogier van der Meij springt ihr hilfreich zur Seite, zurrt das Rückenteil zusammen. Von Susanne Menzel mehr...


Do., 20.04.2017

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr Maschine blockiert, Späne geraten in Brand

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr : Maschine blockiert, Späne geraten in Brand

Erneut ein nächtlicher Einsatz für die Alstätter Feuerwehr: In einem holzverarbeitenden Betrieb an der Münsterstraße brannte es in der Nacht zum Donnerstag, nachdem eine Maschine blockierte und dadurch Späne in Brand gerieten. mehr...


Do., 20.04.2017

35. Wettbewerb um Wandertrophäe Alstätter Schützen schießen Pokal aus

Groß war der Jubel im vergangenen Jahr bei den Schützen aus dem Schwiepinghook, als sie erfuhren, dass sie den Wanderpokal ganz knapp gewonnen hatten.

Alstätte - Zum traditionellen Pokalschießen der fünf Alstätter Schützenvereine laden die Sportschützen Alstätte am Samstag (22. April) ein. Die Gastgeber richten den Wettbewerb zum 35. Mal aus. Von Monika Haget mehr...


Mi., 19.04.2017

Einsatz für die Alstätter Wehr Hackschnitzellager fängt Feuer

Einsatz für die Alstätter Wehr : Hackschnitzellager fängt Feuer

Der Brand eines Hackschnitzellagers im Schwiepinghook hat der Feuerwehr Alstätte am Mittwochmorgen einen frühen Einsatz beschert. mehr...


Mi., 19.04.2017

Biologische Station Zwillbrock bietet Naturerlebnistag Flamingos beim Brüten zusehen

Mehr als 40 Flamingos sind derzeit im Zwillbrocker Venn zu sehen.

Zwillbrock - Eine zahlenmäßig starke Kolonie von Flamingos hat sich in diesem Jahr schon relativ früh im Zwillbrocker Venn eingefunden. 40 bis 50 Vögel sind im Venn zu sehen, und viele beschäftigen sich schon intensiv mit dem Nestbau und Brutgeschäft. mehr...


Di., 18.04.2017

Mit viel Musik und Leckereien Fest der Katharinenschule

Next Generation spielt beim Schulfest.

Alstätte - „Wir sind Vielfalt – Schule ist bunt“ – unter diesem Motto veranstaltet die Katharinenschule am 30. April (Sonntag) von 11 bis 16 Uhr ein Schulfest. Alle vier Jahre organisiert die Schule dieses Fest, damit jedes Kind im Laufe seiner Grundschulzeit einmal teilnehmen kann. mehr...


Fr., 14.04.2017

Unfall in Steinfurt 45-jährige Frau aus Ahaus verletzt

Ahaus/Steinfurt - Eine 45-jährige Frau aus Ahaus ist am Donnerstagabend bei eine Unfall in der Steinfurter Bauerschaft Hollich schwer verletzt worden. Auch zwei weitere Personen erlitten Verletzungen. mehr...


Fr., 14.04.2017

Schöffengericht verhängt Haftstrafen gegen zwei Männer Mit Falschgeld Pizza und Handy gekauft

Im Gebäude des Amtsgerichts Ahaus wurde gegen zwei Männer verhandelt.

Ahaus - Mehrmals haben zwei Ahauser Falschgeld in Umlauf gebracht. Mal wurde mit gefälschten 50-Euro-Scheinen ein Handy gekauft, mal Pizza bezahlt. Die beiden Männer mussten sich nun vor dem Schöffengericht Ahaus dafür verantworten. Das Urteil fiel deutlich aus. Von Christoph Bexten mehr...


Fr., 14.04.2017

Begriff hat seinen Ursprung in einem Ereignis aus dem Jahr 1806 Alstätter hegen ihren Sandhasen

Der Hase steht im Mittelpunkt der Figurenformation an der St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche. Die anderen Figuren, an denen die Heimatvereins-Mitglieder (v.l.) Alfons ter Huurne, Irene Render und Heinrich Holters stehen, symbolisieren die Kinderfreundlichkeit und Musikalität der Alstätter.

Alstätte - Die Alstätter hegen und pflegen ihren Hasen – und das nicht nur zu Ostern. Sie lieben ihn, den Sandhasen. Als solche werden die Einwohner des Grenzdorfes gerne bezeichnet. „Der Alstätter kann sehr selbstironisch sein“, sagt Heinrich Holters, Vorsitzender des Heimatvereins, mit einem Schmunzeln im Gesicht. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 13.04.2017

Jahreskonzert von Bass & Bässer Schönheitstipps für Männer

Mit Extraproben bereiten sich die Sänger von Bass & Bässer auf ihr Konzert vor.

Alstätte - Die beiden jüngsten Sänger des Chores Bass & Bässer – gerade mal 16 und 18 Jahre alt – stellen beim Jahreskonzert Schönheitstipps für Männer vor. Das Konzert geht am 28. April (Freitag) um 19 Uhr im Graeser Saal Elkemann über die Bühne. mehr...


Do., 13.04.2017

KAB-Studienreise nach Bremerhaven In einem Tag um die Erde

Zwischen Deckchair und Reisekisten: 20 Teilnehmer der KAB-Studienfahrt im Auswandererhaus in Bremerhaven.

Alstätte - Eine Studienreise nach Bremerhaven unternahm am vergangenen Wochenende eine Gruppe der KAB St. Josef. Sie besuchte verschiedene Museen, unter anderem das Klimahaus. Dort begaben sich die Alstätter auf eine Reise entlang des achten Längengrades rund um die Erde. mehr...


1 - 25 von 1683 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter