Di., 30.08.2016

Asylbewerber Fleehook wird leer gezogen

Die Flüchtlingsunterkunft am Fleehook soll freigezogen werden und dann in den sogenannten Stand-by-Modus als Reserve-Unterkunft umgewandelt werden.

Ahaus/Alstätte - Der Rückgang der Flüchtlingszahlen führt dazu, dass auch in Nordrhein-Westfalen weniger Unterkünfte für Geflüchtete gebraucht werden. Die Zentrale Unterbringungseinrichtung am Ahauser Gewerbegebiet Fleehook soll deswegen nach und nach leer gezogen und in den Stand-by-Modus versetzt werden. Das hat die Bezirksregierung Münster mitgeteilt. Wann genau das in Ahaus geschieht, sei aktuell noch nicht klar. mehr...

Mo., 29.08.2016

15. Ahauser Schlossrunde Schlossrunde: Spahn spricht mit Rüttgers

Jürgen Rüttgers steht heute Rede und Antwort.

Ahaus - Jürgen Rüttgers ist am heutigen Dienstag um 19 Uhr zu Gast bei der 15. Ahauser Schlossrunde. Der ehemalige NRW-Ministerpräsident und Bundesminister für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie trifft sich im Fürstensaal im Schloss Ahaus mit dem Parlamentarischen Staatssekretär und heimischen Bundestagsabgeordneten Jens Spahn. Das Gespräch dreht sich um „Die Entgrenzung der Welt – Zukunft im 21. mehr...


Mo., 29.08.2016

DLRG-Ortsmeisterschaft Alstätte Wenn die Eltern baden gehen

Nachdem die Alstätter DLRG-Mitglieder verschiedenen Aufgaben absolviert hatten, erhielten sie ihre verdienten Urkunden.

Alstätte - Man hört es laut platschen. Die Sonne scheint auf Hochtouren, als wolle sie den Sommer in nur einer Woche nachholen. Doch von regulärem Badebetrieb kann trotz lachender und kreischender Kinder, die sich am Ein-Meter-Brett tummeln, keine Rede sein. Von Anne Rensing mehr...


Sa., 27.08.2016

Neue Aussegnungshalle am Friedhof in Alstätte Glasmalerei ziert Aussegnungshalle

Und hoch die Spaten: Die Verantwortlichen haben am Freitag mit dem Spatenstich symbolisch die Bauarbeiten freigegeben.

Alstätte - Die Arbeiten für die neue Aussegnungshalle am Friedhof haben begonnen. Am Freitagmorgen nahmen die Verantwortlichen den ersten Spatenstich vor. Schon ein paar Tage zuvor wurde eifrig gearbeitet. Der Bereich, an dem die Halle stehen soll, wurde vom Rasen befreit und die Fläche glatt gezogen. In der kommenden Woche werden die Fundamente gegossen. mehr...


Sa., 27.08.2016

Nachbelegung der Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule in Alstätte Nur noch wenig freie Räume

Für den CDU-Ortsverband übergab Heinrich Render (l.) die Auszeichnungen für langjährige Mitgliedschaft an (v.l.) Bernhard Terstriep, Renate Morawitz und Hermann Wessendorf.

Alstätte - Die Nachbelegung der Ende des vergangenen Schuljahres ausgelaufenen Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule ist fast ein Wunschkonzert. Fast euphorisch äußerte sich CDU-Ratsherr Martin Ellerkamp bezüglich der Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung. Die Zusammenarbeit mit der Stadt habe sich deutlich verbessert, hieß es aus Reihen der CDU. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 26.08.2016

Familie Tenhagen-Hagemann trifft sich im Schwiepinghook Sippentreffen der Familie Tenhagen-Hagemann

Familie Tenhagen-Hagemann trifft sich im Schwiepinghook : Sippentreffen der Familie Tenhagen-Hagemann

Zum fünften Mal hat sich die Familie Tenhagen-Hagemann im Alstätter Schwiepinghook zu einem großen Sippentreffen getroffen. Begonnen wurde mit Kaffee und Kuchen, im Garten vor dem alten Stammhaus der Vorfahren. Nach dieser Stärkung ging es dann zu Fuß zur Gaststätte Franke, wo nach einem Abendessen noch lange über alte und neue Zeiten geklönt wurde. mehr...


Fr., 26.08.2016

Motorradfahrer im Krankenhaus Schwerer Unfall auf der K 22

Bei einem Unfall wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Seine beschädigte Maschine wurde vom Abschleppdienst mitgenommen.

Alstätte/Ottenstein - (Aktualisiert) Auf der Kreisstraße 22 zwischen Alstätte und Ottenstein ist es am Donnerstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, als ein Motorradfahrer einem Wohnwagengespann ausweichen wollte. mehr...


Fr., 26.08.2016

Ratssitzung in Ahaus Rat kommt aus der Pause

Die CDU fordert Antworten rund um die Anmietung der ehemaligen Volksbank-Gebäudes in Wüllen. Zudem steht die Einlagerung der Jülicher Castoren im Brennelemente-Zwischenlager Ahaus auf der Tagesordnung der nächsten Ratssitzung.

Ahaus - Einigen Zündstoff hält die Tagesordnung der ersten Ratssitzung am 30. August (Dienstag) nach der Sommerpause bereit. Neben der Frage rund um das Brennelemente-Zwischenlager und die Einlagerungsgenehmigung für Castorbehälter aus Jülich steht ein großer Themenkomplex im Vordergrund, der zuletzt für einigen Wirbel gesorgt hat. Von Stephan Teine mehr...


Do., 25.08.2016

Zahlreiche Besucher im Freibad Alstätte An einem Tag mehr als 1000 Gäste

Ab ins kühle Nass ging es für die vier Mädchen am Donnerstag im Alstätter Freibad. Schon am Mittwoch zählte das Freibad mehr als 1000 Besucher.

Alstätte - Gute Nachrichten für alle Freibad-Anhänger: Wegen des guten Wetters ist das Freibad Alstätte nicht nur bis Samstag, sondern eine Woche länger bis einschließlich 3. September (Samstag) geöffnet. Allein am Mittwoch verzeichnete das Freibad knapp über 1000 Besucher. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 25.08.2016

Beginn des Schuljahres 2016/2017 Viele neue Gesichter an den Schulen

102 neue Fünftklässler gehen seit Mittwoch auf der Kreuzschule in Heek zur Schule.

Schöppingen/Ahaus/Heek - Das neue Schuljahr hat begonnen – und zwar mit vielen neue Gesichtern an den hiesigen Grundschulen und weiterführenden Schulen. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 25.08.2016

Alstätter Schützenverein Brink, Gerwinghook und Beßlinghook Janne Pohlschröder setzt den entscheidenden Treffer

 

Alstätte - Janne Pohlschröder ist neuer Kinderschützenkönig des Alstätter Schützenvereins Brink, Gerwinghook und Beßlinghook. In einem spannenden Wettkampf mit zahlreichen Anwärtern setzte er sich am Samstag mit dem entscheidenden Treffer durch – und riss zur Freude die Arme in die Höhe. mehr...


Mi., 24.08.2016

Sommer- und Kinderschützenfest in Alstätte-Dorf Sommerfest-Auftakt mit besonderem Gast

Alstätte - Am Wochenende feiern die Dörfer Schützen ihr diesjähriges Sommer- und Kinderschützenfest in Alstätte-Dorf. Daher treffen sich die Schützen der 3. Kompanie am heutigen Donnerstag um 18 Uhr am Dorfplatz zum Grünholen für das Festzelt und das Heimathaus. Die Frauen starten zu dieser Zeit mit dem Rosenmachen. mehr...


Do., 25.08.2016

Ausstellung über den Sozialpriester Alphons Ariëns in Haaksbergen Soziale Gerechtigkeit für Textilarbeiter

„Theeschenkerij Jordaan“  in Haaksbergen, ein 1922 für Führungskräfte der Textilfabrik Jordaan erbautes Holzhaus.

Haaksbergen/Gronau - Der Historische Kring Haaksbergen präsentiert bis zum 21. September die Ausstellung „Ariëns Eendracht: priester, inspirator, denker en doener“ über die sozialen Probleme der Textilarbeiter in der Twente und den katholischen Priester Dr. Alphons Ariëns (1860-1928). Ariëns war von 1886 bis 1901 Kaplan in Enschede und während dieser Zeit auch in Haaksbergen aktiv. Von Alfred Hagemann mehr...


Di., 23.08.2016

Unfall Betrunkener Autofahrer in Wüllen

 

Unter Alkoholeinfluss hat ein 18-jähriger Autofahrer am Sonntagmorgen ein anderes Auto beschädigt. Der Ahauser feierte am Sonntagmorgen bei einer Party in Wüllen und wollte die Feier gegen 2.50 Uhr mit seinem Auto verlassen, obwohl er reichlich Alkohol getrunken hatte. Eine Frau forderte den Ahauser zwar auf, das Auto stehen zu lassen, jedoch ohne Erfolg. mehr...


Di., 23.08.2016

KAB veranstaltet 1. Alstätter Entenrennen Michael Phelps gewinnt auf der Aa

Hinein damit: 1300 Enten wurden in die Aa gekippt.

Alstätte - Es war das erwartete Spektakel, als am Sonntag die Enten für das erste Alstätter Entenrennen zu Wasser gelassen wurden. Auf ein Kommando kippten mehrere Personen insgesamt 1300 Plastiktierchen in die Aa. Unter lautem Jubel zahlreicher Schaulustiger begannen diese ihre 350 Meter lange Reise. Von Monika Haget mehr...


Mo., 22.08.2016

Probleme mit den Aufzugskabinen Bahnhof Ahaus: Inbetriebnahme jetzt erst Oktober

Die Arbeiten im Bahnhof Ahaus laufen seit 2013.

Ahaus - Nein, auch Anfang August ist es – wie zuletzt von der Deutschen Bahn angekündigt – noch nichts geworden mit der Gesamtinbetriebnahme des umgebauten Ahauser Bahnhofs. Immer noch machen die Aufzugkabinen an der Fußgängerüberführung auf das zweite Gleis Probleme. Neues – voraussichtliches – Datum für die Inbetriebnahme: spätestens Oktober. 2016. Immerhin. mehr...


Mo., 22.08.2016

Kostenlose Aktion Pflanzenschutzmittel: Rücknahme von Verpackungen

Pflanzenschutzmittel kommen in der Landwirtschaft zum Einsatz. Bestimmte Verpackungen werden am Donnerstag in Wessum von der Raiffeisen-Genossenschaft zurückgenommen.

Ahaus - Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Spritzenreinigern und Flüssigdüngern werden gebührenfrei an den Sammelstellen des Rücknahmesystems Pamira zurückgenommen. Die Initiative von Herstellern sowie der Raiffeisen Coesfeld-Ahaus sorgt für eine kontrollierte und sichere Verwertung der Behälter. Der gesammelte Kunststoff wird zerkleinert und als Energieträger in Zementwerken eingesetzt. mehr...


Mo., 22.08.2016

Feier Spalier für das Goldhochzeitspaar

Feier : Spalier für das Goldhochzeitspaar

Heinrich und Marlies Wessendorf feierten am Samstag das Fest ihrer Goldhochzeit. Nach dem feierlichen Festgottesdienst in der St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche Alstätte standen die Bannerträger vom Kolping und vom Schützenverein Schwiepinghook, die Tanzgruppe des Heimatvereins, der Kegelclub Nordfelde und eine Abordnung der alten Kameraden vor der Kirche Spalier. Anschließend feierte man noch gemeinsam im Landgasthof Wulf. mehr...


Sa., 20.08.2016

Bauarbeiten auf der Fuistingstraße in Ahaus Die Suche nach Bomben

Die Bauarbeiten auf der Fuistingstraße kommen zwar gut voran, allerdings muss jetzt nach Hinterlassenschaften aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht werden.

Ahaus - Weltkriegsmunition an der Fuistingstraße? Der Verdacht besteht, dass sich dort Überreste aus dem Zweiten Weltkrieg im Boden verbergen. Und zwar genau vor einem der Wohnhäuser. Genaueres ist aktuell nicht zu erfahren. Weder von den Arbeitern vor Ort, noch von der zuständigen Bezirksregierung. mehr...


Sa., 20.08.2016

Marlies und Heinrich Wessendorf feiern Goldhochzeit Auf der Kirmes das Glückslos gezogen

Ihre Goldhochzeit feiern Marlies und Heinrich Wessendorf am heutigen Samstag in Alstätte. Kennengelernt haben sie sich in Lünten auf der Kirmes.

Alstätte - Auf der Kirmes in Lünten haben sich Marlies und Heinrich Wessendorf vor über 50 Jahren kennengelernt. Die Kirmes gibt es zwar nicht mehr, doch ihre Ehe hält noch immer: Am heutigen Samstag feiert das Ehepaar Wessendorf seine Goldhochzeit. Neben drei Kindern gratulieren dem Jubelpaar dann neun Enkel. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 18.08.2016

Fußballferien beim VfB Alstätte Drei Tage Fußball-Erlebnis

Teilnehmer und Trainer hatten jetzt drei Tage lang Spaß im Fußball-Camp.

Alstätte - 45 Mädchen und Jungs nahmen jetzt am dreitätigen Sparkassen-Fußballcamp des VfB Alstätte teil. Ausgebildete Jugendtrainer schulten hierbei die G- bis D-Jugendspieler in den Bereichen Taktik, Spielverständnis und Technik. Organisiert wurde die Veranstaltung vom VfB Alstätte und der „Erlebniswelt Fußball“ mehr...


Do., 18.08.2016

Erstes Alstätter Entenrennen Rennenten sind startklar

Auf die Gewinner des Entenrennens warten viele Preise, wie die KAB-Vorsitzende Maria Barton zeigt.

Alstätte - Die Vorbereitungen für das erste Alstätter Entenrennen gehen in die heiße Phase. Einen Probelauf haben die kleinen Plastikvögel gut überstanden. Umso zuversichtlicher sind die Organisatoren der KAB St. Josef, dass am Sonntag (21. August) ab 14 Uhr alles reibungslos klappt. Von Monika Haget mehr...


Do., 18.08.2016

Mammamia-Festival in Ahaus Entspannte Vorfreude

Die Organisatoren der Musikerinitiative geben sich entspannt: Die Vorbereitungen liegen gut im Zeitplan. Trotzdem bleibt noch viel zu tun, bis am Samstag die erste Band auf der Bühne des Mammamia-Festivals steht.

Ahaus - Vor Kurzem standen erst ein paar Pavillons, die Bauzäune, ein paar Traversen und die Ballasttanks für die Bühne. Der Rest wurde am Mittwoch angeliefert. Nur noch wenige Tage bleiben den Ehrenamtlichen der Musikerinitiative Ahaus (Mia), um ihr Mammamia-Festival im Kombibad Aquahaus, das am Samstag (20. August) um 14 Uhr beginnt, aufzubauen. Die Atmosphäre ist entspannt – und voller Vorfreude. Von Stephan Teine mehr...


Mi., 17.08.2016

Tango an der Haarmühle in Alstätte Tango-Kurs mit Tanzprofis

Feurigen Tango gab es am Wochenende im Innenhof der Haarmühle.

Alstätte - Zum ersten „Hofkonzert an der Haarmühle“ lud Familie Brüggemann jetzt in den Landgasthof ein. Dort gab die rheinische Band Tango Fuego mit ihrem Tango-Argentino-Stil im Innenhof ein Open-Air-Konzert. Von Alfons ter Huurne mehr...


Mi., 17.08.2016

Neuer Club „Next“ in Ahaus Kein anonymer Zugang in Disco möglich

Ahaus - Am 17. September soll sich das Rolltor an der van-Delden-Straße öffnen: Die Disco Next, die das Unternehmen Tobit zwischen K+K-Filiale und Kino gebaut hat, soll planmäßig eröffnen. Die Internetseite des neuen Clubs ist bereits online. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter