Mi., 02.09.2015

Als „Professional Au-pair“ in Kalifornien Aus dem Dorf in die Luxuswelt

Theresa Heffler (l.) betreut nicht nur eine 17-Jährige mit Epilepsie und geistiger Behinderung, sondern hilft auch ehrenamtlich im Reittherapiezentrum aus.

Ahaus-Alstätte - Theresa Heffler hat den Sprung von Alstätte nach Kalifornien gewagt. Die 22-jährige gelernte Heilerziehungspflegerin verbringt derzeit ein Jahr als „Professional Au-pair“ in Kalifornien. Kurz vor Ende ihres Aufenthalts hat sie ihre Erfahrungen für die Leser der Westfälischen Nachrichten aufgeschrieben. mehr...

Di., 01.09.2015

Der FDP-Fraktionsvorsitzende Reinhard Horst bewirbt sich ein zweites Mal Schuldenfrei, modern, sicher

Reinhard Horst vor der Festscheune der Haarmühle.

Ahaus-Alstätte - Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Stadtrat möchte Bürgermeister werden: Reinhard Horst bewirbt sich um das Amt. Er ist 58 Jahre alt, verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Redakteurin Anne Alichmann traf den Architekten zum Gespräch. mehr...


Mo., 31.08.2015

Öffentliche Führungen Nachtwächter sind unterwegs

Die beiden Nachtwächter: Hermann Volmer (links) und Franz Thier.

Ahaus - Wenn sich der Tag dem Ende zuneigt und die Gassen und Plätze erleuchtet sind vom Schein der Laternen, führen die Nachtwächter Hermann Volmer und Franz Thier die Gäste durch die Altstadt und das Schloss von Ahaus. mehr...


Mo., 31.08.2015

Automatisierter Feiertempel Disco „Next“ begrüßt erste Besucher

Lichtorgeln und Boxen hängen schon, in großen Teilen ist das „Next“ aber noch eine Baustelle.

Ahaus - Es gibt noch eine Menge zu tun im Rohbau der zukünftigen Disco im ersten Stock des K+K-Centers an der Bahnhofstraße. Am Freitag hat das Unternehmen Tobit erste Besucher durch die neuen Räume des „Next“ geführt. Das Besondere: Die Fäden in der Disco hält in Zukunft nicht ein Geschäftsführer, sondern ein Stück Tobit-Software in den digitalen Händen. Von Stephan Teine mehr...


Mo., 31.08.2015

Ortsmeisterschaft der DLRG „Abschleppen“ hat es in sich

Stolz präsentieren die erfolgreichen Schwimmer ihre Pokale, Medaillen und Urkunden.

Ahaus-Alstätte - Anlässlich der diesjährigen Ortsmeisterschaft haben sich am Samstag besonders die jüngeren Rettungsschwimmer aus Alstätte mächtig ins Zeug gelegt, um eine der begehrten Urkunden mit nach Hause zu nehmen. Von Anne Rensing mehr...


Sa., 29.08.2015

Dr. Adima zu Gast Zum ersten Mal das Kind sehen

Bilder aus Uganda: Patienten warten am Tag nach ihrer Operation auf den Doktor. Kleines Foto: Dr. Adima untersucht einen erkrankten Mann.

Ahaus-Alstätte - Den Ärmsten der Armen zu helfen – dem hat sich Doktor Willi Adima seit Jahren verschrieben. Der Augenarzt aus Uganda reist regelmäßig im Land und den angrenzenden Regionen umher, um Menschen mit Augenleiden zu behandeln. Unterstützt wird er seit vielen Jahren vom Alstätter Eine-Welt-Kreis. Von Monika Haget mehr...


Sa., 29.08.2015

Cedric Winzek übergibt Erlös Zweite Runde für Tomatenaktion

Großer Augenblick für Cedric Winzek: Er überreichte dem Arzt persönlich den Erlös seiner Tomatenpflanzenaktion.

Ahaus-Alstätte - Zur guten Sache beigetragen hat auch Cedric Winzek. Er hat im Frühjahr selbst Tomatenpflanzen gezogen und rund 200 Exemplare verkauft. Von Monika Haget mehr...


Do., 27.08.2015

Bürgermeisterkandidat Christoph Almering Platz für Bauwillige und Gewerbe

Christoph Almering vor der Festscheune an der Alstätter Haarmühle.

Ahaus-Alstätte - Am 13. September wählt Ahaus einen neuen Rathauschef. Fünf Männer und eine Frau bewerben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Felix Büter. Die WN-Redaktion hat alle Kandidaten in Alstätte getroffen – und mit ihnen über ihre Ideen besonders für diesen Ortsteil gesprochen. Hier das vierte Interview. mehr...


Mi., 26.08.2015

Reken Lagerhalle ging in Flammen auf

Ahaus-Ottenstein - Gegen 4.43 Uhr am Mittwochmorgen kam es im Industriegebiet in Ottenstein (Im Garbrock) aus bislang unbekannter Ursache zum Brand einer Firmenhalle. Der Sachschaden dürfte nach ersten Informationen der Polizei mindestens eine halbe Million Euro betragen. Die Halle, in der Fahrzeuge wie Oldtimer und Wohnwagen standen, brannte komplett aus. Die Feuerwehr war mit den Löschzügen Ahaus, Ottenstein und mehr...


Mi., 26.08.2015

Diamanthochzeit der Eheleute Heinrich und Mathilde Terhaar Beim Tanz kennengelernt

Heinrich und Mathilde Terhaar 

Ahaus-Alstätte - Vor drei Jahren bekam er den Diamantenen Meisterbrief, heute feiert Heinrich Terhaar mit seiner Frau Mathilde die Diamanthochzeit. Im kleinen Kreis ihrer vier Kinder, Schwiegerkinder und neun Enkel wollen sie diesen Tag begehen. Von Monika Haget mehr...


Mi., 26.08.2015

Kindergarten und Aussegnungshalle Schlüssiges Konzept muss her

Ein Neubau des Kindergartens St. Marien ist geplant, die Umsetzung des Plans steht aufgrund von Finanzierungslücken noch in den Sternen.

Ahaus-Alstätte - Die geplanten Neubauten einer Aussegnungshalle und des Kindergartens St. Marien in Alstätte waren Thema bei der zweiten Pfarrversammlung von St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein. Alois Voss vom Verwaltungsrat erläuterte den zahlreichen Besuchern die gegenwärtige Situation. Von Monika Haget mehr...


Di., 25.08.2015

Bürgermeisterkandidat Jürgen Schmeier Soziale Stadt zusammen gestalten

Jürgen Schmeier an der Haarmühle in Alstätte.

Ahaus-Alstätte - Am 13. September wählt Ahaus einen neuen Rathauschef. Fünf Männer und eine Frau bewerben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Felix Büter. Die WN-Redaktion hat alle Kandidaten in Alstätte getroffen – und mit ihnen über ihre Ideen besonders für diesen Ortsteil gesprochen. Hier das dritte Interview. mehr...


Di., 25.08.2015

Pfarrversammlung Stetig an der Beziehung arbeiten

Der Saal im Dorfgasthof Wissing war gut gefüllt.

Ahaus-Alstätte - Gut besucht war am Sonntag die zweite Pfarrversammlung der fusionierten Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt im Dorfgasthof Wissing. Für eine willkommene Abwechslung zwischen den zahlreichen Wortbeiträgen sorgte das Orchester „Kreuz und Quer“ mit erfrischenden Melodien. Von Monika Haget mehr...


Di., 25.08.2015

Pfarrversammlung Messe am Herz-Jesu-Freitag

Ahaus-AlsTätte - Ganz zum Schluss der Pfarrversammlung ging Willi Ellerkamp ans Rednerpult. Von Monika Haget mehr...


Mo., 24.08.2015

Übung der Alstätter Feuerwehr Situation wie bei Vennbränden

Ahaus-Alstätte - „Feuer Bauernhof“ lautete die Meldung, mit er am Samstag um 14.45 Uhr die Alstätter Feuerwehr alarmiert wurde. Exakt sieben Minuten später traf das erste Einsatzfahrzeug auf dem ehemaligen Hof Heffler im Brook ein. Eigentümer Heinrich Elfering hatte das Areal für eine Übung zur Verfügung gestellt. Von Monika Haget mehr...


Mo., 24.08.2015

Alstätte Meisterprüfung bestanden

Martraud Leeners

Ahaus-Alstätte - Martraud Leeners aus Alstätte hat am 8. August vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Münster die Meisterprüfung im Textilreiniger-Handwerk bestanden. Beschäftigt ist sie im Leitungsteam der Grenzland-Wäscherei Ahaus, einer Tochtergesellschaft des Caritasverbandes. Zuständig ist sie für die Bereiche Kundenbetreuung und Rechnungswesen. mehr...


Sa., 22.08.2015

Bürgermeisterwahl Ein belebender Sechskampf

Reise nach Ahaus: Welcher der sechs Kandidaten ergattert den Bürgermeister-Stuhl?

Ahaus/Alstätte - Noch knapp drei Wochen sind es, bis Sie wieder Ihr Kreuzchen setzen dürfen. Dann stehen die Bürgermeisterwahlen in Ahaus und Schöppingen an. Während sich die Wähler in der Vechtegemeinde „nur“ zwischen zwei Kandidaten entscheiden müssen, haben die Ahauser Bürger die „Qual“ der Wahl. Von Mirko Heuping mehr...


Fr., 21.08.2015

Freibad Rauf und runter

So schön blau wie an diesem Tag war der Himmel über dem Alstätter Freibad nicht immer.

Ahaus-Alstätte - Mal sonnig und heiß, dann wieder grau und regnerisch: Der langsam zu Ende gehende Sommer war voller Hochs und Tiefs. Das schlägt sich auch in den – mittelmäßigen – Besucherzahlen des Alstätter Freibads nieder. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 21.08.2015

Zweite Pfarrversammlung Anregungen sind willkommen

Ahaus-Alstätte - Alle Gemeindemitglieder sind eingeladen: Der Pfarreirat von St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein weist auf die zweite gemeinsame Pfarrversammlung am kommenden Sonntag (23. August) hin. mehr...


Fr., 21.08.2015

Hegeringschießen Andreas Woltering ist Meister

Die Jäger sind fit für die bevorstehende Saison, das stellten sie beim Hegeringschießen unter Beweis.

Ahaus-Alstätte - Ihre Fähigkeiten im Schießen haben die Mitglieder des Hegerings Alstätte, Ottenstein, Wessum und Graes (AOWG) am Wochenende unter Beweis gestellt. Mit den Ergebnissen zeigte sich Schießobmann Sven Gewers am Ende sehr zufrieden: „Man kann nun beruhigt dem herbstlichen Jagen entgegensehen.“ mehr...


Fr., 21.08.2015

IDG-Zuchtschau Wer hat den flottesten Vierbeiner?

Los geht‘s: Diese beiden Dackel treten beim Hunde-Rennen gegeneinander an – wer die 25 Meter wohl schneller hinter sich bringt?

Ahaus-Alstätte - Ein Termin für Hundefreunde: Am morgigen Samstag findet ab 14 Uhr auf dem Gelände an der Gaststätte Schwering in Vreden-Dömern die IDG-Zuchtschau der Gruppe Alstätte-Westmünsterland für Dackel statt. mehr...


Do., 20.08.2015

Karola Voß im Gespräch Gemeinsam Lösungen suchen

Karola Voß sieht noch ungenutzte Potenziale in Alstätte.

Ahaus-Alstätte - Am 13. September wählt Ahaus einen neuen Rathauschef. Fünf Männer und eine Frau bewerben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Felix Büter. Die WN-Redaktion hat alle Kandidaten in Alstätte getroffen – und mit ihnen über ihre Ideen besonders für den Ortsteil an der Grenze gesprochen. Hier Interview zwei. mehr...


Mi., 19.08.2015

Organisatorinnen holen Clemens Bittlinger mit Begleitung nach Alstätte Frauenpower für Kirchenmusik

Frauen sich bereits auf das fünfte Bittlingerkonzert (v. l.): Maria Terhaar, Brigitte Nacke, Marion Vogelsang, Silke Wehning und Marion Haget.

Ahaus-Alstätte - „Die Chemie stimmt einfach“, sagt Brigitte Nacke. Sie und ihre vier Mitstreiterinnen Maria Terhaar, Marion Vogelsang, Silke Wehning und Marion Haget organisieren zum fünften Mal ein Konzert mit Clemens Bittlinger in der Alstätter Pfarrkirche. Von Mirko Heuping mehr...


Di., 18.08.2015

Frank Beckert im Gespräch Distanz abbauen

Frank Beckert an der Alstätter Haarmühle.

Ahaus-Alstätte - Am 13. September wählt Ahaus einen neuen Rathauschef. Fünf Männer und eine Frau bewerben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Felix Büter. Die WN-Redaktion hat alle Kandidaten in Alstätte getroffen – und mit ihnen über ihre Ideen besonders für den Ortsteil an der Grenze gesprochen. Hier Interview eins mit Frank Beckert. mehr...


Mo., 17.08.2015

Frühschoppen mit Bürgermeisterkandidaten Versprochen wird viel – aber was wird gehalten?

Interessierte Alstätter hatten beim Frühschoppen die Gelegenheit, den Bürgermeisterkandidaten auf den Zahn zu fühlen.

Ahaus-Alstätte - Engagierte Diskussionen führten am Sonntagmittag zahlreiche Alstätter mit den Bürgermeisterkandidaten der Stadt Ahaus. Von Monika Haget mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter