So., 26.06.2016

Figurentheater Dr. Brumms tollkühne Abenteuer

Dr. Brumm und der Goldfisch Pottwal wollen Fußball gucken. Doch dann fällt der Strom aus . . .

Ahaus - Das Wolfsburger Figurentheater präsentiert am 13. Juli (Mittwoch) „Dr. Brumms tollkühne Abenteuer“ in der Stadtbibliothek Ahaus. Alle Kinder ab vier Jahren sind zu dem abenteuerlichen Figurentheater eingeladen. mehr...

Sa., 25.06.2016

Schulabschluss Gute Berufsaussichten

Die erfolgreichen Absolventen stellten sich gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehren zu einem Gruppenfoto auf.

Ahaus - Drei Schülerinnen und 24 Schüler haben am Berufskolleg für Technik in Ahaus die Prüfung zum staatlich geprüften Techniker-/in bestanden. Diese 27 erfolgreichen Absolventen haben nun sehr gute Berufsaussichten, heißt es in einer Mitteilung des Berufskollegs. mehr...


Sa., 25.06.2016

Hegering Heinz Terdues ist bester Schütze

Preise und Pokale gab es beim Hegeringschießen für die erfolgreichen Teilnehmer. Nach dem Leistungstest ließen die Waidmänner den Tag in gemütlicher Runde ausklingen.

Alstätte - Die Jäger aus Alstätte, Ottenstein, Wessum und Graes haben sich im Schießen gemessen. Das diesjährige Hegeringschießen des Hegerings AOWG führte die Waidmänner morgens auf den Schießstand in Ahaus/Ammeln, wo sie mit der Kugel auf Bock und Keilerscheibe schossen. mehr...


Fr., 24.06.2016

Defekte Lüftungsanlage Über 1000 Schweine verendet

Mehr als 1000 Schweine sind in einem Alstätter Schweinestall verendet.

Alstätte - Mehr als 1000 Schweine sind in Alstätte in einem Stall im Brook verendet. Der Vorfall muss sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereignet haben. Das bestätigte am Freitagabend Karlheinz Gördes, Pressesprecher des Kreises Borken. mehr...


Fr., 24.06.2016

Flüchtlinge und Einheimische sollen sich kennenlernen Zwanglose Gespräche beim Kaffee

Ein Bild mit Symbolkraft: Die Integrationslotsen und andere freiwillige Helfer haben sich mit den Flüchtlingen am alten Alstätter Bahnhof zum Foto aufgestellt – ganz nach dem Motto „Ankommen in Alstätte“.

Alstätte - Seit klar war, dass auch in Alstätte Flüchtlinge unterkommen werden, haben sich Freiwillige aus dem Ort Gedanken gemacht, wie man diese Menschen unterstützen kann. Noch bevor die ersten Anfang Mai in das Haus an der Gronauer Straße einzogen, hatte sich eine beachtliche Zahl an Helfern zusammengefunden. Von Anne Alichmann mehr...


Do., 23.06.2016

Orchester Kreuz & Quer Leistungsprüfung bestanden

Orchester Kreuz & Quer : Leistungsprüfung bestanden

Zwei weitere Mitglieder des Alstätter Orchesters „Kreuz & Quer“ haben erfolgreich die Leistungsprüfung vor dem Volksmusikerbund NRW abgelegt. mehr...


Do., 23.06.2016

Schützengesellschaft sucht einen neuen König Hubert Franke geht nicht so ganz

Hubert Franke bleibt auch nach seiner Ablösung als König der Schützengesellschaft Alstätte Brink, Gerwinghook und Besslinghook natürlich noch Stadtkönig.

Alstätte - Die Schützengesellschaft Alstätte Brink, Gerwinghook und Besslinghook feiert am 3. und 4. Juli ihr traditionelles Schützenfest auf dem Festplatz Möllmanns Felleken. Mit dem Schützenfest endet die Amtszeit von König Hubert Franke und Königin Maria Gerwing, die seit zwei Jahren den Schützenverein im Alstätter Westen repräsentieren. mehr...


Di., 21.06.2016

Musiksommer mit Voodoo Lounge Mal laut, mal emotional

Der Musiksommer kann kommen. (v.l.) Ingmar Wenzel (Sparkasse Westmünsterland), Sebastian Schürmann (AMT), Frank Schwämmle (Kulturcafé Logo) und Jürgen Brüning (Audiokonzept Support & Sales) freuen sich aufs Wochenende.

Ahaus - Rock ’n’ Roll und Bauchgefühl – mit diesen beiden Begriffen lässt sich der Musiksommer am Ahauser Schloss zusammenfassen. Am Samstag (25. Juni) und Sonntag (26. Juni) wird es erst laut und dann emotional. mehr...


Di., 21.06.2016

Ziel war Paderborn Alstätter Messdiener erleben aufregende Wallfahrt

Ziel war Paderborn : Alstätter Messdiener erleben aufregende Wallfahrt

Messdiener aus der Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein sowie Messdiener aus Wessum machten sich gemeinsam auf den Weg zur Messdiener-Wallfahrt nach Paderborn. mehr...


Di., 21.06.2016

Überfall auf K & K-Markt Täter-Duo erbeutet Bargeld

 

Wessum - Bei einem Raubüberfall auf einen Supermarkt in Wessum haben unbekannte Täter am Montagabend das Personal mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld in unbekannter Höhe erbeutet. Von Klaus Wiedau mehr...


Di., 21.06.2016

Flug ab Rottendorf Alstätter Züchter dominieren Wettflug

Alstätte - Ein sehr gutes Ergebnis erreichten die Alstätter Brieftaubenzüchter beim neunten Preisflug der Reisevereinigung Hamaland ab Rottendorf (340 km). mehr...


Di., 21.06.2016

Spendenübergabe Winterliche Absatzflaute ist vorbei

1000 Euro überreichten (v.l.) Heinrich und Mathilde Ellerkamp an Simon Schlattmann und Astrid Mohammadian vom Familienhaus Münster.

Alstätte - Gleich zwei Institutionen haben sich jetzt über eine Spende des Alstätter Ehepaars Mathilde und Heinrich Ellerkamp gefreut. mehr...


Mo., 20.06.2016

Grill-Event „El Rituale“ zu den Rippchen

Das ist der Jubel groß: Das „Jamaica Jerk Grill Team“ entschied den Wettbewerb für sich.

Alstätte - Schon von Weitem schlägt den Besuchern des Freibads am Samstag ein herzhafter Duft entgegen. Es wird gebrutzelt und gewerkelt, während die Kohlen um die Wette glühen. „Dieser Burger ist der Burner“, urteilt Moderator Andre Dües über das kulinarische Angebot des Teams Saueressig. Von Anne Rensing mehr...


So., 19.06.2016

Stammtischturnier in Alstätte 18-Jähriger trinkt Schnüffeldroge

Die Polizei ermittelt.

Alstätte - Er übergab sich mehrfach und verlor kurzfristig das Bewusstsein: Ein 18-jähriger Ahauser musste am Samstag ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er bei einem Stammtischturnier in Alstätte eine Ampulle mit einer Schnüffeldroge ausgetrunken hatte. Für zwei weitere junge Männer endete die Veranstaltung ebenfalls mit unliebsamen Folgen. mehr...


Sa., 18.06.2016

Grill-Event Grillmeister sind auf der Jagd nach den Chips

Sicherheit geht vor. Wenn gestählte Feuerwehrmänner an den Grill treten, kann nichts passieren. Ob sie auch etwas Leckeres hinbekommen, das müssen die Gäste entscheiden.

Alstätte - Und der Gewinner ist? Diese Frage beim Grill-Event am heutigen Samstag im Alstätter Freibad beantwortet keine Jury, sondern die Besucher. Jeder Gast erhält insgesamt drei Chips, die er an die Grill-Gruppen verteilen kann. mehr...


Sa., 18.06.2016

Stadt lobt einheitliche Gestaltung Aus einem Guss geplant

Die Alte Vikarie bleibt von außen so erhalten wie sie ist. Angrenzend will ein Pflegedienst eine Tagespflege in moderner Architektur errichten. Der Verblender soll sich aber dem Ortsbild anpassen.

Alstätte - Walter Fleige vom städtischen Planungsamt zeigt sich zufrieden mit den gestalterischen Vorstellungen der Gebäude im Rahmen des neuen Nutzungskonzepts der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt im Ortskern. Bei einer Bürgerversammlung am Mittwoch fand er, dass die Gebäude „aus einem Guss geplant“ seien. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 18.06.2016

Abiturienten verlassen Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ein voll bepackter Rucksack

Nach der Übergabe der Zeugnisse wurden (v.l.) Jonas Flögel, Laura Hoof und Michael Hollstegge als Jahrgangsbeste mit der Note 1,4 besonders geehrt.

Ahaus - „Abi Beats – three Years a Festival“, so lautet das Motto des Abiturjahrgangs 2016 des Wirtschaftsgymnasiums am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung (BWV). Nach einem Gottesdienst wurden im Fürstensaal des Schlosses 105 Abiturienten verabschiedet. mehr...


Fr., 17.06.2016

Blutspender-Ehrung Alstätter liegen weit über dem Bundestrend

Die Vertreter des DRK freuen sich mit den geehrten Blutspendern.

Alstätte - Seit über 58 Jahren gibt es in Alstätte bereits regelmäßige Blutspende-Termine. Konnte man anfangs einmal im Jahr sein Blut spenden, so ist dies seit Langem vierteljährlich möglich. Kein Wunder also, dass es inzwischen eine ganze Reihe Menschen gibt, die 50 Mal oder noch öfter einen halben Liter ihres Lebenssaftes für andere gegeben haben. Von Monika Haget mehr...


Fr., 17.06.2016

Stadt lädt zur Bürgerversammlung Die Diskussion kann beginnen

Der Beigeordnete Georg Beckmann stellte sich Bürgermeisterin Karola Voß und Planer Walter Fleige den Fragen.

Alstätte - Dem Ortsteil Alstätte steht eine schwierige Diskussion mit enormem Konfliktpotenzial bevor. Das wurde auf der Bürgerversammlung am Mittwoch deutlich, bei der die Stadtverwaltung einen ersten Planungsentwurf für eine mögliche Nachverdichtung an der Eschstraße vorstellte. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 16.06.2016

Projekt des Pater-Beda-Aktionskreises Wichtig sind die inneren Werte

Elf Kinder und Jugendliche des Projektes „Nosso Lar“ und ihre Betreuer machten einen Abstecher nach Alstätte. Dabei war auch

Alstätte - „Pater Beda, du bist mein Freund und du wirst nie aus meinem Herzen verschwinden.“ Diese berührenden und gleichzeitig dankbaren Worte kommen von der 13-jährigen Jessica de Araùjo Santos aus Brasilien. Sie lebt und lernt nachmittags im Projekt „Nosso Lar – Unser Zuhause“, das vom Pater-Beda-Aktionskreis für Entwicklungsarbeit gefördert wird. Von Monika Haget mehr...


Do., 16.06.2016

Generalversammlung des Frauenchors For Pleasure will Verein gründen

Generalversammlung des Frauenchors : For Pleasure will Verein gründen

Alstätte - Der Frauenchor For Pleasure möchte einen eingetragenen Verein gründen. Das beschlossen auf Vorschlag des Vorstandes die Mitglieder auf ihrer Generalversammlung. Das Vorhaben werde nun mit Rückendeckung durch die Basis weiter verfolgt, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


Mi., 15.06.2016

Reisevereinigung Hamaland Alstätter Brieftauben-Züchter verpassen knapp den Sieg

205 Kilometer mussten die Tauben ab Wetzlar zurücklegen.

Alstätte - Fast wäre es beim achten Preisflug der Reisevereinigung Hamaland ab Wetzlar (205 km) zu einem vereinsinternen Duell (Treu zur Heimat) der beiden Alstätter Schläge Reinhard Uhling und der Schlaggemeinschaft Holtkamp + Sohn um den Sieg gekommen. Doch den schnappte sich die Schlaggemeinschaft Göring und Rosing (Vreden). mehr...


Mi., 15.06.2016

Freiwillige Feuerwehr Ahaus Johannes Gerling verabschiedet

Offiziell verabschiedet worden ist Johannes Gerling (M.) von Bürgermeisterin Karola Voß und dem Ersten Beigeordneten Hans-Georg Althoff.

Ahaus - Johannes Gerling ist als stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr für die Stadt Ahaus von Bürgermeisterin Karola Voß und dem Ersten Beigeordneten Hans-Georg Althoff verabschiedet worden. Dabei dankten beide dem scheidenden Gerling. mehr...


Mo., 13.06.2016

Vermisstensuche endet tragisch Mann tot aus See geborgen

Rettungskräfte von Feuerwehr, DLRG, Johannitern sowie Einsatzkräfte der Polizei – unter anderem im Hubschrauber – waren an der Vermisstensuche im Donsel beteiligt.

Heek - Tragisches Ende einer Vermisstensuche: Aus einem Baggersee in der Heeker Bauerschaft Donseler Feld ist am Abend die Leiche eines Mannes geborgen wurden. Es handelt sich um einen 72-jährige Mann aus Ahaus. Von Klaus Wiedau mehr...


Di., 14.06.2016

Open-Air-Gottesdienst am Katharinenstift Musik, Tanz und Losglück

Jonas unterstützte seinen Vater Christoph Hassels beim Dirigieren.

Alstätte - Der Open-Air-Gottesdienst am Katharinenstift endete am Sonntag mit dem irischen Segenswunsch „Möge die Straße uns zusammenführen“. Die Tanzgruppen der Seniorengemeinschaft und des Heimatvereins hatten sich unter der Leitung von Agnes Tenhagen zusammengetan und zur Melodie des Liedes einen berührenden Tanz einstudiert. Von Monika Haget mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter