Do., 20.04.2017

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr Maschine blockiert, Späne geraten in Brand

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr : Maschine blockiert, Späne geraten in Brand

Erneut ein nächtlicher Einsatz für die Alstätter Feuerwehr: In einem holzverarbeitenden Betrieb an der Münsterstraße brannte es in der Nacht zum Donnerstag, nachdem eine Maschine blockierte und dadurch Späne in Brand gerieten.

Erneut ein nächtlicher Einsatz für die Alstätter Feuerwehr: In einem holzverarbeitenden Betrieb an der Münsterstraße brannte es in der Nacht zum Donnerstag, nachdem eine Maschine blockierte und dadurch Späne im Bereich der Maschine selbst und rundum in Brand gerieten. Die Feuerwehr wurde gegen 0.40 Uhr alarmiert und war mehr als eineinhalb Stunden im Einsatz. Die Wehr beseitigte die kokelnden Späne und kontrollierte die Maschine und den umliegenden Werkstatt-Bereich auf weiteres brennendes Material. Zum Glück waren die brennenden Späne noch nicht in die Absauganlage des Betriebes geraten – das hätte den Wehrleuten sicher eine Menge mehr Arbeit beschert. Laut Polizei ist kein größerer Schaden am Gebäude entstanden, wohl aber wurde die Maschine in Mitleidenschaft gezogen, so die Feuerwehr.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4778309?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F4848685%2F4894326%2F