Di., 12.09.2017

Natur, Stadt und Spiel im Programm der Interkulturellen Woche Vielfalt verbindet

Die Organisatoren freuen sich auf die Veranstaltungen und neuen Begegnungen während der interkulturellen Woche.

Die Organisatoren freuen sich auf die Veranstaltungen und neuen Begegnungen während der interkulturellen Woche. Foto: Madlen Gerick

Ahaus - 

Wer in einer multikulturellen Gesellschaft lebt, muss lernen, mit seinen verschiedensten Mitmenschen umzugehen und sich unter Umständen auch gegen Intoleranz und Fremdenhass zu wehren. So steht im Mittelpunkt der diesjährigen Interkulturellen Woche das Motto „Vielfalt verbindet“.

Von Madlen Gerick

„Mit dieser Woche, wollen wir Verständnis für interkulturelle Unterschiede auf beiden Seiten schaffen“, erklärt Werner Leuker, Beigeordneter der Stadt Ahaus. Weiter betont er: „Vielfalt ist eine Chance für uns, als Gemeinschaft zu wachsen.“ Dies sei besonders wichtig, da auch in diesem Jahr noch neue Flüchtlinge nach Ahaus kommen werden.

Die Interkulturelle Woche, für die insgesamt 20 Ahauser Institutionen und Vereine neun Veranstaltungen organisiert haben, bietet am 25. September eine interkulturelle Fahrradtour an. Ziel sei die Haarmühle in Alstätte, die die Teilnehmer bei einer Führung noch näher kennenlernen würden. Außerdem werde eine Kaffeetafel aufgebaut, bei der Flüchtlinge und Einheimische unter anderem die Möglichkeit hätten, das Münsterländer Brot zu kosten. Einen Tag später bieten die Stadt Ahaus und die Volkshochschule einen interkulturellen Stadtrundgang an, bei dem das Kulturquadrat, die Kirchen, der Jüdische Friedhof, das Schloss und der Ratssaal in Ahaus besichtigt werden. Bürgermeisterin Karola Voß werde dabei auch anwesend sein.

Ebenfalls angekündigt habe sich Karola Voß für den Marktstand „Tee und Kaffee“, der am 30. September von 9.30 bis 13 Uhr in der Ahauser Fußgängerzone zu finden ist. Dabei wollen sich verschiedene Religionsvertreter in Ahaus offen präsentieren und mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen.

Des Weiteren findet am selben Tag in der Fußgängerzone ein Faires Frühstück statt. Der Eine-Welt-Laden und der Caritasverband bereiten dabei von 10 bis 13 Uhr gegen eine geringe Gebühr ein Frühstück mit fair gehandelten Lebensmitteln vor. Wer danach etwas Bewegung braucht, darf gleich in der Innenstadt bleiben. Alle Stadtbesucher sind zwischen 11 und 14 Uhr dazu eingeladen, die Kooperationsspiele „Ich – du – wir“ zu spielen. Dabei soll zum Beispiel eine Gruppe einen Turm aus Holzklötzen stapeln, oder eine „lebendige Brücke“ bilden. So würden Berührungsängste wegfallen, was wichtig für ein besseres Miteinander sei. Außerdem würden mit dieser und allen anderen Veranstaltungen ein „Zeichen gegen Rassismus“ gesetzt, meint Maria Revers von der Migrationsberatung des Caritasverbandes.

► „Natur verbindet“: Nachmittage in der Natur rund um Ahaus unter Anleitung eines Naturführers am 22. September (Freitag) um 15 Uhr, weitere Termine werden bekannt gegeben, Anmeldungen bei der VHS, ✆ 02561 952333 oder beim Caritasverband, ✆ 02561 42090.

► Interkulturelle Fahrradtour: 25. September (Montag), 14 bis 18 Uhr, Treffen bei der Freiwilligen-Agentur Handfest, Schloßstraße 16, Anmeldungen unter ✆ 02561 952333.

► Interkultureller Stadtrundgang: 26. September (Dienstag), 10 bis 12 Uhr, Treffen bei der VHS, Vagedesstraße 2, Anmeldungen unter ✆ 02561 95370.

►„Spielen ohne Grenzen“: 26. September (Dienstag), 15 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek, Wüllener Straße 18.

► Faires Frühstück: 30. September (Samstag), Anmeldungen möglich beim Eine-Welt-Laden, ✆ 02561 2665945 oder im Caritaszentrum, ✆ 02561 42090

► „Ich-du-wir“, offenes Kooperationsspieleangebot, 30. September (Samstag), 11 bis 14 Uhr, Oldenkottplatz Ahaus

► Tag der offenen Moschee: 3. Oktober (Dienstag, Feiertag), in der Aksa-Moschee, Ridderstraße 47

► „Begegnung durch Bewegung“: Hochintensitätstraining, Brazilian Jiu-Jitsu für sieben bis 14-Jährige, Tagesworkshop nach den Herbstferien, VfL Ahaus.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5143891?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F