Do., 27.08.2015

Bürgermeisterkandidat Christoph Almering Platz für Bauwillige und Gewerbe

Christoph Almering vor der Festscheune an der Alstätter Haarmühle.

Ahaus-Alstätte - Am 13. September wählt Ahaus einen neuen Rathauschef. Fünf Männer und eine Frau bewerben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Felix Büter. Die WN-Redaktion hat alle Kandidaten in Alstätte getroffen – und mit ihnen über ihre Ideen besonders für diesen Ortsteil gesprochen. Hier das vierte Interview. mehr...

Mi., 26.08.2015

Reken Lagerhalle ging in Flammen auf

Ahaus-Ottenstein - Gegen 4.43 Uhr am Mittwochmorgen kam es im Industriegebiet in Ottenstein (Im Garbrock) aus bislang unbekannter Ursache zum Brand einer Firmenhalle. Der Sachschaden dürfte nach ersten Informationen der Polizei mindestens eine halbe Million Euro betragen. Die Halle, in der Fahrzeuge wie Oldtimer und Wohnwagen standen, brannte komplett aus. Die Feuerwehr war mit den Löschzügen Ahaus, Ottenstein und mehr...


Mi., 26.08.2015

Diamanthochzeit der Eheleute Heinrich und Mathilde Terhaar Beim Tanz kennengelernt

Heinrich und Mathilde Terhaar 

Ahaus-Alstätte - Vor drei Jahren bekam er den Diamantenen Meisterbrief, heute feiert Heinrich Terhaar mit seiner Frau Mathilde die Diamanthochzeit. Im kleinen Kreis ihrer vier Kinder, Schwiegerkinder und neun Enkel wollen sie diesen Tag begehen. Von Monika Haget mehr...


Mi., 26.08.2015

Kindergarten und Aussegnungshalle Schlüssiges Konzept muss her

Ein Neubau des Kindergartens St. Marien ist geplant, die Umsetzung des Plans steht aufgrund von Finanzierungslücken noch in den Sternen.

Ahaus-Alstätte - Die geplanten Neubauten einer Aussegnungshalle und des Kindergartens St. Marien in Alstätte waren Thema bei der zweiten Pfarrversammlung von St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein. Alois Voss vom Verwaltungsrat erläuterte den zahlreichen Besuchern die gegenwärtige Situation. Von Monika Haget mehr...


Di., 25.08.2015

Bürgermeisterkandidat Jürgen Schmeier Soziale Stadt zusammen gestalten

Jürgen Schmeier an der Haarmühle in Alstätte.

Ahaus-Alstätte - Am 13. September wählt Ahaus einen neuen Rathauschef. Fünf Männer und eine Frau bewerben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Felix Büter. Die WN-Redaktion hat alle Kandidaten in Alstätte getroffen – und mit ihnen über ihre Ideen besonders für diesen Ortsteil gesprochen. Hier das dritte Interview. mehr...


Di., 25.08.2015

Pfarrversammlung Stetig an der Beziehung arbeiten

Der Saal im Dorfgasthof Wissing war gut gefüllt.

Ahaus-Alstätte - Gut besucht war am Sonntag die zweite Pfarrversammlung der fusionierten Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt im Dorfgasthof Wissing. Für eine willkommene Abwechslung zwischen den zahlreichen Wortbeiträgen sorgte das Orchester „Kreuz und Quer“ mit erfrischenden Melodien. Von Monika Haget mehr...


Di., 25.08.2015

Pfarrversammlung Messe am Herz-Jesu-Freitag

Ahaus-AlsTätte - Ganz zum Schluss der Pfarrversammlung ging Willi Ellerkamp ans Rednerpult. Von Monika Haget mehr...


Mo., 24.08.2015

Übung der Alstätter Feuerwehr Situation wie bei Vennbränden

Ahaus-Alstätte - „Feuer Bauernhof“ lautete die Meldung, mit er am Samstag um 14.45 Uhr die Alstätter Feuerwehr alarmiert wurde. Exakt sieben Minuten später traf das erste Einsatzfahrzeug auf dem ehemaligen Hof Heffler im Brook ein. Eigentümer Heinrich Elfering hatte das Areal für eine Übung zur Verfügung gestellt. Von Monika Haget mehr...


Mo., 24.08.2015

Alstätte Meisterprüfung bestanden

Martraud Leeners

Ahaus-Alstätte - Martraud Leeners aus Alstätte hat am 8. August vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Münster die Meisterprüfung im Textilreiniger-Handwerk bestanden. Beschäftigt ist sie im Leitungsteam der Grenzland-Wäscherei Ahaus, einer Tochtergesellschaft des Caritasverbandes. Zuständig ist sie für die Bereiche Kundenbetreuung und Rechnungswesen. mehr...


Sa., 22.08.2015

Bürgermeisterwahl Ein belebender Sechskampf

Reise nach Ahaus: Welcher der sechs Kandidaten ergattert den Bürgermeister-Stuhl?

Ahaus/Alstätte - Noch knapp drei Wochen sind es, bis Sie wieder Ihr Kreuzchen setzen dürfen. Dann stehen die Bürgermeisterwahlen in Ahaus und Schöppingen an. Während sich die Wähler in der Vechtegemeinde „nur“ zwischen zwei Kandidaten entscheiden müssen, haben die Ahauser Bürger die „Qual“ der Wahl. Von Mirko Heuping mehr...


Fr., 21.08.2015

Freibad Rauf und runter

So schön blau wie an diesem Tag war der Himmel über dem Alstätter Freibad nicht immer.

Ahaus-Alstätte - Mal sonnig und heiß, dann wieder grau und regnerisch: Der langsam zu Ende gehende Sommer war voller Hochs und Tiefs. Das schlägt sich auch in den – mittelmäßigen – Besucherzahlen des Alstätter Freibads nieder. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 21.08.2015

Zweite Pfarrversammlung Anregungen sind willkommen

Ahaus-Alstätte - Alle Gemeindemitglieder sind eingeladen: Der Pfarreirat von St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein weist auf die zweite gemeinsame Pfarrversammlung am kommenden Sonntag (23. August) hin. mehr...


Fr., 21.08.2015

Hegeringschießen Andreas Woltering ist Meister

Die Jäger sind fit für die bevorstehende Saison, das stellten sie beim Hegeringschießen unter Beweis.

Ahaus-Alstätte - Ihre Fähigkeiten im Schießen haben die Mitglieder des Hegerings Alstätte, Ottenstein, Wessum und Graes (AOWG) am Wochenende unter Beweis gestellt. Mit den Ergebnissen zeigte sich Schießobmann Sven Gewers am Ende sehr zufrieden: „Man kann nun beruhigt dem herbstlichen Jagen entgegensehen.“ mehr...


Fr., 21.08.2015

IDG-Zuchtschau Wer hat den flottesten Vierbeiner?

Los geht‘s: Diese beiden Dackel treten beim Hunde-Rennen gegeneinander an – wer die 25 Meter wohl schneller hinter sich bringt?

Ahaus-Alstätte - Ein Termin für Hundefreunde: Am morgigen Samstag findet ab 14 Uhr auf dem Gelände an der Gaststätte Schwering in Vreden-Dömern die IDG-Zuchtschau der Gruppe Alstätte-Westmünsterland für Dackel statt. mehr...


Do., 20.08.2015

Karola Voß im Gespräch Gemeinsam Lösungen suchen

Karola Voß sieht noch ungenutzte Potenziale in Alstätte.

Ahaus-Alstätte - Am 13. September wählt Ahaus einen neuen Rathauschef. Fünf Männer und eine Frau bewerben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Felix Büter. Die WN-Redaktion hat alle Kandidaten in Alstätte getroffen – und mit ihnen über ihre Ideen besonders für den Ortsteil an der Grenze gesprochen. Hier Interview zwei. mehr...


Mi., 19.08.2015

Organisatorinnen holen Clemens Bittlinger mit Begleitung nach Alstätte Frauenpower für Kirchenmusik

Frauen sich bereits auf das fünfte Bittlingerkonzert (v. l.): Maria Terhaar, Brigitte Nacke, Marion Vogelsang, Silke Wehning und Marion Haget.

Ahaus-Alstätte - „Die Chemie stimmt einfach“, sagt Brigitte Nacke. Sie und ihre vier Mitstreiterinnen Maria Terhaar, Marion Vogelsang, Silke Wehning und Marion Haget organisieren zum fünften Mal ein Konzert mit Clemens Bittlinger in der Alstätter Pfarrkirche. Von Mirko Heuping mehr...


Di., 18.08.2015

Frank Beckert im Gespräch Distanz abbauen

Frank Beckert an der Alstätter Haarmühle.

Ahaus-Alstätte - Am 13. September wählt Ahaus einen neuen Rathauschef. Fünf Männer und eine Frau bewerben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Felix Büter. Die WN-Redaktion hat alle Kandidaten in Alstätte getroffen – und mit ihnen über ihre Ideen besonders für den Ortsteil an der Grenze gesprochen. Hier Interview eins mit Frank Beckert. mehr...


Mo., 17.08.2015

Frühschoppen mit Bürgermeisterkandidaten Versprochen wird viel – aber was wird gehalten?

Interessierte Alstätter hatten beim Frühschoppen die Gelegenheit, den Bürgermeisterkandidaten auf den Zahn zu fühlen.

Ahaus-Alstätte - Engagierte Diskussionen führten am Sonntagmittag zahlreiche Alstätter mit den Bürgermeisterkandidaten der Stadt Ahaus. Von Monika Haget mehr...


So., 16.08.2015

Grillfestival im Freibad Heiße Kohlen – heiße Typen

Die Sieger an ihrem historischen Grill (?): „De Noabers“ hatten am Ende die Nase vorn und staubten den Wanderpokal ab.

Ahaus-Alstätte - Elf Grillteams legten sich am Samstag mächtig ins Zeug, um dem Publikum mit unterschiedlichen Gerichten aufzuwarten. Die große Liegewiese des Freibads wurde kurzerhand zum Grillterrain umfunktioniert. Von Anne Rensing mehr...


Sa., 15.08.2015

Musical Nur noch der Feinschliff

Die Kostüme sind zum größten Teil schon fertig: eine Probenszene im Sommercamp.

Ahaus - Es ist die letzte Woche der Sommerferien. Alles ist still in den Fluren der Canisiusschule. Die Schüler genießen die letzten freien Tage. Plötzlich dröhnt eine E-Gitarre durch das Gebäude, Stimmen sind zu hören, Leute klatschen. Von Lea Daume mehr...


Sa., 15.08.2015

Bürgermeisterwahl Briefwahl ist ab Montag möglich

Ahaus - Seit Monaten bereitet sich das Wahlamt der Stadt auf den 13. September vor – an diesem Tag können die Ahauser einen neuen Bürgermeister bestimmen. In Ahaus sind 31 577 Bürger wahlberechtigt. Sie alle erhalten in den nächsten Tagen, spätestens jedoch bis zum 23. August, ihre Wahlbenachrichtigungskarte. mehr...


Fr., 14.08.2015

Abwechslung und Entlastung Angebot für Demenzkranke

Wenn Menschen die Welt nicht mehr so wahrnehmen, wie sie es gewohnt sind, ist das oft auch für pflegende Angehörige eine schwierige Situation. Für Betroffene gibt es nun ein Entlastungsangebot.

Ahaus-ALstätte - Als der Verein „Familie in Not“ vor über 40 Jahren in Alstätte gegründet wurde, standen vor allem Familien im Mittelpunkt, die durch den Ausfall eines Erziehungsberechtigten in Not geraten waren und Unterstützung brauchten. Längst haben sich durch den demografischen Wandel auch die Lebensumstände verändert, in denen Familien dringend unbürokratische Hilfe und die Solidarität seitens der Dorfgemeinschaft brauchen. mehr...


Do., 13.08.2015

Musikerinitiative Ahaus (MIA) geht in die heiße Phase der Festival-Vorbereitung Bühne nah am Wasser

Die Unterstützer und Sponsoren der MIA, Geert-Jan Feijten, Daniela Terbeck, Fabian Terfort, Werner Kramer, Stefan Swoboda, Frederik Timme, Franz-Josef Bülter und Marc Behrendt sowie MIA-Vorsitzender Georg Kirschner (v.l.) freuen sich auf das Mammamia-Festival.

Ahaus - Langsam beginnt für die Musikerinititative Ahaus (MIA) die heiße Phase für ihr Festival Mammamia im Ahauser Kombibad Aquahaus. „Wir sind in den letzten Vorbereitungen“, sagt MIA-Vorsitzender Georg Kirschner. Am 22. August (Samstag) will die MIA erstmals direkt am Wasser ihre Bühne aufbauen und zusammen mit dem Aquahaus das Publikum anlocken. Das Festival ist zum Erfolg verpflichtet. Von Stephan Teine mehr...


Fr., 14.08.2015

Musical Zum Inhalt von „Der kleine Tag“

Ahaus - Die Geschichte erzählt vom „kleinen Tag“, der zusammen mit allen anderen Tagen, die schon gewesen sind und noch geschehen werden, im Lichtreich wohnt und ungeduldig darauf wartet, endlich auf die Erde reisen zu dürfen. Er möchte ein ganz besonderer Tag werden. Schließlich ist es so weit und der kleine Tag erlebt staunend, wie schön es auf der Erde ist und wie viele tolle Dinge die Menschen erleben. mehr...


Di., 11.08.2015

Passanten können zwei Stunden surfen Freies W-Lan für alle

Haben gemeinsam auf den Startknopf gedrückt: (v.l.) Johannes Stentrup, Karl-Heinz Siekhaus, Hans-Georg Althoff und Ralf Feldhaus.

Ahaus - Mit einem Druck auf den zuvor extra aufgestellten roten Knopf wurde am Freitag das freie W-Lan in der Innenstadt aktiviert – zumindest symbolisch. Seitdem ist das freie Drahtlos-Netzwerk „Min-Max-Citynet“ in der Fußgängerzone verfügbar. Von Stephan Teine mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter