Mi., 25.06.2014

Borken Sprinterbus mit Frühstart

Dass Busse gerne einmal zu spät kommen, ist nichts Neues. Dass sie aber zu früh losfahren schon. Das zumindest beklagt ein Borkener Fahrgast. Die Krefelder SWK Fahrservice GmbH hat prompt reagiert und ihre Busfahrer darauf hingewiesen, nicht vor der planmäßigen Abfahrtzeit loszufahren. mehr...


Mi., 25.06.2014

Borken Kfd stellt sich neu auf

Die kfd St. Remigius sucht Talentfrauen. Jede Frau ist willkommen. mehr...


Mi., 25.06.2014

Borken „Weimarer Kulturexpress“ am Gymnasium Mariengarden

Das Theaterensemble des Weimarer Kulturexpresses war jetzt mit dem Stück „Mobbing – wenn Ausgrenzung einsam macht" zu Besuch am Gymnasium Mariengarden. Dabei gelang es den Darstellern, dieses ernste und wichtige Thema und zeitgleich Spaß am Theater zu vermitteln. Im Anschluss an die Vorstellung klärten die Schüler mit den Schauspielern Frage wie: "Wie kann man sich als Opfer wehren?"
  mehr...


Mi., 25.06.2014

Borken Pastor Hans Ludger feiert Goldenes Priesterjubiläum

Seelsorger zu sein, das war das Ziel von Pastor Hans Ludger und dieses hat er in der St.-Michael-Gemeinde in Marbeck erreicht. Vorbei sind die hektischen Zeiten, als er in Münster noch Krisenmanager war. Am Wochenende feiert der 76-Jährige sein Goldenes Priesterjubiläum. mehr...


Mi., 25.06.2014

Borken Trickdiebe in Borkener Geschäft

Eine Angestellte einer Baumschule am Prozessionsweg in Borken ist am Dienstag Opfer von Trickdieben geworden. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei den Tätern vermutlich um eine vierköpfige Familie mit osteuropäischer Herkunft. mehr...


Mi., 25.06.2014

Borken BZ-Schwerpunktwoche: Neuerungen und zunehmendes Tempo

Wer heute Informationen sucht, der googelt mal schnell. Wer eine Frage an einen Bekannten hat, der ruft ihn halt schnell auf dem Handy an. Oder schickt alternativ eben eine Nachricht. Vielleicht essen wir schnell noch einen Happen, zur Not am Arbeitsplatz zwischen Telefon und Tastatur, dann sollten wir aber schnell weiterarbeiten, weil der nächste Termin ins Haus steht. mehr...


Mi., 25.06.2014

Borken BZ-Schwerpunktwoche: Ist unser Leben zu schnell geworden?

Wer heute Informationen sucht, der googelt mal schnell. Wer eine Frage an einen Bekannten hat, der ruft ihn halt schnell auf dem Handy an. Oder schickt alternativ eben eine Nachricht. Vielleicht essen wir schnell noch einen Happen, zur Not am Arbeitsplatz zwischen Telefon und Tastatur, dann sollten wir aber schnell weiterarbeiten, weil der nächste Termin ins Haus steht. mehr...


Di., 24.06.2014

Borken Besser vorwärts kommen

Wie gehe ich im Alltag mit meinem Rollator richtig um? Das haben Senioren am Dienstag unter fachkundiger Anleitung selbst ausprobiert. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Linienbetreiber Westfalenbus in Zusammenarbeit mit Reha-Fachleuten und Mitarbeitern eines Rollator-Herstellers. mehr...


Di., 24.06.2014

Borken Für Wissendurstige und Schleckermäuler

Die VHS Borken setzt Programm künftig auf neue Elemente: So soll es unter anderem "After-Work-Angebote" und "maßgeschneiderte Konzepte" für Schulen und Firmen geben. Bewährte Angebote wie beispielsweise "Frau heute" bleiben aber auch weiterhin im Programm. Das rund 120-seitige Heft ist ab sofort erhältlich. mehr...


Di., 24.06.2014

Borken Neues Programm der VHS Borken vorgestellt

Die VHS Borken setzt künftig auf neue Elemente: So soll es unter anderem "After-Work-Angebote" und "maßgeschneiderte Konzepte" für Schulen und Firmen geben. Bewährte Angebote wie beispielsweise "Frau heute" bleiben aber auch weiterhin im Programm. Das rund 120-seitige Heft ist ab sofort erhältlich. mehr...


Di., 24.06.2014

Borken Die Borkener City erklingt

Mit einem abwechslungsreichen Programm stimmen Schüler der Musikschule Borken sich und ihre Zuhörer am Wochenende vorab auf die Sommerferien ein. Von 10.30 bis 13 Uhr am samstag (28. Juni) präsentieren die Nachwuchsmusiker, was sie im Unterricht gelernt haben und am Sonntag gibt es ein Orchesterkonzert. mehr...


Di., 24.06.2014

Borken Azubispeed-Dating in Borken

Mehr als 200 Schüler haben am Dienstag am ersten Borkener Azubi-Speeddating teilgenommen. Eingeladen hatte dazu die Wirtschaftsförderung der Stadt. Im Zehn-Minuten-Takt konnten sich die potenziellen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gegenseitig beschnuppern. mehr...


Di., 24.06.2014

Borken Azubi-Speeddating in Borken

Mehr als 200 Schüler haben am Dienstag am ersten Borkener Azubi-Speeddating teilgenommen. Eingeladen hatte dazu die Wirtschaftsförderung der Stadt. Im Zehn-Minuten-Takt konnten sich die potenziellen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gegenseitig beschnuppern. mehr...


Di., 24.06.2014

Borken Strategien gegen den Stress

Viel Zeit verbringen wir am Arbeitsplatz. Umfragen belegen, dass immer mehr Menschen im Job an die Grenzen ihrer körperlichen und seelischen Belastbarkeit stoßen. Anlässlich der BZ-Schwerpunktwoche zum Thema Stress und Entspannung hat BZ-Redakteur Hubert Konert zusammengetragen, was gefährlich ist und was vor der seelischen Erschöpfung schützt. mehr...


Di., 24.06.2014

Borken „Wir sind dann mal weg“

Das Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela war ihr Ziel und sie haben es geschafft: Zehn Männer um Hermann Epping aus Borken haben auf dem Jakobsweg in Santiago de Compostela 130 Kilometer zurückgelegt. Als die Gruppe nach sechs Tagen den Vorplatz der Kathedrale erreichte, blieb aus emotionaler Ergriffenheit nicht jedes Auge trocken. mehr...


Mo., 23.06.2014

Borken Chinesen stellen die Geduldsprobe

Weil der Deutsche Fußball-Bund in China das große Vorbild ist, sollen deutsche Fußball-Experten Trainer in China ausbilden – so zumindest lautet ein Projekt, das ein deutsch-chinesisches Fußballzentrum vorsieht. Die Kreisstadt soll dabei Standort für viele chinesische Mannschften sein. Auf den Startschuss für das Projekt wird in Borken allerdings noch gewartet. mehr...


Mo., 23.06.2014

Borken China-Projekt wird zum Geduldsspiel

Weil der Deutsche Fußball-Bund in China das große Vorbild ist, sollen deutsche Fußball-Experten Trainer in China ausbilden – so zumindest lautet ein Projekt, das ein deutsch-chinesisches Fußballzentrum vorsieht. Die Kreisstadt soll dabei Standort für viele chinesische Mannschften sein. Auf den Startschuss für das Projekt wird in Borken allerdings noch gewartet. mehr...


Mo., 23.06.2014

Borken Begeisterung als Anti-Stress-Programm

Gundi Schulz ist seit 38 Jahren Grundschullehrerin, seit 27 Jahren unterrichtet sie an der Remigius-Grundschule. In der kommenden Woche verabschiedet sich die 63-Jährige aus dem aktiven Schuldienst. Als Auftakt zur BZ-Schwerpunktwoche zum Thema Stress und Entspannung sprach BZ-Redakteur Peter Berger mit der Konrektorin über ihre Erfahrungen. mehr...


Mo., 23.06.2014

Borken Holger Lehnen trifft mit Schuss 228

Der 228. Schuss von Holge Lehnen saß und machte ihn zum neuen König des Schützenvereins Eschriege 1674 Rhedebrügge. Zur Königin wählte er Karin Nelke. mehr...


Mo., 23.06.2014

Borken Anora kannn wieder malen und schreiben

Anora liebt es zu malen. Doch vor zwei Jahren hat die Elfjährige an beiden Armen hochgradige Brandverletzungen durch heißes Öl erlitten. Seitdem konnte sie ihren rechten Arm nicht mehr gerade machen. Das Mädchen aus Usbekistan ist nun erfolgreich in Oberhausen und Borken operiert worden – jetzt sie kann endich wieder malen. mehr...


So., 22.06.2014

Borken Autofahrerin nach Unfall verletzt

Eine 24-jährige Frau aus Borken ist am Sonntag bei einem Autounfall auf der Bocholter Straße verletzt worden. Ihr Wagen stieß an der Kreuzung Bocholter Straße/Vardingholter Straße mit dem Auto eines 20-Jährigen aus Velen zusammen. mehr...


So., 22.06.2014

Borken Kunstflug über Wiesen und Äcker

Ungewohnte Flugobjekte kreisten über den Feldern von Westenborken. Die Borkener Modellfluggruppe hatte zum Freundschaftsfliegen eingeladen. Den Zuschauern wurde einiges geboten. mehr...


Fr., 20.06.2014

Borken Heinz Grewe ist König in Hovesath

Mit dem 248. Schuss fiel beim Vogelschießen in Hovesath die Entscheidung. mehr...


Fr., 20.06.2014

Borken „Wenn die Arbeit krank macht“

Wenn die Arbeit krank macht... Die nächste BZ-Abendsprechstunde wird sich am kommenden Mittwoch, 25. Juni, einem Thema widmen, das mehr und mehr in unseren Alltag drängt. Immer öfter hört man von Menschen, die von „Burn out" betroffen sind. Immer wieder fällt auch das Wort „Depression" in diesem Zusammenhang. mehr...


Fr., 20.06.2014

Borken Über den Gemener Tellerrand hinaus

Nach 35 Jahren zieht sich Ursula Zurhausen aus der Kommunalpolitik zurück. Auch das Amt der Ortsvorsteherin gibt sie weiter. Obwohl sie selber sagt, dass die Zeit zum Aufhören gekommen ist, merkt man der 74-Jährigen die Wehmut an. mehr...


176 - 200 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter