Fr., 19.09.2014

Borken „Breiter Konsens“

Bürgermeister Rolf Lührmann reagiert auf offenen Brief in Sachen Kirchplatz-Gestaltung. mehr...


Fr., 19.09.2014

Borken Sippelmarkt mit Startschwierigkeiten

Das Wetter und zahlreiche Parallelveranstaltungen ließen den Sippelmarkt am Sonntag nur langsam in Gang kommen. Die Gäste erwartete jedoch ein buntes Programm. mehr...


Fr., 19.09.2014

Borken 562 Schülerinnen erobern Bremen

Wenn eine komplette Schule auf Tour nach Bremen geht, ist das schon mächtig aufregend. mehr...


Fr., 19.09.2014

Borken Wir-Gefühl mit „Wow“-Effekt

BORKEN. Groß auftrumpfen als Wirtschaftsstandort – das strebt die Stadt mit einer Neuauflage des Borkener Industrie- und Gewerbetags, – kurz: BIG – an. mehr...


Do., 18.09.2014

Borken Regen ist auch eine regenerative Energiequelle

Sophia Vestrick hat den Dr.-Hans-Riegel-Fachpreis für ihre Physik-Facharbeit gewonnen. Die Schülerin des Gymnasiums Remigianum hat eine Methode entwickelt, mit der die Bewegungsenergie von Regentropfen in Strom umgewandelt werden kann. mehr...


Do., 18.09.2014

Borken Werke von Engelbert L‘Hoëst im Depot Haus Grafenwald

Seine Werke sind geprägt durch extreme Farben: Engelbert L'Hoëst (1919 - 2008). Im Depot Haus Grafenwald werden bis zum 31. Januar 20 Ölgemälde des Niederländers gezeigt. BZ-Redakteur Markus Schönherr hat vorab mit dem Gemener Galeristen-Ehepaar Hildegard Modlmayr-Heimath und Hans-Jörg Modlmayr über den Künstler gesprochen. mehr...


Do., 18.09.2014

Borken An der Remigius Grundschule nehmen Zirkuspädagogen das Ruder in die Hand

Kunststücke aufführen und hinter die Kulissen eines Zirkus blicken – das können derzeit die Remigius-Grundschüler in Borken. Die Artisten des Mitmach-Zirkus Tausendtraum arbeiten eine Woche lang mit allen Kindern der Schule zusammen, bevor sie am Wochenende ihr Gelerntes bei vier Aufführungen präsentieren. mehr...


Do., 18.09.2014

Borken Ehemaliger Mitarbeiter des Sozialamtes Borken wegen Untreue vor Gericht

Wegen Untreue hat sich seit Dienstag, 9. September, ein suspendierter Mitarbeiter des Borkener Sozialamtes vor dem Landgericht zu verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 46-Jährigen vor, mehrfach unberechtigt Beihilfen überwiesen zu haben. Beim zweiten Verhandlungstag am Donnerstag hat der erste Zeuge ausgesagt. mehr...


Do., 18.09.2014

Borken Turmkieker: Gedanken zum „Blitzmarathon“

Der Turmkieker Peter Berger hat sich Gedanken zum „Blitzmarathon" gemacht. mehr...


Do., 18.09.2014

Borken Bornet-Chef nimmt zu Kunden-Beschwerden Stellung

Mehrfach hat es in den vergangenen Wochen Beschwerden über den Telekommunikations-Anbieters Bornet gegeben. Kunden hatten unter anderem über verzögerte Freischaltungen und Fehlerbehebungen geklagt. BZ-Redakteur Peter Berger hat jetzt mit Geschäftsführer Stephan Klaus gesprochen. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken 700 Schüler auf dem Pröbstingsee

Eine ganze Schule begab sich am Mittwoch auf den Pröbstingsee. In Drachenbooten maßen sich 700 Schüler und Lehrer des Heriburg-Gymnasiums Coesfeld. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Was Leslie Crawford über die schottische Unabhängigkeit denkt

Für Leslie Crawford gibt es nur eine Antwort auf die Frage, ob „sein" Land unabhängig werden sollte: Yes. Der britische Staatsbürger, der in Borken seit vielen Jahren als Zahnarzt praktiziert, wird die Entscheidung am Donnerstagabend mit einem Glas seines Lieblings-Whiskys – einen 21 Jahre alten Balvenie Portwood – verfolgen. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Motorradfahrer mit 170 Sachen auf B 67 geblitzt

Mit 170 Kilometern pro Stunde ist ein Motorradfahrer am Montag auf der B 67 geblitzt worden. Gegen den 22-Jährigen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Ritter, Knechte, Mägde und Artisten in phantasievollen und hochmittelalterlichen Gewändern und Rüstungen - All das gibt es am Samstag uns Sonntag, 20. und 21. September, beim "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum" am Pröbstingsee zu sehen. Für das Event verlost die BZ Freikarten. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Unternehmerfrühstück im Gewerbepark Hendrik de Wynen

Einen Boxenstopp im Gewerbepark Hendrik de Wynen legten am Mittwochmorgen städtische Bedienstete und Unternehmer aus Borken ein. Ziel des Unternehmerfrühstücks war es, mehr über die Unternehmen im Gewerbepark zu erfahren und miteinander ins Gespräch zu kommen. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Wassertag von Stadtwerken Borken und RWW mit Themen wie Fracking und Nitrat-Belastung

Rund 100 Vertreter aus Politik und den zuständigen Behörden und Verbänden kamen am Mittwoch zu einem Wassertag in der Kreisstadt zusammen. Eingeladen hatten dazu die beiden Wasserversorger Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft und die Stadtwerke Borken. Inhaltlich ging es um Dinge, die die Gewinnung sauberen Trinkwassers gefährden, beispielsweise Fracking. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken In Gemens Ortskern ist es eng

Im Großen und Ganzen sind die Gemener mit ihrem Ortsteil zufrieden. Für Unmut sorgen allerdings die Verkehrssituation an der Ahauser Straße/Holzplatz/Neustraße und ein Parkplatzproblem: Kritisiert wird, dass die ausgewiesenen Kurzparkplätze von Dauerparkern belegt werden. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Offener Brief von Anliegern der Mühlenstraße an Rolf Lührmann

In einem offenen Brief an den Bürgermeister Rolf Lührmann kritisieren Rainer Rönsberg, Maria Glenz und Horst Brinkman die Pläne zur Kirchplatz-Umgestaltung in Borken. Die drei Anlieger der Mühlenstraße befürchten einen Kahlschlag an der Kirche. mehr...


Mi., 17.09.2014

Borken Warmlaufen für „Borken on Ice“

Einstimmig hat sich der Rat der Stadt Borken am Mittwochabend für das Winter-Event „Borken on Ice" entschieden. Geplant ist die Veranstaltung auf dem Marktplatz in der Zeit vom 5. Dezember bis zum 4. Januar. Die etwa acht mal 16 Meter große Bahn könne mit normalen Schlittschuhen benutzt werden. mehr...


Di., 16.09.2014

Borken Umbau und Sanierung im Aquarius in Borken

Nachdem in den vergangenen Jahren im Aquarius viel Geld in die „unsichtbare" Technik gesteckt worden ist, wird jetzt in sichtbare Veränderungen investiert: Der komplette Eltern-Kind-Bereich wird für einen sechsstelligen Euro-Betrag erneuert. Am Montag, 29. September, ist das Aquarius wieder geöffnet. mehr...


Di., 16.09.2014

Borken Milbe wird man nur mit großem Aufwand los

Wenn sich Bläschen, Pusteln oder Quaddel auf der Haut bilden, dann kann das ein Anzeichen für Krätze sein. Dieses Jahr ist die Zahl der Erkrankten im Kreis Borken höher als in den Vorjahren: Bislang sind 68 solcher Fälle dem Gesundheitsamt des Kreises Borken gemeldet worden. Die gute Nachricht: Die Krätze ist nicht bedrohlich. mehr...


Di., 16.09.2014

Borken Krätze wird man nur mit großem Aufwand los

Wenn sich Bläschen, Pusteln oder Quaddel auf der Haut bilden, dann kann das ein Anzeichen für Krätze sein. Dieses Jahr ist die Zahl der Erkrankten im Kreis Borken höher als in den Vorjahren: Bislang sind 68 solcher Fälle dem Gesundheitsamt des Kreises Borken gemeldet worden. Die gute Nachricht: Die Krätze ist nicht bedrohlich. mehr...


Mo., 15.09.2014

Borken Konny Reimann in Borken

Die meisten kennen ihn aus der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland": Konny Reimann. Der gebürtige Hamburger und Wahl-Texaner ist Deuschlands wohl bekanntester Auswanderer. Am Montag schrieb der TV-Promi fleißig Autogramme in Borken. mehr...


Mo., 15.09.2014

Borken Zwei neue Fälle von Krätze in Borken und Heiden

Nach den Erkrankungen zweier Kindergartenkinder und von zwei Erzieherinnen in der DRK-Kita, gibt es jetzt die nächsten Krätze-Fälle: Jeweils ein Schüler der Borkener Remigiusschule (Klasse neun) und der Marienschule Heiden sind erkrankt. mehr...


Mo., 15.09.2014

Borken Kürbisfest auf dem Hof Börger in Weseke

Zum diesjährigen Kürbisfest auf dem Hof Börger kamen am Wochenende etliche Gäste. Das Thema lautete: Zirkus. Dem Motto entsprechend setzten die Organisatoren die vielen Gewächse in Szene. Zur Verköstigung gab es unter anderem Kürbiswaffeln. mehr...


176 - 200 von 250 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter