Do., 28.04.2016

Gescher „Bufdis“ sollen sich um Flüchtlinge kümmern

Gescher (js). Die Stadt Gescher möchte zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst „mit Flüchtlingsbezug“ einrichten und besetzen. Einstimmig hat der Rat die Verwaltung beauftragt, einen entsprechenden Antrag beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben zu stellen. Aufgrund der Zuschüsse des Bundes würden sich die Kosten für die Stadt auf 2000 bis 2500 Euro pro Freiwilligen und Jahr belaufen. Von Jürgen Schroer mehr...

Do., 28.04.2016

Gescher Ehrungen und Verabschiedungen bei Huesker

Gescher : Ehrungen und Verabschiedungen bei Huesker

Acht Jubilare wurden jetzt von Dr. F.-Hans Grandin, Geschäftsführer der Huesker Synthetic GmbH in Gescher, mit einer Urkunde zum 25-jährigen Jubiläum geehrt. Drei Mitarbeiter verabschiedeten sich in den Ruhestand. 1990 begann für Jutta Drüner, Egbert Eßling, Dr. Frank Flügge, Michael Lanfer, Christoph Mauritz, Georg Meteling, Dagmar Paschert und Holger Rennert der berufliche Werdegang. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 28.04.2016

Gescher Gefahr durch Baum beseitigt

Gescher. Einen „Kleineinsatz“ verzeichnete die Freiwillige Feuerwehr am Mittwoch gegen 20 Uhr. In der Nähe des ehemaligen Fünf-Finger-Weges drohte ein Baum auf die Fahrbahn eines Wirtschaftsweges zu stürzen. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte die Gefahr und informierte die Feuerwehr. Mit Hilfe des Teleskopmastes beseitigten die Wehrmänner den Baum und reinigten die Fahrbahn. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 27.04.2016

Betriebsführung des Abwasserwerkes wird ab 2017 neu organisiert / Stegemann geht in den Ruhestand Kooperation mit Coesfeld favorisiert

Betriebsführung des Abwasserwerkes wird ab 2017 neu organisiert / Stegemann geht in den Ruhestand : Kooperation mit Coesfeld favorisiert

Gescher. Beim Abwasserwerk Gescher ist vieles im Fluss. Das gilt in erster Linie für die künftige Betriebsführung: Nach den Sommerferien soll die Entscheidung fallen, wie der Eigenbetrieb der Stadt ab 2017 gesteuert werden soll. Im Betriebsausschuss am Dienstag skizzierte Bürgermeister Thomas Kerkhoff strategische Überlegungen, wie es ab dem kommenden Jahr mit dem Abwasserwerk weitergehen könnte. Von Jürgen Schroer mehr...


Mi., 27.04.2016

Gescher Betrugsversuche häufen sich

Gescher. Mit verschiedenen Maschen wird in jüngster Zeit versucht, Gewerbetreibenden in Gescher das Geld aus der Tasche zu ziehen. Über das Stadtmarketingbüro sind verschiedene Hinweise an die Pro-Gescher-Mitglieder weitergeleitet worden mit der Bitte, bei externen Kontaktaufnahmen besonders vorsichtig zu sein. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 26.04.2016

Ulrike Hirmes besucht als Familienpatin regelmäßig die Mokdads und betreut deren jüngstes Kind Verschenkte Zeit

Ulrike Hirmes besucht als Familienpatin regelmäßig die Mokdads und betreut deren jüngstes Kind : Verschenkte Zeit

Gescher. „Amadeus spricht außerirdisch. Aber wir verstehen uns. Wir haben unsere Geheimsprache.“ Ulrike Hirmes lacht vergnügt. Der zweijährige Adam Amadeus schaut sie aus großen Augen träumerisch an. Sobald Ulrike Hirmes sich ihm zuwendet, lächelt der Kleine. Für ihn und seine Familie ist die 65-jährige Familienpatin „ein Glücksfall“. Von Helene Wentker mehr...


Di., 26.04.2016

Billerbeck Wandergruppe am 1. Mai auf Tour

Gescher. Am Sonntag (1. 5.) unternimmt die Wandergruppe des SV Gescher eine Maitour. Die Eheleute Emming haben eine circa 15 Kilometer lange Tour in und um Gescher vorbereitet (festes Schuhwerk erforderlich). Treffen ist um 10 Uhr am SV-Clubheim Daimlerstraße. Die Rückkehr ist für ca. 15 Uhr vorgesehen. Wegen des Maifeiertages entfällt das übliche Kaffeetrinken zum Abschluss. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 25.04.2016

Vertreter von Schulneugründungen erhalten Einblick ins Konzept der Gesamtschule Gescher Neue Lernkultur setzt sich durch

Vertreter von Schulneugründungen erhalten Einblick ins Konzept der Gesamtschule Gescher : Neue Lernkultur setzt sich durch

Gescher. Die Lernkultur an der Gesamtschule Gescher hat Vorzeigecharakter. Zum dritten Mal fand jetzt der Auftakt für die Vertreter der Schulen, die 2016/2017 an den Start gehen, in der hiesigen Gesamtschule statt. Auf Einladung der Bezirksregierung Münster waren die Sekundarschule Ostbevern und die Gesamtschulen Münster-Ost und Borken II mit ihren Beauftragten, den neuen Schulleitungen und ersten Kollegen anwesend. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 25.04.2016

Gescher Frontalzusammenstoß im Hagelschauer

Gescher. Nach einem Frontalzusammenstoß auf der B 525 sucht die Polizei einen blauen Ford Kombi mit deutschen Kennzeichen. Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 15.20 Uhr auf der Bundesstraße etwa 200 Meter hinter dem Kreisverkehr „Alte Kaiserei“ in Richtung Oeding. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 25.04.2016

Gescher In Schulgebäude eingebrochen

Gescher. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag eine Fensterscheibe des Grundschulgebäudes an der Von-Galen-Straße eingeschlagen. Nach Angaben der Polizei durchsuchten die Einbrecher das Lehrerzimmer komplett und entwendeten Bargeld aus der Kaffeekasse und einen Beamer. Hinweise an die Kripo in Ahaus, Tel. 02561/9260. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 24.04.2016

Bullemänner begeistern ihr Publikum mit ihrem aktuellen Programm „Ramdöösig“ Applaus für die „Westfaulen“

Bullemänner begeistern ihr Publikum mit ihrem aktuellen Programm „Ramdöösig“ : Applaus für die „Westfaulen“

Gescher (sk). Westfälischen Humor vom feinsten, gewürzt mit einer schönen Mischung Lokalkolorit, das zeigte das aktuelle Programm der Bullemänner „Ramdöösig“. Von Franz-Josef Schulenkorf mehr...


So., 24.04.2016

600 Teilnehmer beim Rad- und Wandertag der Kolpingsfamilie/Tour führte über knapp 40 Kilometer „Stoßgebete haben geholfen“

600 Teilnehmer beim Rad- und Wandertag der Kolpingsfamilie/Tour führte über knapp 40 Kilometer : „Stoßgebete haben geholfen“

GEscher (sk). „Die Stoßgebete haben geholfen!“ freuten sich Werner Terwey und Ludger Kortboyer, denn die Wettervorhersage prophezeite nichts Gutes für den Rad- und Wandertag. Regen-, Schnee- und Graupelschauer waren vorhergesagt. Rund 600 Teilnehmer konnte die Kolpingsfamilie als Veranstalter verzeichnen. Von Franz-Josef Schulenkorf mehr...


So., 24.04.2016

Dr. Alessandro Cuneo leitet jetzt die Kardiologie im Krankenhaus Maria-Hilf / „Zeit ist Muskel“ Ein neuer Chef fürs Herz-Team

Dr. Alessandro Cuneo leitet jetzt die Kardiologie im Krankenhaus Maria-Hilf / „Zeit ist Muskel“ : Ein neuer Chef fürs Herz-Team

Gescher/STADTLOHN (gro). Ein neuer Chefarzt und neue Perspektiven für Herzpatienten im Stadtlohner Krankenhaus Maria-Hilf: Der Hamburger Herzspezialist Dr. Alessandro Cuneo hat in der vergangenen Woche seinen Dienst an der Spitze der Abteilung für Kardiologie aufgenommen. Eine wichtige Neuerung: Herzinfarktpatienten können bald rund um die Uhr eine Therapie erhalten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 22.04.2016

Großes Warten auf Schönwetterphase: Dann wird eröffnet/ Vorverkauf von Saisonkarten läuft kurz zuvor an Im Freibad kann es bald losgehen

Großes Warten auf Schönwetterphase: Dann wird eröffnet/ Vorverkauf von Saisonkarten läuft kurz zuvor an : Im Freibad kann es bald losgehen

Gescher. „Da! Der erste Gast.“ Breit lächelnd weist Hermann Berlemann in Richtung Begrenzungszaun. Da kommt eine Gans angewatschelt. Nicht ganz die Klientel, die der Schwimmmeister und sein Team sich als Freibad-Gäste wünschen. Von Helene Wentker mehr...


Fr., 22.04.2016

Kein Scherz: Auch „Frauen-Handtaschen-Weitwurfmeisterschaft“ ist auf Frühjahrsfest der Harwicker geplant Auf die Clowns freuen sich nicht nur Kinderkönige

Kein Scherz: Auch „Frauen-Handtaschen-Weitwurfmeisterschaft“ ist auf Frühjahrsfest der Harwicker geplant : Auf die Clowns freuen sich nicht nur Kin...

Gescher. „Doch. Das ist tatsächlich kein Scherz“, lacht Holger Beeke, Mitglied im Orga-Team des Harwicker Frühjahrsfestes, als der Programmpunkt „Frauen-Handtaschen-Weitwurfmeisterschaft“ für heitere Stimmung beim Planungstreffen sorgt. Bereits zum dritten Mal soll das Frühjahrsfest im Mai mit einem bunten Programm Spaß und schöne Stunden für die ganze Familie bringen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 22.04.2016

Stadtbücherei ist ein gefragter Ort „Ausleihen auf hohem Niveau“

Gescher (wr). Die Stadtbücherei St. Pankratius ist ein „Vorzeigekind“ Geschers. Die Ausleihen bewegten sich auch 2015 „auf konstant hohem Niveau“, wusste Büchereileiter Rüdiger Lerche jetzt im Ausschuss für Generationen zu berichten. In Zahlen: Über 120 000 Medien wurden allein im letzten Jahr entliehen. Digitale Medien waren gefragt: Hier steigerte sich die Ausleihe um zehn Prozent. Von Helene Wentker mehr...


Do., 21.04.2016

Einstimmiges Votum im Ausschuss für Generationen/ Hauptschulleiter: „Das ist der Wille der Bevölkerung“ „Ja“ zum Schülerspezialverkehr

Einstimmiges Votum im Ausschuss für Generationen/ Hauptschulleiter: „Das ist der Wille der Bevölkerung“ : „Ja“ zum Schülerspezialverkehr

Gescher. Einigkeit quer durch alle Fraktionsbänke demonstrierten Geschers Politiker am Mittwochabend im Ausschuss für Generationen. Einstimmig sprach man sich dafür aus, die Schülerbeförderung in Gescher auf Schülerspezialverkehr umzustellen. Der Bürgermeister wurde beauftragt, das Vergabeverfahren über die Kommunale Dienstleistungsgesellschaft (KDG) zu veranlassen. Von Helene Wentker mehr...


Do., 21.04.2016

Mit kleinem Turnier am Samstag Tennisspieler starten in die Saison

Gescher Pünktlich zu Saisonbeginn ist die Tennisanlage an der Daimlerstraße für die Sommerspielzeit vorbereitet. Die Mitglieder der SV-Tennisabteilung haben die letzten Arbeiten abgeschlossen. Die Saison kann wie geplant beginnen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 20.04.2016

Ausschuss befürwortet Entwicklungsplanung für Friedhof / Wunsch nach neuen Bestattungsformen Pflegefreie Grabstätten gefragt

Ausschuss befürwortet Entwicklungsplanung für Friedhof / Wunsch nach neuen Bestattungsformen : Pflegefreie Grabstätten gefragt

Gescher. Im Bestattungswesen gibt es neue Entwicklungen und Trends. Wie das aussieht und welche Auswirkungen auf die Gestaltung des Friedhofes sich ergeben könnten, das erfuhren die Mitglieder des Bauausschusses in einem Vortrag von Heinrich Kettler von der Cemterra GmbH (Münster). Von Jürgen Schroer mehr...


Mi., 20.04.2016

Gescher Bauen auf Haller Gelände einfacher

Gescher (js). Einstimmig hat der Bauausschuss beschlossen, ein Änderungsverfahren für den Bebauungsplan „Haus Hall“ einzuleiten. Hintergrund: Wer auf dem Haller Gelände bauen will, muss in einem persönlichen oder funktionalen Bezug zur Stiftung stehen. Dieser Nachweis ist bislang über eine Eintragung in das Baulastenverzeichnis abzusichern. Von Jürgen Schroer mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter