Mi., 20.08.2014

Start für 120 Gesamtschüler / Klassenräume neu eingerichtet / Ellen Wilms verstärkt Leitungsteam „Kinder mit Zuversicht ziehen lassen“

Start für 120 Gesamtschüler / Klassenräume neu eingerichtet / Ellen Wilms verstärkt Leitungsteam : „Kinder mit Zuversicht ziehen lassen“

Gescher. Seit Mittwoch hat die Gesamtschule Gescher genau 267 Schüler. Davon sind 120 Neulinge – sie wurden im Theater- und Konzertsaal mit einem musikalisch umrahmten Einführungsgottesdienst willkommen geheißen, während der sechste Jahrgang bereits die erste Unterrichtsstunde nach den Sommerferien hinter sich brachte. Von Jürgen Schroer mehr...

Mi., 20.08.2014

Bewerbungsende ist am 24. September / Preisgeld von 1000 Euro winkt / Besondere Leistungen würdigen Stadt schreibt Klimaschutzpreis 2014 aus

Gescher. Zum zehnten Mal schreibt die Stadt Gescher gemeinsam und mit Unterstützung der RWE Deutschland AG den Klimaschutzpreis Gescher aus: Vereine, Verbände und Privatpersonen können sich bis zum 24. September im Rathaus um diesen Preis bewerben, wenn sie in diesem Jahr besondere Leistungen für die Erhaltung günstiger oder die Verbesserung ungünstiger Umweltbedingungen erbracht haben. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 20.08.2014

Jugendliche treffen sich am Sonntag zum gemeinsamen Gottesdienst Mit „Feuer und Flamme“ zur Firmung

Gescher. Die Jugendlichen, die sich zur Firmung im November angemeldet haben, treffen sich am Sonntag (24. 8.) um 11 Uhr zum gemeinsamen Gottesdienst in der Pankratiuskirche. Darauf weist die Pfarrgemeinde St. Pankratius und St. Marien hin. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 19.08.2014

Heiko Preuß sammelt „alles rund um König Fußball“ / Er besitzt rund 10 000 Autogramme „Hinter allem stehen Geschichten“

Heiko Preuß sammelt „alles rund um König Fußball“ / Er besitzt rund 10 000 Autogramme : „Hinter allem stehen Geschichten“

Gescher. Bundestrainer Sepp Herberger war einer der Ersten, die ihm ein, nein gleich zwei Autogramme gegeben haben: eines auf das Herbergersche Konterfei, eines aufs Mannschaftsfoto der deutschen Fußballweltmeister von 1954. Denn „das sind meine Jungs. Da unterschreibe ich auch“, hat Herberger anno 1968 gesagt. Da war Heiko Preuß gerade mal 14 Jahre jung. Von Helene Wentker mehr...


Di., 19.08.2014

DFB-Pokal: Bayern-Fans aus Hochmoor bejubeln 4:1-Sieg bei Preußen Münster Stars aus München hautnah erlebt

DFB-Pokal: Bayern-Fans aus Hochmoor bejubeln 4:1-Sieg bei Preußen Münster : Stars aus München hautnah erlebt

Hochmoor (bv). Den deutschen Fußball-Rekordmeister fast vor der Haustür erleben, das ließ sich auch der FC-Bayern-Fanclub Hochmoor nicht entgehen, als im DFB-Pokal der Drittligist und Gastgeber SC Preußen 06 Münster auf die Starkicker aus München traf. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 19.08.2014

Gescher Seminar für Frauen

Gescher. Nach der Elternzeit oder nach Jahren der Arbeit in der Familie stellt sich für viele Frauen die Frage nach dem beruflichen Wiedereinstieg. Zur Vorbereitung startet ab dem 2. September die Seminarreihe „Sprungbrett“ für Frauen – in diesem Jahr erstmals in Gescher. An vier Vormittagen (2.9., 9.9., 16.9. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 18.08.2014

Alte Bücherei wird katholisches Jugendhaus / Umbau dauert bis Oktober / Viel Platz für Gruppen Jugend freut sich auf „Treff 13“

Alte Bücherei wird katholisches Jugendhaus / Umbau dauert bis Oktober / Viel Platz für Gruppen : Jugend freut sich auf „Treff 13“

Gescher. Noch steht Bücherei St. Pankratius und St. Marien auf dem Schild am Eingang. Künftig wird dort „Treff 13“ mit dem Zusatz „Katholisches Jugendhaus“ zu lesen sein. „Den Namen haben sich die Jugendlichen ausgesucht“, erläutert Pfarrer Ralph Forthaus, wobei die 13 für die Hausnummer stehe. Von Jürgen Schroer mehr...


Mo., 18.08.2014

Pankratius-Schützen feiern Markus Lammerding und Kinderkönig Paul von der Beck Amtierende Majestät ist Bierkönig

Pankratius-Schützen feiern Markus Lammerding und Kinderkönig Paul von der Beck : Amtierende Majestät ist Bierkönig

Gescher. Markus Lammerding ist Bierkönig geworden, der Kinderkönig heißt Paul von der Beck. Das waren die wichtigsten Personalien beim Sommerfest der Pankratius-Schützen. Sorgenvoll blickten die Organisatoren in den Himmel. Zum Glück blieb es aber während des gesamten Festes trocken und die Beteiligung der Schützen und der Bevölkerung war gut. Mit dem Vogelschießen für die Kinder startete das Fest. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 18.08.2014

Gescher Nachbarn verhindern Garagenbrand

Gescher. Aufmerksame Nachbarn haben am späten Sonntagnachmittag einen Garagenbrand verhindert. Aus bislang ungeklärter Ursache ist im hinteren Bereich einer Garage auf dem Dahlienweg ein Brand ausgebrochen. Nachbarn sahen den Qualm und informierten die Anwohner, die den Brand selbst löschen konnten. Die hinzugezogene Feuerwehr brachte das Brandgut aus der Garage und kontrollierte alles mit einer Wärmebildkamera. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 17.08.2014

Gäste und Gratulanten loben bei Meisterfeier für neuen Fußball-Landesligisten die gemeinsame Arbeit „Eine echte Glanzleistung“

Gäste und Gratulanten loben bei Meisterfeier für neuen Fußball-Landesligisten die gemeinsame Arbeit : „Eine echte Glanzleistung“

Gescher „Eine echte Glanzleistung und das zeigt: Gemeinsam kann man sehr erfolgreich sein.“ Lobende Worte gab es an den SV Gescher vom Stellvertretenden Bürgermeister Günter Schültingkemper bei der Meisterfeier im „Druckerei Kersten Sportpark“. Von André Nitsche mehr...


So., 17.08.2014

Gescher Blumengeschmückte Leeze weist den Weg

Gescher : Blumengeschmückte Leeze weist den Weg

Hochmoor (bv). Nicht verpassen können die Besucher das Heimathaus, wenn sie die Landsbergstraße in Richtung Westen entlangfahren. Am Ende dieser Straße unmittelbar vor der Autobahn prangt jetzt ein nostalgischer Hinweis, der die Radler und Fußgänger auf die Einfahrt zum Backhaus und zur Schutzhütte auf dem Gelände des Heimathauses aufmerksam macht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Sa., 16.08.2014

Resi Engbers war vier Wochen in Kerala / Bitten um Spenden für Kirchbau und Familie / Hausbesuche Eingetaucht in indische Kultur

Resi Engbers war vier Wochen in Kerala / Bitten um Spenden für Kirchbau und Familie / Hausbesuche : Eingetaucht in indische Kultur

Gescher. Resi Engbers ist immer noch ganz erfüllt vom Erlebten. Die 77-Jährige war vier Wochen lang in Kerala, einem Bundesstaat im südwestlichen Indien. Hier leben neben Hindus auch viele Christen, die sich auf den Apostel Thomas berufen. „Da wollte ich immer schon hin“, strahlt die Gescheranerin. Den letzten Anstoß gab Kaplan Jakob, dessen Heimatgemeinde in Kerala liegt. Von Jürgen Schroer mehr...


Fr., 15.08.2014

Dach des Brauhaus-Cafés reparieren Heimatverein sucht helfende Hände

Dach des Brauhaus-Cafés reparieren : Heimatverein sucht helfende Hände

Gescher. Das Dach des Brauhaus-Cafés auf dem Museumshof ist „in die Jahre gekommen“ und muss dringend repariert werden. Die Verlattung wird komplett erneuert und anschließend mit „neuen“ alten Pfannen eingedeckt, teilt der Heimatverein mit. Die Maßnahme soll am Freitag (22. 8.) und am Samstag (23. 8.) jeweils ab 8 Uhr erfolgen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 15.08.2014

Gescher Logbücher abgeben

Gescher. Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und damit auch der diesjährige Sommerleseclub der Stadtbücherei St. Pankratius. Alle Clubmitglieder haben noch bis Dienstag (19. 8.) die Gelegenheit, sich gelesene Bücher ins Logbuch eintragen zu lassen. Die Logbücher müssen bis spätestens Freitag (22. 8.) in der Bücherei abgegeben werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 15.08.2014

Gescher Neuer Jahrgang an Gesamtschule

Gescher. Die Gesamtschule Gescher wächst! Am kommenden Mittwoch (20. 8.) werden die neuen Schülerinnen und Schüler ihren ersten Schultag an der neuen Schule erleben. Während im 6. Jahrgang der Unterricht ganz normal um 7.45 Uhr beginnt, sind alle Schülerinnen und Schüler des neuen 5. Jahrgangs gemeinsam mit ihren Eltern um 8.30 Uhr zu einem gemeinsamen Einführungsgottesdienst im Theater- und Konzertsaal eingeladen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 14.08.2014

Stadtmarketing lädt zur Glockenstadttour mit elf Stationen ein / Wasserkraftanlage ist erstmals dabei Zwischen Genuss und Erlebnis

Stadtmarketing lädt zur Glockenstadttour mit elf Stationen ein / Wasserkraftanlage ist erstmals dabei : Zwischen Genuss und Erlebnis

Gescher. Kurz nach den Sommerferien dürfen Gescheraner und Auswärtige den Schwung aus der Urlaubszeit mitnehmen, um sich (wieder) auf die Räder zu schwingen. Die 4. Glockenstadttour lockt: „Mit minimalen Veränderungen gegenüber dem Vorjahr, weil es auch neue Stationen gibt“, kündigt Birgit Meyer vom Stadtmarketingteam an. Von Jürgen Schroer mehr...


Do., 14.08.2014

Gescher Mehrere tote Enten im Berkeltal

Gescher : Mehrere tote Enten im Berkeltal

Entensterben im Berkeltal: Eine aufmerksame Leserin entdeckte im und am Teich Nähe Hambrücke mindestens fünf oder sechs tote Tiere, teilweise am Uferrand, teilweise im Wasser treibend. Fachbereichsleiter Christian Prost (Stadt Gescher) informierte am Donnerstag das Veterinäramt des Kreises Borken – eine der toten Enten soll dort untersucht werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 14.08.2014

Gescher Stadtführung mit Weinprobe

Gescher. Für den „Gang zwischen den Gängen mit kulinarischer Weinprobe“ sind am Freitag (22. 8.) noch einige Plätze frei. Es handelt sich bei diesem Termin um den einzigen Sammeltermin in diesem Jahr mit kulinarischer Weinprobe zum Abschluss. Beginn ist um 17.30 Uhr, die Kosten liegen bei 29,50 Euro pro Personen. Anmeldungen sind ab sofort beim Stadtmarketing Gescher, Tel. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 14.08.2014

Gescher Entwurzelter Baum stürzt auf Lkw

Gescher : Entwurzelter Baum stürzt auf Lkw

Glück im Unglück hatte ein Lkw-Fahrer am Dienstag gegen 17.10 auf der L 608 kurz vor dem Kreisverkehr in Hochmoor. Ein durch den Sturm entwurzelter Baum schlug direkt hinter dem Fahrerhaus auf den Aufbau auf. Ein dicker Ast wurde abgerissen. Ein größerer Schaden am Lkw entstand dabei nicht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 13.08.2014

Nachbarschaft „Rauschende Pappel“ feiert 50-jähriges Bestehen / Fahrt zum Braunkohle-Tagebau Immer füreinander da

Nachbarschaft „Rauschende Pappel“ feiert 50-jähriges Bestehen / Fahrt zum Braunkohle-Tagebau : Immer füreinander da

Gescher. Als Hilfsgemeinschaft wurde vor genau 50 Jahren die Nachbarschaft „Rauschende Pappel“ von sieben Anwohnern gegründet. Am übernächsten Wochenende (23./24. 8.) soll dieses Jubiläum gebührend gefeiert werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter