Fr., 18.05.2018

Gescher Vor Windsor auf dem Warteposten

Gescher: Vor Windsor auf dem Warteposten

Gescher. Das königliche Reisefieber lodert wieder: Am Mittwochmorgen ist Uli Hillebrand auf seine Schwalbe gestiegen, ein letztes Winken: Dann startete der Gescheraner, ließ seine Heimatstadt hinter sich und nahm Kurs auf England. „Auf zur royalen Hochzeit“, was sonst? Von Helene Wentker mehr...

Fr., 18.05.2018

Gescher „Die Veränderung bietet Chancen“

Gescher: „Die Veränderung bietet Chancen“

Hochmoor. Wenn für Barbara Bruns (53) ihr Wirken als Pastoralreferentin (PR) in Hochmoor am 1. Juni endet, geht eine Ära besonderer Kirchengeschichte zu Ende: Seit über fünfzig Jahren gibt es in der katholischen St. Stephanus Gemeinde PR als Ansprechpartnerinnen – und keinen Priester vor Ort. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 18.05.2018

Gescher Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Gescher. Zu einem Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr Gescher am Donnerstag gegen 16.45 Uhr gerufen. Mitbewohner in einem Mehrfamilienhaus auf dem Ahornweg wurden durch den Alarm des Heimrauchmelders in einer Wohnung im Erdgeschoss auf einen vermeintlichen Brand aufmerksam. Da Rauch aus dem Küchenfenster aufstieg und die Bewohner der Wohnung zunächst nicht vor Ort waren, alarmierten die Mitbewohner die Feuerwehr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 17.05.2018

Gescher Gute-Laune-Programm in der City

Gescher: Gute-Laune-Programm in der City

Gescher. Wenige Tage nach dem ersten Spiel der Deutschen bei der Fußball-WM in Russland dreht sich auch in Gescher alles um das runde Sportgerät. „Bei uns rollt der Ball“ lautet das Motto für das Stadtfest 2018, zu dem das Stadtmarketing am Sonntag, 24. Juni, von 11 bis 18 Uhr in die Innenstadt einlädt. Von Jürgen Schroer mehr...


Do., 17.05.2018

Gescher Unternehmer hören drei Impulsvorträge

Gescher. Am kommenden Mittwoch (23. 5.) ab 19.30 Uhr lädt die Wirtschaftsförderung der Stadt Gescher alle interessierten Unternehmer und Freiberufler zu einem ungezwungenen „Get-together“ ein, um den Austausch untereinander zu fördern. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 16.05.2018

Gescher Spielerisch lernen und loslassen

Gescher: Spielerisch lernen und loslassen

Gescher. Hochkonzentriert schaut der kleine Johann, als er die letzte Blume in die große Vase stellt, die Tanja Ening vor der Marienskulptur im Andachtsraum im Turm der ehemaligen Marienkirche platziert hat. Zuvor haben die Kleinkinder der Igel-Loslassgruppe ein Lied angestimmt. Von Helene Wentker mehr...


Mi., 16.05.2018

Gescher Heimatfreunde radeln Richtung Reken

Gescher. Zur traditionellen Pättkesfahrt am Pfingstsamstag (19. 5.) lädt der Heimatverein Gescher e.V. ein. Abfahrt ist um 13 Uhr von der Pankratiusschule. Das Vorbereitungsteam um Bernhard Lammering hat eine schöne Strecke ausgefahren, in diesem Jahr geht es Richtung Reken. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 15.05.2018

Gescher Vom Jägerweg zum Campus

Gescher: Vom Jägerweg zum Campus

Gescher (js). Auf dem Campus im südlichen Stadtgebiet wird weiter gebaggert und gebaut. Die Dental-Technik Borghorst GmbH & Co. aus Gescher errichtet hier ein dreistöckiges Betriebsgebäude und verlegt ihren Sitz nach der Fertigstellung vom Jägerweg in diesen Neubau. Von Jürgen Schroer mehr...


Di., 15.05.2018

Gescher Stefan Robert Knubbenkönig in Estern

Gescher: Stefan Robert Knubbenkönig in Estern

Gescher. Jubel in Estern: Stefan Robert hat das Knubbenschießen der St.-Johannes-Schützengilde gewonnen. Am vergangenen Wochenende trafen sich bei strahlendem Sonnenschein die Mitglieder, um sich für das Schützenfest am 31. Mai (Fronleichnam) und 1. Juni einzuschießen. Am Ende setzte sich Stefan Robert gegen zahlreiche Mitbewerber durch und holte mit dem 230. Schuss den Vogel von der Stange. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 15.05.2018

Gescher Maibaum wird Sonntag aufgestellt

Gescher. Die Allgemeinen Bürgerschützen Gescher von 1605 – St. Pankratius Schützengilde e.V. stellt am Pfingstsonntag traditionell wieder den Maibaum in der Innenstadt auf. Seit dem 400-jährigen Jubiläum der Gilde wird diese schöne Aktion von den Schützen alljährlich durchgeführt. Dazu treffen sich alle beteiligten Vereine um 17 Uhr zur Ausgabe der Schilder auf dem Rathausplatz. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 14.05.2018

Gescher Gucken, tasten, Ohren dranhalten

Gescher: Gucken, tasten, Ohren dranhalten

Gescher. Für Menschen mit einem Handicap schaffen „Snoezelen-Räume“ neue Möglichkeiten. In Haus Hall konnte jetzt ein solches Projekt feierlich abgeschlossen werden – dank der Hilfe von Sponsoren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 14.05.2018

Gescher Asphalt ersetzt Klapperpflaster am Kirchplatz

Gescher: Asphalt ersetzt Klapperpflaster am Kirchplatz

Klapperpflaster ade: Mitarbeiter des Unternehmens R. & R. Heming (Stadtlohn) haben gestern damit begonnen, die seit Jahren lockeren Steine am nördlichen Kirchplatz (Bild) zu entfernen. Hier soll – analog zur Marienstraße – eine Asphaltschicht eingebaut werden. Auch der Einmündungsbereich Kirchplatz/Hauptstraße soll auf diese Weise provisorisch saniert werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 14.05.2018

Gescher Diekmann wechselt zu Bike-Hersteller

Gescher. Marcus Diekmann (39) wird zum 1. August 2018 Chief Digital Officer bei der Accell Group mit Sitz in Amsterdam. Er übernimmt dort den kompletten Digitalbereich. Accell ist der zweitgrößte Fahrrad- und E-Bike-Hersteller der Welt, beschäftigt mehr als 3000 Mitarbeiter und erzielte 2017 einen Umsatz von über eine Milliarde Euro. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 14.05.2018

Unfall in Tungerloh-Capellen Lkw landet samt Arbeitsmaschine im Graben

Unfall in Tungerloh-Capellen: Lkw landet samt Arbeitsmaschine im Graben

Gescher. Im Graben gelandet ist ein 44 Jahre alter Mann aus Leipzig am Sonntagabend samt einer 17,5 Tonnen schweren Arbeitsmaschine in Gescher. Er war gegen 23.30 Uhr auf der Alten Coesfelder Straße (K 46) in der Bauerschaft Tungerloh-Capellen unterwegs. Gegenüber der Polizei gab der Leipziger später an, dass er einem Reh ausgewichen sei. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 13.05.2018

Gescher „Ein Tag für die Kinder“

Gescher: „Ein Tag für die Kinder“

Gescher. Joos Pietruschka ist aufgeregt und überglücklich. Er strahlt. Aus gutem Grund: Der Sechsjährige ist neuer Kinderkönig der St.-Ludgerus-Schützen Harwick. Er hat das Kindervogelschießen für sich entschieden. „Dann hab ich geguckt und richtig gezielt und dann getroffen“, erklärt der junge Regent wie es zu seinem Siegestreffer gekommen ist. Von André Nitsche mehr...


So., 13.05.2018

Gescher Mit Filzkugel und Tennisschläger

Gescher: Mit Filzkugel und Tennisschläger

Gescher. Ein Schnuppertraining ist der ideale Einstieg in den Tennissport. Hier kann man den Spaß am Tennisspielen erleben und entdecken – und was man mit Filzkugel und Schläger so alles anfangen kann. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 11.05.2018

Gescher Ende einer wechselvollen Geschichte

Gescher: Ende einer wechselvollen Geschichte

Hochmoor (bv). Nach rund 110 Jahren geht in wenigen Tagen mit dem Abriss der Gaststätte Zum weißen Venn ein Ära zu Ende, in der von Anfang an die Familie Lütkenhaus als Urbürger des Dorfes bis heute im Mittelpunkt gestanden hat. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 11.05.2018

Gescher „Familie lebt vom Einsatz aller“

Gescher: „Familie lebt vom Einsatz aller“

Gescher. „Arbeit ist das, was immer da war“, sagt Ursula Bienias geb. Koggenhorst (52) und lacht. Die Arbeit ist der Familie Koggenhorst bis heute nicht ausgegangen und tief vertraut. Über die Arbeit auf dem Familiensitz in Büren funktionieren Familienleben und Zusammenhalt vorbildlich. Von Helene Wentker mehr...


Fr., 11.05.2018

Gescher „Aller guten Dinge sind drei...“

Gescher: „Aller guten Dinge sind drei...“

Gescher (wr). Aller guten Dinge sind drei.“ So machte sich Karl-Heinz Löderbusch am Freitagmorgen selbst Mut. Und es wurde was: Nur 135 Schüsse waren gefallen, als Löderbusch um 12.03 den Vogel von der Stange holte. Von Helene Wentker mehr...


Fr., 11.05.2018

Gescher Motorradfahrer auf A31 schwer verletzt

Gescher. Schwere Verletzungen erlitt ein 54-jähriger Motorradfahrer am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) kurz vor 10 Uhr auf der Autobahn 31 bei Gescher. Wie die Polizeipressestelle Münster berichtet war der Mann aus Hürth ersten Erkenntnissen zufolge mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Emden unterwegs und wechselte mehrfach von dem rechten auf den linken Fahrstreifen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 3325 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter