Mi., 01.03.2017

Gescher TV lädt zum großen Spielfest ein

Gescher. Der TV Gescher lädt alle Vereinskinder im Vor- und Grundschulalter mit ihren Eltern/Großeltern und Geschwistern zu einem großen Spielfest ein. Am Samstag (11.3.) darf in der Dreifachhalle am Borkener Damm von 15 bis 16.30 Uhr gespielt und getobt werden. Mitzubringen sind Sportsachen und Schuhe mit hellen Sohlen. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt; der Eintritt ist frei. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Di., 28.02.2017

Lions Club übergibt Materialien an Auffanggruppen der Von-Galen-Schule / Tornister und Spiele „Wow! Ist das alles für uns?“

Lions Club übergibt Materialien an Auffanggruppen der Von-Galen-Schule / Tornister und Spiele : „Wow! Ist das alles für uns?“

Gescher. Besuch bekam jetzt die Auffanggruppe I der Von-Galen-Schule: Heinrich Sprung vom Lions Club Hamaland stattete der Gruppe einen Besuch ab und hatte viele Geschenke dabei: Tornister, Rucksäcke, Turnbeutel, Farbkästen, Stifte, Spiele uvm. „Wir haben diese Aktion im letzten Jahr im Mai gestartet“, berichtete Heinrich Sprung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 28.02.2017

Pfarrer Wenning zum Thema Fasten / „Verzicht macht frei“ / Predigten zum Thema Ökumene geplant „Seinem Leben neue Tiefe geben“

Pfarrer Wenning zum Thema Fasten / „Verzicht macht frei“ / Predigten zum Thema Ökumene geplant : „Seinem Leben neue Tiefe geben“

Gescher. Aschermittwoch bedeutet für viele Menschen einen Einschnitt. Vorbei ist der Rausch der Karnevalstage, die Fastenzeit beginnt. Christen verstehen diese Phase im religiösen Sinn als österliche Bußzeit, andere halten inne und üben Verzicht, um ihrem Körper Gutes zu tun. Mit Pfarrer Hendrik Wenning sprach unser Redaktionsmitglied Helene Wentker über die verschiedenen Aspekte der Fastenzeit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 28.02.2017

Rotes Kreuz ruft Gescheraner am 6. und 7. März zur Blutspende auf / Personalausweis mitbringen Jeder Fünfte gewinnt eine Armbanduhr

Gescher. Der Bedarf an Blutspenden ist derzeit groß. Das Rote Kreuz möchte deshalb mit einer Verlosungsaktion möglichst viele Blutspender motivieren, sich auf den Weg zu machen. Die nächste Blutspendeaktion in Gescher findet am kommenden Montag (6. 3.) und Dienstag (7. 3.) von 16 bis 20 Uhr in der Rettungswache am Venneweg statt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 27.02.2017

Deutschlehrer Mark Hobson aus New York studiert regelmäßig unsere Zeitung / Berichte für Examen verwendet Gescherer Artikel als Prüfungsinhalt

Deutschlehrer Mark Hobson aus New York studiert regelmäßig unsere Zeitung / Berichte für Examen verwendet : Gescherer Artikel als Prüfungsinhalt

Gescher (wr/fs). Wenn es Nachrichten aus der Glockenstadt über den großen Teich schaffen und Amerikaner die Gescherer Zeitung studieren, dann ist höchstwahrscheinlich Mark Hobson dafür verantwortlich. Der ehemalige Deutschlehrer nimmt immer noch Examen in dem Fach ab – und in diesen verwendet Hobson immer wieder Artikel aus unserer Zeitung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 27.02.2017

Gescher Weltgebetstag und Projektchor

Gescher. Der Weltgebetstag 2017 der Frauen am Freitag (3. 3.) um 15 Uhr in der Pankratius-Kirche steht unter dem Motto „Was ist fair?“ Philippinische Christinnen erzählen von ihrem Leben und ihrem Glauben sowie der stets drängenden Frage nach Gerechtigkeit. Frauen aller Konfessionen sind eingeladen, gemeinsam diesen Gottesdienst zu feiern. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 26.02.2017

Achtklässler entwickelten einen Kurzfilm im Rahmen des Projektes „Kulturelle Kinder- und Jugendarbeit“ Mila und die verliebte Wahrheit

Achtklässler entwickelten einen Kurzfilm im Rahmen des Projektes „Kulturelle Kinder- und Jugendarbeit“ : Mila und die verliebte Wahrheit

Gescher (wr/pd). Schock: Mila hat die Mathearbeit verhauen. Deshalb verbietet ihre Mutter ihr den Partybesuch. Doch Mila geht heimlich los. Gemeinsam mit ihrer Freundin. Beide finden denselben Jungen „süß“. Aber der zeigt kein Interesse an den zwei Mädchen, sondern hat eine eigene Geschichte... Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 26.02.2017

Hochmooranerinnen bestreiten zu Altweiber ein buntes Programm in farbenfrohen Kostümen Wenn edle Damen und närrische Frauen feiern

Hochmooranerinnen bestreiten zu Altweiber ein buntes Programm in farbenfrohen Kostümen : Wenn edle Damen und närrische Frauen feiern

Hochmoor. „Ihr edlen Damen, ihr närrischen Frauen, wie herrlich seid ihr anzuschauen“, so begrüßte Steffi Kreulich die zahlreichen Frauen auf der größten Fanmeile, die es an Altweiber in Hochmoor gibt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.02.2017

Orkan „Thomas“ ruft Wehr zu zehn Einsätzen /Bäume stürzen auf Mobilheim-Dach und auf Ahauser Damm Eine gespenstische Nacht

Orkan „Thomas“ ruft Wehr zu zehn Einsätzen /Bäume stürzen auf Mobilheim-Dach und auf Ahauser Damm : Eine gespenstische Nacht

Gescher (wr/ffg). Am Tag danach beginnt das große Aufräumen. Orkan Thomas hatte am späten Donnerstag vor allem Bewohnern der Ferienhaussiedlung Brinkmannshof einen großen Schrecken eingejagt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.02.2017

Marienquartier-Pläne öffentlich vorgestellt / Zahlreiche Besucher kamen zu der Präsentation der Caritas „Sie werden die Flächen lieben lernen“

Marienquartier-Pläne öffentlich vorgestellt / Zahlreiche Besucher kamen zu der Präsentation der Caritas : „Sie werden die Flächen lieben lernen“

Gescher. „Eine nicht ganz einfache, aber gelungene Herausforderung“ nennt Matthias Brinkmann den Bau und seine Fortschritte im Marienquartier mit den drei Wohnblöcken und der ehemaligen Marienkirche. Von Helene Wentker mehr...


Do., 23.02.2017

„Die schönsten Frauen“ rocken Saal Grimmelt / Tolle Büttreden, Tänze und Gesangsbeiträge Fetzige Party in kunterbunt

„Die schönsten Frauen“ rocken Saal Grimmelt / Tolle Büttreden, Tänze und Gesangsbeiträge : Fetzige Party in kunterbunt

Gescher. „Seid ihr bereit für Musik, Spaß und Party?“ Na, ist das eine Frage: „Die schönsten Frauen aus Gescher“ ließen es am Donnerstagabend zu Altweiber krachen. Der Saal Grimmelt kochte schon bei der ersten Ansage des Moderatorenduos Christine Terwey und Petra Schonnebeck: „Was seid ihr alle schön.“ Und dann nahm die Fete in „SchwarzWeiß und kunterbunt“ Fahrt auf. Von Helene Wentker mehr...


Mi., 22.02.2017

CDU-Stadtverband lud zu Podiumsdiskussion über ein brisantes Thema: „Ist Gescher eine ruhige Insel?“ „Sicherheitsgefühl massiv gestört“

CDU-Stadtverband lud zu Podiumsdiskussion über ein brisantes Thema: „Ist Gescher eine ruhige Insel?“ : „Sicherheitsgefühl massiv gestört“

Gescher. „Massiv gestört“ sei das subjektive Sicherheitsempfinden der Menschen momentan. „Das müssen wir ernst nehmen“, warnt Landrat Dr. Kai Zwicker. Einen dringenden Rat hat er für alle Bürger: „Rufen Sie stets die 110 an, wenn Ihnen (in der Nachbarschaft) etwas verdächtig erscheint.“ Von Helene Wentker mehr...


Mi., 22.02.2017

Hochschulstudenten absolvieren Workshop in der Glockengießerei: „Wir wagen Blick über den Tellerrand“ „Künstler sind Kunden von morgen“

Hochschulstudenten absolvieren Workshop in der Glockengießerei: „Wir wagen Blick über den Tellerrand“ : „Künstler sind Kunden von morgen“

Gescher (sk). Entdeckt wurde die Glocken- und Kunstguss-Manufaktur von der Hochschule für bildende Künste an der Kunstakademie Münster als Partner in der Ausbildung. Sieben junge Studenten absolvieren derzeit einen Workshop in dem mehr als 300 Jahre alten Gescheraner Unternehmen Petit & Gebr. Edelbrock. Von Franz-Josef Schulenkorf mehr...


Di., 21.02.2017

An der A 31 werden zwei große Rast- und Tankanlagen entwickelt / Zehn-Millionen-Euro-Projekt Aus klein mach groß

An der A 31 werden zwei große Rast- und Tankanlagen entwickelt / Zehn-Millionen-Euro-Projekt : Aus klein mach groß

HOCHMOOR. An der A31 sollen aus zwei kleinen Autobahnparkplätzen bei Hochmoor zwei große Rast- und Tankanlagen entwickelt werden. Mitarbeiter von Straßen.NRW stellten am Dienstag die Pläne für das zehn Millionen Euro teure Projekt vor. Die Finanzierung übernimmt der Bund. In der zweiten Jahreshälfte sollen die Arbeiten beginnen. Der Bau für die Anlagen werde wohl mindestens zwei Jahre dauern. Von Christiane Göke mehr...


Mo., 20.02.2017

Marienquartier ab 1. September bezugsfertig / Am kommenden Mittwoch Infoveranstaltung für Interessierte An historischem Ort modern wohnen

Marienquartier ab 1. September bezugsfertig / Am kommenden Mittwoch Infoveranstaltung für Interessierte : An historischem Ort modern wohnen

Gescher. „Ist schon alles vergeben?“ Diese Frage hört man bei der Caritas zurzeit öfters, wenn es um das Marienquartier geht. Klare Antwort: „Nein.“ Von Helene Wentker mehr...


Mo., 20.02.2017

Gescher „Altweiber“ beginnt Donnerstag mit Sturm aufs Rathaus

Gescher : „Altweiber“ beginnt Donnerstag mit Sturm aufs Rathaus

Nur noch zwei Tage bis es am Donnerstag, 23. Februar, für Geschers Frauen wieder heißt: „Altweiber Helau“. Zahlreiche Närrinnen werden sich um 11.11 Uhr beim Sturm auf das Rathaus mit dem Bürgermeister auf den Tag einstimmen. Ab 16 Uhr wird der Saal Grimmelt gerockt. Dort startet der schon traditionelle Büttnachmittag mit interessanten Newcomern und Überraschungen. Natürlich wird auch der neue Stadtprinz Sven I. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.02.2017

Gescher 24-Jährigen geschlagen: Polizei sucht Zeugen

Gescher : 24-Jährigen geschlagen: Polizei sucht Zeugen

Gescher. Für einen Fall, der sich bereits am 12. Februar während des Karnevals in Gescher zutrug, sucht die Ahauser Kriminalpolizei nun Zeugen. Am Sonntag (12. 2.) betrat ein 24-jähriger Mann aus Gescher gegen 17 Uhr den Schalterraum einer Sparkasse an der Hofstraße. Dort wollte er sich nach Beendigung des Karnevalumzugs kurz aufwärmen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 19.02.2017

Nicole Staudinger kommt als „Schlagfertigkeitsqueen“ am 2. März anlässlich des Frauentags Nie wieder „den Goldfisch“ mimen

Nicole Staudinger kommt als „Schlagfertigkeitsqueen“ am 2. März anlässlich des Frauentags : Nie wieder „den Goldfisch“ mimen

Gescher. Nicole Staudinger ist am Donnerstag (2. März) zu Gast in Gescher und liest aus ihrem Buch „Schlagfertigkeitsqueen“. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 19.02.2017

Gescher Pop Art und Landschaftsimpressionen

Gescher : Pop Art und Landschaftsimpressionen

„Bilder malen ist wie Urlaub“, sagt Denise Venker. Die junge Künstlerin aus Ahaus zeigt derzeit gemeinsam mit dem Coesfelder Künstler Sixtus Spillner 28 Werke im Glashaus Gescher. Während die junge Frau „Pop Art Kunst“ vorstellt, schafft Spillner mit seinem Mix aus Landschaftsimpressionen in Tusche einen Gegenpart zu den bunten Bildern Venkers. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 19.02.2017

Am 16. März wird Kerstin Uphues erwartet / Zusammenkunft findet bei Tenbrock statt CDU-Senioren laden Beigeordnete ein

Gescher (bv). Voll durchstarten wollen die CDU-Senioren des Stadtverbandes Gescher auch im neuen Jahr mit attraktiven politischen, informativen, kulturellen und geselligen Angeboten für Mitglieder und Interessierte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


101 - 120 von 2494 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter