Mo., 17.11.2014

Gescheraner ist Blut-Zwilling von einem Leukämiekranken / Stammzellspende – „Ich hatte keine Zweifel“ Vielleicht rettet Robin Schultewolter bald ein Leben

Gescher. Robin Schultewolter aus Gescher hat eine Entscheidung getroffen, die den Lebensweg eines ihm völlig fremden Menschen verändern wird. Dieser Mensch ist todkrank: Er hat Leukämie. Und Robin Schultewolter ist der Mensch, der diesem Patienten vielleicht das Leben retten kann – mit einer Stammzellspende. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Mo., 17.11.2014

Gescher Fahrer in Auto eingeklemmt

Gescher. Einen eingeklemmten Fahrer hat die Feuerwehr am Montagmorgen nach einem Unfall an der Kreuzung Venneweg / Schildarpstraße aus seinem Auto befreit. Ein vom Venneweg stadtauswärts fahrender Verkehrsteilnehmer hat die Vorfahrt von einem rechts kommenden Pkw missachtet, teilt die Feuerwehr mit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 17.11.2014

Gescher Spritztour endete am Bordstein

Gescher. Die Spritztour eines 16-jährigen Autofahrers endete am Sonntag um 3.20 Uhr an einer Bordsteinkante der Porschestraße. Der Gescheraner hatte von seiner Mutter unbemerkt den Autoschlüssel an sich genommen und war dann mit ihrem Pkw davon gefahren, wie die Polizei mitteilt. Als er von der Daimlerstraße in die Porschestraße abbiegen wollte, verlor er die Kontrolle und stieß gegen die Bordsteinkante. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 16.11.2014

Stadtkarnevalisten feiern ersten Büttabend im Saal Tenbrock mit Tanzeinlagen und humoristischen Reden Wenn es im Zoo heiß hergeht

Gescher. Ein karnevalistischer Tusch bedarf so manches Mal einer deutlichen Aufforderung. Das musste nun Jannes Blesenkemper feststellen, der daraufhin den Finger gegenüber seinem stolzen Vater erheben musste. „Dabei hat Papa gesagt, dass ich nur erzählen muss. Das mit der Musik läuft von ganz allein“, sagte der Büttredner. Von André Nitsche mehr...


Fr., 14.11.2014

Region „berkelschlinge“ weiterentwickeln / Einladung zur Zukunftswerkstatt am 15. November „Lebenswelten nachhaltig gestalten“

Gescher. Unter dem Motto „Arbeitswelten nachhaltig entwickeln, Lebenswelten nachhaltig gestalten, Lernwelten nachhaltig ausrichten und Ressourcen nachhaltig einsetzen“ sind die Kommunen Gescher, Stadtlohn, Südlohn und Vreden auf der Suche nach innovativen Lösungen und Ansätzen, um die Region „berkel schlinge“ weiter zu entwickeln. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 14.11.2014

Flüchtlinge: Pfarrer Forthaus will helfen „Damit Fremde nicht fremd bleiben“

Gescher. „Ich bin dabei.“ Lautstarken Applaus erntete Pfarrer Ralph Forthaus für diese drei Worte. Zuvor hatte der Geistliche im Ausschuss für Generationen, Familie, Bildung, Kultur und Sport es „lobenswert“ genannt, den Punkt „Asylbewerber in Gescher“ so ausführlich zu behandeln. Von Helene Wentker mehr...


Fr., 14.11.2014

Ausschuss für Generationen stimmt über neue Sportförderrichtlinien ab / Diskussion über neue Verbote Kein Steuergeld bei Rauchen und Trinken

Gescher. „Vereine, deren Mitarbeiter, Verantwortliche und Übungsleiter das Nichtraucher- oder das Jugendschutzgesetz missachten, verlieren den Anspruch auf Sportförderung.“ Um diesen Satz ging es am Mittwochabend im Ausschuss für Generationen, Familie, Bildung, Kultur und Sport. Von Helene Wentker mehr...


Fr., 14.11.2014

Gescher Adventsmarkt: Besucher empfängt ein Hauch von Weihnachten

Ein Hauch von Weihnachten empfängt die Besucher des Kunst- und Adventsmarktes im Westfälischen Glockenmuseum und im Alten Kutschenmuseum. Die Organisatoren legen auch in diesem Jahr großen Wert auf ein ausgesuchtes (vor)weihnachtliches Angebot und auf echtes Kunsthandwerk. Einige KunsthandwerkerInnen haben ihre Werkstätten in die Museen verlegt und lassen sich bei ihren Arbeiten gerne über die Schulter schauen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 13.11.2014

Ausschuss für Generationen befürwortet kurz vor Haushaltssicherung Pläne für Sportplatz Hochmoor Fraktionen sagen mit Bauchschmerzen „Ja“

Hochmoor (wr). Seit 2012 bastelt die Stadt schon gemeinsam mit dem SuS Hochmoor an einem Projekt, das „langfristig und nachhaltig den Bestand der Sportanlagen in Hochmoor sichern soll.“ Dass diese schönen Pläne nun, kurz vor der Haushaltssicherung, Wirklichkeit werden, wünschten sich die Politiker quer durch alle Fraktionen am Mittwochabend im Ausschuss für Generationen. Von Helene Wentker mehr...


Do., 13.11.2014

Hallenfußball-Wettkampf feiert 25-Jähriges / Nachbarschaften können sich wieder anmelden Beliebtes Turnier mit Rekordbeteiligung

Gescher. Zum Jahreswechsel findet zum 25. Mal die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft für Nachbarschaften statt. Vor einem Vierteljahrhundert hatten die Verantwortlichen des SF Tornado 80 Gescher die Idee, neben der Stadtmeisterschaft im Sommer ein Hallenturnier zu etablieren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 13.11.2014

Ausschuss für Generationen ratlos über Schülerbeförderung im Aussenbereich / Gesprächsangebot „Politik allein findet Lösung nicht“

Gescher. „Wir haben getan, was möglich war. Mehr geht nicht. Dieses System der freiwilligen Leistung hat das Ende der Fahnenstange erreicht. Wir werden uns fragen müssen: Welches System will man künftig? Von Helene Wentker mehr...


Mi., 12.11.2014

Gescher Lkw auf A 31 umgekippt

Gescher. Die Autobahn 31 ist seit Mittwoch 15 Uhr in Richtung Bottrop zwischen Gescher/Coesfeld und Borken komplett gesperrt. Eine Spezialfirma hebt den Sattelzug mit einem Kran aus dem Graben. Die Bergung des Lkw dauert mindestens vier Stunden. In den frühen Morgenstundenwurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die A31, Fahrtrichtung Oberhausen, gerufen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 12.11.2014

Renovierung der St.-Antonius-Kapelle schreitet voran / Bis Weihnachten fertig? / Wetter als „große Unbekannte“ Gebälk wird gut gelüftet

Gescher. Nur einige Baustrahler erhellen den Dachstuhl der St.-Antonius-Kapelle. Wer sich dort zwischen dem Gebälk bewegen will, muss zeitweise auf die Knie gehen. Und trotzdem riecht es frisch über dem Gewölbe des Gotteshauses. „Früher war’s hier stickig und roch modrig“, erinnert sich Pfarrer Ralph Forthaus. Von Florian Schütte mehr...


Mi., 12.11.2014

Kunst- und Adventsmarkt ab Freitag im Alten Kutschenmuseum / Viele Geschenkideen Von der Krippe bis zur Kette

Gescher. Am Freitag, (14. 11.) ist es wieder soweit: Dann öffnet der Kunst- und Adventsmarkt im Westfälischen Glockenmuseum und im Alten Kutschenmuseum ab 10 Uhr seine Pforten. Bis Sonntag, (16. 11.) können sich Besucher täglich von 10 bis 18 Uhr von dem weihnachtlichen Ambiente in den Museen verzaubern lassen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 12.11.2014

AZ-Festtags-Abo bis Samstag sichern AZ-Festtags-Abo

Coesfeld. Das Internet ist die große weite Welt. Manchmal zu weit, um sich auf das Wichtigste zu konzentrieren. Genau das bieten die Allgemeine Zeitung, Billerbecker Anzeiger und Gescherer Zeitung mit der gedruckten Ausgabe. Ein definierter Anfang und ein definiertes Ende, mit Nachrichten und gut recherchierten Hintergrundgeschichten, mit Schwerpunkt aus dem lokalen Raum. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 11.11.2014

Stadtkarnevalisten bringen zum Sturm auf das Rathaus nicht nur den neuen Sessionsorden mit Mit Kröte und Ente reich beschenkt

Gescher. Weihnachten lässt noch auf sich warten. Doch Geschenke gab´s schon am Dienstagabend: Passend zum 11. 11. und dem Sturm auf das Rathaus hatten sich Geschers Narren augenzwinkernd einiges einfallen lassen: Zunächst den neuen Sessionsorden „Karneval am Zuckerhut – 7 : 1 – Gescher Helau!“, den Ellen Huesker, Chefin der Glockengießerei, gemeinsam mit Bürgermeister Hubert Effkemann entworfen hatte. Von Helene Wentker mehr...


Di., 11.11.2014

Ausschuss für Generationen berät am Mittwoch / In 2015 werden circa 50 neue Flüchtlinge erwartet Flüchtlingsunterkunft: Stadt stößt an Grenzen

Gescher. Auch die Stadt Gescher könnte künftig bei der Aufnahme von Flüchtlingen an Grenzen stoßen. Nach derzeitigen Prognosen rechnet die Ausländerbehörde des Kreises Borken für 2015 mit Zuweisungen von circa 50 neuen Flüchtlingen zuzüglich der Folgeantragsteller. Allerdings kann die Stadt derzeit in ihren Häusern am Venneweg 41 sowie an der Feldstraße 70 nur noch zwanzig weitere Personen unterbringen. Von Helene Wentker mehr...


Mo., 10.11.2014

Am 23. November werden 913 Wahlberechtigte im Wahlbezirk 9 an die Urne gerufen / Bisher 33 Briefwähler Briefwahl läuft zögerlich an

Gescher (wr). Die Wahl ist eröffnet. Briefwähler aus dem Wahlbezirk 9 sind am Zuge, sofern sie am Sonntag (23. 11.) verhindert sind, ihre Stimmen persönlich im Evangelischen Gemeindehaus abzugeben. Von Helene Wentker mehr...


Mo., 10.11.2014

Martinimarkt lockt mit Geschenkideen und kulinarischen Genüssen/ 550 Besucher beim Martinsumzug Lammwurst, Stutenkerl und Glasperlen

Hochmoor. „Strahlender Sonnenschein und strahlende Gesichter in dörflicher Gemütlichkeit auf dem Martinimarkt: Was will man mehr?“, freute sich Marktmeister Heinz-Peter (Boris) Schulz. Mit Händlern aus der Umgebung und örtlichen Anbietern freuten sich am Wochenende nicht nur die Organisatoren über die breite Angebotspalette. An zwei Tagen ging es im Sportpark Weißes Venn rund. Von Bernhard Voßkühler mehr...


Mo., 10.11.2014

Stadt hat Linienführung zusammengestrichen / Lange Fahrtzeiten – empörte Eltern / Ausschuss berät Mittwoch Schulbusse werden zum Zankapfel

Gescher. In den Bauerschaften macht sich Empörung breit: Die Stadt, die 2015 in die Haushaltssicherung geht, stellt freiwillige Leistungen auf den Prüfstand und hat Schulbuslinien zusammengestrichen: „Auf dem Rücken der Kleinsten“, empören sich betroffene Familien. Am Mittwoch (12. Von Helene Wentker mehr...


2421 - 2440 von 2882 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter