So., 29.10.2017

1967 startete ein zukunftsweisendes Projekt auf Haus Hall: Zeitreise durch 50 Jahre Behindertenhilfe Bungalows schreiben Zeitgeschichte

1967 startete ein zukunftsweisendes Projekt auf Haus Hall: Zeitreise durch 50 Jahre Behindertenhilfe: Bungalows schreiben Zeitgeschichte

Gescher. In großen Schritten, unterlegt von Zahlen und Daten, durchschreitet Stephanie Pohl eine ganze Ära. Mit jedem Wort der Bereichsleiterin „Wohnen“ auf Haus Hall wird deutlich, wie sehr sich Arbeit und Leben mit und für Menschen mit Behinderungen seit den sechziger Jahren verändert haben. Was heute kaum noch vorstellbar erscheint, galt damals als fortschrittlich. Von Helene Wentker mehr...

So., 29.10.2017

„Mit Kunst gegen Rechts“: Gesamtschüler besuchten Ausstellungseröffnung in Borken und setzten Zeichen Bild der eigenen Lehrerin gefällt besonders

„Mit Kunst gegen Rechts“: Gesamtschüler besuchten Ausstellungseröffnung in Borken und setzten Zeichen: Bild der eigenen Lehrerin gefällt besonders

Gescher. „Mit Kunst gegen Rechts“ heißt eine Ausstellung im Kreishaus Borken. Zu deren Eröffnung hatten sich kürzlich auch 23 Schüler der Gesamtschule Gescher auf den Weg in die Kreisstadt gemacht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 27.10.2017

Menschen mit Behinderung und Begleiter besuchen Hof Potthoff: „Fühlen uns Haus Hall verbunden“ „Ohne Ehrenamtliche wäre das nicht möglich“

Menschen mit Behinderung und Begleiter besuchen Hof Potthoff: „Fühlen uns Haus Hall verbunden“: „Ohne Ehrenamtliche wäre das nicht möglich“

Gescher. So viel Besuch hat man nicht jeden Tag: Fünfzig Menschen mit und ohne Behinderung kamen in einem ganzen Schwarm von Bullis zum Bauernhof Potthoff. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 27.10.2017

Die neue Session „kütt“ – mit viel Logistik: Zwei Verantwortliche werfen Blick hinter die Kulissen „Jedes Mitglied bringt uns nach vorn“

Die neue Session „kütt“ – mit viel Logistik: Zwei Verantwortliche werfen Blick hinter die Kulissen: „Jedes Mitglied bringt uns nach vorn“

Gescher. Die neue Session „kütt“. Doch „viele wissen gar nicht, was wir alles machen, und was an Logistik dahintersteckt“, sagt Theo Heisterkamp, Präsident der Stadtkarnevalisten. „Und wie viele Regeln da zu erfüllen sind“, ergänzt Geschäftsführer Klaus Schnieder. Von Helene Wentker mehr...


Do., 26.10.2017

Kinder der Kita St. Marien entdecken auf spielerische Art die Welt / Spaß im Vordergrund Forscherorden und neue Ideen gesammelt

Kinder der Kita St. Marien entdecken auf spielerische Art die Welt / Spaß im Vordergrund: Forscherorden und neue Ideen gesammelt

Gescher. An drei Tagen waren die Eltern der Kita St. Marien eingeladen, einen Forschernachmittag mit ihrem Kind in der Kita zu verbringen. Seit 2013 ist die Kita St. Marien ein „Haus der kleinen Forscher“. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 26.10.2017

Scheidendes Gremium in St. Pankratius/St. Marien zieht Bilanz / „Stolz auf Pastoralplan“ / Neuwahlen in zwei Wochen Pfarreirat übergibt gut bestelltes Feld

Scheidendes Gremium in St. Pankratius/St. Marien zieht Bilanz / „Stolz auf Pastoralplan“ / Neuwahlen in zwei Wochen: Pfarreirat übergibt gut bestel...

Gescher. Ein kleines Zeichen der Dankbarkeit „für die vertrauensvolle Zusammenarbeit“ war ihm wichtig. Und so hat Pfarrer Hendrik Wenning kurzerhand den alten Pfarreirat zu sich zum Essen eingeladen. Dieser ist nun nach vierjähriger Amtszeit verabschiedet worden und zieht eine durchweg positive Bilanz wie auch Brigitte Watermeier und Maria Göring-Kemper vom Vorstand beim Pressetermin am Donnerstag betonen. Von Florian Schütte mehr...


Mi., 25.10.2017

FDP: Wunsch nach sachlicher Diskussion über Sanierung der Pankratiusschule „Kindeswohl steht im Vordergrund“

FDP: Wunsch nach sachlicher Diskussion über Sanierung der Pankratiusschule: „Kindeswohl steht im Vordergrund“

Gescher. „Die Liberalen verstehen sich als Vertreter der Eltern im Rat und in den Ausschüssen und sind auch selber Eltern von Kindern, die in Gescheraner Schulen gehen“, schreibt die FDP-Fraktion in einer Mitteilung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 25.10.2017

Dorothee Döring liest aus ihrem Buch „Es reicht“! / Umgang mit „schwierigen Zeitgenossen“ „Seelischer Gewalt“ Kontra geben

Dorothee Döring liest aus ihrem Buch „Es reicht“! / Umgang mit „schwierigen Zeitgenossen“: „Seelischer Gewalt“ Kontra geben

Gescher. „Sie alle kennen bestimmt schwierige Menschen. Der Umgang mit ihnen ist nicht immer einfach“, begrüßt Christiane Betting, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gescher, im Namen der Stadt, der evangelischen Gemeinde in Gescher und der Volkshochschule Borken als Veranstalter die Autorin Dorothee Döring aus Kempen. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Di., 24.10.2017

Am 27. Oktober geht es wieder los: „Lösung stellt Kundenservice sicher“ Post eröffnet Interimsfiliale in Hochmoor

Am 27. Oktober geht es wieder los: „Lösung stellt Kundenservice sicher“: Post eröffnet Interimsfiliale in Hochmoor

Hochmoor. Die Deutsche Post eröffnet am 27. Oktober eine Interimsfiliale in Hochmoor, Kardinal-von-Galen-Straße 9. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 24.10.2017

Gescher Alte Kastanie wurde gefällt: Pilzerkrankung

Gescher: Alte Kastanie wurde gefällt: Pilzerkrankung

Mein Freund der Baum ist tot: Das gilt auch hier: Die mächtige Kastanie, die geschätzt etwa hundert Jahre wie ein Wahrzeichen an der Armlandstraße gestanden hat, ist gestern gefällt worden. Vier Mitarbeiter des Bauhofes waren an der Aktion beteiligt, die eine Straßensperrung bis einschließlich heute erfordert. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 23.10.2017

Gescher Alte Kastanie wird am Dienstag gefällt: Vollsperrung

Gescher. Am Dienstag und möglicherweise auch am Mittwoch noch wird die alte Kastanie im Bereich der Armlandstraße gefällt. Dazu ist laut Stadtverwaltung eine Vollsperrung zwischen der Lindenstraße und der Eschstraße notwendig. Dies beeinflusst auch die Buslinie R61. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 23.10.2017

Chöre zweier Kirchengemeinden führen am 31. Oktober gemeinsam Pop-Oratorium auf „Luther“ will Menschen musikalisch verbinden

Chöre zweier Kirchengemeinden führen am 31. Oktober gemeinsam Pop-Oratorium auf: „Luther“ will Menschen musikalisch verbinden

Hochmoor (bv). Am 31. Oktober wird in Deutschland „500 Jahre Reformation“ begangen. Dieser einmalige Feiertag soll auch im Kreis Borken nicht spurlos vorüberziehen, wie Pfarrer Rüdiger Jung von der Evangelischen Kirchengemeinde Gescher/ Reken sowie Michael Borgmann als Organist und Chorleiter von St. Stephanus Hochmoor betonen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 22.10.2017

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr / Büger und Schröer nach 22 Jahren nicht mehr Löschzugführer Weichen für die Zukunft stellen

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr / Büger und Schröer nach 22 Jahren nicht mehr Löschzugführer: Weichen für die Zukunft stellen

Gescher (ffg). Am vergangenen Freitag traf sich die Feuerwehr Gescher und der Stadtfeuerwehrverband zur Jahreshauptversammlung. Dabei gab es insbesondere in der Führung einige Wechsel. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 22.10.2017

Brüder-Grimm-Schule startete Projekt rund um Schwerpunkte der Kneippschen Lehre Schüler kneippen und pflanzen Apfelbäumchen

Brüder-Grimm-Schule startete Projekt rund um Schwerpunkte der Kneippschen Lehre: Schüler kneippen und pflanzen Apfelbäumchen

Gescher. Kneippen in der Schule? Warum nicht? Die Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) des Caritasverbandes Borken an der Brüder-Grimm-Schule in Estern jedenfalls nahmen begeistert an diesen Angeboten im Rahmen des Projektes „Kneippen in der OGS“ teil. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 20.10.2017

Aufwändige Restaurierung der Fenster am denkmalgeschützten Holzbau der Gnadenkirche durchgeführt Kirche in ihrer Besonderheit erhalten

Aufwändige Restaurierung der Fenster am denkmalgeschützten Holzbau der Gnadenkirche durchgeführt: Kirche in ihrer Besonderheit erhalten

Gescher. Einige Wochen lang waren die Fenster der Evangelischen Gnadenkirche in Gescher mit Holzplatten vernagelt. Grund dafür war und ist eine aufwändige Restaurierung der Fenster an dem denkmalgeschützten Holz-Bau. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 20.10.2017

Döpik Energietechnik baut im Gewerbegebiet B 525 / Partner-Firmen sollen folgen / Neue Arbeitsplätze Gescher bekommt Energie-Campus

Döpik Energietechnik baut im Gewerbegebiet B 525 / Partner-Firmen sollen folgen / Neue Arbeitsplätze: Gescher bekommt Energie-Campus

Gescher. Dort, wo jetzt der Raps blüht, soll Großes entstehen: Die Firma Döpik Energietechnik zieht von Stadtlohn nach Gescher und möchte hier in Verbindung mit dem eigenen Firmensitz einen Energie-Campus realisieren. Von Jürgen Schroer mehr...


Fr., 20.10.2017

Gescher Babykorb vorübergehend im Kaufhaus zu finden

Gescher. Der Babykorb hat vorübergehend einen neuen Platz im Kaufhaus Nr. 10 bekommen. Solange bis die neuen Räumlichkeiten am Kirchplatz bezogen werden können, kann jeder Baby- und Kinderkleidung, Schwangerschaftsbekleidung und verschiedene andere Kinderartikel im Kaufhaus Nr. 10 für kleines Geld erwerben. Das Team vom Babykorb freut sich über Besucher, jeder darf hier stöbern und kaufen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 19.10.2017

Zweites Stifterforum der Bürgerstiftung war sehr gut besucht / Zufrieden mit geleisteter Arbeit Sicheres Radfahren und Rutsche

Zweites Stifterforum der Bürgerstiftung war sehr gut besucht / Zufrieden mit geleisteter Arbeit: Sicheres Radfahren und Rutsche

Gescher. Stifter zollten allen Akteuren der noch jungen Bürgerstiftung Gescher hohen Respekt und zeigten sich mehr als zufrieden mit der Arbeit von Vorstand, Stiftungsrat sowie den zahlreichen Mitwirkenden in den sieben Arbeitsgruppen. Das äußerten sie auf dem zweiten Stifterforum, zu dem sie auf dem Hof Weitenberg zu Gast waren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 19.10.2017

Gescher Fuchsjagd startet am Samstag an der Reithalle

Gescher. Gemeinsam veranstalten die beiden Reitvereine Gescher und Velen am Samstag ihre Fuchsjagd. Sie beginnt um 9 Uhr morgens mit dem Sammeln der Reiter und Fahrer an der Reithalle in Gescher. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 19.10.2017

Stadtbrandinspektor Christian Nolte dankt Helfern und Sponsoren Neuer Anhänger für die Feuerwehr

Stadtbrandinspektor Christian Nolte dankt Helfern und Sponsoren: Neuer Anhänger für die Feuerwehr

Gescher (ffg). Stolz stellt Mike Schulz vom Löschzug (LZ) Hochmoor den neuen Anhänger den geladenen Gästen während des letzten Dienstabends vor. Das Gefährt war mit Spendengeldern angeschafft und dann unter seiner Federführung, tatkräftig unterstützt von einigen Kameraden, in unzähligen Arbeitsstunden fertig gestellt worden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


41 - 60 von 2936 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter