So., 29.05.2016

St.-Hubertus-Schützengilde lädt ein Preisschießen in Büren

Gescher. Am kommenden Wochenende (4./5. Juni) findet das alljährliche Preisschießen der St.-Hubertus-Schützengilde Büren am Schützenplatz statt. Wie die Organisatoren mitteilen, beginnt der Wettbewerb am Samstag um 19 Uhr. Hier haben alle Schützen die Möglichkeit, sich für den Sonntag einzuschießen. Es winken attraktive Preise, die im Rahmen einer Tombola ausgelost werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 27.05.2016

St.-Johannes-Schützen Estern feiern Ludger Beeke / Brigitte Gaewers ist Königin Im Alleingang zur Königswürde

St.-Johannes-Schützen Estern feiern Ludger Beeke / Brigitte Gaewers ist Königin : Im Alleingang zur Königswürde

Gescher. „Papa soll mal König werden“, wünschte sich der 10-jährige Henning Gaewers beim Vogelschießen in Estern. So kam es nicht, aber am Ende standen seine Eltern als Königin und Ehrenherr im Rampenlicht und waren ganz nah dran am neuen Regenten der St.-Johannes-Schützengilde Estern. Von Jürgen Schroer mehr...


Fr., 27.05.2016

Kolping-Sommerfest begeistert Jung und Alt / Hüpfburg kommt gut an Schöne Stunden in „Pastors Garten“ erlebt

Kolping-Sommerfest begeistert Jung und Alt / Hüpfburg kommt gut an  : Schöne Stunden in „Pastors Garten“ erlebt

Gescher (sk). „Das Sommerfest ist optimal“, schwärmt Sarah Horstick, „Jung und Alt treffen sich hier, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verleben“. Das Wetter, die Leute und vor allem Pastors Garten boten die besten Bedingungen für das Kolping-Sommerfest. Von Franz-Josef Schulenkorf mehr...


Fr., 27.05.2016

Gremien entscheiden sich für Namen der neuen gemeinsamen Pfarrei Knappe Mehrheit für „St. Peter und Paul“

Hochmoor. Vertreter aller gewählten Gremien der Pfarreien Ramsdorf und Velen/Hochmoor kamen jetzt zusammen, um sich auf einen Namensvorschlag für die neue gemeinsame Pfarrei zu einigen. Die Abstimmung ergab eine knappe Mehrheit für den Namen „St. Peter und Paul“. Nur eine Stimme weniger bekam der Vorschlag „Dreifaltigkeit-Pfarrei“. Das geht aus einer Pressemitteilung der Pfarreien hervor. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 25.05.2016

Alle Ratsfraktionen unterstützen bisherige Amtsleiterin in Heiden / Wahl am 1. Juni Kerstin Uphues soll Erste Beigeordnete werden

Alle Ratsfraktionen unterstützen bisherige Amtsleiterin in Heiden / Wahl am 1. Juni  : Kerstin Uphues soll Erste Beigeordnete werden

Gescher. Kerstin Uphues, bisher Leiterin des Ordnungs- und Sozialamtes in Heiden, soll neue Erste Beigeordnete der Stadt Gescher werden. Die 36-Jährige hat sich im Auswahlverfahren gegen 19 weitere Bewerber durchgesetzt und soll in der Ratssitzung am kommenden Mittwoch (1. 6.) zur Nachfolgerin von Sabine Kucharz gewählt werden, die nach 16 Jahren als Beigeordnete in den Ruhestand geht. Von Jürgen Schroer mehr...


Mi., 25.05.2016

Gescher Einbrecher erbeuten Schmuck

Gescher. Bislang unbekannte Täter sind am Dienstag zwischen 12.40 Uhr und 16.10 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Gelände in Harwick in das Wohnhaus eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, hatten der oder die Täter zunächst die Eingangstür der mit dem Wohnhaus verbundenen Tenne aufgebrochen. Entwendet wurde Schmuck. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus unter Tel. 02561/9260. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 24.05.2016

Gruppe „RockPops“ gastiert mit „The Journey“ in der Evangelischen Gnadenkirche / Songs und Videos Auf multimediale Reise gehen

Gruppe „RockPops“ gastiert mit „The Journey“ in der Evangelischen Gnadenkirche / Songs und Videos : Auf multimediale Reise gehen

Gescher. Zu einem ganz besonderen Ereignis lädt die Evangelische Kirchengemeinde am Dienstag, 7. Juni, um 20 Uhr ein: Die „RockPops“, den Gescheranern von zwei früheren Konzerten her bestens bekannt, werden ein multimediales Ereignis präsentieren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 24.05.2016

Gescher Harwicker Schützen feiern König Juppi und Königin Jessica

Gescher : Harwicker Schützen feiern König Juppi und Königin Jessica

Einen tollen Abschluss erlebte das Harwicker Schützenfest am Montagabend. Nach dem Empfang am Rathaus zogen die Ludgerus-Schützen trockenen Fußes zum Festzelt, wo Throngäste und Schützenvolk noch einmal richtig aufdrehten. Im Mittelpunkt standen natürlich König Josef („Juppi“) Drees und Königin Jessica Große Frericks. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 24.05.2016

Gescher Neue Kampfsport-Schnupperkurse

Gescher. Die Kampfsportabteilung des SV Gescher entwickelt sich erfreulich gut. Um die einzelnen Sportarten kennenzulernen, gibt Trainer Nedeljko Lokhorst einen Einblick in die Techniken, die in erster Linie der Selbstverteidigung und Steigerung des Selbstwertgefühles dienen. Der SV Gescher bietet daher folgende Schnupperkurse für Neuinteressierte an: am Samstag, 28. Mai, und am Samstag, 4. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 23.05.2016

Langes Warten auf den entscheidenden Schuss / Schützen feiern Josef Drees und Jessica Große Frericks König Juppi erlöst die Harwicker

Langes Warten auf den entscheidenden Schuss / Schützen feiern Josef Drees und Jessica Große Frericks : König Juppi erlöst die Harwicker

Gescher. Tränchen kullerten, als Vorjahreskönig Florian Lucahsen die Königskette weitergeben musste. Auch der Himmel weinte zu diesem Zeitpunkt. Das könnten aber auch Freudentränen für Josef Drees gewesen sein: Der 39-Jährige erlöste die Harwicker St.-Ludgerus-Schützen, die sich gestern lange gedulden mussten, bis der neue König feststand. Von Jürgen Schroer mehr...


Mo., 23.05.2016

Kolping feiert Sommerfest in „Pastors Garten“ / Bingo und Wikingerschach Als Fest der Generationen konzipiert

Kolping feiert Sommerfest in „Pastors Garten“ / Bingo und Wikingerschach : Als Fest der Generationen konzipiert

Gescher (sk). Sommerfest feiert die Kolpingsfamilie am Fronleichnamstag. Eingeladen sind hierzu nicht nur die Kolpingmitglieder, sondern alle, die Spaß am gemeinsamen Feiern haben. Insbesondere junge Familien, die Anschluss an eine „lebendige Gruppe“ suchen, sind willkommen, heißt es. Treffpunkt ist ab 14.30 Uhr in „Pastors Garten“ hinter dem Haus der Begegnung. Von Franz-Josef Schulenkorf mehr...


Mo., 23.05.2016

Gescher Fünf Fahrzeuge beschädigt

Gescher. In der Nacht zu Montag wurden auf der Straße „Neuer Kamp“ fünf Fahrzeuge beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, haben der oder die Täter den Lack der geparkten Autos mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der gesamte Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Eine Anwohnerin hatte gegen 2.30 Uhr auf der Straße mehrere laute Geräusche vernommen, sich aber nichts Weiteres dabei gedacht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 22.05.2016

Haus Haller Schüler erleben Fragestunde mit Bürgermeister Kerkhoff „Das ist echt interessant“

Haus Haller Schüler erleben Fragestunde mit Bürgermeister Kerkhoff : „Das ist echt interessant“

Gescher. Ins Gescherer Rathaus führte es kürzlich die Schülerinnen und Schüler der Berufspraxisstufe 3 der Förderschule Haus Hall. Sie hatten sich im Unterricht mit öffentlichen Einrichtungen auseinandergesetzt und das Rathaus als Anlaufstelle in vielen Bürgerbelangen herausgearbeitet. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 22.05.2016

Unbekannte Täter brechen in Praxisklinik sowie in zwei weitere Gescheraner Firmen ein Mehrere Einbrüche halten Polizei in Atem

Gescher (wr/pd). Gleich mehrere Einbrüche meldete die Polizei jetzt aus Gescher. So verschafften sich in der Nacht zum Freitag bisher unbekannte Täter gewaltsam Zugang zur Praxisklinik auf der Hofstraße. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 20.05.2016

Zwei Stationen des Kreuzwegs in St. Pankratius in der Kritik: Verunglimpfung von jüdischen Menschen „Eine beschämende Darstellung“

Zwei Stationen des Kreuzwegs in St. Pankratius in der Kritik: Verunglimpfung von jüdischen Menschen : „Eine beschämende Darstellung“

Gescher. Gierig greifen Krallenfinger nach Jesu Mantel. Stierende Augen, eine Hakennase, ein falsches Lächeln auf den Lippen lassen das Gesicht des Mannes, der da so ungeniert auf den an der Dornenkrone leidenden und aus Kopfwunden blutenden Christus blickt, durch und durch unsympathisch erscheinen. Von Helene Wentker mehr...


Fr., 20.05.2016

33-jähriger Informatiker ließ lange Bewerberschlange hinter sich Tobias Peirick ist Knubbenkönig

33-jähriger Informatiker ließ lange Bewerberschlange hinter sich : Tobias Peirick ist Knubbenkönig

Gescher. Nach dem kühlen und verregneten Pfingstwochenende meint Petrus es gut mit den Harwickern. Der Auftakt ihres Schützenfestes am Donnerstag mit sonnigen 20 Grad machte Lust auf mehr. Die Schützen trafen sich um 19 Uhr an der Vogelstange, um diese für das große Schießen am Montag zu testen. Alles scheint gut vorbereitet zu sein. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 20.05.2016

Gescher SV Kampfsportler erfolgreich bei internationalem Turnier

Gescher : SV Kampfsportler erfolgreich bei internationalem Turnier

Mitglieder der Kampfsportabteilung des SV Gescher nahmen kürzlich sehr erfolgreich an einer internationalen Meisterschaft des Verbandes IMAF in Schoortens (Niedersachsen) teil. Insgesamt starteten hier 170 Teilnehmer. In den einzelnen Altersklasse belegten die Aktiven des SV Gescher folgende hervorragende Plätze: Maik Lokhorst 1. Platz. Er gewann alle Kämpfe durch technischen k.o. Johannes Buckting: 1. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 20.05.2016

Gescher Wehr zu Brand bei Huesker gerufen

Gescher : Wehr zu Brand bei Huesker gerufen

„Feuer groß“ hieß es gestern gegen 15.30 Uhr für die Löschzüge der Feuerwehr Gescher und Hochmoor: In den Produktionshallen der Firma Huesker Synthetic an der Fabrikstraße brannte nach Angaben von Stadtbrandinspektor Christian Nolte eine Maschine, die mit Thermoöl betrieben wird. Reste von Öl und Kunststoff waren in Brand geraten. Zunächst kühlte die Feuerwehr den Brandherd mit Schaum herunter. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 19.05.2016

Gescher Männerkreis überreicht Spende an Indienhelferin

Gescher : Männerkreis überreicht Spende an Indienhelferin

Über fünfhundert Euro zur Unterstützung ihrer Hilfsprojekte im indischen Kerala konnte sich jetzt Resi Engbers freuen. Der Männerkreis der Evangelischen Kirche, hier vertreten durch (v. r.) Dr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 19.05.2016

Zahl der Beschäftigten und Umsätze steigen deutlich / Wirtschaftsförderer Hübers berichtet im Hauptausschuss Wirtschaftszahlen können sich sehen lassen

Gescher (wr). Zahlen, Zahlen, Zahlen legte Wirtschaftsförderer Christian Hübers am Mittwochabend im Hauptausschuss vor (nachdem Bürgermeister Kerkhoff ihn zu seinem künftigen Amt als neuer Kämmerer unter Applaus der Ausschussmitglieder beglückwünscht hatte) Und diese Zahlen, die den Wirtschaftstandort Gescher beschreiben, konnten sich durchaus sehen lassen. Von Helene Wentker mehr...


76 - 95 von 200 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter