Mo., 08.02.2016

Rotary-Club Gronau-Euregio bittet um Spenden für Projekt Hilfe zur Selbsthilfe im Kongo

Martin ten Winkel und die kongolesischen Rotarier beim Austausch von Wimpeln und Verträgen.

Gronau/Ahaus - Eines der ärmsten Länder der Welt war das Ziel von Martin ten Winkel. Er besuchte im Auftrag des Rotary-Clubs Gronau-Euregio die Demokratische Republik Kongo. „Ein Tag hin, zwei Tage vor Ort, ein Tag zurück. Schon ein Kraftakt, aber sinnig“, so der Projektmanager des Clubs. mehr...


Mo., 08.02.2016

Gronau Einbruch in Eper Spielothek

Gronau-Epe - Unbekannte Täter sind am Montag ge­gen 3 Uhr in die Räume einer Spielothek an der Gronauer Straße eingebrochen. Der oder die Einbrecher hebelten eine Tür auf und betraten das Büro sowie die Spielhalle. Vier Geldspielautomaten wurden geöffnet und das darin befindliche Bargeld gestohlen, so die Polizei. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau unter  02562 9260. mehr...


So., 07.02.2016

Tolles Wetter für die Tollitäten Nur die Narren stürmten

Dicht gedrängt standen die Zuschauer wie hier am Paßweg, um den Karnevalsumzug zu verfolgen.

Gronau - Zum Glück machen die Bachusjünger aus Epe aktiv am Karnevalsumzug in Gronau mit. Sie brachten nämlich das schon sprichwörtliche Eper Wetterglück mit zum gestrigen Karnevalsumzug nach Gronau. Noch am Sonntagvormittag hatte es ordentliche Schauer gegeben. Doch später verzogen sich die Regenwolken, und es kam sogar die Sonne durch. Von Martin Borck mehr...


Mo., 08.02.2016

Gronau Einbruch in Wohnhaus

Gronau - Einbrecher sind am Sonntag zwischen 13.30 Uhr und 18.45 Uhr gewaltsam in ein Wohnhaus an der Bayernstraße eingedrungen. Der oder die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, öffneten das Fenster und gelangten so in das Haus. Dort durchsuchten die Täter mehrere Zimmer und Schränke. Entwendet wurden Schmuck, Bargeld, ein Smartphone und Uhren. mehr...


Mo., 08.02.2016

Fußballturnier in der Halle an der Gasstraße Aramäische Hallenmasters

Die Gronauer Teilnehmer: Alte Herren und erste Mannschaft.

Gronau-Epe - Nicht „Helau“ oder „Alaaf“, sondern König Fußball regierte am Samstag in der Turnhalle an der Gasstraße, wo der Bundesverband der Aramäer in Deutschland (BVDAD) gemeinsam mit dem Aramäischen Kulturverein Turo D´Izlo, vertreten durch die Organisatoren Yuhanin Cati und Melki Akgül, die sechsten Aramäischen Hallenmasters ausrichteten. Von Angelika Hoof mehr...


Mo., 08.02.2016

Gronau Thron spendet für Hospizbewegung

Gronau - Der amtierende Thron der Rentenburger Schützen um König Uwe Jordan und Königin Tanja Hasebrock brach jüngst mit einer Tradition: Normalerweiser geben die Regenten bei der Jahreshauptversammlung ein Fässchen Bier aus. Statt Freibier wurde ein Scheck über 250 Euro an die Hospizbewegung St. mehr...


So., 07.02.2016

Gronau Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Gronau - Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstag zwei Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war gegen 14.10 Uhr mehr...


So., 07.02.2016

Gronau Mann bei Alleinunfall verletzt

Gronau - Bei einem Alleinunfall ist am Sonntag ein 24-jähriger Autofahrer aus Hamm leicht verletzt worden. Der Mann befuhr gegen 1.25 Uhr die Hermann-Ehlers-Straße in Richtung Enscheder Straße. Am dortigen Kreisverkehr fuhr er geradeaus über die Einmündung auf die Grünfläche und prallte dort vor einen Baum. Dabei verletzte er sich leicht. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro, so die Polizei. mehr...


Fr., 05.02.2016

Vorfahrt missachtet Zwei Frauen bei Unfall leicht verletzt

Vorfahrt missachtet : Zwei Frauen bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der Ochtruper Straße sind am Freitagabend zwei Frauen leicht verletzt worden. mehr...


Sa., 06.02.2016

Telekom will weitere fünf Geräte abbauen Wer braucht noch Münztelefone?

Der Hörer leuchtet auf dem Metall des Telefons. Trotzdem greifen die Gronauer immer seltener danach, deshalb würde die Telekom jetzt gerne fünf öffentliche Fernsprecher abbauen.

Gronau - Es gab Zeiten, da war sie gefragt: Als Ort zum Plaudern, als Treffpunkt für jugendliche Cliquen oder als Unterstand beim Regenschauern: die Telefonzelle. Und bisweilen wurde sie – als es Google und die App von „Das Örtliche“ noch nicht gab – auch zur Recherche-Quelle: Raaatsch wurde die Seite mit dem gesuchten Namen aus dem Telefonbuch gerissen. . . Von Klaus Wiedau mehr...


Sa., 06.02.2016

Karnevalsumzug in Gronau beginnt Sonntag um 13.11 Uhr Über 60 Einheiten

Ein Bild  vom Gronauer Karnevalsumzug 2015, der nicht zuletzt durch diesen Beitrag besonders bunt war . . .

Gronau - Über 60 Einheiten zählt der Karnevalsumzug, der sich am morgigen Sonntag durch Gronau schlängelt. Musikkapellen, farbenfrohe Wagen und Fußgruppen von Vereinen und Nachbarschaften aus Gronau und Umgebung werden zu sehen sein. Zehntausende Zaungäste werden erwartet. Der Wetterbericht gibt Anlass zur Hoffnung, dass die Veranstaltung trocken über die Bühne gehen kann. mehr...


Sa., 06.02.2016

Sicherheitskonzept für Straßenkarneval Polizei setzt auf konsequentes Einschreiten

Ein Polizist im Karnevalseinsatz. In diesem Jahr sind besonders viele Beamte auf der Straße.

Gronau - Dienstmütze statt Narrenkappe, aufmerksame Blicke schweifen lassen statt Kamelle werfen: Für die Polizei ist Karneval nicht in erster Linie mit Frohsinn verbunden, weil die Beamten meist die Schattenseiten des Karnevals mitkriegen. Von Klaus Wiedau mehr...


Sa., 06.02.2016

Bauausschuss berät Vier Bewerber interessieren sich für Hertie-Überplanung

Seit Jahren im Dornröschenschlaf: Das ehemalige Hertie-Areal wartet auf einen Neuanfang.

Gronau - Für die Überplanung des ehemaligen Hertie-Areals und der angrenzenden städtischen Flächen haben im Rahmen des sogenannten Bieterverfahrens vier Bewerber ihren Hut in den Ring geworfen. Das geht aus einem Beratungspapier der Verwaltung für die nächste Sitzung des Bauausschusses am 11. Februar hervor. Von Klaus Wiedau mehr...


Sa., 06.02.2016

Blickpunkt der Woche: Karneval Einmal abstauben, bitte!

Sinnentleertes Ritual: Im Gronauer Rathaus übernehmen „die Frauen“ die Macht – von einer Frau . . .

Karneval ist in meiner niederrheinischen Biografie fest verwurzelt. Noch heute weiß ich, wie ich im Kindergarten verkleidet war – als Marienkäfer nämlich und als Schornsteinfeger. Mein Papa hat mir dafür sogar eine kleine Leiter gezimmert. Später habe ich es geliebt, ein richtiger Cowboy oder Indianer zu sein. mehr...


Sa., 06.02.2016

Feuriges im Eper Jugendzentrum „Stop“ Spektakuläre Experimente

Fasziniert schauen die drei Jungs in die Flamme. Sie schauen sich eines der Experimente an.

Gronau-Epe - Das Kinder- und Jugendzentrum „Stop“ der Stadt Gronau veranstaltete ein außergewöhnliches Bildungsangebot speziell für Grundschulkinder. Rund ein Dutzend Sieben- bis Zehnjährige nutzten die Gelegenheit, naturwissenschaftlichen Phänomenen zum Thema Feuer auf den Grund zu gehen. mehr...


Sa., 06.02.2016

Ratgeber der Verbraucherzentrale Pfiffige Ideen für Speisereste

Lebensmittel im Müll. Damit sie dort nicht landen, gibt die Verbraucherzentrale Tipps für die Resteverwertung.

Gronau - Sammeln sich Speisereste im Kühlschrank, auf die niemand mehr Appetit hat? Oder fehlt die Idee, was sich mit einzelnen übrig gebliebenen Zutaten noch anfangen lässt? Wie sich Reste aller Art als pfiffige, neue Gerichte auf den Tisch bringen lassen, zeigt der Ratgeber „Kreative Resteküche – einfach, schnell, günstig“ der Verbraucherzentrale NRW. mehr...


Sa., 06.02.2016

Gronau Kinder-Zaubershow in der Kita Astrid Lindgren

Gronau : Kinder-Zaubershow in der Kita Astrid Lindgren

Kinder und Erzieher der Ev. Kita Astrid Lindgren in Epe konnten sich jetzt über eine „Zaubershow mit Spaßgarantie“ freuen. Zauberer Andre war zu Gast auf der mehr...


Fr., 05.02.2016

Bürgermeisterin Sonja Jürgens übergab die Macht an Prinzessin Sandra I. Vom Karnevalsvirus erwischt

Die jungen Tänzerinnen der KFG brachten wie die anderen Garden und Solomarichen Stimmung ins Rathaus-Foyer.

Gronau - Da trainiert man das ganze Jahr für den Höhepunkt der Session – und dann erwischt einen eine schwere Erkältung. Solotänzerin Ashley von den Karnevalsfreunden Grün-Weiß wurde gerade am Tag vor Altweiber Opfer der Viren. Ihre Lieblichkeit Sandra I. zeigte am Donnerstagmorgen ein Foto der frierend in ihre Bettdecke eingewickelten Tänzerin, die mit fiebrigen Augen in die Linse schaut. Traurig. Von Martin Borck mehr...


Fr., 05.02.2016

Mordprozess vor dem Landgericht Situation kam Zeugen kurios vor

Mit Modellwagen wurde der Hergang des Zusammenstoßes am Prozess-Eröffnungstag nachgestellt.

Gronau/Münster - Am Donnerstag wurde vor dem Landgericht der Prozess um das Zusammentreffen fortgesetzt, bei dem ein 49-Jähriger starb und sein Hund verendete. Am zweiten Prozesstag stand sein Vater im Zeugenstand. Von Klaus Möllers mehr...


Mo., 08.02.2016

Fußball | Ehrendivision: Überraschung in Heerenveen FC Twente Enschede gewinnt auswärts

Hakim Ziyech (r.) trat die Ecke, die zum Ausgleich führte, und traf in der Schlussminute.

Enschede - Im zwölften Anlauf hat es endlich geklappt: Der FC Twente Enschede feierte in der niederländischen Fußball-Ehrendivision seinen ersten Auswärtssieg. Beim SC Heerenveen gewann die Mannschaft von Trainer Rene Hake mit 3:1 (1:1). Spannend verlief die Schlussphase. Von Daniel Buse mehr...


Gronau: Statistik

TV Epe beim Crosslauf in Sythen: Über Stock und Stein

Fußball | Fünf Treffer im Testspiel: Fortuna Gronau besiegt Bezirksligist Lohne


WN-Jobs Anzeigensuche


Das Wetter in Gronau

Heute

9°C 3°C

Morgen

7°C 3°C

Übermorgen

7°C 2°C
In Zusammenarbeit mit

WN-Magazin

Di., 02.02.2016
Magazin
Gronau-Magazin