Mo., 06.07.2015

Polizei bittet um Mithilfe 75-jährige Frau wird seit Montag vermisst

Gronau - Seit etwa 11 Uhr am Montagvormittag suchen die Familie und die Polizei nach Emina Ibrahimi. Die vermisste Frau – Jahrgang 1940 – wurde letztmalig im Bereich des Antonius-Krankenhauses (Möllenweg) in Gronau gesehen. mehr...

Mo., 06.07.2015

Beratung: Schutz vor Plagiaten und Ideenklau Erfinderberatung im Wirtschaftszentrum

Gronau - Die Entwicklung neuer Ideen kann langwierig und teuer sein. Daher zahlen sich Innovationen meist nur dann aus, wenn die Entwicklung, das Produkt oder das Verfahren vor Nachahmung geschützt ist. Entsprechendes gilt für Marken, unter denen Produkte und Dienstleistungen unverwechselbar auf den Weltmärkten angeboten werden. mehr...


Mo., 06.07.2015

Gronau Vorlesestunde in Bücherei Epe

Dorothe Roling  lädt zur Vorlesestunde ein

Gronau-Epe - Wer bei den derzeitigen Temperaturen einen „coolen“ Platz sucht, ist in der Bücherei Epe richtig: Dort findet die monatliche Vorlesestunde mit Dorothe Roling statt. Wer noch nicht wusste, dass Bücher gefräßig sind und besonders Hunde mögen, kann es hier erfahren. Außerdem wartet „Opa Olchis krötigstes Abenteuer“. Das letzte Buch im Bunde haben „Die Krickelkrakels“ geschrieben. mehr...


Mo., 06.07.2015

Mitglieder des alevitischen Studentenbunds gedenken der Opfer des Genozids von 1915 „Eine Geschichte von Leid und Trauer“

Am Denkmal gedachten die Besucher der Opfer des Genozids.

Gronau - Eine Delegation des alevitischen Studentenbundes aus Köln hat am Samstag der Opfer des Völkermords vor 100 Jahren im Osmanischen Reich gedacht. Die jungen Leute legten Blumen am Denkmal der syrisch-orthodoxen Kirche nieder, das vor einer Woche eingeweiht worden war (wir berichteten). mehr...


Mo., 06.07.2015

Onno van Veldhuizen Enschede: Künftiger Bürgermeister für Cannabislegalisierung

Onno van Veldhuizen

Enschede - Der künftige Bürgermeister von Enschede, Onno van Veldhuizen, befürwortet die Legalisierung von Cannabis. Der Anbau sollte in den Niederlanden erlaubt werden. In einem Interview mit dem Twentsche Courant Tubantia sagte er: „Wir haben zu wenig Polizei, um das Problem stoppen zu können.“ Vom illegalen Anbau und Handel profitierten die falschen Leute. mehr...


Mo., 06.07.2015

Neues Berufsbild Notfallsanitäter in Gronau schon gut vertreten Ihr Job: Leben retten

Neues Berufsbild: Nicole Bollergrafen von der Feuer- und Rettungswache Gronau hat als erste Notfallsanitäterin in NRW ihre Prüfung abgelegt. Mit ihr zusammen bemüht sich hier Kollege (und ebenfalls Notfallsanitäter) Alex Bloem für das Pressefoto um eine Rettungspuppe.

Gronau - Ihr Job ist es, Menschenleben zu retten. Und das meist im Eiltempo, weil bei den Einsätzen der Notfallsanitäter in der Regel jede Sekunde zählt. Das Berufsbild des Notfallsanitäters ist noch relativ neu, in Gronau aber schon gut vertreten: Die Feuer- und Rettungswache vor Ort ist eine der ersten im Kreis, die über eine große Anzahl von Notfallsanitätern verfügt. Von Klaus Wiedau mehr...


Mo., 06.07.2015

Juso sammelt Erfahrungen in Berlin Praktikum im Reichstag

Mit der „Chefin“ am Schreibtisch: Julian Vortkamp hat bei der Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer ein Praktikum absolviert.

Berlin/Gronau - Für den Gronauer Julian Vortkamp waren die vergangenen Tage außergewöhnlich: Er absolvierte in Berlin ein einwöchiges Praktikum bei Ingrid Arndt-Brauer, SPD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Finanzausschusses. mehr...


Mo., 06.07.2015

„Leckere“ Sommeraktion der KFD St. Agatha Epe Torten für die Tafel

Leckere Torten hatten die Frauen der KFD St. Agatha gebacken und sie der Tafel zur Verfügung gestellt.

Gronau/Epe - Erdbeertorten und Biskuitrollen brachten jetzt – rechtzeitig zum nächsten Ausgabetermin – Gisela Veer und Theresia Uesbeck von der KFD St. Agatha zur Gronauer Tafel an die Zollstraße. mehr...


Mo., 06.07.2015

Kinderfest der Georgi-Gilde Wasserspiele im Eper Park

Eine Schlacht mit Wasserbomben und -gewehren entwickelte sich am Samstagnachmittag auf dem Festplatz im Eper Park. Zuvor hatte Tim Dinkelborg den Vogel abgeschossen. Königin wurde Senni Determann (kleines Foto).

Gronau-Epe - Das Angebot beim großen Kinderfest der Bürgerschützengilde St. Georgi Epe drehte sich am Samstagnachmittag ums Wasser: Den größten Teil der Aktivitäten absolvierten die Teilnehmer nämlich pitschnass. mehr...


So., 05.07.2015

Gronau Brand läuft glimpflich ab

 

Gronau - Glimpflich ist am Sonntagmittag ein Brand am Kestermannkamp in Epe abgelaufen. Ersten Angaben der Polizei zufolge war offenbar Abfall auf noch nicht ausreichend abgekühlten Grillkohleresten vom Vorabend in Brand geraten. Es entwickelte sich Rauch, den Nachbarn bemerkten. Das Feuer war schnell gelöscht. Die mit etlichen Fahrzeugen ausgerückte Feuerwehr konnte nach wenigen Minuten wieder zur Wache zurückfahren. mehr...


So., 05.07.2015

Bauzeit geht zu Ende Kleines Bauwerk: Montag Freigabe

 

Das Kleine Bauwerk auf dem Kurt-Schumacher-Platz wird am Montag der Öffentlichkeit übergeben mehr...


Sa., 04.07.2015

Gronau Einbruch in Wohnhaus

Gronau - Unbekannte Einbrecher haben am Freitag die Eingangstür eines Einfamilienhauses an der Vereinsstraße aufgehebelt. Wie die Polizei mitteilte, durchsuchten die Täter anschließend mehrere Räume. Ob etwas gestohlen wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gronau unter 02562 9260. mehr...


Sa., 04.07.2015

Sonne satt „Alarmstufe Rot“ wirksam vermeiden

Gronau - Sonne satt: Sie sorgt für Hochstimmung und hilft dem Körper das für das Immunsystem und Knochen wichtige Vitamin D zu bilden. Die Haut aber kann darunter leiden. Folgende Tipps helfen, die „Alarmstufe Rot“ auf der Haut wirksam zu vermeiden. mehr...


Sa., 04.07.2015

Blickpunkt der Woche Das braucht kein Mensch – oder?

Im Bikini am Bankschalter? Auf die Idee würde sicher auch ohne Dresscode keine Bankerin kommen. Obwohl es manchem männlichen Kunden vielleicht sogar gefallen würde.

Dresscodes in Banken und Büros – auch bei 30 Grad und mehr. Quälender Quatsch oder richtungsweisende Regel? Ein Gespräch. mehr...


Sa., 04.07.2015

Senioren-Schützenfest fällt aus Magdalena Thiel bleibt Königin im Domizil

Bewohner und Gäste mit dem Senioren-Schützenfestthron im Saal des St.-Agatha-Domizils in Epe.

Gronau-Epe - Zum 34. Mal hätte am vergangenen Donnerstag das alljährliche Senioren-Schützenfest im St.-Agatha-Domizil stattgefunden. Doch es fiel der Hitze zum Opfer. Von Hans-Dieter Meyer mehr...


Sa., 04.07.2015

Qualifizierung zu den Jugendmeisterschaften Undankbarer vierter Platz

Vize-Westfalenmeister Marco Huesmann gab sein Bestes, aber es reichte nicht ganz zur Qualifikation auf Bundesebene.Trotzdem strahlte er mit seinen Ausbildern Lisa und Stefan Verst.

Gronau-epe - Für die Qualifizierung zu den Jugendmeisterschaften auf Bundesebene hat es knapp nicht gereicht – dennoch zeigte sich der Vize-Westfalenmeister Marco Huesmann mit seinem Ergebnis zufrieden. mehr...


Sa., 04.07.2015

Hitze-Zwischenbilanz Stadt im Schwitzkasten

Am Drilandsee suchen viele Gronauer Abkühlung. Für die Hängebauchschweine im Tierpark haben die Tierpfleger eine Suhle angelegt.

Gronau - Die Anzeige ist unerbittlich: 45 Grad zeigt das Thermometer im Fahrzeug auf dem Parkplatz in der Innenstadt an. Gronau stöhnt unter der Hitze, die die Stadt seit Beginn der Woche buchstäblich im Schwitzkasten hat. Eine Woche Hochsommer-Wetter – eine Zwischenbilanz: Von Frank Zimmermann und Klaus Wiedau mehr...


Fr., 03.07.2015

Zwei Tatverdächtige festgenommen Zeugin verhindert Einbruch

Fenster mit Einbruchschutz erschweren Tätern die Arbeit erheblich.

Gronau - Eine aufmerksame Frau hat einen Einbruch bei ihren Nachbarn verhindert. Wie die Polizei mitteilt, beobachtete die Frau am Donnerstag gegen 10 Uhr im Buterland einen mit vier Personen besetzten Pkw mit Kennzeichen aus München. Ein Mann stieg aus und schellte mehrfach bei ihren Nachbarn. Nachdem er festgestellt hatte, dass offenbar niemand zu Hause war, stiegen zwei weitere Männer aus dem Auto. mehr...


Fr., 03.07.2015

Ferienfreizeit Musik-Reise durch die Jahrzehnte

Musikbegeistert Teilnehmer der Bildungsfreizeit halten stolz ihre selbst gebastelten Instrumente in die Kamera.

Gronau - Man hört die Musik schon lange, bevor man die Familienbildungsstätte Gronau an der Laubstiege sieht. Drinnen klingt aus jedem der drei Gruppenräume ein anderes Lied und obwohl die Gruppen „Hippies“, „Hitgiganten“ und „Rolling Stones“ heißen, hören die Teilnehmer der Ferienfreizeit für Menschen mit geistiger Behinderung am liebsten eines: Schlager! Von Charlotte Fallois mehr...


Fr., 03.07.2015

Trotz der Hitze Der Dresscode macht keine Ferien

Sommerlich, aber trotzdem korrekt gekleidet: Mitarbeiter der Sparda-Bank in T-shirt und mit hochgekrempeltem Hemd plus Krawatte.

Gronau - 35 Grad Außentemperatur. Die Luft im Büro hat Saunaqualität. Während andere in Badehose oder Bikini im Freibad herumtollen, können manche Angestellte in Kostüm oder Anzug und Krawatte von einer Abkühlung nur träumen. Von Charlotte Fallois mehr...


Fr., 03.07.2015

Schwerarbeit am frühen Morgen Hilfsbrücke trägt Zugverkehr

Eine ruhige Hand war gefragt: Mit schwerem Gerät wurden am Donnerstag zwei Brückenelemente als Hilfsbrücke über die Dinkel an ihre Position gehievt.

Gronau - Bis vor wenigen Tagen rumpelten die Triebwagen in Richtung Münster und Dortmund lautstark über die stählerne Kastenbrücke, wenn die Züge die Dinkel überquerten. Nach der Demontage des Bauwerks aus den 1960er-Jahren (WN berichteten) und aufwendigen Abbruch-, Sicherungs- und Spundwandarbeiten schwebte am frühen Donnerstagmorgen eine Hilfsbrücke aus bahneigenen Beständen ein. Von Eckhard Bohn mehr...


Do., 02.07.2015

52-jähriger Jurist Van Veldhuizen wird Bürgermeister in Enschede

Onno van Veldhuizen

Enschede - Der neue Bürgermeister von Enschede heißt aller Voraussicht nach Dr. Gijsbert Onno van Veldhuizen. Der Rat hat sich für die Ernennung Van Veldhuizens ausgesprochen, der derzeit noch Bürgermeister der westfriesischen Stadt Hoorn ist. Die Regierung muss dem Vorschlag offiziell noch zustimmen, doch das dürfte eine reine Formalität sein. mehr...


Do., 02.07.2015

Unfall auf der Steinstraße Auto blieb auf dem Dach liegen

 

Gronau - Erst auf dem Dach kam am Mittwochabend nach einem Unfall das Auto eines 18-jährigen Gronauers zum Stillstand. mehr...


Do., 02.07.2015

Kinderfest Spiel, Spaß und Spannung

Mit Plakaten und Wimpeln werben die Organisatoren für das große Kinderfest.

Gronau-Epe - Fünf Veranstalter laden am Samstag (4. Juli) zu einem großen Kinderfest auf dem Kirmesplatz an der Ahauser Straße ein. mehr...


Do., 02.07.2015

Enten-Terror am Drilandsee „Die sind wirklich nervig!“

Ungeniert watschelt diese Ente zwischen den Badegästen. Die Tiere und ihre Hinterlassenschaften empfinden viele als störend.

Gronau - Eine Mutter spricht aus, was viele denken: „Die sind wirklich nervig!“ „Die“, das sind die Enten am Drilandsee, die im wahrsten Sinne des Worten kackendreist sind. Von Klaus Wiedau mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Gronau

Heute

25°C 13°C

Morgen

29°C 16°C

Übermorgen

19°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

WN-Magazin

Di., 02.06.2015
Magazin
Gronau Magazin
Der Sommer wird abwechslungsreich: In den kommenden Wochen steht in Gronau ein bunter Veranstaltungs-Mix auf dem Kalender -- und natürlich wieder ganz viel Musik von Reggae über Rock bis Klassik.