Fr., 29.05.2015

Gronau Einbruch in Geschäftsräume

Gronau - In der Zeit zwischen Donnerstag 17.30 Uhr und Freitag 6 Uhr gelangten unbekannte Täter gewaltsam in ein mehr...

Fr., 29.05.2015

Gronau Gronauer für 108 Tage in Haft

Gronau - Beamte der Bundespolizei kontrollierten am Donnerstag um 15.30 Uhr einen 37-jährigen Deutschen am Bahnhof in Gronau. Der Mann war zuvor mit der Regionalbahn aus Enschede eingereist. Die Überprüfung der Personalien ergab, dass die Staatsanwaltschaft Münster den Gronauer mit Haftbefehl wegen mehr...


Fr., 29.05.2015

Kiga-Cup Sieger stehen fest

So sehen Sieger aus:  Die Teams der Kita St. Josef Gronau und des St.-Marien-Kindergartens Epe.

Gronau - Rund 150 Nachwuchskicker aus 15 Kindergärten verwandelten den Fortuna-Sportpark am Freitag in eine riesige Fußballmeile. Sie demonstrierten gut vier Stunden lang beim 16. Sparkassen-Kiga-Cup ihre Fertigkeiten am Ball. Am Ende konnten sich einige Teams feiern lassen. Allen voran war hier bei den Jungen die Mannschaft von St. Josef Gronau zu nennen, die sich im Endspiel gegen die Vertretung von St. Josef Epe durchsetzte. Von Angelika Hoof mehr...


Fr., 29.05.2015

Pfarrei St. Antonius feiert 25 Jahre Marienkapelle Prozession und Jubiläums-Gottesdienst

Blick ins Innere der Marienkapelle an der Kaiserstiege. Am 2. Juni 1990 wurde das Bauwerk eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.

Gronau - Am 2. Juni 1990 wurde die Marienkapelle an der Kaiserstiege feierlich eingeweiht und ist auch heute – 25 Jahre später – immer noch ein wertvoller Anlaufpunkt vieler Menschen, die dort innehalten, ein Gebet sprechen und Kerzen anzünden. mehr...


Fr., 29.05.2015

Prozess vor dem Landgericht: Revolver im Keller, Pistole auf Schrank

Drei Revolver und eine Pistole – hier ein Themenfoto – entdeckten Polizisten im Haus eines 49-jährigen Eperaners. Der Fall wurde jetzt vor dem Landgericht verhandelt.

Gronau-Epe/Münster - Revolver im Haus, aber kein Waffenschein – das war Grund für das Gronauer Amtsgericht, einen 49-Jährigen zu einer Geldstrafe zu verurteilen. Jetzt wurde der Fall vor dem Landgericht erneut verhandelt. Von Klaus Möllers mehr...


Fr., 29.05.2015

Zunächst haben andere Kommunen Vorkaufsrecht RWE-Aktien: Verkauf im zweistufigen Verfahren

Gronau - Verkaufen oder behalten? Der Rat der Stadt scheint uneins in der Frage, was mit den 16 285 RWE-Aktien geschehen soll, die im Besitz der Stadtwerke sind. Die Politiker entschieden sich am Mittwochabend schließlich für ein zweistufiges Verfahren: Einen schnellstmöglichen Verkauf lehnte eine Mehrheit – quer durch alle Fraktionen – ab. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 29.05.2015

Hype im Internet, aber den Behörden und Tierärzten sind keine Fälle bekannt Giftköder und Hundehasser?

In Metelen wurden Warnhinweise angebracht, nachdem zwei Vergiftungsfälle von Vierbeinern im Gemeindegebiet gemeldet worden waren. In Gronau und Epe sind allerdings keine derartigen Vorfälle bekannt.

Gronau/Epe - „Passt auf eure Hunde auf! Es wurden schon wieder Giftköder entdeckt!“ Fast täglich sind derartige Meldungen in den sozialen Medien zu finden. Die Warnungen pflanzen sich mittlerweile auch in der realen Welt fort und erzeugen Unruhe bei Hundehaltern. Doch was ist wirklich dran an den Meldungen? Wird tatsächlich mit Gift präpariertes Fleisch ausgelegt mit dem Ziel, Hunde zu schädigen oder gar zu töten? Von Martin Borck mehr...


Fr., 29.05.2015

Differenzen zwischen Jugendhilfeausschuss und Hauptausschuss Turbulenzen um Schulsozialarbeit

Schulen sind längst nicht nur mehr Orte der Wissensvermittlung. In immer größerem Umfang wird hier auch Sozialarbeit geleistet. Die Stadt will jetzt die Stellen aufstocken. Über die richtigen Partner dafür gab es indes Streit.

Gronau - Das Thema „Schulsozialarbeit“ hat jetzt für politische Turbulenzen zwischen dem Jugendhilfeausschuss und dem Hauptausschuss gesorgt. Zur Klärung wurde sogar vor der Ratssitzung am Mittwoch eine Sondersitzung des Jugendhilfeausschusses anberaumt. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 29.05.2015

Tierheim: Von Borczyskowski hakt nach Was wird aus dem Bürgerbegehren?

Gronau - Informationen über den aktuellen Sachstand des Bürgerbegehrens in Sachen Tierheim forderte UWG-Fraktionsvorsitzender Jörg von Borczyskowski am Mittwochabend in der Ratssitzung von der Verwaltung. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 29.05.2015

Meisterschaften am heutigen Freitag im Parkfreibad Schulen ermitteln schnellste Schwimmer

Ab ins Wasser: Über 300 Jugendliche ermitteln heute bei den Schulmeisterschaften die schnellsten Schwimmer.

Gronau - „Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt, wenn über 300 Schülerinnen und Schüler beim den diesjährigen Schwimm-Meisterschaften der Gronauer Schulen im Parkfreibad Gronau an den Start gehen,“ so die Verantwortlichen des Schwimmvereins Gronau 1910. mehr...


Do., 28.05.2015

Demo vor Rathaus in Losser Protest gegen Ferienhäuser

Schlagbaum und Verbotsschilder auf Deutsch und Niederländisch: Der Weg zum Gelände, auf dem die Ferienhäuschen entstehen sollen, ist gesperrt.

Gronau/Overdinkel - 120 Ferienhäuschen direkt an der Grenze? Gegen diese Pläne regt sich grenzüberschreitender Protest in Overdinkel und im Gronauer Tiekerhook. Am Dienstagabend demonstrierten Anwohner vorm Rathaus in Losser. Von Martin Borck mehr...


Do., 28.05.2015

Gronau Kupferkabelreste gefunden

Gronau : Kupferkabelreste gefunden

Drei Tüten mit Kupferkabelresten haben Anwohner am vergangenen Samstag auf einem Grundstück an der Brookstraße gefunden. Die Polizei stellte die Tüten samt Inhalt sicher.Da der Fund bisher weder einer Straftat noch einem Berechtigten oder Eigentümer zuzuordnen ist, bittet die Kripo in Gronau die Bevölkerung um Mithilfe. mehr...


Do., 28.05.2015

Sicherheitstipps der Polizei: Ein Auto ist kein Tresor

Ein Auto ist kein Tresor und deshalb für „Langfinger“ vergleichbar leichte Beute. Die Polizei gibt deshalb Tipps, wie man den Kriminellen die Arbeit erschweren kann.

Kreis Borken - „Ein Auto ist kein Tresor“, rät die Polizei und gibt folgende Tipps für mehr Sicherheit. mehr...


Do., 28.05.2015

Vortrag beim Heimatverein: Als die Loks in Gronau noch dampften

Unter Dampf: Im Juli 1964 herrscht im Bahnhof Gronau noch reichlich Dampfbetrieb. Das Foto vom Bahnbetriebswerk (Bw) zeigt auf der Drehscheibe eine Personenzuglokomotive der Baureihe 38, rechts am Wasserkran steht eine Güterzuglok der Baureihe 50 mit Kabinentender.

Gronau - Zu einer Reise in die nunmehr fast 140-jährige Geschichte des Bahn-Knotenpunktes Gronau lädt Eckhard Bohn, Vorstandsmitglied des Heimatvereins, die Mitglieder des Heimatvereins ein. mehr...


Do., 28.05.2015

Sparkassen-KiGa-Cup Knirpse kicken um Pokale

Es wird um jeden Ball gekämpft: Auf der Sportanlage an der Laubstieg wird am morgigen Freitag wieder der Kindergarten-Cup ausgetragen.

Gronau - Zum 16. Mal fällt morgen (29. Mai) um 13 Uhr der Startschuss zum Sparkassen-Kiga-Cup. Von Angelika Hoof mehr...


Do., 28.05.2015

Heikles Thema im Mittelpunkt „Klobalisierung“ am Eine-Welt-Tag

„Eine-Welt-Tag“ auf der „Oase“ (Archivbild): Am kommenden Sonntag geht es dabei um die weltweit desolate Versorgung von Menschen mit hygienischen Toiletten.

Gronau - Es kling unvorstellbar: Rund 2,5 Milliarden Menschen auf der Welt haben keinen Zugang zu einer hygienischen Toilette. „Klobalisierung“ ist deshalb das Leitthema beim „Eine-Welt-Tag“ am Sonntag. Von Klaus Wiedau mehr...


Mi., 27.05.2015

Störche im Park Der Nachwuchs ist da

Störche im Park : Der Nachwuchs ist da

Seit einigen Tagen ist Frau Störchin nach wochenlangem Brutgeschäft stolze Mutter. mehr...


Mi., 27.05.2015

Besondere Auszeichnung für Gronauer Urologen Medienpreis für Dr. Zugor

Dr. Vahudin Zugor (r.) wurde jetzt vom TV-Sender Hayat zur Persönlichkeit des Jahres 2014 im Bereich Medizin gewählt. Links im Bild Osman Dziho, Journalist von TV Hayat, der mit Dr. Zugor einen Film über dessen Lebensweg für das Fernsehen gedreht hat.

Gronau - Der Gronauer Urologe, Privat-Dozent Dr. Vahudin Zugor, ist jetzt vom Fernsehsender TV Hayat (ausländisches Fernsehen aus West-Europa für die Balkan-Länder) zur Persönlichkeit des Jahres 2014 im Bereich der Medizin gewählt worden. mehr...


Mi., 27.05.2015

Tag der offenen Tür am Samstag Blick hinter Krematorium-Kulissen

Das Krematorium Twente öffnet am Samstag seine Tore für Besucher.

Gronau/Enschede - Das Krematorium in Enschede öffnet seine Türen, denn: Immer häufiger gibt es Anfragen von Bestattern, Hospizen und Bürgern, die sich die Einrichtung anschauen möchten, weil es immer mehr Menschen wichtig finden, sich mit diesen Themen zu befassen. mehr...


Mi., 27.05.2015

Freude bei jung und alt Nachbarschaft Luisenstraße weiht Spielplatz ein

Die Nachbarschaft Luisenstraße hat den neuen Spielplatz offiziell in Betrieb genommen.  

Gronau - Die Nachbarschaft Luisenstraße hat mit einem Grillnachmittag den neuen Kinderspielplatz in ihrem Neubaugebiet eingeweih mehr...


Mi., 27.05.2015

Unfall in Haaksbergen untersucht Risiken bei der Monstertruck-Show unterschätzt

Nach dem Unglück in Haaksbergen wurden sofort die Ermittlungen aufgenommen. Drei Menschen kamen damals ums Leben.

Haaksbergen - Drei Menschen sind bei dem Unfall mit dem Monstertruck am 28. September vergangenen Jahres in Haaksbergen ums Leben gekommen, 28 wurden verletzt, von denen einige noch immer an den Folgen leiden. Hätte das Unglück verhindert werden können? Von Martin Borck mehr...


Mi., 27.05.2015

253. Schuss bringt Entscheidung Holtkamp regiert bei Hubertus

So jubelt ein König: Heinrich Holtkamp sicherte sich am Dienstag mit dem 253. Schuss die Königswürde der Hubertusschützen.

Gronau-epe - Drei ernsthafte Anwärter kämpften bis zum Schluss mit dem Vogel. Dann entschied Heinrich Holtkamp das Rennen mit dem 253. Schuss für sich. Von Klaus Wiedau mehr...


Mi., 27.05.2015

Pfingstival im Kloster Bardel Dem Himmel entgegen

 Die niederländische Gruppe „Sing with Spirit“ trat während des Pfingstivals in der Klosterkirche auf.

Gronau/Bardel - Fast 1000 Menschen folgten am Montag der Einladung der Franziskaner und kamen zum 36. „Pfingstival“ ins Kloster Bardel. Von Heinrich Schwarze-Blanke mehr...


Mi., 27.05.2015

Endlich kommt neues Spielgerät Neues Schiff läuft vom Stapel

Das neue Piratenschiff wurde am Dienstag auf seinem Platz auf dem Laga-Gelände installiert.

Gronau - „Schiff ahoi!“ Der Anblick lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen: Auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände ist mit dem Aufbau des neuen Piratenschiffes begonnen worden. Von Klaus Wiedau mehr...


Di., 26.05.2015

Gronau Kein Kamera-Blick auf Udo

 

gronau - Eine Kamera-Überwachung der neuen Udo-Lindenberg-Statue auf dem Kreisverkehr Hermann-Ehlers-/Ochtruper Straße wird es nicht geben. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Gronau

Heute

17°C 8°C

Morgen

15°C 5°C

Übermorgen

20°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

WN-Magazin

Di., 21.04.2015
Magazin
Gronau Magazin
In Gronau regiert wieder der Jazz. Vom 25. April bis zum 3. Mai findet die 27. Auflage des Jazzfestes in der Dinkelstadt statt.