Fr., 27.03.2015

Sonderausstellung im Rock‘n‘Popmuseum Wie der Beat nach Münster kam

Experten-Runde: Kurator Thomas Mania (2.v.l) im Gespräch mit Joachim Hilpert, Adam Riese, Dieter Kemmerling und Günter Kösters. Für die musikalische Unterhaltung der Eröffnung sorgte die Band Kaiserbeats (kl. Foto).

Gronau - Münster verbindet man nicht unbedingt mit den Swinging Sixties. Die Provinzhauptstadt – mit Betonung auf Provinz – galt damals doch eher als ein Bollwerk des katholischen Konservatismus. Doch der unter der Oberfläche brodelnde Zeitgeist (in Form von Beat, Rock und - oh Schreck – langen Haaren) brach sich auch dort Bahn. Von Martin Borck mehr...

Fr., 27.03.2015

Schüler stürmten traditionell den Kreisverkehr Enscheder Straße „Abi-Abi-Abi-Abitur“

Geschafft! Nicht das Abitur, aber die Eroberung des Kreisverkehrs an der Enscheder Straße, der traditionell am letzten Schultag der angehenden Abiturienten das Ziel ist.

Gronau - „Hochschulreife?“, fragt eine Passantin mit eher vorwurfsvollem Blick und schaut dabei auf die vorbeiziehende Gruppe von Schülern. Die angehenden Abiturienten des Werner-von-Siemens-Gymnasiums sehen in der Tat „schräg“ aus, als sie sich am Freitag über die Enscheder Straße in Richtung Kreisverkehr bewegen – zum traditionellen „Kreiselgrillen“. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 27.03.2015

Gronau Mit Tempo 159 über die B 54

Gronau - Mit 159 km/h war ein Fahrer unterwegs, den die Polizei jetzt auf der B 54 in Gronau geblitzt hat. Erlaubt war an der Stelle Tempo 100. Er gehörte zu den über 35 000 Verkehrsteilnehmern, die die Behörde in dieser Woche an insgesamt 70 Messstellen im Kreisgebiet überprüfte. 14 Fahrzeugführer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Insgesamt überschritten 2116 Fahrer die zulässige Höchstgeschwindigkeit. mehr...


Fr., 27.03.2015

7. Auflage der Dichterschlacht Poetry Slam ist zu einem echten Renner geworden

Moderator Marian Heuser erklärt die Spielregeln eines Poetry Slams.

Gronau - Der nächste Poetry Slam in Gronau steht ins Haus. Das Publikum darf sich schon jetzt auf einen fulminanten Abend mit lauten und leisen Tönen, Lachattacken, aber auch Schweigeminuten freuen. mehr...


Fr., 27.03.2015

VHS-Dozenten geehrt Sie haben Generationen geprägt

Blumen und Urkunden erhielten Anna Maria Heptner (l.) und Gerrie Homann (3. v. l.) von Helga Ausländer und Dr. Martin Radde.

Gronau - Bei der VHS gab es jüngst ein Jubiläum und einen Abschied. mehr...


Fr., 27.03.2015

Debatte um Fusionsabsichten Verwaltungsrat ohne Störung arbeiten lassen

Quo vadis, Sparkasse? CDU-Fraktionschef Sebastian Laschke appellierte an den Stadtrat, solche Fragen aktuell noch nicht zu stellen.

Gronau - Im Zusammenhang mit der Debatte um mögliche Fusionsabsichten der Gronauer Sparkasse hat sich der Vorsitzende des Verwaltungsrates, Sebastian Laschke (CDU), mit einer Erklärung und einem Appell an den Rat gewandt. Hintergrund ist eine WN-Veröffentlichung, derzufolge Gespräche mit der Sparkasse Westmünsterland, aber auch mit der Sparkasse Münsterland Ost geführt werden. mehr...


Fr., 27.03.2015

Rat verabschiedet Haushalt 10,2 Millionen Miese

Um viel Geld ging es bei der Haushaltsverabschiedung im Gronauer Rat.

Gronau - Bürger und Unternehmen müssen in Gronau künftig tiefer in die Tasche greifen. Von Martin Borck mehr...


Do., 26.03.2015

Das Rathaus als Denkmal „Ausdruck seiner Zeit“

Heiner Farwick, Präsident des BDA

Gronau/Ahaus - Architekt Heiner Farwick findet die Entscheidung der Denkmalschützer nachvollziehbar – und nennt dafür auch seine Gründe. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 26.03.2015

Interview mit Bürgermeisterin Jürgens „Wir brauchen jetzt Lösungen“

Gronau - Wenn das Rathaus zum Denkmal wird, bleiben dann die senffarbenen Teppiche für immer? Das ist eine Frage, die wir Sonja Jürgens gestellt haben. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 26.03.2015

Expertise des LWL Gronauer Rathaus ist ein Denkmal

Das Rathaus ist ein Denkmal:  Zu diesem Ergebnis kam jetzt Denkmalexperten des Landschaftsverbandes bei einer Überprüfung des Bauwerkes.

Gronau - Gronaus Rat wurde am späten Mittwochabend von einer Nachricht überrascht: Die Denkmalschützer des Landschaftsverbandes stufen das Rathaus als Denkmal ein. Das hat gravierende Folgen. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 26.03.2015

Gronau „Musik-Mekka Münster“: Neue Ausstellung im Rock‘n‘Popmuseum

Gronau : „Musik-Mekka Münster“: Neue Ausstellung im Rock‘n‘Popmuseum

Die Großen der populären Musik – fast alle gastierten sie in Münster. Die Rolling Stones gaben ihr erstes Konzert auf dem Kontinent in der Westfalen-Metropole. Ob Ten Years After oder Pink Floyd – sie hinterließen prägende Eindrücke bei den jungen Leuten von damals. Die sind mittlerweile zwar älter geworden, lassen sich aber nur zu gerne in die bewegt-bewegende Zeit zurückversetzten. mehr...


Do., 26.03.2015

YóBassa spielt mit Jan Akkerman als „Special Guest“ Ein ganz großer Wurf

Jan Akkerman gastiert am Samstag in Gronau.

Gronau - Der große Saal der Concordia wird am kommenden Samstag um 20 Uhr zur Konzertbühne. Zusammen mit der Gronauer Band YóBassa treten der niederländische Gitarrist Jan Akkerman und seine Tochter Laurie auf, die sich derzeit als Sängerin profiliert. mehr...


Do., 26.03.2015

KAB-Vereine laden zum „Kreuzweg der Arbeit“ Aktion soll ein Zeichen setzen gegen die Missstände in der Arbeitswelt / Start an Antonius-Kirche

Gronau - Mit dem zweiten „Kreuzweg der Arbeit“ will die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (konkret sind es vor Ort die KAB-Vereine St. Paulus Gronau und St. Josef Epe) erneut auf soziale Missstände in der Arbeitswelt hinweisen. mehr...


Mi., 25.03.2015

Ein kleiner Schritt über die Grenze . . . „ Saxion Discovery Day“ am 2. April

An der Saxion-Fachhochschule findet am 2. April eine Informationsveranstaltung speziell für deutsche Interessenten statt.     

Enschede - Eine ganztägige Infoveranstaltung speziell für deutsche Interessenten findet am Donnerstag (2. April) an der Saxion-Fachhochschule in Enschede statt. Beim „Saxion Discovery Day“ bekommen die Teilnehmer umfassende Informationen und Einblicke in die Studienmöglichkeiten an der Saxion. mehr...


Do., 26.03.2015

Gronauer Erbrechtstage thematisierten die EU-Erbrechtsverordnung „Lassen Sie sich beraten!“

Lebhaft und durchaus auch kontrovers blickten die Referenten auf die EU-Erbrechtsverordnung und die sich daraus ergebenden Konsequenzen:

Gronau - Die EU-Erbrechtsverordnung soll das Erbrecht vereinfachen. Insbesondere das „Nachlasssplitting“, bei dem in einem Erbfall Erb­recht verschiedener Staaten angewandt werden muss, soll mit dem neuen Gesetz vermieden werden. Ab dem 17. August wird es angewandt. Von Frank Zimmermann mehr...


Do., 26.03.2015

Mitgliederversammlung des Bürgervereins Dinkelaue Ringen um Rathaus geht weiter

Vorsitzende Anke Engels (stehend) informierte die Mitglieder des Bürgervereins über den aktuellen Stand diverser Aktivitäten, darunter die Bemühungen um den Erhalt des Rathauses.

Gronau - Das Schicksal des Rathausgebäudes war – neben etlichen anderen Aktivitäten – eines der prägenden Themen des Gronauer Bürgervereins Dinkelaue im vergangenen Jahr. Während der Mitgliederversammlung am Dienstagabend berichtete die Vorsitzender Anke Engels, dass das Amt für Denkmalpflege in Münster im April entscheiden wird, ob das Gronauer Rathaus als Denkmal eingestuft wird. mehr...


Mi., 25.03.2015

Gesamtschule Rat für siebte Eingangsklasse

Viele Eltern und Schüler verfolgten am Mittwochabend die Diskussion um die Gesamtschule .

Gronau - Die Gesamtschule Gronau darf im kommenden Schuljahr eine sechste und siebte Eingangsklasse bilden. Das hat der Rat am Mittwochabend fast einstimmig beschlossen. Die Politiker entsprachen damit dem Wunsch vieler Eltern. Die hatten 197 Kinder angemeldet – und damit viel mehr, als für die Schule eigentlich vorgesehen war. Von Martin Borck mehr...


Mi., 25.03.2015

Prozess gegen 22-Jährigen wegen Brandstiftungen Alkohol war immer im Spiel

Kurz vor dem Verhandlungsbeginn: Der Angeklagte berät sich mit seinem Verteidiger..

Gronau/Münster - 28 Brandstiftungen werden einem 22-jährigen Gronauer zur Last gelegt, der sich seit Mittwoch vorm Landgericht in Münster verantworten muss. Allein in einer Nacht soll er sieben Autos in Epe angezündet haben. Von Frank Zimmermann mehr...


Mi., 25.03.2015

Frederik Holtkamp möchte Freiwilliges Soziales Jahr in Südafrika leisten „Hilf mir beim Helfen!“

Den Jungen Mumjiji lernte Frederik Holtkamp bei seinem ersten Aufenthalt in Mariannhill kennen.

Gronau - Das Abitur in Bardel hat er noch nicht ganz in der Tasche, doch schon jetzt schmiedet Frederik Holtkamp konkrete Pläne für die Zeit nach der Reifeprüfung am Missionsgymnasium: Das geplante Studium muss zunächst noch warten – der junge Gronauer will sich erst sozial in einem gemeinnützigen Projekt engagieren und andere Kulturen und Länder kennenlernen. Von Rainer Doetkotte mehr...


Mi., 25.03.2015

Vier Aufführungen in der Klosterkirche Jesus Christ Superstar lebt in Bardel auf

Herodes hört sich interessiert die Meinung des Volkes über Jesus an.

gronau/bardel - Die bekanntesten Melodien aus dem Rock-Musical „Jesus Christ Superstar“ werden wieder in der Klosterkirche Bardel aufgeführt. Die Termine: 30. März (Montag) und 1. April (Mittwoch) jeweils um 19 und 21 Uhr. mehr...


Mi., 25.03.2015

Kegelturnier-Sieger stehen fest Ein Holz mehr reicht Schultewolter und Herden

gronau - Jeweils nur ein Holz entschied beim diesjährigen Sparkassen-Kegelturnier die Wettbewerbe in den Damen- und Herren-Konkurrenzen. mehr...


Mi., 25.03.2015

Schüleraustausch Bonjour, ça va?

Auch ein Besuch im Rathaus gehörte zum Programm der französischen und deutschen Schüler.

Gronau - Stolz wehen derzeit die französische und die deutsche Flagge vor der Fridtjof-Nansen-Realschule. Sie sind Jahr für Jahr das Zeichen für den Austausch, den Schüler der Realschule und des Werner-von-Siemens-Gymnasiums gemeinsam mit dem Collège St. Joseph in Fontenay le Comte durchführen. Von Angelika Hoof mehr...


Mi., 25.03.2015

MdL Busen zur Sparkasse „Das ist kein Thema, mit dem man pokert“

Karlheinz Busen 

Gronau/Düsseldorf - „Sehr kritisch“ sieht der Gronauer Landtagsabgeordnete Karlheinz Busen (FDP) mögliche Fusionspläne der Sparkasse Gronau mit der Sparkasse Münsterland Ost. Von Klaus Wiedau mehr...


Di., 24.03.2015

Tanz mit der Kamera Fotos von Chris Tettke im Glashaus

Bei der Ausstellungseröffnung (v. l.): Chris Tettke, Hartmut Springer und Ira von Borczyskowski. Das kleine Bild ist ein typisches Beispiel für die „eingefrorenen Bewegungen“, die Tettke in seinen Bildern zeigt.

Gronau - „Tanz bewegt“ heißt die Ausstellung der Fotografien des Ochtruper Fotokünstlers Chris Tettke, die am Sonntagnachmittag im Glashaus der „Chance“ eröffnet wurde. mehr...


Di., 24.03.2015

Ochtrup Grenzenlose Versorgung als Ziel

Ochtrup : Grenzenlose Versorgung als Ziel

Gronau - Auf einem guten Weg zu einer grenzüberschreitenden Notfallversorgung in der Euregio befinden sich alle Beteiligten – sowohl auf deutscher als auch niederländischer Seite. Über die Fortschritte informierten sich die Teilnehmer am Dienstag bei einem Symposium in Enschede.  mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Gronau

Heute

9°C 2°C

Morgen

11°C 8°C

Übermorgen

13°C 6°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter