Gronau - Archiv


Do., 01.05.2014

Snarky Puppy versetzten die Bürgerhalle in Bewegung Musik für Hirn und Hintern

Gut gefüllt war die Bürgerhalle – und das an einem Dienstagabend! Snarky-Puppy-Chef Michael Leage und seine Bandmitglieder freuten sich über den enormen Zuspruch und die fantastische Stimmung im Saal.

Gronau - Die ersten Minuten des Auftritts irritierten: Was hatten die Jungs von Snarky Puppy vor? Ein undifferenziertes, elektrisch verfremdetes Klangbild, ziemlich laut – was sollte das werden? Doch dann setzten die Beats ein – der Bass von Michael League begann zu wummern, die Sache bekam Struktur. Eine Struktur, die die Körper der Zuhörer an diesem Jazzfest-Dienstagabend in Massenbewegung versetzte. Von Martin Borck mehr...


Do., 01.05.2014

Mai-Kundgebung in Gronau: „Menschen wieder in den Mittelpunkt stellen“

Mai-Redner Martin Sterneberg brachte aktuelle persönliche Erfahrungen aus dem Arbeitsleben in seine Rede aus Anlass des Tages der Arbeit ein.

Gronau - Für Robert Brandt wäre dieser 1. Mai eigentlich statt des „Tages der Arbeit“ der „Tag der Rente“ gewesen: Sein erster Tag im Rentnerleben. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 01.05.2014

EU-Kommissar Johannes Hahn informierte sich über die Arbeit der Euregio Mehr Interreg-Gelder für Euregio

EU-Kommissar Johannes Hahn (3.v.l.) stattete der Euregio am Mittwoch einen Arbeitsbesuch ab. Gesprächspartner waren Euregio-Geschäftsführerin Dr. Elisabeth Schwenzow und Mitglieder der Euregio-Gremien.

Gronau - Prominenter Besuch am frühen Morgen: Johannes Hahn, EU-Kommissar für Regionalpolitik, informierte sich am Mittwoch in der Euregio-Geschäftsstelle über die Entwicklungen der deutsch-niederländischen Zusammenarbeit. Im Gespräch mit Geschäftsführung und Vertretern der Euregio-Gremien stand die Verwendung von europäischen Fördermitteln für den Abbau von Grenzproblemen im Mittelpunkt. mehr...


Mi., 30.04.2014

Bluesband gibt heute After-Show-Konzert Der etwas andere „Tanz in den Mai“

Mátyás Pribojszki und seine Band

Gronau - Das Jazzfest Gronau lädt alle Freunde guter Bluesmusik heute zum „Tanz in den Mai“ der etwas anderen Art ein: Direkt nach dem „Incognito“-Konzert in der Bürgerhalle gibt’s im „Enchilada“ ein After-Show-Event mit feinstem Blues der Band des ungarischen Harmonikaspielers Mátyás Pribojszki. mehr...


Mi., 30.04.2014

Fußball-Kleinfeld-Spektakel im Fortuna Sportpark an der Laubstiege Jux-Turnier zu Pfingsten

„Blondinen und Co. in Dirndln“ ob diese Mannschaft beim Pfingst-Jux-Turnier als Damenmannschaft starten durfte? Fesch sehen sie jedenfalls aus . . .

Gronau - Fortuna Gronau und Vorwärts Gronau Handball veranstalten wieder das Pfingst-Jux-Turnier, ein Fußball-Kleinfeld-Turnier der besonderen Art. Anstoß ist am Pfingstsonntag (8. Juni) um 12 Uhr in Gronau im Fortuna-Sportpark an der Laubstiege. Das Turnier richtet sich an alle, die Spaß am Fußball haben. Egal, ob Hobbykicker, Thekenmannschaft, Kegelclub oder Stammtische. mehr...


Mi., 30.04.2014

Arbeitslosenquote lag im April bei 7,1 Prozent 1667 Menschen ohne Job

Gronau - Die Arbeitslosigkeit in Gronau hat sich von März auf April um 18 auf 1667 Personen verringert. Das waren aber 126 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote (auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen) betrug im April in Gronau 7,1 Prozent; vor einem Jahr hatte sie sich auf 6,7 Prozent belaufen. mehr...


Mi., 30.04.2014

Gronau Bürgermeisterin beim Heimatverein

Bürgermeisterin Sonja Jürgens ist am Montag ab 16 Uhr zu Gast beim Heimatverein Gronau.

Gronau - Beim Monatstreffen des Heimatvereins Gronau am Montag (5. Mai) wird Bürgermeisterin Sonja Jürgens über aktuelle politische Themen referieren. Aktueller könnte das Programm des Heimatvereins kaum sein, denn schon um 18 Uhr am gleichen Abend findet eine Sonderratssitzung zum Thema „Ölverschmutzungen im Amtsvenn“ statt. Neben diesem Thema wird auch die Innenstadtentwicklung thematisiert werden. mehr...


Mi., 30.04.2014

Antrag im Bauausschuss Baumarkt und Demenz-WG

Links im Bild verläuft die B 54. Auf dem Grundstück direkt daneben sollen ein Baumarkt und Gartencenter (großes rotes Rechteck), eine Tankstelle mit Waschhalle (links) sowie ein Schnellrestaurant und Fachmarkt (rechts) entstehen. Eine WG für Demenz­erkrankte könnte in der bestehenden Hofstelle untergebracht werden.

Gronau/Epe - Das Grundstück in Epe wird eingerahmt von der B 54, der Gronauer Straße, der Bahnlinie und dem Hauskamp. Die Ausmaße dessen, was der Vorhabenträger, Karsten Stienemann, für dieses Areal plant, sind beachtlich. Vier Gebäude beinhaltet das Bauvorhaben: Von Frank Zimmermann mehr...


Mi., 30.04.2014

Sportler diskutierten mit Ratskandidaten An der Seite des Sports, aber . . .

Diese Politiker stellten sich den Fragen der Sportler (v.l.): Rainer Doetkotte und Sebastian Laschke (CDU), Norbert Ricking (SPD), Erich Schwartze (FDP), Jörg von Borczyskowski (UWG), Harry Thiem (Linke) und Franz Küstner (Piraten).

Gronau - „Sport im Abseits?“ – So lautete die etwas provokante Überschrift, unter der der Stadtsportverband seine Mitglieder und Interessierte ins Aristo-Hotel eingeladen hatte. All die Fragen, die den Sportlern und ihren Vertretern auf den Nägeln brennen, sollten hier mit den Spitzenkandidaten der Parteien für die Kommunalwahl am 25. Mai diskutiert werden. Gekommen waren CDU, SPD, FDP, UWG, die Linke und die Piraten. Von Günter Poggemann mehr...


Mi., 30.04.2014

Wahlbenachrichtigungen unterwegs 37 500 Wahlberechtigte in Gronau und Epe

Drei Farben  – drei Wahlen. Die Briefwahlunterlagen für die Europa-, Kommunal- und Integrationsratswahl liegen im Wahlbüro der Stadt Gronau bereit.

Gronau - Die Wahlbenachrichtigungskarten lagen bei einigen Bürgerinnen und Bürgern vielleicht schon im Briefkasten. mehr...


Mi., 30.04.2014

Gronau Brand in Betriebshalle von Mondi

Gronau : Brand in Betriebshalle von Mondi

Bei einem Brand in einer Betriebshalle der Firma Mondi ist am späten Dienstagabend Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr war gegen 23.30 Uhr alarmiert worden. Beide Löschzüge rückten aus, weil ein größeres Feuer befürchtet wurde. Vor Ort stellte sich heraus, dass in einer Maschine ein kleinerer Brand ausgebrochen war. Die Wehrleute hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Anschließend wurde die Halle gelüftet. mehr...


Di., 29.04.2014

Gronau Stadtplaketten verliehen

Gronau : Stadtplaketten verliehen

Bürgermeisterin Sonja Jürgens hat Dienstagabend vier Bürger der Stadt mit der Stadtplakette ausgezeichnet. mehr...


Di., 29.04.2014

Überschäumende Lust Iiro Rantala, Dieter Ilg und Wolfgang Haffner beim Jazzfest

Iiro Rantala am Montagabend beim Jazzfest Gronau: Der Musiker sorgte mit seinen Mitstreitern Dieter Ilg und Wolfgang Haffner für Furore.

Gronau - Bei Konzerten von Iiro Rantala weiß man vorab nie so genau, was einen erwartet. Der finnische Pianist ist musikalisch ein Tausendsassa. Er fühlt sich in unterschiedlichen Stilen – nicht nur im Jazz – zu Hause. Als Zuhörer kann man sich eigentlich nur sicher sein, dass seine Auftritte vor Virtuosität sprühen und dass sehr viel Energie fließt. Von unseremRedaktionsmitgliedMartin Borck mehr...


Di., 29.04.2014

Spurensuche führt zu Tatverdächtigem Niederländer in U-Haft

Spurensuche führt zu Tatverdächtigem : Niederländer in U-Haft

Gronau - Die Auswertung von Spuren, die ein Täter bei mehreren Autoeinbrüchen in im Juni und Juli letzten Jahres im Bereich Gronau zurückgelassen hatte, führten nun zu einem 44-jährigen Niederländer aus Hengelo. mehr...


Di., 29.04.2014

Gronau Udo macht bald aus Kreisel eine Bühne

Gronau - Irgendwie hatte die Szene am Montagabend im Umweltausschuss etwas Unwirkliches: Im Sitzungssaal diskutieren Politiker, Gutachter, Vertreter von Bergamt und SGW über die Ölaustritte im Venn. Und mitten unter den Zuschauern sitzen zwei Lindenberg-Doubles mit Hut, Streifenhose, grünen Socken und „Keine-Panik“-Schriftzug auf der Jacke. Von Klaus Wiedau mehr...


Di., 29.04.2014

Osterferien im Jugendzentrum „Stop“ für zauberhafte Ausbildung genutzt Zauberlehrlinge verblüfften

Hier präsentieren sich die Nachwuchsmagier mit bunten Spitzhüten – natürlich selbst gebastelt.

Gronau-Epe - Aufgeregt betreten die kleinen Zauberer die Bühne. Prachtvolle Spitzhüte zieren ihre Köpfe. In ihren Händen glitzern bunte Zauberstäbe. Auf ein Zeichen lassen sie gleichzeitig farbige Kugeln verschwinden – und zaubern sie wie von Geisterhand wieder her. mehr...


Di., 29.04.2014

Interview mit Ron Carter „In einem Team gibt es kein Ich“

Das Golden Striker Trio am Sonntag in de Ev. Stadtkirche.

Gronau - Nach dem Konzert in der Ev. Stadtkirche sprach unser Mitarbeiter Hans Peter Kolb mit Ron Carter. Von Hans Peter Kolb mehr...


Mo., 28.04.2014

Untersuchung nahe Kaverne S 5 soll weitere Klarheit bringen Findet das Bohrteam die Ursache für den Ölaustritt?

Bohrmeister Fred Pahlmann (rechts) und sein Team haben die Bohrung bis in 230 Meter Tiefe gestartet.

Gronau-Epe - Fred Pahlmann arbeitet mit fast allen Sinnen: Der Bohrmeister nimmt die Erde, die der Bohrkopf an die Oberfläche befördert, in die Hand, fühlt, riecht, prüft mit den Augen. Auf die Arbeit von Pahlmann und seinem Team ruhen im Amtsvenn große Hoffnungen: Bis in 230 Meter Tiefe bohrt die Crew einer Nottulner Firma. Von Klaus Wiedau mehr...


Mo., 28.04.2014

Hunderte Kubikmeter Öl im Boden des Amtsvenns Sanierung wird Jahre dauern

Auf einem Acker im Venn werden vorbereitende Arbeiten für den Bau einer Schlitzwand vorgenommen.

Gronau-Epe - Bisher wurde aus dem Boden im Venn rund 35 Kubikmeter Öl abgesaugt, im Boden ist aber deutlich mehr vorhanden – Gutachter Dr. Hans-Peter Jackelen geht von mehreren Hundert Kubikmetern aus. 1000 Kubikmeter kontaminiertes Erdreich wurden inzwischen abgefahren, in den nächsten Tagen rechnet Jackelen mit der doppelten Menge. Aber es gibt auch Erfolge. Von Klaus Wiedau mehr...


Mo., 28.04.2014

Ron Carters Golden Striker Trio beim Jazzfest Gronau Hohe Kunst auf dem Tieftöner

Gronau - Für Ron Carter hatte der Kontrabass nie eine nur „dienende“ Funktion, musste er sich nie von dem übrigen Instrumentarium einer Jazzcombo emanzipieren. Für den Grandseigneur des modernen Jazz war sein Ins­trument schon immer eines, das jede Funktion in einem Ensemble einnehmen kann. Sei es begleitend, melodieführend oder improvisierend. Von unseremRedaktionsmitgliedMartin Borck mehr...


Mo., 28.04.2014

Jazzfest Gronau Hohe Kunst auf dem Tieftöner

Das Golden Striker Trio mit Ron Carter (Bass), Donald Vega (Klavier) und Russell Malone (Gitarre) spielte in der Evangelischen Stadtkirche in Gronau.

Gronau - Für Ron Carter hatte der Kontrabass nie eine nur „dienende“ Funktion, musste er sich nie von dem übrigen Instrumentarium einer Jazzcombo emanzipieren. Für den Grandseigneur des modernen Jazz war sein Ins­trument schon immer eines, das jede Funktion in einem Ensemble einnehmen kann. Sei es begleitend, melodieführend oder improvisierend. Von unseremRedaktionsmitgliedMartin Borck mehr...


Mo., 28.04.2014

Gronau Seniorin Opfer von Trickdiebstahl

Gronau - Eine 83-jährige Gronauerin ist am Sonntag Opfer eines Diebes geworden. Nach Angaben der Polizei war sie gegen 18 Uhr zu Fuß auf der Rembrandstraße unterwegs, als ihr ein heller Kleinwagen entgegenkam. Der Fahrer hielt an und verwickelte die Frau in ein Gespräch, bei dem er auch den Weg zum Krankenhaus erfragte. mehr...


Mo., 28.04.2014

Gronau Diebstahl in Krankenhauskapelle

Gronau - Am Sonntagmorgen hielt sich eine 77-jährige Gronauerin in der Krankenhauskapelle am Möllenweg auf. Gegen 10 Uhr ging sie für etwa fünf Minuten in die Sakristei und ließ dabei ihre Handtasche in der Kapelle zurück. Als sie zurückkehrte, war die Handtasche weg, teilt die Polizei mit. Die Frau nahm noch einen Mann wahr, der bei ihrer Rückkehr gerade die Kapelle verließ. mehr...


Mo., 28.04.2014

Auf einer Wellenlänge „Kleiner“ Jazzfest-Auftakt mit hervorragenden jungen Musikern

Kristel Nijs überzeugte mit ihrer wunderbaren Soul-Stimme.

Gronau - Als hätten sie den Jazz mit der Muttermilch aufgesogen, die jungen Musiker von „Barja“. Das Quintett mit dem Begriff Nachwuchsmusiker zu bezeichnen, wäre angesichts der Reife und des Verständnisses, mit der die Fünf ihre Eigenkompositionen und Interpretationen von Jazzstandards (wie beispielsweise „Blue Monk“) darboten, viel zu tief gegriffen. Von Martin Borck mehr...


Mo., 28.04.2014

Eper Frühlingsfest Tradition gepaart mit Kreativität

Der Maibaum vor grauem Himmel.

Gronau-Epe - Tradition und jede Menge Kreativität sollten gestern die Motoren für das Eper Frühlingsfest sein, das unter dem Motto „Epe kreativ“ stand. Zum nunmehr 29. Mal hatte die Eper Werbegemeinschaft (EWG) einen bunten Mix aus Unterhaltung, Mitmachangeboten und Folklore geschnürt, der jedoch auf Grund des andauernden Regens buchstäblich ins Wasser fiel. Von Angelika Hoof mehr...


76 - 100 von 15340 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Di., 30.09.2014
Magazin
Gronau Magazin
Alle Veranstaltungen der nächsten zwei Monate auf einen Blick.

Folgen Sie uns auf Twitter