Fr., 31.05.2013

Konzert am Sonntag in der Ev. Stadtkirche „Lebenslicht“ mit Canteklaer

Gronau - 

Der Kammerchor Canteklaer singt am Sonntag (2. Juni) um 17 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche in Gronau das Frühjahrskonzert „Lebenslicht” unter der Leitung von Iassen Raykov.

Der Kammerchor Canteklaer singt am Sonntag (2. Juni) um 17 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche in Gronau das Frühjahrskonzert „Lebens licht” unter der Leitung von Iassen Raykov. Auf dem Programm stehen Motetten von Bach, das bekannte „Jesus meine Freude” und das Titelstück „O Jesu Christ, mein’s Lebens Licht”. Des Weiteren steht auf dem Programm Musik von Bachs Zeitgenossen Johann Ludwig Bach, Sebastian Knüpfer und Georg Friedrich Telemann.

In allen Kompositionen klingt die Vision durch, dass das geistliche Leben stärker ist als das irdische und dass die Seele nach dem Tod weiterlebt. Die Werke stehen repräsentativ für die deutsche Barockmusik und die lutherischen Glaubensvorstellungen dieser Zeit. Zwischen den Motetten werden einzelne instrumentale Stücke vorgetragen. Canteklaer wird begleitet von Henk Linker (Orgel), Frank Wakelkamp (Gambe und Cello) und Blockflötisten aus dem Chor.

Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt sechs Euro (für Studierende und für Menschen mit Behinderung). Am Ausgang sind „Klangpralinen“ zugunsten des Orgelprojekts der Ev. Stadtkirche erhältlich.

Leserkommentare

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1687215?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F1779513%2F1779514%2F