Passantenzählung
Uneinheitliches Bild in Fußgängerzonen

Gronau -

Die IHK Nord Westfalen hat im Juni in Einkaufsstraßen der Ober- und Mittelzentren im Münsterland Passanten gezählt. Auch in der Gronauer Neustraße und in der Merschstraße in Epe wurden am 7. und 9. Juni, einem Donnerstag und einem Samstag, jeweils für eine Stunde die Passanten erfasst.

Samstag, 11.08.2018, 11:00 Uhr

Bei Großveranstaltungen wie dem Jazzfest steigt die Passantenfrequenz deutlich.
Bei Großveranstaltungen wie dem Jazzfest steigt die Passantenfrequenz deutlich. Foto: Martin Borck

Keine Überraschung: Am Samstag war deutlich mehr los als am Donnerstag. In der Neustraße wurden am Samstag (Markttag) 1497 Menschen gezählt, in der Merschstraße 216. Bei der Donnerstagzählung waren es 687 bzw. 165 Passanten.

Zum Vergleich: Die Neustraße landete bei der Samstagszählung im Kreis Borken auf Platz 3 – hinter den beiden Zählstellen in Bocholt (2052 bzw. 1659 Passanten). Beim Donnerstagstermin lag Gronau kreisweit auf Platz zwei. Epe befand sich unter den zwölf Zählpunkten in den sechs größten Städten des Kreises an beiden Tagen auf dem vorletzten Platz (165 bzw. 216 Passanten).

Ein uneinheitliches Bild ergibt sich beim Vergleich mit den Ergebnissen von vor zwei Jahren. Bei der Samstagszählung stieg in Gronau die Zahl um 99 an (möglicherweise auch, weil das Wetter in diesem Jahr besser war). Am Donnerstagtermin dagegen waren im Juni 2016 mit genau 882 Passanten 195 mehr gezählt worden als in diesem Jahr.

In Epe wurden vor zwei Jahren am Samstagtermin 417 Passanten gezählt – und damit 201 mehr als in diesem Jahr. Am Donnerstag im Juni 2016 waren es dagegen nur 129 Passanten und somit 36 weniger als in 2018)

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5967069?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Stadt schaltet die ersten Pumpen ab
 Große Pumpanlagen führen dem Aasee Wasser zu. So soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden. Zu niedriger Sauerstoffgehalt hatte in der vergangenen Woche dazu geführt. dass 20 Tonnen Fisch verendet sind.
Nachrichten-Ticker